Carbonia, 1. Juli 2021, 18.48 Uhr – Ihr habt Mich verleugnet, verraten und ans Kreuz gehängt, ... ihr Meine Priester!

Jesus: Gekrönt mit stacheligen Dornen komme Ich, um euch all Meinen Kummer zuzurufen wegen eures Verderbens. Ich komme, um euch erneut zu rufen, euch, die ihr Mich für ein armseliges Silberstück verleugnet habt!

Hier bin Ich, Ich bin ganz zerschlagen und voller Blut. Ich komme zu euch in Meinem unendlichen Schmerz; Ich schaue in euer Herz und sehe das schreckliche Zeichen der Zugehörigkeit zu Satan; Ich sehe ein böses Herz, das jetzt ohne Sensibilität und Liebe ist.

Ich leide wegen dem, was nun über euch kommen wird, ihr törichten Menschen, die ihr würdig seid, dem 'Gott' anzugehören, den ihr an Meiner Stelle gewählt habt.

Ich komme wieder zu euch, bluttriefend, mit einem durchbohrten Herzen, um euch wieder all Meinen Kummer zuzurufen, und wieder singe Ich für euch – aus Liebe, unendlicher Liebe – Mein Lied der vollkommenen Liebe.

Ich flehe euch um eure Umkehr an, tut Buße in dieser Zeit, die euch noch zur Verfügung steht, kehrt zurück zu eurem Gott der Liebe, bittet mit zerknirschtem Herzen um Vergebung. Werft euch demütig vor dem Gekreuzigten nieder und bereut all das Böse, das Ihm angetan wurde. Bittet Ihn um Vergebung ... tut Buße! Bedeckt eure Häupter mit Asche, entsagt dem Satan, fordert euer Leben von ihm zurück, indem ihr zum Leben zurückkehrt!

Ich sterbe heute noch gekreuzigt euretwegen, Meine Priester! Ihr habt Mich verleugnet, verraten und ans Kreuz gehängt, ... ihr habt keine Gottesfurcht mehr! Was wird aus euch armen Männern werden? Ihr, die ihr den Tod wählt, anstatt zu leben; ihr wisst sehr wohl, dass die Rettung nur in Gott, dem Vater, liegt; kein Mensch auf der Erde wird euch jemals retten können, am wenigsten Satan, den ihr heute an Seiner Stelle anbetet!

Ihr seid töricht, ihr wollt euch nicht wehren, ihr opfert euch für die Hölle und zieht eine Vielzahl von Seelen mit euch. Aber die Zeit ist gekommen, bald werdet ihr vor dem Allerhöchsten erscheinen, ... was werdet ihr Ihm sagen, wenn Er euch fragt? Werdet ihr zittern wie die Kaninchen und nach Ausreden suchen? Gott wird euch strafen, ihr Männer, ... um eurer Missetat willen werdet ihr die Rute Seiner Gerechtigkeit schmecken.

Ich werde allein gelassen. Meine Kirche auf der Erde wird von Meinem Feind geleitet; Meine Hirten haben Freude daran, ihm zu dienen und ihn glücklich zu machen. Ach, was für ein Leid für Mich ... und was wird aus euch, ihr Judasse dieser Zeiten? Miserum est! (Welch ein Elend!)

Ich bitte um die dringende Bekehrung dieser Menschheit ... zögert nicht, zu Mir zurückzukehren.

Euer Gott der Liebe.

 

Carbonia, 3. Juli 2021, 16.27 Uhr – Seid bei Jesus, umarmt Ihn in eurem Herzen.

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Nehmt am Gebet mit Liebe teil, Meine Kinder, seid bei Jesus, umarmt Ihn in eurem Herzen, Er liebt euch unendlich. Ich, die Allerheiligste Maria, bringe jedes Mal, wenn Ich auf diesen Hügel komme, Jesus mit Mir, Ich bringe Ihn zu euch, Meine Kinder, Ich stelle Ihn euch vor, Ich lege Ihn in eure Arme und in eure Herzen.

Kehrt zu Jesus zurück, o ihr Menschen, kehrt schnell zu Ihm zurück, der euch gerettet hat, kehrt zurück in die Arme eures Gottes, nur in Ihm werdet ihr Frieden, Freude und Rettung finden.

Nun, da die Finsternis die ganze Erde erfassen wird, nun, da diese Welt dunkel werden wird und Scharen von Dämonen eure Seelen quälen werden, an wen werdet ihr euch wenden, wenn ihr nicht zu eurem Gott der Liebe zurückkehrt? Wer wird euch helfen? Wer wird euch beschützen, Meine Kinder? Satan wird euch nicht helfen können, Satan wird euch mit sich ziehen, ... er täuscht euch mit seinen Verführungen, mit seinen falschen Lichtern, um euch mit sich in die Hölle zu nehmen, wo es Feuer und Zähneknirschen gibt.

Meine Kinder, wisst, dass Satan sich an eurer Torheit erfreut; er glaubt an Gott ... und wie er an Jesus Christus glaubt! Er glaubt viel mehr als ihr. Sein Kampf gegen Jesus Christus ist im Gange und ihr seid seine Beute, ihr seid die Schachfiguren, die er in dieser Situation bewegt, um Jesus – den Retter, den Einen, der euch liebt, den Einen, der sich aus Liebe kreuzigen ließ, um euch zu retten, Meine Kinder – noch mehr zu beleidigen.

Ihr alle, die ihr Seine Kinder seid, ihr alle, die ihr Ihn anbetet, Ihn liebt und Ihn jeden Tag in euer Herz schließt, ihr werdet die Süße der Liebe haben, die Friedlichkeit, in Seine Arme genommen zu werden und dann in eine ganz Neue Welt gestellt zu werden, wo nur die Liebe, das Licht und die Schönheit der Neuen Schöpfung für euch leuchten wird.

Ihr werdet euch an allem Guten erfreuen, ihr werdet die Wunder eures Vaters genießen, die Süßigkeiten eures Gottes, denn ihr seid Seine Kinder und Er hat alle Seine Freuden für euch vorbereitet.

Kommt, geliebte Kinder, lasst uns gemeinsam diesen harten Kampf gegen die alte Schlange kämpfen, Ich lege Meine Hände in eure Hände und bete mit euch. Vorwärts! Nichts ist verloren; der Kampf ist eröffnet; in euch muss die Gewissheit sein, das ihr in Christus Jesus siegreich seid. Amen.

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch erneut und ermahne euch, immer fröhlich zu sein. Ihr seid die Kinder Gottes, ihr seid diejenigen, die bald Sein Kommen verkünden, das glorreiche Kreuz verkünden und das Neue Reich ankündigen werden.

Myriam: Gelobt sei Jesus Christus in Ewigkeit. Amen.

 

Carbonia, 3. Juli 2021, 17.00 Uhr – Dieser Hügel wird bald Wasser sehen. Ein großer Brunnen wird hier entstehen ... hier wird das Wasser der ewigen Seligkeit sein, wo jeder, der daraus schöpft, geheilt und sich ganz neu erheben wird.

Jesus: Jesus ist mit euch auf diesem Heiligen Hügel, wo ihr bald Meine Wunder sehen werdet.

Geliebte Kinder, o ihr alle, die ihr Mir aus der Ferne folgt, o ihr alle, die ihr hier beim Gebet des Heiligen Rosenkranzes, umarmt von der Allerheiligsten Maria, anwesend seid, wahrhaftig, wahrhaftig, Ich sage euch: ihr seid die schönsten Freuden, die Ich in dieser Welt sehe, ihr seid alle Mein, ihr seid wahrhaftig diesem Ruf ergeben, wahrhaftig euren Gott liebend, ihr habt die Dinge der Welt vernachlässigt, um Mir zu dienen, und Ich werde euch sehr belohnen.

Meine überaus schönen Kinder, o ihr, die ihr euch mit Licht bekleidet, o ihr, die ihr mit Licht jene blendet, die weit von Mir entfernt sind, wahrlich, Ich sage euch: bald werdet ihr gehen, um Mich in der Welt zu bezeugen, ihr werdet gehen, um jene Seelen zu umarmen, die fast verloren sind, um sie zurück zum Licht zu bringen, um sie zurück zu eurem Gott der Liebe zu bringen.

Vorwärts, Meine Kinder, dieser Hügel wird bald Wasser sehen. Ein großer Brunnen wird hier entstehen, ... hier wird das Wasser der ewigen Seligkeit sein, wo jeder, der daraus schöpft, geheilt und sich ganz neu erheben wird.

Das Licht der Welt, Jesus, ist im Begriff, in der Welt zu sein; Er wird alle mit Seinem Licht blenden und alle an sich drücken, die Ihn als den Einen und Wahren Gott erkennen werden, die sich von den Fesseln Satans befreien und Mich ihm vorziehen werden.

Ich segne euch alle, Meine Kinder, wo immer ihr seid, Ich segne euch alle, die ihr auf Mein Wort hört. Ich segne diejenigen, die Mein Wort verkünden und evangelisieren, diejenigen, die Meine baldige Wiederkunft ankündigen. Ich segne euch alle, die ihr für Mich arbeitet und Mir in diesem Meinem letzten irdischen Werk dient.

Die Erlösung kommt, Meine Kinder, euer neues Zuhause wird sich öffnen, alles wird neu sein und alles wird im Zauber der Liebe Gottes sein. Seht, der Himmel verkündet Sein Wort, ... Sein abschließendes Urteil lautet: alles ist vollbracht!

Im Schoß der Allerheiligsten Jungfrau wurde Ich geboren, und heute kehre Ich unter euch zurück, um in euren Herzen aufzuerstehen, Meine Kinder, Ich komme, um euch mit Mir zu nehmen, damit ihr für immer bei Mir seid.

Meine Kinder, segnet all jene, die euch segnen und jene, die euch verfluchen, segnet immer und überall! Segnet alles, was euch umgibt, segnet das Wasser, segnet die Nahrung, die ihr jeden Tag zu euch nehmt! Seid gesegnet, Meine Kinder, und habt keine Angst, für diesen Gott zu kämpfen, der heute wiederkommt, um euch in der Liebe zu erneuern und euch von Sich selbst für die Ewigkeit zu geben.

Mein Herz pocht schnell, Ich möchte euch fest an an Mich drücken, Ich möchte Meine Brust öffnen und euch ganz in Mir heil machen; Ich habe den Wunsch, ewig mit euch in der ewigen Freude der Liebe zu leben.

Lächelt, Meine Geliebten, lächelt, die Zeit ist gekommen! Wir sind alle hier, der Himmel steigt auf diesen Hügel herab. Bald wird dieser Hügel in den Himmel genommen und dann in den Wundern Gottes auf die Erde zurückgebracht.

Vorwärts, die Schlacht ist eröffnet, alles ist im Gange, Meine Himmlische Armee kämpft bereits auf der Erde gegen die Teufel, gegen Satans Bosheit ... wir sind jetzt in den letzten Kämpfen. Mut, Meine Kinder, Mut! Lächeln! Als treue Diener und als Krieger Gottes geht hin und kämpft gegen Satan ohne jede Furcht.

Geht, Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes, und Ich ermahne euch, dem wahren Lehramt der Kirche treu zu sein. Keine Versuchung, kein Fall, Meine Kinder, lasst nicht zu, dass ihr in diesen Schmerz geratet. Amen.

 

Carbonia, 5. Juli 2021, 16.12 Uhr – Die Erde steht kurz davor, in Krämpfe zu verfallen!

Jesus: Die Erde ist im Begriff, in Krämpfe zu verfallen, betet Meine Kinder, damit Gott diese große Katastrophe aufhält.

Das Delirium der Mächtigen hat die maximale Stufe der Bosheit erreicht, ihr Verstand ist vom Satan verdorben. Die Erde wird wegen ihrer Kriegsmaschinerie überall erbeben. Die Wissenschaft ist von Satan gekauft worden, die Welt wird das größte Debakel der Menschheitsgeschichte erleben.

Meine geliebten Geschöpfe, ihr, die ihr Mein Göttliches Eingreifen anfleht, wisst, dass Ich nicht unterlassen werde, euch zu beschützen. Betet, geliebte Kinder, betet für jene, die noch immer nicht an Mich glauben, und besonders für jene, die, obwohl sie Mich kennen, gegen Mich kämpfen, weil sie sich mit Meinem Feind verbündet haben.

Meine Rufe waren intensiv: Ich habe Meine Propheten in jeden Winkel der Erde gesandt, ... Meine Mutter hat diese gedankenlose Menschheit angefleht, zum Leben zurückzukehren, Ihre Tränen haben die Erde getränkt.

Geliebte Kinder, bittet um Meine Barmherzigkeit, klammert euch an Mein Heiligstes Herz, taucht euch in Mein Kostbarstes Blut und Ich werde euch reinigen. Öffnet euch Mir jetzt, es gibt keine Zeit mehr für die Dinge der Welt, die Gott neu erschaffen wird. Das Versagen dieser Menschheit wird mit dem Atem Meines Mundes hinweggefegt werden.

Vorwärts, Meine Kinder, lasst euch retten! Erneuert in der Liebe, werdet ihr in die Liebe eintreten und die Liebe genießen. Amen!

 

Carbonia, 7. Juli 2021, 17.01 Uhr – Das Kreuz am Himmel wird die letzte Chance sein, die Ich euch vor der Warnung geben werde, das letzte Zeichen. Und dann wird große Trübsal sein.

Jesus: Erwartet Mich mit einem reinen Herzen. Nehmt Mein Heiliges Evangelium an, freut euch auf Meine baldige Rückkehr zur Erde.

Meine Kleinen, der Himmel öffnet sich für euch, die letzte Trompete erklingt bereits! Hört auf die Klänge vom Himmel, ... ihr werdet sie jetzt hören, es sind Klänge der Vorbereitung auf die Herabkunft des Heiligen Geistes.

Meine geliebten Geschöpfe, der Tag ist nahe, ein großer Donnerschlag wird bald auf der ganzen Erde zu hören sein, er wird wie ein Erdbeben kommen, ... es wird der Schmerzensschrei des Vaters sein, der in Seinem Zorn eingreifen wird, um diese ungläubige, perverse Menschheit zu bestrafen, eine Menschheit, die sich entschieden hat, ihr Herz dem Feind zuzuwenden und ihm zu folgen, indem sie sich von ihrem Schöpfergott lossagt.

Meine Kinder, Ich spreche zu euch, die ihr hier anwesend seid, wie Ich zu Meinen Kindern in der Welt spreche, zu all jenen, die auf Mein Wort hören, zu all jenen Kindern, die darauf warten, die Stimme des Himmels zu hören, um ihr zu folgen.

Meine Kinder, geführt vom Heiligen Geist werdet ihr siegreich hervorgehen; die Allerheiligste Dreifaltigkeit wird euch einhüllen, wird euch zu neuen, heiligen Menschen machen, die endlich und vollständig zu ihrem Schöpfergott gehören werden, ... sie werden das Bild und Gleichnis jenes Gottes sein, der sie erschaffen und sie von Anfang an geliebt hat.

Ich erwarte sehnsüchtig die Rückkehr so vieler Herzen, ... zurück zum Vater! Meine Kinder, unendlich ist der Schmerz der Allerheiligsten Jungfrau und der Allerheiligsten Dreifaltigkeit über den Verlust der Seelen; ihr werdet diesen Schmerz nur verstehen können, wenn ihr vom Heiligen Geist umhüllt seid.

Betet intensiv, o ihr Menschen, betet mit einem der Liebe gewidmeten Herzen. Bittet mit Sehnsucht um die Liebe Gottes des Vaters, bittet um Seine baldige Rückkehr.

Erweist euch als mutige Menschen, indem ihr das heilige Evangelium Jesu verkündet und fest im wahren Lehramt der Kirche bleibt. Verteidigt die wahre Kirche Jesu Christi, wendet euch ab von dem Unrat, der heute in der falschen Kirche wütet, einer Kirche, die nicht Jesus Christus, sondern Satan gehört!

Ich bin betrübt über eure Torheit, o ihr Menschen, ihr seid in die Kanalisation gefallen, ihr könnt nicht aufstehen, weil Satan Blindheit in eure Augen und Härte in eure Herzen gelegt hat, er hat euch vorbereitet, im Feuer der Hölle zu brennen.

Ich habe alles getan, um euch an Mich zu ziehen, Ich habe euch wieder und wieder gerufen, Ich habe euch um eure Bekehrung angefleht! Ich bin für euch, Meine Kinder, am Kreuz gestorben, für eure Rettung, aber nicht alle von euch haben die Liebe dieses Gottes verstanden, dieses Vaters, der Seine Kinder zurückhaben will, damit sie sich ewig in Seiner Welt freuen, einer Welt aus Süße, Liebe und Freude; einer Welt, in der es an nichts fehlen wird, in der das Leben euch in der Schönheit der Schöpfung umarmen wird mit allem, was Gott gehört.

Ihr, Meine Kinder, wurdet geschaffen, um euch zu freuen, um ewig im Ewigen zu sein, aber ihr habt nichts verstanden, ihr seid hartherzig, ihr habt euch dem Satan zur leichten Beute gemacht, ihr habt euch ihm ausgeliefert, er hat euch getäuscht und zieht euch mit sich in die Hölle. Ihr seid in der schmerzvollen Stunde angekommen, Meine Kinder, wenn ihr jetzt nicht umkehrt, werde Ich euch nicht mehr helfen können.

Alles ist vollbracht! Das habe Ich euch in Meinen Botschaften schon oft gesagt. Alles ist vollbracht! Dies bedeutet, dass es keine Zeit mehr gibt! Seid nicht töricht, bekehrt euch! Öffnet Mir jetzt eure Herzen, kehrt zurück zu eurem Gott für eure Rettung – Ich will euch retten, Meine Kinder! Ich liebe euch. Ihr seid Meine Kinder! Ich habe euch geschaffen, Meine geliebten Geschöpfe! Ihr gehört zu Mir, aber ihr wollt Mich nicht, ihr lehnt Mich ab und wollt stattdessen wen lieber haben? – Ihr habt es immer noch nicht verstanden! Ihr versteht es nicht! Ihr versteht es nicht, Meine Kinder!

In Meinem Herzen schlägt so viel Liebe für euch, aber ihr lehnt Mich ab. Ich kann euch nicht retten, wenn ihr nicht umkehrt, um zu Mir zurückzukommen, um Mich zu umarmen, um zu verstehen, dass Ich das einzig Schöne für euch bin, die einzige Rettung, der einzige Gott, den ihr anbeten könnt! Es gibt keine anderen Götter, alles ist falsch, ... alles ist falsch! Wenn ihr das erkennen werdet, werde Ich euch nicht mehr helfen können, weil ihr eure Entscheidungen bereits getroffen haben werdet: Ihr wurdet frei erschaffen und ihr seid frei in euren Entscheidungen, aber der Schmerz des Vaters bleibt unendlich.

Ich werde immer noch versuchen, euch in Meiner großen Barmherzigkeit zu Mir zurückzubringen, wenn Ich euch mit dem Glorreichen Kreuz zu Mir zurückrufen werde. Wählt Mich, Meine Kinder, seid nicht verloren, das Kreuz am Himmel wird die letzte Chance sein, die Ich euch vor der Warnung geben werde, ... das letzte Zeichen, und dann wird große Trübsal sein.

Ich liebe euch, Ich flehe euch an, ihr seid Mein, ... ihr seid Gottes Kinder! Bereut schnell, tut es jetzt! Entsagt dem Satan jetzt, kehrt zu Mir zurück, bevor die Stunde des Endes kommt.

Vorwärts! Bald wird das Glorreiche Kreuz das Zeichen der Erlösung sein. Nehmt dieses Kreuz an; bittet um Vergebung für eure Sünden; liebt Mich, Meine Kinder, ... kehrt zu Mir zurück, damit ihr gerettet werdet!

Die Heilige Dreifaltigkeit segnet euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Amen. Amen!

 

Carbonia, 7. Juli 2021, 16.28 Uhr – Die Allerheiligste Maria, Miterlöserin der Welt!

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Meine Kinder, und Ich heiße euch in Meinem Herzen willkommen.

Wir sind bereits im Kampf, Meine Kinder; jetzt treten wir wahrhaftig in den Höhepunkt des Kampfes ein, denn die Zeit ist erfüllt; alles muss nun zu einem Ende kommen. Der Sieg gehört ganz sicher den Kindern Jesu Christi, denn sie werden von Jesus Christus geführt. Bereitet euch, Meine Kinder, auf das vor, was sich jetzt auf der Erde in ihrer Erschütterung manifestieren wird: ... groß wird die Katastrophe sein!

Ich möchte eure Herzen trösten; Ich möchte euch fest im Glauben halten; Ich möchte, dass eure Herzen frei von Angst sind, frei von jedem Angriff Satans.

Meine Kinder, Ich halte euch nahe an Meinem Herzen, Ich sammle euch unter Meinem Mantel und Ich bringe euch zu Meinem Sohn Jesus, Ich, die Miterlöserin der Welt, die Miterlöserin dieses letzten Werkes der Erlösung.

Jesus offenbart euch Seine ganze Liebe und Seine unendliche Freude, euch treu in diesem Ruf zu sehen, an diesem Ort, der bald in der Herrlichkeit Gottes offenbart werden wird.

Das Warten war lang, Meine Kinder, aber jetzt seid ihr am Ende des Rennens angekommen; alles kommt für euch in der Schönheit der unendlichen Liebe. Ihr werdet die Hilfe des Himmels haben, Meine Kinder; es wird euch an nichts fehlen, ihr werdet fröhlich sein und ihr werdet groß sein mit den Gaben des Heiligen Geistes.

Ich, die Allerheiligste Maria, werde euch mit Meiner mütterlichen Liebe nähren, Ich werde euch nie allein lassen, Ich werde euch auf Meinen Armen zum Sieg über Satan führen.

Kommt, die Allerheiligste Dreifaltigkeit lässt Ihren Schleier hier auf der Erde ruhen ... ihr werdet alle erlöst werden, alle, die die Liebe Gottes annehmen, alle, die Christus Jesus als den Einen und Einzigen Wahren Gott anerkennen werden.

Vorwärts! Alles ist vollbracht! Der Kampf wird heftig sein, aber Jesus ist der siegreiche König!

Ich segne euch erneut im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes; lege Meine Hände in eure Hände und erflehe die baldige Rückkehr Jesu auf die Erde.

Danke, dass ihr Uns ermöglicht, die Zeit der Rückkehr Jesu auf die Erde zu beschleunigen.

 

Carbonia, 7. Juli 2021, 16.37 Uhr – Bald wird sich der Antichrist der Welt offenbaren, er wird sich nach der Großen Warnung zu erkennen geben.

Es wird ein großes Erdbeben geben, Meine Kinder! Bereitet euch mit Gebet vor, bereitet eure Herzen vor, legt sie in die Hände Jesu. Eure Hilfe war groß, Jesus wird sich aller Seiner Kinder erbarmen, aller, die ihr Ihm zur Rettung vorstellt.

Meine geliebten Kinder, o ihr, die ihr die Dinge des Himmels sucht, ihr, die ihr die Dinge dieser Welt aufgegeben habt, ... groß wird die Barmherzigkeit Gottes über euch sein! Erfreut euch an den Dingen Gottes, ihr werdet groß sein, mit Seinen heiligen Gaben beschenkt werdet ihr fähig sein, das Bild und Ebenbild Gottes zu sein, denn Gott wird euch gebrauchen! Ihr werdet Seine Werkzeuge sein, Seine Beine, Seine Arme, Seine Hände, Seine Füße, Seine Augen, Sein Mund! Sie werden alles sein, was Gott gehört, denn Gott wird euch führen. Ihr werdet von Gott ergriffen, ihr werdet in Gott wohnen und von Gott leben.

Meine geliebten Kinder, ihr werdet bald ein Licht für die Welt sein, ... durch euch werden große Bekehrungen stattfinden: Wenn der Pilger euch sieht und in eure Augen schaut, wird er euch umarmen und sich danach sehnen, wie ihr zu sein, ... zu Gott zu gehören! Gott hat gesagt, dass es geschehen wird: "Der Mensch wird sich bekehren, er wird die Dinge Gottes begehren und sich von dieser Welt lossagen, er wird sich von Satan lossagen und den Himmel umarmen."

Kinder, die Stunde ist gekommen, es gibt nichts mehr zu sagen, ihr seid jetzt mitten in der Schlacht. Bald wird sich der Antichrist der Welt offenbaren, er wird sich nach der Großen Warnung zu erkennen geben. Wenn die Welt Hilfe brauchen wird, wird er sich als gut präsentieren, bereit, allen eine Hand zu reichen, aber es wird die größte Falle für diese Menschheit sein, die sich des Wortes Gottes nicht bewusst ist, der Warnungen Gottes durch Seine Botschaften, die Seinen Propheten in der Welt gegeben wurden. Tappt nicht in die Falle des Widersachers, Meine Kinder, seid bereit, alles ist an seinem Platz!

Lasst uns hinausgehen und beten, beten, beten.

Myriam: Gelobt sei Jesus Christus in Ewigkeit. Amen.

 

Carbonia, 10. Juli 2021, 16.25 Uhr – Dieser Hügel wird bald verwandelt werden.

Maria & Jesus: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Ich bin hier unter euch, Meine geliebten Kinder, Ich bin hier, um euch Trost und Kraft zu geben, um in den Kampf zu ziehen, um dieses Werk Meines Sohnes Jesus mit Liebe und Freude weiterzuführen. Wir sind jetzt am Ende dieser Schlacht, das stärkste Stück liegt jetzt vor uns, und wir werden es gemeinsam kämpfen.

Satan ist wütend, Meine Kinder, er versucht, das zu zerstören, was Gott gehört. Jetzt wird er mitten hineinplatzen und alles auf den Kopf stellen, aber die Zeit wird kommen, in der Gott eingreifen wird, um Sein "Genug!" zu sagen.

Ja, die himmlischen Zeiten sind nicht wie die irdischen, aber Ich sage euch, dass dies die Zeit ist, bereit zu sein, bereit, weil der Herr dabei ist, einzugreifen. Wir sind jetzt in dieser Zeit, in dieser Stunde, Meine Kinder ... versucht zu verstehen! Ich möchte euch nur bitten, zu jeder Zeit und in jeder Situation bereit zu sein. Möge euer Herz immer rein sein und eure Hände sauber, euer Blick klar in den Augen eurer Brüder, damit sie die Liebe verstehen, die ihr zu eurem Gott habt, und den Wunsch haben, wie ihr zu sein.

Vorwärts, alles ist bereit! Der Kampf ist im Gange, jetzt werde Ich als die mit der Sonne bekleidete Königin eingreifen: Ich werde kommen, um der alten Schlange den Kopf zu zertreten, Ich werde es mit euch allen tun, Meinem irdischen Heer, jenen Kindern, die Ich mit so viel Liebe und so viel Sanftheit, aber mit Strenge für den Plan vorbereitet habe, der sich jetzt erfüllen wird. Satan wird vernichtet werden, diese Welt wird verwandelt werden!

Gottes Zorn ist dabei, auf diese Welt losgelassen zu werden, Meine Kinder, auf diese ungerechte Menschheit, aber Seine [wahren] Kinder werden entrückt und an einen sicheren Ort gebracht werden, sie werden das Leben in Fülle genießen, in der Freude und Größe der Gottesliebe.

Bereitet euch vor! Dieser Hügel wird bald verwandelt werden, alles, was eure Augen heute sehen, werdet ihr nicht mehr so sehen, wie ihr es kennt, denn es wird in kostbare Edelsteine des Himmels verwandelt werden, jeder Stein wird mit der Liebe Gottes leuchten und die Augen Gottes widerspiegeln! Alles wird in der Harmonie der Liebe sein, alles wird neu geschaffen werden, alles! Und es wird unendliche Größe geben mit sprudelndem Wasser, das jede Kreatur segnen wird, die darin badet.

Es wird die Bekehrung vieler geben an diesem Ort, denn wenn das Zeichen geschehen wird, werden viele hierher strömen, um verstehen zu können, ... und um Vergebung bitten zu können, weil sie nicht an diesen Ruf geglaubt haben. Ja! Leider sind die Menschen abgelenkt, Meine Propheten sind in ihrem Heimatland nicht willkommen. In den Augen der Menschen scheint es wie ein Spiel zu sein, sie glauben, dass diejenigen, die Meine Botschaften verkünden, Verrückte sind. Aber wenn die Zeit kommt, werden sie erkennen, dass die Wahrheit die Wahrheit ist ... und alles wird an die Oberfläche kommen, und sie werden es mit ihren eigenen Augen sehen.

Ich bin mit euch an diesem vom Himmel so geliebten Ort, hier wird der Göttliche Plan verwirklicht werden. Eines Tages werdet ihr wissen, warum Gott diesen Ort gewählt hat, warum Er dieses gesegnete Land und diese Geschöpfe, Sein Heer in Seinem Gefolge, ausgewählt hat, um diesen Heilsplan zu definieren.

Vorwärts! Die Stunde donnert im Sieg in Christus Jesus, folgt Maria, der Allerheiligsten Mutter Gottes!

Meine Kinder, steht zu Mir, seid dem wahren Lehramt der Kirche treu, lasst euch nicht von den Dingen der Welt verführen, von allem, was euch vorgeschlagen wird. Gebt alles auf, lasst alles, was euch vorgeschlagen wird, an euch abprallen, denn alles wird auf dieser Erde verloren gehen. Diese Erde wird gereinigt werden müssen, diese Welt wird mit der Liebe Gottes und mit den Dingen Gottes erstrahlen müssen, nichts wird bestehen bleiben, was nicht zu Gott gehört.

Ich segne alle Meine Priestersöhne, die Mir folgen; Ich segne sie und weihe sie erneut Meinem Heiligsten Herzen.

Ich bin Jesus, Ich bin euer Vater, Meine Kinder, Ich bin der, der für euch am Kreuz gestorben ist und der euch zum gleichen Schicksal berufen hat: gekreuzigt aus Liebe auch in eurer irdischen Sendung und in euren Werken. Ich sage nicht, dass ihr an einem Kreuz hängen müsst, aber ihr müsst ein großes Kreuz tragen, weil der Kampf wirklich groß sein wird.

Ich danke euch allen, dass ihr an der Verwirklichung Meines Göttlichen Plans mitgewirkt habt, denn jetzt werdet ihr euren Lohn im Überfluss haben.

Geh voran, die Schöpfung leuchtet bereits in den Händen Gottes, alles wird in Göttlicher Gnade sein.

Ich segne euch, Meine Kinder! Die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnet euch zusammen mit der Allerheiligsten Maria: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 13. Juli 2021, 16.00 Uhr – Bald werden sie den Menschen für immer versklaven!

(Jesus richtet die ersten Worte dieser Botschaft direkt an Miryam Corsini.)

Jesus: Meine gesegnete Seele, Ich gieße Mein Kostbarstes Blut über dich und weihe dich Meinem Heiligsten Herzen. Als Vater und als Gott drücke Ich dich an Mich, ... kostbare Perle in dieser Wüste!

Liebe Mich, o Frau, und folge Mir immer in Treue und Liebe; bald werde Ich dir Meine letzten Worte für diese verruchte Menschheit geben.

Mein Herz ist zerbrochen wegen der großen Schmerzen, die die Menschen Mir immer noch zufügen; sie sind stachelige Dornen, die in Meinem Kopf und in Meinem ganzen Leib stecken. Mein Blut tropft, es fällt auf die Erde und auf diese liebestrockene Menschheit, die sich nicht zu ihrem Schöpfergott bekehren will, sondern ihr Leben im Schlamm wälzt.

