• Die Vorbereitung, Gebete
  • Die Vorbereitung, Bd. 11
  • Die Vorbereitung, Bd. 10
  • Die Vorbereitung, Bd. 9
  • Die Vorbereitung, Bd. 8
  • Die Vorbereitung, Bd. 7
  • Die Vorbereitung, Bd. 6
  • Die Vorbereitung, Bd. 5
  • Die Vorbereitung, Bd. 4
  • Die Vorbereitung, Bd. 3
  • Die Vorbereitung, Bd. 2
  • Die Vorbereitung, Bd. 1

Botschaft Nr. 605

1. Juli 2014 – Kehrt um, damit ihr teilhaben könnt an dieser glorreichen Zeit!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage heute Unseren Kindern Folgendes: Eure Umkehr bedeutet alles für euch, denn wenn ihr umkehrt und den wahren Weg zum Herrn beschreitet, werdet ihr mit dem beschenkt werden, wonach ihr euch am meisten sehnt, und das ist nicht im Außen zu finden, sondern nur bei Jesus, Meinem Sohn, und Seinem und eurem Allmächtigen Vater.

Meine Kinder. Begebt euch auf den Weg zu Jesus und beginnt diese so herrliche Liebe und Freude, die nur der Himmel schenken kann, zu erfahren! Bereitet euch vor auf dieses wunderbare Ereignis, vereint mit dem Vater wieder leben zu dürfen! Nur wer bereit und rein ist, wird den Vater sehen, deshalb beginnt jetzt mit eurer Umkehr und wartet nicht mehr länger, denn sehr bald schon wird es zu spät für euch sein.

Meine Kinder. Die schönste aller Belohnungen eures Erdenlebens ist das, was danach kommt, denn der Herr hat euch die Ewigkeit in purer Liebe und Freude erschaffen! Seine Herrlichkeit ist größer, schöner und überwältigender als alles, was ihr euch an Prunk und Glanz und edlem Zeug vorzustellen vermögt! Seine Herrlichkeit ist glorreich und mit nichts auf eurer Erde beschreibbar oder vergleichbar!

Meine Kinder. Bald schon wird Mein Sohn zu euch kommen. Dann bekommt ihr noch eine Chance. Nehmt sie wahr und vergeudet keine Zeit mehr. Nur der, der sich auf dieses Ereignis vorbereitet hat, wird es in Freude mit Meinem Sohn erleben. Also hört auf Mein Wort und bekehrt euch, Meine Kinder, denn reich werden eure Geschenke sein, die der Vater für euch bereithält.

Ich liebe euch, und ich freue Mich auf die friedvolle Zeit im Neuen Königreich Meines Sohnes mit euch, die ihr euch zu Meinem Sohn bekennt. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Alles steht bereit. Kehrt um, damit ihr teilhaben könnt an dieser glorreichen Zeit. Amen. Euer Jesus mit den Heiligen Engeln des Vaters. Amen.

 

Botschaft Nr. 606

2. Juli 2014 – Es wird eure Seele durchbohren, und ihr werdet nichts mehr an eurem Zustand ändern können!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern, dass Wir sie lieben und ein jedes mit großer Freude und offenen Armen empfangen, das sich zu Jesus bekehrt, um es aufzunehmen und mit Unserer Liebe zu beschenken.

Meine Kinder. Jesus ist euer einziger Weg. So wartet nicht mehr länger und schenkt Ihm, eurem euch so sehr liebenden und für euch leidenden Erlöser, euer Ja!

Meine Kinder. Die Zeit, die euch verbleibt, ist kurz, und jedes Kind, das nicht zu Jesus gefunden hat, wird nicht in das Neue Königreich eingehen können. Es wird qualvoll und entsetzt zusehen, wie ihm die Pforten verschlossen bleiben und sich der Sog der Verdammnis des Teufels ihm nähert und es herein- und dann heruntersaugt.

Lasst das nicht zu! Versperrt euch nicht selbst den Weg in die Herrlichkeit des Herrn! Lasst euch nicht vom Teufel fangen, er bringt nur Leid und Not und Qual, und euer Entsetzen wird groß und qualvoll sein. Es wird eure Seele durchbohren, und ihr werdet nichts mehr an eurem Zustand – eurem Aufenthaltsort – ändern können.

Meine Kinder. Kommt in Jesu Arme und werdet eins mit eurem König! Er liebt euch mit all Seinem Göttlichen Sein und will nur das Beste für euch: Euer Seelenheil, das euch geschenkt wird, sobald ihr beginnt mit Ihm zu leben, und das sich vervielfachen wird, sobald euer Erdenleben das Ende erreicht.

Meine Kinder. Eure Seele findet nur Glück und Frieden und Erfüllung im Reiche des Herrn. So kommt zu Ihm, bekennt euch zu Ihm, weiht euch Ihm und werdet eins mit Ihm. Dann wird eure Seele Ruhe finden und euer Leben hier wie in der Ewigkeit lebenswert sein. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel.

Ein Engel aus den 7 Chören: Nur im Reiche des Herrn wird euch Erfüllung geschenkt. Der Widersacher aber hält nur Pein und Leid für euch bereit. So rettet euch in die heiligen Arme eures Jesus, denn nur Er wird euch mit dem beschenken, wonach sich eure Seele so sehr sehnt. Amen. So sei es. Ein Engel aus den 7 Chören. Amen.

 

Botschaft Nr. 607

3. Juli 2014 – Eure Freude liegt in Mir!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Genießt die Zeit, die euch verbleibt, denn bald schon wird alles anders sein. Betet an, wann immer ihr könnt, und erfreut euch im Herrn, denn eure Freude wird diese sein: Nicht irdischer, sondern himmlischer Natur.

Meine Kinder. Die verheißene Zeit steht kurz bevor, doch wird eure Treue zu Jesus noch einmal auf den Prüfstein gestellt. Habt keine Angst, denn Angst kommt allein vom Widersacher und liegt nicht in Meinem Sohn. Wer Jesus aufrichtig liebt, hat nichts zu befürchten, wer aber immer noch Irdisches Meinem Sohn vorzieht, dem werden die Prüfungen schwer fallen.

Meine Kinder. Bekennt euch ganz zu Meinem Sohn und tragt Freude im Herzen durch die Liebe, die ihr euch gegenseitig schenkt! Wer Meinen Sohn liebt, wird überreich beschenkt, wer aber dem Irdischen hinterherjagt und mehr Bedeutung schenkt als Meinem Sohn, der wird die letzten Tage nur schwer ertragen.

Meine Kinder. Wer ganz bei Jesus ist, den kann nichts Irdisches aus der Bahn werfen. Glaubt und vertraut und opfert alles Meinem Sohn und dem Vater auf, denn so wird auch größtes Leid und Trauer und Tränen in Liebe für euch und die Welt gewandelt, und Mein Sohn trägt alles für euch, egal wie schlimm die Lage auch sein mag.

Findet zu Meinem Sohn, die, die ihr euch noch nicht zu Ihm bekehrt habt, denn die Apokalypse wird euch in Verzweiflung stürzen und somit dem Teufel in sein Netz und die Verdammnis. Nur mit Meinem Sohn könnt und werdet ihr die letzte Zeit überstehen, also bekennt euch zu Ihm und wendet euch niemals ab, denn Er ist euer Retter, euer Erlöser, euer Heiland, und nur Er ist euer Weg in die Herrlichkeit des Herrn sowie Sein Neues Königreich. Amen.

Seid gewarnt, denn viel Zeit verbleibt euch nicht mehr. In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Meine Mutter spricht das wahre Wort. Eure Freude liegt in Mir, und nur durch Mich werdet ihr Erlösung finden. So kommt alle in Meine heiligen Arme und lasst euch fallen in Meine Liebe und Fürsorge. Ich, euer Heiliger Jesus, erwarte euch, und Ich liebe euch. Mein barmherziges Erlöserherz schlägt für jeden Einzelnen von euch. So kommt, Meine so von Mir geliebten Kinder, und erfahrt Meine Himmlische Freude, die euch allen geschenkt werden wird, sobald ihr euch zu Mir bekennt. Amen. Euer Jesus. Erlöser der Welt und Sohn des Allmächtigen Vaters. Amen.

Engel des Herrn: Der Herr hat gesprochen, so folgt Seinem Ruf. Ich, der Engel des Herrn, sage es euch. Amen.

Engel des Herrn aus den 7 Chören: Nur Jesus ist euer Weg in die Herrlichkeit. Nur Jesus führt euch zum Vater. Er ist Retter und Heiliger Erlöser der Welt und aller Kinder Gottes. So schenkt euer Ja Ihm, eurem Heiligen Jesus. Amen. Euer Engel des Herrn aus den 7 Chören. Amen.

 

Botschaft Nr. 608

4. Juli 2014 – Hört auf das Heilige Wort des Herrn und Seiner Magd!

"Mein Kind. Mein liebes Kind. Die Zeit, die euch verbleibt, ist kurz, so bekennt euch zu Meinem Sohn, eurem Jesus, damit ihr nicht verlorengeht. Euer Vater im Himmel. Herrscher über Himmel und Erde und Schöpfer allen Seins. Amen."

"Mein Kind. Begebt euch auf den Weg zu Jesus, denn sonst werdet ihr verlorengehen. Nur Jesus ist eure einzige Chance, das Ewige Leben zu erlangen. Nur mit und durch Ihn werdet ihr das Königreich erlangen, alle anderen aber, die Ihm nicht folgen, sich nicht zu Ihm bekennen und Ihn mit Füßen treten, werden die Ewigkeit an Seite des Satans verbringen."

"So bekehrt euch, Meine geliebten Kinder, und schenkt Jesus euer Ja", denn nur mit Ihm findet ihr den Weg zurück zum Vater, nur durch Ihn werdet ihr glückliche Kinder des Herrn sein. Amen.

So sei es. In tiefer und aufrichtiger Liebe, euer Vater im Himmel und eure Heilige Gottesmutter Maria. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Engel des Herrn: Hört auf das Heilige Wort des Herrn und Seiner Magd, denn nur Ihr Sohn zeigt euch den Weg ins Königreich, nur mit Ihm und durch Ihn wird euch Einlass gewährt werden in das Ewige Leben voller Freude und Glückseligkeit, Liebe, Friede und Glorie. Amen. Ich, euer Engel des Herrn sage es euch. Amen.

(Alle Engel des Vaters sind anwesend.)

 

Botschaft Nr. 609

4. Juli 2014 – Euer Gebet wird jetzt stärker denn je gebraucht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern bitte, dass Wir sie lieben, dass Wir alle für sie bereitstehen – der gesamte Himmel –, und dass Wir immer da sind für sie, doch müssen sie sich an Uns wenden, auf Uns vertrauen und mit Uns leben, damit sie aus den Reichtümern des Himmels schöpfen können und ihr Leben hier auf Erden als das erkennen, was es ist: Die Vorbereitung auf die glückselige Ewigkeit in Herrlichkeit und Glorie an der Seite des Ewigen Vaters, sowie der Einzug in das Neue Königreich Meines Sohnes, Jesus Christus, das einem jeden Kind geschenkt wird, das diese Endzeit in Treue zu Jesus und mit Ihm, an Seiner Seite, durchlebt.

Meine Kinder. Es ist fast vollbracht. Seid ganz bei Jesus und helft durch euer Gebet in Seinen Anliegen, noch viele Seelen zu Ihm zu führen. Hört niemals auf zu beten, denn euer Gebet wird jetzt stärker denn je gebraucht. So sei es. In tiefer Liebe und Dankbarkeit, eure euch liebende Mutter im Himmel mit den Heiligen Engeln des Herrn. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 610

5. Juli 2014 – Ich werde euch stärken mit meinem Heiligen Geist, um Mir bis zum Ende treu bleiben zu können!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage bitte Unseren Kinder der Erde heute Folgendes: Das Licht, das euch Leben schenkt, das euch mit Fröhlichkeit und Freude beschenkt, kommt von Meinem euch so sehr liebenden Sohn. Er, der Sohn des Allmächtigen Vaters, beschenkt euch mit Freude und Liebe, und je näher ihr Ihm kommt, um so größer wird diese Freude werden, um so inniger die Liebe, die Mein Sohn für euch alle – ein jedes Erdenkind – bereithält.

Meine Kinder. Zögert nicht mehr und begebt euch alle zu Jesus, euren euch so sehr liebenden Erlöser! Sein Erlöserherz schlägt nur für euch, Meine Kinder, und Sein Erlösungsschmerz wandelt sich in tiefe Liebe und Freude, sobald ein verirrtes Kind zu Ihm findet.

Meine Kinder. Schenkt eurem euch so sehr liebenden Erlöser diese Liebe und Freude, die Er einem jeden von euch schenkt, zurück, indem ihr euch alle zu Ihm bekennt und Ihm immer wieder euer Ja schenkt. So wird Sein Schmerz gelindert und Seine Freude groß sein.

Meine Kinder. Jesus erwartet euch. Mit geöffneten Armen und Herzen wartet Er geduldig auf einen jeden Einzelnen von euch! So lauft in Seine heiligen Erlöserarme und lasst euch ganz fallen in Ihm. Eure Freude wird groß sein, und die Liebe, die Mein Sohn euch schenkt, wird intensiver, tiefer und herrlicher sein als alles, was ihr bisher an Liebe in eurem Leben erfahren habt, denn Seine Liebe ist bedingungslos, sie ist und sie wird immer da sein, und je näher ihr Jesus kommt, um so tiefer wird sie euch berühren und sich in euch ausbreiten. So sei es.

Kommt zu Jesus, denn nur mit Ihm und durch Ihn werdet ihr der Verheißungen des Herrn würdig werden. Amen. Ich liebe euch, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

Jesus: Mein Kind. Meine Liebe zu allen Erdenkindern ist unbeschreiblich groß. Sie ist mit irdischen Worten nicht erklärbar, denn sie ist tiefer, inniger und reiner. Sie ist die wahre Liebe. Sie ist bedingungslos und wird einem jeden Kind geschenkt. Sie ist die einzig wahre Liebe, die sich immer weiter vertieft und potenziert, je mehr ihr zu Mir findet.

Meine Freude ist eure Freude. Einen jeden beschenke Ich damit, doch nur der, der wirklich bei Mir ist, wird sie wirklich empfangen und spüren. Wer in Meiner Freude lebt, ist ewig glücklich. So kommt alle zu Mir, Meine so von Mir geliebten Kinder, und werdet eins mit Mir. Empfangt Meine Herrlichkeit und die des Vaters, denn Wir halten sie bereit für einen jeden von euch. Schenkt Mir, eurem Jesus, euer Ja, und gemeinsam gehen wir ein in Mein Neues Königreich, das auf alle wartet, die zu Mir gefunden haben und Mir treu bleiben bis zum Ende.

Meine Kinder. Bald schon ist alles vollbracht, und die Verheißungen erfüllen sich. So seid ganz bei Mir, haltet Anbetung, Heilige Messen, und sucht eure Heiligen Orte auf. So seid ihr Mir ganz nahe, und Mein Heiliger Geist wird in euch wirken. Ich werde euch stärken mit Ihm und durch Ihn, den Heiligen Geist, um Mir bis zum Ende treu bleiben zu können. Nehmt Unsere Hilfe an und besucht Messen, Anbetungsstätten und Heilige Orte, wo Ich, euer Jesus, anwesend bin. Amen.

Meine so geliebten Kinder, Ich liebe euch. Euer Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

Engel des Herrn: Der Herr hat gesprochen, so folgt Seinem Ruf. Betet Ihn an, wann immer ihr könnt, besucht eure Heiligen Messen und begebt euch an eure Heiligen Orte. Betet, liebe Kinder, denn euer Gebet hilft. Ich, euer Engel des Herrn, sage es euch. Amen.

 

Botschaft Nr. 611

6. Juli 2014 – Lehrt eure Kinder von Jesus!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Deine Traurigkeit wird gebraucht. Du leidest für die Kinder in der Welt, die Jesus nicht kennen, die krank sind, die sich alleine fühlen, die Liebe suchen und sie nicht finden.

Meine Kinder. Tut etwas für die Kinder in eurer Welt! Erzählt ihnen von Jesus und bezieht sie ein in eure Heiligen Messen, Anbetungen und Wallfahrten! Tut Gutes für sie, denn eure Kinder sind eure Zukunft! Nichts bringt es euch, wenn ihr sie auf sich allein gestellt lasst, denn was ihr jetzt nicht für sie tut, werden sie nur schwerlich für euch tun, wenn ihr alt und hilfsbedürftig seid.

Meine Kinder. Eure Zukunft liegt in euren Kindern, also behandelt sie gut, bietet Aktivitäten kirchlichen Ursprungs an, das heißt, bringt ihnen spielerisch, erzählerisch und in kleinen Vorführungen das Leben Jesu nahe und leitet sie an, nach Seinen Lehren zu leben. Dann werden sie Freude an der Kirche haben, Freude am Glauben, Freude an der Religion – den Lehren des Herrn und Seinen Geboten – und Freude am Herrn, an Jesus. Sie werden Ihm nahe kommen, und Er wird immer Teil ihres Lebens sein, und so schenkt ihr ihnen, euren Kleinen, das ewige Glück und die Freude und die Liebe des Herrn und bereitet sie vor auf das, was wichtig ist: Ein Leben mit dem Herrn im Hier und Jetzt und in der Ewigkeit. Amen.

Lehrt eure Kinder von Jesus und bringt ihnen alles bei, was der Herr wünscht und vorsieht. Eure Mühen werden belohnt werden, und die Freude eurer Kinder wird ihr gesamtes Leben groß sein. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung, begleitet von Jesus und den Heiligen Engeln des Vaters. Amen.

Gott Vater ist auch da: Eure Kinder sind wichtig. Schützt sie und lehrt sie, denn in ihnen liegt eure Zukunft. Amen.

Muttergottes: Wer mit Meinem Sohn lebt ist niemals allein. So führt auch und besonders eure Kinder zu Ihm. Amen. Eure Mutter im Himmel und Gott Vater, der euch alle so sehr liebt und auf eure Rückkehr mit offenen, liebevollen Vaterarmen wartet. Amen.

 

Botschaft Nr. 612

7. Juli 2014 – Lasst euch niemals provozieren!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte Folgendes: Der Zustand eurer Welt ist trügerisch, denn das, was wirklich – und nicht nur hinter verschlossenen Türen – geschieht, wird von euch ferngehalten, und es wird euch nur das gezeigt und gesagt, was die obere Elite möchte: Eine (fast) heile Welt.

Meine Kinder. Ihr werdet belogen und betrogen, denn alles, was derzeit in eurer Welt geschieht, ist seit langem geplant und ausgetüftelt und wird nun zielstrebig umgesetzt: Der bewusste (!) Glaubensabfall im Westen, der sich immer weiter ausbreitet, sowie die 'Abschlachtung' derer, die glauben, denn die Religion, die am meisten Hass verbreitet, ist gezielt vom Teufel eingesetzt, um den wahren Glauben zu zerstören, und alle Mittel sind hier (ihm) recht!

Meine Kinder. Ihr seid blind und so verblendet! Lasst euch nicht weiter provozieren, denn die Morde, die begonnen haben, sind alle gezielt geplant, um euch gegenseitig aufzuwiegeln und noch mehr Hass untereinander zu schüren! Bleibt ruhig und vertraut nicht auf eure Medien, denn sie sind allesamt durchwandert vom Bösen, der seine Leute in höchste Positionen platziert hat.

Meine Kinder. In jede Falle, die der Teufel euch stellt, tappt ihr voller Wut und Unzufriedenheit in eurem Herzen hinein! Deshalb ist es so wichtig, dass ihr zu Meinem Sohn findet und wieder Frieden in euch einkehrt! Nur die Liebe Meines Sohnes wird euch erkennen lassen, was wirklich in eurer Welt passiert! Nur mit der Liebe Meines Sohnes werdet ihr diese letzten Tage überstehen können!

Meine Kinder. Bleibt ruhig! Lasst euch von nichts und niemanden provozieren, denn all das gehört zum bösen Schachspiel des Teufels, der jeden Zug fein säuberlich vorausgeplant hat! Er kennt eure Reaktionen, denn er hat euer Wesen studiert, das heißt, er handelt und lässt handeln genau so, wie er weiß euch zu manipulieren.

Meine Kinder. Bleibt in der Ruhe, egal was passiert! Lasst euch niemals provozieren, egal wie furchtbar, grausam und gewissenlos die Taten der anderen sind! Findet zu Meinem Sohn, denn nur mit Ihm werdet ihr all diese Grausamkeiten durchstehen, nur durch Ihn werdet ihr stark und kraftvoll werden, das Ende mit Seinen schlimmsten Seiten zu ertragen.

Gott Vater: Seid Meinem Sohn treu, denn nur Er ist euer Weg zu Mir. Amen. Euer Gott Vater im Himmel.

Muttergottes: In tiefer, mütterlicher Liebe und voller Sorge um euch, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Meine Mutter spricht das wahre Wort. Lasst euch niemals provozieren, denn alles ist nur Taktik und Plan des Teufels. Findet zu Mir, zu eurem Jesus, und seid Mir ganz nah. Dann wird euch nichts Schlimmes passieren, denn Ich werde euch führen und erheben, und ihr werdet gerettet sein. So sei es. Euer euch liebender Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

Engel des Herrn: Der Herr, Sein Sohn und Seine Magd haben gesprochen. So hört auf den Ruf des Himmels und seid ganz bei Jesus, denn nur Er ist euer Retter. Amen. So sei es. Euer Engel des Herrn. Amen.

 

Botschaft Nr. 613

8. Juli 2014 – Nur wer wirklich liebt, wird wahres Glück erfahren!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte Folgendes: Alles Leid, was ihr euch antut, schmerzt den Vater zutiefst! Die Liebe, die ein jeder von euch in sich trägt, ist das, was der Vater wünscht, das ihr lebt! Sie ist leider bei so vielen von euch tief, tief vergraben, unter Schutzwällen, unter Verletzungen, unter Negativ-Gefühlen, unter Hass, den der Teufel in eure Herzen, in euch gepflanzt hat.

Lebt die Liebe, Meine Kinder, und vergrabt sie nicht in euch! Nur wer die Liebe lebt, wird Glück erfahren, denn was ihr an Liebe verschenkt, wird vervielfacht zu euch zurückkehren! Eure Herzen werden glücklich und frei, denn peu à peu bauen sich die aufgebauten Wälle ab, bis ihr nur noch Liebe in euch tragt, nur noch Liebe spürt, nur noch Liebe verschenkt!

Traut euch, Meine Kinder, denn wer die Liebe lebt, die Liebe zu Gott, dem Herrn und Vater, zu Seinem Sohn, Jesus Christus, zu seiner Familie und zu seinem Nächsten – egal wie griesgrämig dieser auch sein mag – wird mit größter Freude belohnt und kommt Gott, dem Vater und Schöpfer, sowie Seinem Heiligen Erlöser, Jesus, immer näher.

Worauf wartet ihr noch, Meine geliebten Kinder? Lebt die Liebe und vergrabt sie nicht, denn nur wer wirklich liebt, wird wahres Glück erfahren. Amen. So sei es. In tiefer und glückseliger Liebe, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Meine Kinder. Nur die Liebe führt euch zu Mir. Wer die Liebe vergräbt, der wird nicht zu Mir finden. Amen. Euer Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

Engel des Herrn: Der Herr hat gesprochen. Es ist die Liebe, die ihr im Herzen tragt, die euch die Wege ins Himmelreich öffnet. So lebt die Liebe und werdet eins mit Jesus, so kommt ihr Gott, eurem Vater, ganz nahe, denn Jesus wird euch zu Ihm führen. Amen. So sei es. Euer Engel des Herrn.

 

Botschaft Nr. 614

9. Juli 2014 – Weiht jeden neuen Tag dem Herrn und bittet Ihn um Führung und Übernahme eures Tages!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Höre, was Wir heute den Kindern der Welt sagen möchten: Eure Welt befindet sich in einem katastrophalen Zustand. Kriege eskalieren, immer mehr Hass wird geschürt, ihr schlachtet euch gegenseitig ab, und der Teufel lacht, denn er muss nichts weiter tun als zusehen, um dann in aller Leichtigkeit eure Seele zu stehlen, denn der Hass hat euch blind gemacht für die Wirklichkeit, blind für das Licht eures Herrn, Jesus Christus, und so seid ihr – durch euer eigen Zutun – dem Teufel näher als eurem Erlöser und geht geradewegs in die Verdammnis, denn wer Hass mit Hass bekämpft, wer Gleiches mit Gleichem vergilt, der ist nicht würdig für das Reich des Herrn, wohl aber ein leichtes Fressen für den Teufel, der euch listig und geschickt provoziert hat, und ihr habt angebissen, euch provozieren lassen, und nun seht, was ihr anrichtet: Noch mehr Hass, noch mehr Leid, noch mehr Elend, Mord an Unschuldigen, Angst, Hunger und große Not!

Seht ihr denn nicht das Spiel des Bösen, der euch manipuliert? Blickt hinter die Kulissen und haltet eure Gefühle im Zaum! Nur die Liebe wird euch weiterbringen und wieder Freude schenken! Ihr müsst ruhig bleiben, und ihr müsst zu Jesus beten! Wer bei Jesus ist, wird weder Streit schüren, noch sich provozieren lassen, doch müsst ihr euch Ihm ganz hingeben und immer wieder beteuern: Herr, Dein Wille geschehe, nicht meiner! Nur so kann der Herr handeln, euch führen und leiten und Seinen Heiligen Geist über euch und die anderen schicken, damit ihr Klarheit und Erkenntnis gewinnt und Seinen Willen lebt, nicht den euren.

Meine Kinder. Ihr müsst euch ganz auf Jesus verlassen, auf Ihn vertrauen und eins werden mit Ihm! Schenkt Ihm immer wieder euer Ja und weiht euch Ihm! Weiht jeden neuen Tag dem Herrn und bittet Ihn um Führung und Übernahme eures Tages. So werdet ihr dann auch die restlichen Tage mit Ihm und an Seiner Seite leben, und Er wird da sein, euch zu erlösen und aus allem Bösen zu retten, damit ihr eingehen könnt in die Herrlichkeit des Vaters, bzw. in Sein Neues Königreich, sobald der Tag dafür gekommen ist.

Meine Kinder. Vertraut auf Jesus, liebt Ihn, und stellt Ihn als euren Lebensgestalter an erste Stelle. So werdet ihr immer geschützt sein im Herrn, und euer Leben wird zur Freude des Herrn sein.

Kommt, Meine Kinder, kommt, und wartet nicht mehr länger, denn die Not in eurer Welt eskaliert, die Lügen, die man euch auftischt, werden immer größer, und bald werdet ihr die Wahrheit nur noch schwerlich erkennen. Wer nicht bei Meinem Sohn ist, wird dann untergehen, deshalb bereitet euch vor, denn viel Zeit verbleibt euch nicht mehr. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Ein Engel aus den 7 Chören: Hört auf das Wort eurer Gottesmutter Maria und bereitet euch vor. Nur wer auf Jesus vertraut wird überleben, alle anderen aber werden dem Tier zum Fraß vorgeworfen. Glaubt und vertraut, denn so wird es sein, wenn sich die Dämonen des Fürsten der Finsternis nun immer mehr in eurer Welt ausbreiten. Ich, ein Engel aus den 7 Chören, sage es euch. Amen.

Die Heiligen Engel des Vaters: Hört und bereitet euch vor, denn der Donnerschlag wird bald am Himmel zu hören sein. Glaubt und vertraut. Die Heiligen Engel des Vaters. Amen.

 

Botschaft Nr. 615

10. Juli 2014 – Wenn Wohlstand und Luxus zu Ende gehen, wird auch eure Bequemlichkeit vorüber sein!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte Folgendes: Die Länder, in denen ihr lebt, werden sich verändern, denn die Sünde ist groß, und Gott Vater wird Seine Züchtigungen über euch kommen lassen, und eure Bequemlichkeit wird vorübergehen, denn wenn Wohlstand und Luxus zu Ende gehen, wird auch eure Bequemlichkeit vorüber sein. So überlegt gut, ob ihr das wollt!

Lasst ab von der Sünde, von Lotter, Schande und Vergnügung, denn all das wird euch den Untergang bringen, und nichts davon werdet ihr mitnehmen können, wohl aber die Reichtümer, die Jesus und der Vater für euch bereithalten. So überlegt nun gut, ob ein Leben in Sünde, in Schande, in Lotter und Vergnügung, sprich Ungnade vor dem Herrn, es wert sind, seine Ewigkeit auf's Spiel zu setzen!

Um in Gnade vor dem Herrn zu stehen, müsst ihr euch bekehren und auf die Werte des Herrn Acht geben. Ihr müsst euch zu Jesus bekennen und nach Seinen Lehren leben. Ihr müsst die Gebote Gottes akzeptieren und leben und euer Leben zu Seiner Freude gestalten, sprich: Dein Wille geschehe, oh Herr, nicht meiner!

Wer in Ungnade vor dem Herrn lebt, wird die Ewigkeit in Herrlichkeit nicht erlangen. Er wird nicht eingehen können in das Neue Königreich des Herrn, denn er ist nicht würdig. So bekennt euch zu Jesus und lebt euer Leben so, wie der Vater es für euch vorsieht: In Seiner Gnade und in Vorbereitung auf das Ewige Leben an Seiner Seite, nicht aber in Ungnade, die die Sünde mit sich bringt.

Wer mit all den Reichtümern der Erde lebt, und das auf Kosten seiner Mitbrüder, der braucht nicht auf die Reichtümer des Himmels zu hoffen. Er hat ja schon alles und teilt es nicht, die Reichtümer des Herrn allerdings vervielfachen sich, sobald er diese teilt und anderen schenkt. So überlegt gut, welche Reichtümer ihr bevorzugen wollt. Nur die des Herrn werden euch zum Vater bringen, die irdischen allerdings sind vergänglich und werden euch die ewige Freude niemals schenken.

Entscheidet euch, Meine Kinder, und wägt gut ab, denn nur wer mit Jesus und nach Seinen Lehren lebt, wird in Gnade vor den Vater treten, alle anderen aber werden untergehen. Seid also gewarnt, Meine lieben Kinder, und vergeudet nicht weiter eure Zeit in Bequemlichkeit und Sünde, umgeben von den schönsten Reichtümern irdischer Natur. Alles ist vergänglich in diesem Leben, die Werte des Herrn allerdings sind ewig beständig.

Bekennt euch zu Jesus und werdet eins mit Ihm. Dann werdet ihr teilhaben an den wahren Reichtümern des Vaters, und ein Leben an Seiner Seite wird euch geschenkt werden. Amen, Meine Kinder. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel mit den Heiligen Engeln des Herrn. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 616

11. Juli 2014 – Wer sich mit Dunkelheit umgibt, wird das Licht Meines Sohnes nicht ertragen können!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte Folgendes: Das Licht der Erde, das Mein Sohn euch schenkt, bringt euch Freude und Mut und lässt euch glücklich sein. Ein Mensch – eine Seele – der/die – in Dunkelheit lebt, wird niemals das wahre Glück erfahren. Sie, die Seele, beginnt zu welken, wie eine Blume, der man das Sonnenlicht entzieht. Der Mensch wird traurig, fühlt Trostlosigkeit, hat keinen Lebensmut mehr, keine Freude mehr.

Viele verfallen in Angstzustände, in Sorge, in Depression. Aussichtslosigkeit macht sich in ihnen breit, und sie fühlen keinerlei Glücksgefühle. Die Seele stirbt langsam ab, das heißt, die Dunkelheit breitet sich in ihr aus und nimmt sie ein, und der Mensch verfällt in tiefe Trostlosigkeit, die bis zum physischen Tod führen kann, denn wo die Freude fehlt, da werden Seele und Körper krank.

Meine Kinder. Lebt im Licht Meines Sohnes, denn nur so werdet ihr das wahre Glück erfahren, in Seiner Freude leben und das Ewige Leben an Seiner und des Vaters Seite erlangen! Wer sich mit Dunkelheit umgibt, wird das Licht Meines Sohnes nicht ertragen können. Er wird geblendet sein und davonlaufen, und seine Ewigkeit wird dem Teufel gehören, denn er ist Fürst der Finsternis, und nur dort, in Dunkelheit und Negativität, fühlt er sich wohl. Das Licht Meines Sohnes aber hält er nicht aus. Er muss weichen, denn das göttliche Licht fügt ihm Schmerz und Leid zu. Deshalb, Meine so geliebten Kinder, versucht er euch alle in die Dunkelheit zu ziehen und sie euch schmackhaft zu machen mit all seinen Verführungen! Er bringt euch immer weiter in Sünde und Finsternis, und ehe ihr euch verseht, seid ihr abhängig von diesem sündhaften Zustand, der euch durch (extreme) Kicks falsche/vergängliche Glücksgefühle bereitet.

Lasst ab von des Teufels Verführungen und lernt das wahre Glück kennen. Dieses findet ihr in Meinem Sohn, und nur durch Ihn wird es euch geschenkt werden. Meine Kinder. Der Teufel bringt Abhängigkeit, Dunkelheit und Verdammnis, Mein Sohn aber beschenkt euch mit Liebe, mit Freude, mit Glückseligkeit und Erfüllung. So kommt in Seine Arme und lasst ab vom sündhaften Leben, in das der Teufel euch zieht.

Schenkt Meinem Sohn euer Ja, so werdet auch ihr die wahre, lebendige, immerwährende Freude kennenlernen, und nichts wird euch von eurem Weg zum Vater abbringen können, denn der, der wirklich, aufrichtig und mit ganzem Herzen Meinen Sohn liebt, mit Ihm lebt und Ihn sein Leben gestalten lässt, der wird die glorreiche Herrlichkeit des Herrn kennenlernen, in ihr leben und auf ewig glücklich sein. Amen. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Kommt in Meine heiligen Erlöserarme, und Ich werde euch durch eure letzten Tage auf Erden führen. Einen jeden werde Ich zum Vater bringen, und das ewige Glück wird ihm geschenkt werden.

Kommt, Meine Kinder, und schenkt Mir euer Ja. So werden sich die Verheißungen für euch erfüllen, und die Dämonen des Teufels, sowie der Fürst der Finsternis selbst, müssen weichen von euch. Glaubt und vertraut auf Mich. In tiefer Liebe, euer Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

 

Botschaft Nr. 617

12. Juli 2014 – Betet mit eurem Schutzengel, denn Er hält euer begonnenes Gebet die ganze Nacht aufrecht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Das Licht eurer Erde wird vergehen, denn Mein Sohn wird nicht mehr unter euch sein wenn ihr zulasst, dass Er, der Sohn des Allmächtigen, weiterhin vertrieben wird aus Seiner Heiligen Kirche und Seine Heiligtümer entweiht und geschändet werden, Seine Kirchen geschlossen und/oder umfunktioniert werden, in euren sogenannten Heiligen Messen heidnische Götter und der Teufel angebetet werden.

Meine Kinder. Stoppt die Entweihung eurer Kirchen und die Unterwanderung durch Heiden, Teufelsanbeter und ihre Symbole! Bekennt euch zu Jesus und kämpft für Ihn, denn wenn Er geht, wird sich das Unheil, die Grausamkeiten, die Unmoral und das Leiden auf eurer Erde wie ein Lauffeuer ausbreiten, und so viele Seelen werden verlorengehen, weil sie Meinen Sohn nicht kennen, weil sie die Lügen der Bösen glauben, weil sie das Licht des Herrn nicht sehen – die Gründe sind viele, doch der Ursprung ist derselbe.

Meine Kinder. Verteidigt Jesus! Verteidigt Seine Lehren! Verteidigt Seine Heiligen Messen! Verteidigt die Heilige Anbetung Seiner! Seid Seine wahre Restarmee und schließt euch weltweit und grenzüberschreitend – denn der Himmel kennt keine Grenzen – in Gebet zusammen! Euer Gebet verhindert weiter die schlimmsten Katastrophen, und durch euer Gebet werden Abermillionen Seelen gerettet, auch wenn es bei all dem Übel, das schon in eurer Welt ist, nicht immer den Anschein hat.

Meine Kinder. Im Gebet vereint seid ihr stark! Deshalb rufe Ich euch auf, täglich um 12.00 Uhr Meiner zu gedenken, sowie ein Gebet zu Mir zu sprechen. (Bitte gebt hier den Engel des Herrn bekannt, Ave Maria und Salve Regina – mindestens aber sollte ein Ave Maria gesprochen werden. Danke, Meine Kinder.) Sowie um 15.00 Uhr den Barmherzigkeitsrosenkranz in den Anliegen Meines Sohnes zu beten. Ihr könnt eure privaten Anliegen ebenfalls mit hineinlegen.

Des nachts bitte Ich euch, zusätzlich zu beten: Um Mitternacht zu Mir, eurer Heiligen Mutter, in Meinen Anliegen und gegen die Schändungen in eurer Welt und an Uns, sowie um 3.00 Uhr den Barmherzigkeitsrosenkranz in den Anliegen Meines Sohnes, für den Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes sowie den Frieden in eurer Welt, sowie für all das, worum Wir euch immer wieder bitten und bitten werden und was ihr von Uns und vom Heiligen Geist Meines Sohnes in euer Herz gelegt bekommt.

Meine Kinder. Bevor ihr zu Bett geht, bittet euren Schutzengel, Er möge mit eurer Seele beten. So beginnt ihr, wenn ihr zu Bett geht, euch für diese Uhrzeiten vorzubereiten. Sollten Wir euch zu diesen Zeiten nicht aufwecken, so betet trotzdem euer Schutzengel mit eurer Seele, während euer Körper schläft, und viele von euch werden zwischendurch, also in der Nacht, oder am Morgen wach werden im Gebet.

Meine Kinder. Wir wissen, dass ihr euren Schlaf braucht, deshalb betet mit eurem Schutzengel, denn Er hält euer begonnenes Gebet die ganze Nacht aufrecht, das heißt, eure Seele betet mit Ihm, und ihr findet die Ruhe und Erholung, die ihr braucht.

Meine Kinder. Dennoch werden Wir viele von euch zu Unseren Zeiten wecken, denn euer Gebet wird dann verstärkt gebraucht. Folgt Unserem Ruf, denn die Dunkelheit des Bösen verdichtet sich, und euer Gebet hält dagegen an.

Meine Kinder. Seid ganz bei Uns, und betet täglich eure/Meine Rosenkränze. Ich danke euch aus den Tiefen Meines euch so sehr liebenden Mutterherzens. In tiefer und aufrichtiger Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Die Engel des Vaters: Folgt dem Ruf der Mutter. Euer Gebet ist wichtig. Die Engel des Vaters. Amen.

 

Botschaft Nr. 618

13. Juli 2014 – Das Licht, das Mein Sohn in sich trägt, ist lebenspendend für euch alle.

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage den Kindern der Erde heute bitte Folgendes: Das Licht, das Mein Sohn in sich trägt, ist lebenspendend für euch alle. So lauft zu Ihm und lebt mit Ihm! Liebt Ihn und bleibt Ihm immer treu, denn nur durch Ihn ist diese eure Welt noch existent, nur durch Ihn hat der Vater Seine zähmende Hand noch nicht als vernichtenden Donnerschlag über eure Erde fegen lassen, nur durch Ihn wird euch diese so kostbare und großzügige Barmherzigkeit noch geschenkt, und nur durch Ihn werdet ihr zum Vater finden und nicht untergehen, wenn ihr euch zu Ihm bekennt.

Meine Kinder. Jesus ist euer Weg! Euer einziger Weg! Nur mit Ihm werdet ihr eingehen in die Himmlische Herrlichkeit des Vaters und Zeugen Seines Neuen Königreiches werden, in dem ihr 1000 Jahre Frieden leben werdet.

Meine Kinder. Dies wird eine so wundervolle Zeit sein! Bereitet euch darauf vor und findet zu eurem Erlöser, denn Er ist der Einzige, der euch aus den Fängen des Bösen befreien kann! Er ist der Einzige, dem der Vater keinen Wunsch abschlagen kann!

So schenkt Ihm, eurem euch so sehr liebenden Jesus euer Ja, werdet eins mit Ihm und beginnt euer Leben in der Vorsehung des Herrn zu leben. So sei es. In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 619

15. Juli 2014 – Ohne Ihn werdet ihr vor verschlossener Himmelspforte stehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Uns und nimm jedes Leid an, denn es wird so dringend für eure Welt, euer aller Seelenheil gebraucht.

Meine Kinder. Das Ende ist nahe, und so viele von Unseren Erdenkindern sind (noch) abtrünnig und haben (noch) nicht zu Jesus und Gott Vater gefunden. Sie laufen weiterhin allem Irdischen hinterher, verfangen sich in den Fangstricken des Teufels und erkennen die Wahrheit nicht. Für sie gibt es nur das, was sie sehen können, und da ihre Augen verschlossen sind, geblendet von des Teufels Verführungen und Inszenierungen, sehen sie das Wahre nicht.

Meine Kinder. Ihr müsst euch frei machen von irdischen Gütern und Getue und den Verlockungen keinen Platz in eurem Leben gewähren. Sie kommen ausschließlich vom Widersacher, der euch von dem Wesentlichen abbringen will.

Meine Kinder. Findet den Weg zu Jesus und werdet eins mit Ihn! Dann werdet ihr beginnen, die Geheimnisse des Herrn zu entschlüsseln und die Wahrheit erkennen und leben können! Ohne Meinen Sohn seid ihr verloren. Ohne Ihn wird eure Seele kein Heil erfahren. Ohne Ihn werdet ihr vor verschlossener Himmelspforte stehen, und ohne Ihn werdet ihr das Königreich des 1000-jährigen Friedens nicht erlangen.

Meine Kinder. Schenkt Jesus euer Ja! Er, der euer Erlöser ist, wartet auf euch! Seine Liebe zu euch ist unendlich, und ein Ja von euch wird Ihn zu euch bringen, bzw. euch zu Ihm! Meine Kinder. Kommt alle zu Jesus und werdet glücklich im Herrn. Dann werdet ihr die Ewigkeit in Freude leben, und es wird euch an nichts fehlen, weil Jesus und der Vater für euch Sorge tragen. Kommt also und schenkt Ihm euer Ja, damit ihr die Fülle der Reichtümer Gottes leben könnt. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Auf einen jeden von euch warte Ich. Meine Barmherzigkeit ist groß, und noch schenke Ich sie einem jeden, der aufrichtigen Herzens zu Mir kommt. Wartet nicht zu lange, denn der Vater hat das Datum festgesetzt. So kommt, Meine Kinder, und sagt Ja zu Mir. Eure Freude wird groß sein, sobald ihr zu Mir gefunden habt. Amen. In tiefer Liebe, euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 620

16. Juli 2014 – Nur eure Umkehr wird euch vor diesen letzten Leiden bewahren!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute bitte Unseren Kindern der Erde das Folgende: Sie müssen sich bekehren, zu ihrem Jesus, sonst werden sie verschlungen von den Lügen des Teufels durch seinen falschen Propheten und seinen Antichristen, die alles daran setzen, jetzt die Weltmacht an sich zu reißen – und ihnen dies durch Verbündete in politisch hohen Rängen weltweit zu gelingen scheint –, um euch dann zu kontrollieren, zu manipulieren – was sie eh schon tun –, zu reduzieren und für ihre egoistischen und teuflischen Zwecke zu benutzen!

Meine Kinder. Lasst das nicht zu! Euer einziger Weg, um nicht verschlungen, missbraucht und benutzt zu werden, ist Jesus! Es gibt keinen anderen Ausweg für euch, denn der Böse setzt all seine teuflischen Pläne um! Nur als Restarmee Jesu habt ihr eine Chance, nicht unter die Fittiche des Bösen zu geraten! Nur als Restarmee vereint in Gebet und Opfer, wird sich das Blatt eurer Welt zum Guten drehen, denn Gott Vater wird einschreiten, und all Seine treuen Kinder werden gerettet werden durch Jesus, Seinen Heiligen Sohn, doch wird eure Welt zuvor noch großes Leid erfahren, und viele unschuldige Seelen werden dem Tier zum Fraß vorgeworfen, denn sie haben die Gefahr nicht erkannt und nicht auf Unser Wort in diesen Botschaften gehört und sich nicht zu Jesus bekannt!

Meine Kinder. Nur eure Umkehr wird euch vor diesen letzten Leiden bewahren! Es werden die grausamsten sein, die die Erde je erfahren hat, denn alle Kinder Gottes sollen 'verteufelt' werden und in den Abgrund gestoßen werden, zur Genugtuung des Tieres, das schon jetzt abscheulich lacht über die Naivität seiner Anhänger, die alles für es tun im Glauben, sie würden auf ewig als große, machtvolle und anerkannte Verbündete des Tieres leben in Prunk, Schamlosigkeit und Ergötzung an Pein der anderen, die sie für ihren Meister in die Verdammnis stoßen, sowie über die Naivität aller irrenden Kinder, die sich von der Wahrheit abgewandt haben, sich selbst verherrlichen wollen und dem Teufel geradezu in die Falle laufen.

Meine Kinder. Nur Jesus wird euch retten! Nur mit Ihm werdet ihr sicher sein! Er wird alle Seine treuen Kinder in Sein Neues Königreich führen, doch müsst ihr Ihm treu sein und auf Sein Wort hören! Betet, opfert alles auf! Nehmt alles an, selbst wenn ihr es nicht versteht, und opfert es dem Vater auf! Jedes Leid, jede Krankheit, jeden Verlust, jede Verleumdung, jede Ungerechtigkeit, egal, was es ist, schenkt es dem Vater und dem Sohne, eurem Jesus, denn es wird von Ihm in Liebe für die verirrten Kinder gewandelt, und viele Abertausende und -millionen Kinder werden so noch gerettet werden.

Haltet durch, Meine Kinder. Das Schlimmste wird erst noch beginnen. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel mit den Heiligen Engeln des Vaters. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Gott Vater: Wer bei Meinem Sohn ist, hat nichts zu befürchten. Gott Vater, euer Allmächtiger Schöpfer. Amen.

 

Botschaft Nr. 621

16. Juli 2014 – Nehmt das Zeichen des Bösen nicht an, denn es wird euer Untergang sein!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, dein dich so sehr liebender Vater, heute den Kindern der Welt zu sagen habe:

Das Licht eurer Welt vergeht, doch ihr bemerkt es nicht. Ihr werdet versklavt, und das Zeichen des Teufels müsst ihr tragen, doch wird das euer Untergang sein! Nehmt des Teufels Zeichen niemals an, denn es wird euren Untergang bedeuten!

Bleibt Meinem Sohn treu und verteidigt Ihn, so werde Ich, euer Allmächtiger Vater, für euch sorgen, und ihr müsst nicht als Sklaven des Teufels Elite-Gruppe leben! Glaubt an Mein Wort und vertraut auf die Hilfe Meines Heiligen, euch so sehr liebenden Jesus, denn für alle treuen Kinder wird gesorgt sein!

Glaubt und vertraut und nehmt das Zeichen nicht an, denn wer das Zeichen des Bösen trägt, wird nicht mit Meinem Sohn mitgehen können. Er wird Qualen erleiden und elendigst dahinsiechen, denn der Böse wird ihn manipulieren für seine Zwecke, er wird Proben an ihm durchführen, und er wird ihn über Strahlung und Töne – für das menschliche Ohr kaum wahrnehmbar – beeinflussen.

Ihr werdet nicht mehr Herr über euch sein! Eure Gefühle werden ausarten! Krankheiten werden sich verbreiten, und ihr werdet es an euren Nerven, eurer Konzentration, eurem gesunden Menschenverstand am ehesten spüren!

Das Zeichen des Bösen – der Chip der Elite – wird euch zu verkrüppelten, willenlosen Sklaven machen, und es wird keine Heilung für euch geben, solange ihr das Zeichen des Bösen in euch tragt. Seid gewarnt, Meine Kinder, denn er, der Chip, wird in Impfstoffen versteckt sein! Der Teufel schläft nicht und ist listig, so vertraut niemals auf hochgelobte Neuzeitmedizin, denn sie wird euch den Tod bringen, nicht aber das Heil, das ihr sucht!

Nur Mein Sohn wird euch noch Heilung schenken, die Elite aber ist schon längst dabei alles wirklich Wirkungsvolle vom Markt zu nehmen. Was euch bleiben wird, werden diese Neuzeitwundermittel sein, doch bedeuten sie euren langsamen Tod und – schlimmer noch – eure Ewigkeit in der Verdammnis, wenn euch das Zeichen des Tieres eingepflanzt wird.

Meine Kinder. Ich, euer Allmächtiger Vater im Himmel, Schöpfer eurer und allen Seins, warne euch: Nehmt die Neuerungen nicht an! Sagt Nein zum Chip des Tieres! Sagt Nein zu den hochgelobten Neuzeitimpfstoffen! Sagt Nein zu allem, was nicht von Mir und Meinem Sohn kommt, denn der Teufel hat sich überall eingeschlichen und versucht euch über Geld (Zahlungsmittel), Medizin (Impfstoffe) und Neuzeittechnologien zu kontrollieren, zu manipulieren und zu reduzieren!

Vertraut niemals auf Menschen, sondern nur auf Meinen Sohn! Er wird euch die richtige Entscheidung treffen lassen, Er wird euch mit Gleichgesinnten zusammenführen, Er wird euch helfen mit allem, was ihr zum Leben braucht. So nehmt nichts von den Neuzeittechnologien an und vertraut ganz auf Meinen Sohn! Ich, euer euch liebender Vater im Himmel, bitte euch darum. Amen.

Die Heiligen Engel des Vaters: Nehmt das Zeichen des Bösen nicht an, denn es wird euer Untergang sein. Vertraut ganz auf Jesus, denn Er wird euch durch die letzten Tage führen. Betet, Meine Kinder, denn das Gebet hält viel Schlimmes ab. So vertraut nun ganz auf Jesus und werdet eins mit Ihm. Die Heiligen Engel des Vaters. Amen.

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Wenn ihr um all das Übel wüsstet, das derzeit umzusetzen versucht wird, würden die, die nicht im Glauben sind, resignieren, ihr anderen aber, die ihr auf Jesus vertraut, würdet Tag und Nacht durchbeten.

Deshalb bitten Wir euch, die Nächte mit eurem Schutzengel zu beten, denn wenn ihr einschlaft, betet Er mit eurer Seele weiter. So bittet Ihn, damit das Gebet niemals abbricht. Danke, Meine Kinder. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Amen.

Engel des Herrn: Hört auf die Himmlischen Worte, denn sie dienen zu eurer Erlösung! Nur wer das Heilige Wort befolgt wird gerettet werden. So betet nun, Meine Kinder, und nehmt euren Schutzengel zu Hilfe. So bricht das Gebet niemals ab und viel Heil wird es euch bringen. Ich, der Engel des Herrn, sage es euch. Amen.

 

Botschaft Nr. 622

17. Juli 2014 – Nur Er schenkt euch das Durchhaltevermögen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Habe keine Angst. Der Teufel ist allgegenwärtig und versucht euch zu beunruhigen, indem er euch Dinge präsentiert, die euch in Aufregung, Angst und sogar Schrecken versetzen. Wer bei Jesus ist, hat nichts zu befürchten, denn Wir schützen ihn, und so wird es immer sein.

Meine Kinder. Verschenkt euch ganz an Meinen Sohn und werdet frohe und glückliche Kinder des Herrn. Nur mit Ihm werdet ihr das Neue Königreich des Friedens erlangen. Nur Er schenkt euch das Durchhaltevermögen, das ihr braucht, um diese letzten Erdentage zu bestehen. Nur durch Ihn werdet ihr zum Vater finden, denn nur Er ist befugt, euch in das Himmelreich des Allmächtigen Schöpfers Einlass zu gewähren!

Meine Kinder. Es gibt so vieles, was ihr nicht versteht, doch wenn ihr ganz auf Jesus vertraut, werdet ihr alle Prüfungen bestehen und teilhaben an der Miterlösung vieler Brüder und Schwestern im Herrn. Betet, Meine Kinder, denn die Tage des Endes werden hart werden.

In tiefer Liebe und mit Meinem mütterlichen Segen, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 623

18. Juli 2014 – Der Teufel versucht euer Licht auszulöschen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Das Licht, das ein jedes Kind in sich trägt, ist das, was es am Leben hält. Es wurde ihm von Gott Vater geschenkt, und es muss es bewahren und in Freude leben, damit sich keine Dunkelheit in ihm ausbreitet.

Der Teufel versucht euer Licht auszulöschen. So viel Unheil, Unliebe und Hass hat er in eure Welt gebracht, dass die Dunkelheit sich immer mehr in den Kindern Gottes ausgebreitet hat, und nur durch Jesus, euren Heiligen Erlöser, 'ladet' ihr dieses euch von Gott geschenkte Licht wieder auf.

Meine Kinder. Vertreibt Jesus nicht aus eurem Leben, aus euren Gemeinden, euren Kirchen, eurer Welt, denn Dunkelheit wird sich dann überall ausbreiten, und Traurigkeit und Aggression, Verzweiflung und Resignation werden sich in euch breit machen.

Meine Kinder. Lebt die Liebe, die Jesus euch schenkt! Lebt mit Ihm, denn nur gemeinsam werdet ihr das Neue Königreich erreichen, alleine aber werdet ihr an Seinen Widersacher verlorengehen.

Hört auf Meinen Ruf und lebt mit Jesus, denn nur mit Ihm wird eure Seele Liebe und Freude erfahren und nicht verlorengehen. Werdet eins mit Ihm, Meine geliebten Kinder, dann wird euch nichts Böses widerfahren. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Ein Engel des Herrn: Hört auf das Heilige Wort der Mutter, denn es bedeutet eure Erlösung. Amen. Ein Engel des Herrn (aus den 7 Chören). Amen.

 

Botschaft Nr. 624

19. Juli 2014 – Er wird euch allen Vernichtung, Kontrolle und Meinungsfreiheitsverbot bringen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Jeder Tag, der vergeht und ihr euch nicht zu Jesus bekennt, entfernt euch vom Vater und der Ewigkeit in Liebe und Frieden. Ihr müsst euch (endlich) auf den wahren Weg begeben, um nicht das Erdenleben in Verirrung zu verbringen und dem Teufel in seine Fangnetze zu laufen.

Meine Kinder. Bekennt euch zu Jesus, Meinem Heiligen Sohn! Werdet eins mit Ihm! Lebt mit Ihm und an Seiner Seite, denn wenn das Ende des Endes kommt und die Dunkelheit über euch hereinbricht, müsst ihr euch bekehrt haben, um nicht verlorenzugehen und euren Platz im Neuen Königreich Meines Sohnes einnehmen zu dürfen.

Meine Kinder. Euch verbleibt nur wenig Zeit. Der Teufel schläft nicht und arbeitet hart und unablässig an der Umsetzung seiner satanisch-grausamen Pläne. Er wird euch allen Vernichtung, Kontrolle und Meinungsfreiheitsverbot bringen. Nichts Gutes wird von ihm kommen, wohl aber Übel, Leid und Unheil!

Meine Kinder. Euer Jesus wartet auf euch! Er liebt euch, und Er beschützt euch! Ihr werdet das Himmelreich erlangen, sobald ihr umkehrt und euch wirklich und aufrichtig an Meinen Sohn hingebt.

So kommt zu Ihm und lasst ab von Sünde, Irrglauben und Lotter! Ich, eure Mutter im Himmel, bitte euch inständig darum, denn keines Meiner Kinder möchte Ich verloren sehen, wohl aber euch alle in den Heiligen Armen Meines Sohnes wissen.

Meine Kinder. Folgt Meinem Ruf und macht euch auf zu Jesus! In tiefer Liebe und mit dankbarem und hoffnungsfrohem Herzen bitte Ich euch um euer inständiges Gebet. Brecht es niemals ab, denn mehr als je wird es nun gebraucht. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Der Heilige Engel des Herrn: Die Weichen sind gestellt, Meine Kinder, um den falschen Propheten nun bald als Friedensstifter und Heiligen zu verehren. Tut das nicht, Meine Kinder, denn es ist alles eine große Lüge. Ich, der Heilige Engel des Herrn, sage es euch. Amen.

Ein Engel aus den 7 Chören: Seid gewarnt, denn die Voraussagen erfüllen sich nun. Der falsche Prophet und der Antichrist werden vergöttert werden, doch dürft ihr dies niemals tun! Seht, wie sehr ihm jetzt schon das Bad in der Menge und die Anerkennung aller gefällt! Bleibt ganz bei Jesus und entfernt euch nicht! Nur wer bei Jesus ist, wird das böse Spiel durchschauen. Wenn ihr denkt, dass alles Gute vergeht und der Teufel die Macht gewinnt, genau dann, wenn es so aussieht, als würde er die Welt und seine Bewohner beherrschen, dann wendet sich das Blatt, und Jesus wird siegen. Glaubt und vertraut, denn so steht es geschrieben. Ein Engel aus den 7 Chören. Amen.