Der Mensch hat sich dem Tier ähnlich gemacht, er folgt seinem Beispiel, er verzichtet nicht auf die Dinge dieser Welt, ja er genießt sie geradezu überschwänglich.

Sei wachsam, o Mensch! Die Waffe des Schreckens liegt in den Händen der Törichten, bald werden sie den Menschen für immer versklaven, ... sie werden sie zu Robotern machen, ferngesteuert, wie es ihnen gefällt.

Arme Menschheit, du bist in das Elend Satans gefallen, du hast deine Seele beschmutzt, bis sie schwarz wie Pech ist, du hast deinen Schöpfergott verleugnet, um seinem Widersacher zu folgen. Arme Menschheit, was ist aus dir geworden?

Du sehnst dich nach der Sünde, du wendest dich nicht von ihr ab, im Gegenteil, du findest Gefallen an ihr, du bist glücklich, mit dem Elend zufrieden zu sein. Arme Menschheit, bald wirst du von dem 'Gott', dem du folgst, gekreuzigt werden, du wirst bitterlich weinen, dass du ihn statt Mich gewählt hast, aber in deiner Freiheit hast du gewählt!

Nun, da die Zeichen der Zerstörung um dich herum erscheinen werden, was wirst du tun, o Mensch? Wirst du dich immer noch an das unendliche Elend Satans klammern, oder wirst du endlich deine Augen öffnen und dein Herz dem zuwenden, der dich erschaffen hat und dich so sehr liebt? Triff jetzt die richtige Wahl, o Mensch! Bereue jetzt! Zurück ins Leben! Wähle das Leben, nicht den Tod.

Arme Menschheit, du hast dich vom Bösen leiten lassen, ... du hast dich in den Augen deines Schöpfers zum Narren gemacht. Die Erde wird überall erbeben. Verschiedene Nationen werden die Geißel Gottes erleiden, weil sie sich gegen Ihn gewandt haben.

Die Auserwählten werden im Fluss Jordan baden! Die Verräter werden in die Hölle hinabsteigen!

Gott hat es eilig, diese Geschichte abzuschließen, Sein Eingreifen wird gewaltig sein, kein Mensch wird gerettet werden, wenn er nicht zu Ihm zurückkehrt. Gebt acht, ihr Menschen, der Orkan wird mit Macht losbrechen und euch mitreißen. Lasst euch nicht unvorbereitet finden, reinigt euch, Meine Kinder, es gibt keine Zeit mehr zu verlieren. Amen!

 

Carbonia, 14. Juli 2021, 16.26 Uhr – Auf diesem Hügel werden große Wunder geschehen!

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Meine Kinder, Ich umarme euch an Meiner Brust und nehme euch mit zu Meinem Sohn Jesus. Er wartet darauf, euch alle wieder in Seine Arme zu nehmen und euch für immer in der ewigen Freude der Liebe zu wiegen.

Meine geliebten Geschöpfe, heute möchte Ich euch Mein Herz zuwenden, besonders euch, die ihr auf den Ruf Jesu hört, euch, die ihr auf Seine Botschaften hört und sie in die Tat umsetzt.

Denkt daran, Meine Kinder, dass ihr Gottes Kinder seid und zu Gott zurückkehren müsst, dass die Dinge der Welt euch nicht gehören. Ihr lebt in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt, deshalb wählt immer die Dinge des Himmels und stellt Jesus an die erste Stelle in eurem Leben.

Meine Kinder, der Weg, der zum Himmel führt, ist der schmalste, voller Dornen und Gestrüpp, aber nach diesem Aufstieg sollt ihr wissen, dass das Glück ewig ist und dass ihr, nachdem ihr diese große irdische Prüfung überwunden habt, für das Ewige Leben bestimmt seid.

Ich segne euch, Meine Kinder, Ich segne euch im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit. Der Himmel wartet darauf, mit euch allen zu feiern, mit euch allen, ihr Kinder Gottes, die ihr für dieses große Werk wirkt und arbeitet, das größte irdische Werk Gottes auf Erden, das endgültige Werk Seines Heilsplans.

Die Heiligste Dreifaltigkeit blickt mit Liebe auf eure Arbeit hier auf der Erde, auf euren Beitrag, auf euer tägliches Opfer, auf euer Alles für euren Gott.

Meine geliebten Kinder, seid fröhlich; trotz allem, was eure Augen sehen werden, müsst ihr fröhlich sein, denn ihr wisst, dass sich die Prophezeiungen erfüllen und alles in die Hände Gottes zurückkehrt.

Vorwärts ... auf diesem Hügel werden große Wunder geschehen!

Ich bin bei euch, Ich schließe Mich euren Rosenkränzen an, nicht nur bei diesem Rosenkranz auf dem Berg, sondern auch in euren Häusern, wenn ihr in der Stille eures Zimmers betet, bin Ich bei euch und bete mit euch und bitte um die baldige Rückkehr Meines Sohnes Jesus.

Ihr befindet euch in dieser Zeit, ... die Stunde schlägt bald! Geht mutig voran, Ich bin mit euch und ihr werdet an Meiner Seite siegreich sein. Ich, als Miterlöserin des Erlösungswerkes, werde mit euch allen, die ihr Mir folgen werdet, den Kopf der alten Schlange zertreten und, ihr werdet alle in Meinem Unbefleckten Herzen triumphieren.

Seid immer schön, Meine Kinder, seid immer schön in euren Herzen, in euren Werken, in eurem Leben, seid immer schön in Gott dem Vater.

Ich segne euch erneut im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 14. Juli 2021, 16.55 Uhr – Der Komet steht im Begriff, sich der Welt zu zeigen.

Jesus: Möge der Heilige Geist auf euch alle herabkommen, die ihr Mir mit Freude zujubelt. Jesus ist mit euch.

Heute ist der ganze Himmel mit euch auf diesem Hügel, denn wir feiern gemeinsam Mein Göttliches Eingreifen. Dieser Ort ist für Mich heilig. Euer Herz sehnt sich nach Mir, und Ich freue Mich über alle, die Mir mit Liebe und Freude folgen.

Der Himmel donnert, ... Gottes Gerechtigkeit wird auf der Erde gefeiert! Die Welt wird ein anderes Aussehen annehmen, ein heiliges Aussehen, denn der Heilige wird herabkommen, um alles zu erneuern.

Die Morgendämmerung ist jetzt neu! Der Donner wird stark sein; in seinem Klang wird er seine Größe zeigen: die Heilige Jungfrau in ihrer strahlenden Schönheit! Hier ist Sie, Sie ist in Rosa gekleidet, Ihre Augen leuchten, sie sind zwei Sterne, sie sind leuchtend und werfen Flammen der Liebe auf alle Ihre Kinder; Ihr Herz pulsiert in Liebe; Sie wird alle Ihre Kinder wieder in sich aufnehmen; Sie wird sie in sich selbst erneuern und Sie dem schenken, der sie geschaffen, geliebt und gerettet hat.

Dient Gott von ganzem Herzen, liebt Ihn von ganzem Herzen, gebt euer Leben für Ihn, Er liebt euch unendlich und wird euch in Sein Alles zurückkaufen, und ihr werdet in Ewigkeit Seine Taten in Seiner strahlenden Schönheit feiern.

Gott ist Vater, Mutter, Bruder und Freund, Er kommt wieder, um Seine Kinder zurückzuholen; Er wird sie mit Sich selbst erfreuen und sie für immer in Sich bewahren. Sein Garten duftet mit vielen Blumen, aber Er wartet auf den neuen Duft von euch, den Kindern der Gnade.

Geht vorwärts mit Liebe und ohne Angst, Gott ist mit euch allen, die ihr Ihn liebt, Ihm folgt und Ihn als den einen und einzig wahren Gott anerkennt.

Der Komet ist im Begriff, sich der Welt zu zeigen. Es wird ein großes Zeichen sein, denn es wird die Herzen berühren, sie zum Springen und Nachdenken bringen: Ihr werdet die Zeit der Wiederkunft des Gottessohnes erkennen.

Richtet eure Augen nach oben und wartet auf die Zeichen, die Gott nun am Himmel zeigen wird, ... ihr werdet Seine Stimme in euch hören, ... ihr werdet Seinem Lied der Liebe lauschen und euch an Seinem unendlichen Gut erfreuen.

Kinder der Liebe, siehe, die Zeit ist gekommen, dass ihr wieder zum Vater zurückkehrt, dass ihr eure Stellung im Haus des Herrn wieder einnehmt, wo ihr einst als 'Engel' bekannt wart, ... ihr werdet wie Engel zurückkehren.

Christus Jesus ist gestorben und auferstanden, und ihr seid mit Ihm auferstanden und werdet mit Ihm aufsteigen zu den erhabenen Höhen, wo alles in der Unermesslichkeit Seines unendlichen Gutes ist.

Menschen von Galiläa, erhebt eure Augen zum Himmel und wartet auf den Messias! Siehe, er kommt auf einer Wolke, und ihr alle werdet Ihn sehen und ihr werdet endlich Seinen Namen anrufen. Ihr werdet Ihn anrufen, Ihn segnen und Ihn ewig lieben.

Das Licht der Welt verbindet sich mit der Neuen Welt, der Neuen Generation, der Generation, die mit dem Blut des Lammes gereinigt wurde. Seht, das geopferte Lamm kehrt zu euch zurück, voller Kraft und Liebe, größer als zuvor. Er wird euch in Sein Alles aufnehmen, und ihr werdet eins sein in dem Vater.

Die Gerechtigkeit Gottes ist am Werk! Wartet auf die Zeichen, die sich in jeder Nation manifestieren werden. Er wird die Verräter mit Seiner Macht bestrafen und die Demütigen aufrichten. Der Spruch des Vaters lautet: Mein Volk, Volk Gottes, siehe: Ich komme.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 13. Juli 2021 – Der Turm zu Babel steht kurz vor dem Einsturz. Wie die Sonne werde Ich euch wärmen!

Maria: Geliebte Kinder, ihr werdet an Meiner Brust sein, wo ihr Ruhe und Freude finden werdet.

Euer Gott liebt euch unendlich und möchte euch an Sich selbst Anteil geben; Er möchte Sein Alles mit euch teilen. Nur Gott ist derjenige, der euch in Seiner unendlichen Liebe alles geben kann; Er kann euch zu heiligen Menschen erziehen und euch das Leben in Seinen Wundern genießen lassen.

Meine Kinder, die Welt weiß es, aber ihr wisst mehr! Ihr, die ihr auf Mich hört und euch jeden Tag mit Maria, der Allerheiligsten, im Heiligen Rosenkranz vereinigt und zu Mir betet, ihr werdet für immer gesegnet sein.

Der Turm zu Babel steht kurz vor dem Einsturz, seine Fundamente stehen auf Sand, bei einem Hauch aus Meinem Mund wird er einstürzen. Es reicht! Die Zeit der irdischen Dinge ohne Gott ist vorbei, die Neue Welt wird ewig in Gott sein, denn Gott wird sie mit Sich vereinen.

In Freiheit haben sie sich entschieden, Mir zu dienen, und haben sich mit Liebe und Hingabe ihrem Schöpfergott hingegeben, siehe, für diese Kinder wird die Sonne hoch sein und der Segen unendlich.

Im Garten Mariens beten die Menschen für die letzte Schlacht. Maria instruiert Ihre Armee, den kleinen Rest. Es sind die Kinder, die Ihrem Jesus treu sind, die an Ihrer Seite sind, die von Ihr geweiht wurden, das heilige Evangelium Jesu angenommen haben und Seine Gesetze in ihren Herzen und ihrem Leben feiern. Der Heilige Geist kommt auf sie herab.

Achtet auf die Zeichen, o ihr Menschen! Das Theater steht kurz vor dem Einsturz, ... der letzte Akt wird in Täuschung präsentiert! Die grausame Horde des Bösen lauert, diese Menschheit wird entblößt werden.

Der Mensch hat sich zu weit von der Wahrheit entfernt, er ist von den falschen Lichtern des Teufels geblendet worden, er ist in sein Netz gefallen. Arme Menschheit, ... was für ein Schicksal erwartet dich! Trotz Meines Rufes der Liebe hast du dich von Mir abgewandt, o Mensch, du hast dich schwach gemacht, ein leichter Fang für Satan, der dich zu seiner Beute gemacht hat.

Schade! Pech für euch! Euer Schild ist nicht von der Hand Gottes, des Schöpfers, gemeißelt worden, weil ihr Ihn verleugnet habt; nun wird es für euch Heulen und Zähneknirschen geben!

Tut schnell Buße, denn die Finsternis hat bereits die ganze Erde erfasst.

 

Carbonia, 17. Juli 2021, 16.53 Uhr – Ich werde den Mächtigen die Verwaltung dieser Welt entziehen.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch. Gott, der Allmächtige, kommt zu euch mit Seinem voll besetzten Himmel.

Der erbitterte Kampf beginnt, Satan ist wütend, aber er wird nicht gewinnen.

Geliebte Kinder, widmet eure Zeit dem Gebet, übergebt alles Gott, dem Vater. Sein Eingreifen ist bald, der Himmel öffnet sich bereits für Seine Herabkunft. Der Sohn Gottes hat es eilig, die Seinen zu sich zurückzuholen und mit ihnen das wahre Leben in Harmonie mit Freude und Liebe zu genießen. Die heilige Stadt, das Himmlische Jerusalem, hat ihre Tore nach Osten gerichtet!

Die Zeit ist gekommen, der Zorn des Vaters wird plötzlich entfesselt werden, Er wird alles mit Seinem Blick verbrennen, Sein Volk wird aufhören, Ihm ungehorsam zu sein und wird dann zu Seiner Gnade zurückkehren.

Bittet um Vergebung für alle eure Sünden, bittet um Vergebung für alle Vergehen, die ihr gegen den Himmel begangen habt. Ihr seid Kinder Gottes, von Gott erschaffen, ihr seid Kinder des Lichts, aber ihr habt euch in der Dunkelheit verloren, ihr habt euch in die Hände Satans begeben, in seine Täuschungen; er hat euch seine falschen Lichter gezeigt und ihr habt sie angenommen, ihr seid auf seine Regeln hereingefallen.

Ihr habt euch in der Täuschung verloren, Meine Kinder. Jetzt werdet ihr hart arbeiten müssen, um zu Mir zurückzukehren, ihr werdet viel leiden müssen, Meine Kinder, das war eure Wahl.

Ich habe euch viele Male um eure Bekehrung gebeten, Ich habe euch viele Male auf Mich aufmerksam gemacht, Ich habe euch immer Meine ganze Liebe zu euch gesagt, Meinen Wunsch, euch wieder in Mir zu umarmen, Ich habe euch unendliche Male gebeten, Ich habe euch angefleht, zu Mir zurückzukehren, aber ihr habt Mich verspottet, ihr seid bei euren Ideen geblieben, ihr habt weiterhin Satan an Meiner Stelle vorgezogen.

Ich hätte nicht gewollt, dass ihr in diese Situation geratet. Ihr werdet ein schmerzhaftes Schicksal haben wegen eurer falschen Wahl, wegen eurer Schwäche als Menschen, ... ja! Aber auch wegen eures Stolzes, der durch Satans Täuschung verursacht wurde, hat es euch in eine Situation der Rebellion gegen Mich hineingezogen und wird euch wieder in tiefes Leid ziehen, sobald Ich Meinen Zorn über diese Welt entfessle.

Meine armen Kinder, Meine arme perverse Generation, ihr seid solche Narren! Ich habe euch so sehr geliebt, dass Ich für euch am Kreuz geendet bin, ... Meine ganze Liebe für euch wurde an dieses Kreuz gehängt. Ich habe Mich bis zum letzten Blutstropfen für eure Erlösung aufgeopfert, aber ihr habt Mich weiterhin brüskiert, beleidigt, gehasst, ... und trotzdem liebe Ich euch immer noch! Ich liebe euch mit Meiner ganzen Person, Ich liebe euch unendlich, und Ich erwarte mit geduldiger Liebe eure Reue, eure Umkehr, eure Rückkehr zu Mir, dem, der ist, dem, der alles geschaffen hat.

Ich werde bald eingreifen, um eine neue Situation zu schaffen, Ich werde den Mächtigen die Verwaltung dieser Welt entziehen, Ich werde sie ihnen entreißen, so wie Ich die Verwaltung Meinen untreuen Hirten entreißen werde, denen, die trotz ihres priesterlichen Dienstes und Meiner Salbung Nein zu Mir gesagt haben, dem Satan gefolgt sind und folgen.

Ich werde allen Menschen an der Macht die Verwaltung entziehen, jedem, der im Bösen verwaltet, und Ich werde an ihre Stelle einfache Männer setzen, demütig und strahlend im Licht des Herrn, wohltätig gegenüber Meinem Volk.

Heute erhebe Ich Meine Größe über euch, Meine Kinder, Ich drücke euch an Mich und Ich versichere euch, dass ihr alle bei Mir sein werdet. Mein Himmel ist groß, Mir gehört alles, Ich bin das Alles! Ich bin das komplette Universum! Es gibt keine Grenze, Meine Kinder, es gibt keine endliche Zeit, denn die Zeit ist unendlich. Es gibt kein Ende, ihr werdet niemals ein Ende sehen, denn Ich bin das Unendliche. Und wenn ihr bei Mir seid, werdet ihr diese Unendlichkeit umarmen, ihr werdet die Liebe eures Schöpfergottes erkennen, Sein Alles für euch, und ihr werdet strahlen und ihr werdet voller Freude sein.

Vorwärts! Die furchtbare Täuschung ist jetzt da, alles muss sich erfüllen, die Prophezeiungen müssen sich erfüllen. Die Zeit ist geschlossen, Ich greife ein, um euch nach Hause zu bringen.

Ich segne euch, Meine Kinder, im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Seid strahlend mit Licht in eurem Herrn Jesus Christus. Amen.

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit umarmt euch und nimmt euch mit sich. Habt vor nichts Angst, ihr werdet siegreich sein, wenn ihr an der Seite des Himmels bleibt ... mit dem Himmel, ... zusammen mit dem Himmel, in dieser letzten Schlacht. Amen.

 

Carbonia, 19. Juli 2021, 15.23 Uhr – Bakteriologische Raketen ziehen durch Europa – viele werden sterben.

Jesus: Ihr werdet es mit euren eigenen Augen sehen: ... die Katastrophe kommt, es ist nichts im Vergleich zu dem, was ihr bereits kennt. Bereitet euch, o ihr Menschen, auf den größten Untergang in der Geschichte der Kirche und der Menschheit vor.

Die Allerheiligste Maria, Meine reinste Mutter, weint zusammen mit Ihrem Sohn Jesus Tränen aus Blut; sie können nichts für diejenigen tun, die nicht gerettet werden wollen, weil der Mensch mit einem freien Willen geschaffen wurde.

Jerusalems Tore schauen nach Osten, der Schrei des Vaters ist glühend, alles Böse wird zerstört werden.

Bakteriologische Raketen* ziehen durch Europa, die Menschen werden, ohne es zu wissen, von plötzlichen Krankheiten befallen, viele werden sterben! Die Schlechtigkeit des Menschen in Satan hat alle Grenzen überschritten.

Geliebte Kinder, kehrt schnell zu Mir zurück, zu eurem Gott der Liebe, weiht euch den Heiligsten Herzen, wendet euch in dieser Stunde, die dem Ende vorausgeht, nicht von Gott ab.

Rettet euch, o ihr Menschen, kehrt zu eurem Gott zurück, bringt euch in Sicherheit bei Ihm, verlasst schnell dieses Leben der Sünde. Bekehrt euch, Meine Kinder, kehrt zurück zur Achtung der Gebote Gottes, bittet Ihn mit zerknirschtem Herzen um Vergebung! Der Tod schreitet unaufhörlich voran, ihr könntet von einem Moment auf den anderen geholt werden und nie wieder das Licht sehen.

Kniet nieder im Gebet, ihr Menschen, fleht die Barmherzigkeit Gottes an, lasst euch nicht weiter vom Teufel verhöhnen, ... bekehrt euch, Meine Kinder, bekehrt euch!

Das Haus des Vaters wartet darauf, euch ganz in sich aufzunehmen, euch in vollkommener Freude und Liebe zu umarmen. Im Haus Gottes werdet ihr jeden Trost finden, euer Glück wird unendlich sein, ... ihr werdet weinen vor Freude, die ihr in euren Herzen spüren werdet.

Gott ist derjenige, der euch für sich selbst geschaffen hat, mit all Seiner Liebe hat Er euch erschaffen, ihr seid Seine Geschöpfe, geformt wie Tongefäße in Seinen Händen. Mit Liebe wartet Er darauf, euch als Sein Eigentum wieder bei sich zu haben.

Dies ist die Zeit, um dringend und ohne Zögern Buße zu tun, ... es ist die Stunde der Wahl: entweder mit Mir oder gegen Mich!

Umarmt vom Heiligen Geist werdet ihr ein neues Leben genießen, ihr werdet in das Leben eintreten und in Ihm ewig sein. Bereitet eure Seele vor, erfüllt sie mit Reinheit, ... wir gehen nach Hause, Meine Kinder!

* Hier sind bakteriologische Kampfstoffe, also Bio-Waffen gemeint.

 

Carbonia, 23. Juli 2021, 8.05 Uhr – Wach auf, o Mensch ... du weißt nicht mehr, wohin du gehen sollst! Du fürchtest die Menschen, aber nicht deinen Schöpfergott!

Gott Vater: Ich Bin der Ich Bin! Ich bin Vater, Mutter, Bruder, wahrer Freund, Ich Bin derjenige, der dich geschaffen hat, o Mensch.

Hier bin Ich wieder bei dir, Mein Kind, heute bin Ich gekommen, um dich zu fragen: Worauf wartest du noch, um zu deinem Vater zurückzukehren? Was gibt es Größeres auf der Welt als deinen Schöpfergott?

Wach auf, o Mensch, heute bist du ohne Liebe, dein Herz ist kalt, deine Füße sind wackelig, du weißt nicht mehr, welchen Weg du gehen sollst, du bist verwirrt, Mein Kind, die Angst greift dich an, du fürchtest die Menschen, aber nicht deinen Schöpfergott.

Sein Zorn wird schrecklich sein für die Törichten, für die, die sich von Ihm abgewandt haben, für die, die sich gegen Ihn gewandt haben, um dem Satan zu folgen.

Auf dieser Erde brennt alles, das Böse regiert. Die Ursache dafür bist du, o Mensch, denn du hast deinen Schöpfergott verleugnet, du hast dich dem Tod überlassen.

Halt ein, Mein Geschöpf, halt ein! Sei still in dir, schenke dir einen Moment der Einsicht, richte deinen Blick auf Mich, lass dein Herz für Mich schlagen, sei nicht kalt Mir gegenüber, Ich liebe dich unendlich, Ich habe dich mit Liebe und für die Liebe geschaffen, wirf deine Perlen nicht den Schweinen vor, tue Buße, wende dich vom Bösen ab, falte deine Hände zum Gebet und freue dich an Mir.

Biete Mir, o Mensch, ein wenig von dir an, zweifle nie an Meiner Liebe zu dir, Ich erwarte dein Erwachen, deine Rückkehr zu Mir.

Die Trommeln des Todes schlagen, der Krieg ergreift die Seelen der Menschen, das Böse steuert dein Leben, o Mensch, und du lässt es zu. Satan hat dich blind und leer gemacht, um ihm den Kampf zu liefern, dein Sein ist des Schutzes beraubt, du demütigst dich vor dem Mörder, du lässt dich von seinen Klauen ergreifen, er verhöhnt dich und du nimmst alles hin; du bist zu einer Lachnummer in seinen Händen geworden, du bist eine Marionette in den Händen des verfluchten Puppenspielers, der dich nach Belieben dreht und seinem Willen beugt ... du armer Mensch!

Jetzt wird die Hölle entfesselt, du wirst eine Stecknadel sein: er wird dich schlagen, er wird dich in die Knie zwingen, er wird dir alles nehmen, du wirst nichts als den Tod vor dir haben.

Komm, o Mensch, erhebe dich, werde dir Meiner bewusst, kehre schnell zu deinem Gott der Liebe zurück, damit du nicht in die ewige Finsternis des Todes gerätst.

Ich bin hier und warte nur auf dein Erwachen! Ich will dich retten, o Mensch! Bitte Mich um Vergebung für deine Sünden, flehe Meine Barmherzigkeit an, hab keine Angst, um Meine Hilfe zu bitten, nur Ich kann dich retten, o Mensch! Liebe Mich! Ich bin dein Vater, o Mensch! Ich liebe dich!

Vorwärts! Stärke dich, wappne dich mit Mut und bekämpfe das Böse, Ich werde mit dir sein und dir Meine Hilfe geben. Steh auf, o Mensch, damit du nicht unter der Diktatur des Bösen untergehst. Rette dich jetzt! Verschwende keine Zeit mehr! Kehre jetzt um! Kehre jetzt zu deinem Gott der Liebe, deinem Schöpfer, zurück!

Vorwärts! Ich warte auf dich im Kampf, Mein Kind, Ich werde dir die Kraft eines Löwen geben, Ich werde dich in Mir kennzeichnen, auf deiner Stirn wirst du das siegreiche Zeichen des Kreuzes haben.

Jesus ist der eine und einzig wahre Gott, kehre zu Ihm zurück, und alles in dir wird wunderbar sein.

 

Carbonia, 23. Juli 2021, 18.10 Uhr – Eine Neue Erde und ein Neuer Himmel für die Kinder Gottes!

Geliebte Kinder, die kommende Zeit ist eine Zeit großer Zerstörung. Wendet euch von den Dingen der Welt ab, rettet eure Seele und die eurer Lieben.

Die Zeit wird nicht vergehen, ohne dass ihr sehen werdet, wie sich Meine Worte erfüllen, ... euch wird kalt sein und ihr werdet viel Angst haben, wenn ihr nicht bei Mir seid.

Geliebte Kinder, die Zeit steht vor euren Augen, ihr seht bereits den Beginn großen Leids. Die Erde wird sich plötzlich auftun und alles verschlingen, die Berge werden zerbröckeln und ins Tal stürzen und ganze Länder zerstören. Die Meere werden das Land überschwemmen, die Flüsse werden über die Ufer treten, und die Vulkane werden einer nach dem anderen ausbrechen und Schrecken und Leid verursachen.

Meine Kinder, die Zeit ist gekommen, das Heilige Evangelium Jesu anzunehmen, zu den Dingen Gottes zurückzukehren und Seine Gebote zu befolgen. Bleibt stark im Gebet und erfleht Meine Barmherzigkeit.

Jetzt werden sich die Menschen gegen die Menschen erheben, der Kampf wird schrecklich sein, denn Hunger und Elend werden dieses ohnehin schon schmerzhafte Bild noch vervollständigen.

Die, die etwas haben, mögen mit denen teilen, die nichts haben. Investiert für den Himmel, damit ihr Gnade aufgrund eurer guten Werke findet.

Die Allerheiligste Jungfrau kommt, Sie wird Ihr irdisches Heer mitbringen, einen kleinen Rest, der Jesus treu bleibt. Als Miterlöserin des Heilswerks wird Sie sie im Glauben an Jesus Christus aufrecht halten, denn Sie wird die Gaben des Heiligen Geistes schenken.

Kommt, Meine Kinder, die Zeit ist jetzt vorbei, macht euch los von allem, verkauft, was ihr habt, die Finsternis wird die ganze Erde ergreifen. Erwartet eure Hilfe vom Himmel, tut gute Werke, betet. Bald werde Ich euch beim Namen rufen, Meine Engel werden Meine Kinder in die Zufluchtsorte, in die Sicherheit begleiten.

Glaubt diesen Meinen Worten, verliert nicht euer Leben, um zu behalten, was ihr besitzt, alles wird erneuert werden. Eine Neue Erde und ein Neuer Himmel für die Kinder Gottes!

Ich segne euch und erwarte euch erneuert im Geiste.

 

Carbonia, 24. Juli 2021, 4.41 Uhr – Ihr habt euren Bund mit Gott verraten!

Das Echo Meiner Gerechtigkeit hallt bereits durch das ganze Universum. Ich habe so lange auf die Bekehrung der Menschen gewartet; Ich habe über ihre Entfremdung von Mir, ihrem Schöpfergott, geweint.

Ich sehe das Ende vieler Kinder: ... indem ihr euren Gott der Liebe verlassen habt, habt ihr euren Bund mit Ihm verraten, mit Ihm, der euch erschaffen und so sehr geliebt hat und der euch immer noch so sehr liebt.

Bekehrt euch, o ihr Menschen, die Zeit ist abgelaufen, Meine Gerechtigkeit steht kurz bevor, Ich werde Meine Auserwählten zu Mir erheben, und Ich werde die Verräter aus Meinem Blickfeld entfernen.

Geliebte Kinder, ihr seid am Ende einer Geschichte angelangt, die Heilige Schrift erzählt euch alle Ereignisse, doch ihr glaubt nicht mehr an Mich und bildet euch nicht in den Dingen Gottes.

Sein Gesetz ist eine scharfe Klinge, Sein Wort ist die Wahrheit, kein Mensch auf Erden sagt die Wahrheit, kein Mensch kann mit Gott konkurrieren, noch Ihm gleichkommen.

Der Bruderkrieg ist im Gange, die Menschen werden sich gegeneinander wenden, Satan beherrscht den Verstand der Menschen. Die Geißel ist jetzt im Gange, alles wird in dieser Zeit vollendet werden, die Glocken läuten den Tod ein, ... das Begräbnis dieser Menschheit nimmt seinen Lauf.

Meine Geliebten, wenn ihr euch jetzt nicht bekehrt, werdet ihr zu dem Ende kommen, das Satan in seinem teuflischen Plan bereits vorgezeichnet hat.

Durch Meine Barmherzigkeit werde Ich jeden Menschen retten, der vor Mir kniet, Mich um Vergebung für seine Sünden bittet und Mich als den Einen und Wahren Gott anerkennt. Verbrennt die Götzen, die ihr euch selbst geschaffen habt, o ihr Menschen, zögert nicht länger, sie werden euch nichts Gutes geben können, denn allein Ich Bin!

Genug, Meine Kinder, genug! Wappnet euch mit Mut und sagt Nein zur Bestie, kehrt zu Jesus, eurem Gott, eurer Liebe und eurem Retter zurück, beugt euer Herz vor Ihm, gebt Ihm alles, damit Er euch retten kann.

Die größten Grausamkeiten werden bald beginnen, die verfluchte Schlange weiß, dass sie den Kampf nicht gewinnen kann und wird alle Bosheit gegen Meine Kinder einsetzen.

Haltet in euren Händen die Waffe dieser Zeit: den Heiligen Rosenkranz! Betet ihn mit Kraft, widmet ihn den Anliegen der Allerheiligsten Jungfrau. Als Miterlöserin des Erlösungswerks wird Sie ihn (den Rosenkranz) zu einer Krone der Herrlichkeit machen. Ihr werdet alle in Christus Jesus siegreich sein, denn ihr werdet von Maria, der Allerheiligsten, zu Ihm geführt werden.

Das Erwachen vieler wird den Widersacher aus dem Spiel nehmen, es wird ihn schwächen, denn Ich werde Meine Himmlische Armee mit dem Erzengel Michael an der Spitze aussenden, um ihm (Satan) den Kampf zu erklären, um Meinen Kindern die richtige Unterstützung zu geben.

Lasst eure Wachsamkeit nicht sinken, Meine Kinder, denn dies ist die Zeit, in der Jesus die Seinen bei ihrem Namen rufen und sich selbst ihnen schenken wird. Seid bereit.
Gott rettet!

 

Carbonia, 26. Juli 2021, 16.14 Uhr – Die Kirche wird von Satan geführt – Ich werde für Gerechtigkeit sorgen!

Ich sehe Mein Volk im Unglück, Ich sehe seine Schwierigkeiten, zu Mir, seinem Schöpfergott, zurückzukehren. Ich sehe sein baldiges Ende.

Das Werk des Teufels schreitet voran, Meine Kinder haben sich der Bestie ausgeliefert, ... Ich werde sie nicht retten können, denn sie wollen Mich nicht als ihren Gott anerkennen, sie sind vom Fieber Luzifers eingehüllt, der sie bald in seine Hölle mitnehmen wird.

Der Kampf ist heftig, Mein Schrei der Liebe will nicht gehört werden. Ich bin ein durchbohrter Gott – jetzt vergessen, ... der Mensch beugt sich vor dem Tier, er ist sein geworden.

Ich werde Meine Gerechtigkeit mit Macht donnern! Ich werde die Hölle erzittern lassen! Genug! Mein Eingreifen wird groß sein, das Wunder der Welt kehrt zurück, um die Welt zu besuchen und findet sie in einem schlechteren Zustand vor, als Er sie verlassen hat.

Die Kirche wird von Satan geführt, seine Akolythen ernähren sich von den Köpfen Meiner Kinder, ... ihr Tod steht vor den Toren! Ich werde für Gerechtigkeit sorgen! Ich werde ihre Verwaltung wegnehmen und sie zusammen mit dem, den sie an Meiner Stelle erwählt haben, in die schreckliche Hölle werfen: Sie werden es verstehen, ... wenn sie es je verstehen! Sie werden weinen, ... wenn sie je weinen! Aber es wird zu spät sein, denn wie sie den Schrei ihres Schöpfers hochmütig in den Wind geschlagen haben, so wird Er mit ihnen verfahren.

In der Neuen Morgenröte muss alles rein sein, der Weg des Menschen wird neu beginnen, und es wird so sein, wie Gott es seit jeher vorbestimmt hat.

Geht voran in Meinem Werk, ihr Menschen, die ihr Mir, eurem Gott der Liebe, treu seid, gebt alles für die Rettung der Seelen, die verloren gehen.

Betet für Russland, es wird eine drastische Entscheidung treffen.
Betet für Italien, dessen Kalvarienberg beginnt.
Betet mit Mir, fleht um Meine Barmherzigkeit, fleht um Meine beschleunigte Rückkehr.

Gott rettet!

 

Carbonia, 28. Juli 2021, 16.53 Uhr – Die kommenden Tage werden schwierig werden. Es wird einen zivilen Aufstand unter Brüdern geben!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit steigt zu euch an diesen heiligen Ort herab und segnet euch.

Geht ohne Angst voran, Meine Kinder, für euch wird alles in den Armen eures Schöpfers sein.

Die Stunde donnert mit der Gerechtigkeit Gottes, der Mensch hat sich im Elend Satans verloren, sein Herz schlägt für die Dinge der Welt, er hat seinen Kompass verloren, er findet nicht mehr den Weg, von dem er gekommen ist, den Weg, der ihn nach Hause führt, wo sein Schöpfergott ihn mit offenen Armen erwartet, um ihn in Seinen Schoß zu nehmen, ihn für das Ewige Leben an sich zu drücken und ihm Sein Alles zu geben.

Diese Tage, die kommen, werden schwierig sein, Meine Kinder, denn der Mensch schreit nach Rache gegen seinen Bruder. Es wird einen Aufstand von Menschen gegen Menschen geben, es wird eine große Schlacht geben, Meine Kinder, einen zivilen Aufstand zwischen Brüdern.

Der Kampf findet statt, Ich kann ihn nicht aufhalten, denn der Mensch wendet sich nicht an Mich, der Mensch ignoriert Mich, er hat Mich verlassen, er hat Mich in die Ecke gedrängt. Inzwischen bin Ich nicht mehr ihr Gott. Ihr Gott ist vom Bösen gekommen, er ist eine wilde Bestie, die sie in die Knie zwingen wird, er wird ihnen das Blut aus den Adern saugen, er wird sie in einen Zustand des Schmerzes versetzen, aber sie merken es nicht, sie verschließen ihre Augen, sie sind verblendet. Satan schafft es, Meine Kinder durch seine Mittel zu benutzen, durch Mittel der Kommunikation: ... durch neue Klänge, durch böse Technologie.

 

Carbonia, 28. Juli 2021 – Diese Menschheit sucht Schutz in diesen Impfstoffen, die in Wirklichkeit Gift sind.

Maria: Hier bin Ich, Ich bin zu euch gekommen, Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Meine gesegneten Kinder, geht mit Kraft voran! Glaubt an Meinen Sohn Jesus Christus, habt Liebe füreinander, seid ein Herz, eine Seele.

Die kommende Zeit ist grausam, aber wer auf der Seite des Herrn bleibt, wird von Ihm beschützt werden.

Heute komme Ich, um euch ein besonderes Ereignis mitzuteilen, Meine Kinder. Ich komme, um euch zu verkünden, dass Jesus bald in eurer Mitte sein wird, ... ihr werdet Ihn in Fleisch und Blut sehen, ihr werdet Ihn berühren wie Thomas, ihr werdet Ihn erkennen, wenn ihr euren Finger auf Sein Fleisch legt.

Meine Kinder, die furchtbare Stunde kommt auf diese Erde! Es kommt zu einem erbitterten Kampf gegen den höllischen Feind, der entfesselt versucht, alles zu zerstören, was Christus Jesus gehört, vor allem Seine Kinder, die Ihm so teuer sind.

Noch immer fließt Blut aus Seinem Herzen wegen der Situation, in der sich diese Menschheit befindet, die nunmehr in den Händen des höllischen Feindes verloren ist, eine Menschheit, die ohne Gott, ohne Seinen Schutz, dem ewigen Tod entgegengeht. Der Mensch hat sich der Illusion hingegeben, dass er selbst große Dinge tun kann.

Diese Menschheit sucht Schutz in diesen Impfstoffen, die in Wahrheit Gift sind, ein tödliches Gift für Meine Kinder. Es gibt kein Gegenmittel für diese Impfstoffe. Das sind keine Impfstoffe, Meine Kinder, sie sind eure Zerstörung, euer Tod.

Heute sagt euch der Herr von ganzem Herzen – euch, die ihr auf die Probe gestellt wurdet, ... euch, die ihr bestraft wurdet – bittet um Heilung durch Gebet, bittet Jesus, erfleht Seine Barmherzigkeit, damit dieses Gift irgendwie gestoppt wird. Aber es braucht einen großen Glauben, einen Glauben, der Berge versetzt, eine große Liebe zu eurem Herrn Christus und ein großes Niederwerfen vor Ihm.*

Verzichtet auf alles, was es in der Welt gibt, was euch von eurem Gott der Liebe entfernt, gebt euer eigenes Leben für eure Rettung auf, damit ihr in das Ewige Leben eintreten könnt, in eine neue Welt, die der Herr Jesus Christus euch bald mit all Seiner Liebe öffnen wird, wo Er euch hinbringen wird, damit ihr all Sein Gutes genießt.

Jesus: Macht euch keine Sorgen darüber, was der morgige Tag für euch bereithält, Meine Kinder, denn Ich Bin der Ewige Gott der Liebe, Ich Bin der Schöpfer, Ich werde euch alles neu geben, ... Ich werde euch für immer glücklich machen.

Verzichtet nicht auf das Heil eurer Seele, verzichtet nicht auf das ewige Heil. Gott ist mit euch, Meine Kinder, Gott liebt euch unendlich und will euch zu sich holen, Er will euch eine himmlische Welt schenken, eine neue Welt, die nur aus guten Dingen besteht.

Sein Universum erwartet euch, ihr werdet alles mit eigenen Augen erkennen. Alles wird schön sein, wenn ihr in Ihm wohnt und die Dinge des Universums mit Seinen Augen betrachtet.

Vorwärts! Wie immer lasse Ich euch mit der Allerheiligsten Mutter auf diesem gesegneten Hügel, den Ich auf besondere Weise liebe und auf dem Ich bald Meine Größe offenbaren werde. Kommt, Meine Kinder, hier muss alles erneuert werden, alles muss leuchten. Gott muss diesen Ort betreten und Seine Füße auf diese Erde setzen!

Ich umarme euch alle, Meine Kinder, und Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Maria: Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit. Amen. Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit. Amen. Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit. Amen.

So schreit eure Himmlische Mutter und so sollt auch ihr schreien, immer!

Schenkt Ihm immer Gehör. Lest das Heilige Evangelium, Meine Kinder, das Heilige Evangelium ist das Wort Jesu, die Heilige Schrift ist eure Lehre. Nehmt euch ein Beispiel an dem, was eure Vorfahren für diese Zeit vorausgesagt haben. Macht nicht die gleichen Fehler wie die antiken Menschen, sondern beachtet die Verkündigung der Propheten und lebt nach dem Gesetz Gottes und nicht nach dem der Menschen. Amen.

* Postrazione, lat. postratio meint, sich mit dem ganzen Körper vor Gott auf den Boden zu werfen, wie es bei der Priesterweihe und zu Beginn der Karfreitagsliturgie geschieht.

 

Carbonia, 31. Juli 2021, 16.23 Uhr – Der Himmel wartet darauf, alle Seine Kinder in die Arme zu schließen.

Maria: O ihr, die ihr hier an diesem Ort seid, o ihr, die ihr dem Ruf des Herrn folgt, Ich heiße euch in Meinem Herzen willkommen, Ich lege euch an Meine Brust und bringe euch zu Meinem Sohn Jesus. Ich stelle euch Ihm als Seine geliebten Kinder vor, Ich stelle euch Ihm als kostbare Perlen in Seinen Augen vor.

Meine Kinder, ihr seid auf dem richtigen Weg, ihr seid bereits auf dem Weg zum Himmel, Jesus liebt euch unendlich und will euch den Heiligen Geist geben. Nehmt Sein Wort in euch auf, schenkt Ihm Gehorsam, seid die Kinder, die Er sich im Leben so sehr gewünscht hat, es Ihm jedoch nie gelungen ist, sie zu haben, außer den wenigen, die die Heiligkeit erlangt haben und die heute mit Ihm in Seinem Himmel leben.

Dieser Ort wurde von Gott, dem Vater, für einen sehr präzisen Plan auserwählt, und kein Mensch wird hier in der Lage sein, den Plan Gottes außer Kraft zu setzen, kein Mensch! Satan wird von Marias Fuß zertreten werden, vereint mit allen Ihren Kindern, die im Gehorsam gegenüber dem Willen des Vaters wandeln, um ihn zu besiegen.

Kommt, Meine Kinder, die Stunde ist gekommen, diese Zeit ist eine Zeit des großen Kampfes. Wer den Vater entehrt hat, wer ungehorsam war, wer seine eigenen Interessen gegen Ihn gestellt hat, siehe: für den wird es schwerwiegende Konsequenzen geben.

Der Himmel wartet darauf, alle Seine Kinder zu umarmen, sie an einen Ort zu bringen, der ganz heilig ist, an einen Ort voller Liebe und Freude, an einen ewigen Ort, wo nur die Liebe des Vaters sein wird und nur Seine Kinder all Seine Schönheiten genießen werden.

Das Universum erwartet euch alle, die ihr dem Himmel entgegengeht, alle, die ihr den Gesetzen Gottes gehorcht und das Heilige Evangelium Jesu Christi lebt.

Schmückt euch mit Liebe, schmückt euch mit Schönheit in Gott, Meine Kinder. Ihr gehört Gott, kein Mensch auf Erden wird euch diese Schönheit nehmen können, denn ihr seid jetzt in Gott besiegelt, ihr geht in Gott und ihr werdet in Gott auferstehen.

Habt keine Angst, euch dem höllischen Feind zu stellen; heute seid ihr in den Händen der Allerheiligsten Maria und in den Händen Ihres Sohnes Jesus. Engel und Erzengel werden auf diesen Ort herabsteigen und nur diejenigen auferwecken, die das Kreuz Gottes mit Liebe geschmückt und Ihn verherrlicht haben.

Ich segne euch, Meine Kinder, Ich lege Meine Hände in eure Hände, Ich lege die Liebe Meines Sohnes Jesus in euer Herz und Ich nehme euch mit Mir.

Habt keine Angst, die Zeit für euren Sieg ist gekommen.

Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit. Amen.
Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit. Amen.
Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit. Amen.

 

Carbonia, 31. Juli 2021, 16.53 Uhr – Seid stolz darauf, dass ihr von Gott berufen wurdet! Die Zeit eurer Entrückung ist gekommen.

(Myriam: Mir ist geschenkt, folgendes zu sehen: ein Bild der Allerheiligsten Jungfrau, wie Sie uns einen Strauß Herzen überreicht.)

Seht, der Himmel schickt euch, die ihr das Wort Jesu hört und Ihm mit Liebe folgt, einen Strauß von Herzen, alle für euch.

Geliebte Kinder, der Hüter des Hauses Israel ist mit euch, ... wer kann euch jemals etwas antun? Wenn Er über Seine Kinder wacht, wer kann sie dann in der Nacht überraschen? Der Tod wird sie niemals berühren! Niemals! Denn Er wacht über sie.

Seid stolz darauf, dass ihr von Gott berufen worden seid, dass ihr zu dem gegangen seid, der euch geschaffen hat. Ihr habt alles aufgegeben, was ihr in dieser Welt hattet, ihr habt die Dinge Gottes vorgezogen, ... jetzt werdet ihr inmitten Seiner unendlichen Schönheiten sein.

Der Himmel dankt euch für eure Arbeit und bittet euch dennoch um Gehorsam: Dient Gott, dient Seinem Werk und setzt Seine Gesetze in die Tat um.

Die Allerheiligste Maria, Meine angebetete Mutter, ist immer mit euch auf diesem Berg, mit Zärtlichkeit und Liebe begleitet sie euch zu ihrem Sohn Jesus.

Die Stunde der Göttlichen Gerechtigkeit ist gekommen, ihr werdet noch Schrecken auf dieser Erde sehen, aber ihr werdet auch die Wunder Gottes an Seinen Kindern sehen.

Gnade und Barmherzigkeit euch, die ihr schön seid in euren Seelen: Selig sind die, die nach den Dingen des Himmels streben, denn sie werden für immer gesegnet sein.

Ich warte auf euch alle hier auf diesem Hügel, nur noch eine kleine Weile, denn der Moment eurer Entrückung kommt: hier ist Meine Gnade, Meine Barmherzigkeit für euch alle, die ihr zu Mir gehört.

Gott ist Vater, Mutter, Bruder und aufrichtiger Freund, und ihr habt euer Ja zu eurem Erlöser gesagt. Ihr werdet von eurem Schöpfergott geliebt wie nie zuvor, und ihr werdet von Ihm für all das belohnt werden, was ihr für Ihn getan und aufgegeben habt, um Seinem Heilsplan zu dienen.

Schande über euch, die ihr Meinem Willen nicht treu gewesen seid. O ihr, die ihr vorgebt, Gott auf Erden zu sein! Siehe, für euch wird es keinen blauen Himmel geben, sondern einen roten wie Feuer; ihr werdet in den Flammen der Hölle leiden.

Nächstenliebe und Liebe gehören Gott, Gott teilt nicht mit dem Mammon. Ich Bin der, der Ich Bin! Ich habe das Universum erschaffen! Ich bin das Alles, und alles gehört Mir. Ich habe euch um Hilfe gebeten, Ich habe euch um Gehorsam gebeten, Ich habe euch gebeten, Mir bei Meinem Ruf zu helfen, aber viele sind geflohen. Andere haben Meinen Platz eingenommen, jetzt ist es Zeit für Gott, die Böcke von den Schafen zu trennen.

Gott liebt euch und rettet euch, antwortet auf die Gnade, wie die Gnade es von euch verlangt. Amen.

 

Carbonia, 3. August 2021, 19.00 Uhr – Wacht auf, ihr Menschen, wacht auf! Das Unglück ist bereits über euch hereingebrochen!

Die Stunden dehnen sich bis zum Ende des Tages aus, die Sonne schläft auf der Erde ein, der Mond geht auf, sein Licht durchdringt die Dunkelheit. Der Mensch gibt sich der Ruhe hin, Stille bedeckt die Welt. Die Sterne leuchten am Himmel, der Gott der ewigen Liebe segnet Sein Volk und zieht die Fernen an sich.

Gebt Mir von euch, Meine Geschöpfe, kommt in Meine Gegenwart, stark in Mir, ohne Sünde. Liebt Mich, Meine Geschöpfe, preist Meinen heiligen Namen, bittet um Mein Göttliches Eingreifen auf dieser Erde, die für die Liebe gefroren ist, ruft Mich um Hilfe für die Sünder und betet für ihre Umkehr.

Es ist Zeit für eine dringende Umkehr, Meine Kinder, sonnt euch nicht an den Stränden, denn der Donner wird plötzlich kommen und der Sturm schrecklich sein. Kümmert euch um eure Seelen, Meine Kinder, betet den Heiligen Rosenkranz, weiht euch dringend dem Unbefleckten Herzen Mariens. Wartet nicht ab, um zu sehen, was bald vor euren Augen entfesselt wird. Ich, Gott der Schöpfer, rufe die Menschheit zur Umkehr und zur Aufgabe dessen auf, was für immer verloren sein wird. Haltet euch an Mir fest, Meine Kinder, alles, was euch umgibt, ist im Begriff zu enden, nichts wird von dem, was ihr heute seht, übrig bleiben, denn Ich mache alles neu: es ist die Reinigung, es ist der Übergang zu einem neuen Leben für die Auserwählten Gottes.

Befreit eure Herzen von den Sünden, reinigt euch, Meine Kinder, werft euch vor dem Gekreuzigten nieder und bittet demütig um Vergebung für eure Sünden, bittet Mich in wahrer Reue um Vergebung, damit Ich eure Bitte erhören kann.

Tut Buße, Meine Kinder, die Zeit des großen Kummers kommt; verspielt nicht die Gelegenheit, die Gott euch jetzt gibt, bevor der Verrat kommt. Die Stunde ist düster, die alte Schlange spielt ihre Karten auf überraschende Weise aus, und ihr versteht ihr Spiel nicht, denn ihr lebt von ihm, ihr stimmt seinen blasphemischen Gesetzen zu, ihr werdet getäuscht, aber ihr merkt nichts.

Wacht auf, ihr Menschen, wacht auf! Der Krieg ist im Gange, das Unheil ist bereits über euch, es ist keine Zeit mehr für die Dinge der Welt, sorgt für eure dringende Reinigung.

Gott rettet!

 

Carbonia, 4. August 2021, 16.19 Uhr – Lasst euch nicht von der Lüge täuschen!

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch und nehme euch alle unter Meinen Mantel.

Ihr werdet die Gnade des guten Jesus über euch haben, Meine Kinder! Euch, die ihr dem Himmel angehört, wird es an nichts fehlen, ... euch, die ihr auf dieser Erde ehrlich seid! Ihr, die ihr nur für die Dinge Gottes arbeitet, werdet von eurem Gott belohnt werden.

Die Stunde der großen Offenbarung kommt, der menschgewordene Gott wird sich der Welt wieder offenbaren! Durch Sein Glorreiches Kreuz wird Er sich dieser ungläubigen und verkehrten Menschheit offenbaren.

Jesus: Meine Kinder, Geliebte Meines Heiligsten Herzens, Ich nehme euch alle in Mich auf, habt keine Angst, vorwärts zu gehen und gegen den höllischen Feind zu kämpfen, ... was auch immer geschieht, ihr werdet in den Armen der Allerheiligsten Maria geschützt sein.

Habt keine Angst, Satan von Angesicht zu Angesicht gegenüberzutreten, denn er wird bald von Marias Fuß zertreten werden, zusammen mit euch allen, die ihr in Ihrem Gefolge seid.

Die Stunden sind gezählt, alles ist bereit, der endgültige Verrat steht bevor, und dann wird Gott eingreifen.

Meditiert, Meine Kinder, meditiert über die Worte des Heiligen Evangeliums, lest die Heiligen Schriften, die sich auf diese Zeit des Endes beziehen. Lest, informiert euch, Meine Kinder, lasst euch nicht von der Lüge täuschen, lasst diejenigen, die nicht an Mich glauben, und diejenigen, die glauben, dass sie Gott auf Erden sind, ihren eigenen Weg gehen. Haltet euch von diesen Menschen fern, betet für sie, ... verzichtet auf jeglichen Kompromiss.

Maria: Meine Kinder, heute erfülle Ich euch mit Meiner mütterlichen Liebe und Ich bezeichne eure Stirn und euer Herz immer mit dem Kreuz Jesu. Reinigt euch, Meine Kinder, lasst euch nicht von den Verlockungen dieser Welt verführen, lehnt alles ab, entsagt dem Satan, steht fest in den Gesetzen Gottes.

Ich bin immer in eurer Mitte, Ich erfrische euch mit Meiner Liebe, Ich mache euch schön wie die Sonne, Ich bringe euch zu Meinem Sohn Jesus, als wertvolle Kinder in Seinen Augen. Ich lege Meine Hände in eure Hände und flehe mit euch um die baldige Rückkehr Jesu auf die Erde.

Die Zeit des Endes ist vorgezeichnet, jetzt werdet ihr alles sehen, was die alten Propheten von gestern und die von heute euch im Heiligen Namen Gottes und Jesu Christi offenbart haben.

Ich segne euch im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 7. August 2021, 16.18 Uhr – Findet einen Ort, wo ihr noch Zugang zur Heiligen Eucharistie habt!

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Ich segne euch, Meine Kinder, und Ich nehme euch unter Meinen Mantel, Ich beschütze euch in diesem Kampf gegen den höllischen Feind. Ich komme zu euch, um euch aus dieser schmerzhaften Situation herauszuholen. Ich komme zu euch, um euch die Kraft und die Gaben des Heiligen Geistes zu geben, damit ihr im Kampf gegen den höllischen Feind tapferer seid.

Meine Kinder, Meine Gegenwart ist hier, ihr seid in der Gegenwart eurer Himmlischen Mutter und eures Jesus, Ich trage Ihn in Meinen Armen, ... Ich stelle euch Meinen Sohn Jesus vor und lege Ihn auf euer Herz, Ich gebe Ihn euch mit Meiner ganzen mütterlichen Liebe. Wisst, dass Jesus das einzige Gut für euch ist, die einzige Substanz des Heils für euch.

Sucht Schutz in Ihm, Meine Kinder. Wenn ihr könnt, findet einen Ort, an dem ihr noch Zugang zur Heiligen Eucharistie habt.

Kommt, Ich nehme euch immer noch in Meine Arme, Meine Kinder, Ich gebe euch Meine ganze Liebe und Ich bedecke euch mit allem Guten. Habt die Kraft und den Mut, vorwärts zu gehen. Die Situationen, die jetzt in dieser Welt entstehen werden, werden schmerzhaft sein, sogar eure Augen werden sehen und leiden.

Meine Kinder, Meine geliebten Kinder, Kinder des Himmels ... ihr seid Kinder des Himmels! Ich nehme euch zu Mir, und Ich führe euch auf diesem leidvollen Weg und gebe euch all Meine Unterstützung. Ich, als Miterlöserin in diesem Heilsplan, komme, um euch all Meine Unterstützung zu geben.

Geht zur Ehre Gottes, seid gehorsam gegenüber Seinen Gesetzen, dient Ihm, wie Er es von euch verlangt. Seid nicht so, wie die Welt euch haben will, sondern wie Gott euch haben will.

Vorwärts, Ich lege Meine Hände in eure Hände und bitte mit euch um die baldige Rückkehr Meines Sohnes Jesus. Amen.

 

Carbonia, 7. August 2021, 16.53 Uhr – Die Situation auf der Erde ist unerträglich geworden.

Gott Vater: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch.

Ich Bin derjenige, der alles erschaffen hat, Ich Bin euer Gott, eure Liebe, euer Retter.

Wisset, wie man sich nach den Regeln des Himmels verhält: indem man alle irdischen Formen aufgibt. Ich weiß, dass ihr hier verzichten und leiden müsst, aber es ist für euch, für eure Rettung, für euer Ewiges Leben und für die Rettung all derer, die noch weit von der Liebe ihres Gottes, von der Wahrheit entfernt sind und die durch die Welt gehen und den Gesetzen des höllischen Feindes zustimmen und ihm Tag für Tag in die Falle gehen.

Meine Kinder, die Stunde ist gekommen, entweder ihr bekehrt euch in diesen letzten Augenblicken, oder ihr werdet für immer untergehen.

Die Situation auf der Erde ist unerträglich geworden. Überall auf der Welt wird das Feuer entfacht. Es ist ein höllisches Feuer, Meine Kinder, es ist der Teufel, der sich selbst entfesselt, um Mein Volk zu erobern, um es von Mir wegzureißen, um es mit sich zu nehmen und zu beherrschen und es für immer zu versklaven.

Meine Kinder, öffnet eure Augen, wacht auf, beeilt euch, denn es gibt keine Zeit mehr, die Zeit ist zu Ende. Jetzt werde Ich den Erzengel Michael mit seinen Legionen senden, um die letzte Schlacht gegen den höllischen Feind zu beginnen. Maria, die Allerheiligste, wird bei ihm sein, und mit Ihr der Heilige Petrus und der Heilige Paulus und all die Propheten, die vor euch gekommen sind, um die Wahrheit zu verkünden.

Habt keine Angst, vorwärts zu gehen und gegen den höllischen Feind zu kämpfen. Bleibt in Gottes Gnade, um in Gott stark zu sein und in Gott zu siegen. Lasst den höllischen Feind vor euch erschrecken, damit er, wenn er sieht, dass ihr der Wahrheit treu seid, weit weg von euren Augen, von eurem Blick, von eurer Person flieht, denn er wird den Schlag spüren, er wird spüren, dass ihr Kinder Gottes seid. Eure Schwingungen werden dem Himmel angehören, sie werden nicht mehr die Schwingungen der Erde sein, ihr werdet in eine andere Dimension eintreten, ihr werdet die Gaben des Heiligen Geistes haben, und ihr werdet mit Maria, der Allerheiligsten und Miterlöserin in diesem letzten Werk der Erlösung, für die ewige Erlösung der Kinder Gottes kämpfen.

Viele werden jetzt Buße tun, denn wenn sie all das sehen, was sich in dieser Welt manifestieren wird, müssen sie glauben, dass es einen übernatürlichen Gott gibt, der über allen Dingen steht; sie müssen die Hilfe des Himmels anrufen, um voranzukommen; sie müssen sich in Christus, dem Herrn, bergen, um Vergebung für ihre Sünden bitten und ihren Brüdern die Wahrheit verkünden und versuchen, so viele Seelen wie möglich zu Jesus zu bringen. Mit eurem Erscheinungsbild* werdet ihr in der Lage sein, mit den Gaben Jesu viele weitere Seelen zu erobern und sie dem Satan zu entreißen, der in dieser Zeit wütend auf Mich und auf alle ist, die das zweite Kommen Jesu, die Wiederkunft des Menschensohns, ankündigen.

Ich bin mit euch auf diesem Hügel. Habt Vertrauen in Mich, Meine Kinder, Ich bin hier mit der Allerseligsten Jungfrau, und Ich biete euch Meine ganze Liebe an. Ich berge euch in Meinem Herzen, um euch ewig zu besitzen, um euch ewig Meine unendlichen Schönheiten genießen zu lassen.

Das Universum wartet darauf, dass alle Kinder Gottes feiern können, dass sie sich in einer Familie vereinen können, der einzigen Familie, die Gott, dem Schöpfer, dem Einen und Einzig Wahren Gott, gehört.

Jetzt werden die Schlangen, die sich gegen Mich gestellt haben, umher tänzeln; alle, die dem Satan gefolgt sind, werden zittern, auf dem Boden kriechen und einer nach dem anderen sterben, denn Ich werde ihnen das Leben entreißen. Habt Erbarmen, Meine Kinder, habt Erbarmen mit denen, die diese Worte nicht verstehen können, und betet, dass sich alle bekehren, dass alle Kinder Gottes schnell zu Gott zurückkehren, schnell, Meine Kinder, schnell, bevor diese Welt wirklich von Satans verfluchtem Zorn in Brand gesetzt wird.

Der Krieg ist im Gange. Alles wird jetzt nach der Bosheit des höllischen Feindes ablaufen, aber Gott wird im richtigen Moment eingreifen, um Sein "Genug!" zu sagen und alle Seine Kinder mit sich zu nehmen, um diese Erde zu retten, indem Er sie umwandelt und wieder ein Paradies auf dieser Erde schafft und Seine eigenen Kinder für immer in den Genuss Seiner Wunder bringt.

Die Heilige Dreifaltigkeit ist ganz bei euch und ist vom Himmel herabgestiegen, um euch an diesem vom Himmel gesegneten Ort zu begleiten. Bald werdet ihr die Wunder sehen, ihr werdet ein sprudelndes Wasser sehen, ein Wasser, das heilen wird, ein Wasser, das aus dem Felsen fließen wird, ein Wasser, das das neue Volk Gottes segnen wird, wenn diese Menschen sich bekehren und in diesem Wasser als eine zweite Taufe baden werden.

Siehe, Ich mache alles neu, Ich komme, um unter euch zu wohnen, Ich komme, um euch in Mich aufzunehmen, um euch in Mir zu bewahren und euch für immer bei Mir zu tragen. Die Schönheiten Gottes gehören euch, weil ihr Seine Kinder seid. Seht, Ich habe sie für euch aufbewahrt, Meine Kinder. Kehrt schnell zu Mir zurück, bevor die Zeit abläuft, bevor die Sonne sich verfinstert und der Mond schwarz ist.

Vorwärts, Volk Gottes, vorwärts, der Kampf ist eröffnet. Bekehrt euch, betet, ruft den Heiligen Geist an und betet Jesus im Allerheiligsten Sakrament an. Betet Ihn in euren Herzen an, betet Ihn an, wie Gott es von euch verlangt. Seid fest in eurem Glauben an Christus Jesus und handelt nach Seinen Gesetzen.

Vorwärts, die Zeit ist reif, die Stunde ist gekommen. Bald wird die Allerheiligste Maria zu euch auf diese Erde kommen, um euch mit sich zu nehmen und euch als treue Armee an Ihre Seite zu führen, um in der letzten Schlacht den Kopf der alten Schlange zu zertreten.

Seht, ihr seid die Ferse Marias, ihr, Ihre treuen Anhänger! Die Gläubigen Jesu Christi werden dieses Erlösungswerk ehren und für immer in Christus Jesus siegreich sein.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Beeilt euch, Meine Kinder, beeilt euch, euch zu bekehren, wir haben keine Zeit mehr. Versucht, in reiner und unbefleckter Liebe vor Mich zu treten. Amen.

* Mit 'Erscheinungsbild' (la vostra imagine) ist das Verhalten, das Aussehen gemeint, also wie die Kinder Gottes auftreten, sich geben. (Anmerkung der Übersetzerin.)

 

Carbonia, 11. August 2021 – Seuchen und Hungersnöte werden die Völker beherrschen, die fern von Gott sind.