 

Botschaft Nr. 625

20. Juli 2014 – So werden eure sündhaften Taten, Worte und Gedanken immer weniger werden!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Vertraut auf das Wort des Herrn, denn es ist das Einzige, was euch Glück und Freude bringen wird!

Meine Kinder. Ihr müsst ganz auf Jesus vertrauen und nach Seinen Lehren leben. Er ist der Einzige, der euch zum Vater führen wird und die Ewigkeit im Paradies, dem Neuen Königreich, schenken wird, doch ist das nur möglich, wenn ihr Ihm euer Ja schenkt und euer Leben auf Ihn und Seine Lehren ausrichtet.

Meine Kinder. An jeder Ecke stellt der Teufel euch Fallen auf, und selbst wenn ihr nicht gleich hineintretet, greift er Menschen in eurem Umfeld an, um euch in Aufruhr und Unruhe zu versetzen. Er ruht niemals, deshalb seid immer auf der Hut.

Nur Mein Sohn kann euch vor des Teufels Fallen bewahren! Er kann eure Sünden vergeben und euch reinwaschen und eurer Seele Heil schenken! Nur Er ist befugt dazu und hat hierzu, zur Vergebung der Sünde, Seine geweihten Priester eingesetzt.

Nutzt das Sakrament der Beichte und tut Buße, denn so kann euch vergeben werden und eure Seele Heilung erfahren! Bereut alles, was unrein vor dem Herrn ist, und begebt euch ganz in Seine Obhut. So werden eure sündhaften Taten, Worte und Gedanken immer weniger werden und ihr dem Herrn große Freude schenken.

Meine Kinder. Der Herr liebt euch! Er, der Allmächtige Vater, hat euch aus reinster Liebe erschaffen! Aus dieser Liebe heraus hat Er euch Seinen Sohn gesandt, und dieser, euer Jesus, hat ebenfalls aus dieser Liebe zu euch Sein Leben für euch gegeben, damit ihr aus Sündhaftigkeit herausfindet und den wahren Weg nach Hause gehen könnt! Jeder Fehltritt auf diesem Weg wird euch verziehen, aus dieser unendlichen und reinsten Liebe heraus, wenn ihr ihn bereut, büßt und – wer (noch) kann – beichtet.

Meine Kinder. Nutzt dieses so Heilige Sakrament und befindet euch immer im Zustand der Gnade des Herrn, denn so wird eure Seele nicht verlorengehen, und das Ewige Leben an Seiten des Herrn wird euch geschenkt werden.

Meine Kinder. Eure Beichte ist so wichtig! Nutzt dieses Heilige Sakrament, um euch rein zu waschen von Sünde, und seid reuig in eurem Herzen. Nur wer Reue zeigt, dem wird vergeben, nicht aber dem, der kaltherzig und unreuig ist!

Meine Kinder. Betet, betet, betet, denn eure Welt ist im Umbruch! Nur euer Gebet wird euch vor vielem bewahren! Kehrt um, Meine Kinder, die, die ihr noch nicht euer Ja Meinem Sohn geschenkt habt, denn nur wer bei Jesus ist, wird Freude erfahren. Glaubt und vertraut, denn Jesus ist euer einziger Weg. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 626

21. Juli 2014 – Je näher ihr dem Herrn seid, um so glücklicher ist eure Seele!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Seid ganz bei Uns und vertraut immer auf Meinen Sohn. Er, der Sohn des Allmächtigen, ist bei euch und wird euch niemals verlassen, egal was andere Ihm antun werden. Jedes gläubige Kind wird gerettet und erlöst werden und die Ewigkeit an der Seite des Herrn verbringen. Es ist das größte aller Geschenke, denn je näher ihr dem Herrn seid, um so glücklicher ist eure Seele. Sie jauchzt vor Freude, vor Glückseligkeit und Erfüllung und hat nur den einen Wunsch: Den Herrn in Ewigkeit anzubeten und eins mit Ihm zu sein.

Meine Kinder. Ihr könnt euch dieses Glück kaum vorstellen, denn das Glück der Erde ist vergänglich und hält immer nur einen kurzen Moment an. Es erfüllt euch nicht, denn ihr könnt es nicht festhalten, und so entsteht immer wieder ein Zustand der Leere in euch. Das Glück, das eure Seele beim Vater empfängt, ist allgegenwärtig, das heißt, immer präsent. Es erfüllt eure Seele auf Ewig, und nie wieder werdet ihr Leere verspüren, wohl aber große, überglückliche Freude in euch tragen.

Der Wunsch der Anbetung kommt aus euch selbst heraus, und ihr tut es aus dieser Freude, diesem Glück, dieser Verbundenheit – das Eins-sein-wollen mit dem Vater – heraus. Dies ist die schönste Anbetung, die ihr halten könnt, und viele gläubige Kinder unter euch haben kurzzeitig schon einmal oder mehrmals in Anbetung, in Zweisamkeit mit dem Herrn, dieses Glück, diese Freude erfahren.

So bekehrt euch nun und werdet eins mit eurem Herrn. Dann wird eure Ewigkeit glücklich sein, und kein Leid wird eure Seele mehr trüben. Ich, eure Mutter im Himmel, verspreche es euch. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 627

22. Juli 2014 – Niemand muss ohne diese Freude und Liebe leben!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Sie mögen ihre Liebe leben und ihrer Freude Ausdruck bringen.

Meine Kinder. Ihr lauft durch eure Welt mit Gesichtern wie aus Stein: Trist, ohne Ausdruck und keinerlei Anzeichen von Freude und/oder Liebe in euch! Meine Kinder. Lebt die Liebe des Herrn und bringt sie auf euren Gesichtern zum Ausdruck! Lasst eure Herzen vor Freude und Liebe tanzen und habt diesen 'Tanz' in euren Augen! Geht aufeinander zu anstatt Eigenbrötler (zu sehr und/oder nur mit euch beschäftigt) zu sein!

Meine Kinder. Die Liebe des Herrn brennt in euch! Zeigt sie! Lebt sie! Und seid freudige Kinder des Herrn! Zeigt in euren Gesichtern, euren Augen, dass ihr die Liebe Jesu und des Vaters in euch tragt und dass sie euer ganzes Sein durchflutet!

Meine Kinder. Lebt die Freude, die der Vater euch ins Herz gelegt hat, sowie die Liebe, die ihr immer wieder bei Ihm und Seinem Sohn auftanken könnt, solltet ihr doch einmal trist und trostlos sein.

Niemand muss ohne diese Freude und Liebe leben, doch müsst ihr ganz bei Ihnen sein, auf sie vertrauen, mit Ihnen leben, und euch ganz an sie verschenken. Dann werden die Freude und die Liebe immer in euren Gesichtern und Augen zu sehen sein, und ihr werdet strahlende Vorbilder für andere sein.

Ein jeder freut sich über ein liebevoll freundliches Gesicht des anderen, so beschenkt eure Mitbrüder mit eurem Strahlen, das Gott in euch gelegt hat, und lasst nicht zu, dass die steinigen, unterkühlten und tristen Züge Platz in euren Gesichtern finden.

Wer mit Jesus lebt, lebt die Liebe, und das sieht man als erstes in euren Gesichtern. Glaubt und vertraut und betet, Meine Kinder, denn nichts Gutes schmiedet der Teufel, und eure Welt sieht immer trostloser aus.

Betet und bittet, denn der Vater hört eure Gebete. Jedes Gebet kommt bei Ihm an und hält viel Unheil von euch, von eurer Seele ab. Betet besonders in den Stunden der Nacht, denn dann ist der Teufel am aktivsten. Glaubt und vertraut, Meine Kinder. Denn nur euer Gebet kann gegen all die dunklen Machenschaften anhalten.

Meine Kinder. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, bin immer bei euch, wenn ihr Mich ruft. Ich führe und Ich schütze euch, doch müsst ihr Mich darum bitten. Ich werde jeder Bitte nachkommen, sofern sie im Einklang mit dem Herrn steht.

So betet nun, Meine Kinder, und auch besonders zu den Zeiten, die Wir euch immer wieder nennen und wo Wir nachts viele von euch wecken. Danke, Meine Kinder. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 628

23. Juli 2014 – ... die Liebe des Herrn, die niemals andere verletzt!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte Folgendes: Die Welt, in der ihr lebt, wird untergehen, denn zu groß ist die Sünde, in der ihr lebt, zu viele Teufelsanbeter sind unter euch und beeinflussen euch und euer Weltgeschehen, und zu viele von euch sind ungläubig und leben fernab von Gott, Unserem Vater, ehren Ihn nicht, treten Seinen Heiligsten Sohn mit Füßen, spucken auf Ihn und verrennen sich in tiefste Sünde.

Wer im Namen Gottes anderen Leid antut, der ist nicht würdig, zum Vater zurückzukehren. Er ist unrein und vom Teufel verdorben, denn Hass hat sich in ihm breitgemacht, nicht aber die Liebe des Herrn, die niemals andere verletzt oder ihnen Böses tut, sondern die liebt, dem anderen hilft, ihm Zeit zur Umkehr gibt, ihn aber niemals 'verdonnert' oder 'verflucht', ihn schlägt oder sogar tötet, nur weil er nicht derselben Religion angehört.

Meine Kinder. Wer das tut, ist nicht würdig vor den Vater zu treten. Er ist dem Teufel näher als dem Vater im Himmel, und sein Endziel wird dieser sein, denn er ist Sklave des Bösen, und in dessen Verdammnis wird er gehen.

Meine Kinder. Nur das Gebet hilft! Nur durch inständiges Gebet, durch Hingabe an Jesus und durch Seine Liebe, die in euren Herzen lebt, wenn ihr wahre und aufrichtige Jünger des Herrn seid, helft ihr anderen, euch selbst und eurem Weltgeschehen! Euer Gebet wandelt! Es wandelt alles zum Guten, und es ist das, was so dringend gebraucht wird!

Seid gute Kinder des Herrn und lebt die Liebe! Dann werden auch andere zum Herrn finden, denn durch euer Gebet und euer Leben so, wie der Herr es vorsieht, seid ihr Menschenfischer für den Herrn.

Meine Kinder. Bleibt immer in der Liebe und lasst euch niemals provozieren. Die Tage des Endes sind hart, doch im Gebet, der Liebe des Herrn und mit Freude auf Jesus in euren Herzen werdet ihr sie bestehen und in das Neue Königreich mit Ihm eingehen. So sei es.

In Liebe und mit Meinem mütterlichen Segen, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 629

24. Juli 2014 – Er sorgt zur rechten Zeit und am rechten Ort!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Euer Leid wird gebraucht, Mein Kind. Nehmt es an und opfert es auf. Durch eure Krankheiten werden noch so viele Kinder gerettet werden und das Leid auf eurer Welt gelindert. Sage dies bitte allen Unseren Kindern, denn alles, was sie aufopfern, in Liebe annehmen und dem Herrn schenken, wird als Gnade auf eure Welt zurückkehren. Der Herr wandelt es in Liebe und Gnaden für die Welt und erreicht so viele verirrte Kinder, die als verloren galten.

Meine Kinder. Eure Hingabe an den Herrn ist unerlässlich. Ihr müsst euch ganz an Ihn verschenken und geschehen lassen, denn nur so kann Er durch euch wirken und handeln und noch viele verlorengeglaubte Kinder zu sich ziehen.

Meine Kinder. Stellt euer Leben ganz in den Dienst des Herrn und stellt Ihn an erste Stelle eures Daseins! Alles kommt von Ihm, vom Allmächtigen Vater, so auch ihr, Meine geliebten Kinder, und alles geht an Ihn/zu Ihm zurück, so werdet auch ihr zu Ihm zurückkehren, wenn ihr euch ganz auf Ihn einlasst, Ihm vertraut und nach und in Seiner Vorsehung lebt!

Meine Kinder. Es ist immer euer freier Wille, der euch so oft bei euren Entscheidungen im Weg steht. Anstatt euer Ja ganz dem Herrn zu schenken und Ihn handeln zu lassen, kommt immer wieder und so oft ein 'Aber' hinterher, und schon habt ihr den Herrn wieder beiseite geschoben, auf einen 'späteren Termin' verlegt oder gleich ganz vergessen.

Meine Kinder. Es sollte immer Jesus sein, der zuerst kommt, das heißt, euer Leben sollte so geplant sein, dass ihr an erster Stelle für Ihn da seid, lebt! Alles andere ist zweitrangig. Wenn ihr das gelernt habt, wird sich euer ganzes Leben fügen! Es wird leichter werden! Es wird freudiger werden! Es wird glücklicher und erfüllter werden, und keine Pläne müsst ihr mehr schmieden, denn der Herr sorgt für alles! Er sorgt zur rechten Zeit und am rechten Ort! Er führt euch, und Er schützt euch, deshalb stellt Ihn an erste Stelle, und gebt euch Ihm ganz hin! Verschenkt euch, euer Leben, euer Dasein wirklich ganz an Ihn, so werdet ihr ein Leben voller kleiner und größerer Wunder erfahren und euer Herz und eure Seele in Verzückung geraten.

Meine Kinder. Wer sich ganz auf Jesus einlässt, wird viele kleine und große Wunder erleben. Nie wieder wird er sich einsam oder leer fühlen, sondern aufgehoben, geborgen und beschützt. Er wird nie wieder allein sein, denn der Herr und der gesamte Himmel sind mit ihm, und ein Stück des Himmlischen Glückes wird er schon hier auf Erden leben.

Meine Kinder. Macht euch auf und schenkt Jesus euer Ja! Lasst euch niemals aufhalten, nicht von 'Aber's', nicht von Verlockungen, nicht von Ablenkungen und nicht von Menschen – von gar nichts –, denn nur der Herr ist wichtig, und je eher ihr das zu verstehen und zu leben lernt, um so schneller wird sich eine wahrhafte Freude in euch einstellen. Glaubt und vertraut, und lebt mit all den schönen Wundern des Herrn.

In tiefer Liebe und mit Meinem mütterlichen Segen, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Ein Engel des Herrn aus den 7 Chören: Hört auf die Himmelsmutter, denn Sie spricht das wahre Wort. Amen. Ein Engel des Herrn aus den 7 Chören. Amen.

 

Botschaft Nr. 630

25. Juli 2014 – Durchbrecht das Ziel des Teufels!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Euer Licht, das ihr in euch tragt, muss leuchten, denn der Böse erträgt das Licht des Herrn nicht.

Wer sich zu Jesus bekennt, Ihn als seinen Herrn anbetet, dem kann der Teufel wenig Böses, denn er hat sich dem Herrn hingegeben, und gegen Jesus vermag der Böse nichts zu unternehmen! Er ist an Jesus gescheitert, denn Jesus unterlag keiner Versuchung des Bösen und war ganz in der Liebe und Hingabe zum Vater. So müsst auch ihr in dieser Liebe und Hingabe zu Jesus leben und euer Licht, von Gott in euch gelegt, leuchten lassen, so wird dem Teufel nichts übrig bleiben, als von euch zu weichen, und eure Seele wird er nicht stehlen können.

Wer ganz bei Jesus und dem Vater ist, wird allen Versuchungen standhalten können, denn er weiß, dass der Vater für ihn sorgt, ihn führt und immer bei ihm ist.

Meine Kinder. Begebt euch ganz in die Obhut Jesu und lebt als würdige Kinder des Herrn. Dies ist das Schlimmste, was dem Teufel widerfahren kann, denn sein Ziel ist die Verdammnis aller Seelen, doch wird euch dies niemals geschehen, wenn ihr euch zu Jesus bekannt habt.

Meine Kinder. Durchbrecht das Ziel des Teufels und lebt in Liebe mit eurem Jesus. Er liebt euch! Er heilt euch! Er führt euch! Und durch Ihn erlangt ihr das Neue Paradies. So sei es. In mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Die Engel des Herrn: Der Teufel will die Vernichtung der Seele, das heißt, er will sie in seinen Feuerstrog stoßen, um sie in Ewigkeit leiden zu sehen. Der aber, der beim Herrn ist, ist unantastbar für ihn. Er wird seine Seele nicht stehlen können und ihr kein Leid zufügen können. Jesus ist euer Herr, euer Erlöser! So seid ganz bei Ihm, lebt mit Ihm und nach Seinen Lehren, dann wird eure Seele das ewige Heil erfahren. Amen. Die Engel des Herrn.

 

Botschaft Nr. 631

26. Juli 2014 – Lasst euer Gebet nie zu Ende gehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Ihr müsst euch alle zu Meinem Sohn bekehren, um nicht unter- und verlorenzugehen, denn nur durch Ihn, den Sohn des Allmächtigen Vaters, werdet ihr eingehen in die Herrlichkeit des Herrn, alle anderen aber werden vernichtet werden, vom Teufel hinterlistig betrogen, verführt und gestohlen, um dann ihre Ewigkeit in der Feuersbrunst des Bösen zu verbringen!

Meine Kinder. Euer Weltgeschehen wird jeden Tag schlimmer. Schrecklichste Taten werden begangen, und nichts ist den Satansanbetern heilig! Alles zerstören sie, schänden sie, und größtes Leid fügen sie ihren Mitmenschen zu. Der Himmel schaut traurig auf eure Erde, doch, Meine so geliebten Kinder, sieht der Vater die so zahlreiche Restarmee von euch, die, die ihr Jesus treu seid, Ihn verteidigt, Ihm eure Liebe schenkt und für den Glauben an Ihn, euren Heiligen Erlöser, euer Leben gebt!

Meine Kinder. Ihr seid es, die die Barmherzigkeit des Herrn aufrechterhalten, und durch euch wird viel Böses abgehalten! Viele Kinder erreicht Mein Sohn auch heute noch, durch euer aller Gebet, eure Opfer, eure Liebe zu Ihm, zieht sie zu sich, um auch sie dann, wenn der große Tag gekommen ist, mitzunehmen in Sein Neues Königreich!

Meine Kinder. Haltet durch! Haltet stand! Und seid immer ganz bei Jesus. Der dritte Weltkrieg soll provoziert werden, deshalb, Meine so geliebten Kinder, betet, betet, betet! Hört nicht auf zu beten und betet die gesamten Nächte durch! Ruft euren Schutzengel und bittet Ihn mit euch, eurer Seele zu beten. Nur durch unablässiges Gebet haltet ihr das Schlimmste zurück/auf! Deshalb lasst die Gebetskette, die über die gesamte Welt geht, niemals abbrechen, denn durch sie erreicht ihr, dass das Gute siegen wird!

Meine Kinder. Glaubt und vertraut. Mein Sohn steht bereit, und wenn es aussieht, dass euch, der Welt, der Untergang geweiht ist, wird Er kommen und siegen! Die Himmlischen Heerscharen stehen bereit, und sie werden kämpfen und siegen!

Betet, Meine Kinder, betet und lasst euch niemals provozieren! Ihr seid die Freude und der Trost des Herrn in diesen Tagen des Endes. Glaubt und vertraut und lasst euer Gebet nie zu Ende gehen. Amen. Ich liebe euch, eure Heilige Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Heilige Anna & Heiliger Joachim: Ruft eure Heiligen an. Alle stehen Wir bereit für euch und halten Fürbitte beim Herrn. In Liebe. Eure Heilige Anna mit dem Heiligen Joachim. Amen.

 

Botschaft Nr. 632

27. Juli 2014 – Sie wissen nicht, wie viel Unheil sie sich auch selbst damit zufügen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. So viele Kinder auf der Erde tragen Wut in sich und Hass in ihren Herzen und wissen nicht, wie viel Unheil sie sich auch selbst damit zufügen, doch müsst ihr für sie beten, egal was sie auch tun, um euch Böses, Unheil oder Provokation zuzufügen, denn sie sind nicht bei Gott Vater, leben nicht mit Meinem Sohn, und ihnen fehlt die Liebe in ihren Herzen, und dies ist ein Zustand, der sie quält, denn ohne die Göttliche Liebe kann ein Mensch nicht glücklich sein. Niemals wird er wahre Freude erfahren, denn diese Freude schenkt nur Mein Sohn.

Meine Kinder. Egal was in und auf eurer Welt geschieht, was um euch herum passiert, bleibt immer in der Liebe Meines Sohnes, denn sie schenkt euch Freude, Glück und Zufriedenheit! Lasst euch durch nichts und niemanden provozieren, denn der Teufel versucht euch durch diese anderen, die nicht bei Meinem Sohn sind, doch wenn ihr ganz bei Meinem Sohn seid, euch Ihm hingegeben habt und aufrichtig, ehrlich und voller Liebe zu Ihm lebt, dann kann der Teufel nicht an euch heran, mit keiner Versuchung und mit keiner Provokation.

Meine Kinder. Liebt den Herrn, euren Jesus und Gott Vater im Himmel, der euch so sehr liebt, und haltet durch. Bald schon wird alles vorüber sein, und die glorreiche Zeit bricht dann an. Glaubt und vertraut und seid eins mit Meinem Sohn. Amen.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 633

27. Juli 2014 – Nur mit und durch das Gebet werdet ihr siegreich sein!

Heiliger Bonaventura: Die Schändungen sind groß weltweit, und sie betrüben Unsere Herzen zutiefst. Das Ende hat begonnen, und der Hass in der Welt wird nun immer spürbarer werden.

Meine Kinder. Betet, denn nur das Gebet bewahrt euch vor den schlimmsten Übeln, nur das Eins-Sein mit dem Herrn, das ständige Gebet und die ständige Ansprache/Austausch mit Jesus wird euch den Frieden und die Liebe in euren Herzen bewahren, denn: Die Provokationen werden immer größer werden, so wie die Ungerechtigkeiten, die ihr/eure Mitbrüder erleiden werden/müssen.

Meine Kinder. Lasst euch niemals unterkriegen, denn der Herr ist mit euch. Immer wird Er bei euch sein, mit euch gehen und euch beschützen, doch müsst ihr stark und machtvoll sein, das heißt: Euer Gebet verleiht euch die Macht, Böses abzuhalten und zu verhindern, deshalb nutzt diese Waffe, denn nur mit und durch das Gebet werdet ihr siegreich sein.

Wer bei Jesus ist, wer bei Ihm bleibt, Ihm sein Ja immer wieder auf's Neue schenkt, der wird heil in die Herrlichkeit des Vaters gelangen, der aber, der sich provozieren lässt, aus der Liebe und dem Frieden bringen lässt, dem wird Unheil widerfahren: Hass wird sich in Ihm breitmachen, und er schadet sich selbst und anderen damit.

Meine Kinder. Nur Jesus ist euer Weg. Seid ganz bei Ihm und kommuniziert immer mit Ihm, so wird die Liebe und der Frieden auch in schlimmster Zeit in euch wohnen, denn ihr seid wahre Kinder Gottes, lebt mit dem Herrn und seid weder hier, noch in der kommenden Zeit allein.

Meine Kinder. Jesus ist euer Weg. Euer einziger Weg. Geht ihn, um nicht verlorenzugehen. Amen. Euer Heiliger Bonaventura mit Antoni, Antonius und den anderen hier anwesenden Heiligen.

 

Botschaft Nr. 634

28. Juli 2014 – Wer Jesus liebt, ist nie allein!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte Folgendes: Wer Jesus liebt, ist nie allein. Er wird zurückgeliebt, mit Freude beschenkt und kleine und große Wunder erfährt er in seinem Leben. Er fühlt Zufriedenheit, und er fühlt Glück und ist dem Himmel ein ganzes Stück näher als der, der Jesus beiseite schiebt, Ihn, den Sohn des Allmächtigen, nicht als diesen anerkennt, Ihm nicht sein Ja schenkt und sein Leben fernab von Ihm gestaltet und führt.

Meine Kinder. Wer nicht zu Jesus findet, dem wird das Himmelreich verschlossen bleiben! Wer Ihn nicht ehrt, wird Seine Wunder nicht erfahren! Wer nicht mit Ihm kommuniziert, wird die Geheimnisse des Vaters im Himmel nicht entschlüsseln. Gott Vater wird ein Mysterium für ihn bleiben, und niemals wird er zu Ihm finden.

So öffnet euch alle für Jesus! Schenkt Ihm eure Liebe, euer Leben, euer Dasein! So wird eure Ewigkeit in Herrlichkeit sein, denn das, was ihr Jesus heute schenkt, wird euch und denen, für die ihr immer wieder betet und bittet, morgen schon vervielfacht sein, das heißt, ihr werdet es vervielfacht vom Herrn in Herrlichkeit zurückbekommen, denn Seine Liebe ist groß, sie ist unendlich, und ein jedes Kind, das Ihm treu und in Liebe ergeben ist, wird Er erheben und mit Seinen Reichtümern überhäufen.

Meine Kinder. Ein schöneres Geschenk, als die Ewigkeit mit Ihm, gibt es nicht. So kommt zu Ihm! Liebt Ihn! Ehrt Ihn! Werdet eins mit Ihm! Und lebt schon jetzt mit Ihm an eurer Seite. So wird es dann auch in Ewigkeit sein, in einer Herrlichkeit, die ihr euch hier auf Erden nicht vorzustellen vermögt.

Kommt, Meine Kinder, kommt. Der Herr erwartet euch. Mit weit geöffneten Armen steht er bereit, um einen jeden von euch zu empfangen, so kommt zu Ihm und werdet eins mit Ihm. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 635

29. Juli 2014 – Nur Er kann euch lösen vom Bann des Teufels!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Uns. Opfere alles auf. Es wird so sehr gebraucht, Meine Tochter. Bitte sage Unseren Kindern heute das Folgende: Es ist Zeit sich zu bekennen, denn wenn das Ende über euch hereinbricht, dann wird es zu spät für euch sein. Ihr müsst euch jetzt in Jesus festigen, mit Ihm leben, auf Ihn vertrauen und Versuchungen des Teufels widerstehen, sonst werdet ihr untergehen, denn ihr seid nicht gefestigt im Herrn, habt nicht auf Ihn vertraut, euer Leben nicht mit Ihm geteilt, aber dem Teufel seid ihr in die Netze gegangen, habt euch vergnügt, beschmutzt und versündigt, so werdet ihr ihm zum Opfer fallen, nicht aber mit Jesus mitgehen, wenn die Pforten des Neuen Königreichs geöffnet werden und die Ära des 1000-jährigen Friedens anbricht.

Meine Kinder. Seid nicht dumm. Bekennt euch zu Jesus, euren einzigen Weg in die Freiheit! Nur Er kann euch lösen vom Bann des Teufels! Nur Er kann die Ketten sprengen, die vielen von euch angelegt wurden! Nur Er ist der Weg zum Vater! Und nur durch euer Ja zu Ihm, werdet ihr loskommen vom Tier und hin zum Vater geführt werden!

Meine Kinder. Verschenkt euch ganz an Jesus, an euren euch so sehr liebenden Erlöser, und lasst ab vom Irdischen, das euch so sehr gefangen hält! Wer bei Jesus ist, dem wird es gut gehen, und seine Seele wird das ewige Heil erfahren.

Bekehrt euch, Meine Kinder, und schenkt Jesus euer Ja! Dann werdet auch ihr eingehen in die Neue Herrlichkeit des Herrn und in großer und unsagbarer Freude, Liebe und Erfüllung leben.

Worauf wartet ihr noch? Jeder Tag, den ihr verstreichen lasst, entfernt euch mehr vom Vater. Sagt Ja zu Jesus und lernt das Glück des Himmels kennen. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 636

30. Juli 2014 – Die wahre Größe liegt im Klein-Sein!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz ruhig. Sei ganz bei Uns. Sage den Kindern der Erde, dass die Provokationen nun zunehmen. Ihr werdet sie überall spüren, doch müsst ihr in der Liebe bleiben! Wir wissen, wie schwer euch das oftmals fällt, doch seid gewiss, dass die wahre Größe im Klein-Sein liegt und der, der klein ist und wie ein Kind, dem ist das Himmelreich am nächsten!

Meine Kinder. Der Vater und der Sohn schauen voller Liebe auf euch! Und sie freuen sich über euer gutes Herz, eure Milde, euer Verständnis und eure Ruhe. Rastet nicht aus, wenn man euch Unrecht tut, stattdessen bringt es vor den Vater und opfert es Ihm auf! Ihr werdet sehen, dass, wenn ihr nicht zurückschlagt, Ruhe und Liebe in euch kehren und sich der Frieden des Vaters in euch ausbreitet!

Folgt Meinem Ruf und gebt keiner Provokation nach, egal wie groß oder wie klein sie ist! All das ist ein geschickt eingefädeltes Spiel vom Teufel, und er benutzt andere, um euch aus der Ruhe zu bringen und in Wut zu versetzen. Gebt diesen Impulsen niemals nach, denn sie sind Fangstricke des Bösen! Und aus einer Kleinigkeit kann so ein Streit entstehen, aus einem kleinen Streit ein ganzer Krieg!

So arbeitet der Teufel, deshalb gebt niemals nach, sondern wendet euch an Jesus und den Vater! Wer bei Jesus ist, kann standhalten, wer mit Ihm und dem Vater kommuniziert, wird Ruhe und Liebe und schließlich Frieden in sich erfahren. So lasst euch nicht provozieren und seid ganz bei Uns, dann versagt der Teufel trotz aller List an euch, und der Sieg ist eurer.

Meine Kinder. Lebt die Liebe des Vaters, die in euren Herzen lebt! Seid eins mit Jesus, Meinem Sohn, und lebt ganz nach Seinen Lehren! Die Gebote des Vaters wurden euch aus Liebe geschenkt, und sie sind das einzige Gesetz, das ein friedliches Miteinander ermöglicht. Wenn ihr nach den Geboten lebt, seid ihr wie funkelnde Sterne auf Erden, und der Vater erfreut sich an euch!

Lebt die Gebote des Vaters und macht euch ganz frei von Sünde! Mit der Reinheit des Heiligen Geistes, der barmherzigen Liebe Meines Sohnes und der Güte des Vaters im Himmel werdet ihr es schaffen! So betet zu Ihnen und bittet sie um Hilfe, so werdet ihr der Sünde immer mehr widerstehen können und dem Vater immer näher kommen. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 637

31. Juli 2014 – Die Wahrheit wird euch vorenthalten!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Der Mann, von dem Wir sprachen, ist da. Er ist mitten unter euch, doch haben viele von euch noch nicht von ihm gehört. Da eure Medien (vom Bösen) unterwandert sind, ist dies leicht zu verstehen. (Siehe Botschaft Nr. 562)

Meine Kinder. Betet für die, die die Wahrheit sprechen! Betet für alle, die das Heilige Wort und Meinen Sohn verteidigen! Betet, betet, betet, so wird noch viel Gutes geschehen und viele Seelen/Kinder werden noch zu Meinem Sohn finden!

Meine Kinder. Die Zeit drängt! Eure Welt ist im Umbruch und so viel stürzt auf euch ein. Immer wieder hört ihr Schreckliches in euren Medien. Der Islam wird als die Religion präsentiert, die sich am weitesten ausbreitet, doch, Meine Kinder, ist das nicht so, denn die Wahrheit wird euch vorenthalten!

Wer berichtet über all die Kinder, die tagtäglich, ja sogar stündlich zu Meinem Sohn finden? Wer spricht öffentlich über all die Wunder, die Bekehrungen, die Heilungen, die Erscheinungen, die alle stattfinden? Eure Medien berichten nichts darüber, denn für ihre 'Fädenzieher' ist nur das Negative wichtig, das, was euch traurig macht und Angst. So halten sie euch klein und ruhig und verzweifelt. Keinen Ausweg zeigen sie euch, dafür präsentieren sie euch immer mehr Misere. Das Gute aber, das Wahre – Meinen Sohn – erwähnen sie bewusst nicht, denn Er könnte euch Hoffnung bringen – was Er tut – doch liegt das nicht in ihren Interessen.

Ihr müsst selbst nach der Wahrheit suchen, und diese findet ihr nur in und durch Meinen Sohn. Ohne Jesus werdet ihr der Verzweiflung und Trostlosigkeit verfallen. Eure Gedanken werden immer düsterer werden, und keine Freude werdet ihr mehr in euch tragen. Mit Meinem Sohn, eurem Jesus, wird euer Leben und eure Ewigkeit lebenswert sein, voller Freude und Liebe und Frohsinn, Glück, Zufriedenheit und Erfüllung.

Meine Kinder. Ihr müsst erkennen, dass nur Jesus euer Weg ist. Einen anderen gibt es nicht. So kommt zu Ihm und bekennt euch zu Ihm und verteidigt Ihn vor allen, die Ihn niedermachen und vertreiben wollen.

Lehrt die Menschen, dass nur Jesus ihr Weg in die Ewigkeit und zum Vater ist und betet. Euer Gebet darf niemals abbrechen! Es ist so wichtig.

Ich danke euch aus den Tiefen Meines Mutterherzens und segne euch mit Meinem mütterlichen Segen. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 638

1. August 2014 – Für euch allein ist wichtig, dass ihr bei Meinem Sohn seid!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja.

Jesus: Viel Sühne wird gebraucht, Meine Tochter, um noch viele Seelen/Kinder zu erreichen. Nehmt alles in Liebe an und opfert es auf, dann kommt es denen zugute, die eure Opfer am meisten brauchen.

Muttergottes: Meine Kinder. Eure Umkehr ist so wichtig! Wenn ihr nicht zu Meinem Sohn findet, wird euch unendliches Leid widerfahren. Ihr müsst euch bekennen, um nicht an den Teufel verlorenzugehen! Ihr müsst Jesus euer Ja schenken, um nicht in Feuersglut zu versinken.

Meine Kinder. Die Dämonen des Teufels sind überall. Sie lauern auf euch und wollen euch auf schlechte Pfade führen. Ihre Mission ist es, dem Teufel so viele Seelen zu bringen wie nur möglich, und alles setzen sie daran, euch von Jesus fernzuhalten.

Viele Menschen – auch und vor allem – in hohen Positionen eurer Welt sind von ihnen besessen, so tun sie Böses im Namen des Teufels, doch sagen sie euch dies nicht. Sie sind überzeugt, das Richtige zu tun, denn sie stehen ganz im Dienst des Tieres und sind von ihm infiziert: seine Lügen, seine Ansichten, sein Egoismus, seine Machtgier, all das und noch vieles mehr füttern sie mit ihren abscheulichen (Un-)Taten und fügen euch so größtes Leid, Not, Qual, Grausamkeiten und vieles weitere Schlechte zu, doch, Meine Kinder, führt euch Jesus, euer Jesus, aus dieser Not heraus!

Er lindert euer Leid! Er heilt eure Verletzungen! Er schenkt euch Freude und Liebe und Zuversicht! Mit Ihm werdet ihr glückliche Kinder des Herrn, und eine Ewigkeit voller Göttlichem Glanz und Glorie wartet auf euch! Doch Er bittet euch auch für diese verirrten Menschen zu beten, denn "sie wissen nicht was sie tun", das heißt, sie sind sich zwar voll und ganz ihrer Schandtaten bewusst, doch sitzt das Tier so in ihnen drin, dass sie überzeugt sind, das tun zu müssen und es als das Richtige empfinden.

Meine Kinder. Die 'Welt des Teufels' ist verdreht und für viele von euch nicht nachvollziehbar. Noch weniger versteht ihr, warum es so viele gibt, die sich freiwillig in dessen Dienste begeben. Für euch allein ist wichtig, dass ihr bei Meinem Sohn seid! Ihn liebt! Ihn ehrt! Mit Ihm lebt! Und dass ihr betet und Sühne tut, Opfer annehmt und dem Vater schenkt!

Meine Kinder. Jesus liebt euch! Er führt euch! Und durch euer Gebet und Sühne und Opfer erreicht Er auch die schwärzesten aller Seelen! Glaubt und vertraut, und betet weiter in Seinen Anliegen. Amen. Ich danke euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Meine Tochter. Euer Gebet wird so sehr gebraucht. Lasst es niemals abbrechen. Dein dich liebender Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 639

2. August 2014 – Nur Mein Sohn wird euch durch diese Tage des Grauens führen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Uns und seid alle ganz im Vertrauen zu Meinem Sohn! Nur Mein Sohn wird euch durch diese Tage des Grauens führen, nur Mein Sohn wird euch unablässig mit Liebe und Freude beschenken, mit Sanftmut und euch Geborgenheit geben.

Meine Kinder. Wer sich nicht ganz auf Meinen Sohn einlässt, nicht fest im Glauben und im Vertrauen zu Ihm und zum Vater ist, dem werden die letzten Tage (= kommende Tage) schwer fallen. Die Ungerechtigkeiten werden immer größer, so wie die Steine, die euch der Böse vor die Füße zu legen versucht.

Deshalb seid ganz bei Meinem Sohn, vertraut Ihm alles an und opfert es auf, denn nur so entsteht Gutes aus eurem Leid, nur so werdet ihr euch immer wieder befreit und sorglos fühlen, denn Jesus trägt die Sorge und das Leid mit und für euch, und es ist Er, der euch immer wieder aus allem Leid befreit, euch Hoffnung schenkt und Lösung findet!

Meine Kinder. Nur Jesus ist euer Weg! Er ist euer einziger Weg (!), um heil durch die letzten Tage der Erde zu gelangen.

Ich liebe euch, und Ich segne euch. Bittet Mich und Ich werde euch Meinem Sohn immer näher bringen, so wie Fürbitte für euch am Throne des Allmächtigen Vaters halten. In tiefer Liebe und Dankbarkeit für eure Treue zu Meinem Sohn, die Annahme von Leid und Opfer und für euer stetiges Gebet, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Immer bin Ich da für euch. Vertraut Mir alles an, so werde Ich es mit und für euch tragen. Euer Leid, eure Opfer wandle Ich in Liebe für die Welt, und viele Seelen erreiche Ich dadurch noch. Ich ziehe sie zu Mir, so dass auch sie Mich kennenlernen, sich Mir anvertrauen, auf Mich vertrauen, sich Mir ganz hingeben, sich zu Mir, ihrem Jesus, bekennen, so dass Ich auch sie am Ende der Tage mitnehmen kann in Mein Neues Königreich.

Jedes Gebet hilft! Jedes Opfer hilft! Jede Annahme von Leid hilft! Ich danke euch und segne euch mit Meinem Göttlichen Segen, euer euch liebender Jesus. Erlöser aller Kinder Gottes und Sohn des Allmächtigen Vaters. Amen.

 

Botschaft Nr. 640

3. auf 4. August 2014 – Dort wo Jesus im Herzen wohnt, da vermehrt sich die Liebe!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Mein Kind. Höre, was Ich, deine dich so sehr liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte: Genießt das Zusammensein unter Gleichgesinnten und tragt immer Meinen Sohn in euren Herzen. So vermehrt sich die Liebe unter euch, und Jesus wird euch mit Freude und Frohsinn beschenken.

Haltet euch fern von denen, die nichts Gutes wollen, die nur auf ihren Vorteil bedacht sind, auf ihre Anliegen pochen, denn sie tun euch nicht gut, verschließen euer Herz, und die Liebe Meines Sohnes kann sich nicht vermehren.

Doch betet für sie, Meine Kinder, denn durch euer Gebet könnt ihr diesen Personen helfen, ebenfalls zum Herrn zu finden und Sein Licht in sich leuchten zu lassen. So öffnet sich das Herz dieses Menschen, und die Liebe Meines Sohnes kann durch ihn fließen und sich vermehren.

Meine Kinder. Tragt immer Liebe in euren Herzen und seid allzeit mit Jesus verbunden. In guten und in schlechten Tagen, denn euer Leben sollt ihr mit Ihm teilen, es Ihm schenken, euch an Ihn verschenken, Ihn ehren und lobpreisen und Seine Lehren in Wort wie in Tat weitergeben.

Meine Kinder. Jesus wartet auf euch! Jesus ist immer bei euch! Doch müsst ihr Ihn einladen und an eurem Leben teilhaben lassen. Dann, Meine lieben Kinder, wird Jesus immer unter euch sein, das heißt, wenn ihr euch zusammenschließt, zusammenkommt, dann ist auch Jesus da, denn wo zwei in Seinem Namen zusammen sind, da ist auch Er, und dort wo Jesus im Herzen wohnt, da vermehrt sich die Liebe.

Meine Kinder. Sagt Ja zu Jesus, Meinem Sohn, und schön wird euer Dasein werden. Amen. In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

"Ich komme morgen wieder. Schlaf' nun."

 

Botschaft Nr. 641

4. August 2014 – Meine Liebe heilt alles!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte, sie mögen ganz bei Jesus sein, mit Ihm, und Ihn und Seine Göttliche Liebe im Herzen tragen, denn diese wird so sehr gebraucht in eurer Welt, eurer Gesellschaft, die der Teufel manipuliert und die Herzen der Menschen erkalten lässt, verdunkelt, und Wut, Hass, Bitterkeit und Traurigkeit in sie hineinlegt, was sie in Trostlosigkeit und Fanatismus treibt und sie zu Sklaven und Marionetten seiner macht.

Meine Kinder. Wenn ihr Jesus in euer Leben einladet, Ihn teilhaben lasst an all euren Lebens-Begebenheiten und Seine Liebe in euren Herzen mit anderen teilt, bringt ihr Liebe und Wärme in eure Welt, in die unterkühlten und teils versteinerten Herzen eurer Mitbrüder und bringt so ein Stück Frieden und Licht in sie und eure Welt!

Meine Kinder. Wenn ihr die Liebe Meines Sohnes in euch tragt und sie lebt, sie mit anderen teilt, dann vermehrt sich diese Liebe, und ihr bringt Jesus zu dieser Person. Ein Stück Frieden wird in sie einkehren, und ein Hoffnungsschimmer wird erwachen, eine Erinnerung, die jeder Mensch in sich trägt. Die Seele des Menschen ist berührt worden durch die Liebe, die ihr mit ihm geteilt habt und die sich so vermehrt hat, und Mein Sohn kann in ihr wirken, sie zu sich ziehen durch euch!

Meine Kinder. Betet für all die Menschen, die noch nicht zu Meinem Sohn gefunden haben, denn euer Gebet bewirkt das gleiche: Jesus kann wirken in der Seele des/der Menschen für den/die ihr gebetet habt und so noch viele Seelen zu sich ziehen.

Meine Kinder. Die Liebe des Herrn ist immer mit euch. Sie wohnt in euch, in euren Herzen. Ihr müsst sie entdecken, freischaufeln – von all der Last und Dunkelheit, den Schatten und den Negativ-Gefühlen, die alle der Teufel in euer Herz gelegt hat! – und leben(!), denn wer die Liebe des Herrn lebt, lebt lebenswert. Er ist erfüllt und voller Freude, und er tut Gutes an seinen Mitmenschen.

So lebt die Liebe Jesu, und teilt sie mit euren Mitbrüdern! So ist Jesus immer bei euch und unter/mit euch, und die Freude in euren Herzen wird groß sein. Amen.

Ich danke und Ich segne euch. In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Meine Liebe heilt alles: Jeden Streit, jede Verletzung, jede ach so tiefe Verwundung und jede Art von Trostlosigkeit und Hass! Wer Meine Liebe lebt, ist befreit von Hass und Angst. Er wird niemals in Trostlosigkeit verfallen, noch wird er von Sorge gepeinigt werden.

Ladet Mich ein, an eurem Leben teilzuhaben, und Meine Liebe wird durch euch fließen und eure Herzen zu dem machen, was der Vater von Anbeginn vorgesehen hat: Ein warmer Ort voller Friede und Freude, erfüllt von Göttlichem Licht und Liebe.

Wer Meine Liebe in sich trägt bleibt rein und befreit von Negativ-Gefühlen, denn Meine Liebe nimmt das ganze Herz, das ganze Sein in euch ein, und kein Platz wird frei sein für etwas anderes als Meine Liebe, eine Liebe, die sich immer mehr ausdehnt und vermehrt, sobald ihr sie mit anderen teilt.

Bekennt euch zu Mir, zu eurem Jesus, und verschenkt euch ganz an Mich. Je näher ihr bei Mir seid, umso erfüllter werdet ihr und euer Leben sein. In tiefer, hingebungsvoller Liebe, euer euch liebender Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

 

Botschaft Nr. 642

5. August 2014 – Das Vorausgesagte erfüllt sich nun!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Guten Morgen. Sage den Kindern der Erde heute bitte, dass Wir sie lieben. Verstärkt werden Wir nun unter ihnen sein, denn eure Gebete als Restarmee werden erhört.

Später: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Die Welt, in der ihr lebt, wird zu Ende gehen. Das Vorausgesagte erfüllt sich nun, und schon bald wird das Dunkle eure Welt überschatten, euch einschränken und dann beherrschen. Ihr müsst stark sein, Meine Kinder, denn das Schlimmste beginnt erst noch.

Lange wurden die Vorbereitungen für diese Zeit vom Bösen getroffen. Seit hunderten von Jahren schmiedete er sie und begann sie langsam und schrittweise – in kleinsten Stücken – umzusetzen, so dass ihr es nicht merken würdet. "Ein bisschen Böses, was ist denn schon dabei", sagten sich immer wieder viele.

Doch aus diesem 'Bisschen' ist nun eine Weltherrschaft geworden, die nicht mehr aufzuhalten ist, doch, Meine geliebten Kinder, scheint dies nur so, denn alle, die ihr zur Restarmee Meines Sohnes gehört, werdet gerettet werden, keine Rettung gibt es aber für die, die sich Meinem Sohn nicht rechtzeitig angeschlossen haben.

Meine Kinder. Haltet durch und haltet stand! Das Ende des Endes beginnt gerade, und viel werdet ihr noch erdulden und erleiden müssen, doch wird Mein Sohn immer bei dem sein, der Ihn aufrichtig liebt, sich Ihm anvertraut und hingegeben hat.

Meine Kinder. Betet, betet, betet und haltet euch immer an die Lehren Meines Sohnes. Nehmt Unsere Warnungen ernst, denn sie werden euch vor Verfall und Absturz bewahren.

Auf dann, Meine Kinder, denn der Kampf hat begonnen. Die Entscheidung wird bald fallen, doch ist der Weg dorthin holprig. Nur wer tief im Glauben ist, wird ihn gehen können. So festigt euch in Meinem Sohn und alles wird am Ende gut für euch werden. In Liebe, Meine Kinder.

Eure für euch immer betende und Fürbitte haltende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter von Lourdes. Amen.

 

Botschaft Nr. 643

6. August 2014 – Ihr seid geschaffen für die Ewigkeit!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Es ist die Liebe Meines Sohnes, die euch als Kinder des Herrn große Freude und Fröhlichkeit schenkt, die euch heilt und euch umfängt, damit ihr geborgen und selbst in Liebe seid, und nur durch diese Liebe, die im Herzen eines jeden von euch wohnt, ist euer Leben lebenswert und euer Dasein, das an der Seite Gottes bestimmt ist, erstrebenswert, das heißt: Eure Seele sehnt sich nach der Quelle dieser Liebe, und alles tut sie dafür, um zu ihr – zu Gott ihrem Vater – zurückzukehren, doch müsst ihr, Meine geliebten Kinder, mit eurem freien Willen dafür stimmen, so sind euer Wille und eure Seele eine Einheit, und der Weg zurück nach Hause zu eurem Herrn und Vater kann angetreten werden.

Meine Kinder. Ihr seid erschaffen von Gott und geschaffen für die Ewigkeit. Er hat euch aus reinster Liebe das Leben, das Dasein geschenkt, und Er hat euch für die Ewigkeit an Seiner Seite erschaffen!

Macht euch das bewusst, Meine geliebten Kinder, denn der Vater ist reinste Liebe. Er ist die Liebe selbst, und Er wünscht sich die Rückkehr eines jeden von euch. Sein euch so sehr liebendes Vaterherz ist erfüllt mit Trauer, wenn Er sieht, wie viele von euch den Weg zu Ihm verloren haben.

Bekehrt euch (wieder), Meine Kinder, und lebt das, was der Vater für euch vorgesehen hat: Ein Leben mit Ihm und an Seiner Seite, in Vorbereitung auf die Ewigkeit hier auf Erden, um dann die immense Glorie im Himmelreich des Vaters geschenkt zu bekommen.

Meine Kinder. Eure Seele sehnt sich so sehr nach dem Vater! Gebt euch einen Ruck und sagt Ja zu Jesus. So bekommt eure Seele das, wonach sie sich sehnt, und eure Ewigkeit wird glorreich sein.

Doch, Meine geliebten Kinder, müsst ihr euch erst reinigen. Das heißt, dass eure Seele erst einmal 'durch's Fegefeuer geht'. Dies – wie schon einmal in Botschaften erwähnt – kann schon zu Lebzeiten geschehen. Danach aber seid ihr rein und unbefleckt und beginnt zu erkennen und zu verstehen: Das Mysterium, die Geheimnisse, die Schöpfung: Gott Vater. Ihr werdet in die Himmelslehren eingewiesen, und eine neue, heile, liebende Welt tut sich für euch auf.

Meine Kinder. Bekehrt euch! Reinigt euch! Und lebt in der Vorsehung des Herrn. Ihr werdet unendliche Freude erfahren, und das Erdenleben wird sich um 180 Grad für euch drehen.

Bekennt euch zu Jesus, und lasst euch auf dieses so wunderbare Abenteuer ein! Ihr werdet erfüllte Kinder des Herrn sein, und nichts und niemand wird euch je wieder von Ihm/Ihnen trennen.

Meine Kinder. Jesus wartet auf euch! Der Vater erwartet euch! Schenkt euer Ja Ihm und verschenkt euch ganz an Ihn. Ich, eure Himmelsmutter, bitte euch darum. Findet zu Meinem Sohn, damit ihr nicht verlorengeht. Amen. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 644

7. August 2014 – Die Zeichen des Tieres sind bereits überall!

Muttergottes: Am Heiligen Ort: Mein Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Eure Welt bricht zusammen, und ihr lasst es geschehen. Stumm seht ihr zu, was alles geschieht, doch (fast) niemand erhebt sich. Eure Welt wird untergehen, im Sumpf des Teufels wird sie versickern, doch die, die bei Meinem Sohn sind und Unserem Ruf folgen, die werden erhoben werden und nicht wie die anderen untergehen.

Meine Kinder. Habt Mut! Steht auf! Bekennt euch! Verteidigt Meinen Sohn, und lasst euch nicht in die Irre führen! Was von eurem Papst kommt, ist für einen Papst unwürdig! Er ist der falsche Prophet, doch wollt ihr es immer noch nicht wahrhaben! Seht, was er tut! Hört, was er sagt! Er verteidigt weder euch, die ihr Christen seid, noch das Heilige Wort Meines Sohnes! Er tut nichts (Gutes) für euch, doch sobald ein paar 'positive' Zeilen aus seinem Munde kommen, verfallt ihr alle in Zweifel und lobt ihn in den Himmel hoch, obwohl er doch eigens gesandt vom Teufel kommt!

Meine Kinder. Seht der Wahrheit ins Gesicht und beginnt ganz auf Jesus zu vertrauen! Dieser falsche Mann auf dem Stuhl Petri ist nicht sein heiliger Stellvertreter! Er ist weder von Ihm gesandt, noch erwählt worden! Wohl aber kommt er aus den Reihen der Teufelsanbeter und wurde von diesen gewählt!

Ihr befindet euch in der Endzeit, Meine Kinder. Würdet ihr doch nur Augen und Ohren öffnen, dann wüsstet ihr, wo ihr steht: Am Ende eurer Weltexistenz und in den Händen derer, die dem Teufel willenlos und blind folgen!

Meine Kinder. Das Ende wird kommen, doch bringt es viel Leid mit sich. Ihr werdet gefangen in einer vom Teufel beherrschten Gesellschaft leben, und es gibt nur einen Ausweg: Meinen Sohn! Ihr werdet Sklaven der Bösen-Weltregierung sein, und der Teufel wird euch sein Zeichen aufzwingen! Schon jetzt tragen es viele unter der Haut versteckt, und bald schon sollen es alle Bewohner der Erde tragen. Es soll euch jeglicher Dienst, jegliche Bewegung wie Geldgeschäfte, Einkäufe, usw. verweigert werden, wenn ihr dieses Zeichen nicht tragt! Ihr werdet an eure Gelder nicht herankommen, ohne diesen Chip, der das Zeichen des Teufels in sich trägt und euch schrittweise vernichtet. Ihr werdet manipulierte Wesen werden, sobald ihr diesen Chip annehmt, doch nehmt ihr ihn an, wird dies euren Untergang bedeuten, denn der Teufel wird alle Macht über euch gewinnen.

Meine Kinder. Die Zeichen des Tieres sind bereits überall. Eure Politiker tragen sie auf ihren Anzugrevers, eure Musiker benutzen sie in ihren Musikvideos und Covers, eure Kirchen, Rosenkränze und andere 'Heilige' Gegenstände sind bereits verseucht damit, doch ist dies alles noch geschickt getarnt, so dass es euch kaum auffällt. Selbst eure Mode weist diese Zeichen, die Symbole des Teufels auf, und ihr solltet keine Totenköpfe, noch Modekreuze tragen, denn alle haben sie eine negative, satanische Wirkung auf euch, auch wenn euch dies nicht bewusst ist.

Meine Kinder. Findet zu Jesus! Seid ganz bei Ihm und bleibt bei Ihm, sonst seid auch ihr dem Untergang geweiht. Nehmt das Zeichen des Teufels nicht an, denn es wird euren seelischen Tod bedeuten, das heißt, eure Seele wird allergrößtes Leid erfahren, und ihr werdet willenlos gegenüber aller Manipulation und Kontrolle sein.

Gebt acht bzgl. aller Impfungen, denn die von euch, die sich weigern, das Zeichen des Tieres anzunehmen, werden es über Plan-B-Wege eingesetzt bekommen. Sie werden auch weiterhin kein Recht zu öffentlichen Diensten, Bankwesen, etc. haben, doch werden sie manipulierbar und willenlos sein. Alle Rechte werden ihnen abgesprochen werden und verweigert bleiben, doch wird auch sie die Maschine des Bösen Schritt für Schritt vernichten. Ihre Seele wird verlorengehen. So seid gewarnt, und nehmt keinerlei Impfungen an, denn alle Wege sind dem Teufel recht, um auch die letzten Jesus-treuen-Seelen einzufangen und in die Verderbnis zu stoßen.

Macht euch niemals Sorgen in all diesen nun kommenden Tagen, denn Jesus und der Vater sorgen für euch! Euer Brot wird vermehrt werden und euer Wasser wird fliessen. So habt keine Angst und begebt euch ganz zu Ihnen hin.

Ich liebe euch, Meine Kinder, und Ich bin immer bei euch. Ruft Mich, und Ich werde da sein. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 645

7. August 2014 – In Anbetung vor dem Allerheiligsten. Bedeutung der drei geweinten Blutstränen von Jesus am Kreuz. (Vision in der Heiligen Anbetung am 3. Juli 2014.)

Jesus: Mein Kind. Durch diese drei Blutstränen werden sich eure Flüsse, eure Seen und eure Meere rot färben. Dies geschieht, um euch Meine Traurigkeit zu zeigen über euren Glaubensabfall und euch zur Umkehr aufzurufen. Gleichzeitig ist es eine Warnung an euch, ein Aufrütteln, denn es ist eins der so vielen Zeichen, die Ich euch zukommen lasse, dass das Ende des Endes naht und die Endzeit längst begonnen hat.

Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Euer einziger Weg bin Ich, euer euch so sehr aus tiefstem Herzen liebender Jesus. Nehmt die Zeichen, die Ich, die Mein Vater, euch schicken an und erkennt, wo ihr euch befindet und wie schlimm der Zustand eurer Erde ist: Ohne Glauben an Mich, euren Herrn, euren Erlöser, euren Barmherzigen Jesus.

Findet zu Mir, denn Ich Bin eure einzige Chance. Liebt Mich, wie Ich euch liebe, und vertraut auf Mich. Amen.

 

Vision vom 3. Juli 2014 – In der Anbetung.

Jesus am Kreuz hinter dem Altar wird lebendig. Er weint. Dann schaut er auf die Erde. Drei Blutstränen fallen auf die Erde. Danach weint er 'normale' Tränen weiter. Jetzt steigt er vom Kreuz, (als wäre nun alles vollbracht, doch:) Dann sehe ich die Welt wieder, und Jesus wird wieder ans Kreuz gedrückt/gepresst. Er sagt: "Eure Sünden schlagen Mich ans Kreuz." (Früher wie Heute.)

 

Botschaft Nr. 646

7. August 2014 – In Anbetung vor dem Allerheiligsten.

Gott Vater: Ich werde eure Meere blutrot färben, eure Flüsse und Seen. Das Ende naht, und nur Mein Sohn kann euch noch retten. Amen. Gott Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und allen Seins. Amen.

Mein Kind. Meine Kinder. Dürre wird über eure Länder kommen, wenn ihr nicht umkehrt und zu Mir findet. Dort aber, wo Mein Name verherrlicht wird, da wird es grünen, und kein Leid wird Meinen Treuen geschehen. Bekehrt euch, Meine Kinder, und bekennt euch zu Meinem Sohn, denn nur Er ist euer Weg, euer einziger Weg. Amen.