Gott Vater: Geliebte Kinder, es ist der Vater, der zu euch spricht, es ist euer Gott Jahwe, der Allmächtige!

Diese Menschheit wird von einer großen Katastrophe heimgesucht: Pest und Hungersnot werden die Völker beherrschen, die fern von Gott sind. Kehrt schnell zu dem zurück, der euch geschaffen hat, ihr Menschen, gebt euch eurem Schöpfergott hin, wendet euch von der Lüge ab, zieht euch von der Welt zurück, um nicht von diesem Übel, das alles wegnehmen wird, erschlagen zu werden.

Verfluchte Vipern, oh ihr, die ihr all dieses Böse geplant habt, ihr werdet für immer verflucht sein! Ich werde jede Situation auf den Kopf stellen, Ich werde die Reichen in Armut stürzen und die Demütigen aufrichten. Ihr seid dabei, euer Reich zu verlieren, ihr verfluchten Menschen! ... ihr werdet in Armut versinken, ihr werdet um Nahrung bitten und betteln.

Ich habe euch gewarnt, ihr Habgierigen und Hochmütigen: ... ihr alle, die ihr nur zu eurem eigenen Vorteil gebt, ihr werdet in unendliches Elend geraten. Die Erde wird überall erbeben, alle Länder werden betroffen sein, vor allem die, in denen die Sünde am tiefsten verwurzelt ist.

Mein Plan ist die Erlösung. Seid nicht töricht, kehrt schnell zu Ihm zurück, der euch vor dem sicheren Tod retten kann. Ihr, die ihr nach den Dingen der Welt giert und nach Ausflüchten sucht, ... ihr, die ihr euch dem Gesetz des Menschen beugt und euch über das Gesetz Gottes hinwegsetzt, ihr werdet alles verlieren, was ihr besitzt.

Bald wird die Erde durch die Hand Gottes verwandelt werden! Das Leben wird weitergehen, aber nur für diejenigen, die zugehört haben und dem Willen Gottes gefolgt sind! Gott hat alles für euch gegeben, jetzt wartet Er darauf, dass ihr alles für Ihn gebt: ... teilt alles!

Habt Erbarmen mit euch selbst, ihr Menschen! Oh ihr, die ihr Mich beleidigt habt, weil ihr Mir eure armselige Liebe gezeigt habt, indem ihr sie in dem Maße berechnet habt, dass sie sich zu eurem Vorteil wendet: ihr werdet in unendliches Elend fallen.

Ich Bin der Ich Bin! Bereitet euch vor, ihr Völker alle, ... alles ist in Meiner Macht, ... so wie Ich erschaffen habe, werde Ich auch zerstören. Hütet euch, ihr Menschen, das Heil ist nur in Mir, sucht nicht Zuflucht, wo Ich nicht bin. Ich bin die einzige Zuflucht, wer Mir folgt, wird gerettet. Wer nicht auf Meine Stimme hört, wer Mir keine Aufmerksamkeit schenkt und Mir nicht gehorcht, wird sein Leben bettelnd beenden, sein Leid wird groß sein. Amen.

 

Carbonia, 14. August 2021, 16.23 Uhr – Gott greift ein, um Seiner Stimme Gehör zu verschaffen, um Seine Wahrheit zu verkünden.

Maria: Hier bin Ich, Ich bin immer hier in eurer Mitte, um euch unter Meinem Mantel zu schützen. Mit all Meiner Liebe steige Ich auf diesen Hügel herab, um euch zu segnen und euch mit dem heiligen Öl des Heiligen zu salben.

Mein Sohn ist bereit, sich zu offenbaren! Bald werdet ihr den Menschensohn auf einer Wolke vom Himmel herabkommen sehen, und ihr werdet Ihn in Seiner großen Pracht sehen, in Seiner großen Macht wird Er alle Seine Kinder umarmen.

Meine geliebten Kinder, ihr, treue Diener, seid gesalbt vom Heiligen, ... eine geistige Salbung, eine Salbung, die euch zur Verklärung als Kinder Gottes führt.

Meine geliebten Kinder, die Stunde ist gekommen, bereitet euch vor: Jesus wird mit all Seiner Macht herabsteigen, Ich habe es bereits gesagt und Ich wiederhole es euch: jeder Mensch auf der Erde wird eine Begegnung mit dem Einen haben, der Ist, mit dem Einen, der alles geschaffen hat, mit dem Einen, der jetzt alles zurücknehmen wird, was Ihm gehört.

Er kommt, um Seine Kinder zu holen, Er wird die Böcke von den Schafen trennen, Er wird Seine Kinder in ein Neues Zeitalter versetzen, wo sie all Seine Güter genießen werden. Sie werden die Gaben des Heiligen Geistes haben und in der Lage sein, alles zu verwandeln, weil sie, in Gott gesalbt, mit Gott vereint sind.

Meine gesegneten Kinder, seid stolz, dass ihr berufen worden seid, dass ihr auserwählt worden seid. Gehorcht weiterhin der Stimme Meines Sohnes Jesus, folgt Mir weiterhin, damit Ich euch noch formen kann, damit ihr zur Zeit der Großen Prüfung in der großen letzten Herausforderung bereit seid.

Viele, die Gott verleugnet haben, die den Dingen der Welt den Vorzug gegeben haben, ... die Gottes Platz auf der Erde eingenommen haben, werden Gott entfremdet werden und durch eine große Trübsal gehen, ... eine Große Prüfung erwartet sie, ... groß wird das Leid sein.

Gott ist Gott! Niemand kann den Platz Gottes einnehmen! Was Gott beschließt, geht voran, der Mensch reagiert vielleicht nicht darauf, aber Gottes Werk geht weiter. Gott greift in dieser Zeit ein, um Seiner Stimme Gehör zu verschaffen, um Seine Wahrheit zu verkünden: Er Ist ... niemand sonst ist.

Der gefallene Mensch wird vor Ihm niederknien müssen, er wird zu den Füßen Gottes kriechen und demütig um Vergebung für sich selbst und für all jene bitten müssen, die er in seinen Verrat an Gott hineingezogen hat, um selbst ein Gott auf Erden zu sein.

Meine geliebten Kinder, jetzt sage Ich euch etwas Großes: Ihr seid jetzt am Ende dieses Laufs, ihr seid jetzt in den Armen des Göttlichen Vaters, Er wartet auf euch mit all Seiner Liebe, um euch in Sein Herz zu legen und euch das Geschenk der Vollkommenheit in Gott zu geben.

Lasst Gott nicht im Stich, Meine Kinder, zieht die Armut vor, zieht es vor, auf dieser Erde zu kriechen, bis Er kommt, aber gebt niemals der Gemeinheit des ungerechten Menschen nach, gebt nicht nach, bittet immer um Gottes Hilfe! Bittet Mich um Hilfe, denn Ich werde bis zum Ende bei euch sein, bis ich euch in die Hände Meines Sohnes Jesus gebe, damit Er euch aufnimmt! Er hat für euch eine Neue Zeit vorgesehen, ein Neues Leben voller Glück und Liebe.

Meine Kinder, Ich danke euch für eure Treue, euch, die ihr in Treue und Liebe geantwortet habt, und Ich weine noch immer blutige Tränen über diejenigen, die Meinen Sohn Jesus verraten haben, ... die die Wahrheit verraten haben: aus welchem Grund? Ein vergeblicher Grund: ... auf dieser Erde groß zu sein ... für etwas, das nun für immer verschwinden wird – und zusammen mit der Erde wird auch ihr Leben verschwinden!

Ihr habt euren Kampf verloren, ihr habt euch gegen Gott gestellt, ihr habt an den Menschen geglaubt, ihr habt an euch selbst geglaubt, ihr habt dem Leben entsagt, der Sünde! Gott vergebe euch!

Ich bin eure Himmlische Mutter, Ich bin die Jungfrau vom Karmel, in dieser Zeit bin Ich an eurer Seite, um euch in diesem letzten Kampf zu führen.

Ich segne euch, Meine Kinder, im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 14. August 2021, 17.03 Uhr – Dringende Ankündigung von Christus, dem Herrn, an die Menschheit.

Jesus: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Wie viel Liebe, wie viel Liebe Meine Kinder, wie viel Sehnsucht, euch in Meinen Armen zu halten! Wie viel Liebe, Meine Kinder, wie viel Liebe, ... wie viel Liebe eines Vaters, einer Mutter, eines Bruders, eines Freundes!

Ja, Ich Bin zu eurer Rettung auf diese Erde gekommen, Ich Bin gegangen, und nun kehre Ich zurück für eure Freiheit, für eure endgültige Befreiung.

Satan ist es gelungen, sich an euren Herzen zu laben, Satan ist am Ende! Er wird seinen bösen Plan ausführen, aber er wird seinen Kampf trotzdem verloren haben, denn Maria, die Allerheiligste, wird ihm mit Ihrem Heer, den Gottestreuen, den Kopf zertreten!

Bereitet euch vor, Meine Kinder, ihr, die ihr der Allerheiligsten Maria folgt, bereitet euch mit der Waffe der Liebe vor: ... mit einem reinen Herzen und mit dem Rosenkranz in euren Händen, denn die Stunde naht.

Ihr habt nun das Ende dieses Rennens erreicht, ihr seid an der Ziellinie, Meine Kinder, ihr seid dabei, das lang ersehnte Band zu durchschneiden; Jesus ist auf der anderen Seite und wartet darauf, euch in Seine Arme zu schließen.

Meine geliebten Kinder, Ich sehe immer noch eure Unruhe, während ihr auf Mich wartet, Ich sehe, dass ihr darauf wartet, dass alles zu Ende geht: ihr seid in diesem Moment angekommen, alles ist bereit. Plötzlich werdet ihr sehen, wie die Hölle auf der Erde ausbricht, aber ihr werdet auch die Wunder Gottes über euch sehen.

Vorwärts, geliebte Menschen eures Herrn Jesus Christus! Vorwärts, Kinder des Lichts! Ihr seid diejenigen, die die Neue Erde erben werden, eine neue Welt, ein neues Leben, ihr werdet für immer glücklich sein, es wird kein Weinen und kein Zähneknirschen mehr geben, ihr werdet alles haben, was ihr euch in Liebe wünscht, und euer Gott wird bei euch wohnen.

Ich werde euch mit Meinen Armen aufrichten, Ich werde euch vor den Angriffen Satans schützen, vor all seinen Versuchen, euch zu schaden, ja, Ich werde eingreifen, Meine Kinder, Ich Bin Gott! Ich Bin Gott! Niemand ist wie Ich!

Armer Satan, was für ein Ende wirst du nehmen, schlimmer als das, das du bis jetzt erlebt hast! Armer Satan, du hast Mich bis heute in Versuchung geführt, aber von heute an werden sich die Dinge ändern, denn du wirst für immer vom Angesicht dieser Erde verschwinden. Und diese Erde wird in Liebe erneuert werden, und diese Erde wird wieder im Duft des Herrn erblühen, und diese Erde wird ein sprudelndes Wasser haben für immer.

Gesegnet seid ihr, Meine Kinder, gesegnet seid ihr, die ihr die Stimme Gottes verstanden habt, auf sie gehört habt und ihr mit Aufrichtigkeit gefolgt seid, ohne etwas zu fordern. Im frommen Dienst an eurem Herrn Jesus Christus habt ihr auf das Leben in dieser Welt verzichtet, um es in der nächsten zu genießen. Es ist schade für diejenigen, die dieses Geschenk der Liebe von Mir nicht genutzt haben, denn so etwas wird sich nie wiederholen.

Bald werde Ich Mich im Glorreichen Kreuz offenbaren und alle Meine Kinder an Mich ziehen; Ich werde die Böcke von den Schafen trennen und endlich Mein Neues Reich auf dieser Erde errichten.

Ihr werdet neu erblühen auf dem neuen Feld, im neuen Garten! Ihr werdet euch öffnen wie Blumen für die Schönheit der Liebe, und ihr werdet euch eurem Herrn übergeben; ihr werdet euch vor Ihm verneigen, ihr werdet vor Ihm niederfallen, ihr werdet danken für alles, was der Herr für euch getan hat.

Ihr werdet all das vergangene Leid vergessen, denn der Herr wird euch eine unendliche Liebe schenken, diese Liebe, die euch dahinschmelzen lässt, die euch die Vergangenheit vergessen lässt. Ihr werdet Erben Gottes sein, Erben eines neuen Lebens, eines Lebens der Heiligkeit und der Liebe, des ewigen Glücks.

Meine Kinder, freut euch über diese Meine Worte: Ich Bin der Gott der Liebe, Ich Bin der Barmherzige, Ich Bin der Gerechte! Sehr bald werden alle vor Mich treten müssen, und sie werden Mich um Verzeihung bitten müssen für all die Beleidigungen, die Ich erlitten habe; sie werden wirklich mit zerknirschtem Herzen, mit aufrichtiger Reue, Meine Vergebung erbitten müssen, um nicht mit ihren Füßen auf dieser Erde stecken zu bleiben.

Die Trübsal wird kommen, und sie wird wirklich groß sein, es wird ein Leiden kommen, das es auf der Erde noch nie gegeben hat, es wird kommen, es wird jetzt kommen, gleich nach der Offenbarung des Kreuzes, es wird mit der Warnung kommen. Die Warnung ist nahe, ihr befindet euch in dieser Zeit, Meine Kinder. Die Warnung ist eine Gnade, die der Herr dieser Menschheit gewährt.

 

Die Warnung ist ein Zeichen, ein letzter Aufruf zur Umkehr, zur Bekehrung, zur Rückkehr zu Ihm, der der Einzige Schöpfer ist, der Einzige und Wahre Gott.

Ich warte darauf, viele Kinder zu sehen, die sich in aufrichtiger Reue vor Mir verneigen, Ich warte von ganzem Herzen darauf, denn Ich möchte sie alle retten, aber es hängt von ihnen ab. Es gibt diejenigen, die Mich mehr als einmal verraten haben und Mein Herz mehr als einmal durchbohrt haben! Die Mir die Dornenkrone in Mein Haupt stechen! Die Mich mehr als einmal mit dieser Lanze durchbohren! Die Mich wieder an dieser Säule geißeln! Mich wieder an diesem Kreuz zu kreuzigen!

Wofür, Meine Kinder? Warum habt ihr das alles wiederholt, ... warum? Ihr kanntet doch die Geschichte! Die Heilige Schrift und das Evangelium sollten euch alles über die Vergangenheit lehren, damit sie sich nicht wiederholt, aber stattdessen habt ihr euch vom Satan vereinnahmen lassen, ihr habt euch in seinen bösen Plan verwickeln lassen, ... und heute werdet ihr euer Leben für immer verlieren!

Maria, die Allerheiligste, wird eure Köpfe zusammen mit der alten Schlange zertreten, sie wird es gemeinsam mit all jenen tun, die Ja zur Wahrheit gesagt haben und der Wahrheit gefolgt sind, ohne persönlichen Gewinn, ohne einen persönlichen Hintergedanken, ohne sich als Gott auf dieser Erde zu betrachten.

Ich werde diese Welt auf den Kopf stellen, Ich werde alles umgestalten, Ich werde diese Erde zu Meinem Paradies machen, alles wird in Mir erneuert werden, denn Ich Bin Gott! Ich Bin der Eine und Einzig Wahre Gott! Es gibt keinen anderen Gott außer Mir.

Schade für euch, dass ihr Ihn nicht annehmen wolltet und dass ihr sündigen wolltet, weil ihr euch so gerne an irdischen Dingen erfreut habt. Ihr habt euren Gott verleugnet, ... ihr werdet euer Leben für immer verlieren!

Meine Kinder, die ihr von eurem Gott geliebt werdet: Neue Himmel und eine Neue Erde für euch!

Hier bin Ich, Ich Bin jetzt bei euch, Ich umarme euch, Ich liebe euch. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 18. August 2021, 17.21 Uhr – Die Warnung steht unmittelbar bevor. Dies ist die Stunde des Donners!

Jesus: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Der Weg, die Wahrheit und das Leben sind hier bei euch. Ich umarme euch alle, die ihr auf diesem Hügel anwesend seid, und Ich gebe euch von Mir selbst, Ich nehme euch an Meine Brust und nähre euch mit Meinem Heiligen Geist.

Geliebte Kinder, seht, die Zeit ist gekommen, die Stunde ist dazu bestimmt, zu enden, dieser Tag* ist der letzte Tag vor Meiner Rückkehr.

Liebt einander und urteilt nicht. Ich Bin der Ich Bin. Der Vater, der Sohn und der Heilige Geist sind in Mir. Ich bin der Weinstock, und ihr seid die Reben, ihr seid Meine Kinder, bald werde Ich euch zu Mir erheben.

Ich leite dieses Werk, und es wird sehr bald in Meinem Triumph sein. Die Allerheiligste Maria, Meine Mutter und eure Mutter, ist in euren Häusern und leitet die Mission mit so viel Liebe; sie führt euch zu Mir, lehrt euch die Dinge Gottes, segnet euch und schenkt euch die heiligen Gaben des Himmels.

Geliebte, Meine Geschöpfe, seid stark, geht ohne Angst voran, achtet euren Nächsten, aber vor allem achtet die Gesetze Gottes. Verkündet allen, dass Gott mit euch ist, dass bald alles in Gott verwandelt sein wird, dass ihr alles, was ihr heute seht, nicht mehr erkennen werdet, weil es in Gott verklärt sein wird.

Die Erde wird bald von Gottes Liebe erstrahlen, nur noch ein wenig, ein wenig weiter, Meine Kinder, und dann werdet ihr von den Dingen Gottes erfüllt sein, ihr werdet euch an Gottes Liebe erfreuen und ihr werdet nach Gott duften, weil ihr in Gott sein werdet.

Die Warnung ist nahe, bereitet eure Herzen vor. Ich bin bei euch, bleibt bei Mir, verliert euch nicht in den Dingen dieser Welt, wendet euch von der Lüge ab, bringt euch Jesus mit einem reinen und unbefleckten Herzen dar.

Dies ist die Stunde des Donners, der Himmel warnt euch ... es ist die Gerechtigkeit Gottes! Gottes Gerechtigkeit wird groß sein gegenüber denen, die Ihn verraten haben, gegenüber denen, die in der Finsternis verschwunden sind und Satan mit ihren Gaben gesättigt haben, die sich ihm hingegeben haben, ... heute werden sie mit ihm in der Hölle sein!

Wie sehr liebe Ich euch, Meine Kinder, wie sehr liebe Ich euch, wie sehr liebe Ich euch! Noch könnt ihr Meine große Liebe nicht verstehen, aber bald werdet ihr in den Zustand der Liebe versetzt werden, um die Liebe, die in der Liebe ist, verstehen zu können.

Ich segne euch, Meine Kinder, die ihr zu diesem Heiligen Berg gekommen seid, zu diesem Ort, an den ihr zurückkehren werdet, um mit dem Unbefleckten Herzen Mariens zu triumphieren.

Hier bin Ich in eurer Mitte, Ich komme, um euch auf eure Stirn zu bezeichnen, Ich küsse euch mit Meinem Heiligen Geist und gewähre euch die Gnade der Liebe. Seid eins in Gott, seid standhaft in Seinem Ruf, Er Ist, ... es gibt niemanden sonst als den, der Ist!

Ich werde für euch sorgen, für alles, was ihr brauchen werdet. Schaut nicht mehr auf die irdische Zukunft, sondern orientiert euch an den Dingen Gottes; im Haus Gottes gibt es alles, es wird euch an nichts fehlen, und ihr werdet für immer glücklich sein.

Nehmt das Heilige Evangelium an und teilt die Gaben mit euren Brüdern. Ich, der Ich euer Herz voller Liebe und Nächstenliebe sehe, werde euch als Meine Kinder segnen.

Geht voran, eure Zukunft ist in Ihm, der euch zu Sich gerufen hat, wendet euch niemals um, alle Dinge der Welt werden nun verblassen, aber ihr werdet bereits auf die Neue Erde katapultiert, wo ihr alles Gute in Gott finden werdet.

Ich danke euch für diese Pilgerreise, Ich danke euch, dass ihr zu dieser Grotte gekommen seid, die bald wieder ihre Pforten öffnen wird, denn Gott hat nur ein Wort: Gott sieht und sorgt.

Segen und Dank an euch, Meine Kinder. Amen.

* Hier ist kein bestimmter Tag gemeint, sondern es bedeutet, dass Gott die Zeit und ihre Maßeinheiten (Stunden, Tage) aufheben wird und dass wir nun kurz vor diesen Ereignissen stehen. – Die Übersetzerin.

 

Carbonia, 18. August 2021, 18.35 Uhr – Nun wird sich der Himmel bald verdunkeln, die Sterne werden kein Licht mehr spenden, die Sonne wird ausgelöscht werden, ebenso wie der Mond.

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Hier bin ich in eurer Mitte, Meine Kinder, wie immer steige Ich von Meinem Himmel herab, um euch mit Meinem heiligen Mantel zu bedecken. Ihr seid in Meinem Unbefleckten Herzen!

Ihr seid in Mein Heiliges Herz aufgenommen, Meine Kinder! Übergebt euch ganz Jesus, folgt Seinem Wort. Achtet auf die Dinge, die jetzt in der Welt geschehen werden, denn sie sind Vorboten der Warnung.

Meine Kinder, betet mit gefalteten Händen, kniet vor dem Kruzifix, fleht die Barmherzigkeit Jesu für diese in Sünde verhärtete Menschheit an, eine Menschheit, die nicht umkehren will und Tag für Tag in den Händen des höllischen Feindes verloren geht.

Mein Herz ist betrübt, das Heiligste Herz Jesu trieft von Blut, ... eure himmlische Mutter weint, ihr Leib trieft von Blut, zusammen mit dem Ihres Sohnes Jesus, ... es ist die Stunde der großen Passion, es ist die Stunde der Agonie, Meine Kinder. Seid vorsichtig, denn bald wird sich ereignen, was euch durch die heiligen Prophezeiungen, die der Himmel diktiert hat, angekündigt worden ist.

Passt auf Meine Kinder, passt auf! Nun wird sich der Himmel bald verdunkeln, die Sterne werden kein Licht mehr spenden, ... die Sonne wird erlöschen, ebenso wie der Mond.

Seid vorsichtig, Meine Kinder, denn es ist die Finsternis, die in die Erde eindringt, die Finsternis, die diese Welt einhüllt, diese Menschheit, die in den Händen Satans verloren ist.

Betet, betet unaufhörlich, bittet um die baldige Wiederkunft Jesu, ... dies ist die Stunde!

Das Wort Gottes donnert über diese Welt, Seine Gerechtigkeit donnert! Richtet euch wahrhaftig auf die Rettung aus, Meine Kinder, denn die Stunde ist gekommen, es gibt keine Zeit mehr, die Warnung steht vor euren Türen.

Ich schließe euch fest in Mein Unbeflecktes Herz ein, Ich nehme euch in Mir auf, Meine Kinder, gebt euch Mir hin, überlasst euch Mir ganz, damit Ich euch heil und gesund, rein und unbefleckt in der Liebe zu Meinem Sohn Jesus bringen kann.

Ich segne euch erneut, ... Ich lege Meine Hände in eure Hände, ... alles wird bald vor euren Augen geschehen. Betet, betet, Meine Kinder, betet! Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 21. August 2021, 16.15 Uhr – Plötzlich wird auf der Erde die Hölle los sein!

Myriam: Strahlend vor Licht steigt die Jungfrau vom Himmel herab, um Ihre Kinder hier auf dem Hügel des Guten Hirten zu umarmen. Sie ist diejenige, die sich bald jedem Ihrer Kinder in Fleisch und Blut offenbaren, in ihre Häuser eintreten und sie zusammen mit all dem segnen wird, was ihnen am meisten am Herzen liegt: ihre Familien.

Maria: Meine gesegneten Kinder, Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und führe euch zu Meinem Sohn Jesus, rein und unbefleckt in der Liebe. Gebt euch immer in Meine Arme, damit Ich euch die Dinge Gottes lehre und euch so führe, wie es der Himmel befiehlt.

Dies ist die Stunde der Wahrheit! Meine Kinder, plötzlich wird auf der Erde die Hölle ausbrechen. Seid bereit, mit den Fackeln der Liebe brennend, lasst euch antreffen, wie Jesus es von euch verlangt hat. Seid nicht stur, Meine Kinder, seid keine untreuen Menschen, sondern Menschen mit großem Glauben, jenem großen Glauben, der Berge versetzt.

Was auch immer geschieht, ihr müsst im Glauben an Jesus Christus standhaft bleiben. Richtet nicht, hasst nicht, hegt keinen Groll gegen eure Brüder, lasst allen Groll von euch abfallen, Meine Kinder. Ergebt euch ganz den Zehn Geboten, steht fest zu dem, was euer Herr, der Gute Hirte Jesus, von euch verlangt!

Ich bin mit euch auf diesem Hügel, Ich bin mit euch, um euch die Dinge Gottes mitzuteilen, um euch dorthin zu führen, wo Gott ist, um euch Ihm hinzugeben, in Seine Arme, damit dieses Projekt der Rettung zu einem Ende kommt.

Bald werdet ihr die heiligen Gaben des Heiligen Geistes haben, und ihr werdet so sein, wie Gott es euch befiehlt, denn ihr werdet mit Ihm vereint sein, ihr werdet Seine Mittler auf Erden sein, ihr werdet Seine geliebten Kinder sein, Sein Licht auf Erden, ... ihr werdet hingehen, um verlorene Herzen zurückzugewinnen und sie zu Gott zurückzubringen.

Möget ihr euer Leben immer aus dem Heiligen Evangelium leben. Führt eure Kinder durch eure Gebete, durch eure persönlichen Gaben, eure Opfer und eure Gaben zu dem, der der Retter ist. Gott wartet darauf, dass Seine Kinder ihr Opfer bringen, ein großes Opfer, das Opfer ihres Lebens, das Opfer, auf das Jesus wartet, um das Werk der Erlösung fortzusetzen und zu vollenden.

Ich drücke euch an Meine Brust und Ich führe euch, Meine Kinder. Alles ist nun bereit, bald werdet ihr den Donner vom Himmel hören, ... es ist Gottes Gerechtigkeit! Er greift ein, weil Er es nicht mehr ertragen kann, diese Menschheit in den Händen des höllischen Feindes verloren zu sehen.

Er kommt, um diejenigen zu richten, die das Böse gebracht haben; Er kommt, um denen Frieden zu geben, die zu lieben wussten und sich demjenigen hinzugeben wussten, der Sein Leben aus Liebe zu Seinen Kindern hingegeben hat.

Bewahrt euch, Meine Kinder, in Christus, dem Herrn, standhaft in Seinem Wort, verkündet die Wahrheit und sagt, dass Gott bald eingreifen wird.

Gelobt sei Jesus Christus. In Ewigkeit. Amen.

Gesegnet seid ihr wiederum von Gott: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 21. August 2021, 16.48 Uhr – Der Ostwind weht heftig, er bläst und vergeht, aber das Wort Gottes bleibt ewig.

Jesus: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Jesus ist mit euch auf diesem Heiligen Berg.

Ich werde Meine Macht offenbaren, Ich werde euch mit den heiligen Gaben beschenken und euch zu Mir erheben als Kinder des Höchsten Gottes.

Meine geliebten Kinder, die Stunde ist sehr nahe, ihr werdet bald in einen neuen Zustand versetzt werden, ihr werdet plötzlich fähig sein, das Wort Gottes zu verstehen und es zu erkennen. Ihr werdet die verheißenen Gaben haben und ihr werdet große Fähigkeiten haben, denn ihr werdet von Gott erben, denn ihr werdet in Gott eintreten.

Maria, die Heiligste, Meine reinste Mutter, wird euch nun auf den letzten Weg führen, den des Kampfes gegen die alte Schlange. Mit ihr werdet ihr in Harmonie mit Mir sein, ihr werdet wie Engel sein, die ihr folgen, denn ihr seid bereits Engel auf der Erde, ... die darauf warten, endgültig zum Haus des Vaters aufzusteigen.

Ich werde diesen Meinen großen Wunsch krönen, euch alle in Meine Herde zu bringen, Ich werde euch mit Meinen himmlischen Dingen sättigen und euch für immer glücklich machen.

Der Heilige Erzengel Michael ist hier an Meiner Seite, zusammen mit der Heiligsten Maria, im letzten Kampf gegen Satan! Der Heilige Michael ist der Engel Meiner rechten Hand, er wird euch helfen, die alte Schlange zu besiegen, sein Schwert des Lichts wird ein Blitz sein, der seinen Geist durchdringen und ihn vor Mir, dem Schöpfergott, dem einzig wahren Gott, niederknien lassen wird.

Ich werde alle Dinge vor Mir beugen! Ich Bin, Meine Kinder! Ich Bin der, der Ich Bin! Ich habe alle Dinge erschaffen und werde sie nun alle zu Mir zurückbringen.

Ich werde für dieses Werk sorgen, ... bald werdet ihr die neue Heimat haben, ihr werdet bereit sein für den Ruf mit Maria, der Allerheiligsten, Ich werde den Boden bereiten für die neue Reise, die Reise der ewigen Erlösung.

Ihr werdet wie Nachtigallen zu Meinem Lied singen, und ihr werdet vor Mir knien, ihr werdet euch niederwerfen und Mich Vater nennen, und ihr werdet euch in Meine Arme begeben und immer um Meine Hilfe bitten, um Meine heilige Liebe zu euch. Ihr werdet nie wieder allein sein.

Der Ostwind bläst stark, er weht und vergeht, aber das Wort Gottes bleibt ewig. Mit dieser Meiner Botschaft will Ich all jene wieder zu Mir rufen, die vor dem Ruf geflohen und einem anderen Gott gefolgt sind, dem Götzen der Erde, dem, der die Hörner des Bösen trägt.

Heute, ihr Weisen der Dinge Gottes, werdet ihr verstehen, dass alles in Gott ist und alles zu Gott zurückkehren muss. Das Universum ist voller Schönheit in Gott, Er ist der einzige und wahre Gott! Er ist der Schöpfer! Der Schöpfer! Der Schöpfer! Amen.

Bald wird eine Neue Erde für die Kinder Gottes entstehen, eine Erde, auf der alles in Liebe und Freude sein wird. Alles wird wie ein kostbarer Edelstein glänzen, und die Augen der neuen Kinder Adams werden die Schönheit des neuen Adam, Jesus Christus, erblicken. Ich werde in euch, Meinen Auserwählten, eine neue Liebe, ein neues Lied, eine Schönheit für das Herz eures Gottes erwecken. Geht voran, Meine Kinder, geht ohne Angst, dies ist die Erde der Sorgen, ... aber die Neue Erde wird euch mit unendlicher Freude erfüllen, und ihr werdet nie wieder leiden müssen.

Danke für euer treues Ja, bleibt standhaft angesichts Meines Rufes und arbeitet für Mein Werk. Bald werdet ihr gerufen werden, und ihr werdet Mir alle eure Werke übergeben müssen, ... mögen sie würdig sein, Gott, dem Schöpfer, vorgelegt zu werden, damit ihr in das Leben in Ihm eingehen könnt.

Friede sei mit euch, Kinder der Liebe! Amen. Es segnet euch euer Gott der Liebe und Schöpfer, der einzige Schöpfer, Gott der Liebe!

 

Carbonia, 25. August 2021, 16.19 Uhr – Seid jetzt bereit für den letzten Angriff!