Meine Unwetter werden eure Ernten zerstören, wenn ihr nicht umkehrt und euch bekennt. Ihr lebt in der Endzeit und nur Jesus kann euch retten und erlösen. Nur mit Ihm werdet ihr das Neue Königreich erlangen, nur mit Ihm stehen euch die Himmlischen Pforten offen. Amen.

Ich werde Feuer schicken, wenn ihr euch nicht bekehrt und umkehrt! Ich werde eure Häuser, eure Gärten, eure Felder, eure Wälder, eure Ländereien und alles, woran ihr an Materiellem festhängt, in Meinen Flammen verbrennen, wenn ihr nicht umkehrt und zu Jesus findet. Ihr werdet keine Sicherheiten irdischen Ursprungs mehr haben, aber der, der bei Jesus ist, wird in Sicherheit leben. Amen.

Wer Mein Wort nicht versteht, der rufe zum Heiligen Geist. Ich, euer Vater im Himmel, sage es euch. Ich warne euch, denn Ich liebe euch. Amen.

 

Botschaft Nr. 647

8. August 2014 – Es ist das Wort des Herrn, um euch zu schützen!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte Folgendes: Ihr müsst euch bekehren, um nicht verlorenzugehen! Ihr müsst die Wahrheit, die Wir euch in diesen und anderen Botschaften für euer Seelenheil schenken, annehmen und leben! Ihr müsst ganz zu Jesus finden und euer Leben auf Ihn ausrichten! Ihr müsst Ihn verteidigen, und ihr müsst die Lügen eurer heutigen Zeit erkennen!

Wer den Lügnern folgt, der wird verloren sein, doch wird Mein Sohn auch viele von denen, die noch nicht klar sehen, wohl aber im tiefem Glauben zu Meinem Sohn und Seinen Lehren sind, mit Klarheit beschenken, so dass sie sich ganz der Restarmee Meines Sohnes anschließen können und es keine Spaltung mehr zwischen den gläubigen Kindern Jesu gibt.

Meine Kinder. Wer nicht ganz auf Jesus vertraut, Ihm folgt und Sein Wort hört, der wird dem Teufel wie Fraß vor die Füße gelegt werden. Seine Dämonen werden sich wie Geier auf ihn stürzen, und seine Seele wird großen Schaden nehmen. Sie wird leiden, vor Qual, vor Not, vor Ausweglosigkeit. So hört auf das Wort, das Wir euch verkünden, denn es ist das Wort des Herrn, um euch zu schützen, zu helfen und nach Hause zu führen.

Meine Kinder. Der Vater liebt euch. Geht den Weg, den Er für euch vorsieht, und lebt ganz in Seiner Vorsehung. Wer ganz bei Jesus ist, wird zum Vater finden. Wer aber umherirrt, den Dahergelaufenen folgt und deren Lügen inhaliert, wird vom Teufel gefressen werden. Er wird sich seiner Seele bemächtigen und in immer tiefere Verwirrung schicken, und am Ende der Tage wird er verloren sein, denn er hat nicht zu Meinem Sohn gefunden.

Meine Kinder. Nur Jesus ist euer Weg. Macht euch auf und macht euch bereit. Das Ende ist näher, als ihr denkt. In tiefer und aufrichtiger Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 648

9. August 2014 – Wer sich gegen Mich, seinen Schöpfer, stellt, wird niemals Ruhe finden!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Unser Licht erhellt die Erde, denn das Licht wurde euch von Mir, eurem Vater im Himmel, geschenkt. Mein Sohn, euer Jesus, trägt es in die Herzen aller Unserer Kinder, doch müsst ihr es leuchten lassen, es in euch spüren und nicht zulassen, dass es von Dunkelheit, die der Teufel euch bringt, erlischt!

Meine Kinder. Der Teufel will euch nichts Gutes. Er will sein wie Ich, euer euch so sehr liebender Vater im Himmel, doch kann und wird das niemals sein. Er kennt keine Liebe, dafür aber Hass und Neid, Hochmut, Arroganz und Eitelkeit! Er ist der gefallene Engel Luzifer, verbannt aus den Himmlischen Sphären für alle Ewigkeit. Seine Wut und sein Hass haben ihn zu dem gemacht, was er ist: Der Fürst der Finsternis, erfüllt von Hass und Unruhe. Niemals ist er zufrieden, denn er kennt die Zufriedenheit nicht.

Wer sich gegen Mich, seinen Schöpfer, stellt, wird niemals Ruhe finden. Nie wird er in Frieden oder Liebe sein, und der Hass wird ihn von innen her zerfressen. Dunkelheit wird ihn immer mehr umgeben, und sein Inneres, seine Seele, leidet tiefste Schmerzen, denn der natürliche Zustand der Seele ist Liebe, und in Frieden ruht sie, doch wer sich löst von Mir, von seinem Vater, wird diese Liebe verlieren, und Unruhe und Not werden die Seele befallen. Sie leidet, und nur Mein Sohn kann sie heilen, denn Er ist der Barmherzige Jesus, euer Retter, euer Erlöser, und Seine Liebe ist unendlich und das Kostbarste, was eurer Seele widerfahren kann.

Macht euch also auf zu Meinem Sohn! Widersagt dem Teufel und all seiner Versuchungen! Seid ganz bei Mir und Meinem Sohn und hört, was die Mutter Maria euch immer wieder sagt. Findet zu Jesus, denn Er ebnet euch den Weg zu Mir. Amen. Euer euch liebender Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 649

10. August 2014 – Was aussieht wie ein Hoffnungsschimmer, ist nichts weiter als die endgültige Falle des Teufels!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Nehmt eure neuen Technologien im Gesundheitswesen nicht an. So hoch sie auch gelobt werden, so verheerende Folgen werden sie für euch haben. Es ist richtig, dass eure Wissenschaftler und Ärzte einige gute Ziele damit erreichen können, doch auf lange Sicht hin sind diese Erfolge nur kurzzeitig, denn das Übel, das sie hervorrufen, ist größer als die Heilung, die sie versprechen.

Meine Kinder. Ihr müsst ganz zu Jesus finden, um nicht in der Maschinerie des Bösen unterzugehen. All das, was nun als hochgelobte Neuheiten euren Medizinmarkt erobert, ist eigens entworfen für die Zielumsetzung des Bösen. Ihr merkt es nicht? Ihr seht es nicht?

Meine Kinder. Lasst euch führen von Meinem Sohn und verfallt nicht den Versuchungen des Teufels. Die Fallen, die er euch stellt, werden immer größer, und nur der, der im vollkommenen Vertrauen auf Meinen Sohn lebt, wird sie umgehen können.

Meine Kinder. Hört ganz auf Jesus und ruft zum Heiligen Geist, Er möge euch Klarheit und Verständnis schenken. Die Zeit, in der ihr lebt, ist schwer, doch mit Meinem Sohn werdet ihr sie meistern.

Ich liebe euch. Seid gesegnet von Mir und flüchtet euch unter Meinen Heiligen Schutzmantel, der euch geborgen und umsorgt hält. In tiefer Liebe, und haltet durch! Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Was aussieht wie ein Hoffnungsschimmer, ist nichts weiter als die endgültige Falle des Teufels, über euch Macht zu ergreifen. Seht die Gefahr und lasst euch nicht blenden, denn was momentan als gut für euch aussieht, ist auf Dauer die Falle des Teufels, um euch zu seinen Marionetten zu machen. Glaubt und vertraut und findet ganz zu Mir. In Liebe, euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 650

11. August 2014 – Nutzt diese Kraft!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte, wie wichtig das Gebet ist. Im Gebet könnt ihr alles abgeben und neue Kraft schöpfen. Ihr findet Ruhe, und ihr findet Frieden, denn Gott Vater hört euch zu, versteht euch und heilt euch. Er schenkt euch Seine so großzügige Liebe, und Er ist bei euch, mit euch und voller Verständnis für euch.

Meine Kinder. Im Gebet findet ihr viel Kraft. Eine außergewöhnliche Kraft, die rein ist, die frei macht, die Liebe schenkt, die Hoffnung gibt und die stark macht. Sie ist all das und noch vieles mehr, so wie euer Gebet, das euch hilft, das anderen hilft, das eure Waffe im Kampf gegen das Böse ist.

Meine Kinder. Betet! Betet für euch! Betet für eure Mitbrüder! Betet für den Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes sowie in eurer Welt. Und betet für die Anliegen Jesu. Nutzt das Gebet, denn es ist wertvoll und wichtig und wird so sehr gebraucht.

Meine Kinder. Im Gebet findet ihr die Kraft, die euch alles durchstehen lässt. So betet, Meine Kinder und nutzt diese Kraft, die Gott Vater euch durch das Gebet schenkt. Amen.

Ich liebe euch. Immer bin Ich bei euch. Bittet Mich und Ich werde kommen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Das Gebet ist die Kraft, die ihr in diesen letzten Tagen mehr denn je brauchen werdet. Nutzt es, für euch, für eure Lieben, für die Welt und für den Frieden. Betet in Meinen Anliegen. Amen. Euer euch liebender Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

 

Botschaft Nr. 651

12. August 2014 – Folgt Meinem Ruf und betet, Meine Kinder!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, rufe zu euch, Meinen geliebten Kindern: Betet, betet, betet, denn im Gebet liegt die Kraft, die ihr für die Tage des Endes braucht! Im Gebet liegt die Kraft, die größten der geplanten Übel abzuhalten! Im Gebet findet ihr Ruhe, ihr findet Frieden und werdet mit Liebe beschenkt! Deshalb betet, Meine Kinder, und lasst das Gebet niemals abbrechen!

Ich danke euch aus den Tiefen Meines euch so sehr liebenden Mutterherzens. Folgt Meinem Ruf und betet, Meine Kinder. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Euer Gebet ist wichtig! Und viel von den geplanten Übeln hält es ab. Darum betet, Meine Kinder, unablässig, und bittet euren Schutzengel, des nachts mit eurer Seele zu beten. So bricht euer Gebet niemals ab, und es zieht sich wie ein Schutzschild über eure gesamte Erde, denn alle seid ihr verbunden als Meine Restarmee im Gebet, und dies verleiht euch, eurem Gebet, eine unsagbare Macht. Nutzt sie, denn sie wird gebraucht.

In tiefer Dankbarkeit segne Ich euch. Euer euch liebender Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

 

Botschaft Nr. 652

13. August 2014 – Brecht das Gebet niemals ab!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Betet, Meine Kinder, denn im Gebet findet ihr Kraft. Das Gebet nimmt eure Sorgen, es stärkt euch, und es schenkt euch Hoffnung. Es macht euch leicht, befreit euch, und es stärkt euch. So betet, Meine Kinder, und brecht das Gebet niemals ab.

Ich, eure euch liebende Mutter im Himmel, bitte euch darum, denn euer Gebet wird gebraucht, ihr werdet gebraucht. Amen. In tiefer Liebe und Dankbarkeit, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

(Jesus holt voller Liebe Seine Mutter: Gute Nacht, Mein Kind.)

 

Botschaft Nr. 653

14. August 2014 – Eure Welt, so wie sie ist, wird nicht weiterbestehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage Unseren Kindern heute das Folgende: Eure Welt, so wie sie ist, wird nicht weiterbestehen. Ihr müsst euch bekehren, denn das ist der einzige Weg, um nicht an den Teufel verlorenzugehen!

Wenn die drei dunklen Tage nun bald über euch hereinbrechen, dann müsst ihr zu Jesus gefunden haben und im Gebet ganz bei Ihm sein! Wer umherirrt, wer nicht betet, wer nicht auf Meinen Sohn, seinen Jesus, vertraut, der wird schwere Zeiten erfahren, und seine Seele wird vom Teufel gestohlen werden.

Meine Kinder. All die, die ihr bei Jesus seid, werdet gerettet werden. Ihr werdet erlöst sein von allem Bösen, und eure Sünden werden reingewaschen. Doch müsst ihr ganz bei Meinem Sohn sein, auf Ihn vertrauen, um nicht an Seinen Widersacher verlorenzugehen. Die Fallen, die dieser euch nun stellen wird, sind listig und groß, und wer hineintritt, wird verlorengehen.

So vertraut ganz auf Ihn, auf euren euch so sehr liebenden Erlöser, und wendet euch immer an Ihn in allen Angelegenheiten eures Lebens, denn Er wird euch führen! Er wird für euch sorgen! Doch nur wer ganz bei Ihm ist, sich Ihm hingibt und sich Ihm weiht und ganz auf Ihn vertraut, für den wird Er Seine Wunder vollbringen können.

So kehrt um und bekennt euch zu Ihm, damit eure Seele das Heil findet, nach dem sie sich sehnt und nicht verlorengeht an den Bösen, der an jeder Ecke auf sie lauert, sie verführen und einfangen will. Amen.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

(Jesus holt wieder voller Liebe Seine Mutter, dann gehen sie.)

 

Botschaft Nr. 654

15. August 2014 – 1000 Jahre wird er nicht freikommen!

Gott Vater: Mein Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Das Himmelslicht wird bald erlöschen, und Dunkelheit wird eure Erde befallen. Habt keine Angst in dieser Zeit, denn Jesus, euer Erlöser, wird kommen. Er wird den Feind besiegen, und glorreich wird Er Einzug halten in das Neue Königreich, erschaffen von Mir, eurem Vater und Schöpfer im Himmel, und alle die, die Ihm treu ergeben sind, werden mit Ihm gehen, denn die Zeit des 1000-jährigen Friedens wird nun bald beginnen, und nie wieder werden Kriege und Ungerechtigkeiten, Hunger und andere Nöte euch ereilen, denn der Widersacher wird angekettet sein, im Abgrund der Hölle wird er die quälen, die sich nicht zu Meinem Sohn bekannt haben, und 1000 Jahre wird er nicht freikommen, und keine Seele wird er versuchen können.

Meine Kinder. Freut euch auf diese Zeit und verfallt nicht in Zweifel und Trübsal, denn die Dunkelheit muss kommen, damit das Licht siegen kann! Seid ganz bei Meinem Sohn und verliert euch nicht! Mein Sohn wird Sein Licht immer in euch leuchten lassen, und der Weg wird euch gezeigt werden durch Ihn. So bekehrt euch und bekennt euch, denn ohne Jesus werdet ihr verloren sein, mit Ihm aber werdet ihr die glorreiche Herrlichkeit, die Ich für euch bereitet habe, kennenlernen und in ihr leben!

Freut euch, Meine Kinder, denn die Zeit steht kurz bevor! In aufrichtiger und unendlicher Liebe, euer Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

Jesus: Hört, was Mein Vater euch sagt! Bald werde Ich vor euch stehen. Ich werde kommen, und Ich werde siegen, und alle die, die Mir treu ergeben sind, werden mit Mir gehen. Glaubt und vertraut und ehrt Meine Mutter, denn Sie ist heilig, und Sie ist Mutter aller Kinder Gottes. Amen. In Liebe, euer Jesus. Sohn des Allmächtigen und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

Muttergottes: Macht euch bereit und bereitet euch vor. Bald beginnt die verheißene Zeit. Mein Sohn wird zu euch kommen und siegen, und das Böse wird verbannt. Das Neue Königreich wird geöffnet, und eine Neue Ära beginnt. Glaubt und vertraut und seid Jesus immer treu. Amen. In tiefer und unendlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Ein Engel des Herrn aus den 7 Chören: So sei es. Ein Engel des Herrn (aus den 7 Chören).

(Viele Engel sind da. Große und Kleine. Sie feiern die Muttergottes mit Jesus und Gott Vater: Heute ist Ihr Tag.)

 

Botschaft Nr. 655

16. August 2014 – Bei Meinem Sohn aber seid ihr in Sicherheit!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte Folgendes: Die Welt, in der ihr euch bewegt, in der ihr lebt, droht nun unterzugehen, und nur euer Gebet und eure Umkehr werden euch vor dem Schlimmsten bewahren.

Wer mit Meinem Sohn lebt, wird erhoben werden, wer Ihn aber weiterhin ablehnt, Ihn zur Seite schiebt und nicht auf Ihn vertraut, den wird Schlimmstes ereilen, denn seine Welt wird zusammenbrechen, wie ein Kartenhaus im Wind, der Teufel wird sich aus seiner Hölle erheben, und der Feuersschlund wird viele mit sich reißen. Er wird mit seiner Armee der Dämonen über eure Erde streifen und alles niedermetzeln und zerstören, was ihm auf seinem Weg der Erderoberung in die Quere kommt. Er wird vor nichts Halt machen und euch quälen. Eure Seele wird er stehlen, und in Feuersbrunst und Flammen werdet ihr untergehen, wenn ihr euch nicht zu Meinem Sohn bekennt.

Meine Kinder. Jesus ist euer Weg! Euer einziger Weg! Kommt zu Ihm und geht nicht an den gefallenen Engel Luzifer verloren, denn seine Welt besteht aus Hass, Lügen und Heuchelei, und nur Qual und Not und Leid erwarten euch bei ihm. Bei Meinem Sohn aber seid ihr in Sicherheit. Glück und Freude werden euch erfüllen, und in die Herrlichkeit des Vaters werdet ihr eingehen.

So schenkt euer Ja Jesus, und gemeinsam werdet ihr Sein Neues Königreich erlangen. Hört auf Mein Wort, denn die Prophezeiungen erfüllen sich jetzt. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Ich stehe bereit, so wie die Himmlischen Heerscharen Meines Vaters. Der Endkampf wird bald gefochten werden. So bekennt euch zu Mir, denn Ich werde siegen. Euer euch liebender Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

Engel des Herrn: Der Herr hat gesprochen, durch Maria und Seinen Sohn, so folgt Seinem Ruf. Jesus wird kommen und siegen und glorreich in das Neue Königreich einziehen. Wer Ihm treu ist, wird mitgehen. Alle anderen aber werden verloren sein. Kehrt um, Meine Kinder, und betet. Ich, der Engel des Herrn, sage es euch. Amen. Euer Engel des Herrn.

 

Botschaft Nr. 656

17. August 2014 – Der Vater liebt euch, doch muss Er eingreifen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Es werden Flut und Asche über euch kommen, wenn ihr nicht beginnt den Weg zu Gott Vater zu gehen und Seinen Sohn, euren Jesus, als den anerkennt und ehrt, der Er ist!

Gott Vater: Meine Naturgewalten werde Ich über eure Erde kommen lassen, und es wird so gewaltig sein, dass ihr staunen und gleichzeitig schockiert sein werdet! Es wird euch Leid und Kummer bringen, denn ihr hängt an irdischen Gütern, und viele von euch wird es das (irdische) Leben nehmen.

So findet rechtzeitig den Weg zu Mir, zu eurem Vater im Himmel, bekehrt euch und bekennt euch zu Meinem Sohn, denn nur Er, Sohn des Allmächtigen, der Er ist, wird Seine Wunder an euch geschehen lassen, und nur Er wird euch zu Mir, eurem Allmächtigen Vater, der Ich Bin, führen können.

So vertraut euch Ihm an! Folgt Ihm nach! Und vertraut ganz auf Ihn! Denn Er ist euer Erlöser, euer Retter aus Not und Leid! Er ist euer Beschützer, euer Halt in dieser Endzeit! Mit Ihm seid ihr sicher und in Sicherheit! So kehrt um und bekennt euch, damit ihr das Ewige Leben erlangt. Gott Vater im Himmel, Allmächtiger Herr und Schöpfer über alles was ist. Amen.

Muttergottes: Meine Kinder. Der Vater liebt euch, doch muss Er eingreifen, denn das Übel hat eure Welt und eure Seele befallen, und nur durch Reinigung werdet ihr euch retten können! Lasst ab von irdischen Gütern und beschränkt und bekennt euch auf das/zum Wesentliche/n: Ein Leben mit Gott durch Jesus, euren Herrn, im Hier und Jetzt und in Ewigkeit. Amen.

In tiefer und aufrichtiger Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 657

18. August 2014 – Dieser Moment wird euch verändern!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte, sie mögen beichten. Die Beichte ist ein sehr Heiliges Sakrament, doch nur so wenige von euch nutzen es. In der Beichte werdet ihr reingewaschen von euren Sünden durch Jesus, Meinen Sohn, der in diesem Moment durch Seinen geweihten Priester euch die Absolution erteilt.

Meine Kinder. Es ist außerordentlich wichtig, dass ihr das Beichtsakrament nutzt, denn wenn Jesus kommt, wenn Er vor euch steht, müsst ihr rein sein von Sünde, um Sein gewaltiges Licht und Seine unsagbare Liebe aushalten zu können.

Fallt auf die Knie, sobald dieser Moment gekommen ist, und seid würdige Kinder des Herrn, denn nur so werdet ihr ein unbeschreibliches Zusammentreffen haben, das euch und euer Leben komplett verändern wird.

Euch wird eine neue Chance gewährt, ganz zum Herrn zu finden und in Seiner so großzügigen und wundervollen Vorsehung zu leben. Freut euch, Meine Kinder, denn dieser Moment wird euch verändern. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Engel des Herrn: Glück und Freude werden mit euch sein, und eine nicht zu beschreibende Liebe wird euch durchfluten. Beichtet, Meine Kinder, denn die Beichte ist die Grundlage für ein Zusammentreffen, das alles je dagewesene übertreffen wird. Glaubt und vertraut und tragt Reue in eurem Herzen. Wer nicht bereut, dem kann auch nicht vergeben werden. Amen. Euer Engel des Herrn.

 

Botschaft Nr. 658

19. August 2014 – Ihr müsst rein sein, um dieses Ereignis in all seiner Fülle erfahren zu können!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde bitte, wie wichtig das Gebet ist und wie heilsam die Heilige Beichte ist. Helft einander durch das Gebet und bekehrt euch, das heißt, findet ganz zu Meinem Sohn und lasst euch von Ihm führen, in allen Angelegenheiten eures Lebens.

Beichtet, Meine Kinder, denn die Heilige Beichte wäscht euch rein und die Schatten auf eurer Seele verschwinden, das heißt, sie werden euch genommen durch den Reinigungsprozess der Reue und der Buße, die einhergehen mit der Beichte, denn nur wer bereut, kann reingewaschen werden, wer aber keine Reue in sich trägt, dem kann auch nicht vergeben werden. Die Buße dient als Opfer für eure begangenen üblen Taten, das heißt, für alles, wo ihr gefehlt habt. Tut sie in Liebe und tut sie in Freude, denn so macht ihr Meinem Sohn und dem Vater eine große Freude, ein großes Geschenk.

Meine Kinder. Bereitet euch vor auf den großen Tag der Freude und reinigt euch, denn Jesus kommt und wird vor euch stehen, und dies wird ein Moment der vollkommenen Hingabe, Liebe und Freude sein, wenn ihr bereit seid und euch reingewaschen habt.

Meine Kinder. Erwartet diesen Tag in größter Freude, denn es ist ein so kostbares Geschenk für euch. Viele Seelen werden das Licht zum ersten Mal sehen, und sie werden umkehren und zu Jesus finden. Andere werden vor Glück und Freude überwältigt sein, doch müsst ihr rein sein, um dieses Ereignis in all seiner Fülle erfahren zu können.

Meine Kinder. Bereitet euch vor, denn dieser Moment steht nun bald bevor. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter von Lourdes. Amen.

Ein Engel aus den 7 Chören: Freut euch, Meine Kinder, denn ihr werdet Jesus sehen. Amen. Ein Engel aus den 7 Chören.

 

Botschaft Nr. 659

20. August 2014 – Lasst keine Zweifel zu, Zweifel sät nur der Böse!

Mutter von Lourdes: Mein Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Ihr müsst beten, Meine Kinder, denn im Gebet findet ihr Kraft. Das Gebet ist unerlässlich und besonders in eurer heutigen Zeit, wo das Böse auf dem Vormarsch ist und die Weltherrschaft vom Teufel nicht nur angestrebt wird, sondern sich umzusetzen droht.

Deshalb, Meine Kinder, betet, denn im Gebet seid ihr Uns, Meinem Sohn, Mir und euren Heiligen ganz nah, und im Gebet wird euch die Kraft und das Vertrauen geschenkt, das ihr braucht, um diese Endzeit zu bestehen.

Meine Kinder. Euer Gebet ist wichtig. Wichtig für alles! Es hält Böses ab! Es heilt, es schenkt Kraft, es bricht Schranken, es bringt Frieden, es schenkt Innigkeit, es lässt euch wieder klar und deutlich sehen, und es ist eure Waffe in diesen Tagen des Endes.

Meine Kinder. Nutzt das Gebet und lasst euch niemals unterkriegen. Der Böse hat seine Fallen überall aufgestellt, und er lauert auf euch. Wenn ihr bei Jesus seid, wird euch nichts passieren, und am Ende der Tage wird eure Seele gerettet.

Beichtet, Meine Kinder, denn die Beichte reinigt. Sie wäscht euch rein von Sünde, denn in der Beichte wird euch vergeben, sofern ihr bereut. Tut Buße, Meine Kinder, denn so werden euch eure Sündenstrafen vergeben, das heißt, ihr arbeitet sie ab.

Meine Kinder. Haltet euch an Unser Wort, denn es ist das Wort des Herrn, eures Vaters und Schöpfers im Himmel. So betet nun und beichtet, und lasst keine Zweifel zu. Unser Wort ist heilig, und Zweifel sät nur der Böse. Wendet euch an den Heiligen Geist des Vaters und des Sohnes, damit Er euch mit Verständnis und Klarheit beschenkt, und lasst Unser Wort ruhen, das heißt, gebt euch die Zeit, die ihr braucht, um es wirklich zu verstehen. So sei es. In Liebe, eure Mutter von Lourdes.

 

Botschaft Nr. 660

21. August 2014 – Macht euch das bewusst!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage Unseren Kindern heute, dass Wir sie lieben. Jedes einzelne von ihnen ist wertvoll und vom Vater aus reinster und göttlicher Liebe erschaffen worden. Es ist die Liebe, die euer Leben lebenswert macht. Es ist die Liebe des Vaters, die euch das Leben schenkte. Aus dieser Liebe heraus erschuf Er alles, was ist, doch ihr, Meine so geliebten Kinder, seid das ganz Besondere in der Schöpfung des Herrn, und als dieses Besondere seid ihr durch Neid und Hass und Machtgier des Teufels auch besonderen Gefahren ausgesetzt, denn dieser will Herrscher über das sein, was dem Vater am Liebsten ist, und das, Meine geliebten Kinder, seid ihr.

So macht euch das bewusst, denn der Teufel hat kein eigentliches Interesse an euch. Sein Interesse ist, dem Vater Leid zuzufügen, indem er eure Seele stiehlt und euch größten Qualen aussetzt, sobald ihr an ihn verlorengegangen seid. Der Vater allerdings ist und wird immer wahre Liebe sein. Er ist die Liebe, und ihr seid Seine Kinder, das ganz besondere Wunderwerk Seiner so faszinierenden Schöpfung.

Ihr seid hier in Vorbereitung auf die Ewigkeit, das heißt, das Ewige Leben an Seiten eures Herrn und Schöpfers. Dort werdet ihr die Liebe leben, die der Vater von Anbeginn für euch vorgesehen hat, doch dürft ihr nicht an den Teufel, Seinen Widersacher, verlorengehen, denn dieser wird euch verdammen und größtes Leid zufügen, nur um den Vater zu quälen! Er hat kein Interesse an euch. Ihr seid ihm egal.

So wacht auf, Meine Kinder, und begebt euch zu Jesus und mit Ihm auf den Weg zum Vater. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, bitte euch darum, denn nur bei Gott werdet ihr glücklich werden, nur bei Ihm werdet ihr Erfüllung finden, und nur bei Ihm und mit Ihm werdet ihr heil sein. Amen. In tiefer und dankbarer Liebe, dass ihr Mich hört, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Die anwesenden Heiligen: Betet für die Kinder. Sie brauchen euer Gebet. Amen. Die hier anwesenden Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 661

22. August 2014 – Der mahnende Finger des Herrn!

Muttergottes: Mein Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Die Naturgewalten, die eure Erde ereilen, dienen zum Aufwecken der noch Schlafenden unter euch und zur Reinigung eurer und eurer Erde! Sie sind (noch) ein Geschenk des Himmels, denn noch habt ihr Zeit zur Umkehr. Wenn ihr euch aber nicht bekehrt, weiter versündigt und dem Teufel glaubt und hinterherlauft, dann, Meine Kinder, werden sie zur strafenden Hand Gottes, der nicht weiter zusehen wird, wie ihr, Seine geliebten Kinder, verschmutzt durch Sünde, verderbt durch Irrlehren des Teufels, zerstört und vernichtet werdet, damit das Ego derer, die dem Teufel nahe sind, gestillt wird.

Meine Kinder. Der Vater schenkt euch diese Zeit zur Besinnung und zur Umkehr. Nutzt sie als solche und findet zu Jesus, Seinem Heiligen Sohn. So wird eure Seele Heil und Rettung finden, doch müsst ihr euch beeilen, denn bald schon wird es zu spät für euch sein.

Seht die Zeichen der Zeit! Nehmt sie an und erkennt sie als das, was sie sind: Der mahnende Finger des Herrn, um euch die Augen und eure Herzen zu öffnen, damit eure Seele nicht verlorengeht. Amen.

In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Engel des Herrn: Bald schon wird die züchtigende Hand des Vaters niederschlagen. Wehe dem, der nicht zu Jesus, Seinem Herrn und Erlöser gefunden hat. Gewaltige Naturkatastrophen werden überhand nehmen und noch nie dagewesene Ausmaße annehmen. Bekehrt euch, Meine Kinder, denn nur so werdet ihr nicht verlorengehen. Ich, der Engel des Herrn, sage es euch. Amen. Euer Engel des Herrn.

 

Botschaft Nr. 662

23. August 2014 – Ein Geschenk, das verdient sein will!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute Unseren Kindern bitte, sie mögen sich bekehren, denn nur durch ihre Umkehr werden sie vor dem Schlimmsten bewahrt bleiben, nur durch Reue, Buße und das Heilige Beichtsakrament werden sie von Sünde reingewaschen werden durch Jesus, Meinen Sohn, und nur so haben sie eine Chance auf die Ewigkeit im Himmelreich und auf den Einzug in das Neue Königreich, sobald die Zeit dafür gekommen ist.

Meine Kinder. Beeilt euch, denn das große Ereignis der Seelenschau steht kurz bevor! Reinigt euch und nehmt euch nicht selbst die wundervolle Erfahrung dieses einzigartigen Erlebnisses, das euch der Vater durch Jesus, Seinen Heiligen Sohn, schenkt.

Meine Kinder. Dieser Moment kann und wird euer Leben – euch – vollkommen verändern, denn ihr werdet Jesus sehen, Seine Liebe erfahren, spüren, und ihr werdet vollkommen in Geborgenheit, Reinheit und Göttlicher Gegenwart sein! Doch, Meine geliebten Kinder, wird dies nur spürbar und glorreich für euch sein, wenn ihr euch entsprechend vorbereitet und gereinigt habt.

Meine Kinder. 'Mal eben' mit eurem Herrn und Erlöser zusammenzutreffen ist ein Geschenk, das verdient sein will, doch liebt der Vater euch so sehr, dass dieses Geschenk einem jeden Seiner Kinder, also euch, Meine geliebten Kinder, zuteil werden wird. Doch nur wer rein und bereitet ist, wird aus der Fülle dieses so kostbaren und wundervollen Ereignisses schöpfen können. Wer weiter 'vor sich hin dümpelt', sich nicht auf Seinen Retter und Erlöser vorbereitet, dem werden Augen und Ohren schlottern, das heißt, er wird in Angst und sogar Panik verfallen und dieses so großzügige und einzigartige Geschenk, das ihm den Weg in die Ewigkeit des Herrn bereitet, nicht empfangen, obwohl es ihm gegeben wird. Er wird unfähig sein, es anzunehmen, denn der Widersacher lauert auf ihn, und da er sich in der Welt des Irdisch-Materiellen, der Irrlehren und Götzendienste aufgehalten hat, wird er zu dem gehen, der dies in die Welt setzte und elendigst untergehen.

Meine Kinder. Bereitet euch vor, denn nur Jesus ist euer Weg! So macht euch auf, kehrt um und bekennt euch! Reinigt euch durch die Heilige Beichte, durch Reue und Buße und Opfer! So werdet ihr bereit sein für den großen Tag und Jesus in Würde empfangen. Fallt auf die Knie, sobald sich die Zeichen am Himmel zeigen, und genießt diesen unbeschreiblichen Moment, den Jesus euch mit Seiner Liebe bereiten wird.

Freut euch, Meine Kinder, denn dieser Tag lässt nicht mehr lange auf sich warten und bereitet euch vor, denn es wird wundervoll sein! In tiefer und freudiger Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 663

24. August 2014 – Ein Ja genügt, um den ersten Schritt zu gehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Mir, bei deiner dich so sehr liebenden Mutter im Himmel, und höre, was Ich heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Ihr müsst einander in Liebe begegnen, denn die Liebe Meines Sohnes wohnt in einem jeden von euch. Tief vergraben ist sie bei so vielen Unserer Kinder, und das Resultat sind Traurigkeit und Unfrieden, denn wer die Liebe nicht lebt, lebt nicht mit Gott und macht sich zur Zielscheibe für den Teufel, dem es ein leichtes ist, euch Wut, Ärger, Hass und Unstimmigkeiten zu präsentieren.

Meine Kinder. Lebt mit Gott und findet den Weg zu Jesus. Nur wer mit Jesus lebt, trägt Liebe im Herzen, spürbar, und wird sie leben! Wer aber Jesus ausschließt, gerät leicht auf Irr- und Abwege und macht sich so zu leichter Beute für den Widersacher.

Lebt die Liebe, Meine Kinder, und seid Meinem Sohne ganz nah! Er liebt euch! Er erfüllt euch, doch müsst ihr die Schritte zu Ihm gehen, die Wir euch immer wieder sagen, denn Jesus ist da, Er erwartet euch, und ein Ja genügt, um den ersten Schritt zu gehen. Glaubt und vertraut und lebt in Göttlicher Liebe. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Wer in Meiner Liebe lebt, den werde Ich erheben. Er wird erfüllt und glücklich sein und Mir ganz nah. So bekennt euch zu Mir, zu eurem Jesus, und euer Herz wird friedvoll und voller Freude sein. Amen.

Ich liebe euch, und Ich erwarte euch. Euer euch liebender Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser aller Kinder Gottes. Amen.

 

Botschaft Nr. 664

25. August 2014 – Das Ende muss kommen, damit der Neuanfang beginnen kann!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Kommt zu Mir und findet Frieden in euren Herzen. Sage all Unseren Kindern, dass sie in bewegten Zeiten leben und es unerlässlich ist, sich an Unsere Heiligen Orte zu begeben, um Frieden und Ruhe zu erfahren und mit Unserer Liebe angefüllt zu werden.

Meine Kinder. Ihr müsst euch bekehren und zu Jesus, Meinem Sohn, finden, denn nur Er wird euch aus Leid, aus Not, aus Unmut und aus Qual führen! Er liebt euch, und es ist Seine Heilige Liebe, die euch heilt – all eure Wunden, eure Verletzungen, eure Seele!

Meine Kinder. Sucht Unsere Heiligen Orte auf und begebt euch in die Ruhe, die ihr bei Uns finden werdet. Es ist eine heilsame Ruhe, und sie wird euch Frieden schenken. Sie wird euch ordnen und neue Kraft schenken. So kommt an Unsere Orte und tankt auf, denn die Zeiten werden noch unruhiger, und Unfrieden und Verirrung werden sie denen bringen, die nicht bei Meinem Sohn sind.

Meine Kinder. Macht euch auf den Weg, denn Jesus wird da sein, euch führen und heilen, doch müsst ihr auf Ihn zugehen, damit Er für, mit und in euch handeln kann. Schenkt Ihm euer Ja – euer unwiderrufliches Ja – und beginnt diese unermessliche Freude in euch zu spüren, die ein Leben mit Jesus euch schenkt.

Ich liebe euch, Meine Kinder. Habt keine Angst, wenn es düster und dunkel wird, denn das Ende muss kommen, damit der Neuanfang beginnen kann. In tiefer, aufrichtiger, mütterlicher Liebe segne Ich euch, Meine so von Mir geliebten Kinder. Auf bald, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Mutter von Fatima: Meine Kinder. Ich bin traurig, denn alles, was von Uns kommt, wird und soll weiter zerstört werden. Tragt Jesus in eurem Herzen, dann kann euch nichts passieren. Glaubt und vertraut immer an/auf Ihn, dann wird das Ende euer Neuanfang sein. So sei es. Ich liebe euch, eure Mutter von Fatima. Amen.

 

Botschaft Nr. 665

26. August 2014 – Nur ein liebendes Herz steht dem Vater nahe!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Die Liebe in euren Herzen ist das, was euer Leben lebenswert macht, deshalb lebt diese Liebe, die durch Meinen Sohn in euren Herzen lebt (!) und versteckt sie nicht, denn nur ein liebendes Herz steht dem Vater nahe, ein unterkühltes Herz aber ist vielen Gefahren ausgesetzt und es leidet, denn Unmut und Angst, Traurigkeit und Wut, Zweifel und dadurch sich ergebende Zurückhaltung bringt euch Bedrückung und Leid, die Liebe aber bringt Freude und Glück, Versöhnlichkeit und Frohsinn!

So lebt die Göttliche Liebe, die durch Jesus in euch wohnt, und lasst euer Licht leuchten, das der Vater von Anbeginn in euer Herz gelegt hat, so werdet ihr wie wahre Kinder des Herrn schon auf Erden leben, und Jesus wird bei euch sein, in Freude und euch führen.

So lebt Seine Liebe, die ihr alle in euch tragt, und lasst den Frieden in und um euch Einzug halten, denn wo ein liebendes Herz ist, da gibt es keinen Streit! Es gibt keinen Neid, keine Wut und keinen Hass, dafür aber Wärme, Freude, Licht und Gottes-Nähe!

Lebt die Liebe, die euch alle am Leben hält, und bewahrt immer Freude und Frieden in euren Herzen! Wisst, dass wenn der Unmut in euch Einzug hält, der Widersacher euch durch seine Dämonen anzugreifen sucht! Bleibt in der Liebe, denn sie ist das, was der Vater wünscht, das ihr lebt, und sie ist Leben-, Frieden- und Freudespendend. So sei es.

In tiefer und aufrichtiger Liebe. Immer will ich bei euch sein, doch müsst ihr euch an mich wenden, damit ich das kann. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 666

27. August 2014 – Ich Bin der Weg!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage unseren Kindern heute bitte, sie mögen beten.

Der Frieden in eurer Welt ist gestört, und große Gefahren bringen all die brutalen Streitigkeiten mit sich. Ihr seid alle Eins, Meine Kinder, denn alle kommt ihr von Gott, unserem Vater, doch gibt es so viele unter euch, die euch auf Abwege führen und in Irr-Religionen bringen!

Ihr müsst zu Jesus finden, Meine so geliebten Kinder, denn nur durch Ihn werdet ihr zum Vater finden. Wenn ihr Jesus ablehnt und lieber Buddhas, Mohammeds und sonstigen Dahergelaufenen glaubt, dann werdet ihr niemals das Himmelreich erlangen und Gott Vater nicht kennenlernen.

Glaubt an Seinen Heiligen Sohn und öffnet eure Herzen für Ihn, denn Er ist der wahre Sohn Gottes, einzigartig und heilig! Er ist Menschensohn und Gottessohn, und zur Vergebung eurer Sünden ist Er am Kreuz gestorben. Er ist Eins mit dem Vater und dem Heiligen Geist, und das, Meine lieben Kinder, ist so schwer für euch zu verstehen.

Ihr müsst glauben und ihr müsst vertrauen! Im Glauben findet ihr Kraft und Halt und Zuversicht. Ihr werdet mit immer mehr Wundern beschenkt werden, die nur für euch besonders sind. Das Vertrauen ist einhergehend mit dem Glauben und schenkt euch Gelassenheit und Frohsinn, ein friedvolles und liebendes Herz.

Deshalb glaubt und vertraut – und betet für den Frieden, Meine Kinder. Der Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes ist unerlässlich für eine heile Welt. Deshalb betet für den Frieden in den Herzen und in eurer Welt.

Ich danke euch, und Ich segne euch. In tiefer Liebe, eure euch liebende Mutter im Himmel, Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Nur Ich Bin der Weg. Glaubt, vertraut und folgt Mir nach. Amen. In Liebe, euer Jesus.

 

Botschaft Nr. 667

27. August 2014 – Immer mehr Zwietracht versucht der Teufel in die Herzen Unserer liebenden Kinder zu sähen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Immer mehr Zwietracht versucht der Teufel in die Herzen Unserer liebenden Kinder zu sähen, um Streit, um Wut, um Zorn zu ernten und so die Herzen und die Einheit dieser Kinder zu zerstören. Ihr müsst dagegenhalten und tief ins Gebet gehen.

Betet, bittet, fleht um die Einheit in euren Familien, euren Gemeinden und Kommunen, euren Kirchen, euren Schulen, eurer Regierungen, Länder, Kontinente und für den Frieden in der Welt sowie in den Herzen aller Kinder Gottes.

Meine Kinder. Mein Sohn ist da für euch, Er wartet und erwartet euch, und Er liebt euch! Deshalb vertraut auf Ihn und vertraut Ihm alles an! Er wird da sein und all eure Wunden und Verletzungen heilen, und Frieden und Leichtigkeit werden sich in euren Herzen einstellen. Der Teufel kann somit nicht an euch heran, und Zwietracht und Schmerz müssen weichen, denn die Liebe Meines Sohnes ist stärker als alles, was der Teufel zu bieten hat.

So kommt ganz zu Meinem Sohn! Seid ganz bei Ihm! Verweilt bei Ihm! Bleibt immer bei Ihm und Ihm treu! Dann kann der Teufel keinen Platz in euch einnehmen, denn die Liebe Jesu wohnt in euch und lebt in euch und ist stärker als alle Intrigen, Übeltaten und Angriffe des Bösen!

Meine Kinder. Seid ganz bei Meinem Sohn und sucht – wenn ihr könnt – unsere Heiligen Orte auf! Betet vor dem Allerheiligsten und seid allzeit bereit, denn wir rufen euch bei Tag und des nachts. Wir führen euch, so verplant euch nicht! Wir bitten euch um Opfer und Gebet, doch müsst ihr ganz bei Uns sein, auf Uns vertrauen, damit ihr Unseren Ruf wahrnehmen könnt und ganz nach der Vorsehung und dem Willen des Herrn lebt. Amen.

Meine Kinder. In tiefer Liebe, eure Heilige Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Gott Vater: Die Zeit ist kurz, die euch verbleibt, so bereitet euch vor und seid allzeit bereit, denn Mein Sohn wird kommen, euch eine neue Chance zu gewähren, und dafür müsst ihr vorbereitet sein und nicht an irdischen Gütern haften. Ich, euer euch liebender Vater im Himmel, bitte euch darum, denn wenn ihr nicht umkehrt und zu Jesus findet, dann werden die letzten Erdentage schwer für euch werden, und am Ende der Zeit, die nun bald kommt, wird eure Seele verlorengehen.

So bekennt euch, Meine Kinder, und findet zu Jesus, Meinem Sohn, denn Er ist der Weg zu Mir, eurem euch so sehr liebenden Vater im Himmel, und ohne Ihn werdet ihr nicht zu Mir finden.

Bekennt euch und erkennt die Wahrheit! Euer euch liebender Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

Ein Engel des Herrn aus den 7 Chören: Der Teufel setzt zu seinen letzten Zügen an. So betet, Meine Kinder, damit ihr nicht verlorengeht, denn immer dichter werden die Lügen, die er webt, immer größer die Verwirrung, die er aussäht, immer leichter zu gehen die Irrwege, die er euch darbietet und immer größer der Abgrund, der sich hinter all seiner List, seinen Tricks und seinen Untaten verbirgt.

Findet zum Sohn, denn nur Er ist euer Weg aus Lüge, Verirrung und Irrwegen! Nur Er durchtrennt die Fangnetze, die der Böse für euch ausgebreitet hat! So kommt zu Ihm, zu eurem Jesus, und werdet Eins mit Ihm! So wird eure Seele nicht verlorengehen. Und groß wird eure Freude sein, wenn ihr die Wahrheit endlich erkennt. Ich, ein Engel des Herrn aus den 7 Chören, sage es euch. Amen.

 

Botschaft Nr. 668

27. August 2014 – Wir werden sie mit Gnaden anfüllen und beschenken, wenn sie sich in diesen Tagen öffnen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage Unseren Kindern heute bitte, sie mögen ihre Herzen öffnen. Wir werden sie mit Gnaden anfüllen und beschenken, wenn sie sich in diesen Tagen öffnen und zu Meinem Sohn, ihrem Jesus, bekehren.

Meine Kinder. Die Zeit drängt. Groß sind die Schandtaten, die der Teufel in eure Welt setzt. Er benutzt unwissende Kinder Gottes für all die Untaten, die derzeit begangen werden, und Ich bitte euch innigst für diese Menschen zu beten, denn sie sind verirrt, gefangen in den Lügen des Teufels, verwoben in seinen Fangnetzen, und sie finden den Ausweg nicht, denn sie kennen nicht die Liebe Meines Sohnes, sondern nur Hass, Gewalt und Machtgier, denn der Teufel hat sie in ihr Herz gepflanzt und bemächtigt sich ihrer Seele.

Helft ihnen, Meine Kinder, durch euer aller Gebet! Wenn Gebetsketten für all diese verirrten und dem Teufel verfallenen Seelen um die ganze Welt gebildet werden, dann haben diese Seelen eine Chance, doch noch frei zu kommen und nicht elendigst zugrunde zu gehen, sobald der physische Tod sie ereilt. Sie haben dann noch die Chance, zu Meinem Sohn zu finden und sich zu guten Kindern des Herrn zu wandeln.

Helft ihnen, Meine treuen Seelen (Kinder), denn ihr habt die Waffe dazu in der Hand! Euer Gebet ist stark! Euer Gebet ist machtvoll! Und je weniger Teufelsanbeter es gibt, umso friedvoller wird eure Welt werden!

Meine Kinder. Hegt keinen Hass für diese Menschen, denn sie sind gefangen, verblendet, verirrt, und größtes Leid wird ihnen widerfahren. So helft ihnen, vom Teufel loszukommen, indem ihr für sie in Gebetsketten betet.

Ich danke euch, Meine geliebten Kinder. Gott, Unser Vater, wird es euch mit Gnaden danken. In tiefer Liebe und großer Dankbarkeit, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Heiliger Josep de Calassenç: Betet für die Kinder, denn Ich habe sie so lieb. Amen. Euer Josep de Calassenç.

Heilige Therese vom Kinde Jesus: So viele Kinderherzen weinen. Betet für sie. Amen. Eure Heilige Therese vom Kinde Jesus.

 

Botschaft Nr. 669

28. August 2014 – Er wird kein zweites Mal unter euch wohnen!

Muttergottes: Mein Kind. Sage Unseren Kindern heute, wie wichtig es ist, sich auf Meinen Sohn vorzubereiten. Die Zeit bis zu Seinem Zweiten Kommen ist kurz, doch so viele Kinder schieben dieses Ereignis in weite Ferne, oder glauben gar nicht an Ihn.

Der Teufel aber weiß genau, dass seine Stunde nun bald geschlagen hat, und deshalb versucht er alles, um euch durch Lügen, Versuchungen, Verwirrung und durch (angebliche) Machtzusprache euch vom Weg zum Vater abzubringen und für sich zu gewinnen, damit er eure Seele stehlen kann, denn nur darum geht es ihm!

Er schickt seinen Antichristen, der euch mit größtem Charme umgarnen wird. Er wird euch vorgaukeln der zu sein, der er nicht ist, und wenn ihr ihm bejubelt, ihm hinterherlauft, ihn als den preist, der er nicht ist, dann erst, Meine geliebten Kinder, wenn ihr ihm so richtig auf den Leim gegangen seid und die Realität zur Wahrheit, zum wahren Weg, zu Christus, verloren habt (!), dann wird er sein wahres Gesicht zeigen, doch dann ist es zu spät für viele von euch!

Meine Kinder. Mein Sohn ist der wahre Weg! Er ist die Liebe und das Licht! Keine 'Kunststücke' und 'Wunder' wird Er euch vorführen, sondern Er wird sie sachte in euch wirken. Keine Aufmerksamkeit wird Er auf sich ziehen, keinem Anerkennungsdrang und -zwang wird Er jemals ausgesetzt sein, wohl aber der Antichrist, der direkt aus der Hölle gesandt nun zu euch kommen wird und all das und noch vieles mehr präsentieren wird.

Meine Kinder. Hört auf euer Herz, und lauft niemals der Masse hinterher! Ihr müsst in Ruhe sein! In Anbetung vor eurem Herrn und Erlöser! Sucht Unsere Heiligen Orte auf und begebt euch ins Gebet! Bittet um Klarheit, Erkenntnis und Unterscheidungsvermögen und bleibt Jesus zu jeder Zeit treu! Er, der der Sohn des Allmächtigen ist, wird kein zweites Mal unter euch wohnen! Wohl aber wird Er kommen am Himmel hoch mit all den Zeichen, nicht aber als Mensch unter euch weilen!

So hört auf Unser Wort und fallt nicht auf die Dahergelaufenen herein! Eure Ewigkeit steht auf dem Spiel! So seid ganz bei Jesus und freut euch auf Ihn! Er wird kommen um zu siegen, doch zuvor wird Er euch noch eine Chance zur Umkehr gewähren.

Freut euch, Meine Kinder, denn Mein Sohn bringt Freude und Liebe, niemals aber Euphorie und Unruhe im Herzen. Hört auf Mein Wort! Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 670

29. August 2014 – Werdet Zeugen der Wunder, die Wir in euch wirken!

Mutter von Lourdes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte, wie heilsam es ist, an Unsere Heiligen Orte zu reisen. Ihr findet Kraft und Stärke, Glauben und Zuversicht! Ihr werdet beschenkt mit Gnaden, und in euch und in eurem Leben findet Veränderung statt, erst im Kleinen und dann, immer spürbarer, in euch und um euch herum!

Meine Kinder. Sucht eure Heiligen Orte auf! Kommt zu Uns und betet zu Uns! Mein Sohn erwartet euch! Ich warte auf euch!

Meine Kinder. Ein schöneres Geschenk, als mit den Gnaden des Himmels beschenkt zu werden, gibt es auf eurer Erde nicht. Kommt es euch holen und spürt die Freude, die sich in eurem Herzen ausbreiten wird, und die Liebe, die in euch fließen wird!

Meine Kinder. Sucht Unsere Heiligen Orte auf und werdet Zeugen der Wunder, die Wir in euch wirken! Wer nicht zu Uns kommt, nicht an Meinen Sohn glaubt, nicht auf Ihn und Uns vertraut, dem entgeht dieses wunderbare Geschenk!

Meine Kinder. Kommt und lasst euch mit Gnaden beschenken und beginnt euer Leben mit Uns zu leben. Ihr werdet Zeugen der großen Freude und Liebe Meines Sohnes sein, und die Gnaden, die Ich beim Herrn für euch erwirken werde, werden groß sein.

Kommt, Meine Kinder, und macht euch auf. So werdet auch ihr die Wunder erfahren, die Wir für alle Kinder des Herrn bereithalten. So sei es. In tiefer und allumfassender Liebe, eure Mutter von Lourdes.

 

Botschaft Nr. 671

30. August 2014 – Sucht Ihn nicht als Menschen unter euch!

Mutter von Lourdes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Mir, bei deiner Mutter im Himmel, und höre, was Ich heute den Kindern der Erde sagen möchte: Folgt Meinem Ruf und bekehrt euch, denn wer Meinem Sohn nicht nachfolgt, wird allein dastehen, wer Ihn nicht ehrt wird mit Verachtung gestraft sein, denn sobald Mein Sohn kommt und ihr euch nicht bekehrt habt, wird der Teufel Besitz von eurer Seele ergreifen, und die Verachtung, die er euch dann entgegen bringt, ist mitunter die geringste der Strafen, die er euch antun wird.

Meine Kinder. Kommt zu Meinem Heiligen Sohn! Findet den Weg zu Ihm und werdet auch ihr Zeugen Seiner Allgegenwärtigkeit! Er, der Sohn des Allmächtigen, lebt, denn Gott, unser Vater, ist der Lebendige Gott, und Jesus, Sein Heiligster Sohn, lebt!

Er lebt in euch! Er lebt unter euch, denn in jedem Herzen, das ihn liebt, lebt Er und handelt Er! Sucht Ihn nicht als Menschen unter euch, sondern findet Ihn in euch, in eurem Herzen, in euren Mitmenschen und spürt Seine Allgegenwärtigkeit. Er liebt euch, und aus dieser Liebe heraus ist Er immer bei euch!

Meine Kinder. Glaubt und vertraut und findet zu Meinem Sohn. Er ist der einzige Weg ins Himmelreich. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter von Lourdes. Amen.

 

Botschaft Nr. 672

30. August 2014 – Nur wer zu Jesus findet, wird heimkehren können!

Heilige Bernadette: Mein Kind. Sage den Kindern der Erde, dass nur Jesus der Weg zum Vater ist. Er ist der Weg, das Licht und die Liebe. Er ist heilig, Er ist göttlich, und doch hat Er als Mensch unter den Menschen gewohnt, weil Er euch liebt, wie der Vater euch liebt.

Mein Kind. Sage es den Kindern der Erde, denn nur wer zu Jesus findet, wird heimkehren können, wer aber nicht zu Ihm findet, wird nicht den Vater sehen. Sage den Kindern das, denn es ist wichtig, dass sie es wissen.

Meine Kinder. Bekehrt euch zu Jesus, zum Sohn des Allmächtigen Vaters und Schöpfers, und findet ganz zu Ihm. Unsere Liebe Mutter im Himmel führt euch zu Ihm. Kommt in Wallfahrten zu Ihr und bittet Sie, Sie möge euch Ihm vorstellen. Amen. Eure Heilige Bernadette von Lourdes.

Mein Kind. Sage den Kindern der Erde, dass Ich für sie bete. Sage ihnen das. Amen. Bernadette. Amen. Gehe nun.

 

Botschaft Nr. 673

31. August 2014 – Ich rufe euch auf, für den Frieden in eurer Welt zu beten!

Mutter von Lourdes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte, sie mögen beten. Im Gebet finden sie eine besondere Kraft, die ihnen hilft, doch müssen sie vertrauen und fest glauben und immer mehr zu Meinem Sohn finden.

Meine Kinder. Es ist so wichtig, dass ihr alle – ein jeder von euch – zu Meinem Sohn findet, denn nur Er ist euer Heil! Nur mit Ihm werdet ihr eingehen in die Ewigkeit des Friedens, und nur Er wird euch mit der Liebe und Geborgenheit beschenken, nach der sich eure Seele so sehr sehnt!

Meine Kinder. Macht euch auf den Weg! Mein Sohn wartet auf euch, und Ich, eure Heilige Mutter von Lourdes, bin da für euch, hier und dort und wo ihr gerade seid, so bittet mich, und Ich werde euch führen, zu Meinem Sohn, der euch das Heil schenken wird. Glaubt und vertraut, denn so wird es sein, sobald ihr euch bekehrt und beginnt den Weg zum Herrn zu beschreiten.

Meine Kinder. Ich rufe euch auf, für den Frieden in eurer Welt zu beten. Eure Kriege eskalieren immer mehr, und der dritte Weltkrieg steht vor eurer Tür. Betet für den Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes, betet für den Frieden in eurer Welt, betet für die Bekehrung der verirrten Seelen und erbittet Frieden und Liebe und das Aufflammen des Göttlichen Lichts in den verschwärzten Seelen.

Dann, Meine lieben Kinder, kann Mein Sohn mit und durch den Heiligen Geist in ihnen wirken, und wo die Flamme des Göttlichen Lichts brennt, da wird der Friede einkehren und alle bösen Taten gemildert und sogar verhindert werden.

Meine Kinder. Euer Gebet ist wichtig. Betet. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter von Lourdes. Amen.

 

Botschaft Nr. 674

31. August 2014 – Wer nicht betet, wird das Heil Gottes nicht einmal erahnen!

Heilige Bernadette: Mein Kind. Sage den Kindern der Welt, wie wichtig es ist, dass sie beten. Wer nicht betet, wird das Heil Gottes nicht einmal erahnen. Er wird Ihn nicht kennenlernen, und ihm werden die Pforten des Himmelreiches verschlossen sein, sobald er von dieser Welt gehen muss.

Er hat nur eine beschränkte Zeit hier auf Erden, und diese sollte er nutzen für die Vorbereitung auf die Ewigkeit. Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, was er wählen möchte, doch sage es den Kindern der Erde, dass sie gar nicht wissen, was sie nach ihrem Ableben hier auf der Erde erwartet.