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Die Heiligste Dreifaltigkeit ist hier bei Mir, Ich bringe euch den ganzen Himmel auf die Erde, Meine Kinder, Ich bringe euch die Größe Gottes. Gott braucht eure Gebete, Er braucht euer aufrichtiges Ja. Legt dem Werk Gottes keine Hindernisse in den Weg, schreitet in Ruhe voran, setzt euch keine irdischen Ziele, alles wird jetzt von dem [Satan] weggefegt, den ihr kennt.

Der Herr wird eine neue Zeit, ein neues Leben auf diese Erde bringen. Die Erde wird von allem Schmutz gereinigt werden, die Sünde wird für immer ein Ende haben. Satan wird in der Hölle gefangen sein, und die Erde wird in der Liebe Gottes erstrahlen.

Betet zur Heiligsten Dreifaltigkeit, betet, Meine Kinder, dass sich alles schnell erfüllen möge. Betet um das Göttliche Eingreifen, um Gottes Antwort auf all das Böse, das Satan auf dieser Erde erschafft, auf diese törichte Menschheit, die ihre Augen nicht öffnet und zusammen mit Satan Gott bekämpft.

Gott Vater: Arme Menschen, Meine armen Geschöpfe, die mit so viel Liebe geschaffen wurden! Ich habe euch von Anfang an umarmt, Ich habe euch Leben eingehaucht! Ich habe euch aus Liebe erschaffen, ... mit so viel Liebe! Ihr solltet die Liebe auf dieser Erde sein, die Liebe untereinander! Stattdessen habt ihr Meine Liebe verraten, ihr habt euch zum Satan bekehrt, und heute seid ihr gegen Gott, gegen die Heiligste Dreifaltigkeit, gegen die Heiligste Maria, die euch immer wieder zur Umkehr ruft! Sie bringt euch Gottes Worte, Sie ruft euch zurück zu Gott! Sie ruft euch, Nachfolger Gottes zu sein, damit ihr zu Gott gelangt.

Meine Kinder! Liebe Kinder, angesichts dieser schrecklichen Situation in der Welt komme Ich zu euch, um euch zu helfen, zu beten, um euch zu lehren, von ganzem Herzen zu beten! Fleht um Gottes Gnade! Fleht um Gottes Gnade!

Wendet euch ab von den Dingen der Welt, vergeudet nicht diesen Ruf Gottes in euch, vergeudet nicht dieses kostbare Geschenk der Liebe, denn es ist das Leben, das kommt, um euch das Leben zu geben, das euch zum Leben zurückruft.

Seid jetzt bereit für den letzten Angriff! Satan ist dabei, seinen letzten höllischen Angriff auf die Menschheit zu starten. Ihr befindet euch im Krieg, Meine Kinder, in einem bakteriziden Krieg ... einem geistigen Krieg, der gegen die Seele und gegen Gott geführt wird. Macht euch auf den Weg zur Heiligkeit, Meine Kinder, ruft Mich immer wieder zu euch. Die Zeiten, die kommen werden, werden wirklich schrecklich sein.

Die Heiligste Dreifaltigkeit wird euch heute bei dieser Aufgabe begleiten. Maria, die Allerheiligste, verbindet Ihre Hände mit euren Händen, damit alles schnell abgeschlossen werden kann.

Meine Kinder, wir flehen um die baldige Rückkehr Jesu auf diese Erde. Glaubt an Jesus Christus, übergebt euch ganz dem, der euch erschaffen und gerettet hat. Bald wird Er wiederkommen, um euch zu befreien, um euch mit sich fortzunehmen; Schande über die, die Seine Liebe abgelehnt haben, ... über die, die Ihn verraten haben, ... über die, die, verkrustet in der Sünde, Arm in Arm mit Satan gegangen sind.

Ich segne euch erneut im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 25. August 2021, 16.54 Uhr – Der Himmel öffnet sich für die letzte Herausforderung gegen Satan!

Ich eröffne die Schlacht! Seht, der Himmel öffnet sich für die letzte Herausforderung gegen Satan. Der Heilige Erzengel Michael steigt mit seiner Armee herab, um dem Verderben, das über die Menschheit herrscht, ein Ende zu setzen.

Es reicht! Es ist die Stunde Meiner Gerechtigkeit! Es ist die Stunde eurer Auferstehung in Mir! Oh ihr, die ihr Mich liebt und Mir mit eurem ganzen aufrichtigen Ja folgt, ihr werdet jetzt von Mir fortgenommen werden. Der Himmel steigt herab, um seine Kinder zu sich zu nehmen und sie dort zu beherbergen, wo alles Liebe und Frieden ist, ein sicherer Ort, an dem die neue Menschheit von Christus, dem Herrn, geführt wird. Es wird keine Sünde mehr geben, das Böse wird besiegt sein.

Es reicht! Ich bin dabei, Mein Göttliches Eingreifen vorzuverlegen. Hütet euch, oh ihr, die ihr Mir für eure irdischen Interessen den Rücken gekehrt habt, oh ihr, die ihr die Dinge der Welt denen des Himmels vorgezogen habt, ... oh ihr, die ihr Mich verraten habt: der gleiche Verrat wird euch zuteil werden, ... eure eigenen Götzen werden euch verraten, sie werden euch auf dem Scheiterhaufen verbrennen!

Gott hat nur ein Wort, Sein Ja ist aufrichtig: es wird keinen Schmerz mehr geben für diejenigen, die den wahren Gott, den einzigen Gott, verstanden haben und Ihm folgen ... dem einzigen Gott, Christus, der Herr!

Ich habe alle Menschen aufgerufen, Meinen Ruf zu respektieren, aber nicht alle haben auf den Ruf reagiert, Ich sehe immer noch Gleichgültigkeit und vor allem Trotz Mir gegenüber. Ihr armen Kinder, arm, weil ihr nicht in der Lage seid, die Strafen zu verstehen, die auf euch zukommen werden.

Leistet Wiedergutmachung für eure Fehler, es ist keine Zeit mehr. Mit diesem Meiner Worte schließe Ich die Zeit, ... ihr werdet keine Möglichkeit mehr haben, Buße zu tun, denn der Himmel wird sich vor euch verschließen.

Meine Gnade ist jetzt! Nehmt Mein Geschenk der Liebe an, bekehrt euch schnell, kehrt zu Mir zurück, wascht eure Kleider mit dem Blut des Lammes und gehorcht Seinem Gesetz.

Maria, die Heiligste, ist Meine reinste Mutter! Sie führt bereits ihr irdisches Heer zu Mir, jene Kinder, die Sie für den letzten Kampf gegen Satan vorbereitet hat. Sie haben ein gutes Herz, sie sind bereit für den Kampf, sie warten auf den Befehl des Himmels.

Ich werde die Türen des neuen Lebens öffnen, ... das Himmlische Jerusalem wird auf diese Erde herabkommen, damit Himmel und Erde im Einklang sind.

Meine Heiligste Mutter, danke für Dein aufrichtiges Ja zu Deinem Gott, zu Deinem Sohn Jesus Christus, ... danke für Deine Größe als Frau in Gott, ... jetzt wirst Du den Auftrag erhalten, ... den Beginn der neuen Mission. Die Herausforderung hat begonnen, die verfluchte Schlange wartet sarkastisch auf das Ereignis, aber sie wird nicht mehr lächeln können, denn Gott wird mit Seiner Rechten eingreifen und sie für immer zum Schweigen bringen.

Satan wird vom Angesicht der Erde verschwinden. Und Maria, die Heiligste, wird mit all Ihren Kindern, die Ihr mit so viel Liebe und Geduld gefolgt sind, neue Welten bewohnen dürfen. Die Zeit der Gnade Gottes ist für Seine Kinder bestimmt.

Kommt, Meine Kinder, Ich Bin euer Erlöser, Ich Bin derjenige, der euch heute die Gnade schenkt, in die neue Welt einzutreten. Neue Allianz, neuer Bund, ... alle sollen in Mir sein und alle sollen in Mir leuchten, Ich Bin euer einziger Gott, euer einziges Gut.

Ich werde euch in Meine Arme nehmen, Ich werde euch mit Mir sättigen, Ich werde euch Mein Alles einflößen [ital. Injizieren]. Ihr werdet in Mir entzückt sein und in Mir, dem Schöpfergott, wohnen, dem Gott des Universums, dem Gott aller Dinge. Habt ihr die Gnade verstanden, die ihr heute für euer treues Ja erhaltet? Für euren Gehorsam Mir gegenüber? Wenn ihr es verstanden habt, lächelt ihr schon heute, denn das Ereignis ist nah!

Schade, schade für euch, ihr, die ihr nicht in der Lage wart, die Heiligste Maria in dieser Mission zu begleiten, weil ihr Nein zu Ihr und zu Mir gesagt habt: ihr werdet mit Satan in die Hölle geworfen werden, wo es für immer Heulen und Zähneknirschen geben wird.

Alles läuft nach den Prophezeiungen, die der Welt durch Meine Propheten gegeben wurden. Das Leben auf der [dieser alten] Erde ist zu Ende, alles wird in Mir erneuert werden. Von allem, was ihr heute kennt, wird nichts stehen bleiben, nichts von dem, was ihr seht! Es ist das Ende des Bösen, es ist der Beginn des neuen Lebens in Mir, in Gott der Liebe. Amen.

Ich segne euch, Ich bewahre euch in Meinem Heiligsten Herzen und Ich gebe euch die Schlüssel der Göttlichen Liebe. Bewahrt sie in euch! Amen.

 

Carbonia, 26. August 2021, 0.42 Uhr – Diese Pandemie ist zu Ende; siehe, Ich greife ein, um alles zu heilen.

Das Licht der Welt kommt in die Welt, um sie mit sich selbst zu erleuchten. Ich gehöre ganz euch, Meine Kinder, Ich Bin euer Leben, eure Freude, eure Befreiung! Hier bin Ich, Meine Kinder, Ich komme zu euch, um euch von Mir zu geben, um euch in Mich aufzunehmen und euch mit Mir zu erfreuen. Fühlt Meine Liebe in euren Herzen, seid überrascht angesichts solcher Schönheit und Süße, es gibt nichts Größeres als die Liebe eures Schöpfergottes.

Diese Pandemie ist zu Ende; siehe, Ich greife ein, um alles zu heilen. Satan wird in seine verfluchte Hölle zurückkehren, und die Erde wird Mich zurückgewinnen, denn Ich werde sie reinigen. Ich Bin der, der Ich Bin, ... Ich Bin der Anfang und das Ende, ... Ich Bin das Universum, Ich Bin das Alles.

Denkt über diese Meine Worte nach, ihr Menschen, die Stunde eurer Befreiung ist gekommen. Betet und fastet von den Dingen der Welt, wendet euch von der Sünde ab, kommt in Mir ins Freie, bekennt euch als Meine Kinder, seid wahre Kinder Gottes, tapfere Soldaten in diesem letzten Kampf gegen Satan.

Maria, die Heiligste, ist bei euch, ihr werdet bald ihr Angesicht sehen, Sie ist voller Licht und Liebe, Sie streckt Ihre Hand aus, um euch zu Mir zu führen, ihr werdet mit Maria in Mein Alles eintreten.

Der Fürst dieser Welt hat seine Herrschaft über die Erde beendet, seine Welt wird die Hölle bleiben, in der Heulen und Zähneknirschen für immer sein wird.

Ich will Mein Volk trösten, Ich will ihm von Mir geben, Ich will jetzt Meinen Heilsplan verwirklichen, deshalb rufe Ich euch heute auf, wachsam zu sein, bereit zu sein, ... die verfluchte Schlange ist im Begriff, ihren letzten tödlichen Angriff zu starten, doch sie wird kläglich scheitern, denn Maria wird mit Ihrer Armee eingreifen, um ihr den Kopf abzuschlagen. Dies ist das Ende einer alten Zeit, hier ist die neue Zeit der Liebe und des Glücks in Gott, für die Kinder Gottes!

Verdient dieses Geschenk der Liebe, Meine Kinder, bereitet euch darauf vor, die Gaben des Heiligen Geistes zu empfangen, bereitet euch auf die Verklärung in Christus Jesus, eurem Gott der Liebe, vor.

Ich liebe euch, Ich segne euch und Ich erwarte euch stark im Kampf gegen den letzten satanischen Fluch, nach welchem euer Gesicht verklärt sein wird und ihr eurem Gott-Liebe, eurem Schöpfer, gleich sein werdet.

Victoria est! Der Herr, euer Gott, die Liebe.

 

Carbonia, 28. August 2021, 16.45 Uhr – Die Warnung liegt vor euch. Die Entrückung der Kinder Gottes steht vor der Tür!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wie damals wiederholt sich alles, nur in einem schlimmeren Ausmaß.

Meine Kinder, geliebte Kinder der Liebe, ihr seid für die Zerstörung bestimmt, ihr habt nicht auf Meine Worte gehört, der Himmel hat euch vor all dem gewarnt, was sich jetzt mit Schrecken zeigen wird. Der Mensch ist in das Elend Satans gefallen, sein Herz ist schwarz wie Pech, er gleicht dem Gott, dem er an Meiner Stelle folgt.

Arme, arme Menschen, arm, weil euer Stolz euch in die Hölle zieht. Ihr habt nicht bereut, ihr seid immer weiter in die Finsternis gegangen, und heute werdet ihr die Wohnstätte des höllischen Feindes betreten.

Ich habe euch aufgerufen und zu Mir gerufen, euch die Gebote Gottes wieder vorzunehmen und euch von den Dingen der Welt abzuwenden, euch keine Götzen auf dieser Erde zu machen, aber all dies ist in Gleichgültigkeit übergegangen, ihr habt weiter so gelebt, wie es euch am besten gefiel, eure Kultur war und ist noch immer in Satan, ihr habt die Liebe Gottes und Seine Gebote vergessen.

Ihr habt Gottes Liebe und Seine Gebote vergessen, ihr nährt euch von der Sünde, ihr beschmutzt eure Seelen immer mehr, ihr werdet keine Ruhe finden in diesen Stunden, die in Mühsal und Schmerz kommen werden.

Amen, amen, Ich sage euch: das Leben wird für Meine Kinder weitergehen, während diejenigen, die sich von Mir entfernt haben, diejenigen, die Mich abgelehnt haben, sich nicht mehr retten können, denn sie werden keine Zeit mehr haben, Buße zu tun; der Satan hat sie jetzt an sich gebunden, er hat sie weggenommen, weg von Mir, weg von eurem Gott, dem Schöpfer.

Ich steige mit Meinem Heer vom Himmel herab, Ich führe es, Ich lenke seine Schritte gegen den höllischen Feind. Die Zerstörung dieser Menschheit ist nahe, zusammen mit demjenigen, der sich zum Fürsten dieser Welt gemacht hat, demjenigen, der die Seelen Meiner Kinder gestohlen hat.

Es reicht! Ich werde alles zerstören, Ich werde diesen Planeten in die Zeit zurückversetzen, in der Ich ihn erschaffen habe, er wird wieder schön sein, er wird mit Mir leuchten. Alles, was faul ist, werde Ich zerstören, alles wird dem Erdboden gleichgemacht, alles, was nicht zu Gott gehört, wird zerstreut.

Flieht, ihr feindlichen Mächte, flieht vom Angesicht Gottes! Seht, Er kommt in Seiner Herrlichkeit, um Seine Gerechtigkeit walten zu lassen! Schreit auf, ihr Völker, schreit nach Seiner Barmherzigkeit, beugt euch vor Ihm und erkennt Ihn als den einen wahren Gott an. Seid nicht gleichgültig gegenüber Seiner Vision, ... dies wird die letzte Gelegenheit für euch sein, in ein besseres Leben überzugehen oder in der Hölle unterzugehen, die auf dieser Erde entstehen wird, bevor Ich endgültig zurückkehre, um sie mit all Meinen Kindern zu bewohnen, wenn alles erneuert sein wird, wenn Ich diesen Planeten noch einmal in den schönsten Stern am Firmament verwandeln werde!

Ich habe euch Kinder genannt, Ich habe euch von ganzem Herzen geliebt, Ich habe Mein Leben für eure Rettung hingegeben, aber ihr habt Mich gehasst, ihr habt Mich abgelehnt, ihr habt die Dinge dieser Welt vorgezogen, um den Schönheiten dieser Welt zu folgen, um euch in dieser Welt groß zu machen, sogar an Meiner Stelle.

Meine armen Geschöpfe, was könnt ihr tun? Ich allein bin Gott! Ich allein bin der Schöpfer! Nun werdet ihr wegen eurer Gleichgültigkeit Mir gegenüber endgültig in die Tiefen der Hölle fallen. Ihr habt alles Gute, das Ich in euch hineingelegt habe, zerstört; ihr habt den guten Samen zerstreut und den Samen des Teufels gepflanzt: ... den Samen des Bösen, ... den Samen des Verderbens, ... den Samen der Zerstörung und des Endes.

Ihr habt euch mit euren eigenen Händen vernichtet, ihr habt nichts verstanden, Meine Kinder, ihr hattet kein Interesse an dem, der euch geschaffen hat, an dem, der euch das Leben gegeben hat! Ihr habt kein gutes Gefühl gehegt gegenüber dem Gott, der am Kreuz gestorben ist, um euch zu retten, ihr habt euch weiterhin im Fleisch und in den Dingen dieser Erde befriedigt, indem ihr euch vom Gift des Satans ernährt habt.

Ich verkünde euch, Meine Kinder, dass ihr jetzt am Ende seid, die Warnung liegt vor euch, ... alles wird jetzt ausgelöscht werden, was nicht Gott gehört. Der Krieg wird beginnen und die große Trübsal wird für euch anfangen, für euch, die ihr Nein zu Mir gesagt habt, für euch, die ihr Mich abgelehnt habt, um wem den Vorzug zu geben, Meinen Kindern ... der Hölle?

Verflucht seist du, Satan, verflucht seist du, Satan, es ist dir gelungen, viele Seelen zu fangen, aber dies ist dein Ende, du wirst keine Zeit mehr haben, denn Ich werde dich für immer in der Hölle einsperren.

Meine Kinder, geht im Gebet voran, bittet um Meine Barmherzigkeit und um Meine baldige Rückkehr. Alles neigt sich jetzt dem Ende zu, alles ist jetzt nahe an Meinem Kommen. Verkündet, verkündet, verkündet Meinen Kindern, dass Ich komme, dass sich bald alles in Gottes Liebe verwandeln wird, dass alles zu Gott zurückkehren wird, also alles Schlechte rückgängig gemacht werden wird.

Nur noch ein wenig länger, Meine Kinder, seid jetzt bereit, von Mir genommen zu werden, die Entrückung für die Kinder Gottes steht vor der Tür! Ich werde in diesen Kindern einen neuen Geist erwecken, einen Geist der Wahrheit, einen Geist der Liebe, und Ich werde sie in die Welt senden, um all jene wiederzufinden, die Mich abgelehnt haben, die den Satan Mir vorgezogen haben, die in den Dingen dieser Welt verschwunden sind und dem Ewigen Leben entsagt haben, die den Schönheiten Gottes, den Schönheiten der Schöpfung entsagt haben, einem neuen Leben und ewigem Glück.

Freut euch, ihr Söhne Davids, denn für euch werden große Wunder geschehen, Gott ist gut! Gott ist gerecht! Er wird die lieben, die Liebe gegeben haben, und Er wird denen gegenüber Gerechtigkeit walten lassen, die weder vor Gott noch vor ihrem Nächsten noch vor sich selbst Respekt hatten. Lebt wohl, ihr alten Völker, euer Ende ist gekommen, alles ist vollbracht!

Ich liebe euch, Ich segne euch und Ich warte bis auf Weiteres auf euch auf diesem Hügel. Ich grüße euch, Meine Kinder ... bis zum nächsten Treffen! Gott ist mit euch.

Liebt einander, hegt keine negativen Gedanken untereinander, jeder wird seine eigene Aufgabe haben, jeder seinen eigenen Weg. Gebt eure negativen Gedanken auf und stellt euch in Einklang mit den Worten eures Gottes.

Vorwärts! Mit Maria, der Allerheiligsten, umarmen Wir euch und führen euch zu den Toren der Neuen Erde.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Seid gesegnet von Gott. Blüht wie Lilien auf dem Feld, öffnet euch und verneigt euch in eurer Schönheit, wenn Er, der euch geschaffen hat, vorübergeht. Amen.

 

Carbonia, 29. August 2021, 0.17 Uhr – Gott wird für Sein neues Volk sorgen, welches Er einsetzen wird, damit es sich in Seinem Alles erfreut.

Ich bin die Quelle des Lebens! Liebt Mich, ihr Menschen, kehrt zu eurem Schöpfergott zurück, kehrt schnell zurück, bevor die Uhr ihren letzten Schlag schlägt.

Materiell seid ihr in der Welt, ... ihr wollt den Ruf Gottes nicht hören, der euch auffordert, zu Ihm zurückzukehren. Oh, ihr Menschen, ihr wollt immer mehr, ihr seid nie zufrieden, ihr geht bis zur totalen Erschöpfung, um weiterhin die Dinge dieser Welt zu erhalten! Meine Kinder, ihr seid nicht von dieser Welt, und ihr dürft nicht für die Dinge dieser Welt arbeiten, sondern für die Dinge Gottes; ihr müsst zu Ihm zurückkehren, damit euer Leben ein Leben nach diesem Leben hat.

Geliebte Kinder, ihr seid am Ende dieser Geschichte angelangt, die neue Zeit beginnt, verliert euch nicht in vergänglichen Dingen, sondern sorgt dafür, dass ihr geistig wachst, um das neue Leben in Mir zu haben.

Eine Neue Erde wird entstehen, und sie wird vom Schöpfer gesegnet sein, sie wird gute und saftige Früchte tragen, sie wird sich in ihrer Schönheit den neuen Menschen öffnen, die sie bewohnen werden. Reinheit wird auf der Neuen Erde herrschen, und die Zeit wird keine Zeit sein, weil sie ewig sein wird. Ihr werdet in einem Zustand der Weisheit und Intelligenz leben, eure Fähigkeit zur Erkenntnis wird keine Grenzen haben, ihr werdet mit den Augen eures Schöpfergottes sehen, ihr werdet Ihm ähnlich sein, nie wieder werden euch Leid und Kummer begleiten, denn Gott wird für Sein neues Volk sorgen, das Er einsetzen wird, damit es sich in Seinem Alles erfreut.

Die Engel des Himmels werden euer neues Leben begleiten, und der Gesang wird ewig sein. Cherubim, Seraphim, Throne und himmlische Dynastien werden mit euch ein neues Lied anstimmen und es zum Thron des Lammes erheben, ... mit Girlanden, Rosenblättern und unendlichen Düften einer neuen Welt, die aus guten und reinen Dingen besteht. Gott wird derjenige sein, der Sein neues Volk bis zur Vollkommenheit führen wird, der Vollkommene unter ihnen wohnen wird.

Liebe, unendliche Liebe und große Freude für die Kinder des Königs! Ich bin im Begriff, Meine Kinder beim Namen zu rufen, seid bereit, mit einem reinen Herzen und einem glühenden Verlangen nach Mir.

Ich segne euch! Euer einzig wahrer Gott, ... die vollkommene Liebe!

 

Carbonia, 1. September 2021, 12.32 Uhr – Siehe, Ich komme, um Meine Kinder zu holen.

Doch diejenigen, die Mich verleugnet haben, werde Ich zurücklassen.

Geliebte Kinder, Mein Kelch ist ausgegossen, die Zeit ist vorbei, jetzt wird sich alles in der Hölle manifestieren.

Ihr habt mit dem Tier angestoßen, ihr seid zu ihm geworden, ihr habt es Mir vorgezogen, aber was werdet ihr jetzt tun, Meine Kinder? Werdet ihr um seine Hilfe bitten, oder werdet ihr Mich um Vergebung anrufen und Mich Vater nennen?

Die Stunde Meiner Gerechtigkeit ist gekommen, Ich bin wirklich betrübt über euer Verhalten. Ich werde das Ziel nicht verfehlen, Ich werde die Übeltäter erschlagen und sie in die Hölle werfen. Ich habe genug von dieser ungläubigen und perversen Menschheit, die nichts von ihrem Leben verstanden hat. Gott in Seiner großen Liebe schuf den Menschen nach Seinem Bild und Gleichnis, Er hatte für ihn ein ewiges Paradies geplant, ... aber Er wurde verraten! Als Luzifer sein verfluchtes Böses auf den Menschen blies und es ihm gelang, ihn zu ergreifen, zog er ihn in seinen Bann, ... und der Mensch verlor die Achtung vor seinem Schöpfergott. Trotz der unendlichen Qualen, die der Satan ihm zugefügt hat, wirft sich der Mensch auch heute noch vor ihm nieder, er ist in der Lüge verloren.

Meine Kinder, geliebte Kinder der Liebe, oh ihr, Mein kleiner treuer Überrest, wahrlich, Ich sage euch: Alles ist vollbracht, Meine unendliche Liebe wird euch retten. Siehe, Ich komme, um Meine Kinder zu holen, aber Ich werde diejenigen zurücklassen, die Mich verleugnet haben, um Satan vorzuziehen.

Die letzte Stunde kommt für diejenigen, die sich nicht zu Mir bekannt haben, für diejenigen, die trotz Meiner unendlichen Aufrufe zur Umkehr weiterhin Hand in Hand mit Satan gehen. Dieses Leben ist hier zu Ende für diejenigen, die nicht bereut haben, für diejenigen, die nicht zu Mir zurückgekehrt sind.

Auf der Erde wird die Hölle losbrechen, die Meere werden sich erheben, an den Küsten zerschellen und ganze Städte zerstören! Die Berge werden einstürzen, ... die Erde wird sich auftun und alles verschlingen, was über ihr ist, ... die Flüsse werden über die Ufer treten, und das infernalische Brüllen der Vulkane wird vor dem Erbrechen von Lava und Feuer warnen, das sie auf die Erde werfen werden.

Alles ist vollbracht! Ich, der Gott des Ewig Guten, werde nur für Meine Kinder sorgen! Bereitet euch vor, Meine Kinder, euer Name ist bereits im Himmel eingeschrieben, euer Erlöser garantiert euch das ewige Heil.

Ich Bin das Licht der Welt, Ich Bin die unendliche Liebe! Tut Buße, o Menschen, tut Buße, bevor euch der Donner vom Himmel überrascht. Amen!

 

Carbonia, 1. September 2021, 16.22 Uhr – Jeder von euch trage sein Kreuz mit Würde.

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Gesegnete Kinder, hier bin ich mitten unter euch. Heute erwarte Ich euch auf diesem Hügel, um euch einen besonderen Segen zu erteilen. Ich bin Maria, die Allerheiligste, begleitet vom ganzen Himmel, begleitet von der Allerheiligsten Dreifaltigkeit.

Meine Kinder, habt Erbarmen mit eurem Herrn Jesus in diesem Moment des Kummers. Sein Eingreifen erfolgt in Sekundenschnelle, alles, was vergangen war, ist beendet. Das Fieber, das den Menschen jetzt in Satan befällt, wird es Jesus ermöglichen, einzugreifen und dieser höllischen Situation ein Ende zu setzen. Die Stunde bezeichnet nun die große Leidenschaft (Gottes) für diese Menschheit, ... der Gott der ewigen Liebe, der Schöpfergott, ruft Seine Kinder noch immer zur Umkehr auf.

Meine Kinder, es gibt keine Zeit mehr, die Dinge der Welt müssen aufgegeben werden. Kümmert euch um die Dinge des Himmels, richtet euch auf die Dinge Gottes aus. Gott hat alle Seine Kinder um Hilfe gebeten und Er bittet immer noch um Hilfe, um dieses Werk der Erlösung zu vollenden.

Vereinigt euch, Meine Kinder, in einem Herzen, einer Seele, seid das Salz der Erde, seid gehorsam gegenüber den Bitten Jesu. Wer sich immer noch erlaubt, Mich zu verraten, hat keine Chance, denn er besiegelt damit sein eigenes Ende. Gott hat dies schon bei Adam erlaubt, aber mit dem neuen Adam ist es nicht mehr erlaubt. Die Geschichte ist allen bekannt, also wiederholt nicht die Fehler der Vergangenheit. Seid gehorsam gegenüber den Gesetzen Gottes! Seid gehorsam gegenüber den Geboten Gottes!

Vereinigt mit der Liebe Gottes und folgt jetzt der Heiligsten Maria in dieser letzten Mission des Heils. Ihr, die herabsteigen wird, um euch an die Hand zu nehmen und euch in Ihrem Sohn Jesus siegreich zur letzten Herausforderung zu führen.

Kommt, es sind die letzten Etappen, alles ist vollendet, ihr müsst diese Welt, wie ihr sie kennt, vergessen, denn alles wird umgewandelt werden. Ein neues Volk wird diese Erde bewohnen und in Gott gesegnet und in Gott heilig sein.

Liebt einander, Meine Kinder, liebt einander! Jeder von euch trage sein Kreuz mit Würde. Habt Mitleid mit eurer eigenen Situation und respektiert die eures Nächsten, ... niemand weiß! Jeder Mensch kennt seine eigene Geschichte, geht vorwärts und bietet dem Herrn euer Leben so an, so, wie der Herr es zugelassen hat.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Ich erwarte euch noch ein wenig länger auf diesem Hügel, Meine Kinder, ein wenig länger, denn die Stunde neigt sich nun dem Ende zu.

 

Carbonia, 1. September 2021, 16.51 Uhr – Macht euch bereit, denn siehe, Ich komme, um euch zu holen und euch in Sicherheit zu bringen!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Wie der Wind weht, so blase Ich Meinen Heiligen Geist auf euch. Liebt, Meine Geschöpfe, hört auf Meine Stimme und geht dorthin, wo Ich euch befehle. Denkt nicht mehr an die Dinge dieser Welt, alles wird bald verschwinden, denn Gott wird alles erneuern.

Ihr werdet neue Welten kennenlernen und den Engeln gleichen. Ihr werdet Meine Herrlichkeit verkünden und Mich begleiten, indem ihr den Heiligen Gott – die Liebe – preist, der aus unendlicher Liebe gekommen ist, um euch bei sich aufzunehmen.

Dies sind die letzten Momente des Lebens auf dieser Erde. Mein Schmerz ist unendlich, diese perverse Menschheit kniet nicht vor Mir, sie zieht es vor, der Welt, der Lüge zu folgen.

Meine Kinder, Meine Geliebten, seht, Ich komme, Ich, der euch unendlich liebt, komme, um euch zu holen, Ich werde Meine Kinder in Mich aufnehmen und sie an einen sicheren Ort bringen, während alles, was auf der Erde bleibt, von Meinem Zorn zerstört wird.

Ich bin ein eifersüchtiger Gott, Ich liebe Mein Geschöpf, aber es will nicht Mein sein, es hat Mich verraten, es ist in der Finsternis verschwunden, es betet Satan an und folgt ihm an Meiner Stelle. Arme Menschen, Meine armen Kinder doch nicht mehr die Meinen durch eure eigene freie Wahl: Ihr seid jetzt auf eurem Kalvarienberg, das Leid wird euch plötzlich ergreifen, und ihr werdet nicht mehr aufstehen können, das Beben der Erde wird euch vertreiben, eure Häuser werden einstürzen, zerfallen, euer Bankkonto wird im Staub enden. Ihr werdet nicht nur die Dinge der Welt verloren haben, sondern auch eure Seele, weil ihr eurem Gott nicht erlaubt habt, euch wieder zu umarmen.