Wie können sie es wissen, wenn sie Gott nicht kennen? Wie können sie es erahnen, wenn sie überhaupt niemals beten? Es ist sehr wichtig, dass ihr betet, damit ihr mit Gott in Verbindung kommt.

Ihr müsst Ihn kennenlernen, deshalb müsst ihr beten. Sage es den Kindern der Erde, wie wichtig es ist zu beten, damit sie dem Vater und dem Sohn begegnen, denn ohne das Beten werden sie Sie nicht sehen, werden sie Ihnen nicht begegnen, und sie werden traurig werden, denn am Ende ihres Lebens werden sie sich allein und einsam fühlen, viele werden große Angst bekommen, denn sie wissen nicht, was sie erwartet, und weil sie nicht gebetet haben, haben sie den Herrn nicht kennengelernt. Sage es ihnen, Mein Kind: Sie müssen beten. Amen.

Unsere Liebe Mutter von Lourdes hilft jedem. Bittet Sie. Eure Bernadette von Lourdes. Bitte trage Meine Botschaft in die Welt hinaus. Amen. Heilige Bernadette.

 

Botschaft Nr. 675

1. September 2014 – Es gibt nichts Heilsameres, als euch zu Uns zu begeben!

Mutter von Lourdes: Mein Kind. Sage den Kindern der Erde noch einmal, wie heilsam es ist, an Meine Heiligen Orte zu kommen. Es gibt nichts Heilsameres für eure Seele, als euch zu Uns zu begeben.

Ihr müsst erwachen, Meine Kinder, und eure Kreuze auf euch nehmen. Jesus trägt sie mit euch! Jesus trägt sie für euch! Er erleichtert eure Last/en, denn Er liebt euch! Seid ganz bei Ihm und Ihm ganz nahe, so wird eure Seele Halt finden, den Halt, den sie sucht, den Halt, den sie braucht.

Meine Kinder. Ohne Jesus ist euer Leben nichts wert, denn es führt euch nicht zum Vater! Ihr müsst euch bekehren und euer Leben lebenswert machen! Mit Jesus an eurer Seite wird euer Leben lebenswert. Es wird wertvoll, und es wird kostbar, denn ihr werdet bereitet für die Ewigkeit an der Seite des Vaters.

Der aber, der ohne Jesus lebt, ohne die unsagbar heilende Liebe Meines Sohnes, die euch Frieden, Freude und Frohsinn schenkt, der wird verlorengehen, denn er hat sich nicht für die Ewigkeit vorbereitet!

Euer einziger Weg ist Jesus, deshalb müsst ihr euch zu Ihm bekennen und euer Leben nach Seinem Willen leben, denn es ist der Göttliche Wille des Vaters, denn sie sind Eins mit dem Heiligen Geist, und doch sind sie Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Meine Kinder. Kehrt um! Bekehrt euch und bekennt euch zu dem, der euch die Liebe bringt, der Sein Heiliges, lebenspendendes Licht euch schenkt und der euch Frieden gibt! Er legt Liebe, Freude und Frieden in eure Herzen, und Er führt euch zum Vater, damit ihr heimkehren könnt und nicht verlorengeht, denn voller Liebe und Freude und Erwartung wartet der Vater auf euch, denn Er liebt euch.

Meine Kinder. Kehrt heim zu dem, der euch erschaffen und das Leben geschenkt hat, und besucht Meine/Unsere Heiligen Orte. Ihr werdet Bekehrung finden! Ihr werdet Liebe finden! Ihr werdet Erfüllung spüren! Ihr werdet einen Einblick in das Leben mit Uns bekommen, wenn ihr Unsere Orte aufsucht, eure Herzen für uns öffnet und Uns in euch wirken lasst!

Kommt, Meine geliebten Kinder, und begebt euch ganz zu Uns! Dann findet eure Seele das Heil, und ihr werdet zum Vater finden, und Seine Herrlichkeit wird auch die eure werden. Amen. Ich liebe euch. Eure Mutter von Lourdes. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Findet zu Mir, Meine Kinder, denn Ich Bin der Weg zum Vater. Amen. Euer Jesus.

 

Botschaft Nr. 676

2. September 2014 – Nehmt das Opfer der Sühne in Liebe an!

Mutter von Lourdes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Danke. Deine Sühne wird vielen als Opfer zugute kommen.

Mein Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte, wie wichtig die Sühne ist. Nehmt sie an und opfert sie auf und lasst alles in Liebe geschehen.

Meine Kinder. So viel Gutes könnt ihr schenken, wenn ihr Sühne für andere annehmt. Besonders der Kranken, der Hilflosen, der Verirrten und der Skrupellosen kommt sie als Liebe in ihren Herzen zugute, als 'helfende Hand', als 'göttlicher Funke und göttliche Inspiration', als Wegweiser und vor allem als Umkehr zugute.

Meine Kinder. So viele Menschen/Seelen finden durch die Annahme von Sühne – eure Annahme von Sühne – in Liebe zu Jesus. Ob sie leiden durch Krankheit, ob sie leiden durch das Alleinsein, ob sie leiden, weil sie verirrt sind oder ob sie leiden und deshalb skrupellose Taten begehen, denn ein jeder, der dem anderen nicht in Liebe begegnet, trägt Leid in sich, in seiner Seele, und es drückt sich aus in den unterschiedlichsten Formen und sogar bis hin zur Brutalität.

Meine Kinder. Nehmt das Opfer der Sühne in Liebe an und werdet ganz eins mit eurem Jesus. Ich danke euch, Meine so geliebte Kinderschar, und Ich segne euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter von Lourdes. Amen.

Die Gemeinschaft der Heiligen: Die Umkehr ist das, was notwendig ist, um zum Herrn zu finden. Kehrt um, liebe Kinder, sonst werdet ihr Gott nicht sehen. Amen. Die Gemeinschaft der Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 677

3. September 2014 – Es ist wichtig, dass ihr wisst, was Sühne bedeutet!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte schreibe, Meine Tochter, und sage Unseren Kindern Folgendes: Es ist wichtig, dass ihr wisst, was Sühne bedeutet: Die Sühne wird gebraucht für die Reinigung eurer Sünden, Meine Kinder. Viele von euch allerdings wissen das nicht, und somit sühnen sie auch nicht. Nun kann ein anderer für euch sühnen, aus Liebe zu euch und/oder aus Liebe zu Meinem Sohn, eurem Jesus.

Es gibt so viel Sünde auf eurer Welt, und durch Sühne, eure Sühne, aufgeopfert an den Vater und an Meinen Sohn, kann das Leid dieses Menschen/dieser Seele gelindert werden. Dann gibt es so viele, die nicht zu Meinem Sohn finden – sie sündigen, sie leiden, sie erkranken, sie verirren sich, es gibt viele, viele Formen und Ausdrücke – durch eure Sühne könnt ihr ihnen helfen, zu Jesus zu finden.

Meine Kinder. Die Sühne ist ein umfangreiches Thema, doch wer sühnt, tut viel Gutes – erst für sich selbst und dann für andere. Er hilft anderen auf den Weg zu Jesus zu kommen, er leidet ihr Leid, er begleitet sie in der Sterbestunde und hilft, dass die Seele nicht verlorengeht. Nehmt sie in Liebe an und opfert sie dem Vater und Sohne auf. So wird viel Gutes erreicht, und ihr rettet Seelen vor der Verderbnis.

Meine Kinder. Nehmt die Sühne in Liebe an und schenkt sie Meinem Sohn! Viel Sühne wird noch gebraucht in diesen Tagen. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

 

Botschaft Nr. 678

4. September 2014 – Viel Sühne wird noch gebraucht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Nimm alles Leid an und opfere es auf. Es kommt vielen Seelen zugute. Danke, Meine Tochter. Mein Kind. Sage heute Unseren Kindern, sie mögen sich bereithalten. Viel Sühne wird noch gebraucht.

Mein Sohn steht bereit für euch, doch müsst ihr euch bekehren, reinigen und eure Sünden bereuen. Wer eingehen möchte in das Neue Königreich, wird es nur dorthin schaffen, wenn er rein ist. Bereitet euch vor und reinigt euch!

Tut Sühne für all die Sünden in eurer Welt und helft so auch den unwissenden und den verirrten Kindern zu Jesus zu finden. Tut Sühne, Meine Kinder. Nehmt sie in Liebe an und opfert sie dem Herrn auf. Dann tut ihr Gutes, und viele Seelen finden so noch den Weg nach Hause.

Haltet euch bereit und seid allzeit bereit, gereinigt und in Liebe zum Herrn und eurem Nächsten. Haltet durch, Meine Kinder, denn der Zeitpunkt naht. In Liebe und mit großem Dank, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Ich stehe bereit. Bald werde Ich kommen. Haltet durch. Euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 679

5. September 2014 – Ihr müsst ihr böses Spiel erkennen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst stark und ausdauernd sein, denn das Ende naht mit jedem Tag, und jeder Tag, der vergeht, bringt Leid und Not und neue Übeltaten mit sich, denn der Teufel tobt und tut alles, um die Weltherrschaft an sich zu reißen, koste es, was es wolle!

Meine Kinder. Seid auf der Hut! Die Listen des Teufels sind tückischer denn je, und von Innen heraus durchbricht er Altbewährtes und Heiliges, so dass ihr denkt, es sei richtig, doch bald schon werdet ihr erkennen, wie falsch diese Übeltaten, die euch als Neuerungen präsentiert werden, sind, und böses Erwachen werdet ihr haben, wenn ihr denen gefolgt seid, die euch belogen und betrogen haben!

Ihr müsst ganz bei Meinem Sohn sein, bei eurem Jesus bleiben! Ihm treu ergeben sein und nichts um all die Lügen und Irrlehren geben, die euch der Böse von Innen heraus präsentiert! Öffnet eure Augen und Ohren und verschließt euch nicht vor der Wahrheit! Euer Oberhaupt der Kirche ist nichts weiter als eine Marionette des Teufels, wie so viele andere, die in hohen Positionen eurer (Welt-)Regierungen sitzen. Ihr müsst ihr böses Spiel erkennen, und ihr müsst beten, denn nur durch euer Gebet werdet ihr Gutes bewirken, nur durch euer Gebet kann und wird viel Unheil abgehalten werden.

Meine Kinder. Betet und begebt euch ganz in die Obhut Meines Sohnes! Wer Meinem Sohn ganz nahe ist, der wird die letzten Zeiten überstehen. Glorreich wird er Einzug halten in das Neue Königreich und reich beschenkt dort leben.

Kommt zu Jesus, die ihr euch noch nicht zu Ihm bekannt habt und werdet Teil dieser neuen Ära, die euch Frieden, Glück und große Freude bringt. Die Zeit drängt, Meine Kinder, so macht euch auf und wartet nicht mehr länger. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, bitte euch darum. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Im Gebet findet ihr Kraft! Ihr findet Stärke, Mut und Durchhaltevermögen. Betet, Meine Kinder, denn euer Gebet wird euch und viele andere retten. Euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 680

6. September 2014 – ... den wahren Herrn wird er nicht erkennen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte, sie mögen beten. Euer Gebet ist das Einzige, was die schlimmsten der geplanten Übeltaten abhalten kann, und es hilft euch, ganz bei Meinem Sohn zu verweilen. Ihr müsst Ihm treu sein und dürft nicht abtrünnig werden, denn wer den Dahergelaufenen folgt, der wird Jesus nicht sehen, er wird ganz auf den Antichristen fixiert sein, und den wahren Herrn wird er nicht erkennen.

Meine Kinder. Macht euch bereit, denn die (große) Seelenschau steht kurz bevor, und die Trennung von Gut und Böse wird drastisch sein. Habt niemals Angst, denn wer Meinem Sohn treu ergeben ist, wird eingehen in die Neue Herrlichkeit. Wer aber auf die Dahergelaufenen hereinfällt, der bekommt noch eine Chance, seinen Weg zu korrigieren.

Folgt Meinem Sohn, Meine geliebten Kinder, dann werdet ihr nicht verlorengehen. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 681

7. auf 8. September 2014 – Die Wirkung eines Gebetes hilft in diesen letzten Tagen auf ganz besondere Weise!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte, wie wichtig das Gebet ist. Mit eurem Gebet bewirkt ihr viel Gutes. Es hilft euch, euren Mitmenschen und in der Welt. Durch euer Gebet werden Herzen erleuchtet, die Liebe Meines Sohnes in ihnen entflammt und verloren geglaubte Seelen gerettet, denn sie finden durch euer Gebet zu Meinem Sohn, denn weil ihr betet/gebetet habt, kann/konnte Mein Sohn mit dem Heiligen Geist des Vaters in diesen Seelen und Herzen wirken und sie an sich ziehen.

Meine Kinder. Euer Gebet hilft so sehr! Es hilft und schützt euch! Es verändert! Und es heilt! Es hält Gräueltaten ab! Es mildert Leid und Not! Es lässt Himmlische Wunder geschehen! So betet, Meine Kinder, und brecht euer Gebet niemals ab! Ich, eure euch so sehr liebende Mutter im Himmel, bitte euch inständig darum, denn die Wirkung eines Gebetes ist enorm (groß), und sie hilft in diesen letzten Tagen auf ganz besondere Weise.

Betet, Meine Kinder! Euer Dank wird groß sein. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

 

Botschaft Nr. 682

8. September 2014 – Das Gebet ist einer der Grundpfeiler, auf dem ihr eure Beziehung zu Meinem Sohn aufbaut!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte, wie wichtig es ist zu beten. Um in die Zweisamkeit mit Meinem Sohn zu kommen, ist es unerlässlich, dass sie beten. Wer nicht betet, wird nicht zu Meinem Sohn finden. Wer das Gebet nicht nutzt, dem wird der Himmel kaum zu Hilfe eilen, denn er hat nicht zu Uns gebetet, sich nicht an Uns gewandt und nicht erlaubt einzugreifen, obwohl Wir ihm doch so gerne und von Herzen helfen wollen.

Meine Kinder. Ihr müsst lernen zu beten! Ihr müsst in ständigem Kontakt mit Uns sein! So können Wir für euch da sein und handeln, wenn es notwendig ist, und Wir können euch helfen, euer Leben in Vorbereitung auf die Ewigkeit zu leben!

Wir sind immer da für euch, doch müsst ihr beten, eine kommunikative Basis mit Uns erstellen, damit ihr Uns näher kommt und euer Vertrauen immer tiefer gestärkt wird.

Meine Kinder. Betet! Denn wer nicht betet, wird nicht heimkehren zum Vater. Seid also gewarnt, denn das Gebet ist einer der Grundpfeiler, auf dem ihr eure Beziehung zu Uns, zu Meinem Sohn, aufbaut. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Je intensiver eure Gebete zu Mir sind, umso stärker ist das Fundament Unserer Beziehung zueinander. Glaubt und vertraut und betet, Meine Kinder. Ich liebe euch, euer Jesus.

Gott Vater: Ein jeder, der sich aufrichtig zu Meinem Sohn bekennt, wird nicht verlorengehen. Das verspreche Ich, denn Meine Gnaden sind groß in dieser Endzeit. Amen. Euer Vater im Himmel, der euch so sehr liebt.

"Gehe nun, Meine Tochter. Amen."

 

Botschaft Nr. 683

9. September 2014 – Die Zeit läuft euch davon!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Mir, bei Deiner dich so sehr liebenden Mutter im Himmel, und höre, was Ich heute den Kindern der Welt sagen möchte:

Meine Kinder. Ihr müsst umkehren und euch bekehren, denn sonst wird der Teufel sich eurer Seele bemächtigen, wenn jetzt die Voraussagen eintreffen. Der Antichrist steht bereit, und es handelt sich nur noch um Taktik, bis er die Weltbühne betritt. Euer aller Gebet hat bereits viel von den geplanten Übeln abgehalten, doch ist es wichtig, dass ihr weiter betet, denn der Teufel inszeniert mehr und mehr schwarze Messen und Treffen besonders satanischer Art, um doch noch seine grausamsten Pläne umzusetzen und durchzuboxen.

Meine Kinder. Seid gewarnt und entfernt euch zu keiner Zeit von Meinem Sohn! Er allein ist eure Rettung! Euer Erretter und euer Erlöser! Nur mit Ihm seid ihr in Sicherheit, und es gibt nichts, was der Teufel gegen euch ausrichten kann, wenn ihr ganz bei Meinem Sohn seid!

Meine Kinder. Bekennt euch zu Jesus, die, die ihr noch nicht zu Ihm gefunden habt, und findet den Weg nach Hause, zu eurem euch so sehr liebenden Vater! Er, der Schöpfer eurer selbst und allen Seins, wartet auf euch mit liebevoll geöffneten Vaterarmen!

Wartet nicht mehr länger, Meine Kinder, denn die Zeit läuft euch davon! In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Mein Kind. Sage den Kindern, sie mögen sich zu Mir bekehren und ganz auf Mich vertrauen! Dann kann Ich Fürsorge für sie tragen und handeln, wo handeln notwendig ist.

Kommt, Meine Kinder, kommt und lasst euch fallen in Meine Heiligen Erlöserarme! Alle werde Ich euch mitnehmen, und Herrlichkeit verspreche Ich euch, wenn ihr euch zu Mir, eurem euch so sehr liebenden Jesus, bekennt!

Kommt, Meine Kinder, kommt und wartet nicht mehr länger, denn sehr bald nun werde Ich über den Teufel siegen und das Böse verbannen, und ihr müsst rein sein, um nicht mit ihm und an ihn verlorenzugehen!

Ein wahres, ehrliches, aufrichtiges Ja zu Mir wird eure Seele retten. Amen. In tiefer Liebe, euer Jesus.

 

Botschaft Nr. 684

10. September 2014 – Königreich oder Hölle!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Uns. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst euch bereiten und bereit sein für das Zweite Kommen Meines Sohnes, denn viel Zeit verbleibt euch nicht mehr, und schneller als ihr denkt, wird diese Zeit, in der ihr lebt, zu Ende gehen.

Meine Kinder. Bereitet euch vor, denn sonst werdet ihr Meinen Sohn nicht erkennen. Ihr werdet vor verschlossenen Türen stehen, wenn der Übergang in die Neue Welt stattfindet.

Da eure Welt zu Ende geht, werdet ihr keine Wahl haben: Königreich oder Hölle; so überlegt gut, was ihr wählen wollt, denn nur Mein Sohn ist der Weg ins Neue Königreich, wer sich also nicht vorbereitet hat, nicht zu Ihm bekannt hat, Ihm sein Ja nicht geschenkt hat, dem wird das Königreich verschlossen bleiben, und die Hölle wird sich ihm auftun und ihn/seine Seele verschlingen.

Wählt also gut, Meine geliebten Kinder, denn wenn der Tag gekommen ist und ihr nicht bei Jesus seid, dann wird es für eure Bekehrung zu spät sein. So sei es.

Glaubt und vertraut und hört auf Mein Wort, denn es wurde Mir vom Vater im Himmel für euch aufgetragen. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 685

11. September 2014 – Licht des Lebens!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Euer Licht in euch wird erlöschen bis zur Finsternis, wenn ihr euch nicht zu Jesus bekennt!

Meine Kinder. Durch all die bösen Einflüsse, die der Teufel auf euch ausübt, verdichten sich seine Nebel, und seine Schleier legen sich über euch, über eure Herzen und drücken auf eure Seele. Sie werden immer dichter, und so erlischt das Licht Meines Sohnes, das ihr in euch tragt (ohne jemals wirklich ausgelöscht zu sein).

Es ist das Licht des Lebens, das Mein Sohn in euch strahlen lässt, doch durch die sich immer mehr verdichtenden Nebel und Schleier des Teufels umgibt diese Lebensflamme Dunkelheit, und euer Herz wird traurig und leidet, so wie eure Seele, die das Licht des Vaters braucht!

Meine Kinder. Lasst das nicht zu und findet ganz zu Jesus, denn wer bei Ihm ist, bleibt und verweilt, wird immer ein leuchtendes Licht in sich tragen.

Kommt also zu Ihm und schenkt Ihm euer Ja! Dann kann der Teufel seine dunklen Pläne an euch nicht ausführen, und eure Seele – ihr – wird/werdet nicht verlorengehen.

Kommt, Meine Kinder, kommt. Ein Ja genügt, um den ersten Schritt zu tun. In mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 686

12. September 2014 – Wer sich nicht entscheidet geht verloren!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Ihr müsst das Licht, das in euch brennt, leben, denn sonst werdet ihr eingeschlossen werden in die Dunkelheit des Teufels und elendig zugrunde gehen! Euer Seelenleid wird groß sein, und die Freude, die Mein Sohn euch bringt, wird euch vorenthalten bleiben.

Meine Kinder. Es ist so wichtig, dass ihr zu Meinem Sohn findet, denn ohne Ihn stehen euch 1000 Jahre Verdammnis bevor. Erst nach dieser Zeit wird allen Seelen eine neue, ultimative Chance gewährt, doch werden diese nur wenige von euch zu nutzen wissen, denn zu krank, zu debil (schwach) ist eure Seele schon, als dass sie noch einen Schimmer Hoffnung in sich tragen würde, um doch noch zum Vater zu finden.

Meine Kinder. Was ihr jetzt nicht tut, wird euch die Ewigkeit kosten! So wie das, was ihr tut, denn wenn ihr euch nicht zum Herrn bekennt, Ihm nicht nachfolgt und nicht wirklich nach Seinem Worte lebt (!), werden Verdammnis und ewige Dunkelheit über euch kommen, und ihr werdet leiden, leiden, leiden.

Meine Kinder. Stellt jetzt die Weichen für eine Ewigkeit in Freude – eure Ewigkeit –, und lebt den ewigen Frieden des Vaters! Ihr werdet glücklichste Kinder des Herrn sein, wenn ihr euch bekehrt und Meinem Sohn euer Ja schenkt.

Kommt, Meine Kinder, kommt und zögert nicht! Mit Meinem Sohn wird sich Freude in euch und eurem Dasein einstellen, ohne Ihn aber werdet ihr verlorengehen an die Dahergelaufenen und ihren Meister der Finsternis.

Fragt euch selbst, was ihr wollt: Ein Leben in Göttlicher Freude, in Frieden, Fürsorge, Glück und Geborgenheit oder aber 1000 Jahre Pein und Not, Qualen, Leiden und Trostlosigkeit.

Die Entscheidung liegt bei euch, doch seid gewarnt, Meine Kinder. Wer sich nicht entscheidet geht verloren. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Die Gnaden des Vaters sind groß. Nehmt sie an und kehrt um! Nur wer sich zu Jesus bekennt, wird die Herrlichkeit des Vaters sehen und in ihr leben. Kommt, Meine Kinder, kommt, denn Jesus wartet auf euch. Amen.

Mit Meinem mütterlichen Segen umhülle Ich euch, und mit Meinem Mantel des Schutzes bedecke Ich euch. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel mit den Heiligen der Gemeinschaft der Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 687

13. September 2014 – Eine der größten Fallen des Teufels ist die, dass er euch glauben macht, die Hölle würde nicht existieren!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute den Kindern der Erde bitte Folgendes: Ich, eure Mutter im Himmel, bin hier bei euch, damit ihr euch bekehrt und den Weg zu Meinem Sohn, eurem Jesus findet. Unsere Liebe zu euch ist unendlich, doch vergeht die Zeit, die euch zur Entscheidung bleibt, und somit müsst ihr euch bekehren, um nicht verlorenzugehen!

Eine der größten Fallen des Teufels ist die, dass er euch glauben macht, die Hölle würde nicht existieren! Er bringt euch so vom wahren Glauben an Meinen Sohn ab, denn er gaukelt euch lauter Lügen vor, auf die ihr hereinfallt!

Ihr müsst diese Lügen hinterschauen, und ihr müsst zu Jesus finden, denn wenn ihr weiter in der Scheinwelt des Tieres lebt – und das tut ein jeder, der sich an Irdisches gebunden hat – werdet ihr das Neue Königreich Meines Sohnes nicht erlangen und das so wunderbare Geschenk des Vaters an euch nicht erleben!

Meine Kinder. Lauft alle zu Jesus, denn nur Er wird euch aus Sünde, Lüge, Lasterhaftigkeit und Gebundenheit irdischer und teuflischer (!) Art befreien! Er wird euch erlösen, und Er wird euch mit der Herrlichkeit des Vaters beschenken!

So kommt zu Ihm! Lauft zu Ihm! Lasst euch fallen in Seine Heiligen Arme und schenkt Ihm euer unwiderrufliches Ja! Ihr werdet frohe und glückliche Kinder des Herrn werden und voller Zufriedenheit und Liebe mit Ihm an eurer Seite leben!

Kommt, Meine Kinder, kommt und wartet nicht mehr länger, denn schon bald wird es zu spät sein. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 688

14. September 2014 – Fallt auf die Knie vor Ihm, dem Erlöser der Welt!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute Unseren Kindern der Erde bitte das Folgende: Ihr müsst euch aufmachen und bereit und Jesus, Meinem Heiligen Sohn, entgegenschreiten, denn Er ist euer König, euer Retter, euer Erlöser, und nur Er ist der Weg in das Neue Königreich und zum Vater, der euch von ganzem Herzen liebt und euch erschaffen hat aus dieser Liebe heraus und nun so großes Leid zu tragen hat, weil Seine so geliebten Kinder abtrünnig wurden, nichts von Ihm und Seinem so sehr geliebten Sohn wissen wollen und sich dem Teufel unterwerfen, anstatt voller Freude in Seine Heiligen Vaterarme zu laufen, die Liebe, Trost, Frieden und größte Vollkommenheit spenden!

Meine Kinder. Macht euch auf zu Jesus! Betet! Kehrt um! Macht euch bereit und fallt auf die Knie vor Ihm, dem Erlöser der Welt, denn nur Er kann eure Sünden verzeihen, nur Er kann euch reinwaschen von Schuld und Asche, und nur mit Ihm werdet ihr wieder wahre Kinder Gottes werden, denn nur Er ist euer Weg (!), euer einziger Weg (!), und wenn ihr euch nicht zu Ihm bekennt, werdet ihr untergehen und auf ewig verloren sein. Nutzt die Chance, die euch noch verbleibt, und bekennt euch zu Jesus. Amen.

Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen. Gehe nun, Mein Kind. Amen.

 

Botschaft Nr. 689

15. September 2014 – Der Himmel ist euch gut gesonnen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte, dass Wir sie lieben. Unsere Liebe zu ihnen ist unendlich, doch wenn sie sich nicht bekehren, sich nicht an Uns, nicht an Jesus wenden, dann wird ihnen diese Liebe entgehen, denn sie verschließen sich vor Uns, vor Meinem Sohn und verharren lieber, ohne Uns in ihr Leben einzuladen.

Meine Kinder. Macht euch auf für Uns, für Meinen Sohn und empfangt diese so unendliche und unbeschreibliche Liebe, die Wir euch geben, denn durch Unsere Liebe werdet ihr heil werden, durch die Liebe Meines Sohnes werdet ihr gerettet werden!

So kommt, Meine Kinder, und sagt Ja zu Jesus! Wendet euch an Uns, an Jesus, die Heiligen und Engel und betet, Meine Kinder, betet. Der Vater hört eure Gebete, und nicht eins weist Er zurück. Darum betet und bittet und fleht, denn der Himmel ist euch gut gesonnen, doch müsst ihr euch an Uns wenden, um von Unseren Geschenken für euch profitieren zu können.

Meine Kinder. Der Weg mit Jesus ist wunderbar! Er ist der einzige, der euch zum Vater führt! Geht ihn, damit ihr nicht verlorengeht. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung mit der Gemeinschaft der Heiligen und den Heiligen Engeln des Vaters. Amen.

Heilige Engel des Vaters: Wendet euch an Uns, denn Wir stehen für euch bereit. Die Heiligen Engel des Vaters und die Heilige Gemeinschaft der Heiligen. Amen. So sei es.

 

Botschaft Nr. 690

16. September 2014 – Sühnt in Liebe! Sühnt in Freude!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte das Folgende: Es ist wichtig, dass ihr die Sühne, die wir euch schicken, annehmt und in Liebe dem Vater und dem Sohne aufopfert!

So sehr wird sie gebraucht in diesen letzten Tagen der Endzeit, so viel Gutes erreicht ihr durch sie, so viele Seelen können noch gerettet werden und alles, weil ihr sühnt (!), Meine geliebten Kinder, für eure Sünden, für die Sünden der Welt und für die Rettung aller Kinder Gottes, besonders derer, die sich noch auf Abwegen befinden.

Meine Kinder. Sühnt! Sühnt in Liebe! Sühnt in Freude! Denn die Freude im Himmel ist groß, sobald eine Seele zu Jesus findet. Danke. In tiefer, mütterlicher Liebe und mit Meinem mütterlichen Schutz und Segen, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Heilige der Gemeinschaft der Heiligen: Groß wird eure Freude sein und der Dank, den ihr erntet, sobald die Pforten für das Neue Königreich geöffnet werden.

Glaubt und vertraut und nehmt jegliche Art der Sühne in Freude an! Opfert sie in Liebe dem Vater auf, so wie Seinem Heiligen Sohne, denn viel Gutes wird dadurch geschehen, und die Freude im Himmel ist groß über jeden Sünder, der umkehrt!

Haltet durch. Wir sind allzeit da für euch. Eure Heiligen der Gemeinschaft der Heiligen, so wie die Heiligen Engel des Vaters, die ebenfalls für euch bereitstehen. Amen.

 

Botschaft Nr. 691

17. September 2014 – Was ihr bisher als Wahrheit akzeptiert habt, wird nicht mehr eure Wahrheit sein!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Wenn ihr euch bekehrt, zu Meinem Sohn findet, Ihm nachfolgt und euch, euer Dasein ganz auf Ihn ausrichtet, auf ein Leben würdig in Gottes Augen, dann wird euer Leben lebenswert sein, und trotz dass ihr noch hier auf Erden verweilt, bis der große Tag des Neuen Königreichs kommt, werdet ihr wie in einer anderen, neuen Welt leben, denn das, was ihr bisher als Wahrheit akzeptiert habt, wird nicht mehr eure Wahrheit sein!

Ihr werdet erkennen, wie ihr manipuliert werdet, und ihr werdet aus der Ausweglosigkeit des sich immer schneller drehenden Teufelsrades ausbrechen (können), denn wer mit Meinem Sohn lebt, den wird der Teufel nicht blind, nicht verblendet und nicht gefangen halten, denn das Licht Meines Sohnes ist stärker, die Erkenntnis Seiner größer, Seine Wahrheit ist die einzige Wahrheit, und es gibt nichts, was der Teufel dagegen aussetzen kann.

Meine Kinder. Begebt euch auf den wahren Weg zum Vater! Begebt euch zu Meinem Sohn! So werdet ihr befreit werden und nicht verlorengehen, wenn die Pforten des Neuen Königreiches sich nun bald öffnen.

Kommt, Meine Kinder, kommt und wartet nicht mehr länger, denn das Ende naht, und wer zu Meinem Sohn gefunden hat, wird gerettet werden. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

 

Botschaft Nr. 692

19. September 2014 – Alle Seelen wären verlorengegangen!

Jesus: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine geliebte Tochter. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende:

Ohne das Gebet wäre eure Erde schon verloren, das heißt, sie wäre untergegangen in den und durch die dunklen Machenschaften des Bösen. Feuer hätte sie überrollt und verbrannt, und alle Seelen, die auf ihr wohnen, wären verlorengegangen.

Meine Kinder. Die Zeit für Mein Zweites Kommen ist bald reif. Ihr müsst durchhalten, und ihr müsst bei Mir bleiben! Durch euer Gebet wird viel Unheil abgehalten werden, doch werden sich die Prophezeiungen erfüllen, und die scheltende Hand Meines Vaters wird auf euch und eure Erde niederschmettern! So seid gewarnt, die, die ihr nicht zu Mir finden wollt, denn schlimmste Zeiten werden auf euch zukommen.

Haltet durch und betet, Meine treue Restarmee, denn euch werde Ich erheben, und kein Leid wird über eure Seele kommen! Seid ganz bei Mir und allzeit bereit, denn Ich brauche euch nun mehr denn je. In Liebe, euer Jesus.

Muttergottes: Euer Gebet ist wichtig! Euer Gebet wird gebraucht! Euer Gebet heilt und hält Böses ab! So betet, Meine Kinder, denn nur das Gebet wird euch vor Schlimmstem bewahren! Nur durch das Gebet werdet ihr Uns, Meinem Sohn, immer nahe sein. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

 

Botschaft Nr. 693

20. September 2014 – Lasst alles in Liebe geschehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst stark sein und durchhalten, denn die Tage des Endes werden schwer. Viel Sühne wird noch gebraucht, um die Sündenstrafen zu mildern und um viele verlorengeglaubte Seelen zu erreichen. So können auch sie noch zu Meinem Sohn finden und gemeinsam mit euch, der Restarmee, und Jesus, Meinem Sohn, eingehen in das Neue Königreich, das nun bald seine Pforten öffnen wird.

Meine Kinder. Haltet durch! Für so viele von euch ist es schwer, das Leid, die Krankheit, die Sühne zu tragen, doch wendet euch immer an Meinen Sohn, denn Er trägt mit euch, hilft euch, ist bei euch!

Wendet euch an Ihn, so seid ihr niemals allein, und tragt alles in Liebe und in Freude, denn Seelen über Seelen rettet ihr mit eurer Hingabe und Annahme, so wie mit eurem Gebet, das stark und machtvoll ist, besonders (auch) im Kampf gegen das Böse!

Meine Kinder. Tragt Liebe im Herzen für einander und genießt die schönen, innigen Momente, die euch immer wieder geschenkt werden. Tragt Freude in euch und für den anderen und zürnt nicht der schweren Aufgaben, die Wir auf euch – auf Auserwählte unter euch – legen.

Glaubt und vertraut und lernt, immer ganz bei Meinem Sohn zu sein. Die Nebel verdichten sich, und Schwere zieht durch eure Welt. Viele von euch spüren das, und es ist wichtig für euch alle, immer ganz nah bei Jesus zu sein. In eurem Herzen werdet ihr Ihn immer finden, selbst in dichtester Dichte, in dunkelsten Tagen und in tiefster Finsternis!

Lasst nicht zu, dass die Schwere und Dichte, die der Teufel inszeniert, euer Licht, eure Freude, eure Zuversicht und euren Glauben angreift. Seid ganz bei Meinem Sohn und betet. Nehmt an und opfert auf und lasst alles in Liebe geschehen. Amen. In tiefster Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 694

21. September 2014 – Unser Wort ist heilig, zweifelt es niemals an!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage Unseren Kindern heute bitte, sie mögen glauben. Unser Wort ist heilig, zweifelt es niemals an. Alles was Wir euch sagen, dient zu eurem Seelenheil.

So nehmt Unser Wort an und zerredet es nicht! Zweifelt nicht und grübelt nicht. Was ihr jetzt noch nicht versteht, wird euch zu einem späteren Zeitpunkt offenbar werden.

So nehmt Unser Wort an und glaubt, Meine Kinder! Wer nicht glaubt, lebt nicht mit Meinem Sohn. Er hat sich entfernt oder hat noch nicht zu Ihm gefunden!

Glaubt und vertraut und wendet euch immer an den Heiligen Geist. Er wird euch Erleuchtung schenken, doch müsst ihr zu Ihm beten und Ihn bitten! So sei es. In tiefer Liebe, eure Heilige Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Zweifelt nicht, Meine Kinder, denn Zweifel sät allein der Böse! Glaubt und vertraut, denn Unser Wort ist heilig. Es wurde Uns vom Vater aufgetragen. Amen. Euer Jesus.

 

Botschaft Nr. 695

22. September 2014 – Bald werdet ihr die Wahrheit nicht mehr von der Lüge des Satans unterscheiden können!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage Unseren Kindern heute das Folgende: Der Weg, der euch zum Vater führt, ist Mein Sohn. Nur durch Ihn und mit Ihm werdet ihr das Himmelreich erlangen, ohne Ihn aber werdet ihr an den Widersacher und Seine Scharlatane verlorengehen.

Meine Kinder. Die Zeit drängt. Die Pforten des Neuen Königreiches werden nun bald geöffnet werden, doch nur Jesus kann euch dort hinführen. Ohne Ihn seid ihr verloren! So bekennt euch zu Ihm, Meine geliebten Kinder, und wartet nicht mehr länger.

Die Verwirrung und die Lügen, die der Teufel nun aussät, werden immer mehr und immer dichter, und schon bald werdet ihr die Wahrheit nicht mehr von der Lüge des Satans unterscheiden können. Ihr werdet eingelullt und merkt es nicht, und auszubrechen aus der Scheinwelt des Tieres ist schwer, denn die Nebel und Schleier, die es um euch legt, führen euch immer noch tiefer in seine Lügenwelt, und somit entfernt ihr euch immer weiter von der Wahrheit, von Meinem Heiligen Sohn und vom Vater, der sehnlichst auf eure Heimkehr wartet und traurig sehen muss, wie ihr euch fangen lasst von dem, der nur Böses für euch bereithält und dessen einzige Genugtuung im Leid der anderen liegt.

Meine Kinder. Wacht auf und bekennt euch zu Jesus! Schreit 'Ja' zu Jesus, und durchbrecht mit diesem Ja zu Meinem Sohn die Welt der Illusion des Satans! Nur Jesus ist der Weg nach Hause! Er ist der einzige Weg zum Vater! So ruft Ihm entgegen und schreit euer Ja! So werden die Nebel und Schleier durchbrochen, und ihr werdet Meinen Sohn sehen.

Bekennt euch zu Ihm, zu eurem Retter und Erlöser, denn Er wird die Fesseln des Tieres von euch nehmen. Vertraut auf Ihn, und ihr werdet nicht verlorengehen. Amen. So sei es. In Liebe und mit Meinem mütterlichen Segen, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 696

23. September 2014 – Deshalb müsst ihr euch jetzt vorbereiten!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Ihr müsst euch bekehren und zu Jesus bekennen. Die Zeit drängt, und schneller als ihr glaubt geht diese Welt zu Ende.

Das Neue, das kommt, wird von einer überwältigenden Herrlichkeit sein, die alles übertrifft, was ihr euch vorzustellen vermögt! Ihr werdet glücklich sein, froh und wie die Kinder, denn es wird nichts Böses mehr geben und auch kein Leid, keine Not, keine Angst.

Meine Kinder. Der einzige Weg in diese so wunderbare, einzigartige und alles übertreffende Herrlichkeit ist Mein Sohn! Ohne Ihn werdet ihr das Neue Königreich nicht kennenlernen. Der Teufel wird sich eurer bemächtigen und Höllenqualen werden die euren werden. So bekennt euch jetzt und bereitet euch vor, denn Mein Sohn steht bereit: für euch, für die Seelenschau und für Sein Zweites Kommen!

Alles wird Schlag auf Schlag gehen, deshalb müsst ihr euch jetzt vorbereiten, nach Unserem Wort und Unseren Warnungen leben und euch ganz und gar Jesus verschreiben. Glaubt, Meine Kinder, denn Jesus ist euer einziger Weg. Amen.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 697

25. September 2014 – Meine Kinder. Betet! Dazu rufe Ich euch auf!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern, sie mögen beten!

Im Gebet liegt die Kraft, die ihr braucht, Meine geliebten Kinder, um diese Tage der Endzeit zu durchstehen, um Halt zu finden in Uns, in Gott, in Meinen euch so sehr liebenden Sohn, und um all die so grausamen Übeltaten – in schwarzen Messen herbeigerufen – abzuwenden und Frieden in die Herzen derer auszugießen, die keinen Frieden haben und Frieden für eure Welt zu schaffen, die in Kriegen zu eskalieren droht!

Meine Kinder. Betet! Dazu rufe Ich euch auf. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 698

26. September 2014 – Das Jetzt ist nur eine kurze Zeit, so nutzt es weise und klug!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Schreibe, Meine Tochter, und sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Ihr werdet vergehen, und nichts von euch wird auf dieser Erde verweilen, denn diese Dimension, in der ihr jetzt lebt, wird ebenfalls vergehen, und das einzige, was bleibt, seid ihr, aber verklärt.

Deshalb, Meine Kinder, ist es so wichtig, dass ihr nicht irdische Reichtümer schafft, sondern euch öffnet für die Geschenke, die Herrlichkeit und den Reichtum Gottes, eures Herrn, eures Schöpfers, eures euch so sehr liebenden Vaters, denn nur Seine Reichtümer bleiben, nur in Seiner Herrlichkeit werdet ihr glücklich werden, und nur Seine Geschenke währen ewig!

Meine Kinder. Das Hier und Jetzt ist nur die Vorbereitung auf das, was kommt, was Gott, der Vater, für euch bereitet hat! Ihr könnt euch diese Schönheit, diese Herrlichkeit, diesen Reichtum nicht vorstellen, denn er ist nicht von dieser Welt! Er ist nicht vergänglich, und er währt ewig, doch müsst ihr euch öffnen und bekennen und Jesus, Seinem eingeborenen, gekreuzigten und zu Ihm aufgefahrenen Sohne folgen, um an diesem Reichtum, dieser Herrlichkeit und diesen wundervollen Geschenken des Herrn, des Vaters, teilhaben zu können!

Kehrt um, Meine Kinder, und findet den Weg in die Herrlichkeit des Herrn, die immer währt! Hinterlasst nicht Rauch und Asche in dieser Welt, sondern geht ein in die Ewigkeit des Vaters, die immer währt! Irdisches ist vergänglich, eure Seele aber stirbt nie. Sie ist geschaffen für die Ewigkeit, und in Ewigkeit wird sie leben.

Deshalb kehrt um, und bekennt euch zu Jesus, dem einzigen Weg in die Herrlichkeit des Herrn! Lebt nach den Geboten des Vaters und haltet euch an Sein Wort! Dann werdet ihr eingehen in die Ewigkeit des Vaters und nicht verlorengehen an Seinen Widersacher.

Bedenkt, dass die Ewigkeit lang ist, deshalb entscheidet euch gut, welchen Weg ihr gehen wollt: Irdischer Glimmer und Schein und Vergnügung führen euch niemals zu dem, der euch aus reinster Liebe erschuf, wohl aber in den Abgrund des Teufels, der euch verblendet, betrügt und hintergeht.

Das Jetzt ist nur eine kurze Zeit, so nutzt es weise und klug! Verschenkt nicht eure Ewigkeit an der Seite des Herrn für Geld, Macht und Anerkennung, denn all dies zählt nicht vor Gott, wohl aber ein reines, demütiges Herz, das in Frieden und Liebe mit anderen lebt.

Denkt nicht an euren Vorteil, denn auch das ist eine Versuchung des Teufels, sondern denkt immer (auch) an euren Nächsten. Liebt ihn, teilt mit ihm, aber lasst euch nicht ausnutzen.

Betet für eure Lieben und für eure Feinde, denn vor Gott seid ihr alle gleich. Und jeder Sünder, der zu Jesus findet, erfreut das Herz des Vaters und aller, die im Himmel sind.

Seid gut, Meine Kinder, und lasst euch nicht verführen! Denkt immer: Was würde Jesus jetzt tun – und bittet den Heiligen Geist um Klarheit in jeder Situation. So werdet ihr dem Bösen nicht folgen, sondern Jesus treu sein, und wenn ihr doch fehlt, dann büßt und bereut. Nutzt die Heilige Beichte, sofern ihr das könnt.

Meine Kinder. Findet zu Jesus, seid Ihm treu und geht den Weg zum Vater, denn nur so wird eure Seele heimkehren und die Liebe erfahren, die sie braucht, um glücklich zu sein. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 699

27. September 2014 – Wenn ihr an Jesus festhaltet, werdet ihr es schaffen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte: Ihr müsst das Licht Meines Sohnes annehmen und dürft nicht zulassen, dass es erlischt! Ohne Sein Licht werdet ihr verlorengehen, so tragt es in euch und lasst es leuchten und lasst nicht zu, dass der Böse euch mit Nebeln und Schleiern bedeckt! Seine Machenschaften sind böse, so haltet euch fern von dem, der nichts Gutes für euch will!

Nur Leid und Not und Grausamkeiten hält er bereit, so fallt nicht auf seine Lügen herein und lasst euch nicht von seinem Charme betören! Das Böse eskaliert, das Verwirrspiel wird immer größer, und bald schon werdet ihr nur noch Fangstricke ausgebreitet haben. Mit allen Tricks versucht es der Böse, euch einzufangen – ob ihr wollt oder nicht – er gibt nicht auf, bis der letzte Tag für ihn gekommen ist.

So geht nicht in seine Fangstricke und überlegt gut, was ihr tut! Seid ganz bei Meinem Sohn und bittet den Heiligen Geist, Er möge euch Klarheit schenken! Ohne die Hilfe des Himmels seid ihr verloren, doch sind Wir da für euch, helfen euch, leiten euch an und führen euch, doch müsst ihr Uns bitten, damit Wir das tun dürfen.

Meine Kinder. Die letzte Zeit wird nun sehr schwer werden. Betet, Meine Kinder, und haltet durch! Wenn ihr an Jesus festhaltet, Seine Lehren befolgt und nach den Geboten des Vaters lebt, werdet ihr es schaffen!

Seid ganz bei Meinem Sohn und bittet stets um Hilfe und Führung! Sucht eure Heiligen Messen auf und betet, betet, betet! Euer Gebet hält Böses ab! Und euer Gebet bekehrt! So betet, Meine Kinder, und hört niemals auf zu beten. Besonders in den Nächten rufen Wir euch, bitte folgt Unserem Ruf, denn euer Gebet wird so sehr gebraucht.

Ich danke euch, Meine geliebte Kinderschar, und Ich segne euch von Herzen. Kommt alle zu Meinem Sohn und haltet als Restarmee zusammen! In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 700

28. September 2014 – Bittet nun den Heiligen Geist täglich um die Unterscheidungsgabe!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte, dass sie beten mögen um die Unterscheidungsgabe des Heiligen Geistes, denn das, was jetzt auf euch zukommen wird, sind Lügen, Betrug, Schmeicheleien und größte Katastrophen, alle inszeniert vom Bösen, um eure Seele zu stehlen, sie in seine Hölle zu stoßen, um so Gott Vater größten Schmerz zuzufügen, denn mit jedem Kind (Seele), das leidet, leidet auch Er, mit jedem Kind, das verirrt ist, schmerzt sein euch so liebendes Vaterherz, mit jedem Zug des Bösen, der ihm Macht über euch einbringt, weint Er Tränen, denn nichts liebt Er mehr als Seine Kinder, nichts liegt Ihm mehr am Herzen, als euch alle wieder bei Ihm zu Hause zu wissen!

Meine Kinder. Betet also um die Unterscheidungsgabe zum Heiligen Geist und betet in den Anliegen, um die Wir euch immer wieder bitten! So werdet ihr standhaft und stark und Meinem Sohn treu bleiben, und die Umsetzung der bösen Pläne des Teufels werdet ihr durchkreuzen und zum Teil sogar verhindern, denn euer Gebet ist stark! Euer Gebet ist machtvoll! Und euer Gebet bewahrt euch auf dem richtigen Weg zu Gott.

Betet, Meine Kinder, und bittet nun den Heiligen Geist täglich um die Unterscheidungsgabe. Amen. So sei es. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Gebet Nr. 36

"Heiliger Geist, zu Dir rufe ich, und ich bitte Dich: Beschenke mich jetzt und immerdar mit Deiner Göttlichen Unterscheidungsgabe. Halte mich auf dem rechten Weg zu Gott, Unserem Vater, und hilf mir, alle Lügen, Betrug und Schmeicheleien des Bösen zu erkennen und ihnen zu entgehen, auf dass ich Jesus immer treu sein mag und meine Seele nicht verlorengeht. Amen."

Dieses Gebet wird euch bewahren vor Irrwegen und Lügen. Betet es täglich, Meine Kinder. Amen. Eure Mutter im Himmel.

 

Botschaft Nr. 701

29. September 2014 – Ein Herz voller Angst ist vom Teufel beherrscht!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine geliebte Tochter, denn es ist wichtig, dass Unser Wort vernommen wird.

Sage den Kindern der Erde heute bitte noch einmal, wie wichtig das Gebet ist! Ohne das Gebet wäret ihr alle verloren, denn das Gebet schenkt euch Kraft und Halt und Zuversicht! Es beschützt euch, es heilt, und es verhilft zur Umkehr!

So betet, Meine Kinder, denn euer Gebet ist stark und machtvoll und so voller Kraft, dass es die bösen geplanten Taten des Teufels und seiner Elite-Gruppe, sowie aller seiner Anhänger, nicht nur mildert, sondern verhindert!

Betet also, Meine so geliebten Kleinen, denn Ich, euer Vater im Himmel, bitte euch mit all Meiner Göttlichen Liebe, die Ich für euch habe, darum, auf dass ihr alle zu Mir zurückkehren möget und der Teufel seine Macht über euch verliert und niemals mehr ausüben kann!

Meine Kinder, Meine so von Mir geliebten Kinder: Kommt in Meine Heiligen Vaterarme, zurück nach Hause zu Mir, eurem Schöpfer, der Ich Bin, eurem Vater, der euch so sehr – und viel mehr als ihr euch das vorzustellen vermögt – liebt, denn das Bild, das so viele von Mir haben, besteht aus angstvollen Gefühlen, denn über Jahrhunderte hat der Teufel euch dieses Bild von Mir gemacht.

Eure Vorfahren nutz(t)en Mich, euren Heiligen Schöpfer im Himmel, als 'Angst-Methode' für die Erziehung (wieder) eurer Vorfahren (ihrer Kinder) und euch und immer mit erhobenem Zeigefinger, doch, Meine so von Mir geliebten Kinder, bin Ich die Liebe, die Reinheit, das Licht und die Existenz, das heißt, Ich Bin der, der euch aus Liebe erschuf! Der euch das Leben schenkt! Der euch mehr als alles liebt und der sehnlichst auf eure Rückkehr wartet ohne euch zu schelten, zu schlagen, zu quälen, denn das will der Teufel, dass ihr das von Mir denkt, dass ihr Angst vor Mir, der Ich reine Liebe Bin, habt und somit euch nicht an Mich und Meinen Sohn, euren Jesus, wendet, denn: Wer Angst vor Mir hat, der wird nicht zu Mir kommen, und somit hat der Teufel freie Hand über euch!

Durchschaut die Tricks und Listen des Teufels und kehrt jetzt um, denn: Ich Bin ein liebender Vater, euer Gott und euer Schöpfer, und ein jeder, der zu Mir, seinem ihn so sehr liebenden Vater findet, den werde Ich mit Meiner Göttlichen Liebe überschütten, ihn in Meinen Gnaden baden und ihn reich mit Meinen Göttlichen Gaben beschenken!

Habt niemals Angst vor Mir, vor eurem Gott Vater im Himmel, denn Ich Bin euer Schöpfer, Ich Bin die reine Liebe, euer Vater, und mit Liebe werde Ich euch beschenken und reinwaschen, niemals aber werde Ich euch schelten oder Böses tun, denn das, wovor ihr Angst habt, kommt allein (!) vom Teufel, denn von Mir, eurem Vater im Himmel, kann nur Liebe kommen, weil Ich die Liebe Bin! Amen!

So kommt zu Mir ohne Angst aber voller Reue, denn ein reuiges Herz findet den Weg nach Hause, ein Herz voller Angst allerdings ist (noch) vom Teufel beherrscht!

Meine Kinder. Ich, euer Vater im Himmel, warte voller Sehnsucht auf euch! Ich habe ein wundervolles, neues Zuhause für einen jeden von euch geschaffen, ein Zuhause, das frei ist von Bösem und wo der Teufel keinen Zutritt hat (für 1000 Jahre). Danach kommt die Herrlichkeit in Ewigkeit an Meiner Seite (nach dem Neuen Königreich, das Mein Sohn regieren wird). (Es heißt nicht, dass ihr alle 1000 Jahre alt werdet, denn viele von euch kommen schon vorher in Meine ewiglich-währende Herrlichkeit.)

So lasst nun ab von allem (!) Irdischen und verschreibt euch ganz Meinem Sohn. Er wird euch führen, denn Er ist der Einzige, der Meine Pläne kennt! So bekennt euch zu Ihm, zu Meinem Heiligen Sohn, und beginnt den Weg nach Hause – zu Mir – zu gehen. Amen. In väterlicher Liebe, euer Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 702

30. September 2014 – Der Weg, auf dem ihr geht, entscheidet, wo ihr eure Ewigkeit verbringen werdet!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage Unseren Kindern heute das Folgende: Der Weg, auf dem ihr geht, entscheidet, wo ihr eure Ewigkeit verbringen werdet! So überlegt gut, ob der Weg, auf dem ihr euch befindet, der Weg in die Ewigkeit des Herrn ist!

Alle anderen Wege führen euch ausschließlich in die Hölle des Teufels, auch wenn so viele von euch sagen, es gäbe die Hölle nicht! Euer Erwachen wird schrecklich sein, denn sobald ihr vor dem Stoß in die Hölle steht, wird es kein Zurück mehr für euch/eure Seele geben. Ihr werdet verloren sein, und die Herrlichkeit des Herrn werdet ihr nicht kennenlernen.

So überlegt gut, auf welchem Pfad ihr euch bewegt, und kehrt um, bevor es zu spät ist! Nur Jesus ist der Weg zum Vater! Nur Er ist der Schlüssel in das Neue Königreich! Nur mit Ihm werdet ihr Liebe, Freude und wahres, immerwährendes Glück erfahren! Nur durch Ihn werdet ihr zum Vater finden!

Bekehrt euch also! Korrigiert euren Weg! Und lauft Jesus in Seine Heiligen Arme, denn einen jeden von euch erwartet Er, und auf einen jeden von euch freut Er sich, und einen jeden von euch wird Er zum Vater führen, sobald ihr euch zu Ihm bekennt!

Worauf wartet ihr noch, Meine geliebte Kinderschar! Ruft jetzt euer Ja zu Jesus! Schreit es Ihm voller Freude und Zuversicht entgegen und lasst Ihn an eurem Leben teilhaben! Dann, Meine lieben Kinder, werdet ihr zum Vater finden, und eure Ewigkeit wird wundervoll sein. Amen. So sei es.

Bekennt euch jetzt und wartet nicht mehr länger, denn die Zeit drängt, und schneller als ihr denkt wird diese Welt zu Ende gehen. Amen. In mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel, die euch so sehr liebt. Amen.

(Muttergottes und Jesus und die Heiligen und Heiligen Engel sind da. Gott Vater schaut von oben.)

 

Botschaft Nr. 703

1. Oktober 2014 – Es ist seine größte Falle ...!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Schreibe, Meine Tochter, und sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Ihr müsst euch bekennen, umkehren und zu Meinem Sohn, eurem Jesus, finden, denn sonst wird eure Seele verlorengehen, und die Ewigkeit an der Seite des Herrn und Vaters werdet ihr nicht erlangen, wohl aber Qual und Not und Pein in der Hölle des Tieres, denn sobald eure Erdenzeit zu Ende geht, wird das – wenn ihr euch nicht bekehrt – der letzte Aufenthaltsort eurer Seele – eurer – sein.

Meine Kinder. Betet, der Heilige Geist möge euch Erleuchtung schenken, damit ihr die Tricks, die der Böse anwendet, um euch von Gott, dem Vater fernzuhalten, erkennt! Ihr müsst ausbrechen aus dem so 'normal' gewordenen Teufelskreis eures Erdendaseins und wirklich erkennen, was wichtig ist: Die Ewigkeit an der Seite des Herrn, auf die ihr euch hier und jetzt vorbereitet!

Meine Kinder. Geht nicht verloren wegen Geld-, Macht- und Anerkennungszwang, die der Teufel euch eintrichtert und womit er euch unter anderem verführt! Es ist seine größte Falle, so wie das Sexualverhalten eurer, das ihr heutzutage ohne Scheu, ohne Moral und ohne Demut auslebt.

Meine Kinder. Die Vereinigung von Mann und Frau (!) ist eine wundervolle Sache, ein Akt der wahren Liebe, aus der Leben entsteht/entstehen kann! Lebt sie als solche und nutzt sie nicht als Befriedigung eurer niederen Gefühle!

Die Liebe zwischen Mann und Frau wird gekrönt in der Vereinigung, und aus dieser Vereinigung heraus entsteht ein neues Leben, ein Kind, das voller Hoffnung und Freude in eure schon vor Gott geformte (Sakrament der Eheschließung) Familie kommt/geboren wird.

So hat Gott, euer Vater, das Leben vorgesehen, doch habt ihr es komplett entartet! Mann und Mann, Frau und Frau, Sex zu allen Tages- (und Nacht-)zeiten, wechselnde Partner, Orgien – es ist entsetzlich und widerwärtig, und es wird euch niemals dem Herrn nahe bringen!

Ihr liebt nicht, ihr 'vergnügt' euch nur, und das geht auf Kosten des zum Akt erwählten Partners, auf Kosten der von euch abgetriebenen Kinder und auf Kosten eurer Ewigkeit!

Seht ihr denn nicht, wie das Leben von Gott angeordnet wurde?! Es ist eine so wunderbare und wunderschöne und wundervolle Ordnung, doch lasst ihr euch von der Schlange immer tiefer in die Finsternis der Sünde führen, wo Mord an Unschuldigen (Abtreibung) zur 'normalen' Tagesordnung gehört!

Ihr seid verirrt, verseucht und verblendet! Das Tier hat euch in seiner Gewalt! Seht es und brecht aus! Es ist noch nicht zu spät, Meine Kinder!

Habt keinen Sex, weil ihr Befriedigung sucht, sondern geht die Schritte, die Gott Vater vorgegeben hat: Im Bund der Heiligen Ehe (Sakrament der Eheschließung vor Gott!) zur Empfängnis neuen Lebens!

Vertraut auf Gott! Vertraut auf den Vater! Er weiß, was richtig für euch ist, und Er leidet sehr unter eurem Verhalten, denn ihr habt entweiht, was lebensspendend und heilig ist, ihr mordet und seid dem Teufel näher, als ihr es jemals Gott, eurem Schöpfer, ward!

Kehrt um und lebt so, wie der Vater es für euch vorgesehen hat. Dann habt ihr eine Chance auf die Ewigkeit an Seiner Seite! Andernfalls aber werdet ihr auf ewig verlorengehen, und eure Qual wird grausam und groß sein!

Bekehrt euch jetzt, Meine geliebten Kinder, und werdet würdige Kinder Gottes! So habt ihr eine Chance auf die Ewigkeit des Herrn und geht nicht unter in der Verdammnis des Bösen! Schenkt Jesus euer Ja! Das ist der erste Schritt zur Umkehr! Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

(Der Himmel ist betroffen und traurig. Alle Heiligen und Engel mit der Muttergottes und Jesus und Gott Vater. Sie gehen sehr ernst in den Himmel zurück.)

Gott Vater: Wacht auf, Meine Kinder, und findet den Weg zu Mir, zu eurem Schöpfer. Amen. Gott Vater im Himmel, der euch so sehr liebt. Amen.

Muttergottes: Mein Kind. Mache diese Botschaft schnellstmöglich bekannt, damit noch viele Kinder umkehren können. Amen. Deine Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

 

Botschaft Nr. 704

2. Oktober 2014 – Lest die Apokalypse im Heiligen Buch des Vaters, dann seht ihr, wo ihr euch befindet!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Die Lügen, die euch jetzt präsentiert werden, dienen einzig und allein dazu, euch zu verwirren, euch glauben zu machen, die Sünde wäre gut, und in Sünde zu leben wäre richtig, denn: Die Sünde existiere nicht, und alles was ihr gegen die Gebote Gottes tut, wäre normal, der Zeitgeist von heute, und keine Gedanken müsstet ihr euch diesbezüglich machen, doch, Meine so geliebten Kinder, führt euch das – die Lügen, die euch präsentiert werden und die ihr annehmt – direkt in die Hölle des Tieres (!), doch da ihr belogen werdet – euch belügen lasst, weil es ja so 'bequem' für euch ist – werdet ihr ein böses Erwachen haben, denn wenn ihr tatsächlich glaubt, die Hölle existiere nicht, so werdet ihr Schrecken und Qualen und Not und Pein erfahren, sobald ihr in sie hineingestoßen werdet, und das werdet ihr, weil ihr die Lügen akzeptiert, nicht nach den Geboten des Herrn lebt und lieber den Dahergelaufenen glaubt, als aufzustehen und euch zu Jesus zu bekennen!

Meine Kinder! Wacht auf! Und nehmt die Lügen das Tieres nicht an! Immer größer wird sein Machtkreis und immer infiltrierter eure Heilige Kirche, der Leib Meines Sohnes hier auf Erden! Durchschaut das böse Spiel und folgt nur Jesus!

Wer ganz bei Ihm ist, wird nicht verlorengehen! Die Lügen wird er als solche erkennen und die Dahergelaufenen enttarnen! So seid ganz bei Jesus, eurem euch so sehr liebenden Erlöser, und gebt den Versuchungen des Tieres nicht nach!

Bedenkt, dass ihr in der Endzeit lebt und schon bald alles vorbei sein wird. Lest die Apokalypse im Heiligen Buch des Vaters und versteht sie! Dann seht ihr, wo ihr euch befindet! Haltet durch und bleibt stark und immer Jesus treu! In tiefer, aufrichtiger und mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 705

3. Oktober 2014 – Die endgültige Machtübernahme soll jetzt eingeleitet werden!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Ihr müsst euch jetzt bekehren, denn das Licht der Erde beginnt sich zu verdüstern, so groß, so gewaltsam, so grausam ist das, was der Teufel jetzt auf eure Erde lässt, dass das Licht des Himmels, das der Vater euch schenkt, vernebelt und verdunkelt wird, denn die letzte, endgültige Machtübernahme soll jetzt eingeleitet werden, und da so viele von euch treuen Restarmeekindern dagegenhalten – mit Gebet, mit Opfern, mit Sühne und vollkommener Hingabe an Meinen Sohn, euren euch so sehr liebenden Jesus – nutzt der Teufel nun diese Waffe, um euch kleinzukriegen und seine Ziele jetzt umzusetzen, doch, Meine geliebten Kinder, wird ihm das nicht gelingen, wenn ihr weiter betet, an den Lehren und den Geboten des Herrn festhaltet und Ihm, eurem Jesus, ganz ergeben seid!

Meine Kinder. Haltet durch! Es fehlt nicht mehr viel! Jesus wird kommen, euch zu erlösen, und dann bricht die Ära des tausendjährigen Friedens an! Bekennt euch jetzt, Meine so geliebten Kinder, die ihr noch verirrt seid (noch nicht zu Jesus gefunden habt), denn wenn die Dunkelheit über euch kommt, werdet ihr kaum noch ausbrechen können! Ihr müsst jetzt zu Jesus finden, um euch nicht im Spinnennetz des Teufels zu verfangen und einlullen zu lassen/eingelullt zu werden!

Wacht auf! Seht der Wahrheit ins Gesicht! Lest und versteht das Heilige Buch des Vaters, denn dort steht eure heutige Zeit beschrieben: Das Ende der euch bekannten Welt: Die Apokalypse! Wacht auf und erkennt, wo ihr euch befindet, denn die Tage des Endes sind gezählt, und eure Umkehr kann nur noch jetzt geschehen!

In tiefer und mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Gott Vater & Muttergottes: Findet den Weg zu Meinem Sohn, damit ihr nicht verlorengeht. Amen.

 

Botschaft Nr. 706

4. Oktober 2014 – Er weiß, dass das Ende kurz bevor steht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Uns. Alles ist gut, Mein Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst euch bekennen und zu Meinem Sohn finden, denn die Zeit, die euch dazu noch verbleibt ist kurz und die Machenschaften und Fangstricke und Lügen des Bösen gefährlich, denn er weiß, dass das Ende kurz bevor steht und er nicht gewinnen kann, deshalb versucht er nun mit allen Tricks, mit einem Repertoire von Verführungen, euch wegzuführen vom Pfad des Guten, der Wahrheit weit entfernt, und euch Ersatz zu präsentieren für Jesus, euren Heiligen Erlöser, damit ihr nicht Ihm folgt, sondern den Dahergelaufenen, und damit ihr keine Erlösung findet, sondern direkt in den qualvollen Ofen seiner Hölle marschiert!

Seid gewarnt, Meine Kinder, denn wer sich jetzt nicht bekehrt, wird schon bald keine Möglichkeit mehr dazu haben. Lauft zu Jesus und schenkt Ihm euer Ja! Dann wird alles gut für euch, und Frieden werdet ihr finden, doch müsst ihr euch beeilen. Noch habt ihr Zeit dazu! Nutzt sie!

In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 707

5. Oktober 2014 – Bald schon wird man die unter euch erkennen, die dem Teufel dienen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Die Plagen, die jetzt über eure Erde kommen werden, werden groß und unheilvoll sein, denn die Sünde, in der ihr lebt, ist groß und unheilvoll! Deshalb, Meine Kinder, ist es wichtig, dass ihr euch bessert: Ihr müsst ganz zu Jesus finden! Ganz bei Ihm sein! Und ganz für Ihn da sein!

Begeht keine Sünden mehr und wenn ihr fehlt, beichtet gleich, denn: Wer Sünde mit sich herumträgt, wird Jesus nicht nahe sein, und wer Jesus nicht nahe ist, der wird an die Dahergelaufenen und zum Schluss an deren Meister verlorengehen!

Bekennt euch, Meine Kinder, und schenkt Jesus euer Ja! Je näher ihr Meinem Sohn seid, um so leichter wird das unheilsame Ende für euch, je reiner ihr seid, um so weniger Plagen werden euch ereilen!

Seid gewarnt, denn bald schon wird man die unter euch erkennen, die dem Teufel dienen! Gott wird sie strafen, und wie Aussatz werdet ihr sie ansehen, denn das Zeichen, was sie im Gesicht tragen werden, wird abstoßend sein!

Kehrt um, Meine Kinder, und verlauft euch nicht im Labyrinth der Lügen, der Versuchungen, der Unmoral und der Wichtigtuerei des Teufels! Alles was nicht reinste Liebe ist, kommt nicht vom Vater!

So seht, wo reine Liebe ist, fühlt, wie sie euch glücklich, lebendig, freudvoll und froh macht! Sie erfüllt, und ihr findet sie bei Meinem und durch Meinen Sohn, euren Jesus! So bekennt euch jetzt zu Ihm und wartet nicht mehr länger!

Ereilt euch eine Plage, dann bittet die Himmlischen Heerscharen des Vaters um Hilfe. Seine Heiligen Engel werden kommen, euch zur Seite zu stehen, doch müsst ihr rein sein, frei von Sünde, um dieses so großzügige Geschenk nutzen zu dürfen!

Beeilt euch! Reinigt euch! Beichtet, büßt und sühnt! Lebt in stetiger Reue und Opferbereitschaft, dann, Meine so geliebten Kinder, seid ihr würdig in den Augen des Herrn, und Seine Hilfe wird euch geschenkt werden.

Lauft, Meine Kinder, und reinigt euch, sonst werden auch euch diese Plagen ereilen und der Himmel wird euch nicht helfen können! Amen. Hört auf Mein Wort, und folgt Meinem Ruf, denn es ist der Wunsch des Vaters, der Mir diese Mission auftrug.

In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 708

6. Oktober 2014 – Die Plagen werden nun vermehrt beginnen!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine geliebte Tochter, und höre, was Ich, dein Heiliger Vater im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte:

Meine Plagen schicke Ich auf die Erde herab, um die zu züchtigen, die durchdrungen von der Sünde sind. Ich werde sie peinigen mit Meinen Züchtigungen und ihnen dennoch den Weg zur Umkehr ermöglichen, doch müssen sie sich bessern und zu Meinem Sohn bekehren, ansonsten werden sie in Schmach an das Tier verlorengehen.

Meine Tochter. Meine so geliebte Tochter. Die Prüfungen, die Wir (Mein Heiliger Sohn und Ich) Unseren Kindern auferlegen, sind hart, aber niemals grundlos! Vertraut, Meine Kinder, denn alles geschieht aus einem Grund! Was ihr nicht versteht, nicht annehmen könnt, nicht erklären könnt, übergebt dem Heiligen Geist, denn es ist Er, der euch erleuchten kann, doch müsst ihr Ihn bitten, zu Ihm beten, Er möge euch Erleuchtung schenken.

Meine Kinder. Die Tage des Endes sind nun gezählt. Haltet durch, liebe Restarmee, und verbleibt im Gebet. Euer Gebet hilft in allen Bereichen, in allen Angelegenheiten und lindert, heilt und bekehrt! Betet, betet, betet, und lasst euer Gebet niemals abbrechen! Die Zeit für alle Kinder umzukehren ist fast gekommen, und wer nicht rechtzeitig auf den Weg zu Mir, zu Seinem Heiligen Vater und Schöpfer, findet, für den wird es keine Erlösung geben!

Es macht Mich traurig, sehr traurig, so viele Meiner Kinder verirrt und verblendet und verbohrt zu sehen. Ihre Überzeugungen sind falsch, sie denken nicht für sich, setzen sich nicht mit Uns, mit Mir und Meinem Sohn, in Verbindung und glauben, was die Dahergelaufenen von sich geben. Sie sehen und hören nur das, was sie wollen, denn alles andere ist ihnen zu unbequem!

Meine Kinder. 'Unbequem' wird es erst für euch, wenn ihr dem Stoß in die Hölle ausgesetzt seid! Ab diesem so grausamen Moment werdet ihr schmoren und leiden, qualvoll und grausam, und kein Zurück wird es für euch geben! Deshalb kehrt um, Meine so von Mir geliebten Kinder, und findet den Weg zu Mir, eurem Vater und Schöpfer im Himmel, durch Jesus, Meinen Heiligsten Sohn.

Ihr werdet in Liebe und Frieden leben in einer Welt, die ihr nicht kennt, in welche Ich, euer Allmächtiger Vater, euch alle erheben werde, wenn ihr bei Meinem Sohn seid – Ihm euer Ja ohne wenn und aber geschenkt habt!

Meine Kinder. Die Plagen werden nun vermehrt beginnen! Seid gewarnt und reinigt euch! Sucht die Heilige Beichte auf, denn so kann Mein Sohn eure Sünde/n vergeben!

Wer nicht in die Beichte gehen kann, der komme reuig vor Mich, Seinen Vater, und Ich werde ihm vergeben! Nehmt diese Gnade an, denn bald schon wird es weltweit schwer sein, geweihte Priester Meines Sohnes zu finden, die bereit sind, eure Beichte abzunehmen.

Beichtet jetzt! Und sündigt nicht mehr! Ihr müsst es wenigstens versuchen, Meine so von Mir geliebten Kinder. Ich, euer Heiliger Vater, Allmächtiger Schöpfer, der Ich Bin, bitte euch darum, denn ein Herz, das reuevoll und bestrebt ist, gut zu sein (aufrichtig), wird nicht verlorengehen! Ich werde ihm Verzeihung schenken, sofern es reuevoll vor Mich tritt und aufrichtigen Herzens ist.

Meine Kinder. Ich Bin ein liebender Vater! So findet den Weg zu Mir, durch Jesus Christus, Meinen Sohn, und eure Ewigkeit wird glücklich sein. Frieden und Freude, Liebe und Frohsinn werden euch begleiten, und Jesus, Mein Heiliger Sohn, wird euch ins Neue Königreich führen.

Alle schweren Momente opfert Mir auf. So helft ihr Gutes für andere und Uns zu tun. Ich, euer Vater im Himmel, werde bei euch sein, doch zuerst muss das Ende vollbracht sein. Liebt einander und hasst nicht. Hass kommt vom Teufel und wird arg von ihm geschürt, damit ihr weder Frieden noch zu Mir und Meinem Sohn findet.

Glaubt und vertraut auf Unser Wort in diesen Botschaften, denn sie werden euch alle von Mir, eurem Allmächtigen Schöpfer im Himmel, geschenkt, damit ihr nicht verlorengeht und mithelft, andere auf den Weg zu bringen.

Bereitet euch vor, denn die Zeit, die verbleibt, ist kurz. In tiefer, väterlicher Liebe, euer Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 709

7. Oktober 2014 – So hält er euch gefangen und 'bewegungslos'!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Die Plagen, die euch geschickt werden, dienen zum wachrütteln eurer, damit ihr euch bekehren könnt und seht, in welcher Zeit ihr lebt!

Alles steht geschrieben im Heiligen Buch des Vaters, so seht nun der Wahrheit ins Gesicht und habt keine Angst, denn noch ist Zeit zur Umkehr! Nutzt sie und bekennt euch schnellstmöglich zu Meinem Sohn, eurem Jesus, denn bald schon ist die Zeit der Vorbereitung vorbei, und dann müsst ihr bereit sein!

Meine Kinder. Habt niemals Angst, denn die Angst kommt allein vom Teufel. So hält er euch gefangen und 'bewegungslos', doch wer zu Jesus läuft, Ihm sein Ja schenkt und sich ganz an Ihn verschenkt, der wird von Angst befreit sein!

Er wird erleichtert sein, Freude fühlen und immer glücklicher werden, denn die Sorge, die Jesus dann für euch trägt, lässt alles von ihm abgleiten/fallen, was nicht vom Herrn und Vater kommt! Der Teufel wird alle Macht über ihn verlieren, und seine Seele – er – wird erhoben werden und nicht verlorengehen!

Meine Kinder. Brecht jetzt aus aus dem Teufelskreis eures Daseins, und bekennt euch! Nur Jesus ist der Weg zum Vater! Übergebt Ihm euer Leben, und es wird für alles gesorgt sein, denn Er wird für euch Sorge tragen! Amen. So sei es.

Bekehrt euch und bekennt euch und wartet nicht mehr länger, denn schon sehr bald werdet ihr keine Möglichkeit/Wahl mehr haben. In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel, die euch so sehr liebt. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 710

8. Oktober 2014 – Es fehlt euch an Reinheit, an Aufrichtigkeit und an Mut!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Guten Morgen. Schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, dein Heiliger Vater im Himmel, heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Bekennt euch zu Meinem Sohn, eurem Jesus, denn die Vorbereitungszeit ist bald vorbei, und einen jeden von euch, der nicht zu Jesus gefunden hat, werde Ich, euer euch so sehr liebender Vater im Himmel, an den Teufel verlieren, denn: Nur wer Jesus folgt, wird in Mein Himmelreich aufgenommen werden, wer aber den Dahergelaufenen folgt, wird an Meinen Widersacher verlorengehen.

Meine Kinder. Ihr müsst erwachen und sehen, dass euer Erdenleben nur die Vorbereitungszeit auf das Ewige Leben ist. Stellt es euch vor wie in einer Schule. Dort werdet ihr vorbereitet auf euer späteres Leben, also das Erwachsenen-Leben. Ihr lernt das Einmaleins, das ABC, einen Beruf, Sprachen, um mit anderen kommunizieren zu können, ihr werdet vorbereitet. So ist es mit eurem Leben hier auf Erden: Es ist wie eine Schule, in der ihr euch vorbereitet auf das spätere Leben: Das Ewige Leben.

So nutzt euer Leben gut und bereitet euch vor! Versinkt nicht in all den Lügen und Versuchungen des Teufels, denn dieser hat euch eingenebelt und bestimmt so euer Weltgeschehen. Ihr lauft Vergänglichem nach, anstatt zu Jesus zu laufen! Ihr hortet irdische Reichtümer, anstatt euch mit den ewiglichen beschenken zu lassen! Ihr irrt umher, ohne ein wahres Ziel, denn ihr habt euch verlaufen, verfangen in den Fangstricken des Bösen und wollt nicht und wisst nicht wie auszubrechen, dabei ist es so einfach, denn der Weg ist Mein Sohn!

Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Begebt euch auf den Weg zu Mir, zu eurem euch so sehr liebenden Vater im Himmel, und entgeht den Versuchungen und Fangstricken des Teufels. Er will nur eure Seele stehlen, damit Ich, euer Vater und Schöpfer, leide, denn um ein jedes Kind, das nicht nach Hause zu Mir findet, weine Ich, und Mein Schmerz ist groß zu sehen, wie viele von euch sich (noch) auf Abwegen befinden.

Jesus: Würde die Welt zu Ende gehen am heutigen Tage, so wäre nicht ein Drittel der Weltbevölkerung würdig, in Mein Neues Königreich einzugehen. Nur einem Zehntel aller Menschen, die derzeit hier auf Erden sind, würde Ich diese Gnade gewähren, denn es fehlt euch an Reinheit, an Aufrichtigkeit und an Mut zu Mir, zu eurem Jesus, zu stehen, nach Meinen Lehren zu leben und Mir bedingungslos nachzufolgen.

Gott Vater: Meine Kinder. Reinigt euch, denn Mein Sohn steht bereit für euch! Betet weiter und betet innig, denn euer Gebet verhilft zur Umkehr, die noch so nötig gebraucht wird! Seid ganz bei Jesus, Meinem Heiligen Sohn, und verliert euch nicht im Außen! Das Außen ist voller Fangstricke und Netze, und der Teufel wartet nur, dass ihr hineintappt.

So bekennt euch ganz zu Jesus, begebt euch ganz zu Ihm! Er wird euch führen und erlösen, und Er wird euch erheben in Sein Neues Königreich, sobald die Zeit dafür gekommen ist.

Haltet durch und betet, Meine Kinder. Ich, euer Vater im Himmel, bitte euch in tiefster Liebe darum. Amen. So sei es. Euer Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 711

9. Oktober 2014 – Entdeckt das für euch (noch) Ungewisse!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Ihr müsst gehen, losmarschieren, euer Kreuz auf euch nehmen und der Wahrheit ein für allemal ins Gesicht sehen! Nur Mein Sohn wird euch Erlösung schenken! So lauft zu Ihm! Folgt Ihm nach! Steht zu Ihm! Und bekennt euch zu Ihm!

Meine Kinder. Nehmt euer Kreuz an und zieht hinaus ins für euch Ungewisse, denn Gott, der Herr, wird für euch sorgen, und nicht eins Seiner Kinder lässt Er verlorengehen, das sich zu Jesus bekannt hat, sein Kreuz trägt und losmarschiert!

Befreit euch! Und lauft Jesus entgegen, so hat die Materie keine Wirkung mehr auf euch, und der Teufel verliert alle Macht über euch, denn nur mit irdischen Gebundenheiten kann er euch festhalten, sobald ihr euch aber frei macht, allem Irdisch-Materiellem entsagt und zu Jesus lauft, hat dieser (der Teufel) keine Handhabe mehr über euch!

Gebt euch ganz an Jesus hin und entdeckt das für euch (noch) Ungewisse, denn wer mit Jesus lebt, der ist nie allein! Wer bei Jesus ist, für den wird immer gesorgt sein, und wer sein Kreuz auf sich nimmt und Jesus nachfolgt, dem wird die Herrlichkeit geschenkt werden. So sei es. Amen.

Macht euch auf und befreit euch! Jesus ist euer Ziel! Amen. In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Jesus wartet auf euch! Auf einen jeden von euch. Amen."

 

Botschaft Nr. 712

10. Oktober 2014 – Die Ewigkeit ist lang, und niemals wird sie vergehen!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine so von Mir geliebte Tochter, und höre, was Ich, dein dich so sehr liebender Vater im Himmel, heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Bekehrt euch und bekennt euch, Meine Kinder, denn die Zeit, die verbleibt, ist kurz! Kehrt also um und lauft zu Jesus, denn nur Er wird euch Erlösung schenken, der Widersacher aber wird euch peinigen, und in Schande werdet ihr verlorengehen!

Untergehen werdet ihr! Einfahren in die Hölle! Und wenn ihr immer noch glaubt, die Hölle existiere nicht, dann, Meine so von Mir geliebten Kinder, lebt ihr gefährlichst in dieser Welt der Lügen und seht die Gefahr nicht!

Euer Ende aber wird peinvoll sein, denn ihr habt nicht auf Mein Wort gehört! Ihr habt Mein Wort nicht angenommen! Ihr habt Meine Bitten nicht umgesetzt! Und ihr habt Meine Warnungen nicht beherzigt!

So wird eure Ewigkeit qualvoll sein! Voller Leid und Pein und Not! Schmerzhaft werdet ihr zugrunde gehen, doch werdet ihr niemals 'sterben', denn ihr seid für die Ewigkeit geschaffen worden, von Mir, eurem euch so sehr liebenden Vater, und sehnlichst wünsche Ich Mir eure Rückkehr, doch habt ihr nicht hören wollen, und so wird der Teufel eure Seele – euch – quälen, und diese Qual wird nicht aufhören, denn ihr vergeht niemals!

Meine Kinder. Meine so geliebten Kinder. Findet den Weg zu Mir, zu eurem Heiligen Vater im Himmel, eurem Schöpfer, der Ich Bin, und geht ein in Meine Herrlichkeit! Lasst euch beschenken mit Meinem Sohn, denn Er ist der Weg zu Mir, zu eurem Vater, der Ich reine Liebe bin. Geht nicht verloren an Meinen Widersacher, denn die Ewigkeit ist lang, und niemals wird sie vergehen!

So kehrt um, Meine so geliebten Kinder, und schenkt Jesus euer Ja! Nur Er wird euch befreien, retten und erlösen, ohne Ihn aber werdet ihr verloren sein. Amen. In väterlicher Liebe, euer Vater im Himmel. Schöpfer, der Ich Bin, Herrscher über Himmel und Erde und alles, was ist. Amen.

Gehet hin in Frieden, und findet zu Meinem Sohn! Dann wird eure Ewigkeit schön sein, und in Herrlichkeit werdet ihr erst mit Jesus (Neues Königreich) und dann an Meiner Seite leben. Amen. Euer Vater im Himmel, der für alles Sorge trägt. Amen.

Muttergottes: Meine Kinder. Büßt, beichtet, bereut eure Sünden, denn nur so können sie von Jesus, Meinem Sohn, vergeben werden, nur so kann der Vater im Himmel euch Verzeihung schenken. Amen. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 713

11. Oktober 2014 – Eine so wunderbare Verbindung zu eurem Schöpfer!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine geliebte Tochter, und höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute Meinen Kindern sagen möchte: Das Licht Meines Sohnes strahlt in einem jeden von euch, doch müsst ihr es in euch finden und zulassen, dass Mein Sohn dieses so lebenspendende Licht erstrahlen lässt, denn: Dieses Licht, das in euch gelegt wurde, ist eine so wunderbare Verbindung zu eurem Schöpfer, und der, der es zu nutzen weiß, wird nicht verlorengehen.

Meine Kinder. Findet zu Meinem Sohn, eurem euch so sehr liebenden Jesus, und teilt euer Leben mit Ihm, denn Er ist der Schlüssel ins Himmelreich, und ohne Ihn werdet ihr verlorengehen.

Meine Kinder. Lauft alle zu Ihm, zu eurem Heiligen Erlöser, und bittet Ihn um Führung und Sorge in eurem Leben. Dann wird euer Lebensweg würdig werden, denn ihr werdet die Wahrheit erkennen, und euer Licht, vom Vater geschenkt, wird sich mit dem des Himmels verbinden!

Meine Kinder. Glaubt und vertraut, und alles, was ihr nicht versteht, das gebt an den Heiligen Geist mit der Bitte, Er möge es euch erklären und die nötige Erleuchtung schenken.

Danke, Meine Kinder, dass ihr Meinen Ruf hört und folgt. In tiefer Liebe und Verbundenheit, eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 714

12. Oktober 2014 – Er ist der einzige, der den Weg zu Mir kennt!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Setze dich, Meine Tochter, und höre, was Ich, dein Vater im Himmel, heute den Kindern der Erde sage: Bekennt euch zu Meinem Sohn, zu eurem Erlöser Jesus Christus, denn die Zeit, die verbleibt, ist kurz, und nur mit Ihm und durch Ihn werdet ihr das Neue Königreich erlangen, nur Er hat die Vollmacht, euch zu Mir zu führen, denn Er ist der einzige, der den Weg zu Mir kennt, ihn (den Weg) in Hingabe an Mich, Seinen Vater und Gott, der auch Er ist, gelebt hat – ohne Sünde und in Vollkommenheit – und der das Opfer der Erlösung für euch alle auf sich nahm, damit auch ihr nach Hause zu Mir finden möget und nicht an Meinen Widersacher verlorengeht.

Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Bekennt euch zu Jesus, Meinem Eingeborenen Sohn, und lebt mit Ihm in ewiger Freude und Glück, in Frieden und Liebe und erfüllt! Dann werdet ihr nicht verlorengehen, sondern das neu erschaffene Paradies wird euch geschenkt werden, und an Meine Seite werdet ihr finden, denn Mein Sohn wird euch führen. Amen. So sei es. In ewiglicher Liebe, euer euch so sehr liebender Vater im Himmel. Schöpfer eurer und allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 715

13. Oktober 2014 – Ignoriert nicht Mein Wort, das heilig ist, denn es wird euch die Ewigkeit kosten!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Euer Licht wird vergehen, wenn ihr euch nicht zu Jesus, Meinem eingeborenen Sohn, bekennt, denn Er allein ist der Schlüssel in Mein Himmelreich, und ohne Ihn, ohne Sein Göttliches Licht in euch, werdet ihr den Weg zu Mir, eurem Vater im Himmel, nicht finden, ohne Ihn werdet ihr verloren sein, denn euer Licht wird erlöschen und der Teufel die Macht über euch ergreifen!

So macht euch auf zu Meinem Heiligen Sohn und lasst euer Licht erstrahlen! Verbindet es – euch – mit dem Himmelslicht, denn so sind Wir in stetiger Verbindung! Lasst nicht zu, dass es erlischt wegen ein paar irdischer Vergänglichkeiten! Begebt euch ganz zu Meinem Sohn und werdet würdig, das Neue Königreich zu erlangen.

Der Weg dorthin ist holprig, und nicht immer ist er leicht, doch das, was euch erwartet dort, ist herrlicher als alles, was ihr bisher kanntet! So geht den einzigen Weg, der euch heim führt: Findet zu Meinem Sohn! Er wird euch führen und euch erleuchten, denn Sein Licht in euch wird erstrahlen, sobald ihr zu Ihm gefunden habt!

Übergebt euch ganz Ihm, jeden Tag, euer Dasein, und werdet würdig, den Weg in die Herrlichkeit zu gehen! Er ist euer Führer, der Schlüssel in die Ewigkeit, und mit Ihm werdet ihr niemals verlorengehen! So sagt nun euer Ja zu Jesus und beginnt euer Leben mit Ihm zu teilen! Wer ganz bei Ihm ist, wird Mir am nächsten sein! So macht euch auf und entsagt allen irdischen Gebundenheiten.

In sehnlichster Liebe erwarte Ich euch, und mit Meinem väterlichen Segen beschenke Ich euch. In Liebe und Verbundenheit, euer euch liebender Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

Ich Bin allmächtig und in Meiner Allmacht rufe Ich zu euch: Ignoriert nicht Mein Wort, das heilig ist, denn es wird euch die Ewigkeit kosten! Hört auf Mein Wort in diesen und anderen Botschaften, damit ihr bereit seid für den Tag, der nun bald kommt. Amen. So sei es. Euer Vater im Himmel, der euch so sehr liebt.

 

Botschaft Nr. 716

14. Oktober 2014 – Entsagt den irdischen Gütern! Nur so werdet ihr die Himmlischen erkennen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Meine Kinder. Meine so geliebten Kinder. Bitte kehrt um, Meine geliebte Kinderschar, denn euer Seelenheil hängt am goldenen Faden, das heißt, wer nicht umkehrt wird dem Vater entrissen werden, und nichts kann Jesus dann mehr für euch tun, denn wenn der Teufel euch dem Vater entreißt, geschieht das nur einzig und allein aus einem Grund: Ihr habt euch nicht zu Jesus bekannt!

So folgt nicht weiter eurem Dasein in Luxus und Irdischem, sondern schenkt Jesus euer Ja und begebt euch in Seine Obhut, das heißt: Vertraut auf Ihn(!), auf euren Erlöser, denn nur durch Ihn werdet ihr Erlösung finden, alles andere aber wird euch dem Teufel als Fraß vor die Füße legen!

So kehrt nun um, Meine geliebten Kinder, und schenkt Jesus euer Ja! Lasst ab von irdischen Gütern und Vergnügungen, entsagt! So werdet ihr zu Jesus finden, und eure Ewigkeit wird nicht in Verlorenheit sein, sondern an Seite eures Erlösers, der euch zum Vater heimbringen wird. So sei es.

Entsagt den irdischen Gütern! Nur so werdet ihr die Himmlischen erkennen. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 717

15. Oktober 2014 – Alles wird sich überschlagen!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Euer Licht, das ihr in euch tragt, muss jetzt erstrahlen, denn die Machenschaften des Bösen nehmen bereits überhand, und wer sein Licht, vom Vater in euch gelegt, nicht erstrahlen lässt, wird den Weg in die Ewigkeit verlieren!

Er wird sich verirren, und sein Weg wird ihn zum Teufel führen, doch wird ihm das erst zu spät bewusst! Er wird in Angst und/oder Euphorie verfallen, denn das, was jetzt auf euch zukommt, sind die letzten Maßnahmen des Teufels, die Weltherrschaft ganz an sich zu reißen!

Die Siegel beginnen sich zu öffnen, denn der Vater wird nicht tatenlos zusehen, was auf eurer Welt geschieht. Der ultimative Kampf wird gefochten werden, doch bis dahin wird eure Welt in katastrophalem Zustand sein! Eure einzige Chance, eure Rettung aus dem Sumpf, der nun loszubrechen droht, ist Jesus, euer Heiliger Erlöser! Mit Ihm werdet ihr diese ach so grauenvolle Zeit überstehen, ohne Ihn aber werdet ihr verloren sein!

Meine Kinder. Die Details dieser nun kommenden Zeit, will Ich euch heute ersparen, denn für euch ist es wichtig zu wissen, dass ihr beten(!) müsst! Euer Gebet ist eure Waffe in diesen letzten Tagen eures Erdendaseins, so nutzt es und betet, so wie Wir euch immer wieder bitten! Und bereitet euch vor auf das Ende vom Ende, denn alles wird sich überschlagen, und eure vielleicht heute noch ach so friedliche Welt wird bald Kopf stehen!

Wer vorbereitet ist und ganz auf Jesus, Meinen Sohn, vertraut, der wird auch jetzt nicht untergehen, denn sein Glaube, sein Vertrauen, seine Hingabe und sein Gebet werden ihn bewahren. Amen. So sei es. In tiefer, mütterlicher Liebe und mit flehentlicher Stimme rufe Ich zu euch: Bekehrt euch jetzt, damit ihr nicht elendigst zugrunde geht! Hört auf Meinen Ruf und schenkt Jesus euer Ja, denn euer Ja ist der erste Schritt. Amen. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

"Meine Liebe für euch ist unendlich, und Mein Mutterherz schmerzt so sehr zu sehen, wie viele von euch noch nicht zu Meinem Sohn gefunden haben. Kehrt um und bekehrt euch! Jesus ist euer Weg! Amen."

 

Botschaft Nr. 718

16. Oktober 2014 – Das Geheimnis des Schöpfers ist so einfach zu verstehen!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute den Kindern der Erde, dass sie umkehren mögen, denn nur so können sie gerettet werden von Meinem Sohn, eurem einzigen Erlöser und zum Vater finden.

Meine Kinder. So viele Menschen sind verirrt. Sie glauben an andere Religionen, haben dort andere Götter und wissen gar nicht, wie fehlgeleitet sie von den Bösen sind, die sagen, ihre Religion sei die einzig wahre, denn ihr Gott sei der richtige Gott, doch Kinder, seid gewarnt, denn ihr betet falsche Götter an, und das, Meine so von Mir geliebten Kinder, wird euch am Ende die Ewigkeit kosten!

So traurig es Mich macht und so schmerzhaft es für Mein euch so sehr liebendes Mutterherz auch ist, kann Ich nichts für euch tun, wenn ihr Mir nicht euer Einverständnis und euer Vertrauen schenkt, ihr euch nicht zu Meinem Sohn bekehrt! Nur Jesus ist der wahre Weg ins Himmelreich! Er ist Sohn Gottes und gleichzeitig Gott!

Unser Schöpfer, Gott der Allerhöchste, ist ein/der Dreieinige/r Gott, denn Er ist Vater und Sohn und Heiliger Geist, und doch ist Er eins! Jesus wird niemals von Gott Vater getrennt sein, so wie der Heilige Geist niemals vom Vater und vom Sohne getrennt sein wird. Sie sind alle eins, ein einziger Gott und doch sind sie drei: Dreieiniger Gott!

Ohne den Vater und den Sohn gäbe es den Heiligen Geist nicht, denn Er entspringt aus ihrer Liebe zueinander! Ohne den Vater und den Heiligen Geist gäbe es den Sohn nicht: "Und Sie empfing vom Heiligen Geist!" So sind Jesus und der Heilige Geist Teil vom Vater und gemeinsam, vereint, sind Sie der Dreieinige Gott!

Meine Kinder. Meine so geliebten Kinder. Noch immer haben die meisten von euch den einzig wahren Gott und Schöpfer nicht verstanden. Weder Seine Gebote, Seine Lehren, noch Seine 'Person', dabei ist es alles so einfach: Lasst ab von allem Irdischen und entsagt dem Teufel und allem, was von ihm kommt, damit ihr endlich die Wahrheit erkennt!

Das Geheimnis des Schöpfers ist so einfach zu verstehen, doch müsst ihr es mit dem Herzen und dem Geist verstehen, denn irdisch ist es für euch (die meisten von euch) nicht möglich. So bittet nun den Heiligen Geist um Erleuchtung und um die Gabe, das Geheimnis um Gott Vater verstehen zu lernen.

 

Gebet Nr. 37

"Heiliger Geist, zu Dir rufe ich wie ein kleines, verirrtes Kind und bitte Dich: Beschenke mich mit der Gabe des Verstehens und erleuchte mich! Hilf mir, das Geheimnis um Gott Vater verstehen zu dürfen, und führe mich ganz zu Ihm. So werde ich würdig und heil und erkenne, was die Wahrheit ist. Amen.

Hilf mir, Heiliger Geist, in tiefe Anbetung zum Herrn zu finden, denn dort liegen die Schlüssel zum Verstehen um die Geheimnisse des Herrn verborgen. Ich danke Dir, Heiliger Geist, und ich will von heute an mein Leben mit Dir und im Dienste des Herrn leben. Bitte hilf mir dabei. Amen."

Meine Kinder. Dieses Gebet wird euch helfen, ganz zum Vater zu finden. Schenkt Jesus euer Ja, denn Er ist der Weg zum Vater. Amen. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 719

17. Oktober 2014 – Nur Jesus ist der Weg!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Lasst jetzt euer Licht erstrahlen und verbindet euch mit Meinem Heiligen Sohn, denn Er ist der Einzige, der euch aus der Machenschaft des Teufels befreien kann, euch klar und wahr sehen lässt und euch auf dem ewigen Weg zum Vater bewahren und führen wird!

Meine Kinder. Das Ende hat bereits begonnen, doch lebt ihr weiter, als würde nichts geschehen! Weltweit ist eure Welt im Umbruch, doch tut ihr es ab, zerredet es mit Banalität, anstatt aufzuspringen und euer Wort für Jesus zu erheben, damit die Welt wieder (oder endlich einmal) klar sieht, und Unsere Kinder einen Denkanstoß bekommen, der – gekoppelt mit eurem innigen Gebet – sie zur Umkehr bewegt und sie so zu Meinem Sohn finden mögen.

Meine Kinder. Die Zeit, die verbleibt, ist kurz, und nur der, der jetzt stark und standhaft ist, fest verankert in Meinem Sohn, wird diese ach so grausame, verlogene, skrupellose und so ungerechte Zeit überstehen!

Meine Kinder. Ihr müsst zu Jesus finden, denn Er ist euer einziger Weg zum Vater! Alle anderen Wege führen euch in die Hölle, nur wollt ihr es nicht sehen! Ihr negiert die Existenz der Hölle! Ihr negiert Meinen Sohn! Ihr negiert die Wahrheit, und ihr verstrickt euch immer mehr im Lügen-, Betrug- und Fangnetz des Teufels, das euch nicht mehr hergeben wird, denn wie eine Spinne ihre Beute verwebt, so verwebt euch der Teufel durch seine Dämonen in seinem Netz! Er lullt euch ein, und gefangen werdet ihr bleiben, wenn ihr nicht umkehrt und Meinem Sohn euer Ja zuschreit!

Bekehrt euch jetzt! Bekennt euch zu Jesus! Kehrt um! Nur so werdet ihr das Himmelreich erlangen und das Neue Königreich, in Liebe für alle Kinder Gottes geschaffen und bereitet, kennenlernen.

Sagt Ja zu Jesus und schaut der Wahrheit ins Gesicht! Der, der auf dem Heiligen Stuhl Petri sitzt, ist nicht der, der von Meinem Sohn erwählt wurde. Amen.

Kehrt um! Und erhebt euch! Nur Jesus ist der Weg in die Ewigkeit! Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel, die euch so sehr liebt. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 720

18. Oktober 2014 – Ihr habt nicht erkannt, wofür Er das tat! Der einzige Weg zu Mir!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Setze dich zu Mir, Meine geliebte Tochter, und höre, was Ich, dein Heiliger Vater im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte: Ihr müsst euch zu Jesus, Meinem eingeborenen Sohn, bekennen, denn sonst werdet ihr schlimme Zeiten erleben, und euer Ende wird furchtbar sein!

Grausamst werdet ihr in die Hölle gestoßen, denn ihr habt euer Ja nicht Meinem Sohn geschenkt, habt euch geweigert zu Ihm zu laufen, nach Seinen Lehren zu leben und habt Meine Gebote missachtet! So seht nun, wo es euch hingeführt hat, in eine Welt des Scheins, die aus absoluter Leere besteht!

Alles ist vergänglich, nur das, wo es euch hinführt, nicht: Eine Ewigkeit in der Hölle des Bösen, der euch quälen, leiden und misshandeln lässt, weil ihr seiner Scheinwelt verfallen seid, verfangen in seinen Verführungen und unfähig, die Wahrheit zu sehen, denn diese findet ihr nur durch Meinen Sohn, an Seiner Seite, doch ist euch ein Leben in Schein und Luxus lieber, als euch auszustrecken nach dem, der für euch gelitten hat, denn ihr habt nicht erkannt, wofür Er das tat, und ihr negiert alles, was wirklich und wahr ist!

Wer sich jetzt nicht löst aus Schein und Glamour, von Irdischem, Materiellem, von Lust, von Spaß, von Kicks und den Dahergelaufenen, der wird ein böses Erwachen haben. Mein Sohn steht bereit. Wir haben es Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen bereits gezeigt, so seht nun der Wahrheit ins Gesicht und versteckt euch nicht hinter dem, was andere sagen!

Lauft zu Jesus! Ruft zu Ihm! Betet zu Ihm und in Seinen Anliegen und macht euch auf und bereit, denn das Ende naht, und ihr schlaft vor euch hin, denn ihr glaubt, alles würde so weitergehen wie bisher, und was uns unbequem ist, das ändern wir einfach, so wie es uns gerade passt, doch, Meine so von Mir geliebten Kinder, befindet ihr euch auf dem Holzweg!

Ihr seid dem Bösen auf den Leim gegangen, und immer tiefer verstrickt ihr euch in sein Lügennetz und nehmt an, was er euch sagt, und das, Meine geliebten Kinder, wird euch die Ewigkeit an Meiner Seite kosten, denn ihr geht den Weg in die Hölle, nicht aber in Mein Himmelreich, in das Ich einen jeden aufnehmen werde, der Meinem Sohn, Jesus Christus, sein ehrliches und aufrichtiges Ja geschenkt hat!

So kehrt nun um, bevor es wirklich zu spät ist! Meine Plagen haben begonnen, Meine Siegel öffnen sich! Eure Welt steht bereits Kopf, doch tut ihr es weiterhin als Banalität ab. Für alles scheint ihr eine Erklärung zu haben, nur für die Wahrheit nicht!

Meine Kinder. Wer sich jetzt nicht aufmacht und bekennt, dem wird die Wahrheit zu spät bewusst werden: Handelt jetzt und folgt Jesus nach! Sonst werdet ihr verlorengehen, dem Teufel direkt in seine Fangarme! Jesus ist euer Weg! Der einzige Weg zu Mir, eurem Schöpfer!

Macht euch nun auf und begebt euch ins Gebet! Sucht eure Heiligen Messen auf und lest in Meinem Heiligen Buch! Ihr müsst Mich kennen, um zu Mir zu finden, deshalb lest, Meine Kinder, und betet! Im Gebet seid ihr mit Mir, mit Uns, verbunden, und Wir offenbaren uns euch! Lebt nach den Lehren Meines Heiligen Sohnes und schenkt Ihm euer Ja! Dieses Ja ist der erste Schritt nach Hause, in eine Ewigkeit, die ihr euch herrlicher nicht vorstellen könnt!

So kommt nun zu Jesus und findet mit und durch Ihn den Weg nach Hause zu Mir! Mit geöffneten Vaterarmen und voller zärtlicher Liebe in Meinem Herzen warte Ich auf euch, in tiefer Sehnsucht und mit Schmerz, denn Meine Liebe zu euch ist unendlich, und einen jeden von euch möchte Ich in Meine Heiligen Arme schließen.

Ich liebe euch! Ich Bin euer Schöpfer! Reinste Liebe! Gott! Kommt jetzt nach Hause, der Weg ist Mein Sohn! Amen. Euer Vater im Himmel. Gott der Allerhöchste und Schöpfer allen Seins. Amen.

Muttergottes: Der Vater leidet. Er sieht, wie viele verloren sind. Sie irren umher und sind blind für die Wahrheit. Lieber folgen sie dem Teufel, als auch nur einen Fuß in die Heilige Kirche Meines Sohnes zu setzen. Betet für sie, denn nur euer Gebet kann ihnen helfen, noch zum Herrn zu finden. Amen. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Gott Vater: Lauft zu Meinem Sohn und lebt mit Ihm! Ich liebe euch. Euer Vater im Himmel. Amen.

 

Botschaft Nr. 721

19. Oktober 2014 – Rom setzt den ersten Schritt dazu!

Muttergottes: Mein Kind. Meine so von Mir geliebte Tochter. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Alles, was euch jetzt aus Rom präsentiert wird, dient einzig und allein dazu, die Weltherrschaft des Teufels zu unterstützen und die Weichen in die Hölle für alle Kinder Gottes zu stellen(!), damit der Teufel sich an der Qual der Seelen der Gläubigen erlaben kann, denn es sind diese, die so schwer einzufangen sind, doch mit Hilfe seiner so durchtriebenen Pläne und Listen, der Unterwanderung der Heiligen Katholischen Kirche und seinen Dienern in allen Rängen eures Weltgeschehens, ist es ihm nun ein Leichtes, euch, die ihr treue Christen wart, in seine Hölle zu stoßen, denn Rom setzt den ersten Schritt dazu, und ihr folgt blind denen, die vom Teufel infiltriert an obersten Stellen arbeiten!

Meine Kinder. Die Dahergelaufenen befinden sich überall, doch die, die den gläubigen Kindern am gefährlichsten sind, sind die, die in eurer Heiligen Kirche all das Übel anrichten! Ihr könnt nicht alle Religionen als gleich betrachten, denn nur die Eine ist von Jesus selbst. Alle anderen sind infiltriert und von Menschenhand geändert, nicht aber die Eine, die Jesus euch hinterließ! Doch müsst ihr wachsam sein, denn seine Kirche ist unterwandert und nicht ein Nachfolger Petri ist ihr Oberhaupt!

So lauft zu Jesus und folgt nur Ihm! Folgt niemals den Dahergelaufenen, denn sie führen die Pläne des Teufels aus! Kommt zu Jesus, Meine Kinder, denn Er wird euch stärken, euch führen und die Wahrheit zeigen, doch müsst ihr ganz bei Ihm sein und nicht auf die selbsternannten Vertreter Seiner hören!

Eure Kirche ist unterwandert, infiziert von den Lügen des Bösen, eure Religion aber wird immer währen, doch ist Jesus das Oberhaupt, denn der letzte wahre Papst wurde vertrieben!

Meine Kinder. Seid wachsam und betet und bittet um die Erleuchtung vom Heiligen Geist. Ihr müsst mit dem Himmel in Verbindung treten, denn die Lügen, die Verwirrung und die Gefahr des Untergangs durch wählen des falschen Weges werden nur immer noch größer werden!

Jesus ist euer Weg! Kein Dahergelaufener! So haltet fest an Seinem Wort und ändert nichts in euren Heiligen Messen! Alle Änderungen dienen dazu, euch fern zu halten von Meinem Sohn, eurem Jesus, deshalb haltet fest an dem, was Er euch lehrte, und ändert nichts an Seinem Wort, Seiner Heiligen Eucharistie, dem Heiligen Messritual! Bleibt ganz in Ihm verborgen, das heißt, haltet fest an Ihm und Seinem Heiligen Wort. So werdet ihr nicht verlorengehen und auch die nun schlimmste Zeit überstehen. So sei es.

Ruft zu Mir, zu eurer Heiligen Mutter im Himmel, und Ich werde kommen, euch zu Meinem Sohn zu führen. Amen. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 722

20. Oktober 2014 – Übergebt alles und euch selbst Meinem Sohn!

Jesus: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Mir, bei deinem Jesus, und höre, was Meine Heilige Mutter dir und den Kindern der Erde heute zu sagen hat.

Muttergottes: Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Die Zeit vergeht und ihr seid noch nicht umgekehrt, dabei ist es euer einziger Weg in die Herrlichkeit! Begebt euch zu Jesus, Meinem so von Mir geliebten Sohn, und beginnt euer Leben ganz mit Ihm zu teilen.

Wenn sich die Siegel des Vaters nun öffnen, wird es für viele von euch schmerzvoll sein. Ihr werdet Leid und Kummer erfahren, doch habt ihr die Möglichkeit, immer noch umzukehren und zu Jesus zu laufen, Ihm euer bedingungsloses Ja zu schenken. Also nutzt die Zeit, die euch noch verbleibt, und geht nicht unter in dem Lügensumpf eurer Welt, in den Fallen, dem Sog und den Machenschaften des Teufels!

Alles trifft so ein, wie es euch vorausgesagt wurde, doch, Meine geliebten Kinder, haltet ihr Schlimmstes ab mit eurem Gebet! So betet weiter und übergebt alles und euch selbst Meinem Sohn Jesus, damit ihr gerettet und geheilt werden könnt und in das Himmelreich des Vaters Einlass findet.

Meine Kinder. Die Zeit überschlägt sich nun! Die Ereignisse überschlagen sich! Lauft zu Jesus und glaubt nicht den Dahergelaufenen, denn sie bereiten euch den Weg in die Hölle, nicht aber zum Vater, den ihr nur durch Jesus erreichen werdet!

Meine Kinder. Kommt ganz zu Mir, zu eurer Mutter im Himmel, und lasst euch umhüllen von Meinem Heiligen Schutzmantel. Ich werde euch geborgen und sicher halten, doch müsst ihr zu Mir beten und Mich darum bitten.

Meine Kinder. Ich bin die Mutter aller Kinder Gottes, und als diese bete Ich für euch tagaus, tagein. Geht nicht verloren, Meine Kinder, und findet den Weg zu Meinem Sohn. Er wird euch heil nach Hause führen. Amen. So sei es. In tiefer und aufrichtiger Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 723

21. Oktober 2014 – Jesus ist euer Halt, in jeder Situation!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Höre, was Ich, deine dich so sehr liebende Mutter, heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Eure Welt vergeht, doch ihr seht es nicht. Die Zeichen der Zeit deutet ihr nicht, sondern banalisiert sie und redet sie schön, schön für die Übernahme der Weltherrschaft des Teufels, denn wenn ihr nicht endlich beginnt, die Wahrheit zu erkennen, dann spielt ihr die Macht und eure Seele geradewegs dem Teufel zu!

Meine Kinder. Beginnt aus eurem Dornröschenschlaf zu erwachen und bereitet euch und eure Lieben vor: Das Ende steht vor eurer Tür, doch seht ihr einfach daran vorbei! Ihr nehmt es nicht wahr, und das wird euch teuer und schmerzvoll zu stehen kommen, denn wer sich nicht vorbereitet, wird in die Hölle einziehen, wer aber aufwacht, die Wahrheit erkennt und sie annimmt und umkehrt, um sich vorzubereiten, dem werden die Himmelstore offenstehen, denn Jesus wird kommen, einen jeden zu erlösen, der sich ehrlich und aufrichtig und voller Liebe in seinem Herzen zu Ihm bekennt.

Meine Kinder. Wartet nicht mehr länger, denn die Zeit, die euch jetzt noch verbleibt, ist äußerst kurz. Lauft Jesus in die Arme und schenkt Ihm euer Ja! Lasst euch führen und leiten von Ihm, eurem Heiligen Erlöser, und reinigt euch. Viel Reinigung wird noch gebraucht, und sie wird stattfinden – flächendeckend! –, also bereitet euch jetzt vor und geht den Weg, den Jesus gegangen ist. So werdet ihr würdig sein, vor den Vater zu treten, sobald die Zeit dafür gekommen ist.

Meine Kinder. Gebt nicht auf, und kämpft für euren Jesus! Er ist der Einzige, der euch nach Hause führt, ohne Ihn seid ihr verloren. So bekennt euch jetzt und wartet nicht mehr länger!

Die Plagen, die nun auf eure Erde kommen werden, sind groß und die Reinigung, die vollzogen werden muss, gewaltig! Seid darauf vorbereitet und geht nicht unter! Jesus ist euer Halt, in jeder Situation!

Bekehrt euch zu Ihm und werdet wieder fromme Kinder des Herrn. Nur Jesus ist der Weg! Einen anderen gibt es nicht. Amen.

In tiefer, aufrichtiger und mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel, die euch so sehr liebt. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 724

22. Oktober 2014 – Euer freier Wille wird zu jeder Zeit respektiert werden!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Ihr müsst umkehren, ausbrechen aus dem Kreis des Teufels eurer Erde und euch zu Jesus bekennen!

Er, Sohn des Allmächtigen Vaters, ist der Einzige, der euch vor Verfall und Absturz bewahren kann. Er ist Sohn Gottes und Erlöser dieser Welt, doch nur die, die sich zu Ihm bekannt haben, wird Er retten können, denn: Euer freier Wille wird zu jeder Zeit respektiert werden!

Meine Kinder. Macht euch auf und geht zu Meinem Sohn, bevor es nun bald zu spät für eure Umkehr ist. Die Tage eurer Erde, so wie ihr sie kennt, sind gezählt, und die Voraussagen erfüllen sich nun!

Nun schaut der Wahrheit ins Gesicht und handelt: Bekehrt euch zu Meinem Sohn, eurem Jesus, denn nur mit Ihm werdet ihr heimkehren können. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 725

23. Oktober 2014 – Ihr findet dort alles geschrieben, was ihr für diese nun stattfindende Zeit braucht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute den Kindern der Erde bitte, sie mögen Meinem Ruf folgen, denn wer Mich nicht hört, Meinem Sohn nicht folgt und sich nicht auf den Weg zu Gott Vater begibt, für den wird es böse ausgehen. Er wird an den Teufel verlorengehen, denn er hat nicht auf seine Heilige Mutter im Himmel gehört, ist Meinem Ruf nicht gefolgt, hat sich nicht zu Meinem Sohn bekannt und kann somit auch nicht den Weg nach Hause zum Vater antreten.

Meine Kinder. Ihr müsst euch bekennen! Ihr müsst umkehren und Meinem Sohn in die heiligen, nach euch ausgestreckten Arme laufen! Lest Meine Botschaften aufmerksam, denn ihr findet dort alles geschrieben, was ihr für die Vorbereitung auf diese nun stattfindende Zeit braucht! Geht nicht an den Teufel verloren, indem ihr nichts tut und einfach weiter vor euch hinlebt, als würde nichts geschehen!

Ihr lebt in der Scheinwelt des Teufels und dringendst müsst ihr aus ihr ausbrechen, denn das wahre Leben findet nicht in dieser Welt statt, sondern nur bei Meinem Sohn! Lauft zu Ihm! Bekennt euch zu Ihm! Und erkennt endlich die Wahrheit! Jesus ist euer Weg! Euer Heil und eure Rettung, und nur durch Ihn werdet ihr erlöst werden!

So nehmt dieses so wunderbare und so kostbare Geschenk an und schenkt Ihm, dem Sohn des Allmächtigen Vaters, euer uneingeschränktes Ja! So wird Er durch euch handeln können, euch führen und in die Herrlichkeit des Vaters bringen. Vertut nicht diese Chance, denn es geht um euer Seelenheil!

Lauft zu Jesus und wartet nicht mehr länger! Bald schon wird es für eure Umkehr zu spät sein. Amen.

Macht euch auf und geht nicht verloren. Der Böse lauert auf euch, um eure Seele zu stehlen, doch seht ihr auch diese Wahrheit nicht, weil ihr euch vor ihr verschließt! Öffnet euch für Jesus, und euer Heil wird beginnen. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 726

24. Oktober 2014 – So werdet ihr erhoben werden ...

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, euer Heiliger Vater im Himmel, heute allen Kindern der Erde sagen möchte: Ihr müsst auf Meinen Sohn vertrauen und alles, was geschieht, annehmen und aufopfern! Das heißt nicht, dass ihr den Dahergelaufenen freies Handeln erlaubt. Es heißt, dass, egal was in eurem Leben passiert, ihr es annehmt und Mir, eurem Vater im Himmel, darbringt und opfert.