Ihr seid jetzt in der Grube des Feindes gelandet, ihr gehört ihm in allem, ihr gehört ihm, deshalb sage Ich Mein Genug, und Ich sage es mit ganzem Herzen, ... Ich habe endlos auf eure Rückkehr zu Mir gewartet, Ich habe geweint, Ich habe blutige Tränen geschwitzt, aber all das ist an euch unbemerkt vorbeigegangen, ihr habt Meinen Worten, Meinen Aufrufen zur Bekehrung nicht gehorcht, ihr seid um eurer eigenen Bequemlichkeit willen gegangen. Jetzt werde Ich euch nicht retten können, weil ihr nicht zu Mir gehört.

Betet, oh ihr, die ihr noch darauf wartet, zu verstehen, bittet um Vergebung dafür, dass ihr Mich beleidigt habt, verleugnet euch selbst vollständig; seid heilig, oh ihr Menschen, Mein Kelch ist ausgegossen, der Sturm kommt. Ich werde nicht zulassen, dass diejenigen, die Mich verraten haben, Trost finden.

Der Mensch hat sein Herz für sich behalten, er hat es seinem Schöpfergott nicht geben wollen, nun wird er seinen Tod feiern, ... sein Ende ist gekommen. Verfluchte Menschen, verflucht seid ihr, die ihr Mein Volk mit Lügen verführt habt! Verflucht sollt ihr sein für immer!

Ich will alles erneuern, Ich will Mein Volk an Mir erfreuen, Ich will das Leid der Vergangenheit aus euren Herzen tilgen. Ihr werdet jetzt all das Böse durchmachen, das ihr euren Brüdern angetan habt, ihr werdet all euren Besitz verlieren, und ihr werdet mit euren Familien bestraft werden wegen des Bösen, das ihr Meinem Volk, Meinen Kindern angetan habt.

Mein Wort ist euch immer noch nicht genug, ... ihr wartet darauf, ob es wahr ist oder nicht, ... Meine Kinder, die ihr euch in Lügen verirrt habt, ihr werdet die ersten sein, die leiden, weil ihr euren Gott gehasst habt, um euch selbst zu befriedigen.

Die Mauern Roms werden erbeben, die ganze Erde wird beben, die Meere werden sich erheben, Vulkane werden sich entzünden, Feuer wird vom Himmel fallen und alles wird zusammenbrechen. Der einzige Mensch, der gerettet wird, wird derjenige sein, der in Gott ist, der dem Guten statt dem Bösen folgt.

Bereitet euch vor, Meine Kinder, oh ihr, die ihr Mir in euren Werken gefallen habt, bereitet euch vor, denn siehe, Ich komme, um euch zu holen, um euch in Sicherheit zu bringen, ... die Hölle wird auf dieser Erde geschehen, ... alles ist bereit. Amen.

Gott segnet euch und liebt euch, seid heilig, folgt aufmerksam Meiner Stimme und wendet euch nicht von Mir ab. Ich Bin es, der richtet. Bleibt, wo ihr seid. Keiner von euch wage es, über seine Brüder zu urteilen. Amen.

 

Carbonia, 4. September 2021, 16.16 Uhr – Dies ist die Stunde eures großen Leidens.

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Heute gibt es ein besonderes Eingreifen, Meine Kinder, ein Eingreifen Gottes, des Vaters, der kommt, um euch alle vor sich zu rufen, um eure absolute Treue zu Seinen Gesetzen, zur Einhaltung der Gebote zu fordern.

Vernachlässigt nicht die Dinge Gottes gegenüber denen der Welt, lenkt alles himmelwärts, denn nichts wird auf der Erde bleiben, was nicht Gott gehört, denn es wird im Staub begraben werden.

Meine Kinder, Ich möchte euch in Meinen Armen halten, euch an Meiner Brust wiegen, euch ein Schlaflied singen. Ich möchte euch trösten, Meine Kinder, Ich möchte euch Mein Alles geben, Ich möchte euch die Schönheit Meines Alles geben, damit ihr glücklich in Mir lebt, ... für immer!

Habt jetzt die Nächstenliebe, noch ein paar Rosenkränze für jene zu beten für die, die in dieser Zeit noch so weit von Mir entfernt sind, die noch nicht verstehen, dass alles zu Ende geht.

Opfert euch nicht für die sichtbaren Dinge, Meine Kinder. Alles muss geschehen, die Prophezeiungen sind nicht nur von den Propheten von heute, sondern auch von den Propheten von gestern verkündet worden, ... die Heiligste Mutter ruft euch immer noch zur Bekehrung auf, um das Heilige Evangelium anzunehmen und es zu leben.

Stellt euch rein vor euren liebenden Gott, habt Ehrfurcht vor Ihm, der euch so sehr liebt; ... schafft Ordnung, wo keine Ordnung mehr ist, bringt alles zu Gott zurück!

Geliebte Kinder, diese Geschichte endet hier; das fleischgewordene Wort wird sich der Welt offenbaren; die Menschen werden den sehen, der sie gerettet hat, der Sein Leben für ihre Erlösung gegeben hat. Der Mensch wollte den, der ihn gerettet hat, nicht anerkennen, weil er bereits dem Satan verfallen war, ... er kreuzigte Jesus, er tötete Ihn!

Diese Geschichte wiederholt sich, Meine Kinder, dies ist die Stunde eures großen Leidens. Bleibt nicht stehen, betet fleißig den Heiligen Rosenkranz und bittet um die Hilfe des Himmels, denn ihr werdet die Hilfe Gottes so sehr brauchen!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch und fordere euch auf, so zu sein, wie Ich es von euch verlange. Tut nicht, was euch gefällt, Meine Kinder, Launen gefallen Gott nicht. Seid gehorsam, wie Gott es von euch verlangt! Amen.

 

Carbonia, 4. September 2021, 16.55 Uhr – Das Schofar* wird für die ganze Menschheit ertönen!

Die Stunde ist besiegelt, das Schofar verkündet die Zeit, sein Klang wird für die ganze Menschheit sein! Ich warne vor dem Beginn der Zeit des großen Leidens.

Bekehrt euch rechtzeitig, wartet nicht länger, Mein Heiliger Geist sehnt sich nach euch, Er will euch ganz zu sich nehmen, aber ihr wollt nicht zu eurem Vater zurückkehren, ihr zieht es vor, in Situationen der Sünde unterzugehen.

Arme Kinder, arme Menschheit, ... und doch habe Ich euch gewarnt! Mehr als zweitausend Jahre sind vergangen, Mein Schrei ist groß, Ich schwitze immer noch Blut, nicht weil Mein Leib wieder geschlagen wird, sondern wegen euch, die ihr von euren Feinden massakriert werdet.

Ihr habt die falsche Wahl getroffen, ihr habt den Teufel Mir vorgezogen. Nun wird euer Herz vor Schmerz brechen, ihr werdet zu spät verstehen, welchen Fehler ihr gemacht habt.

Gott ist Liebe, und mit so viel Liebe ruft Er alle Seine Kinder zu sich zurück. Seine unendliche Liebe ermöglicht dies, aber es gibt keine Antwort, der Mensch ist taub, er ist in tiefer Dunkelheit.

Geliebte Kinder, heute sage Ich euch: Seht, die Zeit der Schmerzen ist gekommen, euer Wesen wird auf eine harte Probe gestellt. Glaubt nicht, dass ihr diesen Augenblick allein überwinden könnt, denn wer nicht in Mir ist, wird sich nicht selbst helfen können, und Ich werde nicht eingreifen können, weil er nicht zu Mir gehört.

Im Gegenteil, die Freude derer, die sich in Mir wiederfinden, wird groß sein: ... vom Heiligen Geist entrückt, werden sie Teil der neuen Welt sein, einer Welt voller Liebe und unermesslicher Freude.

Bekehrt euch, ihr Menschen, vertraut euch Mir an, Meine Kinder, wartet nicht länger. Alles, was ihr heute seht, wird morgen nicht mehr sein. Ich werde alles aufheben, was nicht zu Mir gehört, und Ich werde die Erde in Mir erneuern.

Treues Volk, Mein Volk, zu dir schreie Ich Meinen Schmerz, hilf Mir, diesen Schmerz zu überwinden, ... Ich verliere so viele Kinder, ... sie lehnen Mich ab, sie akzeptieren nicht, Mein zu sein, Ich kann sie nicht retten.

Bereitet eure Seelen vor, denn Ich rufe euch zu Mir: Ihr werdet hören, wie euer Taufname ausgesprochen wird, und ihr werdet sofort, auf der Stelle, in eine neue Dimension eintreten, eine euch unbekannte Dimension. Ihr werdet eine tiefe Freude in eurem Herzen empfinden, ihr werdet mit neuen Augen sehen, euer Gesicht wird verklärt sein. Ich werde euren Gesang hören, denn es wird ein neuer Lobpreis sein, ein aufrichtiger Gesang, der aus dem Herzen kommt.

Meine Kinder, wie sehr sehne Ich Mich danach, euch an Meiner Brust zu halten, euch auf den neuen Wiesen laufen zu sehen, auf Meinen Pfaden, wo es euch an nichts fehlen wird. Ich habe euch eine neue Welt versprochen, eine Welt der Freuden, eine Welt, die niemals vergehen wird. Ihr werdet mit Mir an eurer Seite arbeiten und alles mit euren Brüdern teilen. Ihr werdet in der Heiligkeit wandeln, denn ihr werdet in den Heiligen eintreten, ihr werdet an Seiner Göttlichkeit teilhaben und ihr werdet euch an Seinem Alles erfreuen.

Nun sage Ich euch: Ich warte immer noch auf eine Antwort, Ich warte auf das, was noch nicht erfüllt ist. Ich bin mit diesem Verhalten des Menschen nicht zufrieden, Ich kann das Gute in all dem nicht sehen; Ich, der Ich der Gott der ewigen Liebe bin, der Schöpfergott, kann nicht so beleidigt werden! Gebt acht! Das ist der Moment, für den ihr sorgen müsst, denn morgen wird es nicht mehr möglich sein.

Was Ich sage, ist unendliche Wahrheit. Der Mensch weiß nicht, aber Gott weiß, Gott sieht und möchte Seine Kinder nicht in unendlichem Elend sehen.

Eine neue Welt wird bald entstehen, doch keiner der Übeltäter wird eintreten, um sie zu genießen. Ich rufe euch erneut, aber wisset, dass dies der letzte Aufruf ist. Ich werde es nicht wagen, euch noch einmal anzurufen, die Spielchen sind vorbei. In eurem freien Willen werdet ihr eure freien Entscheidungen treffen, so wie Ich gezwungen sein werde, Meine zu treffen.

Ich schwitze immer noch Blut für euch, für euch Verräter, für euch Ohnmächtige, die ihr es vorgezogen habt, euch gegen Mich zu erheben, um für euch zu nehmen, was Mir gehört. Genug, ihr habt Gottes Gebote nicht gehalten, ihr habt den Menschen Unwahrheit gezeigt, ihr seid nicht so, wie ihr euch dargestellt habt.

Meine armen Kinder, gegen Meinen heiligen Willen muss Ich handeln, Ich Bin die Liebe, Ich Bin Gott die Liebe, Ich Bin Gott der Retter und Ich Bin der Gerechte! Ihr, die ihr euch für mächtig haltet, nehmt euch in Acht, denn euer Zusammenbruch steht unmittelbar bevor, ihr werdet an Boden verlieren und denen unterworfen sein, die ihr Mir vorgezogen habt.

Euch, die ihr in Meiner Nähe seid, sage Ich, dass sich Meine Wunder an euch nicht verzögern werden. Kehrt schnell zu eurem Schöpfergott zurück, wartet nicht länger, Ich wiederhole, wartet nicht länger, alles ist vorbei. Amen. Gott, der Vater greift ein, um dieser Welt der Dummen ein Ende zu setzen. Amen.

Ich segne euch, Meine Kinder, geht ohne Angst voran und stellt euch allem, Ich Bin bei euch.

* Das Schofar ist ein kleines Widderhorn, das als Musikinstrument verwendet wird, insbesondere bei einigen jüdischen Gottesdiensten. Das Instrument wird in der Tora, im Talmud und in der späteren rabbinischen Literatur häufig erwähnt. Es war der Klang des Schofars, der aus den Wolken über dem Berg Sinai ertönte und das Volk Israel erzittern ließ (Exodus 19,20).

 

Kurze Erinnerung: Aus der Botschaft vom 30. September 2012 (Band 4)

"Ich werde die Erde von der Sünde befreien und die Herzen der Menschen rein machen, und sie werden Liebe in Mir sein. Die Herzen der Menschen werden vibrieren, sie werden in unendlicher Liebe vibrieren, denn sie werden in Mir, der unendlichen Liebe, versiegelt sein!

Seht euch Rom an, ihr Menschen! Was ist aus Meinem Rom geworden? Es gibt keine Gottesfurcht mehr! Die Politik ist an die Stelle Meiner Lehre getreten, und Mein Evangelium wurde begraben! Gott ist von Seinen Kindern verlassen worden: nicht mehr Mein Wort ertönt in Meinen Kirchen, sondern das Wort der Menschen!

Dies ist nun sein Lohn! Wo vorher Liebe war, ist jetzt Täuschung! Niemand erwacht zu Meiner Liebe, niemand beobachtet, was in der Welt geschieht! Doch die Welt spricht! Die Wut ist in den Armen, in denjenigen, die ihrer Arbeit beraubt sind und die ihren gesamten Besitz verloren haben!"

 

Carbonia, 8. September 2021, 16.59 Uhr – Da kommen sie! Sie kommen herein!

Maria: Ehre sei dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist.

Geliebte Kinder, heute feiert die Kirche Meine Geburt, ... Ich bin von Anfang an*, Meine auserwählten Kinder! Euch, die ihr alle Jesus gehört, gebe Ich jetzt Meinen mütterlichen Schutz und fordere euch auf, in diesem Kampf immer stärker zu sein.

Heute eröffne Ich im Auftrag des Göttlichen Vaters die Mission mit euch, Ich komme, um euch in Mein Gefolge zu stellen, unter Meinen Mantel, unter Meinen Schutz, ... möge Gott dieses auserwählte Volk segnen und es zu Seiner Ehre führen.

Gott Vater: Gesegnete Kinder, seid bereit, die Stunde wird bald schlagen, ihr werdet das Zeichen bald haben, denn Gott der Vater sagt Sein "Genug".

Es ist das Ende einer verfluchten, sündigen Erde. Die neue Zeit kommt für die Kinder Gottes, für alle, die sich für ihre Brüder und Schwestern eingesetzt haben und im Gehorsam zu ihrem Schöpfergott stehen.

Unwetter, Wirbelstürme, Erdbeben sind in Bewegung, der Himmel ist bereits dabei, Feuer auf die Erde zu schicken, ... Asteroiden kommen, ... die Partikel, die auf die Erde treffen, werden endlose Brände verursachen.

Der Hagel wird dann alles zerstören, ... der Klang der Posaune wird von dieser ungerechten Menschheit gehört werden. Ich warne euch, Meine Kinder, wagt es nicht, die Liebe, die Gott für euch hat, zu zerstören, sondern stellt sicher, dass ihr bereit seid, in Reinheit, gehorsam gegenüber Seiner Stimme.

Rom wird angegriffen werden, der Vatikan wird seine Schönheit verlieren, sein Ansehen wird sinken, die Verräter werden zu Boden fallen, die Feinde werden durch und durch böse sein, Blut wird fließen wie nie zuvor, der Platz wird eine Blutlache sein.

Da kommen sie! ... sie kommen herein! Zittert, ihr Menschen, zittert, denn nun seid ihr es, die ans Kreuz geschlagen werden. Gott, der aus der Höhe Seines Himmels blickt, sagt: "... die Zeit Meiner Gerechtigkeit ist gekommen!"

Denen, die Mich geliebt und geachtet haben, wird die Gnade des Lebens in Mir zuteil werden, während alle, die den Tod in ihrem Herzen tragen, weil sie Luzifer angehören, für immer untergehen werden.

Habt Mut, Meine Kinder, oh ihr, die ihr in Mir seid, wagt es! Euer Gott liebt euch und wird euch die Kraft der Wahrheit in euch geben, ... sprecht die Wahrheit! Kämpft für wahre Freiheit in Christus Jesus. Amen.

Geht hin im Frieden des Herrn, ... bekehrt die Völker und liebt einander, wie Ich euch geliebt habe. Amen.

* Aus der heutigen Lesung (Sprüche 8,22ff)
"Der Herr besaß mich im Anfang Seiner Wege (Schöpfung), von Anbeginn, noch bevor Er etwas geschaffen hat. Von Ewigkeit her bin ich eingesetzt, von Urbeginn, bevor die Erde ward ..."

 

Carbonia, 10. September 2021, 19.55 Uhr – Lasst euch nicht das Hirn durchlöchern. Bereitet euch auf die bevorstehende Entrückung vor.

Meine geliebten Kinder, Ich komme mit lebendiger Liebe, um euch alles zu geben, um euch für euer aufrichtiges Ja zu danken. Ich bin eure Gott-Liebe, euer Gott-Schöpfer, Ich liebe Mein Geschöpf; seine Heimat ist hier im Himmel!

Ich erwarte von euch allen eine wahre Umkehr des Herzens, Ich erwarte mit pochender Liebe eure Rückkehr zu Mir.

Meine Kinder, euer Gott wird euch mit sich selbst krönen, Er wird euch in Seine Herrlichkeit stellen! Bringt so viele Seelen wie möglich zu Ihm, betet, dass es eine große Rückkehr der Kinder zu Gott geben möge!

Sie richten ihre Schwerter auf Mein Volk, sie wollen es desorientieren, es verwirren und ängstigen, aber in Wahrheit sollen sie alle wissen, dass Ich, der Herr der Herren, der König der Könige, komme, um diesem unendlichen Elend ein Ende zu bereiten, ... dem Werk der Ungerechten.

Ich rufe euch allen zu, Meine Kinder: Lasst euch nicht das Hirn durchlöchern [Gehirnwäsche], glaubt an den, der euch geschaffen hat und der sich so sehr danach sehnt, euch wieder zu umarmen.

Die Trommeln des Todes schlagen für alle Feinde Gottes! – Die Glocken läuten zur Feier von Gottes Auserwählten!

Friede sei mit euch, Meine Kinder, bereitet euch auf die kommende Entrückung vor. Ich nehme die Meinen bereits mit Mir. Bald werdet ihr euch beim Namen rufen hören, ihr werdet die Stimme Gottes in euren Herzen hören, Er wird euren Namen aussprechen! Gott wird euch rufen, um euch zu sich zu holen.

Die Stunden eures Lebens auf dieser Erde der Sünde sind gezählt, Ich bin bereit für Mein Göttliches Eingreifen, um Satan außer Gefecht zu setzen. Er wird Meine Kinder nicht verschlingen, das werde Ich nicht zulassen, denn Ich komme, um sie mit Mir zu nehmen.

Jetzt sende Ich den Erzengel Michael, um den Weg für Meine Rückkehr auf die Erde zu bereiten. Er wird an der Seite der Heiligsten Jungfrau Maria in der Mission sein, die in Gott siegreich sein wird. Gemeinsam werden sie den kleinen Rest nehmen und das Banner des Himmels hissen, ... Victoria est!

Zieht eure Schwerter, Meine Kinder, vereinigt euch mit Maria, der Allerheiligsten, im Heiligen Rosenkranz und erfleht Meine Barmherzigkeit! Amen.

 

Carbonia, 11. September 2021, 17.02 Uhr – Maria, die Heiligste, wird euch den Weg weisen, Sie wird euch an die Hand nehmen und euch die heiligen Gaben Gottes schenken.

Heute kommt die Allerheiligste Dreifaltigkeit zu euch, Sie kommt, um euch die Liebe des Himmels zu schenken, ... Sie kommt, um euch die Kraft zu geben, den großen Kampf zu bestehen, der sich euch in Satans verfluchtem Plan eröffnet.

Maria, die Heiligste, wird Ihre Größe zeigen, indem Sie euch führt. Sie wird euch den Weg zeigen, Sie wird euch an die Hand nehmen und euch die heiligen Gaben Gottes schenken, damit Gott selbst in euch und mit euch ist.

Luzifer zeigt bereits seine Schwäche gegenüber den Kindern Gottes; er weiß, dass er sie niemals besiegen kann, weil Gott mit ihnen ist, aber er wird seine Hartnäckigkeit zeigen, um sie zu erschrecken.

Mein Volk, auserwähltes Volk, euer Tag wird bald in Mir herrlich sein, Ich werde euch mit allem versorgen, was ihr braucht. Ich werde euch an die Tore des Himmels stellen, ihr werdet Wächter sein, diejenigen, die das Wachstum der neuen Bekehrten zu Gott überwachen werden, diejenigen, die Ich auf ein neues Feld stellen werde, wo sie niemals hungern oder dürsten werden, denn der Meister des Weinstocks wird sie niemals verlassen.

Ich bitte euch um eure Umkehr, oh ihr Menschen, Ich bitte euch, dass ihr euch nach der wahren Freiheit in Gott sehnt, in dem, der alles vermag.

Ich werde über die Nationen herrschen, Ich werde Mein Siegel der Zugehörigkeit setzen auf alle Dinge, die Mir gehören. Keiner Meiner Auserwählten wird Entscheidungen treffen, die nicht vom Allerhöchsten diktiert sind.

Die Nacht ist im Begriff, sich zu verdunkeln, der schreckliche Sturm kommt, die Schmerzen für die Menschheit werden unerträglich sein, so sehr, dass diejenigen, die auf der Erde bleiben, um den Tod betteln werden.

Donnere, oh Himmel, donnere mit Macht, ... dies ist die Stunde der Göttlichen Gerechtigkeit! Der Engel wird vor dem Beginn der Gerechtigkeit warnen! Alles wird bald geschehen, Meine Kinder. Gebt eure Rettung nicht auf, seid nicht töricht, sorgt für die Beichte, bittet um Meine Vergebung, damit Ich euch als die Meinen anerkennen und euch zu Mir erheben kann.

Die Erde steht vor einem katastrophalen Beben, viele Länder werden von der Wut der Natur überrollt werden. Der Himmel schreit nach eurer Umkehr, ihr Menschen, kehrt schnell zu Gott zurück! Wählt das Leben über den Tod.

Ich werde Mein Heiligstes Herz auf euch legen, Ich werde euch mit Meinem Finger auf eurer Stirn kennzeichnen, Ich werde euch das Zeichen des Heiligen Kreuzes einprägen, das Zeichen eurer Zugehörigkeit zu Mir. In Mir versiegelt, werdet ihr euch vor nichts mehr fürchten, ihr werdet euch mit Kraft erheben und eure Treue zu dem Einzig Wahren Gott beweisen, dem Einen Schöpfer, dem Einzigen Gott, der Leben geben kann.

Betet und wendet euch von den Dingen der Welt ab, zieht die Dinge Gottes vor und stellt euch in absoluten Gehorsam zu Ihm. Amen.

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnet euch.

 

Carbonia, 13. September 2021, 7.49 Uhr – Die Stunde der Großen Drangsal hat begonnen.

Gott Vater: Ich, Gott der Vater, der Allmächtige Jahwe, bin gekommen, um diese Menschheit, die ohne gesunden Menschenverstand ist, zur Umkehr zu rufen.

Meine Kinder, die Stunde der Großen Drangsal hat begonnen. Seid nicht töricht, sorgt für eure Umkehr, nehmt Zuflucht zu dem, der euch so sehr liebt und euch retten will. Schützt euch in Mir, Meine Kinder, seid gehorsam gegenüber Meinem Aufruf zur Umkehr. Die Welt ist in ihrer verfluchten Stunde, groß wird der Schmerz für diejenigen sein, die sich weigern, zum Vater zurückzukehren.

Diese Menschheit irrt in der Finsternis umher, der Tod ergreift ihre Seelen, die ohne Liebe geworden sind; Satan ist ihr Hirte geworden, er führt sie in den ewigen Tod!

Öffnet eure Augen, Meine Kinder, dies ist kein Gebot, sondern ein Vorschlag voller Barmherzigkeit, damit ihr in die Dinge dessen eintretet und sie genießt, der euch erschaffen hat, ... und das Ewige Leben in unermesslicher Freude und unendlicher Liebe leben könnt.

Bald wird es vom Himmel Hagel regnen, der jede Ernte vernichten wird, und das Leben wird schmerzhaft sein für diejenigen, die ihr Herz nicht auf den gerichtet haben, der ihr Schöpfergott ist. Wacht auf, ihr Menschen, beeilt euch, denn in der dunklen Nacht wird der Frost des Todes fallen, eure Herzen werden zugrunde gehen, wenn ihr nicht Zuflucht genommen habt bei dem, der alles vermag.

Ich bin schmerzerfüllt über die Wahl vieler Priester, die nun zu Dienern Satans geworden sind, sie wollen nicht mehr auf Meine Stimme hören, die Welt hat sie an sich gebunden: Meine armen Kinder und nicht mehr Mein durch eure freie Wahl ... wie bitter wird euer Schicksal sein, weil ihr auf euer priesterliches Amt in Christus, dem Herrn, verzichtet habt.

Ich verkünde es noch einmal: Ich sage euch verfluchten Schlangen, die ihr in der Kirche arbeitet: euch bleibt nur noch wenig Zeit, euch an Meinen Altären zu laben, die Stunde Meines Eingreifens ist bereits gekommen.

Gott der Vater, der Allmächtige Jahwe.

 

Carbonia, 15. September 2021, 16.56 Uhr – Die Zeit dieser erbärmlichen Menschheit ist abgelaufen, ihr Leben ist beendet.

Ich Bin der Ich Bin! Geliebte Kinder, die Zeit, die ihr vor euch habt, ist begrenzt. Das Wort verkündet ... hört zu! Bereitet euch geistig darauf vor, die Gaben zu empfangen!

Auf Meinen Befehl hin wird das himmlische Heer unter der Führung des Erzengels Michael mit seinem Gefolge, der gesamten Hierarchie der himmlischen Engel, die auf ihren Stirnen das Kreuz des auferstandenen Christus tragen und in den Kampf ziehen, um dieser Hierarchie der rebellischen Engel ein Ende zu setzen und sie für immer zu unterwerfen.

Ich schreie Meinen großen Kummer über den Verlust vieler Kinder heraus, aber Ich werde sie nicht retten können, weil sie nicht zu Mir zurückkehren wollen.

Meine Schmerzensmutter, Stern der Liebe, Ich, dein Gott-Liebe, liebe dich unendlich. Ich habe dich zum Stern der Liebe gemacht, weil du in Mir bist, du bist die Auserwählte Gottes, Seine Braut in unendlicher Liebe.

Maria, die Heiligste, Meine reinste Mutter, ruft in Ihrem unermesslichen Schmerz Ihre Kinder zur Umkehr auf …

Schmerzensmutter, du hältst deine Kinder an dein Herz und legst sie in Mein Heiligstes Herz, ... mit brennenden Tränen der Liebe badest du sie. Gebadet in Deinen und Meinen Tränen, lass sie auf ihrer Haut spüren, wie heiß sie von so viel Schmerz ist: Der Mensch verleugnet seinen Schöpfer, er folgt der verfluchten alten Schlange! Mit ihm verschwört er sich gegen Gottes Auserwählte, ... er kann nicht gewinnen, Ich Bin!

Die Zeit dieser elenden Menschheit ist zu Ende, sie hat mit dem Leben abgeschlossen, sie wird durch ihre eigene freie Entscheidung untergehen. Jetzt, wo alles bereit ist, werde Ich es nicht versäumen, Meine Wunder zu offenbaren in Erwartung Meiner glorreichen Rückkehr.

Kommt, Kinder der Liebe! Vorwärts, Kinder Gottes! Das Licht ist mit euch, weil Gott in euch ist! Vereint wie nie zuvor, im Gebet, in der Nähe des Unbefleckten Herzens Mariens, ihrem Unbefleckten Herzen geweiht, geht siegreich in Meinem Gefolge voran.

Ich werde Mein Volk triumphieren lassen, Ich werde ihm einen Thron neben dem Meinen geben, ... alles wird in der Schönheit Meiner Liebe sein. Mein Thron ist bereit, die Auserwählten aufzunehmen, diejenigen, die ihrem Schöpfergott gehorsam sind.

Macht euch bereit, zieht eure weißen Gewänder an, das Lamm beginnt seinen glorreichen Triumph.

Ich segne euch, seid wachsam und betet, betet, betet vereint zu Maria. Amen.

Gott Vater, der Allmächtige Jahwe.

 

Carbonia, 17. September 2021, 14.05 Uhr – Als Gott greife Ich nun ein, um Meinen Kindern beizustehen.

Ich glaube an den einen Gott!

Gott Vater: Liebt Mich, ihr Menschen, sucht keinen anderen Gott, Ich Bin der einzige und wahre Gott! Ich Bin derjenige, der rettet, der alle Dinge tun kann. Sucht in Mir Schutz, Meine Kinder, der Sturm wird jetzt plötzlich kommen, und der Schmerz wird groß sein für diejenigen, die sich nicht in Mir geborgen haben.

Als Vater und als Gott greife Ich jetzt ein, um Meinen Kindern zu helfen. Die Anhänger Satans laben sich jetzt an den Seelen der Menschen, aber Gott, der alles sieht und alles kann, wird nichts mehr zulassen. Ich werde jedes Meiner Geschöpfe zu Mir zurückholen, und Ich werde die Dämonen wie ein Blitz töten, Ich werde die verfluchte Schlange zurück in die Hölle schicken, und Ich werde Meinem Volk ein neues und gesegnetes Land in Mir eröffnen.

Wahrlich, wahrlich, Ich sage euch: Alles ist erfüllt, die Stunde der großen Trübsal ist schon über euch gekommen, ihr Menschen! Ihr, die ihr euch mit dem Satan verschworen und euch ihm hingegeben habt, ihr sollt nun seinem Hunger ausgesetzt werden. Ihr werdet aller Macht beraubt und im ewigen Feuer der Hölle gezüchtigt werden.

Ich Bin bereits bei Meinem Göttlichen Eingreifen, der Himmel ist im Begriff, in die Dunkelheit einzutreten, ... Ich werde Meinen ganzen Zorn donnern! Es reicht!

Meine Kleinen sind Mir kostbar. Satan hat sich schon an vielen Seelen satt gefressen, aber die Stunde Meines Zorns ist gekommen! Rührt Meine Kleinen nicht an! Ich sage euch verfluchten Schlangen: Wagt es nicht, die Kleinen Marias anzurühren, denn ihr werdet keine Zeit haben, Buße zu tun! Gott ist dabei, diesem von Satan und seinen Dämonen geschaffenen Fluch ein Ende zu setzen.

Schreibe, Mein Stern [Myriam], schreib an Mein Volk! Hört Meine Stimme, ihr Menschen, der Gott Israels ist mit euch! Wer Ihm treu ist, hat nichts zu befürchten, denn Er wird für Seine Kinder sorgen.

Die Geschichte wiederholt sich: Wer dem Herrn treu bleibt, wird nichts verlieren, wer aber nach seinen eigenen Vorstellungen arbeitet, wird weder sich selbst noch seine Angehörigen retten können.

Geliebte Kinder, wie soll Ich euch begreiflich machen, dass Ich derjenige bin, der alles tun kann? Vertraut auf Mich! Bemüht euch nicht um Satans Plan, die Zeit ist jetzt vorbei, Ich werde alles verwandeln und jedes unreine Wesen vom Angesicht der Erde tilgen.