Meine Kinder. Ihr müsst euch entscheiden, denn das Ende naht. Die von euch, die Jesus, Meinem Eingeborenen Sohn, ihr Ja schenken – ihr aufrichtiges Ja (!) –, denen wird der Weg ins Neue Königreich gezeigt. Sie werden erhoben werden, und 1000 Jahre Frieden wird der ihre sein. Die von euch, die sich nicht zu Jesus bekennen, euch sei gesagt: Schwere Zeiten werden euch erwarten und eine Ewigkeit voller Leid und Qual!

Ihr müsst euch bekennen und euch ganz auf Jesus ausrichten! Lasst Irdisches Irdisches sein und kommt ganz zu Meinem Sohn! Lasst euch nicht ablenken durch irdische Schwierigkeiten, sondern lernt durch sie! Ihr müsst wachsen und reifen, wie eine süße Frucht, die sich erst nach Wachstum und Reife zu ihrem vollen (Geschmacks-)Potenzial entfaltet! Jesus wird kommen, euch zu befreien und mitzunehmen, und Er wird euch erheben, doch müsst ihr einen gewissen 'Reifegrad' erlangt haben.

Meine Kinder. Dies soll nur ein Beispiel sein, zum besseren Verständnis. Mit allen Problemen, die sich euch darbieten mögen, wachst und reift ihr. So lasst euch nicht unterkriegen von Problemen und Schwierigkeiten, sondern nehmt sie an und lernt, sie an Mich abzugeben. Mein Sohn wird euch helfen, in jeder Situation, doch müsst ihr Ihn bitten!

Meine Kinder. Ich, euer Vater im Himmel, liebe euch sehr, und Ich wünschte, all die Reinigung, die noch stattfinden muss, um euch erheben zu können, könnte euch erspart bleiben. Doch erkennt ihr die Wahrheit nicht und folgt immer mehr dem Teufel, ohne es wirklich zu wissen, weil ihr euch vor der Wahrheit verschließt und euch nicht um euer Seelenheil kümmert!

Öffnet euch für Jesus, Meine Kinder, und folgt Ihm nach. So werdet ihr erhoben werden, wenn der große Tag der Freude kommt und nicht verlorengehen an Seinen Widersacher.

Kommt, Meine Kinder, kommt und macht euch jetzt auf den Weg zu Jesus. Einen jeden wird Er in Seine Heiligen Arme schließen und nicht einen einzigen von euch wird Er zurückweisen, denn Er liebt euch, so wie Ich euch liebe, und diese Liebe währt ewig.

So kommt nun und macht euch auf! Der Weg in Mein Himmelreich steht euch offen, sobald ihr Jesus euer ehrliches Ja schenkt! Amen. So sei es. Euer euch liebender Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 727

24. Oktober 2014 – Giftige Schadstoffe!

Heiliger Antoni Claret: Sage heute den Kindern, wie gefährlich und beherrscht eure Welt schon vom Teufel ist, und wie viele Teufelsanbeter und skrupellose Herzen für ihn Böses ausführen, um den Kindern Gottes, die ihr alle seid, zu schaden.

Ihr werdet angegriffen von sämtlichen Bereichen, und sogar den Himmel lassen sie nicht unversehrt. Mit Himmel ist euer Horizont gemeint, nicht Wir diesmal. So seht nun der Wahrheit ins Auge und schaut genau hin, was am Horizont geschieht! Giftige Schadstoffe werden hier versprüht, doch gibt es niemanden, der dagegen wirklich etwas unternimmt.

Alles, Meine so geliebten Kinder, dient zur Übernahme der Weltherrschaft des Teufels, und nicht ein einziger, winziger Bereich ist frei von seinen Dienern! Ihr werdet belogen und betrogen, und die Ungerechtigkeiten nehmen immer noch mehr zu, doch kann niemand dagegen halten, weil die 'Obersten' alle von ihm infiltriert und infiziert sind!

Meine Kinder. Eure ausführenden Organe in allen Bereichen eurer Erde, eurer Gesellschaft, sind besetzt mit Teufelsfolgern und -anbetern, und sein Netz ist gut verstrickt, verwoben über eure gesamte Welt! Die wenigen, die sich weigern ihm zu folgen, werden früher oder später eliminiert, denn sie beugen sich ihm nicht, huldigen ihm nicht, beten ihn nicht an und sind somit störende Faktoren in einer Welt, die allein er beherrschen will.

Er will sich über Gott Vater, Schöpfer der Erde und allen Seins, stellen, – was er niemals schaffen wird – und er gibt nicht auf, bis die letzte Stunde geschlagen hat, und alle Mittel zur Weltherrschaftsübernahme sind ihm recht. Jeder, der also gegen ihn spricht, ist somit störender Faktor und muss gebändigt oder eliminiert werden, und die, die gegen ihn sprechen und die Wahrheit ans Tageslicht bringen, sterben heutzutage – und schon seit langem – an 'Herzinfarkten' und anderen 'Unfällen'.

Meine Kinder. Seht der Wahrheit ins Gesicht und erhebt euch! Lauft zu Jesus, denn nur Er wird euch aus Verstrickungen und Machenschaften der/des Bösen befreien! Er wird da sein für euch, und Er wird euch erheben.

So betet jetzt, Meine Kinder, denn euer Gebet hält weiterhin – und bis zum Ende(!) – das Schlimmste von eurer Welt und von euch, die ihr wahre Kinder Gottes seid – ab! Betet für euch, für eure Lieben und in den Anliegen Jesu. Denkt an eure Brüder und Schwestern im Herrn und betet für sie und gegen die Machenschaften des Teufels.

Euer Gebet ist stark! Euer Gebet hilft! Euer Gebet heilt! Euer Gebet verhilft zur Umkehr! Und euer Gebet bringt euch Jesus und dem Vater immer näher!

Haltet durch und erhebt euch! Für Jesus und das Neue Königreich, denn nur wenn ihr Zeugnis gebt, finden viele Menschen noch auf den Weg. Amen. Euer Heiliger Antoni Claret mit der Heiligen Mutter Gottes. Amen.

"Sage den Kindern, dass Wir sie lieben. Sie sind Unseren Herzen besonders nah. Sage ihnen das. Amen. Die hier versammelten Heiligen. Amen."

 

Botschaft Nr. 728

25. Oktober 2014 – Dieses Licht wird immer leuchten...

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Verzagt niemals, Meine so von Mir geliebten Kinder, denn das Böse muss geschehen, damit das Gute siegen kann!

Jesus wird zu euch kommen und euch befreien aus Sklaverei und Betrug, aus den Fangnetzen und Machenschaften des Bösen, der alles daransetzt, noch so viele Seelen einzufangen wie möglich, um Gott Vater Leid und Schmerz zuzufügen, doch weiß er, dass seine Stunde geschlagen hat und das Ende näher ist, als das Ziel seiner bösen Pläne: Die Übernahme eurer Welt.

So begebt euch ganz in die Liebe Meines Sohnes und verbindet euch mit Ihm! Lasst euer Licht erstrahlen, denn so seid ihr immer mit Uns – dem Himmel – verbunden! Niemals werden Wir euch allein und dem Teufel ausgesetzt lassen, doch müsst ihr stark sein und beten! Euer Gebet ist eure stärkste Waffe, und es vereint euch mit Uns!

Gebt niemals auf und entfernt euch mehr und mehr von allem Irdischen! So hat der Teufel keine Angriffsfläche mehr über euch und kann euch weder ärgern noch schaden.

Meine Kinder. Ihr müsst jetzt stark sein, denn das Ende vom Ende hat bereits begonnen. Ihr müsst Jesus treu bleiben, denn nur so werdet ihr alles unversehrt überstehen. Lasst euch nicht herunterziehen von all dem Bösen und Satanischen in eurer Welt, denn: Ihr tragt das Licht des Herrn in euch, und dieses Licht wird immer leuchten, wenn ihr Jesus treu bleibt, Ihn verteidigt und Unserem Wort folgt.

So gebt nicht auf und verbindet euch mit Uns. Folgt Unserem Ruf und betet, betet, betet! Euer Gebet hält euch hoch, es stärkt euch, es schenkt euch Kraft und Durchhaltevermögen. So hört nicht auf zu beten und betet in den Anliegen Meines Sohnes!

Betet sobald Wir euch rufen und besonders in den Zeiten, die Wir euch immer wieder nennen. Bald ist alles vollbracht, und die Schlüssel zum Neuen Königreich werden Meinem Sohn übergeben. Haltet durch, Meine geliebten Kinder, und wisst, dass Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, immer für euch da bin. Amen.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Gott Vater: Mein Sohn wird kommen, euch zu erlösen, und die Zeit dafür steht kurz bevor. Amen. Gott der Allerhöchste. Schöpfer eurer und allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 729

26. Oktober 2014 – Halloween: Ein satanischer Kult, der Dämonen heraufbeschwört!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Halloween ist ein satanisches Fest, und ihr, die ihr wahre Anhänger Jesu seid, solltet euch und eure Kinder fernhalten. Viel Schaden kann es zufügen, denn besonders eure Kleinen sehen es als 'normal' an, und so wird dieses 'Fest' banalisiert, auf 'Spaß' reduziert, und die bösartigen Hintergründe seht ihr nicht.

Wacht auf, Meine geliebten Kinder, und entfernt euch aus der Welt des Bösen! Passt auf eure Kinder auf und setzt sie nicht dieser Banalisierung des Bösen aus! Ihr öffnet Fenster und Türen für satanische Dämonen, und ohne dass ihr es wollt, sind sie in euch, denn ihr begeht ein 'Fest', das satanischen Ursprungs ist! Haltet euch also fern und begeht dieses 'Fest', diesen 'Kult' nicht, denn er kann euch und eure Kleinen gefährden und euer Seelenheil zerstören!

So haltet nun fest an den katholischen Festen und begeht sie besonnen und mit Liebe im Herzen! Setzt ein Zeichen für eure Umwelt und gebt weder Kommerz noch der Masse nach! Ihr seid wichtig, und euer Seelenheil muss im Vordergrund stehen. Seid Jesus treu und lauft nicht dem Satan hinterher, egal wie harmlos und banal euch dieser 'Kult' auch dargebracht wird! Ihr seid Kinder Gottes und als solche dürft ihr euch nicht vom Weg abbringen lassen.

Der Teufel nutzt alles, um euch einzufangen, und eure Welt ist durchtrieben und hinterlistig. So fallt nicht auf seine Fallen herein und glaubt nicht an die Verharmlosung dieses 'Festes', denn ihr zieht böse Dämonen aus der Unterwelt an, und wer diese einmal bei sich hat, ist ständiger Gefahren ausgesetzt!

Haltet euch fern, Meine Kinder, und seid bedächtig. Jesus will euch retten, doch müsst ihr bei Ihm bleiben und euch nicht auf Abwege begeben. Verirrt euch nicht, Meine Kinder, und bleibt Jesus treu. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Meine Kinder. Ihr werdet überschwemmt mit teuflischem Zeug. Haltet euch fern und bleibt ganz bei Mir. Kein Totenkopf, keine Halloween-Deko, keine Gruselkostüme und keine Feiern von teuflischen Festen. Ihr müsst bei Mir bleiben, treu und ergeben und nicht dem Teufel hinterherlaufen, der euch stehlen will. Er wird euch um eure Ewigkeit an Meiner Seite bringen, so seid wachsam und gewarnt: Halloween ist kein Fest der Freude, sondern ein satanischer Kult, der Dämonen heraufbeschwört! Seid also gewarnt und wachsam, und entscheidet gut. Nur Ich Bin der Weg ins Himmelreich, und wer Mir treu ist, wird dem Teufel niemals folgen. Amen. Ich liebe euch. Euer Jesus.

 

Botschaft Nr. 730

27. Oktober 2014 – Halloween: Ihr schickt eure Kinder zu Dämonen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute den Kindern der Welt zu sagen habe: Ihr seid verblendet und blind gemacht. Die Wahrheit seht ihr nicht, und dem Teufel folgt ihr nach. Wisst, dass wenn ihr nicht ausbrecht aus den Lügen, dem Schein, der Glanzwelt und dem Teufelskreis, dass euch eine Ewigkeit voller Schmerz erwartet! Euer Leiden wird immens sein, und keinen Ausweg wird es dann mehr für euch geben.

So nutzt jetzt eure Chance, die euch noch verbleibt, und kehrt um(!), denn bald schon wird es zu spät für euch sein, und wer nicht umgekehrt ist, sich nicht zu Meinem Sohn, eurem Jesus, bekannt hat, den werden bittere Zeiten erwarten, denn seine Ewigkeit wird voller Leid und Pein sein, und die Vorwürfe, die er sich selber machen wird, weil er nicht gehört hat, werden ihn innerlich zerreißen!

Meine Kinder. Tut euch diese Qual, die ewig andauern wird, nicht an! Ihr selbst seid verantwortlich für euer Handeln! Ihr müsst euch für Jesus entscheiden und eure Kleinen auf den Weg bringen, denn ohne Ihn werdet ihr alle verlorengehen, und wie wird euch wohl zumute sein wenn ihr seht, wie eure Kleinen leiden müssen, weil ihr ihnen den Weg in die Hölle bereitet habt!?

Haltet euch fern von Halloween und Teufels-Dingen, denn nur Jesus ist euer Weg! Sagt nicht: "Nur eine Party", und lasst eure Kinder nicht in die Fallen des Bösen laufen! Sagt Nein zu Halloween und Totenköpfen, zur Banalisierung und Verspassung dieses und anderer satanischer Kulte!

Ihr schickt eure Kinder zu Dämonen und dem Teufel und werdet dafür die Verantwortung tragen müssen! Sagt also Nein zu allem, was nicht von Meinem Sohn kommt, und brecht aus aus dieser Schein- und Lügenwelt!

Feiert eure Feste bedächtig, und haltet besonders die katholischen Feierlichkeiten aufrecht. Sie sind ein Geschenk des Himmels für euch, denn an ihnen fließen ganz besondere Gnaden auf die Erde herab. So begeht sie bedächtig und mit Liebe im Herzen und haltet euch fern von allem, was vom Teufel kommt.

Ihr wisst nun um den Ursprung und die Schande des Halloween-Kultes, so lauft diesem Trend nicht hinterher und rettet eure Kleinen: Vor Dämonen, vor Banalisierung, vor Verteufelung und Normalisierung! Ihr seid verantwortlich! Bereitet ihnen also den Weg in den Himmel und lasst sie nicht in die Hölle laufen! Amen.

In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Halloween ist ein satanisches Fest und gefährlich für euer Seelenheil. Warnt eure Kinder davor und haltet sie fern, denn sie sind die ersten, die angegriffen werden. Amen. Ich liebe euch. Gebt dieser Mode nicht nach. Sie ist satanischst. Amen."

 

Botschaft Nr. 731

28. Oktober 2014 – Seine Gier hört niemals auf!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Schreibe, Meine geliebte Tochter, und höre, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Welt zu sagen habe: Eure Umkehr ist von größter Bedeutung, denn nur so werdet ihr das Neue Königreich erlangen. Bereitet euch also vor und vertut nicht eure so kostbare Zeit, denn sie ist kurz, und bald schon werdet ihr keine Gelegenheit mehr zur Umkehr haben.

Der Teufel arbeitet hart daran, seine Ziele nun alle umzusetzen, und ihr, Meine so geliebten Kinder, seid ihm dabei völlig egal! Er 'liebt' nur sich, ist egozentrisch und eigenverliebt, und alle anderen zählen nichts in seinen Augen. Er benutzt seine Diener, er liebt sie nicht, denn die wahre Liebe kennt er nicht, ist er doch durch und durch von Hass und Wut und Zorn erfüllt. Sein Antrieb ist nur dem einen gewidmet: Die Kinder der Erde vom Schöpfer zu stehlen, denn seine Gier nach Macht und nach Anerkennung, sein Hochmut und seine Selbstverliebtheit haben ihn zu dem gemacht, der er ist, und sein einziges Ziel ist es, dem Vater Leid zuzufügen und sich über Ihn, den Allmächtigen Gott, zu stellen, doch wird ihm das niemals gelingen!

Meine Kinder. Seid also gewarnt, denn der Teufel hat kein Interesse an euch! Er erlabt sich am Leid, an der Not, an der Pein und an der Qual der anderen, und er wird niemals ehrlich mit euch sein. Seine ganze Welt besteht aus Lügen und den anderen Leid zuzufügen, und niemals wird er zufrieden sein, egal was ihr tut für ihn, egal was ihm dargeboten wird. Er will immer mehr, und seine Gier hört niemals auf! Nur er zählt, und das, Meine lieben Kinder, müsst ihr erkennen und euch abwenden und ausbrechen aus dieser Schein- und Glimmerwelt, die eure Seele verkommen lässt.

Lauft zu Meinem Sohn und wendet euch ganz Ihm zu! Er ist euer Erlöser, euer Heil und euer Segen, denn Er wird euch erheben, und gemeinsam werdet ihr in Sein Neues Königreich eingehen, doch müsst ihr umkehren, Meine Kinder, euch zu Ihm bekennen und nicht weiter dem Teufel nachlaufen und/oder dienen!

Meine Kinder. Wacht auf. Eure Erdentage sind gezählt! In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Nur Mein Sohn ist der Weg ins Himmelreich. Ohne Ihn werdet ihr verlorengehen. Amen."

 

Botschaft Nr. 732

29. Oktober 2014 – ... sogar aus Meiner Heiligen Kirche!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, dein Heiliger Vater im Himmel, heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Nur Mein Sohn, Jesus Christus, ist euer Weg in Meine Herrlichkeit! Ohne Ihn werdet ihr verlorengehen. So macht euch auf, Meine geliebten Kinder, und schenkt Ihm euer Ja! So wird Er wirken in euch und um euch und euch helfen, zu Mir, eurem Vater, zu finden.

Meine Kinder. Begebt euch jetzt zu Jesus und wartet nicht mehr länger, denn Böses treibt der Teufel, und einlullen will er alle die, die noch nicht zu Meinem Sohn gefunden haben. Seine Mittel sind gerissen und sehr gut getarnt. Er lenkt euch ab vom Wesentlichen, und so hinterschaut ihr sein böses Spiel nicht!

Kinder, seid gewarnt, denn wer sich nicht in Jesus festigt, wird an seinen Widersacher verlorengehen! Die Tricks und die Listen, die er anwendet, sind so geschickt, dass ihr glaubt, alles sei gut, und die Gefahr nicht seht, doch, Kinder, seid vorsichtig, denn er linkt euch in allen Bereichen, sogar aus Meiner Heiligen Kirche, dem Leib Meines Sohnes hier auf Erden. Ihr dürft nur noch Jesus vertrauen und nicht auf die Dahergelaufenen hören! Sie verblenden euch, und immer mehr bereiten sie euch den Weg in die Hölle!

Meine Kinder, seid gewarnt, denn das Ende hat begonnen! So lauft nun zu Jesus und lasst euch retten, denn nur Er ist befugt, euch zu Mir zu bringen!

Bekennt euch, Meine Kinder, und brecht aus aus der Scheinwelt des Tieres. Viel Übel wird sie euch noch bringen, doch müsst ihr stark sein und ganz auf Jesus vertrauen! Nehmt das Zeichen des Tieres niemals an, denn es wird euch die Ewigkeit kosten!

Flüchtet euch ganz in die heiligen Arme Meines Sohnes und betet, Meine Kinder. Im Gebet seid ihr Mir und Meinem Sohn ganz nah, so nutzt es für euer Seelenheil und für die Umkehr eurer Lieben sowie als Waffe im Kampf gegen alles Böse, was ihr bis zum Ende durch euer Gebet auf- und abhaltet!

Betet, Meine Kinder, und seid Mir, eurem euch so sehr liebenden Vater, ganz nahe. Ich warte auf euch, denn Ich liebe euch, und Mein Glück wird vollkommen sein, sobald Ich euch gerettet weiß! Amen, Meine Kinder.

Kommt und schenkt Jesus euer Ja, dann steht eurer Heimkehr nichts im Wege. So sei es. Euer Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 733

30. Oktober 2014 – Die Umkehr liegt in diesen Botschaften!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Danke, dass du gekommen bist. Heute möchte Ich den Kindern der Erde Folgendes sagen: Ihr müsst aufstehen, euch erheben und das Wort für Jesus verkünden! Nur wenn ihr Zeugnis gebt, werden noch viele Menschen zu Ihm finden, wenn ihr aber schweigt, das Wort Jesu nicht weitergebt, kein Zeugnis von eurem Leben mit Ihm gebt, dann werden viele Seelen auf der Strecke bleiben, denn sie haben den Weg zu Jesus nicht gefunden, denn niemand hat ihnen von Ihm erzählt oder nur wenig, und keine Anleitung haben sie gefunden, deshalb verkündet das Wort des Herrn und macht aufmerksam auf Unsere Botschaften, denn in ihnen findet ein jeder seine ganz persönliche Anleitung, um sein Leben mit Jesus zu teilen, zu Ihm, seinem Erlöser, zu finden, sich vom Teufel und der Welt des Scheins zu trennen, um nicht verlorenzugehen!

Die Umkehr liegt in diesen Botschaften! Wendet sie an! Lest sie! Gebt sie weiter! Und haltet euch an Unser Wort! Dann werdet weder ihr noch eure Lieben verlorengehen, und eure Brüder und Schwestern im Herrn werden den Weg zu Meinem Sohn finden, denn ihr erzählt ihnen von Ihm, von Uns und Unseren aktuellen Botschaften dieser Endzeit.

Meine Kinder. Schweigt nicht einfach, sondern erhebt euer Wort für Jesus! Klärt die Menschen auf und helft ihnen, zu Meinem Sohn zu finden! Sie müssen die Wahrheit erkennen und verstehen lernen, deshalb gebt Zeugnis und verschweigt nicht euer Wissen! Das Seelenheil so vieler Kinder Gottes hängt am seidenen Faden, und ihr könnt diese Kinder auf den Weg bringen: Durch euer Zeugnis und euer Gebet! So betet, Meine Kinder, und gebt Zeugnis. Alles weitere wird Mein Sohn tun mit der Intervention des Heiligen Geistes des Vaters. Amen.

Nutzt die Zeit, die noch verbleibt, und bereitet euch und alle Kinder Gottes vor. Das Ende naht und die meisten eurer Brüder und Schwestern schlafen tief und fest, weil sie die Wahrheit nicht kennen – oder nicht kennen wollen – und verfangen sind und bleiben (!) – wenn ihr schweigt – im Lügennetz des Teufels. Helft ihnen und gebt Zeugnis. Nur Mein Sohn ist euer Weg! Amen.

Ich liebe euch, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 734

31. Oktober 2014 – Unser Ruf ist dringend!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde zu sagen habe:

Ihr müsst euch bekehren und bekennen, denn nur durch Jesus werdet ihr Erlösung finden, nur durch Ihn das Heil kennenlernen und nur mit Ihm in Sein Neues Königreich einziehen! Kehrt also um, und bekennt euch zu Ihm, denn Er ist der Einzige, der euch vor Verfall und Absturz bewahren kann und euch aus den Fängen des Satans befreien kann.

Kommt zu Jesus, Meine Kinder, und vertut nicht eure so kostbare Zeit, vom Vater geschenkt, mit Banalitäten und in Verirrung! Unser Ruf ist dringend, denn schon sehr bald bricht das Ende über eure Welt herein, und wer sich nicht in Meinem Sohn gefestigt hat, wird mit all der Flut des Bösen mitgerissen werden und grausamst untergehen, und das, was ihn dann erwartet, ist mit nichts zu vergleichen, was ihr bisher auf eurer Erde kennengelernt habt: Schande und Skrupel werden euch ereilen und eure Angst wird panischst sein! Eure Seele wird dem Zerquetschen gleich gedrückt werden, und größten Schmerz werdet ihr dauerhaft erleiden. Ihr werdet Flammen ausgesetzt und ewig brennen, und den daraus entstehenden Schmerz werdet ihr fühlen bis hin zur Ohnmachtsähnlichkeit, doch wird er niemals vergehen und ihr nicht sterben noch eure Schmerzen irgendwann nicht mehr spüren, denn ihr seid für die Ewigkeit geschaffen, und in Ewigkeit werdet ihr diese und andere Qualen erleiden!

So bekennt euch nun, Meine so von Mir geliebte Kinderschar, und lasst nicht zu, dass der Teufel über euch gewinnt! Lauft zu Jesus und schenkt Ihm euer Ja! Dann werdet ihr frei sein und zum Vater heimkehren dürfen, doch vorerst dürft ihr alle, die ihr Jesus treu ergeben seid, in Sein Neues Königreich und mit Ihm leben!

Meine Kinder. Dies wird eine schöne Zeit! Freut euch darauf, denn der Himmel tut es auch, und bereitet euch jetzt vor, damit ihr nicht verlorengeht und erhoben werdet, um teilzuhaben an dieser so glorreichen Zeit. Amen.

Ich rufe zu euch, Meine Kinderschar: Lauft zu Jesus und fleht Ihn an: Um Vergebung und um Heil, um Führung und um Wegweisung! Ein Ja genügt! So schenkt es Ihm nun. Amen. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Muttergottes und die Heiligen der Heiligen-Gemeinschaft: Liebt Jesus, so wie Er und der Vater euch lieben. Wer diese Liebe in sich gefunden hat und sie lebt, der wird nicht verlorengehen. Amen. (Die Engelheere sind ebenfalls anwesend.)

 

Botschaft Nr. 735

1. November 2014 – Die Erkenntnis wird vielleicht zu spät für euch kommen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Setze dich zu Mir, Meine Tochter, und höre, was Ich, deine dich so sehr liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte:

Ihr müsst euch bekehren, Meine Kinder, und dürft nicht der Masse hinterherlaufen, denn sie ist gefährlich und verblendet und läuft geradewegs denen hinterher, die im Dienste des Teufels stehen. So haltet euch fern und lauft ganz zu Meinem Sohn, denn Er wird euch befreien aus den Machenschaften des Bösen, lösen aus der Masse und euch erkennen lassen, was die Wahrheit ist, doch müsst ihr euch bekehren und euch ganz an Ihn verschenken, denn sonst werdet ihr die Wahrheit niemals sehen, und die Erkenntnis wird vielleicht zu spät für euch kommen.

Meine Kinder. Jesus ist euer Weg! Schenkt Ihm euer Ja und lasst ab von all dem irdischen Unfug, dem ihr hinterherlauft! Nur Gott ist wichtig! Er, der euer Vater ist, wartet auf euch, auf eure Rückkehr, und Jesus ist der Weg zu Ihm! So lauft Jesus entgegen und beeilt euch, denn sehr bald wird es zu spät für euch sein! Bekehrt euch, Meine Kinder, damit ihr nicht verlorengeht. Amen.

Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 736

2. November 2014 – ... weist es nicht zurück!

Gott Vater: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte schreibe, Meine Tochter, und höre, was Ich, dein Heiliger Vater im Himmel, heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Euer Licht wird vergehen, und nur der, der mit Meinem Heiligen Sohn verbunden ist, wird diese dunkle Zeit überstehen. Er wird eingehen in Meine Herrlichkeit, das neugeschaffene Jerusalem, und er wird heil sein und in Frieden leben. Alle anderen aber werden verlorengehen, und das Licht Meines Sohnes werden sie nicht mehr sehen. Sie werden hinabgezogen in die Tiefen der Hölle, und keinen Ausweg wird es mehr für sie geben.

Deshalb müsst ihr euch bekehren, Meine Kinder, damit ihr nicht verlorengeht! Ihr müsst zu Jesus finden, denn nur Er ist befugt, euch zu Mir zu bringen.

Meine Kinder. Die Zeit vergeht schneller als ihr bereit seid zu glauben, und nur Jesus kann euch retten! Er ist euer Erlöser, euer Heil und der Weg zu Mir, zu eurem euch liebenden Vater im Himmel. Lauft alle zu Ihm in Seine heiligen Arme, denn nur Er wird euch erheben, und 1000 Jahre im Neuen Königreich werden euch geschenkt werden!

Nehmt dieses Geschenk an und weist es nicht zurück! Jesus ist euer Weg, und mit Ihm und durch Ihn wird euer Heil beginnen. Amen. Ich liebe euch, Meine Kinder. Euer Vater im Himmel. Allmächtiger Schöpfer, der Ich Bin. Amen.

 

Botschaft Nr. 737

3. November 2014 – Beginnt euch und eure Häuser/Wohnungen für das Ende vorzubereiten!

Muttergottes: Mein Kind. Schreibe und höre, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Welt zu sagen habe: Bereitet euch vor, Meine Kinder, denn wenn das Ende kommt, müsst ihr vorbereitet sein! Legt euch Vorräte an Essbarem und an Kerzen an. Was euch fehlt, wird vermehrt werden, doch müsst ihr etwas haben, was der Vater vermehren kann! Lasst alle Kerzen weihen und kauft sie rechtzeitig. Noch viel Böses wird bis zum Ende geschehen, und ihr wisst nicht, ob ihr noch etwas kaufen könnt bis zum Ende.

Meine Kinder. Sorgt vor, doch lebt, als würde nichts geschehen, denn euer Leben wird weitergehen, nur wird es im Neuen Königreich Meines Sohnes sein und nicht hier und so, wie ihr es bislang gewohnt wart.

Meine Kinder. Sorgt euch nicht, denn der Vater wird für euch alle, die ihr Jesus euer Ja geschenkt habt, zu jeder Zeit sorgen. Glaubt und vertraut und beginnt euch und eure Häuser/Wohnungen für das Ende vorzubereiten. Es ist wichtig. Wartet nicht zu lange. In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 738

4. November 2014 – Schaut, was am Himmel geschieht und seht, dass das Ende naht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Schaut, was am Himmel geschieht und seht, dass das Ende naht! Der Böse verübt Schandtaten überall und greift euch an sogar aus den Himmels-Sphären, denn da wo erforscht und Wissenschaft betrieben wird, hat er längst seine Kontrolleinrichtungen platziert, um Herr der Erde und aller Kinder Gottes zu werden, doch wird ihm das niemals gelingen!

Eure Kontrolle auf der Erde ist bereits totalitär. Auch wenn sich einige wenige noch weigern, all die neuen Technologien anzunehmen, so haben NASA und Konsorten ihr Kontrollnetz bereits weltweit ausgebreitet und aktiviert. Eure Kontrolle findet also nicht nur auf irdischen Wegen statt, sondern auch aus der Luft und dem All, sowie die Manipulierung eurer über Beschallung und Druck, Töne, kaum oder gar nicht wahrnehmbar für das menschliche Gehör, sowie produzierter Tiefdruck (!), der euch Kopfschmerz, Übelkeit, Schwindel sowie Nervenkrankheiten mit all ihren negativen Auswirkungen bereitet.

Meine Kinder. Der Teufel ist gerissen, und eure Regierungen und Oberhäupter aller wichtigen und geheimen Organisationen arbeiten für ihn. So findet nun zu Meinem Sohn, damit ihr aushalten könnt, was noch kommt, Kraft und Durchhaltevermögen erlangt und bereit werdet für Sein Neues Königreich, dessen Pforten am Ende der drei dunklen Tage, die immer näher rücken, geöffnet werden.

Meine Kinder. Mit Jesus werdet ihr in Sicherheit sein! Ohne Ihn aber werdet ihr im Sumpf des Bösen ersticken und untergehen. Verlorengehen werdet ihr an den Teufel, wenn ihr euch nicht bekennt zu Jesus, der euer Erlöser ist.

Meine Kinder. Schenkt Jesus euer Ja und werdet bereit für Ihn und für das Ende. Wer sich nicht vorbereitet hat, wird das Neue Königreich nicht erlangen. Betet, Meine Kinder, denn viel Böses könnt ihr noch abhalten durch euer Gebet. In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung.

Mache dies bekannt. Es ist wichtig. Amen.

 

Botschaft Nr. 739

4. November 2014 – Fleht um Vergebung und Führung!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Schreibe, Meine Tochter, denn es ist wichtig, dass alle Kinder Unser Wort vernehmen und sie wissen, wo sie sich befinden, und dass ihr einziger Weg Jesus, Mein Heiliger Sohn ist, zu dem sie sich bekennen müssen, um nicht verlorenzugehen an den Teufel, der nun die Weltherrschaft mit allen Mitteln und Dienern (!) zu erlangen versucht.

Meine Kinder. Macht euch bereit, denn das Ende ist nah! Lest die Bibel, das Heilige Buch des Vaters, aufmerksam und erkennt, wo ihr euch bereits befindet! Das Ende hat begonnen, doch werden die Zeiten noch schlimmer werden.

So schlaft nicht weiter vor euch hin, sondern bekehrt euch! Lauft zu Jesus und bittet und fleht Ihn um Vergebung an! Ihr müsst rein sein, um in das Neue Königreich zu gelangen.

So reinigt euch jetzt und bereitet euch vor, denn bald schon werdet ihr keine Gelegenheit mehr haben! Nutzt die Zeit, die noch verbleibt und reinigt euch und eure Häuser! Wer nicht vorbereitet ist, wird nicht vor den Vater treten dürfen.

So reinigt euch, Meine Kinder, und betet! Bleibt der Sünde fern und heiligt euch durch Meinen Sohn. Nur wer frei von Sünde ist, wird am Ende erhoben werden, so nutzt nun eure Heiligen Sakramente, um rein zu sein vor Gott, eurem Vater, und fleht zu Jesus um Verzeihung, denn es ist Er, der eure Sünden im Heiligen Beichtsakrament vergibt, und es ist Er, der euch erheben und zum Vater mitnehmen wird, wenn ihr um Verzeihung gefleht habt, vor Ihm auf die Knie gefallen seid und Ihm euer aufrichtiges Ja geschenkt habt.

Meine Kinder. Sobald die Warnung kommt, fallt auf eure Knie und erweist Jesus euren Respekt und fleht um Vergebung und Führung. Nur Er ist der Weg ins Himmelreich. Nur mit Ihm werdet ihr das Neue Königreich erlangen. Nur Er ist befugt, euch zum Vater zu bringen. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 740

5. November 2014 – Damit die Zeit nach der Warnung nicht zu schlimm wird!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Meine Kinder. Macht euch keine Sorgen über das Wie und das Wann der Endzeit, denn Wir werden euch auf eurem Weg begleiten, euch jeden Schritt des Weges führen, doch müsst ihr bereit sein für Jesus und euch und euer Leben ganz auf Ihn ausrichten und nicht mehr länger warten, denn das Ende hat bereits begonnen!

Meine Kinder. Alles was kommt wird erträglich für euch sein, sofern ihr euch in Jesus gefestigt habt. Ihr müsst ganz auf Ihn vertrauen, und ihr müsst vorbereitet sein: Im Geiste, in der Art, wie ihr lebt, in euren Häusern! Überlasst nichts dem Zufall, sondern hört auf Unser Wort in diesen Botschaften. Sorgt vor und schafft Vorräte an. Ihr braucht Essbares und viel (Trink-)Wasser. Ihr braucht Kerzen und Gaskocher oder Feuerholz, wenn ihr eine dementsprechende Kochvorrichtung habt, und auch für die Wärme in eurem Zuhause, wenn ihr in kalten Gefilden beheimatet seid.

Meine Kinder. Beginnt jetzt damit, Vorräte anzuschaffen, damit ihr vorgesorgt habt, wenn es soweit ist. Haltbare Sachen in Konserven, Mehl, Reis, eingelegtes Fleisch in Dosen, Hülsenfrüchte, etc. Alles, was ihr einlagern könnt für die letzte Zeit der Endzeit.

Meine Kinder. Sorgt vor und lasst alle Kerzen weihen! Sucht jetzt Alternativen, wie ihr ohne Stromversorgung, mit Wassermangel und ohne Frischwaren leben könnt. Überlasst nichts dem Zufall, denn die Zeit wird kommen, wo ihr all das brauchen werdet.

Betet, Meine Kinder, damit die Zeit nach der Warnung nicht zu schlimm wird, und betet gegen all die bösen Pläne des Teufels. Sein Antichrist wird kommen und so viele unschuldige Seelen in die Verderbnis stürzen.

Seid gewarnt, denn er ist Satans Sohn. Sein Charme, sein Charisma sind außerordentlich gefährlich, und ihr müsst stark und standhaft sein! Er wird sich als Mein Sohn ausgeben und zu Massen werden sie ihm zu Füßen liegen.

Seid gewarnt, Meine Kinder, denn der, der da auf dem Throne sitzt, ist nicht Mein Sohn. Er wird kommen, um zu siegen, doch wird Er nicht unter euch wohnen!

Meine Kinder. Macht euch bereit. Viel Zeit verbleibt euch nicht mehr. Reinigt euch! Reinigt eure Häuser! Und bereitet euch und alles vor! Das Ende kommt schneller, als ihr denkt. So lauft jetzt zu Jesus, liebt Ihn, festigt euch in Ihm und geht all die Schritte, die Wir euch in diesen und anderen Botschaften immer wieder mitteilen. Amen. So sei es. In tiefer und aufrichtiger Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Muttergottes und die Heiligen der Gemeinschaft der Heiligen: Die Zeit ist knapp. Kehrt um, damit ihr nicht verlorengeht, und bereitet euch vor, denn das Ende steht vor eurer Tür. Amen. Muttergottes und die Heiligen der Gemeinschaft der Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 741

6. November 2014 – Niemand wird sich vor ihm verstecken können!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte schreibe und höre, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte: Habt niemals Angst, denn das ist, womit der Teufel euch festhält und ihr nicht auf Jesus vertraut! Für alles wird gesorgt sein, sofern ihr euch in Jesus festigt und euer Leben ganz auf Ihn ausrichtet.

Er, Sohn des Allmächtigen Vaters, wird bei euch sein, doch wird Er nicht unter euch wohnen (!), Er wird für euch sorgen und euch den Weg weisen, doch müsst ihr ganz im Vertrauen zu Ihm sein, nach Seinen Weisungen leben und dem Hier und Jetzt – der Scheinwelt – den Rücken zudrehen – euch von ihr trennen!

Die Gnade des Herrn ist immens, denn der Vater möchte alle Seine Kinder zu Hause wissen, und weil die Sünde so groß, so grausam, so schmerzhaft in diesen Zeiten ist, lässt Er mehr denn je die Barmherzigkeit Seines Heiligen Sohnes walten, damit so viele Seelen – Kinder Gottes – heimkehren können zu Ihm, der Er Vater und Schöpfer aller Kinder ist!

Meine Kinder. Macht euch bereit und bereitet eure Häuser/Wohnungen vor. Das Ende schleicht sich in schnellen Schritten heran, und niemand wird sich vor ihm verstecken können. Es gibt nur zwei Möglichkeiten für euch: Das Leben mit Jesus im Neuen Königreich oder die ewige Verdammnis im Höllenreich des Teufels. Die Entscheidung liegt bei euch, Meine Kinder.

Wählt gut, denn Herrlichkeit und Glorie werdet ihr nur beim Vater finden. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 742

7. November 2014 – Es ist die Zeit, die Entscheidung bringt!

Muttergottes: Mein Kind. Bitte sage heute den Kindern der Erde Folgendes: Das, was derzeit auf eurer Erde geschieht, ist das, was euch vor vielen, vielen Jahren schon vorausgesagt wurde. Ihr befindet euch in der Endzeit, und es ist die Zeit, die Entscheidung bringt!

Der Teufel ist überaus aktiv, hat er doch alles vor Jahrzehnten und -hunderten schon vorausgeplant und eingefädelt, und nun sieht er sich seiner bösen Zielumsetzung sehr, sehr nahe!

Meine Kinder, habt keine Angst, denn der Teufel wird nicht gewinnen! Mein Sohn, euer Jesus, wird den Sieg davontragen, doch liegt es an euch, mit Ihm zu gehen oder auf ewig an den Teufel gebunden zu sein.

Meine Kinder. Die Entscheidung liegt bei euch! Ein Ja genügt, und Mein Sohn wird euer Retter sein, doch müsst ihr auf Ihn zugehen und Ihn bitten, sonst wird Er nichts für euch tun können! Euer freier Wille wird bis zum Ende respektiert werden, das heißt, ihr tragt die Verantwortung für euch selbst (und für eure Kinder, für die ihr Vorbild sein müsst)!

Meine Kinder. Bekehrt euch jetzt! Brecht aus aus dem Verwirrspiel eurer Erde und lauft zu Jesus! Schenkt Ihm euer Ja, Meine Kinder, und die Wunder werden auch in eurem Leben geschehen!

Erkennt die Wahrheit und seid vorsichtig! Nochmals warnen Wir euch: Jesus wird kommen, doch wird Er nicht unter euch wohnen! Wohl aber der Antichrist, der sich als seiner feiern lassen wird!

Glaubt und vertraut, denn das Ende ist näher, als ihr glaubt. Amen. In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 743

8. November 2014 – Was ihr jetzt nicht versteht wird euch bald, die ihr Mir treu ergeben seid, schon gezeigt werden!

Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Uns, Meine geliebte Tochter, und höre, was Wir, deine dich liebende Mutter im Himmel, Jesus und Gott, unser Vater, den Kindern der Erde und dir sagen möchten: Eure Zeit auf der Erde vergeht schnell, geliebte Kinder, deshalb ist es wichtig, so schnell wie möglich den Weg nach Hause zu gehen, um nicht verlorenzugehen und dem Teufel ausgeliefert zu sein.

Meine Kinder. Bekehrt euch und findet den Weg zu Mir, zu eurem Vater im Himmel, der Ich Bin, denn groß ist Meine Liebe für euch, und barmherzig und gerecht ist Mein Sohn, euer Jesus. So lauft zu Ihm und findet den Weg in die Neue Herrlichkeit, die Ich voller Liebe für euch alle geschaffen habe.

Meine Kinder. Kommt in Meine Heiligen Erlöserarme, und lasst euch heilen von all den Gräueltaten dieser Welt! Werdet Eins mit Mir, mit eurem Jesus, und gemeinsam gehen wir den Weg zum Vater. Wartet nicht mehr länger, denn bald schon wird die Barmherzigkeit der Gerechtigkeit weichen und dann, Meine geliebten Kinder, solltet ihr alle bereits zu Mir gefunden haben.

Meine Kinder. Ich liebe euch mit all Meinem Göttlichen Sein, und Ich erlöse euch aus den Fangstricken des Bösen, sobald ihr Mich bittet und Mir euer Ja schenkt. Ich, euer Heiliger Jesus, stehe bereit für euch, und Mein Kommen rückt mit jedem Tag, der vergeht, näher.

Haltet Augen und Ohren geöffnet, denn auch Mein Widersacher wird kommen, euch zu blenden und zu stehlen. Seid allzeit wachsam, denn der, der sich für Mich ausgeben wird, bin nicht Ich. Er ist der Sohn des Bösen und wird euch Verdammnis und Vernichtung bringen.

Bleibt Mir treu, Meine geliebten Kinder, und lasst euch nicht täuschen! Die Täuschungsmanöver haben bereits begonnen. So seid wachsam und schaut, wofür ihr betet! Betet stets in Meinen Anliegen und niemals für die Umsetzung des Bösen! Seid gewarnt, denn der Böse täuscht euch auf allen Gebieten, selbst im Gebet!

Meine Kinder. Was ihr jetzt nicht versteht, wird euch bald, die ihr Mir treu ergeben seid, schon gezeigt werden. Glaubt und vertraut und hört auf Unser Wort in diesen Botschaften. Amen.

Ich liebe euch. Euer Jesus, Erlöser der Welt, mit Meinem Vater, Gott dem Allmächtigen und Meiner Heiligen Mutter, Miterlöserin in dieser Endzeit. Amen.

"Mein Kind. Mache dies bekannt. Die Zeit drängt. Amen. Deine Mutter im Himmel, die dich so sehr liebt. Amen."

 

Botschaft Nr. 744

9. November 2014 – Alles was ihr jemals falsch tatet, könnt ihr jetzt korrigieren!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte schreibe, Meine Tochter. Es ist wichtig, dass Unser Wort gehört wird. Mein Kind. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Richtet euer Leben auf Uns, den Himmel, aus und entsagt den irdischen Vergnügungsgütern. Betet um Wegweisung, um Klarheit und Unterscheidungsvermögen und versucht, ganz den Willen des Herrn zu leben. Wir wissen, wie schwer das den meisten von euch fällt, doch seid gewiss, dass Wir euch immer begleiten, bei euch sind und stets auf den/m Weg zu Gott Vater führen!

Verirrt euch nicht, Meine geliebten Kinder, denn die Fallen des Bösen sind überall und immer größer, und mehr werden sie, doch wer bei Jesus ist, sich Ihm ganz hingibt und um die Erleuchtung des Heiligen Geistes betet, der wird sich nicht verirren, denn Wir holen ihn zurück, sollte er fehltreten, und Wir führen ihn bis ans Ende des Weges: Das Reich der Herrlichkeit des Vaters, der alles verzeiht, wenn ihr nur reuig, rein (reinen Herzens) und voller (wahrer) Liebe seid.

Meine Kinder. Nicht das Vergangene ist wichtig, sondern das Jetzt! Alles was ihr jemals falsch tatet, könnt ihr jetzt korrigieren und reinwaschen! Kehrt um! Bekennt euch, tut Buße und Reue und nutzt das Heilige Beichtsakrament.

Bittet um stetige Führung und Reinheit des Heiligen Geistes und dass Er euch mit der Klarheit Gottes beschenke. So werdet ihr beschützt sein vor Verirrung und Abtrünnigkeit, und ihr werdet Jesus treu sein bis zum Ende, denn wer um die Klarheit bittet, der wird die Wahrheit erkennen, und sein ewiger Weg wird Jesus sein. Amen, Meine Kinder.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel, die euch so sehr liebt. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 745

10. November 2014 – Der, der da kommt, ist nicht Gottes Sohn!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Das Licht, das eure Erde erhellt, wird sich verdunkeln, denn eure Sonne wird sich verändern, und das, Meine geliebten Kinder, ist eins der größten Zeichen, die der Vater euch schenkt, um zu erkennen, wo ihr seid (Endzeit) und wie das Böse sich über euch ausbreitet und eure einzige Rettung Jesus, Sein Heiliger Sohn, ist, der – und dieses wird bereits vorbereitet und eingeleitet – vom Bösen zu all eurer Verwirrung und Verirrung und darauffolgenden Verdammung – denn darum geht es in diesem Verwirrspiel, das in eurer Verdammnis enden wird – der also vom Bösen kopiert, inszeniert und vorgetäuscht als Messias in diese Welt kommen und unter euch wohnen soll, doch, Meine geliebten Kinder, haltet Augen und Ohren und eure Herzen offen, denn:

Der, der da kommt, ist nicht Gottes Sohn! Er ist nicht Jesus! Er ist nicht Messias! Er ist Sohn des Bösen, der Antichrist, doch wird er sich nicht als solcher, sondern als Sohn des Allmächtigen Vaters ausgeben, und das, Meine geliebten Kinder, wird eure Verdammnis sein, wenn ihr ihm folgt, auf ihn hört und auf diesen – vom Himmel seit Jahren gewarnten – Trick hereinfallt!

Meine Kinder. Lest die Zeichen, wie sie sind, und zählt eins und eins zusammen: Ihr befindet euch am Ende der Zeiten, und das Neuerschaffene Jerusalem wird über euch kommen, so wie Wir es euch immer wieder sagen. Deshalb bekehrt euch und lernt zu unterscheiden: Mein Sohn, Jesus Christus, wird nicht unter euch wohnen! Er wird kommen, euch zu erlösen, doch wird Er nicht auf der Erde wandeln!

Das Ende ist nah, und wenn es in den drei dunklen Tagen endet, dann müsst ihr Fenster und Türen geschlossen halten! Ihr müsst auf die Knie fallen vor dem Herrn und beten, beten, beten.

Sage den Kindern, dass am Ende der drei dunklen Tage Jesus und die Engelheere über Satan und seine Dämonen gesiegt haben werden und dass sie zu keiner Zeit ihre Häuser verlassen dürfen, noch Türen und Fenster öffnen dürfen. Stimmen von lieben und bekannten Menschen werden anklopfen und flehen, doch sind dies die Dämonen des Bösen, und ihr dürft ihnen nicht öffnen, denn das wäre euer Untergang.

Alle Kinder, die im Buch des Lebens verzeichnet sind, werden gerettet werden! So habt keine Angst um eure Lieben, denn wenn sie auserwählt sind, rein und würdig, dann sind auch sie in Sicherheit. Verlasst eure Häuser nicht vor Ende dieser dunklen Tage, denn es würde euren Tod an den Teufel bedeuten. So folgt Unserem Ruf und bleibt Jesus treu, damit ihr gerettet und erhoben werden könnt.

Meine Kinder. Was am Ende der drei dunklen Tage geschieht, wird euch noch erläutert werden. Nun ist es von größter Wichtigkeit euch vorzubereiten und Meinem Sohn ganz treu und ergeben zu sein. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 746

11. November 2014 – Steigt auf, auf das Boot des Ewigen Lebens!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte schreibe, Meine Tochter, und sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Wenn ihr nicht beginnt, euer Leben ganz auf Meinen Sohn, euren Heiligen Jesus, auszurichten, dann werden die Zeiten, die kommen, immer schwerer für euch werden, und ohne das Vertrauen in Meinen Sohn, werdet ihr kaum durchhalten können! Ihr müsst Ihm euer Leben übergeben, damit Er für euch sorgen kann!

So viele Seelen befinden sich am Abgrund, und keine Erlösung wird es für sie geben, wenn sie sich nicht bekehren und weiter so tun, als würde es Meinen Sohn nicht geben! Ihr müsst zu Jesus finden, sonst wird eure Seele an den Teufel verlorengehen!

Wieder andere glauben an Meinen Sohn, aber Vertrauen nicht auf Ihn! Dies ist ein schweres Vergehen gegen Ihn! Ihr traut Ihm nichts zu, lebt euer Leben nach eurem Willen und seid verfangen und vernebelt – festgefahren in der Welt des Teufels(!) –, dass ihr untergehen werdet, wenn ihr euch nicht wirklich und mit ganzem Herzen zu Ihm bekennt!

Mein Sohn ist göttlich! Er ist Dreieiniger Gott! So bekennt euch ganz zu Ihm, und beleidigt Ihn nicht weiter, denn euer Verhalten ist keineswegs würdig. Es ist respektlos und ohne Glauben, denn wenn ihr sagt, ihr glaubt an Ihn, dann müsst ihr ganz auf Ihn vertrauen und nach Seinem Willen und Seinen Lehren leben!

So kehrt nun um, ihr lauen Seelen, denn viel Zeit verbleibt euch nicht mehr! Steigt auf, auf das Boot des Ewigen Lebens und lasst Jesus euren Steuermann sein! Er wird euch heimbringen durch Sturm und Wellengang, und heil und froh werdet ihr im Hafen des Neuen Königreiches eingehen/fahren.

So übergebt nun euer Leben Ihm, dem Allmächtigen Sohn des Vaters, und geht ein in den Hafen des Ewigen Lebens. Wartet nicht mehr länger, denn wenn das Schiff einmal losgefahren ist, werdet ihr es schwer haben. Ihr werdet untergehen im Sturm der Zeiten, und ihr werdet hinabgezogen werden auf den Grund des Meeres. Die Dämonen des Teufels werden euch verschlingen während ihr zuseht, wie das Schiff mit allen treuen Seelen heil und glücklich im Hafen der Ewigkeit ankommt. Ihr werdet erkennen, dass ihr hättet auf dieses Schiff aufspringen müssen, doch habt ihr es nicht getan. Ihr werdet den Frieden und die göttliche Freude Jesu und der Ihm treuen Seelen spüren, und euer Entsetzen wird furchtbar sein, wenn ihr erkennt, was ihr versäumtet. Die Dämonen werden euch in die Hölle bringen, und euer Leid und eure Seelenqual wird ewig währen, denn ihr habt nicht auf Jesus vertraut, sondern habt nach eurem Willen leben wollen.

Meine Kinder. Schmiedet euch nicht eure Ewigkeit im Höllenreich des Teufels, sondern springt auf auf das Schiff, das Jesus fährt! Alle treuen Kinder wird Er heil und sicher zum Vater bringen, wer aber nicht auf Ihn vertraut, der wird verlorengehen.

Meine Kinder. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, hoffe sehr, dass ihr Meine bildliche Sprache heute gut verstehen werdet. Kein Kind möchten Wir verloren sehen, deshalb wacht auf und lasst das Schiff nicht ohne euch losfahren!

Lauft, Meine Kinder, lauft alle zu Jesus, denn Er wartet voller Freude auf euch! Amen. Ich liebe euch, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 747

12. November 2014 – Er ist der Schlüssel in die Neue Welt!

Muttergottes: Mein Kind. Höre, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern zu sagen habe: Ihr müsst euch zu Jesus, Meinem Heiligen Sohn, bekennen, denn nur Er ist eure Rettung und der einzige Weg ins Neue Königreich! Ohne Ihn werdet ihr verlorengehen und eure Hoffnung auf Liebe, auf Freude und auf Geborgenheit wird untergehen, denn ihr werdet das Königreich ohne Jesus nicht erlangen, und alle Hoffnung in euch wird sterben, und qualvollst werdet ihr misshandelt werden, und keinen Ausweg wird es für euch geben.

Meine Kinder. Bekennt euch jetzt und wartet nicht mehr länger, denn das Ende hat begonnen, und schon bald klopft es an eure Tür. Bereitet euch vor, Meine Kinder, und betet, denn nur durch euer aller Gebet werdet ihr das Schlimmste der geplanten Übel abhalten. Zudem macht es euch stark, stärkt die Hoffnung und den Glauben in euch und bringt euch Jesus und Gott Vater immer ein Stück näher!

Betet, Meine Kinder, und vergesst nicht den Heiligen Geist um Klarheit, Führung, Erleuchtung und Reinheit anzurufen! Besonders in dieser Zeit ist es unerlässlich, den Heiligen Geist des Vaters zu bitten. Die Verwirrung ist bereits groß, doch wird sie immer mehr werden. Deshalb betet zum Heiligen Geist um Klarheit, und bittet den Heiligen Erzengel Michael um Schutz, besonders auch vor Verwirrung und Lüge.

Allzeit müsst ihr mit dem Heiligen Geist des Vaters verbunden sein und immer wieder Führung erbeten. Schutz und Führung und Erleuchtung werden euch vor Verirrung und Abwegen bewahren, so betet täglich und so oft ihr könnt/daran denkt, denn so werdet ihr bewahrt bleiben.

Meine Kinder. Die Zeiten verdunkeln sich nun, doch müsst ihr euch nicht fürchten. Jesus ist bei euch, da für euch und schützt euch, doch müsst ihr Ihm treu und ergeben sein. Richtet euer Leben ganz und vollkommen auf Ihn aus und freut euch auf das Neue Königreich. Dort werdet ihr entlohnt sein, denn die Liebe, die Herrlichkeit, die Freude und die Glorie, die der Vater für euch bereithält, sind mit nichts zu vergleichen, was es auf eurer Erde gibt.

So haltet durch und bleibt ganz bei Jesus. Er ist der Schlüssel in die Neue Welt. Amen. So sei es. In tiefer, mütterlicher und aufrichtiger Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Heiliger Josep de Calaçenc: Sage den Kindern, dass Wir sie lieben. Betet zu euren Heiligen, denn Unsere Hilfe schenken Wir euch, wenn ihr Uns bittet. Amen.

Heiliger Bonaventura: Mein Kind. Traurig bin Ich heute. Ich leide sehr, und Mein Herz weint wegen der Schändungen in Rom. So viel Leid, so viel Unheil, der Teufel zieht ein in den Vatikan. Die Kirche Meines Heiligen Herrn verseucht, und beschmutzt und entheiligt wird sie immer mehr.

Mein Kind. Betet für die Anliegen Jesu und für die Anliegen der Heiligen Mutter Gottes, denn sie sind die Erlöser dieser Zeit, denn Maria hilft und unterstützt Ihren Sohn und ist Miterlöserin in dieser Endzeit. Betet zu Ihr! Betet zu Jesus! Und betet für den Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes und in der Welt. Danke. Euer Heiliger Bonaventura. Amen.

Muttergottes: Mein Kind. Euer Gebet ist wichtig. Lasst es nicht abbrechen. Muttergottes und die Gemeinschaft der Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 748

13. November 2014 – Wer sich nun vorbereitet, wird die letzte Zeit friedvoll im Herrn überstehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Hört auf Unser Wort, Meine geliebten Kinder, denn Wir bereiten euch vor, auf das, was kommt, damit ihr erhoben werdet in das Neue Königreich Meines Sohnes und nicht verlorengeht an Seinen Widersacher, den Teufel, der euch und eure Seele stehlen will.

Meine Kinder. Wer sich nun vorbereitet, wird die letzte Zeit friedvoll im Herrn überstehen. Ihr müsst zu Jesus finden und zu jeder Zeit auf Ihn vertrauen. Er ist euer Heil und eure Rettung, und mit Ihm werdet ihr eingehen in die wundervolle herrliche Neue Ära, doch müsst ihr Ihm ganz ergeben sein, auf Ihn vertrauen und euch und euer Leben ganz auf Ihn ausrichten.

Meine Kinder. Wartet nicht mehr länger, denn die Zeit, die euch noch verbleibt, ist kurz, denn schon bald wird das euch Vorausgesagte und Prophezeite eintreffen. So haltet euch der Sünde fern, bleibt rein und bereitet euch ganz auf Meinen Sohn vor!

Betet, Meine Kinder, und überlasst nichts dem Zufall! In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 749

14. November 2014 – Die Geburt Meines Sohnes und nicht heidnisches Völlfest!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Setze dich zu Mir und höre, was Ich, deine Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte: Die Zeit, die euch noch verbleibt, ist kurz, und ihr solltet sie gut und besonnen nutzen, denn alle Abschweifungen entfernen euch von Meinem Sohn, und jeder Schritt, den ihr nach 'Außen' tut – in die Welt des Scheins – entfernt euch vom Weg zum Vater, denn ihr seid abgelenkt, Verführungen ausgesetzt und nicht bei Uns, bei Meinem Sohn, denn der, der wirklich bei Meinem Sohn ist, dem wird das Außen egal sein, denn er ist ganz bei Meinem Sohn und braucht nichts mehr. Der, der aber weiter irdischem Konsum und Vergnügungen hinterher läuft, der muss lernen, ganz bei Meinem Sohn zu sein und Ihn über all den Schein dieser teuflischen Welt zu stellen!

Meine Kinder. Findet ganz zu Jesus und lasst ab von irdischen Gütern und Verführungen! Setzt euch nicht der Welt des Teufels aus, denn sie bringt euch auf Abwege. Sie tut euch weder gut, noch erfüllt sie euch, Mein Sohn aber schenkt wahre Freude und Erfüllung. So bleibt ganz bei Ihm, Ihm treu und ergeben, und feiert Sein Heiliges Fest nicht im Konsumrausch! All das lenkt euch nur ab vom Wesentlichen, zerstreut euch und bringt schlechte Einflüsse in euch, denn all dieser Konsum ist vom Teufel gewollt, um abzulenken vom Fest der Liebe. Die Liebe werdet ihr nämlich niemals in irdischen Gütern finden, wohl aber bei Meinem Sohn!

So bekennt euch und besinnt euch und bereitet euch vor! Lasst ab vom Konsumrausch und feiert innig und werdet euch des so großen Geschenkes vom Vater bewusst: Die Geburt Seines Sohnes als Menschenkind unter euch (Menschen), göttlich und doch Mensch zugleich, der Herr, der Messias, Jesus Christus, Sein Heiliger Sohn!

Macht euch das bewusst und besinnt euch! Schenkt Meinem Sohn die Freude und besucht Ihn in Heiliger Messanbetung. Feiert nicht ein Fest der Heiden, ohne Messe, ohne Jesus und nur im Rausch des Genusses und Konsums!

Haltet ein und findet zu den wahren Wurzeln eurer Weihnacht: Die Geburt Meines Sohnes, Jesus Christus, der als euer aller Messias und Erlöser kam! Erweist Ihm Respekt und Ehre, denn es ist eine heilige Zeit und ein heiliges Fest, voller Liebe, voller Hoffnung, voller Glaube und voller Freude.

So tut nun Unser Wort kund und haltet ein in eurem 'Weihnachtsstress'! Die Geburt Meines Sohnes und nicht heidnisches Völlfest! Ihr dürft euren Kleinen ruhig eine Freude machen, doch überschüttet sie nicht mit Materiellem, und erzählt ihnen von Jesus.

Genießt diese Zeit, die euch Weihnachten schenkt, denn sie ist eine ganz besondere: Euer Messias wurde geboren vor mehr als 2000 Jahren, und Er wird noch einmal kommen, doch nicht als Mensch unter euch wohnen.

So verbreitet nun die frohe Kunde, denn schon vor 2000 Jahren freuten sich die Menschen auf Ihn. So freut auch ihr euch und seid hoffnungsfroh, denn Mein Sohn wird kommen, euch mitzunehmen in Sein Neues Königreich, genauso wie Wir es euch immer wieder sagen. Er wird nicht unter euch wohnen, doch wird Er kommen, um zu siegen. Amen.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 750

15. November 2014 – Das Ende wartet nicht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Lebt euer Leben und bereitet euch vor, denn schon bald wird alles anders sein, und der, der gut vorbereitet ist, wird es nicht so schwer haben. Ihr müsst zu Meinem Sohn, eurem Jesus finden, und ihr müsst euch bereiten auf die Heiligkeit und Reinheit, die von Meinem Sohn ausgehen!

Es ist nicht zu ertragen für die, die unrein und vom Teufel verdorben sind, das Licht, die Herrlichkeit Meines Sohnes auszuhalten. Deshalb reinigt euch und heiligt euch und eure Häuser und seid ganz bei Meinem Sohn, denn wenn Er kommt und vor euch steht (nicht als Mensch unter euch!) dann müsst ihr bereit sein für diese Glorie, reinste Liebe und größte Freude, die Mein Sohn ist und ausstrahlt.

Meine Kinder. Bereitet euch vor und geht nicht verloren an den Widersacher Meines Sohnes, denn auch er wird euch seinen Sohn präsentieren, doch wird dieser nicht euer Messias sein, sondern er wird bestechen durch Charisma und Charme, und seine Lügen werden euch vergiften.

So haltet euch fern von allem, was nicht von Meinem Sohn kommt, denn der Böse wird euch blenden, euch täuschen und versuchen auszutricksen, doch die, die ihr Meinem Sohn treu seid, werdet diese Falle erkennen, doch müsst ihr ganz bei Jesus sein, euer Leben ganz auf Ihn ausrichten.

Meine Kinder. Bereitet euch also vor, denn das Ende wartet nicht! In Liebe und mit mütterlicher Fürsorge, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 751

16. November 2014 – Wer seine Sorgen an Ihn abgibt, für den wird gesorgt sein!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Meine Tochter. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Euer Licht vergeht, Meine geliebten Kinder, und nur wenig könnt ihr tun, damit es nicht erlischt, doch das Licht, das in euch leuchtet, wird niemals vergehen, und leuchten wird es, wenn ihr euch mit Meinem Sohn verbindet, euch Ihm ganz hingebt und eine Einheit mit Ihm werdet!

Meine Kinder. Die Dunkelheit wird kommen, doch liegt es an euch, ob sie in euch einkehrt oder fern bleibt von euch! Ihr müsst euch entscheiden, und nur Jesus ist euer Weg. Mit Ihm wird euer Licht erstrahlen, ohne Ihn aber werdet ihr in tiefste Dunkelheit verfallen!

Bekehrt euch, Meine Kinder, und geht den Weg des Göttlichen Lichts! Nur auf diesem werdet ihr glücklich sein und nur mit Jesus Erfüllung finden. Kommt, Meine Kinder, und geht den Weg zum Vater! Euer Schöpfer erwartet einen jeden von euch und in Sorgfalt und mit reinster Liebe hat Er das Neue Königreich für euch erschaffen.

Meine Kinder. Bekehrt und bekennt euch und wartet nicht mehr länger! Lasst nicht zu, dass euch die Finsternis einholt und der Teufel euch mit seinen Dämonen überrascht!

Liebt Meinen Sohn, so wie Er euch liebt, und geht den Weg des Ewigen Lebens! Geht nicht verloren an den Teufel, weil ihr Abwege genommen habt, sondern bleibt bewahrt auf dem einzigen Weg, der euch zum Schöpfer führt! Schenkt Jesus euer Ja und beginnt euer Leben ganz und voller Vertrauen mit Ihm zu leben! Wer seine Sorgen an Ihn abgibt, für den wird gesorgt sein! Glaubt und vertraut, denn so wird es sein. Amen.

Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 752

17. November 2014 – Eure Reise in die Ewigkeit!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Guten Morgen, Meine Tochter. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Wenn euer Licht zu erlöschen droht, dann müsst ihr euch auf Meinen Sohn besinnen! Mit Ihm werdet ihr niemals Dunkelheit erfahren, doch müsst ihr ganz auf Ihn vertrauen und euch und euer Leben vollkommen Ihm übergeben!

Meine Kinder. Die Zeiten, in denen ihr lebt, sind überaus schwer, und das Dunkle hält Einzug überall. Mein Sohn ist Licht und reinste Liebe, deshalb ist es so wichtig für euch, zu Ihm zu finden. Mit Jesus werdet ihr auch die verbleibenden Tage glücklich und gelassen überleben, ohne Ihn aber werden Millionen und Millionen von euch an Schwermut, Depression und Seelenleid erkranken.

Meine Kinder. Findet zu Jesus, denn Er ist der Weg in die Herrlichkeit! Verbaut euch nicht den Weg zum Vater, denn nur dort könnt ihr wirklich glücklich werden. Übergebt euch jetzt ganz Meinem Sohn und werdet wahre und würdige Kinder des Herrn! Beginnt jetzt eure Reise in die Ewigkeit mit Jesus, denn nur Er ist Erlöser und euer Retter!

Wartet nicht mehr länger, Meine Kinder, denn ohne Ihn werdet ihr verlorengehen, und das Neue Königreich wird euch nicht geöffnet sein. So bekennt euch nun und findet ganz zu Meinem Sohn, denn sehr bald schon wird es zu spät für euch sein.

Kommt, Meine Kinder, kommt und übergebt euch ganz dem Herrn! Reicht Jesus eure Hand und schenkt Ihm euer Ja, dann wird auch eure Reise in die Ewigkeit der Herrlichkeit beginnen.

Ich liebe euch. In tiefer Verbundenheit und mit Meinem mütterlichen Segen, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Meine Mutter spricht das wahre Wort. So folgt nun Ihrem Ruf, bevor es zu spät für euch ist. In Liebe, euer Jesus. Amen.

 

Botschaft Nr. 753

18. November 2014 – Euer Kirchenoberhaupt setzt böse Pläne um! Ihr müsst euer Gebet nun verstärken!

Muttergottes: Mein Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst euer Gebet nun verstärken, denn die dunklen Zeiten bahnen sich an, und nichts Gutes bringen sie mit sich! Euer Weltgeschehen sieht schlecht aus, das heißt, es droht zu eskalieren, und niemand wird dann mehr als Sieger dastehen. Alle werdet ihr verlieren, und nur der Teufel lacht höhnischst, denn es ist sein Plan, euch in Kriege zu stürzen und das Licht Meines Sohnes zu stehlen. Da er letzteres nicht kann, vernebelt und blendet er euch, füttert euch mit süßen Lügen und verführt euch! Bitterkeit werden diese Lügen, als Schmeicheleien getarnt, in euch hervorrufen, und ihr werdet selbst Böses und Falsches tun, denn der Teufel hat euch verseucht!

Bleibt Meinem Sohn treu und haltet euch fern von der Bewegung, die derzeit im Gange ist: Euer Kirchenoberhaupt setzt böse Pläne um, doch sind sie getarnt und eingebettet in 'Rechte' für Arme, für Hilfsbedürftige, für Homosexuelle, ... die Liste ist endlos. In all diesen 'vordergründigen Rechten' und 'Hilfen' seht ihr nicht, worum es ihm wirklich geht und wie viel Schaden er euch zufügt. Ihr verliert euch im Kampf um 'Rechte' und seht nicht, wie viel unheilvollen Schaden all die 'Hilfen' bringen!

Kinder, seid gewarnt, denn das, was vordergründig gut und liebevoll aussieht, ist der Schein einer undurchdringbaren Mauer, aufgebaut von der Elite dieser Welt, damit ihr nicht seht, was dahinter und wirklich passiert! Lest Unsere Botschaften aufmerksam, und fügt 1 und 1 zusammen! Ihr seid dem Ende näher, als ihr glaubt, und werdet geführt von den Dienern des Teufels!

Vertraut nicht in die Menschen, sondern vertraut auf Meinen Sohn! Ihr müsst vorsichtig sein, denn die Schlange ist überall unter euch, und ein giftiger Biss von ihr kann euch die Ewigkeit kosten! Bleibt Jesus treu und betet, betet, betet!

Wir rufen euch auf, besonders für den Frieden in eurer Welt und in den Herzen aller Kinder Gottes zu beten; um Klarheit und Reinheit zum Heiligen Geist; um Durchhaltevermögen und Vertrauen zu Meinem Sohn und um Bekehrung all der verirrten Kinder, die dem Satan folgen, ohne es oftmals auch nur zu erahnen!

Meine Kinder. Betet auch für eure Weltführer, denn sie sind größtem Druck durch die obersten Diener der Schlange ausgesetzt! Betet und hüllt sie ein in Meinen Schutzmantel. Auch Mein Sohn wird ihnen beistehen, wenn ihr Ihn ehrfurchtsvoll bittet.

Die Gnaden, die der Vater schenkt, sind groß, und die Heilige Zeit beginnt nun bald. Nutzt sie und ehrt Meinen Sohn! Lobpreist den Vater und besucht eure Heiligen Kirchen! Haltet Anbetung und besucht die Heilige Messe. Reinigt euch!

Mein Sohn wurde geboren für euch alle, Meine Kinder, damit ihr eingehen könnt in die Herrlichkeit des Vaters. So begeht das Weihnachtsfest mit Liebe und größter Dankbarkeit in eurem Herzen, denn der Vater hat euch Seinen Sohn geschenkt zur Erlösung der Sünden und der Welt! Bereitet euch vor auf die Heilige Zeit, denn sie ist kostbar und gnadenreich.

Ich liebe euch, Meine Kinder. Seid dankbar und treu und bleibt immer in der Liebe zu Meinem Sohn und unter euch. Amen. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 754

16. November 2014 – So verliert der Teufel all seine Macht in dieser Endzeit!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute den Kindern der Erde bitte, sie mögen sich bekehren, denn der Teufel wütet und zerstört, und vor niemandem macht er halt, außer vor Meinem Sohn! Das heißt, alle die, die ihr Jesus treu und ergeben seid, wird er nicht stehlen und nicht zerstören können! Macht euch das bewusst, Meine geliebte Kinderschar, denn Jesus ist euer Schlüssel in die Neue Welt und euer Schutz hier auf Erden!

Meine Kinder. Bekennt euch alle zu Ihm, denn so verliert der Teufel all seine Macht in dieser Endzeit und kann seine bösen, satanischen und destruktiven Pläne nicht durchführen! Wacht auf und erkennt, dass Jesus euer einziger Weg ist!

Er, Sohn des Allmächtigen Vaters, ist der Weg – euer Weg! – ins Himmelreich! Er ist gesandt vom Vater, damit ihr alle heimkehren könnt und nicht verlorengeht, doch müsst ihr euch bekennen zu Ihm und euren freien Willen unter Seinen stellen, denn der Herr ist allmächtig, und in Seiner Allmacht wird Er euch führen, schützen und bewahren und euch mitnehmen in Sein Neues Königreich.

Meine Kinder. Jesus ist eure einzige Chance, damit ihr nicht verlorengeht und den Weg – der Er ist – nach Hause zum Vater – eurem Schöpfer – findet. Bekennt euch, Meine Kinder, denn ohne Ihn werdet ihr verloren sein. Amen. In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Jesus: Ich Bin der Weg, das Licht, das euch leuchtet und nach Hause führt. Folgt Mir nach, Meine geliebten Kinder, und ihr werdet nicht verlorengehen. Einen jeden werde Ich zum Vater führen, der Mir sein vollkommenes Vertrauen schenkt und seinen Willen unter den Meinen stellt, denn: Mein Wille ist göttlich. Amen. Ich liebe euch, euer Jesus. Sohn des Allmächtigen Vaters und Erlöser der Welt. Amen.

 

Botschaft Nr. 755

21. November 2014 – Seid allzeit bereit für das Ende, denn ihr wisst nicht, wann es an eure Türen klopft!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte: Bereitet euch vor, Meine geliebte Kinderschar, und folgt Meinem Sohn nach! Dann werdet ihr nicht verlorengehen und die Zeit des Endes wohl überstehen! Vertraut, Meine Kinder, vertraut, denn euer Vertrauen wird auf die Probe gestellt werden, und nur wenn ihr fest in Meinem Sohn verankert seid, werdet ihr diese Prüfung überstehen.

Meine Kinder. Viel Unheil und Katastrophen habt ihr, die ihr als Restarmee zusammenhaltet, durch euer Gebet bereits abgehalten. Ihr seid das Herz Meines Sohnes hier auf Erden, denn ihr tut das, worum Mein Sohn euch bittet! Ihr haltet den Glauben hoch, die Riten aufrecht und lebt, wie Gott es von euch wünscht.

Betet weiter, Meine Kinder, und haltet das Gebet aufrecht bei Tag und bei Nacht! Bittet euren Heiligen Schutzengel, er möge für euch weiterbeten, wenn ihr euren Alltäglichkeiten nachkommen müsst oder wenn ihr sehr müde seid. Auch des nachts betet er weiter mit eurer Seele, doch bitte bittet ihn darum. Bereitet auch ihr euch vor, denn alle Unsere Kinder werden noch einmal geprüft werden.

Vertraut ganz auf Meinen Sohn und tragt weder Angst noch Sorge in euch. Mein Sohn sorgt für euch. Er ist da für euch, und Er wird euch erheben. Seid allzeit bereit für das Ende, denn ihr wisst nicht, wann es an eure Türen klopft. In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

(Starke Angriffe. Der Hl. Erzengel Michael, der Heilige Geist und Jesus kamen zum Schutz, damit ich diese Botschaft zu Ende schreiben konnte.)

 

Botschaft Nr. 756

22. November 2014 – Sie bereitet euch vor auf die Wiederkunft Meines Sohnes!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du, Meine Tochter. Höre, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, und der Vater, der dich so sehr liebt, heute den Kindern der Erde zu sagen haben.

Gott Vater: Mein Sohn wird kommen, geliebte Kinder, euch zu erlösen, doch müsst ihr bereit sein für Ihn und würdig, mit Ihm gehen zu können! Nur wer rein von Sünde ist, wird den Weg zu Mir, seinem Vater im Himmel, finden, wer aber im Sumpf der Sünde lebt, dem wird der Weg nicht offenbar werden, denn er ist besudelt und schmutzig, vernebelt und geblendet, blind für die Wahrheit und verhangen in des Teufels Fang- und Schleiernetzen.

Meine Kinder. Hört auf eure Heilige Mutter Maria! Sie hält Fürbitte für euch alle an Meinem Throne, und Sie bereitet euch vor auf die Wiederkunft Meines Sohnes. Diese Mission übertrug Ich, euer Allmächtiger Herr und Schöpfer, Ihr in größter Liebe, denn Sie bat Mich um Gnaden für euch, und somit ist sie Miterlöserin eurer in dieser Zeit, die sich dem Ende nun neigt.

Meine Kinder. Hört auf Sie, auf eure Fürsprecherin und Miterlöserin, denn Sie ebnet euch den Weg zu Jesus, und durch und mit Jesus werdet ihr zu Mir, eurem euch so sehr liebenden Vater, finden.

Meine Kinder. Wartet nicht mehr länger, denn schon bald wird es sehr schwer für euch werden: Sobald der Antichrist seine Stellung eingenommen hat, werden so viele von euch verlorengehen, weil sie blind sind, die Wahrheit zu erkennen und sich nicht vorbereitet haben, so wie es euch die Heilige Mutter Maria in diesen Botschaften lehrt.

Meine Kinder. Vertraut auf Ihr Wort, das heilig ist, denn es wurde Ihr von Mir gegeben. Bekennt euch zu Meinem Sohn und hört auf den Ruf der Heiligen Mutter im Himmel, die euch aus tiefstem Herzen liebt. Sie, die Fürsprecherin eurer, kniet an Meinem Throne und betet stetig und unaufhörlich für euch. So folgt Ihrem Ruf und bekehrt euch!

Folgt Meinem Sohn und liebt Ihn. Dann werdet ihr gerettet werden und das Neue Königreich wird eures sein. Wartet nicht mehr länger, denn das Böse breitet sich rasch aus und verdunkelt euch und eure Welt. Nur Jesus kann euch retten. Er wird kommen, euch zu erlösen, und selig werdet ihr sein.

Beeilt euch und sagt Ja zu Ihm! Ich, euer Vater im Himmel, bitte euch darum, weil Ich euch liebe und euch alle heil und gerettet sehen möchte. Amen. Ich liebe euch, euer Vater im Himmel. Schöpfer aller Kinder Gottes und Schöpfer allen Seins. Amen.

Muttergottes: Meine Kinder. Hört auf den Vater, denn es ist höchste Zeit! Wartet nicht mehr länger, denn der Böse steht bereit. Amen. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 757

23. November 2014 – Verwechselt nicht den Sohn des Bösen mit eurem Jesus!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Höre, was Ich, deine Heilige Mutter im Himmel, heute den Kindern zu sagen habe: Verliert euch nicht in Alltäglichkeiten, denn das Ende naht, und viel Zeit verbleibt nicht mehr für eure Vorbereitung. Seid ganz bei Uns und betet, Meine Kinder, denn euer Gebet wird so sehr gebraucht!

Meine Kinder. Gott, unser aller Vater, wird Seinen Sohn ein Zweites Mal schicken, doch wird Er nicht unter euch wohnen, sondern kommen, um zu siegen und euch zu befreien, zu erlösen und mitzunehmen in die Neue Welt, die der Vater in all Seiner barmherzigen Liebe und Großzügigkeit für euch erschaffen und bereitet hat!

Verwechselt nicht den Sohn des Bösen mit eurem Jesus, denn nur dieser wird sich als Mein Sohn ausgeben, Seinen Thron besteigen und sich feiern lassen, und die Massen werden ihm zu Füßen liegen, doch wird er sie alle in die Verdammnis stürzen, denn er ist Satans Sohn und nicht Jesus.

Jesus wird kommen, euch zu erlösen, doch wird dies still und friedlich verlaufen, das heißt, kein Aufsehen wird Er erheben, weder durch Charme noch durch Charisma bestechen noch unter euch wohnen, denn Er ist göttlich, und es ist Seine Gottheit, die euch Heil und Erlösung schenken wird, nicht aber Anerkennung und Ruhm abverlangt!

Seid gewarnt, Meine Kinder, denn der, der da kommt und den Thron besteigt, ist nicht Mein Sohn. Jesus wohnt in einem jeden von euch. Er ist immer da für euch, doch müsst ihr Ihn bitten und Ihm euer Ja schenken. Am Ende der Tage wird Er kommen, euch zu erlösen, doch kein Spektakel des Ruhms und der Anerkennung und 'Vergötterung' wird Er von euch verlangen!

Seid also gewarnt und lernt zu unterscheiden: Mein Sohn ist heilig, Er ist göttlich und euer Erlöser, der andere aber wird lügen, bestechen und Gewalt anwenden an denen, die nicht zu seinen Füßen liegen und sich weigern, ihn zu vergöttern!

Habt keine Angst, Meine Kinder, aber seid gewarnt! Bleibt Meinem Sohn treu und erwartet Ihn in Reinheit und Liebe. Jesus wird kommen, euch zu erlösen, doch wird es am Ende der Tage sein. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel und Gott Vater, Allmächtiger Schöpfer und Herr über Himmel und Erde. Amen.

 

Botschaft Nr. 758

24. November 2014 – Die Züchtigungen Gottes werden nun bald auf euch herabschnellen!

Muttergottes mit Gott Vater: Mein Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst euch beeilen und bekehren, denn die Zeit der Vorbereitung geht vorbei, und wer nicht bereitet ist, dem wird es schlecht ergehen, denn die Züchtigungen Gottes werden nun bald auf euch herabschnellen, und es wird niemanden geben, der sich davor schützen kann, denn: Gott ist allmächtig, und in Seiner Allmacht wird Er die züchtigen, die Böses tun und Seinen Heiligen Sohn, Jesus Christus, weder ehren, noch würdigen.

So lasst euch gesagt sein, ihr, die ihr dem Teufel huldigt, dient und Böses tut: Größte Not wird euch widerfahren, wenn die Züchtigungen des Herrn auf die Erde niederkommen, und alle die, die ihr Jesus verschmäht, Ihn und Seine Heiligen schändet und entheiligt, euch sei gesagt: Meine Blitze werden euch treffen, und die Erde wird sich auftun und euch verschlingen, wenn ihr nicht beginnt, Meinen Sohn zu ehren und nicht ablasst von Schändungen, Entheiligungen und heidnisch-satanischen Praktiken!

Seid gewarnt, denn das Ende ist nahe, und der, der sich nicht bekehrt hat und nicht vorbereitet ist, dem wird das Grauen kommen, und die Allmacht des Herrn wird er mit Donner, Blitz und Naturgewalten kennenlernen, doch wird es zu spät für seine Umkehr sein, denn er hat nicht auf Gott gehört, nicht Sein Heiliges Wort befolgt und sich ganz hingegeben dem Weltlichen, dem Heidnischen und/oder dem Satanischen.

Seid gewarnt, Meine Kinder, und findet nun ganz zu Jesus. Viel Zeit verbleibt euch nicht mehr. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung mit Gott Vater, Allmächtiger Gott und Schöpfer allen Seins. Amen.

 

Botschaft Nr. 759

25. November 2014 – Rauch, der vergeht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Ich weiß, wie traurig du bist. Bitte schreibe, Meine Tochter, denn Unser Wort muss gehört werden: Meine geliebten Kinder. Was Ich, eure euch liebende Mutter im Himmel, heute zu sagen habe, ist Folgendes:

Eure Welt vergeht und mit ihr aller Schein und künstlicher Glanz, denn ihr lebt in einer Welt des Teufels, denn ihr seid in seine Fallen getreten, und ihr wisst nicht, wie ihr da heraus kommen könnt, noch seid ihr euch bewusst, dass ihr in der Scheinwelt verfangen seid und seht somit nicht, was eigentlich wahr und wichtig ist, doch all das, was euch so bequem – und manchen auch unbequem – ist, wird euch genommen werden.

Meine Kinder. Verlasst euch nicht auf äußeren Schein, denn er ist nichts weiter als Rauch, der vergeht. Besinnt euch und bekennt euch und werdet euch der Wahrheit bewusst: Mein Sohn ist die Liebe, das Leben und euer Weg. Wer Ihn nicht annimmt, wird verlorengehen, wer sich aber bekehrt, Ihm nachfolgt und ganz auf Ihn vertraut, der wird erhoben werden!

Alle Schwierigkeiten gebt ab an Ihn, an euren Jesus, und lauft in Seine Arme! Er wird euch auffangen und führen und in die Arme des Vaters bringen. Habt noch ein wenig Geduld, die, die ihr fest an Ihn glaubt. Die Zeit Seines Kommens rückt mit jedem Tag näher, und eure Erlösung wird Er euch schenken.

Meine Kinder. Jesus erwartet euch! Er liebt euch! Bekennt euch zu Ihm und übergebt Ihm alle Lasten: Er wird sie tragen für euch, und niemals wird Er euch allein lassen. Amen. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 760

26. November 2014 – Eure Seele wird leiden, weil ihr nicht zu Meinem Sohn findet!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Wer sich nicht bekehrt, wird verlorengehen, wenn die Lügen eurer Welt immer größer werden und er sich verliert in ihnen.

Meine Tochter. Sage Unseren Kindern, dass nur ihre Umkehr sie zu Meinem Sohn führen kann. Wer nicht zu Meinem Sohn findet, wird nicht eingehen können in die Neue Herrlichkeit. Sage ihnen, Meine geliebte Tochter, dass sie sich bekehren müssen, denn es ist ihre einzige Chance, nicht im Leid zu versinken, Höllenqualen ausgesetzt zu sein und ihre Seele zu retten.

Mein Kind. Sage Unseren Kindern, dass Wir sie lieben. Sage ihnen, dass es durch diese immense Liebe ist, dass die Welt noch nicht versunken ist. Sage ihnen, dass Jesus sie erwartet und sage ihnen, dass sie in Sicherheit und in Freude sein werden, sobald sie ganz zu Meinem Sohn gefunden haben.

Das Leid auf eurer Erde wird nun noch mehr werden, und viele Menschen werden leiden. Angstzustände und Aussichtslosigkeit werden euch immer mehr ereilen, und eure Seele wird leiden, denn sie ist krank, weil ihr nicht zu Meinem Sohn findet/gefunden habt.

Lasst nicht zu, dass so viel Leid euch widerfährt und kehrt um! Beginnt mit Meinem Sohn zu leben und lernt, alles an Ihn abzugeben. Er wird euch Erleichterung schenken, Trost spenden und mit Seiner Liebe anfüllen, doch müsst ihr Ihm euer Ja schenken, damit Er in euch und eurem Leben handeln kann.

Meine Kinder. Viel Zeit verbleibt nicht mehr, deshalb bekennt euch jetzt zu Meinem Sohn. Die Liebe, die Er für euch bereithält, ist wunderbar und heilend. Lauft zu Ihm und werdet wahre Kinder des Herrn. Amen. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung, mit Gott Vater, der euch so sehr liebt. Amen.

 

Botschaft Nr. 761

27. November 2014 – Ihr werdet dieses Spiel verlieren, wenn ihr euch darauf einlasst!

Muttergottes: Mein Kind. Sage heute den Kindern der Erde, wie wichtig es ist sich vorzubereiten, denn wenn Mein Sohn kommt, müsst ihr bereit sein! Ihr dürft nicht verlorengehen an Seinen Widersacher, denn dieser schickt euch seinen Antichrist, und viel Unheil wird dieser euch bringen!

Meine Kinder. Seid gewarnt und hört auf Unser Wort in diesen Botschaften, denn es ist das Wort Gottes, das euch verkündet wird und euch vorbereitet auf diese letzte Zeit, bevor die Neue Ära der Herrlichkeit beginnt, die Ära des Friedens, der Liebe, der Ehrfurcht und der Würde!

Meine Kinder. Ihr werdet glücklich sein, doch müsst ihr euch bereiten, denn wer nicht bereit ist, der wird verlorengehen, und wer verlorengeht, der wird nicht in das Neue Königreich Meines Sohnes mitgenommen werden, denn nur die Kinder, die Meinem Sohn treu ergeben sind, an Ihn glauben und auf Ihn vertrauen, wird Er mitnehmen können in diese Neue Herrlichkeit.

Meine Kinder. Geht nicht verloren an den Antichrist und durchschaut seine Lügen und all das böse Spiel, das der Teufel anhand seiner Dienerschaft mit euch spielt! Ihr werdet dieses Spiel verlieren, wenn ihr euch darauf einlasst, deshalb lauft zu Meinem Sohn! Bekennt euch zu Ihm! Und werdet glückliche und zufriedene und erfüllte Kinder des Herrn. Amen.

In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 762

28. November 2014 – Ich führe euch bis ans Ende dieser Tage!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Setze dich und höre, was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde zu sagen habe: Brecht aus, Meine Kinder, aus all dem Schein eurer Welt, denn es ist der Schein des Teufels, der euch die Wahrheit vorenthält und euch blendet mit Schönheit, mit Glamour, mit Glitzer und Schein!

Er betrügt euch, und er entführt euch, denn er bringt euch ab vom göttlichen Weg – eurem Weg in die Ewigkeit an der Seite des Vaters – um euch zu rauben und zu stehlen für seine Hölle, in der er euch quälen wird bis in alle Ewigkeit, ohne dass ihr je wieder das Licht des Vaters sehen werdet!

Meine Kinder. Entfernt euch! Dreht um, das heißt, kehrt um, und lauft nicht hinter Schein und Betrug her, denn: Diese Welt ist trügerisch, und der Teufel versucht euch in euren Schwächen, und da euch Schönheit, Reinheit und Unverdorbenheit so sehr gefallen, nutzt er sie für seine Zwecke: Euch zu verführen, zu stehlen und einzufangen, in dem er euch all das hinhält und ihr nicht merkt, wie sehr ihr euch von der wahren Schönheit, der wahren Reinheit und der echten Unverdorbenheit entfernt! Kinder, seid gewarnt, denn ihr sollt nicht greifen nach all diesen Dingen, sondern ihr sollt sie sein!

Meine Kinder. Bereitet euch vor, vor den Vater zu treten, dann werdet ihr euch gewahr, was wahre Schönheit, Reinheit und Unverdorbenheit sind! Ihr werdet sie nicht im Außen finden, noch werdet ihr sie kaufen können: Sie liegen in euch und von innen her werden sie nach außen strahlen!

Lasst also ab von all den Versuchungen des Teufels und vergreift euch nicht an denen, die all dies verkörpern! Ihr vergreift euch an Unschuldigen und verderbt sie auf brutalste Weise!

Meine Kinder. Entfacht die Schönheit, die Gott euch geschenkt hat, und reinigt euren Geist, euer Herz und eure Seele! Beschmutzt euch nicht weiter mit teuflischer Sünde und lasst ab von euren irdischen Verschwendungen!

Für alle Kinder Gottes ist gesorgt, hier wie im Neuen Königreich, doch da der Teufel die meisten von euch beherrscht, gibt es so viel Leid und Streit auf eurer Welt. Lasst den Vater für euch sorgen und lebt so, wie Er es vorgesehen hat! Haltet euch an Sein Heiliges Wort und lebt nach Seinen Geboten und den Lehren Jesu.

Ich liebe euch, Meine geliebte Kinderschar, und Ich führe euch bis ans Ende dieser Tage. Mit Meinem Schutzmantel bedecke Ich euch, und Ich segne euch. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 763

29. November 2014 – In der Glorie dieses so wunderbaren Festes!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Welt heute das Folgende: Ihr müsst zu Jesus finden, um nicht an den Bösen verlorenzugehen und um diese letzte Zeit mit Frieden in eurem Herzen zu erleben, denn das, was kommt, wird schwer und ungerecht sein, doch der, der bei Jesus ist, wird seinen Frieden nicht verlieren!

Meine Kinder. Nutzt dieses Weihnachtsfest und kommt Jesus ganz nah! Seine Heiligen Engel und Er sind unter euch, doch müsst ihr bereit sein, sie zu empfangen! Ihr müsst Jesus euer Ja schenken und ganz auf Ihn vertrauen.

Zu Seiner Geburt waren alle Heiligen Engel des Vaters anwesend. Einige konnten sie sehen, andere erahnen, die meisten aber sahen nur Jesus und Mich, eure Heilige Mutter im Himmel, mit Josef und die Tiere. In einem Stall geboren wurde Er Erlöser der Welt. Sohn Gottes und trotzdem Mensch zugleich. Am Kreuz für euch alle gestorben, um eure Sünden zu erlösen und euch den Weg zum Vater zu ebnen.

Meine Kinder. Empfangt Jesus würdig und rein von Sünde. Beichtet, büßt, bereut, denn Mein Sohn, euer Erlöser, wurde euch geboren, und dieses Fest begeht ihr bald. Nutzt diese Zeit, die heilig ist und geht in tiefes Gebet. So viele Gnaden werden euch geschenkt, doch müsst ihr bereit für sie sein. Die Engel des Vaters stehen bereit, und mit Liebe und Segen überschütten sie euch, denn der Vater trug es ihnen auf, doch nur die, die rein und würdig sind.

Meine Kinder. Lasst euch beschenken mit diesen glorreichen Gnaden in dieser glorreichen Zeit. Sie ist einzigartig, eure Weihnachtszeit, denn es wurde euch der Herr geboren. So empfangt Ihn nun würdig und mit Liebe in eurem Herzen, denn nur der, der das Weihnachtsfest in Liebe begeht, wird die Herrlichkeit und Glorie des Herrn erleben. Er wird erhöht werden im Herzen, das sich freuen und jauchzen wird, und er wird glücklich und berührt sein, verzaubert (wie ihr es nennt) von und in der Glorie dieses so wunderbaren Festes.

Meine Kinder. Bekennt euch zu Jesus, und alles wird gut! All eure Sorgen verschwinden, und die Lasten, die ihr zu tragen habt, werden leicht.

Meine Kinder. Jesus ist euer Weg in die Ewigkeit, so lauft zu Ihm und lasst euch fallen in Seine heilenden Arme. Alle Wunden wird Er euch heilen, und der Friede wird in euch kehren.

Meine Kinder. Ihr werdet froh und glücklich sein, leicht und voller Freude, denn die Liebe, mit der Mein Sohn euch beschenken wird, ist einzigartig und erfüllend! Sie ist göttlich, denn Mein Sohn ist göttlich. Amen.

In tiefer Liebe segne Ich euch und wünsche, dass ihr dieses Fest in inniger Liebe und tiefer Freude zu Meinem Sohn begeht. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 764

30. November 2014 – Euer Gebet ist das Flaggschiff in dieser Zeit des Endes!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Euer Gebet wird erhört, deshalb betet, Meine Kinder, und lasst euer Gebet niemals abbrechen, denn es bewirkt die Wunder eurer heutigen Zeit, die geschehen und hält Übel und Unheil auf und ab!

Meine Kinder. Betet alle füreinander, denn wenn ihr füreinander betet, erfreut dies das Herz des Vaters, und Seine Liebe wird euch – dem Beter und dem, für den gebetet wird – geschenkt.

Meine Kinder. Euer Gebet ist wichtig, und es ist das Flaggschiff in dieser Zeit des Endes. Deshalb betet, geliebte Kinder, und betet so, wie Wir euch immer wieder bitten: In den Anliegen Meines Sohnes, gegen die Schändungen und Entheiligungen, gegen all die bösen Pläne und Machenschaften des Bösen (und seiner Dienerschaft), für den Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes und in der Welt, um Klarheit und Reinheit und Verständnis zum Heiligen Geist, um die Liebesflamme Meines Sohnes in euren Herzen (durch den Heiligen Geist), für die Liebe untereinander, in euren Familien und eurem Alltag, sowie für alles, um was Wir euch bereits gebeten haben in diesen und anderen Botschaften, sowie für eure Weltführer, die dem Druck des Teufels durch seine Dienerschaft besonders ausgesetzt sind.

Betet, Meine Kinder, denn nur das Gebet wird euch retten und Meinem Sohn immer näher bringen. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Bittet stets euren Heiligen Schutzengel, er möge mit euch beten und mit eurer Seele, wenn ihr müde oder abgelenkt seid. Amen. Ich danke euch. Eure Mutter im Himmel, die euch so sehr liebt.

 

Botschaft Nr. 765

1. Dezember 2014 – Teilt mit euren Mitmenschen, denn ihr müsst jetzt füreinander da sein!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern heute bitte, dass Wir sie lieben. Unsere Liebe zu ihnen ist so groß, doch wird sie von so wenigen von euch erwidert. Wenn ihr sie doch nur annehmen könntet, ach, ihr wäret so viel glücklicher. Ihr wäret zufriedene, glückliche Kinder des Herrn, und der Teufel hätte kaum Macht über euch, denn ihr wäret gefestigt in Meinem Sohn, der euch auf jedem Schritt des Weges begleitet, wenn ihr Ihn nur lassen würdet.

Meine Kinder. Bekennt euch jetzt, denn schon bald wird es zu spät für eure Umkehr sein. Das große Grauen steht euch erst noch bevor, und schon so viele Kinder versinken in Leid und Armut.

Meine Kinder. Teilt mit euren Mitmenschen, denn ihr müsst jetzt füreinander da sein! Lasst euch nicht ausnutzen oder ausbeuten von sogenannten Hilfsorganisationen, sondern teilt mit denen die euch umgeben. So viel Not ist direkt um euch herum, doch sehen es nur ganz wenige von euch!

Sucht nicht die steuerliche Absetzung durch Spendenbeträge, sondern gebt von Herzen und so viel wie ihr könnt. Niemand kann etwas dafür, dass er wirtschaftlich schlechter als ein anderer dasteht, denn jeder hat in seinem Leben zu tragen. Die, die ihr als Nichtsnutze bezeichnet, brauchen mehr denn je eure Liebe, eure Zuwendung und eure Hilfe.

Gebt nicht dem Trinker Geld, damit er sich noch mehr zum Trinken kauft, sondern helft ihm (wieder) auf eigenen Füßen zu stehen, indem ihr ihn unterstützt und zeigt, dass ihr oder eine Hilfseinrichtung da seid für ihn. Besucht ihn, damit er sich geliebt und nicht alleingelassen fühlt.

Meine Kinder. Es gibt 1000 und mehr Möglichkeiten, einander zu helfen. Bitte folgt Meinem Ruf und sorgt füreinander, denn es ist die Liebe, die Zuwendung, das Dasein füreinander, das euch zu Jesus und ins Himmelreich bringt. Amen. So sei es.

Helft einander und liebt einander. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 766

2. Dezember 2014 – Schon bald wird der Himmel auf Erden kommen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute Unseren Kindern bitte das Folgende: Meine Kinder. Bereitet euch vor, denn schon bald wird der Himmel auf Erden kommen, das heißt, Mein Sohn wird kommen, euch zu erlösen, doch müsst ihr bereitet und rein für Ihn sein.

Meine Kinder. Lasst ab von irdischen Vergnügungen jeglicher Art, denn sie verschleiern euch, und ihr begebt euch in die Welt des Bösen, denn mit Verführungen lockt er euch, und eine schöne Welt verspricht er euch, doch ist alles nur Schein und Glanz, künstlich erstellt, damit ihr euch verliert und den wahren Glanz, Meinen Sohn, nicht findet.

Meine Kinder. Macht euch bereit und auf den Weg, denn Jesus erwartet euch! Mit nach euch ausgestreckten Armen steht Er bereit für euch. So lauft zu Ihm hin und lasst euch fallen und heilen in den Heiligen Armen eures Erlösers! Er, der für euch alle am Kreuz starb, zur Erlösung der Sünden, auch eurer Sünden, wird kommen, um euch mitzunehmen in die wunderbar herrliche Neue Welt – Sein Königreich –, doch müsst ihr bereitet sein, damit Er euch mitnehmen kann, und eure Seele muss frei von Sünde und Beschmutzung sein.

Meine Kinder. Jesus wird kommen um zu siegen, und bis dahin haltet durch, Meine Kinder, denn der Zeitpunkt rückt nun immer näher und steht bald vor eurer Tür! Bereitet euch vor, denn das Ende wird sich überschlagen, das heißt, alles wird sehr schnell gehen und der, der nicht zu Meinem Sohn gefunden hat, wird verlorengehen, der, der sich nicht in Ihm gefestigt hat, wird nicht unterscheiden können, und dem Widersacher wird er folgen, denn er hat sich nicht zu Meinem Sohn bekannt, nicht auf Unser Wort in diesen Botschaften gehört und sich nicht vorbereitet auf das Ende dieser Tage. So wird er verloren sein, und das Neue Königreich des Herrn wird er nicht kennenlernen.

Bekennt euch, Meine Kinder, denn nur Jesus ist der Weg, nicht verlorenzugehen. Er ist der Weg ins Himmelreich, ohne Ihn aber werdet ihr verloren sein. Amen.

Meine Kinder. Bekennt euch, denn Jesus ist eure einzige Chance. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel, mit den Heiligen Engeln des Vaters und den Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 767

3. Dezember 2014 – Lasst nicht zu, dass euch die Heilige Eucharistie entweiht oder gar genommen wird!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Setze dich zu Mir und höre was Ich, deine dich liebende Mutter im Himmel, heute den Kindern der Erde sagen möchte: Entfacht nun das Licht, das in euch leuchtet, denn die Angriffe des Bösen sind stark, und Meinen Sohn droht er zu vernichten, doch kann er das nur insofern, dass er eure Kirchen schändet, eure Heiligtümer entheiligt, eure Heiligenstatuen und Reliquien entfernen lässt und seine Anbetung in euren Messfeiern durchführen lässt, denn Mein Sohn wird niemals vergehen, so wie Gott Vater niemals vergeht, denn: Gott ist allmächtig, Er ist Schöpfer von Himmel und Erde und allem Sein, Er ist der Anfang und die Ewigkeit so wie Sein Sohn, der ewig bei euch sein wird, denn Er wurde für euch alle vom Vater gesandt zur Erlösung und Heimkehr, doch liegt es an euch, Ihn zu akzeptieren, Ihn anzuerkennen und euch zu Ihm zu bekennen, denn auch ihr seid geschaffen für die Ewigkeit, und in Ewigkeit werdet ihr leben, doch ihr entscheidet, ob mit dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste oder in Gefangenschaft des Teufels, der nun bald von Jesus und den Himmlischen Heerscharen des Vaters besiegt werden wird.

Meine Kinder. Lasst euer Licht nun leuchten, das der Herr in euch gelegt hat, und haltet zu eurem Jesus! Er ist der Weg, das Licht und die Liebe. So verteidigt nun Seine Hinterlassenschaften hier auf Erden und begeht die Heilige Messfeier so, wie Er es euch gelehrt hat! Lasst nicht zu, dass euch die Heilige Eucharistie entweiht oder gar genommen wird! Jesus ist heilig, und Er lebt unter euch, denn Sein Licht brennt in einem jeden von euch, und Sein Heiliger Leib und Blut werden euch in einer jeden Messfeier geschenkt.

So begeht nun euer Weihnachtsfest innig und voller Freude auf Ihn, auf euren Messias, denn der Herr wurde euch geboren, zur Erlösung eurer und eurer Welt! Ehrt Ihn! Lobpreist den Vater, denn es ist durch Seine unermessliche Liebe, dass Er euch Seinen Sohn gesandt hat, damit die Sünde erlöst wird (Anmerkung: im Sinne von die Sünde verbannt wird) und ihr heimkehren könnt, rein und voller Freude zu Ihm, Vater und Schöpfer eurer und allen Seins. Amen.

In tiefer und dankbarer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 768

4. Dezember 2014 – Ehrlichkeit, Bescheidenheit und Demut sind die Tugenden, die euch zum Vater führen!

Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Ja, dein/euer Heiliger Bonaventura ist traurig, denn euer Weltgeschehen ist katastrophal, bestimmt von Lügen, Betrug, dunklen Machenschaften und Geldschieberei. Es gibt kaum etwas Positives, denn immer mehr Kinder werden mit dem teuflischen Virus der Machthaberei, der Anerkennung "ich bin jemand" und des Betrugs "das Geld zu Mir, egal was ich dafür tun muss und wie es anderen dabei ergeht" infiziert!

Kinder, seid gewarnt, denn das ist der falsche Weg! Ihr befindet euch auf Abwegen und werdet untergehen, wenn ihr euch nicht bekehrt! Ihr müsst euch ändern und ablassen von Ruhm und Reichtum, von Anerkennung und Dirigierzwang! Ehrlichkeit, Bescheidenheit und Demut sind die Tugenden, die euch zum Vater führen, nicht aber die irdischen Zwänge, die euch der Teufel auferlegt hat und denen ihr mit all eurem Sein folgt!

Ihr lauft in die falsche Richtung, und eure Strafe wird groß sein, denn der Teufel betrügt und lügt, Jesus aber sorgt für euch, Er schenkt euch Liebe und Geborgenheit, Freude, Frohsinn und wahres, immerwährendes Glück! Die Zufriedenheit werdet ihr nur mit Ihm erlangen, niemals aber durch irdische Güter und Reichtümer dieser Welt, die der Teufel euch hinhält, damit ihr abhängig werdet!

Meine Kinder. Bekehrt euch jetzt und lebt die wahren Tugenden, die den Herrn erfreuen! Geratet nicht auf egoistische und so gemeine Abwege, denn schon hinter der nächsten Ecke lauern die Schakale auf euch, und euer Sturz wird tief sein.

Meine Kinder. Setzt euch nicht dem Teufel aus, denn hinter all dem Schein und Glanz erwarten euch die Höllenfeuer, die euch qualvollste Schmerzen und Leid bringen werden. Bekennt euch zu Jesus und kommt alle zu Ihm, denn Er ist der Weg, die Liebe und das Heil, und Sein Licht wird ewig leuchten. Amen. So sei es.

In tiefer Liebe und Verbundenheit, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 769

5. Dezember 2014 – Nutzt diese Heilige Zeit!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Ihr müsst euch besinnen auf das Wahre und das Wertvolle im Leben: Das Leben selbst, denn es wurde euch vom Vater geschenkt, und nur Er ist befugt es zu geben und zu nehmen, kein anderer – nicht einmal ihr selbst – dürft diese Entscheidung (und Ausführung) treffen!

Meine Kinder. Wenn ihr verzweifelt seid, dann wendet euch an Meinen Heiligen Sohn. Er, Sohn des Allmächtigen Vaters und euer Erlöser, wird für euch sorgen und euch Türen öffnen, die ihr vorher nicht kanntet. Die, die ihr Zwängen unterliegt – selbst auferlegt oder durch andere – wendet auch ihr euch an Meinen Heiligen Sohn, euren Erlöser! Er wird zu euch kommen und euch Hilfe und Heilung schenken, doch müsst ihr zu Ihm finden und euch Ihm überlassen!

Meine Kinder. Es ist höchste Zeit für all Unsere Kinder ihr Leben dem Heiland zu übergeben! Wartet nicht mehr länger, Meine geliebte Kinderschar, denn das Ende neigt sich eurem Erdendasein zu und nur die, die ihr zu Jesus gefunden habt, werdet Seine so große, allumfassende und heilende Liebe, die euch Frieden, Freude und vollkommene Erfüllung schenkt, kennenlernen!

Ihr werdet in dieser Liebe leben, sobald ihr die Eigenregie eures Lebens Ihm, eurem Messias, vom Vater gesandt für euch alle, übergebt und alles mit Ihm teilt, an Ihn abgebt, aufopfert und/oder danksagt!

Ehrt den Vater, der, aus Seiner so wunderbaren Liebe zu euch, euch Seinen Sohn auf Erden sandte!

Diese Heilige Weihnacht begeht in Liebe und Fürsorge und in größter Dankbarkeit! Es ist die Geburt eures Erlösers, die gefeiert wird, und ihr müsst euch und alles in Seinen Dienst geben, Ihm Ehre und größten Dank erweisen.

Meine Kinder. Der Weihnachtsspirit (-geist) wird euch genommen, vom Teufel und seinen Gehilfen, durch all den Kommerz, dem ihr hinterherlauft und unterliegt. Hört auf in Äußerlichkeiten zu leben, und besinnt euch auf das Wahre: Mein Sohn wurde euch geboren zur Erlösung eurer, denn durch Ihn findet ihr den Weg nach Hause zum Vater, und jeder Fehltritt, aufrichtig gebüßt und bereut, wird euch durch Ihn im Heiligen Beichtsakrament vergeben!

So reinigt euch nun, und befreit euch aus Ablenkung und Verlockung: Mein Sohn wurde euch geboren und die Gnaden, die der Vater euch in dieser Heiligen Zeit – der Adventszeit und Weihnachtszeit – schenkt, sind voller Liebe und groß!

Meine Kinder. Nutzt diese Heilige Zeit in Besinnung und Umkehr und findet ganz zum Vater und zum Sohne! Bittet den Heiligen Geist um Seine Führung und Hilfe und betet zu eurem Schutzengel und den himmlischen Engelscharen, denn sie stehen euch in dieser Zeit ganz besonders nah!

Nutzt also diese Zeit, die kostbar ist, und nehmt das Geschenk des Vaters in Liebe und voller Freude an. Sucht eure Heiligen Orte und Messfeiern auf und lasst den 'Weihnachtsgeist' leben: Mein Sohn, euer Jesus, wurde euch geboren! So stellt euer Leben in Seinen Dienst, in Heiliger Anbetung und Freude auf Ihn! Seid dankbar und erweist Dank und Ehrerbietung, Lobpreis und Demut, denn: Der Herr wurde euch geboren. Amen. Eure Mutter im Himmel, die euch so sehr liebt, mit den Heiligen Engeln des Vaters.

Auch Gott Vater schaut auf Uns.

 

Botschaft Nr. 770

6. Dezember 2014 – Ihr müsst frei von Sünde sein, um dem Teufel all seine Macht über euch zu entziehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Mein Kind. Schreibe, denn Unser Wort muss gehört werden: Meine Kinder, Meine so von Mir geliebten Kinder. Bereut, büßt und beichtet, denn ihr müsst frei von Sünde sein, um dem Teufel all seine Macht über euch zu entziehen und ganz zu Meinem Sohn zu finden.

Meine Kinder. Bekennt euch und steht ein für Jesus. Er, der die Welt durch Seinen Tod erlöste und dies für einen jeden von euch tat, wird wiederkommen, um zu siegen und den Teufel ein für allemal in seine Schranken zu weisen!

Ihr müsst bereit für diesen Zeitpunkt sein, denn er ist nahe – näher als ihr glaubt – und nur wer rein und auf Jesu Seite ist, wird das Ewige Leben erlangen, alle anderen aber werden untergehen, gefangen in der Hölle, wo der Teufel angekettet wird, und der Zu-/Ausgang versperrt wird!

Alle geretteten Kinder werden erlöst werden, und das Neue Königreich wird ihr Zuhause werden. Die aber, die nicht umkehren, werden verlorengehen, und der Teufel wird sie quälen. Er wird 1000 Jahre Qual an ihnen ausüben, dann wird sich der Zu-/Ausgang noch einmal öffnen.

So bekennt euch zu Jesus und geht ein in das Neue Reich der Herrlichkeit. Geht nicht verloren an Seinen Widersacher, denn die Ewigkeit ist lang, und die Qual wird eure Seele zerstören, doch niemals töten.

Meine Kinder. Werdet wahre Kinder des Herrn und lasst euch nicht verführen. Nur wer Meinem Sohn treu ist, wird glorreich erhoben.

Meine Kinder. Bekennt euch zu Jesus und werdet gläubige Kinder des Herrn. Nur wer sich an Jesu Weisungen hält, wird den Weg zum Vater finden. So hört auf Mein Wort und folgt Meinem Ruf, denn es ist das Wort des Herrn und wurde Mir vom Vater gegeben.

Bekennt euch, Meine Kinder, und wartet nicht mehr länger, denn die Zeit drängt, und eure Seele darf nicht verlorengehen. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 771

7. Dezember 2014 – Sagt es euren Priestern, denn sie wissen es nicht (mehr)!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage heute den Kindern der Erde bitte das Folgende: Euer Licht muss erstrahlen und sich mit Jesus verbinden, denn so werdet ihr Seine Liebe zu den Menschen aufrechterhalten und auf eurer Erde bewahren, egal was der Teufel auch tut.

Meine Kinder. Die Schändungen sind groß, und größtes Leid fügen sie Uns zu. Eure Heiligen leiden. Betet zu Ihnen und betet gegen all diese Schändungen, denn sie entheiligen eure Welt mit ihren skrupellosen Taten und führen den Satanismus dort ein, wo die Liebe Meines Sohnes Zuhause war.

Meine Kinder. Lasst euch nicht eure Heiligen Kirchen zerstören, nicht nehmen und nicht für weltliche, heidnische und/oder satanische Zwecke entfremden. Haltet euer Heiliges Messritual aufrecht und empfangt Meinen Sohn in der Heiligen Eucharistie! Nur ein geweihter Priester Meines Sohnes darf Seinen Leib, die Heilige Hostie, an euch Gläubige verteilen, kein anderer darf sie mit Händen berühren – auch ihr nicht, Meine Kinder! Sagt es euren Priestern, denn sie wissen es nicht (mehr).

Meine Kinder. Entweiht nicht, was heilig ist, und lasst nicht zu, dass man euch eure Heiligenstatuen nimmt und/oder austauscht! Seid gewarnt, denn der Böse packt immer mehr Symbole des Satans und heidnische Kulte in eure Welt, und darunter werden oder leiden schon jetzt eure Kirchen.

Meine Kinder. Seid allzeit Jesus treu und ganz Ihm ergeben. Hinterfragt nicht, sondern glaubt! Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, bitte euch darum. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Mein Kind. Sage den Kindern, dass Wir sie lieben, und Wir danken für ihr inständiges Gebet. Amen. Eure Mutter im Himmel mit den Heiligen der Gemeinschaft der Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 772

8. Dezember 2014 – Eure Seele darf nicht verlorengehen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst euch vorbereiten auf die Wiederkunft Meines Sohnes, denn der Zeitpunkt rückt immer näher, und wer sich nicht vorbereitet hat, der wird verlorengehen, denn das Licht, die Reinheit und die Liebe, die von Meinem Sohn ausgehen, wird er nicht verkraften können, so sehr lebt er von Ihm entfernt, verfangen in der Scheinwelt des Teufels, der sein Leben bestimmt, ohne dass es ihm – den allermeisten von euch – überhaupt bewusst wäre.

Meine Kinder. Wacht auf und brecht aus aus dieser Welt, die künstlich ist, denn nichts Echtes und nichts Wahres befindet sich in ihr! Alles ist nur Schall und Rauch und vergänglich. So bereitet euch nun vor auf das Wahre, das wirklich Wertvolle und das Ewigwährende: Das Leben an der Seite Jesu, im Hier und in der Neuen Welt, die, sobald der Teufel besiegt und angekettet ist, euch – den Kindern des Herrn, die treu und ergeben Jesus folgen – geschenkt wird!