Bemüht euch um die Erlösung, Meine Kinder! Wenn ihr euch entscheidet, Mir Gehorsam zu leisten, werde Ich euch Hilfe von Meinem Himmel schicken, ... alles wird so sein, wie Ich es prophezeit habe.

Nehmt das Heilige Evangelium an und verzweifelt nicht. Gott ist mit euch! Amen.

 

Carbonia, 18. September 2021 – Apostel der Endzeit, ihr steht kurz davor, eure Mission zu beginnen.

Geliebte Kinder, der Heilige Geist schwebt bereits über euren Herzen, öffnet sie für die Gnade! Bleibt fest in eurem Glauben an Jesus Christus, den Herrn, den Auferstandenen. Empört euch nicht über euer Leben, seid keine Narren, oh ihr Menschen, das Wort ist in euch, seid nicht taub.

Wie die Engel im Himmel werdet ihr gehen, wenn ihr euer Herz dem zuwendet, der euch geschaffen hat. Zweifelt nie an Seinem Wort und macht euch nicht selbst gerecht. Der Himmel öffnet sich, der Gott der ewigen Liebe steigt herab, um Seine Kinder zu befreien.

Weise in den Dingen Gottes werdet ihr die besuchen, die fern von Gott sind, und sie in Seiner Lehre unterweisen.

Apostel der Endzeit, ihr seid im Begriff, eure Mission mit Ihr zu beginnen, die euch als Miterlöserin im Werk der Erlösung begleiten wird. Nehmt Sie in euch auf, gehorcht Ihr und spendet Ihr Trost. Die Heiligste Maria, Mutter Jesu und eure Mutter, wird euch den Weg zum Sieg über Satan öffnen, ... ihr werdet an Ihrer Seite gehen, wie weiße Lilien werdet ihr euch Ihr öffnen, ... ihr werdet warten und Ihren Anweisungen folgen.

Meine kleinen Freunde, seht, die Zeit Meines Kommens ist gekommen, der ganze Himmel feiert bereits die Herrlichkeit Gottes! Auf der Erde blüht bereits der neue Weizen, das neue Leben wird im Maß der unendlichen Liebe sein, ... in Gott! Quellen lebendigen Wassers werden auf ewig für die Kinder des Lichts sprudeln!

Meine Geliebten, heute spreche Ich noch aus Meiner himmlischen Heimat zu euch, aber bald werde Ich unter euch sein, denn Ich werde mit euch leben. Mein neues Volk wird für immer in Meiner Gegenwart sein, nie wieder werden sie leiden. Ich bin ihr Gott des ewigen Guten, der Gott der Liebe, der vollkommene Gott, der Schöpfer.

Meine Kinder, Ich umarme euch mit Meiner ganzen Person in Meinem Herzen und segne euch neu in Mir. Ich taufe euch im Heiligen Geist und im Feuer, ihr werdet in Meiner eigenen Liebe sein, ihr werdet vor Liebe in Mir brennen.

Die Neue Schöpfung wird für Mein Volk in der Wonne Meiner unendlichen Liebe sein.

Kniet jetzt vor dem, der euch gerettet hat, werft euch zu Füßen Seines Kreuzes nieder! Betet es an, liebt es und nehmt es in euch auf, denn nur so könnt ihr verstehen, dass Selbsthingabe Liebe ist ... das Kreuz ist Gnade für euch selbst und für die, die ihr liebt.

Die Lichter dieser Welt werden bald erlöschen, die Dunkelheit wird verheerend sein, die Seelen der gottfernen Menschen werden eine leichte Beute für Satan sein. Betet, Meine Kinder, betet, dass diese Seelen das Licht vor der Finsternis finden können.

Wandelt in Meinem Wort. Gott ist mit euch! Amen.

 

Carbonia, 21. September 2021, 9.42 Uhr – Ich, die unendliche Liebe, trinke noch einmal den bitteren Kelch eures Verrats!

Mein Unbeflecktes Herz weint, das Heiligste Herz Jesu weint.

Meine Kinder, ihr habt euch noch nicht bekehrt, ihr seid vom Sturm umzingelt, aber ihr sucht nicht den richtigen Schutz. Jesus und Maria weinen, weil sie eure Gleichgültigkeit sehen, eure Weigerung, das Leben, die Wahrheit anzunehmen!

Geliebte Kinder, ihr sucht noch immer Vergnügungen auf der Erde; ihr erkennt nicht, dass die Zeit vorbei ist, dass alles stirbt! Satan hat es geschafft, euch in seine Ketten zu legen, aber ihr wollt eure Augen nicht öffnen, um zu sehen; ihr seid töricht, Meine Kinder, töricht!

Die Erde bebt, die Meere sind aufgewühlt, die Flüsse treten über die Ufer, Feuer lodert überall auf, Hagel fällt wie nie zuvor! Diese Menschheit ist von Leid umhüllt, aber sie sucht Schutz, wo sie niemals Schutz finden wird.

Die Flügel der Liebe öffnen sich euch, oh ihr Menschen, aber ihr wollt euch nicht von der Gnade umarmen lassen; ihr seid überzeugt, dass ihr euch selbst helfen könnt, ... in eurem Stolz werdet ihr zugrunde gehen!

Geliebte Kinder, der schreckliche Tag steht vor euren Augen, ihr werdet viel Zerstörung sehen, ihr werdet Schmerzensschreie hören, die aus den Ecken der Erde kommen. Das Volk Gottes hat sich an die verfluchte Schlange verkauft, sein Weg ist verkehrt, die Sünde ist in ihm verwurzelt.

Dieses Spiel ist jetzt beendet! Der Sturm wird alles Böse hinwegfegen, Gott hat es eilig, alles in Ordnung zu bringen! Er wird Sein Volk, ... den kleinen Rest, der Seiner Lehre treu ist, bei sich selbst in Sicherheit bringen.

Der Zorn des Vaters ist entbrannt! Der Most raucht in den Kesseln, die Felder werden für die neue Aussaat gepflügt, aber alles wird verfaulen, der Mensch hat seinen Weg verloren, seine Vernunft, er hat sich zu weit vom Leben entfernt, der Tod ist schon in ihm!

Werdet ihr in der Lage sein, die Welt zu heilen, die ihr mit euren eigenen Händen zerstört habt? Werdet ihr euch selbst retten können? Ihr armen Menschen, ihr könnt nicht einmal eine Handbreit vor euren Augen sehen. Satan nährt sich von euren Herzen und erfüllt euch mit seinem verfluchten Gift. Meine armen Kinder, die aus freien Stücken nicht mehr die Meinen sind, ... was soll aus euch werden!

Ich gab alles von Mir für eure Erlösung, aber euer Ego war größer als Meine Liebe, ihr habt Mich brüskiert, bespuckt, gehasst und gekreuzigt! Ach, was für eine Verurteilung! Schrecklich wird Meine Hand an denen handeln, die sich gegen Mich gewandt haben! Ich, die Unendliche Liebe, trinke noch einmal den bitteren Kelch eures Verrats!

Schade, Meine Kinder, schade um euch! Heute kehre Ich zurück, um diesem Elend in Satan ein Ende zu setzen, Ich werde euch zeigen, wozu Ich fähig bin! Bereitet euch vor, die Zeit ist knapp, alles ist bereit. Amen!

 

Carbonia, 22. September 2021 – Fatima ist an seiner Erfüllung angelangt. Rom ist am Ende!

Jesus und Maria sind mit euch, die ihr in der Wahrheit seid.

Geliebte Kinder, der Richter sitzt auf Seinem Thron, Sein Blick ist auf diese in Sünde verhärtete Menschheit gerichtet, ... der Klang des Horns wird schließlich ihre Köpfe zum Himmel erheben, ... Gott wird die Warnung senden!

Seid erstaunt, ihr Menschen, seid erstaunt über diese Meine Worte: Ich Bin euer Richter, Ich werde all die Meinen in Mich legen, ... die Gottlosen werden untergehen.

Ich, Gott der Ewigen Liebe, Gott der Barmherzigkeit, Gott, der gerecht und vollkommen in Seiner Heiligkeit ist, werde Meinem Volk die Warnung zurufen! Es wird in Mir sicher sein, während diejenigen, die Mich verleugnet haben, um Satan zu folgen, in seine verfluchte Herde kommen werden.

Es reicht! Siehe, Mein Eingreifen wird diesem Babylon ein Ende setzen; Ich werde eine Neue Erde hervorbringen und sie in Mir segnen, sie wird gute und saftige Früchte hervorbringen, und Mein Volk wird nicht mehr leiden.

Die Wurzel Jesse hat ihre kostbaren Knospen ausgetrieben, die Sonne belebt sie, ihre Schönheit ist extrem, niemand ist wie Er. Nehmt euch ein Beispiel an eurem Gott-Liebe, oh ihr Menschen, folgt Seinen Tugenden, Er lehrt euch den Weg zur wahren Freiheit, dem ewigen Glück.

Die Hauptstadt steht kurz vor der Belagerung, Rauchwolken werden aus dem Palast aufsteigen, die Toten werden zu Hunderten gezählt! Ihr habt es vorgezogen, dem Feind Gottes zu folgen, nun werdet ihr von seiner Bosheit zermalmt werden, ... euer Verrat an Mir war eure Verurteilung.

Fatima ist an seiner Erfüllung angelangt. Rom ist am Ende! Ihr werdet weinen, ihr werdet euren Kummer hinausschreien, aber es wird vergeblich sein, wie Meine Stimme über euch vergeblich war.

Ich werde Italien in Mir wiederbeleben, Ich werde es neu machen, es wird in der Schönheit seines Königs, seines Herrschers, des Lebendigen Gottes sein. Ich werde jeden Schmutz begraben, jeder Fluch wird verschwinden, und ein neues Rom wird erstrahlen. Amen!

 

Wir veröffentlichen erneut die Botschaft vom 28. Juni 2013.

Carbonia, 28. Juni 2013 – Oh wildes Rom! Oh verruchtes Rom! Du hast das Haus Gottes entehrt!

Wie könnt ihr, oh Menschen, beschließen, den, der das Leben ist, erneut zu kreuzigen? Was wird über euch kommen, oh ihr Menschen, die ihr Meine Kreuzigung von neuem vorbereitet?

Nehmt euch in Acht, ihr Menschen, nehmt euch in Acht! Wenn Jesus aus Seinem Haus entfernt wird, wenn die Heiligste Eucharistie abgeschafft wird: wehe euch, ihr Menschen! Wehe euch verfluchten Vipern, wehe!

Ooohhh! Welche Schande, ihr Söhne des Teufels! Was für ein Elend ihr seid! Was für eine Blindheit ist in euren Augen! Wonach sehnt ihr euch, oh ihr Menschen? Ihr bereitet euren eigenen Tod vor! Eure Qualen werden groß sein!

Heute versteht ihr nicht, was ihr gegen Mich ausheckt, denn euer Herz ist ohne Wissen, ihr seid nicht ihr selbst, sondern er! Ihr werdet in der Blindheit sterben, die Satan in euch gelegt hat, und ihr werdet euch vertrieben vorfinden, und in der Verzweiflung werdet ihr wandeln!

Oh Rom! Rom! Rom! Babylon ist in dir, o schöne Frau! Doch nun werden deine Schleier fallen, und du wirst deiner Macht und Ehre beraubt werden. Dein Elend wird in den Händen Satans liegen, denn mit ihm hast du einen Bund geschlossen gegen Mich, deinen Gott-Liebe!

Du hast das Haus Gottes für ein armseliges Silberstück entehrt, für den Ruhm einer Stunde! Die Geschichte wiederholt sich, aber die Gekreuzigten von heute werdet ihr alle sein, die ihr Mir nach dem Leben trachtet, um Meinen Platz einzunehmen.

Rom wird weinen, und weinen werden die Ungläubigen! Gott der Vater wird Seine Göttliche Gerechtigkeit über den ungerechten Menschen schicken und der Geschichte des Bösen ein Ende setzen.

Gnade und Barmherzigkeit für euch, die ihr der Liebe treu seid, für euch gibt es ein neues Leben in Liebe und Glück. Ihr werdet in den Genuss Meiner Größe kommen, und in Mir werdet ihr eure neuen und ewigen Tage verbringen. Ich habe eure Treue gesehen, eure Liebe zu Mir, ihr wart rechtschaffene Diener. Nun werdet ihr zu Meiner Rechten gestellt, während die Verfluchten zu Meiner Linken sein werden, wo sie weinen und mit den Zähnen knirschen werden. Sie haben den Gott-Liebe verleugnet, um dem Widersacher zu folgen; jetzt werden sie durch die Läuterung gehen, die Warnung ist sehr nahe.

Oh wildes Rom! Oh verruchtes Rom!

Seid bereit, Meine Kinder, steht auf mit brennenden Fackeln, die Hüften umgürtet, die Schuhe an den Füßen und den Stab in der Hand. So soll es sein!

Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist.

 

Carbonia, 23. September 2021, 20.05 Uhr – Die Stunde ist schon dunkel, der Ostwind stürmt!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch.

Der Himmel ist in Erwartung Seiner Kinder, die Armee ist bereit, der Erzengel Michael zieht sein Schwert, ... es ist die Stunde der Göttlichen Gerechtigkeit!

Meine geliebten Geschöpfe, wie viel muss Ich euch wegen eurer Torheit noch leiden sehen? Nehmt das Heilige Evangelium Jesu an, folgt Ihm, euer Gott wartet darauf, eine Neue Erde für euch zu öffnen, euch von sich selbst zu geben, ... von Seinem unendlichen Gut.

Öffnet eure Herzen für die Gnade, oh ihr Menschen, entsagt dem Satan, kehrt reumütig zu eurem Gott, dem Schöpfer, zurück. Demütigt euch vor Ihm, bittet um Vergebung für eure Sünden. Ich werde all eure Sünden nur dann auslöschen, wenn ihr Mich mit wahrer Reue bittet und Mich als den Einen und Wahren Gott anerkennt. Ich werde Meine Arme für euch öffnen und euch in Mir bergen, Ich werde euch von Mir Selbst geben und euch von jedem Übel befreien.

Lauft, Meine Kinder, lauft zu Mir. Ich Bin das Licht der Welt, Ich Bin derjenige, der euer Herz und eure Augen erleuchtet, Ich Bin euer einziger Weg der Rettung. Nehmt Mich in euch auf, sucht Mich in euren Herzen, bittet um Meine Barmherzigkeit.

Die Stunde ist schon dunkel, der Ostwind ist stürmisch, euer Gott ruft euch zur Wachsamkeit auf. Kein Mensch wird ohne Mich gerettet. Ich Bin euer Retter, sucht nicht nach Alchemie, um euch zu retten, denn ohne Mich werdet ihr nichts tun können.

Von ganzem Herzen bitte Ich euch, die richtige Entscheidung zu treffen: "Bekehrt euch", wartet nicht darauf, dass der Feind an eure Tür klopft. Nur in Mir seid ihr geschützt, Ich werde Meine Engel senden, die euch zu Meinen Zufluchtsorten führen.

Hütet euch vor diesem Oktober, denn das Wort nimmt Seine Gerechtigkeit vorweg!

Kümmert euch darum, eure Sünden zu bekennen. Wenn ihr keine heiligen Priester findet, kniet vor dem Kreuz nieder und bittet mit zerknirschtem Herzen um Vergebung, fleht um Meine Barmherzigkeit.

Jerusalem ist bereits von Armeen umgeben, die Zeit ist vorbei! Versteht ihr diese Meine Worte? Bekehrt euch schnell, oh ihr Menschen ... tut es jetzt, verliert keine Zeit mehr, die Nacht wird dunkel ... rettet euch, oh ihr Menschen, rettet euch, indem ihr Meinen Heiligen Namen zu Hilfe ruft. Ich Bin euer Gott-Liebe, euer Schöpfer, Ich liebe euch unendlich und will euch retten, lasst Mich euch retten!

Gott rettet!

 

Carbonia, 25. September 2021 – Lasst euch nicht vom bösen Bastard vergiften! Nehmt sein Gift nicht!

Ich werde die Meinen zu Mir erheben, Ich werde ihnen ein neues Leben im ewigen Glück Meiner Liebe schenken. Ich spreche zu euch, Mein Volk, ihr undankbaren Menschen! Wo seid ihr gelandet? Wo? Eure Heimat ist hier im Himmel, aber ihr nehmt den falschen Weg. Ihr habt Mühe, Mich als Gott und Vater zu erkennen, ihr seid verloren, Mein Volk!

Diese unbedeutende Welt wird versuchen, euch von Mir wegzuführen, oh ihr Menschen, sie wird euch mit Lügen einfangen und euch in einen Zustand des Schmerzes versetzen. Ihr aber seht nicht, eure Augen sind verbunden, euer Herz ist voller Elend. Sie bringen eure Freiheit und euer Leben in große Gefahr, Satans Klauen greifen nach euch, ... seid ihr sicher, dass ihr das wirklich wollt?

Ich rufe euch von Meinem Himmel, Ich ermahne euch zur Reue, zur Umkehr, aber Ich sehe, dass ihr auf Meinen Ruf hin nicht erzittert. Ihr seid taub und blind, Meine armen Kinder! Man hat euch Dinge eingetrichtert, die euch niemals Gutes bringen werden, weil sie dem Bösen angehören.

Gib Acht, o Mensch, Ich lasse den Vorhang über dieser Geschichte fallen, eine neue wird kommen. Aber nur diejenigen, die zu Mir gehören, werden die unendlichen Schönheiten genießen können, die Ich für sie vorbereitet habe. Lasst euch nicht von dem bösen Bastard vergiften! Nehmt nicht sein Gift! Er will euren Tod, setzt euch ihm nicht aus! Widersteht, Meine Kinder, Ich werde euch nicht verlassen.

Jesus kündigt sein baldiges Eingreifen an: Lasst euch in Mir finden. Reinigt euch, Meine Kinder, seid nicht töricht, entsagt dem Satan und seinen Verführungen, bringt Opfer, bittet Mich um Vergebung, erkennt Mich als den Einzig Wahren Gott an, und Ich werde euch dorthin bringen, wo Milch und Honig ewig fließen.

Bald wird man die Luft auf dieser Erde nicht mehr atmen können, das Klima wird sich von einem Tag auf den anderen ohne Vorwarnung ändern, die Veränderung der Natur wird gewaltig sein. Diese Erde wird sterben, weil der Mensch die Wissenschaft übel manipuliert hat.

Bereitet euch jetzt auf Ereignisse großen Ausmaßes vor: Erdbeben und Wirbelstürme von unglaublicher Stärke werden kommen. Stürmische Meere werden das Land heimsuchen, die Berge werden zerbröckeln, Hagel wird auf die Ernte fallen, Flüsse werden über die Ufer treten, während andere austrocknen, Feuer wird in jedem Winkel der Erde ausbrechen; all dies wird große Zerstörung verursachen, einige Nationen werden große Trauer tragen.

Meine Kinder, ihr wollt nicht auf Meine Stimme hören, ihr tummelt euch in dieser Welt, ohne zu verstehen, dass alles bald zu Ende sein wird, dass euer Leben zu Ende sein wird!

Es wird keine Zukunft auf dieser von der Sünde verfluchten Erde geben. Ich, Gott, werde die Erde verändern, Ich werde das Leben der Menschen verändern, Ich werde die Menschen weise machen! Wer den Willen des Vater-Schöpfers tut, wird auf einer Neuen Erde in unendlicher Liebe und großer Freude leben.

Die Zeit wird es nicht mehr geben, die früheren Dinge werden vergangen sein, denn Gott wird für Seine Kinder sorgen, Er wird sie in Sein Alles stellen, ... in Seine unendliche Liebe.

 

Carbonia, 27. September 2021, 18.17 Uhr – Bald werdet ihr den Schrei des Vaters in euren Herzen vernehmen!

Singt dem Herrn Hymnen! Jubelt, Kinder Gottes! Freut euch! Seht, Er kommt in Seiner strahlenden Schönheit, um Sein Volk zu besuchen, um es in sich aufzunehmen und ihm von sich selbst zu geben.

Ihr Menschen, ihr seid gewarnt worden, bald werdet ihr den Schrei des Vaters in euren Herzen vernehmen. Er zittert in der Erwartung, Seine Kinder wieder bei sich zu haben! Er wird den Vorhang über diese Menschheit, über diese Geschichte der Sünde fallen lassen, und Er wird die neue Tür öffnen, die Tür Seiner unendlichen Barmherzigkeit, ... groß wird das Glück für alle Seine Kinder sein.

Die giftigen Schlangen sollen sterben ... diese falschen Lichter sollen erlöschen! Mein Zorn möchte mächtig donnern über diese verfluchten Söhne Satans!

Die Arche ist bereit, Meine Kinder werden in Ihr Platz finden, während in der Welt die große Zerstörung kommen wird mit Feuer vom Himmel.

Sorgt nun für eure Umkehr, ihr Menschen. Ich Bin der Schöpfergott, Ich Bin der Eine, der Ich Bin! Für Mich ist alles möglich! Bekehrt euch, Meine Kinder! Eure Bekehrung ist dringend notwendig, damit ihr das Heil in Mir findet. Kehrt zu Mir zurück!

Mein Eingreifen wird vom Bösen keine Spur zurücklassen! Ich werde die Erde mit Feuer läutern! Erdbeben und Vulkane werden sich in ihrer großen Kraft manifestieren und die Physiognomie der Erde verändern.

Mein Kummer ist unendlich, Ich verliere Meine Kinder, aber Ich kann sie nicht zwingen, zu Mir zurückzukehren ohne ihre Zustimmung. Ich habe ihnen einen freien Willen gegeben, ... so sei es!

Ich weine! ... Ich weine, weil Ich sie erschaffen habe und sie so sehr liebe, aber sie hören nicht auf Mich, sie haben die Wahl getroffen, der verfluchten Schlange zu folgen, der es gelungen ist, sie mit ihren Klauen an sich zu fesseln und sie mit ihren falschen Lichtern zu blenden, mit Lichtern, die nun für immer erlöschen werden, denn das Leben, das mit unendlichem Licht brennt, greift ein, ... kein irdisches Licht wird Sein Licht überwältigen können! Gott ist!

Schlagt euch an die Brust, bittet Mich um Vergebung, werft euch vor Mir nieder, bittet um Meine Barmherzigkeit, damit Ich Mich eurer erbarmen kann. Amen!

 

Carbonia, 28. September 2021, 11.00 Uhr – Die Tragödie steht vor der Tür, die Welt ist vom Bösen verblendet!

Ich werde kommen, um das gute Korn zu ernten und die Spreu vom Weizen zu trennen. Ich bin zu euch gekommen, Meine Kleinen; haltet stand, seid vereint im Gebet und teilt euren Reichtum mit denen, die nichts haben.

Ich bin euer Meister, euer Erlöser, euer einziges Gut; Ich werde nicht zögern, Ich bin bereit, der Vater ist in Mir, die Arche ist bereit, Meine Kinder aufzunehmen. Ihr steht im Begriff, die Neue Erde zu betreten, Meine gesegneten Kinder, ihr, die ihr die Liebe zu Mir in euren Herzen pflegt, ihr, die ihr Mir in eurer Treue alles gegeben habt.

Geliebte, Meine Geschöpfe, der Göttliche Vater schreit Seinen ganzen Kummer heraus, Sein Zorn wird gewaltig sein, ... bekehrt euch, ihr Menschen, bekehrt euch! Die Tragödie steht vor der Tür, die Welt ist vom Bösen verblendet, Satan herrscht über diese Menschheit, die ihm in die Falle gegangen ist.

Öffnet eure Augen für die Realität, Meine Kinder. Was euch umgibt, ist auf verfluchte Weise des Guten beraubt, die luziferischen Kräfte umgeben euch und blasen ihr Gift auf euch. Ihr habt euch nicht darum gekümmert, eure Seele zu schützen, jetzt werden die verfluchten Schlangen sie aussaugen, wenn ihr dieser Welt der Sünde nicht entsagt, ... wenn ihr nicht umkehrt, ... wenn ihr euch nicht schnell bekehrt, ... wenn ihr euch nicht dem überlasst, der euch geschaffen hat, werdet ihr leichte Beute sein, ihr werdet wegen eurer Nachlässigkeit zugrunde gehen.

Die Stunde ist schrecklich, die Zeit ist sehr kurz, die Sanduhr markiert bereits das Ende dieser Zeit, die euch für eure Umkehr gegeben wurde. Alles ist in Aktion, die Bösen sind in Aktion, der Leuchter ist ausgeblasen, alles geht jetzt in die tiefe Dunkelheit des Todes.

Tut schnell Buße, der Vater wartet darauf, euren Hilferuf, eure Bitte um Erlösung zu hören. Deshalb, Meine Kinder, bereitet euch vor, damit Er euch retten kann. Amen.

 

Carbonia, 29. September 2021 – Siehe, nun kommt für euch die Zeit des Leidens!

Armes Italien, ... inmitten der Hässlichkeit Satans bist du am Ende! Mein Italien, du warst einst schön, strahlend vor Licht, aber jetzt lebst du in der Finsternis, dein Böses ist in dem, dem du an Meiner Stelle folgst. Du, Mein Italien, du, die du eine Zeitlang von Mir gelebt, auf Meine Stimme gehört, sie anerkannt und respektiert hast, du lebst heute die Welt und die falschen Lichter, die dich blenden! Satan, der Teufel, wollte dich von Mir wegreißen, du bist der Täuschung verfallen, du hast dich von deinem Christus abgewandt. Nun wird deine Verurteilung bitter und schmerzhaft sein, ... das Schafott ist bereit!

Der Antichrist erscheint der Welt, und alle von euch, die ihm bereits durch die dunklen Stimmen aus dem Mund des falschen Propheten zujubeln, werden endgültig in seine tödliche Falle tappen. Die Stunde ist dunkel, der Vulkan des Todes wird sich plötzlich zünden, mit seinem Maul wird er euch in einem Schluck verschlingen.

Ach, Meine armen Kinder! Ihr seid verloren, ... für 30 Denare habt ihr wiederum den Meister, den "Gott mit euch" verkauft. Ach, ihr werdet entsetzt sein über all das, was euch widerfahren wird, denn euer Glaube hat sich auf den Gott des Geldes gerichtet, nicht mehr auf Mich, den Gott der Ewigen Liebe! Ihr habt nicht mehr auf Mein Wort hören wollen, ... es sei zu alt für die heutige Zeit!

Ihr armen Menschen, arm, weil ihr nicht den Mut hattet, euch aufzulehnen, ihr hattet Angst vor den Menschen anstatt Furcht vor Gott! Ihr habt eure Häupter vor demjenigen verneigt, der euch alles genommen hat, sogar eure Seelen! Was für eine Katastrophe, ihr Menschen, ... was für eine Katastrophe seid ihr gewesen!

Die Zeit des Kummers kommt auf euch zu, das Leben wird euch verlassen, ihr werdet nie wieder den Gesang der Vögel hören und nie wieder die Morgendämmerung sehen. Ihr wart töricht, ihr habt das Gesetz der verfluchten Schlange unterstützt, und nun werdet ihr ihr Gift trinken. Amen.

Meine Stunde ist bereits angebrochen! Es ist Zeit für Neues, der Himmel zittert in der Erwartung, Seinen Kindern das verlorene Paradies zurückzugeben.

"Die Himmel mögen sich öffnen! Das Leben steige herab!
Unser Gott möge herabsteigen und uns befreien!
Gelobt, verehrt, geliebt und gedient sei unser König, ... die Ewige Liebe!

Wir haben auf Dich gewartet, geweint und geseufzt, Herr Jesus, zögere nicht länger.
Wir bitten Dich, Herr Jesus, nimm Deine Wiederkunft vorweg!

Wir singen Dir die Ehre und den Ruhm,
wir singen Dir, oh erhabener Gott! Du allein bist!
Wir singen Dir unsere Freude in der Erwartung, mit Dir vereint zu sein.

Du bist unser einziges Gut, Du bist unsere Freude,
Du bist unsere vollkommene Zuflucht, Du bist unser Leben, o Gott!"

Der Friede sei mit euch, Meine Kinder, mit euch, die ihr mit glühender Liebe auf Mich wartet.

Siehe, Ich komme! Amen!

 

Carbonia, 2. Oktober 2021 – Der Verrat durch Mein Volk schmerzt Mich sehr, es zerreisst Mir das Herz!

Höre und schreibe, o Frau. Mein Kelch ist ausgegossen. Der kommende Sturm wird Meinen Zorn auf diese ungerechte Menschheit, die keine Gefühle der Liebe hat, entfesseln. Ich werde Meinen Arm schwer auf den bösen Menschen niedersenken. Der Verrat Meines Volkes betrübt Mich sehr, er zerreißt Mir das Herz! Ich liebe Mein Geschöpf unendlich und sehne Mich nach seiner Rückkehr zu Mir.

Ahhh! ...verflucht seist du, Satan! Du, der du Mir Meine Kinder durch Betrug entrissen hast, ... verflucht sollst du sein für immer!

Der Teufel tobt heftig gegen Mein Geschöpf und gegen alles, was Mir gehört, er verwüstet die Menschheit, aber er wird nicht gewinnen!

Ich Bin der Eine, der Einzige und Wahre Gott! Die Stunde deiner Niederlage naht, Luzifer, denn du weißt bereits, dass du niemals den Sieg erringen kannst. Wenn du auch mit all deiner Kraft versucht hast, die Welt zu zerstören, Ich werde sie retten, denn sie gehört Mir. Du bist nichts, Satan! In deinem Stolz wirst du sterben, du wirst nie und nimmer Erfolg haben mit deinem Wunsch, Ich zu sein.

Aus der Erde werden nun neue Quellen entspringen, die die Felder ergrünen lassen und neues Leben schenken. Meine Kinder werden sich an allem Guten erfreuen. Du wirst immer noch Verwüstung anrichten, aber dein Ende ist gekommen, deine Zeit ist abgelaufen, du wirst für immer aufhören! Gott ist! Du bist nicht!

Mach dich auf die Ketten gefasst. Meine Hände werden deine Ketten sein. Du wirst nie frei sein. Du armer, verblendeter Mann, deine Zeit ist abgelaufen. Die Erde wird beben wie nie zuvor, und der Himmel wird sich verfinstern ... dein Ende ist bereits vorgezeichnet. Amen!

 

Carbonia, 5. Oktober 2021 – Das Gesetz des Krieges ist bereit, alles wird ans Licht kommen.

Gott Vater: Geliebte Kinder, es ist der Vater, der immer noch zu euch spricht, aber ... noch eine kleine Weile werdet ihr Mein Wort hören!

Bereitet euch vor, oh ihr Menschen, der Antichrist hat bereits die volle Macht übernommen, diese Menschheit wird in die Hölle katapultiert, wenn sie nicht rechtzeitig aufwacht. Das Ende ist gekommen, oh ihr Menschen, wartet nicht darauf, dass sich der Himmel verdunkelt, um zu verstehen, ... seid nicht töricht, tut Buße! Tut Buße! Kehrt zu dem zurück, der euch geschaffen hat, und bittet den Allerhöchsten um Vergebung, bevor es zu spät ist.

Vom Himmel aus sende Ich Meinen Kindern Meine Hilfe, all jenen, die Tag und Nacht die Hände falten und beten und Mich um ein baldiges Eingreifen bitten, damit die Ordnung Gottes auf die Erde zurückkehrt.