Meine Kinder. Es ist noch nicht zu spät für eure Umkehr! Tut den ersten Schritt jetzt: Schenkt Jesus ein Ja, euer Ja! Euer Leben wird sich zur Wahrheit hin wenden, und immer klarer werdet ihr sehen können. Ihr werdet die Lügen, den Schein und den so großen Betrug des Teufels erkennen, und eure Ewigkeit wird gerettet sein, denn: Mit eurem Ja wird die Veränderung in euch beginnen, und Jesus wird bei euch sein, auf jedem Schritt eures Weges.

So bekennt euch nun, Meine Kinder, zu eurem Erlöser, und beginnt die Wahrheit zu leben. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, bitte euch darum, denn eure Seele darf nicht verlorengehen. Amen.

Ich liebe euch, Meine geliebte Kinderschar. Hört auf Mein Wort in diesen Botschaften, denn es ist das Wort des Vaters. Amen. In mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 773

9. Dezember 2014 – Deshalb hält man euch dumm und unwissend!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Sage den Kindern der Welt heute bitte das Folgende: Ihr werdet immer mehr die Veränderungen sehen, die Gott Vater jetzt zulässt, damit auch das letzte Seiner Kinder erwacht und sieht, dass eure Erde im Umbruch ist und nichts mehr so sein wird, wie ihr es bislang gekannt habt.

Meine Kinder. Der Himmel – euer Himmel – verändert sich, und damit meinen Wir nicht die von Menschenhand produzierten Wolken und Nebelschichten, sondern Wir sprechen von euren Himmelsgestirnen, dem Mond, der Sonne, den Tagen, den Temperaturen und vielen anderen Erdbewegungen, die ihr schon bald nicht mehr einzuordnen wisst.

Meine Kinder. Umweltkatastrophen werden überhandnehmen, doch bleiben sehr viele vertuscht. Würdet ihr wissen und sehen, was so alles auf eurer Erde geschieht, verlören die Elitegruppe und alle Handlanger ihre manipulierende Macht über euch – die Masse. Ihr würdet aufmüpfig werden, euch wehren, und ein nicht von ihnen kontrollierbares Chaos würde ausbrechen, deshalb hält man euch dumm und unwissend, denn sonst würden die Pläne des Teufels nicht aufgehen.

Meine Kinder. Lasst euch nicht für dumm verkaufen, indem ihr die absurden Lügen eurer Politiker und Geschäftemacher schluckt. Eure Medien werden kontrolliert, und eure Politiker – argem Druck der Teufelselite ausgesetzt – werden mit Geldern und Anderem gelockt, bestochen und/oder unter Druck gesetzt (erpresst), sowie eure Geschäftemacher, denen Geld und gutes Ansehen wichtiger sind, als eine weiße Weste, und die so tief in den Teufelsstricken verfangen sind, dass sie keinen anderen Ausweg mehr sehen, als immer weiter zu machen, wohlwissend, dass es der falsche Weg ist!

Meine Kinder. Seht die Zeichen am Himmel! Seht, was in eurer Welt geschieht! Die Erdveränderungen könnt ihr nicht leugnen, doch verbanalisieren, nur hilft euch Letzteres nicht, den Weg zu Meinem Sohn zu finden!

Wacht auf! Wendet euch ab und lauft Meinem Sohn entgegen! Er wird kommen, euch alle zu erlösen, doch müsst ihr Ihm euer Ja dazu schenken! Bereitet euch vor und nehmt die Zeichen, wie sie sind: Es ist die Vorbereitung auf das Leben im Neuen Königreich, das ihr nur erlangen könnt, wenn ihr ganz zu Jesus findet und dem Weltlichen entsagt.

Meine Kinder. Die Zeit des Endes ist nah, und Gott Vater wird euch aufrütteln! So erwacht nun und kehrt um, damit eure Seele nicht verlorengeht und ihr die Ewigkeit an der Seite des Herrn geschenkt bekommt. Wartet nicht mehr länger, denn viel Zeit verbleibt euch nicht mehr. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, mit den Heiligen Engeln des Vaters und den Heiligen, bitte euch darum. Amen.

In Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung, mit den Heiligen Engeln des Vaters und den Heiligen der Gemeinschaft der Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 774

10. Dezember 2014 – Ihr werdet immer auf der Suche bleiben ...

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Guten Morgen, Meine Tochter. Bitte schreibe, Meine Tochter, denn das Wort des Vaters muss gehört werden. Danke, Mein Kind.

Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Euer Licht vergeht. Es geht unter im Glanz der Welt, und ihr sucht das künstliche Licht, anstatt euch mit Meinem Sohn zu verbinden und Sein Licht in euch strahlen zu lassen!

Meine Kinder. Ihr werdet immer auf der Suche bleiben, wenn ihr euch nicht zu Jesus bekennt. Durch Ihn werdet ihr Erfüllung finden, und die Suche in eurem Herzen, die euch auf so viele Irrwege und durch so viel Seelenleid führt, wird ein Ende haben.

Meine Kinder. Jesus ist das Heil für eure Seele! Euer Herz wird jauchzen vor Freude, sobald ihr zu Ihm gefunden habt, und jegliche Missgunst, Süchte und/oder andere Fehlverhalten werdet ihr überwinden können, ja, sie werden euch genommen werden, denn ihr seid erfüllt durch die Liebe Meines Sohnes und lebt in Liebe zu Meinem Sohn.

Meine Kinder. Macht euch auf den Weg und verbindet euer Licht mit Seinem! So viel mehr Freude wird in eurem Leben sein, und egal was euch auf eurem Weg begegnet: Mit Jesus werdet ihr es meistern!

Meine Kinder. Lasst euch auf das Abenteuer ein, das euch Frieden, Freude und Liebe bringt! Mein Sohn steht bereit für euch. Er erwartet euch. Amen. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 775

11. Dezember 2014 – All eure Mühen sieht der Herr, und groß wird Er sie belohnen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage heute den Kindern das Folgende: Eure Welt, das Weltliche, wird euch niemals glücklich machen, denn das ist nicht möglich! Ihr müsst ablassen von ihr, der Welt, denn sie ist beherrscht vom Bösen.

Ihr hangelt euch wie an Strohhalmen von einer Vergnügung in die nächste, versucht euer Glück aufrecht zu erhalten, denn ihr wisst, dass, sobald der Strohhalm knickt oder gar zerbricht, ihr das Glücksgefühl verliert, denn weder könnt ihr es festhalten noch heraufbeschwören, so sucht ihr immer weiter nach Glücksmomenten, viele begeben sich sogar in Anhängigkeiten, ohne das wahre Glück jemals zu finden noch geschenkt zu bekommen, denn das wahre, ewigwährende Glück ist nicht diese Welt, sondern Mein Sohn ist euer Weg dorthin. Er wird euch mit diesem Glück beschenken, und niemals wird es vergehen, doch ihr werdet es niemals festhalten können, sondern ihr müsst es in eurem Herzen bewahren und euch mehr und mehr zu Jesus bekennen, Ihm folgen und mit Ihm leben!

Meine Kinder. Sucht nicht das weltliche Glück, denn es ist vergänglich. Traurigkeit und Missgunst werden euer Erbe sein, wenn ihr in der Welt verharrt und das wahre Glück in ihr sucht. Nur durch Meinen Sohn wird euch das wahre Glück zuteil werden. So findet zu Ihm, geliebte Kinder des Herrn, denn mit Ihm werdet ihr glücklich sein, ohne Ihn aber wird eure aufgebaute Glücks-Welt wie ein Kartenhaus zusammenbrechen und eure Seele wird leiden.

Meine Kinder. Findet den Weg zu Jesus, denn Er ist der einzige Weg ins Glück. Mag er euch anfangs auch beschwerlich erscheinen, so wird er mit jedem Tag freudvoller und glücklicher. Ihr müsst zu Jesus finden, um dieses Geheimnis kennenzulernen. Wer sich nicht auf Jesus einlässt, wird das wahre Glück nicht kennenlernen. Seine Seele wird niemals zur Ruhe kommen, denn die Erfüllung, nach der sie sich sehnt, erfährt sie einzig und allein durch Jesus.

Meine Kinder. Macht euch auf den Weg und werdet glückliche Kinder des/im Herrn. All eure Mühen sieht der Herr, und groß wird Er sie belohnen. So schenkt eurem Heiland nun euer Ja und gebt euch Ihm ganz hin! Groß wird die Freude im Himmel sein, denn ein jeder von euch wird vom Vater geliebt.

Kommt nun, Meine Kinder, und wartet nicht mehr länger. Ich, eure Mutter im Himmel, mit den Engeln des Vaters bitte euch darum. Amen. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 776

12. Dezember 2014 – Wer Meinem Sohn treu ergeben ist, braucht sich vor nichts zu fürchten!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Ihr müsst euer Licht erstrahlen lassen, denn die Zeiten werden sich verdunkeln und nur euer Licht wird den Glauben an Meinen Sohn aufrechterhalten, sobald sich die Pläne des Bösen nun immer mehr umzusetzen drohen, und er, der Fürst der Finsternis, mit seinen Dämonen und irdischen Dienern eure Welt einzunehmen versucht.

Meine Kinder. Habt niemals Angst, denn diese Zeit wird von kurzer Dauer sein. Wer Meinem Sohn treu ergeben ist, braucht sich vor nichts zu fürchten, denn Er, Sohn des Allmächtigen Vaters, wird kommen euch zu erheben.

Der aber, der nicht auf Meinen Sohn vertraut, wird in Angst und Zweifelzustände verfallen. Seine Seele wird leiden auf Erden in dieser letzten Zeit, und sie wird verlorengehen, wenn er die letzte Chance vor dieser düsteren Zeit nicht nutzt und sich nicht bekehrt.

Meine Kinder. Eure letzte Chance steht kurz bevor. So bereitet euch vor, denn wenn Mein Sohn kommt, müsst ihr bereit für Ihn sein. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 777

13. Dezember 2014 – Die Gnaden, die der Vater in dieser Weihnachtszeit schenkt, sind groß und besonderer Art!

Muttergottes: Guten Morgen, Mein Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Vertraut auf Meinen Sohn, der heilig ist, und übergebt Ihm euer Leben. Er wird Sorge tragen für euch alle, und Er wird euch erheben, doch müsst ihr euch ganz an Ihn, euren Erlöser, verschenken.

Meine Kinder. Das Weihnachtsfest naht, und schon bald werdet ihr gläubigen Kinder des Herrn die Geburt Meines Sohnes feiern. Begeht dieses so heilige Fest in Frieden und mit Freude und Liebe in eurem Herzen!

Der Vater hat euch mit Seinem Heiligen Sohn beschenkt, so lobpreist Ihn, ehrt und dankt Ihm mit ganzem Herzen und mit all eurem Sein!

Das Weihnachtsfest ist ein besonderes Fest, denn der Herr wurde euch geboren. So ehrt Ihn und betet zu Ihm, sucht eure Heiligen Messfeiern auf und richtet euer Leben ganz auf Ihn, euren Messias, aus. So werdet ihr nicht verlorengehen, denn wer mit Meinem Sohn lebt, wird gerettet werden. Amen. So sei es. Eure Heilige Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Die Gnaden sind groß in dieser Weihnachtszeit, so nutzt diese Zeit und besinnt euch. Betet und kehrt in euch und betet zum Heiligen Geist. Die Gnaden, die der Vater schenkt, sind groß und besonderer Art, denn Sein Heiliger Geist kommt über jeden, für den ihr betet. Nutzt also das Gebet und diese Gnaden, die der Vater euch durch Seinen Heiligen Geist in dieser heiligen Zeit schenkt. Amen. In Liebe, eure Mutter im Himmel mit den Heiligen Engeln des Vaters. Amen.

 

Botschaft Nr. 778

14. Dezember 2014 – Wo keine Liebe ist, wird Mein Sohn zutiefst verletzt!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Heute haben Wir dir Folgendes gezeigt: Mein Sohn wohnt in dir, wie Er in einem jeden von euch wohnt. Deshalb ist es so wichtig, dass ihr euch in Liebe zueinander begegnet, denn alles, was ihr dem anderen tut, tut ihr Meinem Sohn an, und da, wo keine Liebe ist, wird Mein Sohn zutiefst verletzt.

Ihr müsst einander lieben, Meine Kinder, um ganz mit Jesus verbunden zu sein. Urteilt nicht über einander, sondern sucht die Liebe in euch für den anderen, egal, wie tief vergraben sie auch in euch sein mag: Begegnet dem anderen immer in Liebe, denn Jesus wohnt in einem jeden von euch, Er ist reinste Liebe, und in dieser Liebe solltet ihr einander begegnen.

Verwechselt Liebe nicht mit Verliebtheit, denn darum geht es nicht. Es ist die Liebe des Herrn, mit der ihr euch begegnen müsst und in der ihr zu jeder Zeit leben müsst!

Mein Sohn wurde für euch geboren, um diese Liebe zu entflammen in einem jeden von euch, und der, der ganz zu Ihm findet wird diese Liebe leben.

Bittet den Heiligen Geist, Er möge euch helfen, damit ihr beginnt selbst eure Feinde zu lieben. Es ist nicht einfach für euch, seid ihr doch so tief in Stolz und Eigenmut verhaftet, doch wenn ihr beginnt, Jesus in einem jeden von euch zu sehen und ihm die Liebe Meines Sohnes entgegenbringt, erfreut ihr Jesus, und diese Freude wird euch zuteil. Urteilt ihr aber und verhaltet euch böse, dann zieht sich diese Liebe zurück, ihr verletzt Meinen Sohn und somit auch euch!

Meine Kinder. Liebt einander, so wie Jesus euch liebt, und urteilt nicht, denn ein Urteil zu fällen steht keinem von euch zu. Amen. So sei es. In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 779

15. Dezember 2014 – Ihr seht die Prophezeiung des Johannes nicht im Jetzt!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte schreibe und höre, was Wir, deine Mutter im Himmel, die Heiligen, Gott Vater und Jesus heute den Kindern der Erde zu sagen haben: Kinder, wacht auf! Das Ende steht vor eurer Türe, doch wollt ihr es einfach nicht wahrhaben!

Die meisten sehen es nicht, die anderen glauben, es käme später, ach Kinder, was seid ihr doch ungläubig und so verirrt! Selbst die von euch, die ihr an Jesus glaubt, ihr seht die Prophezeiung des Johannes nicht im Jetzt! Dabei trifft alles ein, was Wir Ihm zeigten und was ihr heute in eurer Welt lebt!

Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Erwacht, bevor es zu spät ist! Bald ist das Ende gekommen, doch ihr habt euch nicht vorbereitet! Ihr missachtet Unsere Warnungen, verschmäht und verspottet Unser Wort und die, die es verkünden – habt ihr denn gar nichts dazugelernt!

Seht auf eure Geschichte, die geschrieben steht im Heiligen Buch des Vaters und fragt euch, ob sich der Unglaube in eurer heutigen Zeit nicht wiederholt! Muss erst noch viel Schlimmeres geschehen, damit ihr euch klar werdet, in welcher Zeit ihr euch befindet?

Kinder, erwacht und schenkt Jesus euer Ja. Das Ende kommt mit großen Schritten und ihr verharrt in Unwirklichkeit und Unglaube. Wer sich nicht vorbereitet, wird verlorengehen, und die Prophezeiungen des Neuen Königreiches werden ihm nicht zuteil werden. Er wird verlorengehen an den Widersacher, wenn er nicht umkehrt und zu Seinem Jesus findet.

Jesus: Geliebte Kinder, hört nun gut zu, denn die Zeit des Endes ist fast da: Bekennt euch zu Mir, zu eurem Jesus, und geht den Weg zum Vater. Mit Mir werdet ihr Erlösung finden.

Gott Vater: So bekennt euch nun zu Meinem Sohn, und geht ein mit Ihm in das von Mir für euch geschaffene Paradies: Das Neue Königreich Meines Sohnes, das einem jeden offensteht, wenn er sein Ja an Jesus verschenkt.

Muttergottes: Meine Kinder. Worauf wartet ihr noch? Macht euch auf und macht euch bereit. Jesus erwartet euch. Amen. In tiefer Liebe, eure Mutter im Himmel, Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung, mit Gott Vater, Jesus und den Heiligen. Amen.

 

Botschaft Nr. 780

16. Dezember 2014 – Nutzt die Chance der Seelenschau!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte, sie mögen vertrauen. Ihr Vertrauen in Meinen Sohn ist der Strohhalm, der sie über Wasser halten wird in den nun kommenden Zeiten.

Meine Kinder. Ihr müsst euch vorbereiten, denn das Ende ist nahe. Nutzt die Chance der Seelenschau, denn wenn sie über euch kommt, euch geschenkt wird, ist das der Zeitpunkt, an dem ihr euer Leben noch verändern könnt, euch verändern könnt.

Danach ist die Entscheidung gefallen, und nur die Kinder, die zu Jesus gefunden haben, werden am Ende der Tage, die dann nicht mehr lang sein werden, erhoben werden. Der Friede wird in sie kehren, und in Frieden werden sie leben, während die anderen, die verlorengegangenen Kinder, leiden werden, denn sie haben ihr Ja Meinem Sohn nicht geschenkt.

So bekehrt euch rechtzeitig, die, die ihr ungläubig seid, denn nur Jesus ist der Weg zum Vater, der Weg in eine friedvolle, liebevolle, freudvolle, glückliche, zufriedene und vollkommen erfüllte Ewigkeit. Nutzt also diese letzte aller Chancen, die euch schon bald geschenkt werden wird, und fallt auf die Knie um Vergebung bittend, ja flehend!

Vergeudet nicht eure Ewigkeit aus Stolz, aus Sturheit, aus Dickköpfigkeit und anderen Nicht-Tugenden. Ihr seid wichtig, denn der Vater liebt euch, und eure Seele darf nicht verlorengehen. So hört auf Meinen Ruf und bekehrt euch! Jesus ist euer Weg! Euer einziger Weg! Amen. So sei es.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 781

17. Dezember 2014 – Folgt Meinem Ruf und betet füreinander, damit der Teufel nicht noch mehr Hass ausbreitet!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sei ganz bei Uns. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: So viel Leid wird Unseren gläubigen Kindern weltweit angetan, und der Hass, der in vielen Herzen geschürt wird, nimmt überhand. Der Teufel und seine Dämonen besetzen diese Seelen, und sie treiben sie an, gerade die zu töten, zu missbrauchen, zu ermorden, zu foltern, zu geißeln und zu quälen, die an Meinen Sohn glauben, Ihm treu folgen und ergeben sind.

Meine Kinder. Dieser Hass wird sich immer mehr ausbreiten, wenn ihr nicht alle beginnt, in Liebe miteinander zu leben. Mein Sohn will jede Seele retten, so betet füreinander und betet miteinander und ruft zum Heiligen Geist um Hilfe und um Gnaden für diese verirrten, verhärteten und verschwärzten Seelen, denn sie sind gefangen im Hass des Teufels und wissen nicht, wie sie da ausbrechen können, noch haben sie den Willen dazu, so verblendet und besetzt sind sie von des Teufels Handlangern, die durch eure Welt streifen und die versuchen, die schwach, ungebildet und nicht in Jesus gefestigt sind!

Meine Kinder. Ihr müsst beten, und ihr müsst auf Meinen Sohn vertrauen. Lebt nach den Geboten des Vaters und folgt Jesus nach. Wer sich der Sünde hingibt, den wird der Teufel an sich reißen. Seine Dämonen werden ihn besetzen, und sein Leben wird trostlos und hasserfüllt werden.

Haltet euch also von der Sünde fern und gebt ihr niemals nach. Das Ende ist nah, und wer die falsche Entscheidung trifft, der wird verlorengehen. Amen. Folgt Meinem Ruf und betet füreinander, damit der Teufel nicht noch mehr Hass ausbreitet. Amen. Seid gewarnt und betet, Meine Kinder. Ich, eure euch liebende Mutter im Himmel, bitte euch darum. Amen.

Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 782

18. Dezember 2014 – Verspielt euer Erbe nicht für Vergänglichkeiten!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Guten Morgen. Sage Unseren Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst euch zu Meinem Sohn bekennen, um euer Erbe anzutreten, denn wer sich nicht zu Ihm, Sohn des Allmächtigen Vaters, bekennt, wird sein Erbe nicht kennenlernen, denn die Pforten werden ihm zu diesem Reich verschlossen bleiben, und der Teufel wird Macht über ihn bekommen, ihn stehlen und ihn quälen, und seine Ewigkeit wird grausam sein, denn er hat Meinem Sohn sein Ja nicht geschenkt.

Kinder, wacht auf und erkennt die Wahrheit! Der Teufel treibt ein böses Spiel mit euch, doch beschränkt sich seine Macht auf die Unterwelt und über die Kinder, die sich nicht zu Jesus bekennen!

Eure Erde wird vergehen, doch eure Seele nicht. So raubt ihr nicht die Ewigkeit an Seite des Herrn – ihr Zuhause –, sondern bereitet euch vor auf diese herrliche Zeit! Verspielt euer Erbe nicht für Vergänglichkeiten, denn eure Seele wird leiden und verlorengehen. So schenkt Meinem Sohn euer Ja und werdet wahre Kinder des Herrn! Mit Ihm wird eure Seele in Ewigkeit leben, und den Vater wird sie sehen.

Kehrt um, Meine Kinder, und bekennt euch. Viel Zeit verbleibt euch nicht. Ich, eure euch liebende Mutter im Himmel, bitte euch darum, denn eure Seele darf nicht verlorengehen. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Hört auf Mein Wort und folgt Meinem Ruf, denn es ist der Vater, der Mir diese Mission auftrug. Amen. Ich liebe euch.

 

Botschaft Nr. 783

18. Dezember 2014 – Das kostbarste aller Geschenke wurde euch am Weihnachtsabend gemacht!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage Unseren Kindern, wie wichtig es ist, das Weihnachtsfest zu feiern, denn der Herr wurde euch geboren, und es ist ein Hochfest für alle, die ihr Kinder Gottes seid!

Begeht nun diese Weihnacht in Liebe und betet, Meine Kinder, zum Herrn und zum Vater, denn durch Ihre Gnaden und Wunder werdet ihr gerettet und erhoben werden, doch müsst ihr euch besinnen, Meine Kinder, und ganz zu Jesus, eurem Erlöser, finden.

Meine Kinder. Ehrt den Vater, der euch ein so großzügiges Geschenk gesandt hat: Seinen Heiligen Sohn auf Erden, zur Erlösung eurer und der Sünde. Lobpreist und danksagt und erweist Ihm die Ehre, die Ihm gebührt: Das kostbarste aller Geschenke wurde euch am Weihnachtsabend gemacht (geboren), so tragt Freude und Dank in euren Herzen und Hoffnung und Vertrauen auf die Neue Zeit.

Mein Sohn wird wiederkommen, doch wird Er nicht unter euch wohnen. Er wird kommen, um zu siegen und glorreich (werden) die (sein), die an Ihn geglaubt und auf Ihn vertraut haben.

Liebt einander, Meine Kinder, und begeht diese Weihnacht besinnlich. Die Gnaden des Vaters sind groß, ihr müsst sie nur erbitten. In Liebe, Meine Kinder. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 784

19. Dezember 2014 – Feiert euer Weihnachtsfest in dieser Heiligkeit, die Mein Sohn ist!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja, Meine geliebte Tochter. Guten Morgen. Bitte sage den Kindern der Welt heute das Folgende: Es ist das Hochfest der Geburt Meines Sohnes, das ihr am Heiligen Abend feiert!

Nun werdet euch dieses großen Geschenkes bewusst, denn es ist einzigartig, von größter Großzügigkeit und vollkommen kostbar, denn: Der Herr wurde euch geboren, euer Erlöser, euer Messias, und für eine jede Seele wurde der Weg in die Herrlichkeit des Vaters – zurück nach Hause zu Ihm, zu Ihrem Schöpfer – geebnet, denn:

Durch Jesus euren Herrn erlangt ihr dieses großzügige und kostbare Geschenk, und jeder Seele, die sündig wird, wird durch Jesus Christus, eurem Herrn und Erlöser, vergeben, sofern sie sich zu Ihm bekennt, um Vergebung bittet, bereut und büßt.

Meine Kinder. Feiert euer Weihnachtsfest in dieser Heiligkeit, die Mein Sohn ist! Ehrt Ihn, dankt Ihm, und freut euch, denn Jesus wurde euch aus der allumfassenden und unendlichen Liebe des Vaters – für jeden von euch – geschenkt, und dieses Geschenk, vom Vater selbst, feiert ihr an Weihnachten.

Meine Kinder. Nehmt Jesus an, und bekennt euch zu Ihm, denn Er wurde vom Vater gesandt, zur Erlösung eurer und eurer Welt. Stoßt ihn nicht weg, sondern ehrt Ihn, und lebt mit Ihm, und dankt dem Vater für dieses so kostbare Gnadengeschenk.

Meine Kinder. Begeht diese Weihnacht in Innigkeit und Freude, tragt Liebe in eurem Herzen und dankt Meinem Sohn und dem Vater. Bekehrt euch, Meine Kinder, und erzählt euren Kleinen von der Bedeutung des Weihnachtsfestes, damit auch sie zu Jesus finden und nicht an den Widersacher verlorengehen. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Nachstehend ein Auszug aus der Niederschrift eines künftigen Buches, das vom heiligen Bonaventura der Seherin Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen in zeitlichen Abständen zur Niederschrift und späteren Veröffentlichung gegeben wird:

 

Wo ist Weihnachten?

Es war einmal ein kleiner Wicht, der wollte alles haben. Doch ging das nicht, und das gefiel ihm nicht, so tat er Trübsal blasen.

Mama und Papa fanden das gar nicht gut, denn der kleine Wicht bereitete ihnen Not: "So schau doch mal in dein Herz hinein und sieh, was Weihnachten ausmacht." Das tat der Wicht, doch sah er nicht, er ist ja auch noch klein.

Doch dann, am Heiligen Abend, sah er die Eltern freudestrahlend auch ohne Geschenke am Abendtisch. Also dachte der kleine Wicht bei sich: "Ich muss nur einfach mal tiefer schau'n" und fand auf einem Throne: das Jesuskind, so rein und zart, in seinem Herzen wohnen.

Nun freute er sich, der kleine Wicht, und das Weihnachtsfest war für ihn neu geboren.

 

Botschaft Nr. 785

20. Dezember 2014 – Euer Gebet bewirkt die Wunder in dieser Zeit des Endes!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Wartet nicht bis zum letzten Tag, denn eure Umkehr wird nicht leichter werden, sondern mit jedem Tag, der vergeht, verbleibt euch weniger Zeit für eure Reinigung.

Ehrt Meinen Sohn und euren Vater im Himmel und beginnt euer Leben vollkommen auf Sie auszurichten. Abschweifungen darf es keine mehr geben, seid ihr dem Ende doch näher als ihr glaubt. So beginnt nun euer Leben auf Jesus auszurichten, Ihm zu gefallen in allem, was ihr tut. Lebt mit Ihm und ehrt Ihn, denn es verbleibt euch nur noch wenig Zeit. Wenn das Ende kommt, müsst ihr zu Jesus gefunden haben und ganz auf Ihn vertrauen.

Meine Kinder. Das Ende naht, und ihr lebt blind in des Teufels Schein und Rauch. In seinen Nebelschleiern verfangen seid ihr unwissend und blind, und die Wahrheit wird euch vorenthalten. Diesen Zustand könnt ihr ändern, indem ihr euch zu Jesus bekennt! So wird das Ende freudvoll für euch werden, andernfalls aber bricht Not und Leid über euch herein.

Meine Kinder. Ihr habt kaum noch Zeit, so bekennt euch jetzt! Nur Mein Sohn ist der Weg in eine glorreiche Ewigkeit, wer sich nicht zu Ihm bekennt, wird schon bald verloren sein.

Meine Kinder. Macht euch auf und brecht aus aus eurem so bequemen Leben! Nur eure Läuterung wird euch frei von Sünde machen und eure Ergebenheit an Meinen Sohn glücklich. Nehmt nun den Segen eures Vaters an und lasst euch mit Seinen Gnaden beschenken. Der Vater liebt einen jeden von euch, und noch ist Zeit für eure Bekehrung.

So lauft zu Jesus und schenkt Ihm euer Ja und verschenkt euch ganz an Ihn! Ihr werdet glückliche Kinder des Herrn, und die Freude wird Einzug halten in eure Herzen. Bekennt euch nun, Meine geliebten Kinder, und wartet nicht mehr länger. Die letzten Vorbereitungen sind bereits getroffen, und die Umsetzung der bösen Pläne werdet ihr bald spürbar erkennen.

Nehmt das Zeichen des Tieres zu keiner Zeit an, denn es wird euch die Pforten in die Herrlichkeit verschließen! Macht Augen und Ohren und eure Herzen auf, denn die Neuerungen eurer Welt sind ausgerichtet auf eure Verderbnis. So betet nun, geliebte Kinder, gegen all das Böse, was noch kommen soll. Eure Gebete werden vom Vater erhört, so lasst das Gebet niemals abbrechen. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, bitte euch inständig darum, denn euer Gebet bewirkt die Wunder in dieser Zeit des Endes. Amen.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 786

21. Dezember 2014 – Die zweischneidige Zunge des Teufels ist unter euch!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Lasst euch nicht betören mit süßen Worten aus den Mündern derer, die eure Verderbnis wollen! Seid gewarnt, Meine Kinder, und blickt hinter die Fassaden, die der Böse errichtet hat, damit ihr der Wahrheit nicht gewahr werdet. Er treibt böses Spiel mit euch, und das, was heute noch wie Zucker auf eurer Zunge zergeht, wird sich schon bald in Bitterkeit und Unwohl wandeln!

Seid also gewarnt und vertraut nicht auf süße Worte! Wie Honig schmiert der Böse sie euch um den Mund, doch wird die Süßheit der Bitterkeit weichen, und wie Pech und Schwefel wird sie euch zur Verderbnis werden, denn der Teufel ist gerissen und trotz zuckersüßer Worte plant er eure Hinrichtung und bereitet euch den Weg in seine Hölle, um ewiger Herrscher über eure Seele zu sein und sich an eurer Qual zu erlaben.

Meine Kinder. Passt gut auf, seid wachsam und allzeit bereit! Mein Sohn steht bereit und wird euch erlösen, doch müsst ihr euch ganz zu Ihm bekennen.

Das Verwirrspiel hat begonnen, und es ist schwer die Intrigen zu sehen: Nur das, was der Teufel will, wird euch gezeigt, die eigentliche Wahrheit aber wird euch vorenthalten, und seine größten Übeltäter werden euch als Wohltäter und Friedensstifter, ja sogar als Hoffnungsträger präsentiert! Seid also gewarnt und vertraut ganz und vollkommen auf Meinen Sohn! Die zweischneidige Zunge des Teufels ist unter euch, und wer sie nicht erkennt, kann leicht verlorengehen!

So bereitet euch vor auf Meinen Sohn und erwartet die Neue Zeit! Tragt Freude im Herzen und betet, Meine Kinder. Betet besonders zum Heiligen Geist um die Unterscheidungsgabe, denn diese braucht ihr mit jedem Tag mehr!

Hinterlistigst werdet ihr auf's Glatteis geführt, und so wenige von euch sind sich dessen bewusst. Betet füreinander und gegen die Umsetzung der bösen Pläne der Elite. Seid eine Einheit in Meinem Sohn und betet Tag und Nacht. Bittet euren Heiligen Schutzengel immer mit euch und eurer Seele zu beten und in den Zeiten, wo ihr beschäftigt oder abgelenkt seid. So bricht euer Gebet niemals ab, und viel Gutes wird noch bewirkt.

Meine Kinder. Das Ende ist nahe, doch wird es erst noch schlimmer kommen. Festigt euch in Meinem Sohn. Er ist eure einzige Chance, nicht verlorenzugehen. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 787

21. Dezember 2014 – Die Grausamkeiten sind menschenunwürdig und bestialisch!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Schön, dass du heute gekommen bist. Mein Kind. Viel Zeit verbleibt nicht mehr für eure Vorbereitung. Sage es den Kindern der Erde, denn wenn das Ende kommt, kommt es schnell. Es wird sich alles überschlagen und die, die nicht in Meinem Sohn gefestigt sind, werden verlorengehen.

Meine Kinder. Bekennt euch zu Jesus, eurem Herrn und Erlöser! Wartet nicht mehr länger, denn das Ende naht mit großen Schritten.

Meine Kinder. Mein Sohn, euer Jesus, ist euer Weg! Mit Ihm erlangt ihr das Ewige Leben, ohne Ihn aber wird größtes Leid über euch kommen. So kehrt nun um und schenkt Jesus euer Ja. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, mit den hier versammelten Heiligen, bitte euch darum, denn eure Seele darf nicht verlorengehen. Amen.

Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Heiliger Bonaventura: Mein Kind. Sage den Kindern, dass Wir sie lieben. Einen jeden führen Wir zu Jesus, wenn er Uns in Gebet und Aufrichtigkeit darum bittet. Sage es den Kindern der Welt, denn Wir, eure Heiligen im Himmel, stehen für euch bereit. Bittet Uns und Wir helfen euch. Amen. Euer Heiliger Bonaventura und die hier versammelten Heiligen. Amen.

Heiliger Josep de Calaçenc: Betet für die Kinder in der Welt und für alle Verfolgten. Ihr Leid ist besonders groß, denn die Grausamkeiten, die ihnen angetan werden, sind menschenunwürdig und bestialisch.

Betet, Meine Kinder, dass die Christenverfolgung aufhört. Ihr müsst euch im Gebet vereinen, damit der Hass in den Herzen der Täter gemildert wird und sie (wieder) Menschlichkeit empfinden können.

Meine Kinder. Betet für den Frieden und die Liebe in den Herzen aller Menschen, damit diese und andere Grausamkeiten ein Ende finden und ihr nicht weiter in Kriege, in Verfolgungen und in Ungerechtigkeiten verwickelt werdet. Ich, euer Heiliger Josep de Calaçenc, bitte euch mit allen hier anwesenden Heiligen darum. Amen.

(Jesus, die Muttergottes und Gott Vater nicken.)

 

Botschaft Nr. 788

21. Dezember 2014 – Hinterschaut das listige Spiel eurer Erde und zieht euch ganz heraus!

Bonaventura traurig: Mein Kind. Mein liebes Kind. Euer Weltgeschehen ist katastrophal. Die, die Einfluss haben, sind die, die eure Vernichtung anstreben, und sie beherrschen mit ihrem Geld, das ihnen große Macht verleiht, eure Welt. Eure Politiker können gegen diese Machtgeier nichts ausrichten, denn wer sich ihnen widersetzt, wird 'abgedankt'.

Meine Kinder. Die Machtverstrebungen eurer Welt sind weltweit vernetzt, verwoben und reichen von Königshäusern bis hin zu Präsidenten. Es ist eine Familie im Besonderen, die die Spielfäden in Händen hält. Von ihr ausgehend gibt es Blutsbande in alle Bereiche eures Lebens, da, wo beeinflusst werden kann und wo Macht, Ablenkung und Verführung ausgeübt werden und werden kann.

Meine Kinder. Eure Weltpolitik hängt an einem Faden und nicht, wie ihr denkt, an vielen unterschiedlichen Interessengemeinschaften. Egal wer die Zügel in der Hand hält: Das Ziel ist immer dasselbe! So macht euch nichts vor und vertraut nicht auf die Menschen, denn ihr werdet geführt vom Betrüger selbst. So vertraut nun auf Jesus, auf euren Erlöser, und tut Gutes in eurem Leben.

Betet, Meine Kinder, um Führung und Gnade zum Herrn, denn nur durch und mit Jesus werdet ihr sicher in die Neue Welt gelangen, ohne Ihn aber werdet ihr den Handlangern des Teufels vor die Füße fallen, und diese werden euch ausliefern an ihren Meister selbst, denn ihr einziges Ziel ist es, ihm zu gefallen, ohne zu wissen, dass er auch sie mit Füßen treten wird.

Meine Kinder. Lasst euch niemals auf das Spiel des Teufels ein, denn ihr werdet es verlieren. Bekennt euch ganz zu eurem Jesus, denn Er ist der einzige Weg für euch, um glorreich erhoben zu werden und nicht an den Teufel verlorenzugehen. Hinterschaut das listige Spiel eurer Erde und zieht euch ganz heraus. So werdet ihr nicht untergehen, doch müsst ihr euch vorbereiten auf die Wiederkunft Jesu.

Meine Kinder. Glaubt und vertraut und beängstigt euch nicht. Alles, was Wir euch sagen, kommt vom Vater selbst. Er trug es Uns auf, und es dient zu eurer Vorbereitung. Also glaubt und vertraut und findet ganz zu Jesus. Er ist euer Erlöser und euer Retter, und mit Ihm werdet ihr eingehen in das Neue Königreich.

So bekennt euch jetzt und wartet nicht mehr länger. Die Heiligen und Ich, euer Heiliger Bonaventura, helfen euch, wenn ihr Uns bittet. Amen. So sei es. In Liebe, euer Heiliger Bonaventura. Amen.

 

Botschaft Nr. 789

22. Dezember 2014 – Betet um die Befreiung eurer Seele!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Erde heute, dass Wir sie lieben. Aus dieser Liebe heraus stehen Wir alle bereit für sie und führen sie, wenn sie Uns bitten, zu Jesus, eurem Herrn und Erlöser.

Meine Kinder. Betet um die Befreiung eurer Seele von allem Bösen, Sündhaften und Unreinen, denn sobald eure Seele befreit ist, kann sie glücklich werden und zum Herrn finden. Wer so verfangen ist in Irdischem, beschmutzt von all den Verführungen und Verlockungen des Teufels, der hat es schwer, Meinem Sohn zu folgen.

Ihr müsst euch lösen aus dieser Welt des Scheins, und ihr müsst die Nebelschleier, vom Teufel um euch gelegt, abstreifen, damit ihr wieder klar sehen könnt und den Weg nach Hause erkennt. Sobald ihr das getan habt, wird sich ein Lichtstrahl zeigen. Eure Seele wird erkennen, welcher der Weg zu Meinem Sohn und in die Ewigkeit ist, doch müsst ihr auf sie hören und sie nicht zuschütten mit eurem alltäglichen Ballast und Schmutz der irdischen Dinge.

Meine Kinder. Reinigt eure Seele und befreit sie von all der Last/den Lasten, die auf ihr liegt/liegen! Es ist höchste Zeit. Das Ende steht vor eurer Tür, und schon bald wird es eintreten, und ihr seid nicht darauf vorbereitet.

Reinigt euch! Büßt und bereut! Macht euch frei von des Teufels Fangstricken und schenkt Jesus euer Ja! Wer mit Jesus lebt, wird befreit werden. Er wird ausbrechen können aus dem Hier und Jetzt des Scheins, und er wird die Wahrheit erkennen.

So schenkt Jesus euer Ja, denn euer aufrichtiges Ja ist der erste Schritt zu Ihm. Lauft in Seine Heiligen Arme, die euch auffangen, geborgen halten und heilen werden. Und betet, Meine Kinder, denn euer Gebet bewirkt die Wunder dieser Zeit des Endes. Amen. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Betet zum Heiligen Erzengel Michael um Befreiung eurer Seele und um Schutz. Amen."

 

Botschaft Nr. 790

23. Dezember 2014 – Das größte aller Geschenke!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Guten Morgen, Meine Tochter. Bitte sage den Kindern der Erde heute, sie mögen die Weihnachtstage besinnlich begehen. All der Stress lässt das wahre Weihnachtswunder verblassen, und nur die wenigsten von euch begehen es in Erwartung auf Meinen Sohn, euren Jesus.

Besinnt euch also, liebe Kinder, und ehrt das Heilige Jesuskind, das euch am Heiligen Abend geboren, zur Erlösung eurer und der Welt. Dieses große Geschenk solltet ihr mit Ehrerbietung und Danksagung würdigen, denn der Vater im Himmel hat euch Seinen Sohn zur Erde gesandt.

Betet nun, Meine geliebten Kinder, und ehrt und dankt den/dem Vater im Himmel, denn Er ist der wahre und einzige Gott, Vater und Schöpfer eurer und der gesamten Schöpfung. Liebt Ihn, ehrt Ihn und danksagt Ihm, denn das größte aller Geschenke hat Er euch aus Liebe gesandt. So kehrt nun in euch, Meine Kinder, und fühlt die Liebe, die von Ihm und Jesus ausgeht: sie erfüllt, sie wärmt, sie heilt, sie ist einzigartig, sie ist göttlich.

Meine Kinder. Begeht eure Weihnachtstage also besinnlich und erfreut euch dieses so kostbaren Geschenkes: Der Herr wurde euch geboren und das größte aller Geschenke habt ihr damit empfangen.

Kehrt in euch, Meine Kinder, und besinnt euch. Jesus wartet auf euch, so lauft zu Ihm und schenkt Ihm euer Ja. Amen. Ich liebe euch, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 791

24. Dezember 2014 – Der Herr ward euch geboren!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja. Bitte sage den Kindern der Welt heute das Folgende: Lasst euer Licht erstrahlen und verbindet es mit Meinem Sohn! Der Herr ward euch geboren, so bekennt euch nun und schenkt Ihm euer Ja!

Das Weihnachtsfest ist ein ganz besonderes Fest und es ist heilig und kostbar. Jesus, der Messias, wurde geboren zur Erlösung aller Kinder und zur Erlösung der Welt. Schon bald wird Er wiederkommen und den Teufel besiegen. Er wird euch mitnehmen in Sein Neues Reich, und nie wieder werdet ihr Not oder Leid erfahren. Es wird eine glückliche Zeit anbrechen, voller Liebe und Frieden und Innigkeit. Die göttliche Freude wird stets mit euch sein und Gott Vater über euch wachen, voller Freude über das Glück, das ihr alle in euch tragt, sobald ihr im Neuen Königreich seid.

Doch, Meine Kinder, müsst ihr euch zu Jesus bekennen, denn Seine wahren Jünger werden mit Ihm gehen. So verschenkt euch in diesen Weihnachtstagen ganz an Ihn. Ehrt Ihn, liebt Ihn und lebt mit Ihm. Dann steht eurem Glück nichts mehr im Wege.

Bedenkt, dass die Gnaden des Vaters groß sind in dieser Zeit. So betet, Meine Kinder, für all eure Lieben, damit auch sie zu Jesus finden und nicht verlorengehen sondern erhoben werden. Glaubt, Meine Kinder, und vertraut, diese herrliche Zeit steht nun kurz bevor. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 792

25. Dezember 2014 – Es ist das größte Geschenk, das ihr Ihm in diesen Tagen machen könnt!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern heute, dass Wir sie lieben. Jedes einzelne von ihnen möchten Wir retten, denn keines darf verlorengehen, so kostbar und so einzigartig seid ihr, dass der Vater euch in Seiner so großen Liebe Seinen Heiligen Sohn sandte, damit ihr alle den Weg nach Hause antreten könnt, zurück zu Ihm, eurem Vater und Schöpfer im Himmel, der euch unendlich liebt.

Meine Kinder. Verschenkt euch ganz an Jesus, Seinen eingeborenen Sohn, euren Erlöser, und geht ein mit Ihm in die Herrlichkeit des Vaters, sobald der Zeitpunkt hierfür gekommen ist. Wartet nicht mehr länger und schenkt Jesus euer Ja. Es ist das größte Geschenk, das ihr Ihm in diesen Tagen machen könnt, denn wer sich ganz an Ihn verschenkt wird nicht verlorengehen, und dies ist eine unbeschreibliche Freude im Himmel, so sehr werdet ihr geliebt.

Macht euch auf und bekennt euch zu Jesus! Er wartet auf euch. Amen. In tiefer, mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Mit Meinem Segen segne Ich euch und mit Meiner Liebe beschenke Ich euch. Nehmt diese Geschenke an und findet zu Jesus. Amen."

 

Botschaft Nr. 793

26. Dezember 2014 – In Glorie und Herrlichkeit!

Jesus: Mein Kind. Mein liebes Kind. Da bist du ja, Meine geliebte Tochter. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ich, euer Heiliger Jesus, wurde zur Erlösung eurer Sünden geboren. Ich Bin euer Weg zum Vater ins Himmelreich. Wer Mich ehrt, den Vater lobpreist und Uns danksagt, wer sich ganz an Mich verschenkt, Mir sein uneingeschränktes Ja schenkt, den werde Ich erheben und seine Seele wird ewig leben in Glorie und Herrlichkeit.

Muttergottes: Meine Kinder. Findet zu Meinem Sohn, eurem Jesus, und verschenkt euch und euer Leben vollkommen und in allen Bereichen an Ihn! Wer zu Jesus findet wird nicht verlorengehen, denn die Pforten des Himmelreichs werden ihm geöffnet sein.

Wer aber verharrt in der hiesigen Welt, in Kommerzrausch, Vergnügung und Laster, den wird der Tod mit seinen Schattenseiten erreichen. Er wird qualvollst untergehen, und sein Ewiges Leben im Erbe des Herrn wird ihm vorenthalten bleiben, denn er hat sich nicht zu Jesus bekannt, ist auf Abwegen geblieben und hat den Genuss des Irdischen – der Vergänglichkeit – der Ewigkeit in Herrlichkeit vorgezogen. So ereilen ihn nun die Konsequenzen seiner Sturheit, und das Glück, die Liebe, der Friede und die Freude des Ewigen Lebens in vollkommener Erfüllung werden ihm nicht zuteil werden.

So bekennt euch rechtzeitig, solange noch Zeit dazu verbleibt, und schenkt Jesus euer Ja. Euer Ja ist der erste Schritt zu Jesus und in eine wunderbar herrliche Ewigkeit. Wartet nicht mehr länger, denn die Zeit der Vorbereitung neigt sich seinem Ende zu. Verschenkt euch ganz an euren Erlöser und beginnt euer Leben so zu leben, wie Gott es wünscht.

In tiefer Liebe und Verbundenheit, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 794

27. Dezember 2014 – Die, die euch das Blaue vom Himmel herunterlügen, sind die, die ihr in den Himmel hebt!

Muttergottes: Mein Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr verirrt euch, Meine Kinder, und lauft dem Teufel in die Arme, doch merkt ihr es nicht. Ihr müsst euch zu Jesus bekennen, denn nur Er ist der Weg in die Herrlichkeit. Nur mit Ihm werdet ihr ewig leben. Nur Er kann und wird euch erlösen, wenn ihr euch zu Ihm bekennt, Ihm euer Ja schenkt – uneingeschränkt – und euch aufmacht, um Ihm nachzufolgen!

Meine Kinder. Eure Seele wird leiden, wenn ihr länger wartet. So kehrt um und schenkt Jesus euer Ja! Er wird wiederkommen um zu siegen, und einen jeden wird Er mit sich nehmen in Sein Neues Königreich der Ihm folgt, Ihm treu und ergeben ist. Worauf wartet ihr noch?

Das Böse setzt sich bereits überall um euch herum um, und immer noch negiert ihr, was geschieht! Ihr redet alles schön und habt für alles eine Erklärung, nur weil ihr euch nicht ändern wollt! Alles soll 'beim Alten bleiben', Kinder, was seid ihr doch naiv und verblendet! Brecht aus aus eurer so bequemen Haltung, denn das Böse kommt auch zu euch, und nur wer bei Jesus ist, wird gerettet werden, denn der, der bei Jesus ist, wird nicht verlorengehen! So bekennt euch und schaut der Wahrheit ins Gesicht: Der Böse setzt seine Pläne um, doch lieber nehmt ihr sie an, als irgendetwas zu verändern an euch oder eurem Lebensstil!

Meine Kinder. Wenn ihr nicht erwacht und euch zu Jesus bekennt, werdet ihr bald schon in Leid versinken und untergehen. Seid gewarnt, denn die, die euch das Blaue vom Himmel herunterlügen sind die, die ihr in den Himmel hebt!

Seid gewarnt der süßen Worte, denn sie kommen aus den Mündern derer, die euch geradewegs in die Höllenfeuer führen. Sie schrecken vor nichts zurück, und sie lieben euch nicht, so seid also gewarnt, denn die, die euch schmeicheln, heucheln und vordergründig euer Bestes wollen, sind die, die euch an den Teufel ausliefern werden.

Seid also gewarnt, und macht euch bereit für euren Jesus! Mein Sohn wartet auf einen jeden von euch. So schenkt Ihm euer Ja und beginnt, ganz mit Ihm zu leben. So werdet ihr nicht verlorengehen, und Jesus wird euch mit sich nehmen am Ende der drei dunklen Tage.

Jesus: Haltet durch, Meine geliebte Restarmee. Ich liebe euch. Euer Jesus.

Muttergottes: Meine Kinder. Lauft zu Meinem Sohn und werdet Eins mit Ihm! Verbindet euch mit Seiner Restarmee im Gebet und beginnt, eure Herzen mit Seiner Liebe anzufüllen. Dann werdet ihr selbst für eure Feinde beten können und stark für das Ende sein. Amen. Ich liebe euch. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 795

28. Dezember 2014 – Die Wahrheit wird euch alle einholen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Die letzten Tage eures Erdendaseins werden sich verdunkeln, die Verfolgung derer, die Meinen Sohn lieben, noch größer werden, Krisenherde da entspringen, wo man auf Hoffnung und Frieden vertraute und Kriege angezettelt, wo man sich sicher und unantastbar fühlte. Die dunkle Macht breitet sich schleichend über euch aus, doch seht ihr es nicht. Für euch ist alles 'normal', so banalisiert ihr die Geschehnisse, um euer Gewissen zu beruhigen!

Während immer mehr Kinder Gottes Leid erfahren, verkriecht ihr euch in Wohlgefallen. Ihr verschließt euch vor der Wahrheit, doch, geliebte Kinder, wird die Wahrheit euch alle einholen. Ihr könnt sie nicht wegschieben, und ihr könnt ihr Kommen nicht aufhalten, wohl aber könnt ihr beten und damit Schlimmstes mildern und sogar abhalten. So bekehrt euch endlich und wahrhaft zu Meinem Sohn. Ihr, die lauen Christen, seid es, die das Herz Meines Sohnes am meisten verletzen!

Steht auf, und steht zu eurem Jesus! Helft denen, die in Not geraten sind und lasst nicht zu, dass so viele gläubige und treue Kinder ermordet, gegeißelt, verfolgt, gefoltert, misshandelt und abgeschlachtet werden, weil sie Meinen Sohn lieben! Helft einander und betet füreinander. Jeder einzelne von euch kann Gutes tun! Ob mit Geld, mit Aufnahme, mit Essen oder anderer Versorgung und/oder Gebet: Jeder kann etwas tun!

So steht nun auf, bekennt euch zu Jesus und fleht um Hilfe zu Ihm und zu Uns: Um Hilfe, dass euer Glaube gestärkt werden möge, um Hilfe durchzuhalten, um Hilfe beten zu können, um Hilfe anderen zu helfen: Bittet, und es wird euch gegeben werden.

Meine Kinder. Lasst nicht zu, dass der Böse euch spaltet und von Meinem Sohn trennt. Ihr müsst stark und standhaft sein. Das Ende ist hart, doch mit Jesus werdet ihr nicht verlorengehen. Amen. So sei es. Eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Macht euch auf und betet füreinander. Euer Gebet wird erhört, so nutzt es für euch und eure Brüder und Schwestern im Herrn. Amen."

 

Botschaft Nr. 796

29. Dezember 2014 – Wichtig ist einzig und allein in diesem Jahr, ganz zu Jesus zu finden!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern heute bitte, dass Wir sie lieben. Ein neues Jahr bricht an und mit ihm viele gute Vorsätze. Die meisten werdet ihr nicht halten können, andere jedoch umsetzen können.

Wichtig ist einzig und allein in diesem Jahr, ganz zu Jesus zu finden, denn das Ende neigt sich eurem Erdendasein zu, und wer nicht zu Jesus findet, der wird verlorengehen. Seine Seele wird in den Höllenfeuern Satans leiden und größten Qualen ausgesetzt sein, deshalb, Meine Kinder, nutzt das kommende Jahr, um euch vorzubereiten, denn die Zeit läuft euch davon, und es wird keine Verlängerung geben!

Der Zeitpunkt steht fest, an dem Jesus wiederkommt, so steht nun auf aus eurem so bequemen Leben und schaut der Wahrheit ins Gesicht: Das Ende klopft an eure Türe und wird euch aus eurem bequemen Zuhause reißen, denn keinen Aufschub wird es mehr geben, und die Entscheidung wird fallen.

Also bekehrt euch und bekennt euch und steht ein für Jesus! Er, der euch zu eurer Erlösung und Rückkehr nach Hause zum Vater geboren wurde, erfüllt die euch gegebenen Prophezeiungen, also wacht auf und macht euch bereit, denn wenn ihr verschlaft, wird größtes Unheil euch widerfahren und euer Erbe wird man euch stehlen. So steht auf und steht ein für Jesus, denn Er ist der Weg, euer Weg ins Neue Reich, das schöner und herrlicher sein wird als alles, was ihr bisher gekannt habt.

Meine Kinder. Macht euch auf! Noch ist es nicht zu spät. Amen. So sei es. Eure euch liebende Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 797

30. Dezember 2014 – Euer Vertrauen wird hart auf die Probe gestellt!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage Unseren Kindern heute das Folgende: Ihr müsst beten, Meine Kinder, und ihr müsst auf Jesus, Meinen euch so sehr liebenden Sohn, vertrauen. Euer Vertrauen wird hart auf die Probe gestellt, doch wenn ihr ganz zu Ihm gefunden habt, euch in Ihm gefestigt habt, dann werdet ihr nicht verlorengehen, und die Wahrheit wird euch geschenkt/gezeigt werden.

Meine Kinder. Die dunklen Zeiten werden bald über euch hereinbrechen, doch habt keine Angst: Mein Sohn wird kommen, euch zu befreien, doch müsst ihr zu Ihm halten und euch immer wieder an Ihn verschenken.

Lauft nicht den Dahergelaufenen hinterher und seid wachsam der süßen Worte, denn der Böse will euch einlullen, damit ihr die Wahrheit nicht zu erkennen vermögt, doch wenn ihr wachsam bleibt, werdet ihr die Lügen erkennen, die Widersprüchlichkeiten, die Worte, auf die keine oder ganz andere Taten folgen, die Liste ist lang.

Meine Kinder. Bekennt euch ganz zu Jesus und zweifelt nicht. Nur Er ist euer Weg in die Herrlichkeit, alle anderen führen euch in die Verderbnis. So schenkt Jesus euer Ja und bereitet euch vor: Ihr müsst bereit sein, sonst wird eure Seele verlorengehen und qualvollst Leid erfahren.

Bereitet euch vor, Meine Kinder, und wartet nicht mehr länger. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, bitte euch darum, denn eure Seele darf nicht verlorengehen. Amen. In mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

 

Botschaft Nr. 798

31. Dezember 2014 – Das kommende Jahr wird viel Veränderung bringen!

Muttergottes: Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte sage den Kindern der Erde heute das Folgende: Ein neues Jahr beginnt und mit ihm viel Hoffnung auf Neues, doch das einzige, was wirklich wichtig ist in diesem Jahr, ist eure Bekehrung!

Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Ihr müsst zu Jesus finden, um nicht verlorenzugehen, denn das Ende naht, und viel Zeit verbleibt euch nicht mehr! Wartet nicht mehr länger, Meine geliebte Kinderschar, denn das kommende Jahr wird viel Veränderung bringen, doch wird diese euch nicht ins Himmelreich führen, aber dem Teufel ein ganzes Stück näher bringen, denn:

Die bösen Pläne setzen sich rasch um, und der, der nicht zu Meinem Sohn findet, wird untergehen in den Fallstricken des Bösen. Er wird leiden, und das Neue Königreich wird er nicht kennenlernen, denn der Böse wird ihn in seine Hölle stoßen zusammen mit all denen, die ihm dienen, die ihm hörig sind, die ihm huldigen sowie denen, die nicht zu Meinem Sohn gefunden haben, ihre letze Chance nicht wahrnahmen, sich nicht bekannt haben, sich nicht vorbereitet haben, nicht auf Unser Wort in diesen und anderen Botschaften gehört haben, in denen alles steht, was für eure Vorbereitung auf diese Zeit notwendig ist!

Meine Kinder. Bekennt euch jetzt und nutzt das neue Jahr für eure Vorbereitung! Beginnt jetzt damit, denn viel Zeit verbleibt euch nicht mehr. Ich, eure Heilige Mutter im Himmel, mit allen Heiligen Engeln und Heiligen bitte euch darum, denn der Vater ist besorgt um euch, um eure Seele und sehnt die Rückkehr eines jeden von euch.

Jesus: So bekennt euch zu Mir, Meine so von Mir geliebten Kinder, und gemeinsam werden Wir im Neuen Königreich Einzug halten.

Muttergottes: Ich liebe euch. Kommt, glaubt und vertraut, denn diese Botschaften schenken Wir euch für euer Seelenheil. Amen. In tiefer mütterlicher Liebe, eure Mutter im Himmel. Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.