Italien steht eine große Katastrophe bevor, die Erde wird beben und zerbersten, ein großer Tsunami wird das Land treffen.

Geliebte Kinder, es ist an der Zeit, die Knie vor dem Kreuz zu beugen, ... es ist an der Zeit, die Barmherzigkeit Gottes zu erflehen! Ihr steht kurz vor einem finanziellen Zusammenbruch, der euch in den Ruin treiben wird: die Wirtschaft wird lahmgelegt! Man wird dem Volk in den Rücken fallen ... die verfluchte Schlange umschmeichelt die Menschen und täuscht sie, indem sie sagt, dass die Genesung im Gange ist, dass alles in Ordnung sein wird ... sie lügt!

Wacht auf, Meine Kinder, fasst Mut und organisiert euch so, dass ihr keine Kompromisse eingeht ... das ist alles falsch!

Der Tod schleicht um die Menschen herum und raubt ihnen alles. Diese Menschheit wird gequält werden, sie wird keine Freiheit mehr haben; die Geißel, die kommen wird, ist gerade dazu da, sie in die Ketten des Satans zu verweisen. Das Kriegsrecht ist bereit, alles wird ans Licht kommen ... es wird schrecklich sein für den Menschen, der die Anregungen Gottes des Vaters nicht annehmen wollte.

Meine Kinder, ihr wollt nicht auf Meine Stimme hören, ihr wandelt weiterhin in der Sünde, ihr geht Hand in Hand mit dem Feind, ... arme Kinder, ihr werdet euch plötzlich verwirrt wiederfinden und unfähig, irgendetwas zu ändern. Satan wird euch bereits zu seinen Sklaven gemacht haben.

Meine Barmherzigkeit wird nur denen zuteil, die Mich um Vergebung bitten, die sich mit zerknirschtem Herzen an die Brust schlagen, ... die sich als Sünder erkennen und sich vor Mir, dem Einzig Wahren Gott, verneigen werden!

Gnade! Gnade! Erbarmen mit dir, oh Mensch! Kehre dringend zu deinem Gott zurück. Amen.

 

Wir veröffentlichen erneut die Botschaft vom 24. November 2013.

Carbonia, 24. November 2013 – Italien wird eine große Finanzkatastrophe erleiden! Es wird das Beispiel der Armut für die Welt sein! Seine Herrscher werden im Zeichen des Tieres stehen! Armut, Elend, Betrug, Flüche, Hungersnot und Hunger!

Gott Vater: Geliebte Tochter, schreibe! Reicht Mir eure Hände, Meine Kinder, damit Ich sie sehen und sie in die Meinen nehmen kann!

Ich will Meinen Blick auf dich richten, Mein Volk, und Meinen Heiligen Geist über dich ausgießen. Ich werde dir von Mir geben, und du wirst stark im Angesicht der Bösen. In Meinem Segen wirst du wandeln, o Mein Volk; Ich werde dein Tun zum Gelingen bringen und dir die wahre Freiheit als Kind Gottes schenken!

Ich werde alles in Mir regieren: Ich Bin der Allerhöchste, und Ich Bin der, der Ich Bin! Niemand außer Mir wird die Welt wieder aufbauen können, alles ist in Mir, und von Mir aus wird alles wieder beginnen, wie Ich es versprochen habe!

Ich habe gesehen, wie Mein geliebtes Volk angesichts der Bosheit der alten Schlange Blut geschwitzt hat; Ich habe sein Elend und seine Niedergeschlagenheit gesehen; Ich werde nicht länger warten, Meine Kinder. Ich, der Ich euer Vater bin, siehe, Ich werde euch Hilfe von Meinem Himmel senden und euch aus dem Abgrund des Todes erheben.

Italien wird eine große Finanzkatastrophe erleiden! Es wird das Beispiel der Armut für die Welt sein! Seine Herrscher werden im Zeichen des Tieres stehen! Ich werde das nicht länger hinnehmen! Ich habe genug gesehen, Ich habe mit unendlicher Geduld gewartet, aber Ich habe keine Umkehr zur Liebe gesehen, sondern Ich habe ihre Verachtung für Mich gesehen und sehe sie noch immer, und Ich sehe, wie Mein Volk immer tiefer in die Sklaverei fällt.

Der große Berg* wird bald sein Feuer ausspucken! In seinem Schrecken wird er ganze Völker verschlingen, denn die Machthaber bemühen sich nicht, Meinem Volk Abhilfe zu schaffen, sondern warten auf diese Zerstörungen. Das ist das Gesetz des Menschen in Satan, Meine gesegneten Kinder! Es ist das Gesetz des bösen Königs, der Tag für Tag nach dem höchsten Amt strebt! Die Macht, die er in seinen Händen haben will, Hände, die das Blut der Unschuldigen nicht fassen können!

Es ist an der Zeit, "genug" zu sagen, und genug soll es sein! Mein Zorn wird ihren Stolz einholen, sie werden wie Kegel unter der Kraft Meines Arms zusammenbrechen und nie wieder aufstehen, denn Ich werde sie in die Hölle schicken, wo sie ihrem würdigen König Gesellschaft leisten werden, dem sie in absoluter Treue gefolgt sind und den sie Mir, ihrem Schöpfergott, vorgezogen haben! Armut, Elend, Betrug, Flüche, Hungersnot und Hunger werden die Bösen treffen.

Geliebte Kinder der Liebe, seht, der große Tag ist für euch nahe, der Tag eurer Befreiung! Freut euch auf dieses große Ereignis! Seht den Menschensohn! Seht der König der Könige! Siehe, Er kommt, um dich zu befreien, Mein Israel!

Ehre sei dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist! Die Allerheiligste Dreifaltigkeit.

* Der Etna auf Sizilien, der seit dem Februar dieses Jahres wiederholt ausgebrochen ist.

 

Carbonia 6. Oktober 2021, 11.37 Uhr – Bergt euch in Mir, Meine Kinder, sehr bald werdet ihr mit Mir im Paradies sein!

Gott ist mit dir, o Frau! Begebt euch in Meine Obhut, bald wird alles wie von Zauberhand neu sein. Gottes Liebe wird in jeden Winkel der Erde eindringen, denn Er wird alles erneuern.

Maria, die Allereiligste, die Miterlöserin des Erlösungswerkes, wird eure Reisebegleiterin sein. Dies ist die letzte Schlacht, in der der verfluchte Drache besiegt werden wird.

Erhebt euch, Meine geliebten Seelen, und haltet den Rosenkranz in euren Händen und betet für Meine baldige Rückkehr. Gott ist, o ihr Menschen! Rückt auf Seinen Befehl hin vor.

Höre, o Frau: ... Mein Eingreifen ist nahe, kein Mensch auf Erden erwartet Mich, nur der, der Mein Kind ist. Ich werde diese Menschheit hinwegfegen, Ich werde vielen Menschen die Augen öffnen, Ich werde ihre Wege ebnen, viele werden zu Mir zurückkehren. Ich werde ihre Herzen öffnen und das Zeichen ihrer Zugehörigkeit zu Mir in sie einprägen, damit Satan sie nicht mehr manipulieren kann.

Es schlägt die sechste* Stunde, der Kalvarienberg dieser Menschheit hat begonnen. Mein Plan ist perfekt, Ich werde der Menschheit Meine Göttlichkeit zeigen, damit sie versteht, dass nur Ich Bin!

Meine Barmherzigkeit wird groß sein, aber nicht jeder wird davon profitieren können, ... viele werden Mich nicht als den Einen und Wahren Gott anerkennen wollen! Ihr Weg wird zur Hölle führen!

Bergt euch in Mir, Meine Kinder, zögert nicht, seid "SICHER", dass Gott euch niemals verlassen wird! Sehr bald werdet ihr mit Mir im Paradies sein. Kämpft mit Mir in euren Herzen, und ihr werdet im Kampf zufrieden sein, denn ihr werdet in Mir siegreich sein.

Gott ist zufrieden mit Seinem Volk! Seine treuen Kinder werden Seine Gnade haben, in Seinem Ganzen werden sie wohnen und Seine Liebe in Ewigkeit genießen.
Gott ist!

* Die sechste Stunde gemäß der jüdischen Zeit ist nach unserer Zeit 12.00 Uhr – also die Zeit, an der Jesus ans Kreuz geschlagen wurde.

 

Carbonia, 7. Oktober 2021, 17.33 Uhr – Bereitet euch auf die Entrückung vor ... bald werde Ich euch beim Namen rufen. Achtet auf die Zeichen!

Gott Vater: Geliebte Kinder, es ist immer noch der Vater, der zu euch spricht. Liebt Mich, oh ihr Menschen, Ich Bin eure einzige Rettung, ... Gott ist! Kein anderer Gott ist!

Ich habe alles aus dem Nichts erschaffen. Ich schuf den Menschen, Ich formte ihn mit Meinen Händen, Ich hauchte ihm Leben ein, Ich gab ihm das Wort! Ich liebe euch unendlich, Meine Kinder, ihr seid Meine Juwelen, Ich warte darauf, euch alle wieder an Meine Brust zu drücken.

Ich Bin euer einziges Gut, Ich Bin euer Leben, oh ihr Menschen, bleibt nicht weg von Mir, hört auf Meine Stimme, Ich spreche zu euren Herzen, ... bereitet euch auf die Entrückung vor, ... bald werde Ich euch bei eurem Namen rufen, ... Ich werde Meine Kinder in Mich aufnehmen.

Lasst euch nicht von dem erschrecken, was in der Welt geschieht, Meine Kinder, alles muss vor dem zweiten Kommen des Gottessohnes vollendet werden. Betet und bereitet euch vor; wer mit Mir ist, hat nichts zu befürchten.

Ich bitte euch um wahre Umkehr, ihr Menschen! Entscheidet euch für die Rückkehr zum Leben, verliert euch nicht im Tod.

Gott hat nur ein Wort, sein Ja ist unendliche Wahrheit, ... kein Mensch kann das Wort Gottes ändern! Der Gott der Wahrheit ist Einer und wird für immer Einer bleiben.

Die Erde stöhnt wegen der Sünde des Menschen, sie wird nun all das Böse, das sie erlitten hat, plötzlich zurückgeben, ihr Bauch krümmt sich vor Schmerz, ihre Geburt ist nahe, ... arme Menschheit!

Meine Kinder, ihr steht kurz davor, Mein Antlitz zu sehen, seid nicht unvorbereitet. Der Himmel bebt vor Sehnsucht, mit allen Kindern Gottes zu tanzen, das Festmahl ist bereit, die Hochzeit des Lammes kann beginnen ... zögert nicht, Gott wartet auf euch, um euch Ewiges Leben in Liebe und Freude zu schenken.

Ich segne euch, Meine Kinder! Ich segne euch und Ich erwarte euch ganz Mein! Amen.

 

Wir schließen an die jüngste Botschaft vom 7. Oktober an und veröffentlichen erneut die Botschaft vom 19. September 2013.

19. September 2013 – Die Armeen des Himmels werden euch zu Hilfe kommen, und ihr werdet im Schlaf entrückt und an einen Ort gebracht, an dem alles in Frieden und Liebe wohnt und darauf wartet, auf die Erde zurückgeschickt zu werden, um ein Neues Volk in Liebe und Heiligkeit hervorzubringen!

Jesus: Betet und fastet, Mein Volk, seid stark in Mir! Der Himmel kündigt euch die Zeit großer Drangsale an, und wer sich nicht in Christus Jesus bewahrt hat, dem wird nicht geholfen.

Versprich Mir, o Mein Volk, dass du nicht in die Hände des Widersachers fallen wirst! Versprich Mir, dich in Meiner Heiligen Lehre wieder herzustellen. Versprich Mir deine Liebe, oh Mein Volk, oh Mein Geschöpf!

Lebe in Meiner Erwartung, indem du Meinem Heiligen Evangelium folgst. Öffne Mir dein Herz, o Mein Volk, biete Mir deine Brust an, damit Ich, dein Gott-Liebe, in dir wohnen kann, um dir in Mir Kraft zu geben. Der Feldzug des Feindes wird immer ausgeprägter, sein Ziel ist es, Mein Haus in Besitz zu nehmen, Mein Volk in seinem Elend beherrschen zu können, es zu seinen Sklaven zu machen.

Gerechtigkeit wird geschehen, o Meine treuen Kinder! Für euch alle werde Ich, Gott, ein Siegeslied anstimmen. Und die Armeen des Himmels werden euch zu Hilfe kommen, und ihr werdet im Schlaf entrückt und an einen Ort gebracht, an dem alles in Frieden und Liebe wohnt und darauf wartet, auf die Erde zurückgeschickt zu werden, um ein Neues Volk in Liebe und Heiligkeit hervorzubringen.

Rom liegt im Sterben, die Mauern Roms werden fallen, die Kirche, die nicht zu Mir gehört, wird fallen!

Die Mauern des Neuen Jerusalem werden sich erheben! Die Toten werden auferstehen, und Ich werde ihre Gewänder weiß wie Schnee machen!

Geliebte Kinder, seid in der Reinheit eurer Herzen! Seid wachsam in der Situation des Todes, die sich der Welt wegen der Mächtigen der Erde nun bieten wird. Betet, denn mit dem Gebet kann alles gelindert, kann der Schmerz überwunden werden. Kniet vor dem gekreuzigten Jesus nieder und bittet Ihn um Hilfe.

Ruft Mir eure Liebe zu und bittet um Meine baldige Rückkehr, damit alles gut wird, damit jedes Geschöpf in das Glück und den Frieden der Liebe eintritt. Legt die Sünde ab, befreit euch von der Last der Ungerechtigkeit und folgt Mir nach, damit ihr zu Neuem und Ewigem Leben aufsteigt. Amen!

Christus Jesus, König der Könige.

 

Carbonia, 8. Oktober 2021, 20.20 Uhr – Die Erde rebelliert.

Jesus: Jesus offenbart sich dir, oh Frau! Mache es Meinem Volk bekannt, oh Frau! Ich warte auf eure wahre Bekehrung, Meine Kinder, Ich sehne Mich nach euch, Ich sehne Mich danach, euch in Meinem Schoß zu halten und euch von Mir zu geben.

Nehmt das Heilige Evangelium an, oh ihr Menschen, lebt es in vollen Zügen. Die Irrlehre ist auf dem Vormarsch, riskiert nicht, von der Lüge vereinnahmt zu werden. Unterweist euch im Wort Gottes, öffnet die Heilige Schrift und meditiert, oh ihr Menschen, die kommende Zeit ist schlimmer als die vergangene. Riskiert nicht, euch im dunklen Wald zu verlieren, der Tod wartet darauf, so viele Seelen wie möglich zu ergreifen.

Geliebte Kinder, Ich bitte euch erneut um eine wahre Bekehrung, Ich will euch nicht ermüden, sondern euch retten, damit ihr das wahre Leben in Mir genießen könnt.

Die Erde rebelliert, die Bösen haben sie vergiftet, der Mensch hat die Erde auf den Kopf gestellt, um einen größeren wirtschaftlichen Gewinn zu erzielen, doch er hat den Verlust nicht einkalkuliert, den er für seinen Lebensunterhalt hätte. Ihr habt die Perlen den Schweinen gegeben, Meine Kinder, ihr habt euch in Dunkelheit gehüllt, euer Leben ist in Gefahr, ihr könnt dem Abgrund, in den ihr gefallen seid, nicht entkommen.

Groß ist Mein Leiden wegen eures Verlustes, oh ihr Menschen, ihr wollt nicht zu Mir zurückkehren, ihr gebt euch jetzt Meinem Feind hin, ... für immer! Der Bastard hat seinen Plan berechnet! Alles ist seit vielen, vielen Jahren vorbereitet, und jetzt setzt er es in die Tat um.

Er hat euch geblendet, er hat euch mit seinen falschen Lichtern geblendet, aber jetzt werden diese Lichter erlöschen. Plötzlich wird alles zusammenbrechen, und es gibt nichts, was ihr tun könnt, um das Werk zu bekämpfen, das ihr selbst angenommen habt, indem ihr ihm durch seine unheiligen Gesetze eure Zustimmung gegeben habt.

Das Rad dreht sich schnell. Vorsicht, ihr Menschen, Vorsicht! Noch eine kleine Weile, und dann wird alles erlöschen ... wartet nicht darauf, dass die Dunkelheit in eure Seelen eindringt, denn dann werdet ihr euch nicht mehr retten können.

 

Carbonia, 9. Oktober 2021 – Dies ist die Stunde der Großen Drangsal ... der Schrei Gottes wird die Welt erschüttern!

Gott Vater: Geliebte Kinder, es ist Gott der Vater, der Seinen Blick noch immer auf euch richtet.

Hört auf Mich, ihr Menschen, zögert nicht, euren Lebenswandel zu ändern, denn eure Seele ist in Finsternis. Geht nicht verloren, Meine Kinder, kehrt zum Licht zurück, sucht Mein Antlitz, nennt Mich Vater. Dies ist die Stunde der großen Trübsal, Ich werde nicht in der Lage sein, denen zu helfen, die nicht in Mir sind.

Satan setzt seinen letzten Plan in die Tat um, bald wird alles verflucht böse sein, das Leben auf dieser Erde wird sich in eine Hölle verwandeln, ... wenn der Mensch nicht schnell zu Mir zurückkehrt und um Meine Vergebung bittet, werde Ich ihm nicht helfen können.

Meine Kinder, der Pass zur Hölle ist fertig! Ich weine über den großen Schmerz, den ihr in euch tragen werdet, aber ihr hört nicht auf Mich, ihr glaubt an den Menschen und nicht an Mich, euren liebenden Gott.

Die Pforten der Hölle öffnen sich, um so viele Seelen wie möglich zu verschlingen. Aber ... Feuer wird vom Himmel fallen, der Schrei Gottes wird die Welt erschüttern!

Ich bin müde! Diese Menschheit hat keinen gesunden Menschenverstand mehr, die Sünde wird vom Menschen akzeptiert, in ihr findet sie Trost! Ach, was für eine Katastrophe, ihr seid Meine Kinder und gehört Mir nicht mehr, weil ihr es selbst so wollt. Ich weine! Ich weine! Der Schmerz über den Verlust Meiner Kinder ist groß, Mein Herz schwitzt Blut.

Ich erlebe Meine Kreuzigung in dir wieder, ... Ich weiß nicht mehr, wie ich dich zu Mir zurückbringen soll.

Verfluchter Satan! Aber dies ist die Stunde deines Endes, du wirst schreien wie ein Besessener, du wirst resignieren, aber du kannst nichts mehr tun! Amen.

Wort Gottes!

 

Carbonia, 9. Oktober 2021, 16.27 Uhr – Die Erde wird jetzt beben, sie wird erschüttert werden, ihre Achse wird sich verschieben, und die Menschen werden großen Schaden erleiden!

Maria: Ich komme zu euch, Meine Kinder, Ich komme, um euch Meine ganze Liebe zu geben, ... Ich bringe euch die Liebe des Himmels, Ich bringe euch Jesus in diesem Teil der Kirche, ... Ich bringe euch die ganze Liebe eures Vaters.

Meine geliebten Kinder, oh ihr, die ihr mit Liebe folgt, oh ihr, die ihr wahrhaftig an Christus Jesus, Meinen Sohn, glaubt: ihr werdet in Ihm auferstehen. Bleibt in Ihm, geht weiterhin vertrauensvoll auf Ihn zu, überlasst euch ganz Seinem Unbefleckten Herzen, eure Rettung ist nahe.

Der Himmel ist dabei, sich zu öffnen, und die Armee Gottes ist bereit, gegen die Rebellen, gegen die Dämonen, die Anhänger Satans, die aus der Hölle gekommen sind und auf die Welt losgelassen wurden, um so viele Seelen wie möglich zu stehlen, Stellung zu beziehen.

Meine Kinder, wie sehr Ich euch liebe! Wie sehr Ich Mich danach sehne, euch an Meine Brust zu drücken, ... wie sehr Ich Mir wünsche, euch wieder in Meine Arme zu nehmen und euch an Meine Brust zu legen.

Ohhh! Der Wunsch des Himmels ist groß, alle seine Kinder wieder in die Arme zu schließen! Alles ist organisiert, bereit, von all denen genossen zu werden, die es schaffen, Jesus in Treue und wahrer Liebe zu erreichen. Das Bankett ist bereit, das Festmahl wird bald beginnen, Jesus wird bald mit Namen rufen, Er wird alle Seine Kinder erheben.

Meine Kinder, ihr befindet euch in einem entscheidenden Moment eures Lebens. Die Erde wird nun beben, sie wird erschüttert werden, ihre Achse wird sich verschieben, und den Menschen auf der Erde wird großer Schaden zugefügt! Nichts wird an seinen Platz zurückkehren, alles wird verschoben werden, Meine Kinder.

Nur die, die ihr Leben auf Gott gesetzt haben, nur die, die ihr Haus auf den Felsen gebaut haben, siehe, sie werden aufrecht bleiben, kein Kind Gottes wird den Untergang erleiden müssen, den Satan für diese Menschheit vorbereitet hat.

Meine geliebten Kinder, Ich danke euch, dass ihr auch heute hier auf dem Hügel des Guten Hirten seid, hier, in dieser Grotte, die nicht zögern wird, sich zu öffnen und alle Kinder Gottes willkommen zu heißen.

Bereitet euch vor, Meine Kinder, euer Lied wird bereits im Himmel gehört, eure Liebe zu Jesus ist spürbar, jetzt werdet ihr Gnaden in Hülle und Fülle haben.

Vorwärts! Ich lege Meine Hände in eure Hände, Ich werde euch mit Gnaden erfüllen. Seid treu bis zum Ende, kämpft mit Vertrauen, lasst euch nicht von falschen Lehren überzeugen, führt euer Leben in der absoluten Wahrheit in Christus Jesus weiter. Amen.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 11. Oktober 2021, 17.25 Uhr – Rom wird um seine Kinder trauern! Der Altar des Vaterlandes wird gestürzt werden. Die bösen Feinde warten auf den günstigen Moment, um in Rom einzudringen!

Gott Vater: Ich bin euer Schöpfergott, Ich greife erneut ein und bitte euch um eure Bekehrung, Meine Kinder. Ich bin es leid, euch von einer Seite zur anderen taumeln zu sehen, Ich bitte euch eindringlich, zu Mir zurückzukehren, zu dem, der euch geschaffen hat. Lasst euch nicht vom Satan in die Hölle hinabziehen.

Ich, Gott, der Allmächtige Vater, rufe euch immer noch zurück! Seid nicht töricht, ihr Menschen, ihr könnt euch nicht im Geringsten vorstellen, was jetzt passieren wird. Satan hat viele Menschen in seiner Gewalt, aber wisst in Wahrheit, dass Ich Gott, der Schöpfer, bin, und er nur noch wenig Zeit hat für seinen höllischen Plan.

Kehrt schnell zu Mir zurück, Meine Kinder; nehmt Zuflucht zu Meinem Heiligsten Herzen. Sucht Mich, Meine Kinder, die Stunde kommt, das Spiel wird jetzt von Angesicht zu Angesicht ausgetragen. Der höllische Dämon hat beschlossen, seine ganze Wut zu entfesseln, er wird diese Menschheit, die nicht in der Lage war, die Zeichen der Zeit zu lesen und sich von ihren falschen Lichtern hat blenden lassen, leiden lassen.

Meine Kinder, ihr seid in den großen Sturm eingetreten. Für viele Menschen wird Weinen und Zähneknirschen sein, für jene, die weder den Mut noch den Verstand hatten, zu Ihm zurückzukehren, der ihr Schöpfergott ist.

Rom wird um seine Kinder trauern! Der Altar des Vaterlandes wird gestürzt werden, die bösen Feinde warten auf den günstigen Moment, um in Rom einzudringen! Ströme von Blut werden durch die Straßen der Stadt fließen, Kriegsgeräusche werden aus allen Ecken der Stadt auf den sieben Hügeln zu hören sein.

Diejenigen, die der Wahrheit gefolgt sind, brauchen sich nicht zu fürchten, denn Gott wird seine Engel schicken, um ihnen zu helfen.

Vorwärts, die Trompete erklingt, die Stunde der Sammlung der Kinder Gottes ist gekommen. Amen!

 

Carbonia, 12. Oktober 2021 – Gebt acht, oh ihr Menschen, die Stunde des Endes ist gekommen, Gott muss die Erde erneuern!

Barmherzigkeit und Gnade für euch, ihr Kinder der Liebe! Liebt Mich, ihr Menschen, sucht Mich, betet Mich an in euren Herzen, die sich eurem Gott der Liebe zuwenden mögen.

Die Stunde der Dunkelheit ist gekommen! Diese Menschheit bleibt gleichgültig gegenüber allem, was geschieht, sie kämpft immer noch um eine Zukunft auf dieser Erde, sie merkt nicht, dass alles bereits erlischt ... der Mensch ahnt nicht, was geschehen wird, er sieht nicht, weil der Teufel ihn blind gemacht hat.

Gebt Acht, oh ihr Menschen, die Stunde des Endes ist gekommen, Gott muss die Erde erneuern, Er muss sie in einen Zustand der Liebe versetzen, Er muss Seinen Kindern zurückgeben, was Satan Ihm gestohlen hat.

Ich werde die Erde erneuern, Ich werde die Herzen der Menschen wieder heilen, Ich werde eine gesunde Welt für Mein Volk erschaffen, die voller Wunder der Liebe ist. Mein neues Volk wird sich an allem erfreuen, was Mir gehört, es wird heilig und treu sein und sich nie wieder gegen Seinen Schöpfer wenden.

Gottes Stimme ertönt im ganzen Universum und kündigt Sein bevorstehendes Eingreifen an: ... überall gibt es Zeichen, im Himmel und auf der Erde, aber der Mensch will nicht sehen, er bleibt in seiner Blindheit, ... er predigt ein Evangelium, das nicht zu Seinem Schöpfer gehört.

Diese Menschheit ist wegen ihres Ungehorsams gegenüber ihrem Schöpfergott verloren, sie ernährt sich von der Sünde, sie irrt umher wie ein Zombie, sie sucht immer noch nach Leben in einer Welt, die jetzt zerstört ist.

Meine Kinder, wie lange muss Ich noch auf euer Erwachen warten? Es ist spät, die Finsternis ist gekommen, der Peiniger hat das Herz des Menschen ergriffen, er hält es fest in seinen Klauen, damit es ihm nicht entkommt; ... er hat diese Menschheit um alles Gute gebracht, er hat sie Meiner beraubt, er hat sie zu seinem Sklaven gemacht.

Wacht auf, ihr Menschen! Beeilt euch, der schwarze Mond ist schon über euch, der Sturm wird keinen Menschen, der nicht zu Mir Zuflucht genommen hat, verschonen, und Ich werde ihn nicht schützen können, weil er sich in seinem freien Willen entschieden hat, sich von Mir abzuwenden und einen anderen Gott zu wählen, den, der ihn in den ewigen Tod führt.

Meine armen Kinder, die ihr nicht mehr Mein seid durch euren freien Willen! Was für ein Unglück für euch! Welche Strafe erwartet euch! Aber frei habe Ich euch erschaffen, und frei überlasse Ich euch euren Entscheidungen.

Welcher Schmerz, welcher Schmerz in Mir, Ich verliere Meine Kinder! Wacht auf, Meine Kinder, ... wacht auf! Tut es jetzt! Es gibt keine Zeit mehr zu verlieren! Nutzt diese letzten Momente, die euch noch zur Verfügung stehen, um zu dem zurückzukehren, der euch geschaffen hat und der sich so sehr danach sehnt, euch wieder in die Arme zu schließen. Amen!

 

Carbonia, 13. Oktober 2021 – Das Auge eures Gottes ist wachsam, der Hüter Israels schläft nicht.

Gott der Vater sagt: ... die Prophezeiung von Fatima erfüllt sich, die verfluchte Schlange ist im Fieber der Macht, aber es wird ihr nicht gelingen, denn wenn sie glaubt, den Sieg in der Hand zu haben, siehe, dann werde Ich mit Meiner Macht des Einen Wahren Gottes eingreifen, Ich werde sie von ihrem Sockel stoßen und sie in die tiefen Eingeweide der Erde schleudern, wo das Weinen und Zähneknirschen für immer sein wird.

Das Auge eures Gottes ist wachsam, der Hüter Israels schläft nicht, Er schlummert nicht, ... bald wird Er sich in Seiner Herrlichkeit zeigen.

Singt dem Herrn, eurem Gott und König, Hymnen, singt Ihm die Ehre und den Ruhm, Er ist der siegreiche König, derjenige, der die Geschichte leitet.

Beißt in den sauren Apfel, Meine Kinder, ihr seid jetzt am Ende dieser Geschichte angelangt, die Brüstung wird fallen und die Dämonen werden dorthin katapultiert, wo sie herkamen ... in die Hölle!

Es ist das Ende einer alten Zeit, die Ankunft des neuen Frühlings steht vor der Tür, alles wird in unendlichem Licht erstrahlen ... die Liebe wird siegen.

Behaltet eure Herzen in Mir, versetzt euch in einen Zustand des Gehorsams, überlasst euch ganz Ihm, der euch geschaffen hat, denn bald wird Er euch in Sein Ganzes aufnehmen, und für die Ewigkeit werdet ihr Ihn genießen.

Lobt, Meine Kinder, lobt euren Schöpfergott, nehmt Sein Wort an und lebt es so, wie Er es euch befiehlt.

Die Stunde ist gekommen, in der alles unwiderbringlich zu sein scheint, und siehe, vom Himmel wird ein Geräusch kommen, und ein Heer von Engeln wird herabkommen, um alles Böse zu verjagen.

Geht mutig voran, seid treue und gerechte Diener, der Kampf geht weiter. Wie tollwütige Hunde werden die Dämonen versuchen, so viele Seelen wie möglich zu entführen, um sie in die Hölle zu zerren!

Betet, Meine Kinder, intensiviert euer Gebet, vereinigt euch mit Maria, der Heiligsten, weiht euch Ihrem Unbefleckten Herzen, um mit Ihr zu triumphieren.

Die Heiligste Maria sagt: Meine Kinder, bald werde Ich euch alle in Meinen Schoß einhüllen und euch dem Allerhöchsten übergeben.

 

Carbonia, 15. Oktober 2021, 20.18 Uhr – Der Vater sendet Mich als Retter und Befreier der Welt.

Gott ist!

Wenn alles neu wird, wenn es keine Finsternis mehr gibt, sondern nur noch Licht, wenn die Morgenröte wieder aufgeht, wird euer Gott, der König, bei Seinem Volk wohnen.

Ich bin voller Barmherzigkeit, Ich sehne Mich danach, Meinem neuen Volk von Mir zu geben. Bergt euch in Mir, Meine gesegneten Kinder, habt keine Angst, Ich Bin das Licht der Welt und Ich Bin die Auferstehung und das Leben, wer Mir folgt, wird in Ewigkeit nicht sterben. Ich werde Mein Volk mit allem Guten erfüllen, Ich werde es an Meine Brust drücken, es wird ein heiliges Volk sein, denn es wird in Mir, seinem Schöpfergott, wohnen.

Ihr Geliebten, Ich habe die Macht, euch von den Fesseln des Bösen zu befreien! Jeder Mensch, der an Mich glaubt, wird befreit werden!

Meine Kinder, Ich komme, um euch neues Leben in Mir zu schenken, Ich komme, um euch in Mir zum Licht zu machen. Haltet euch fest an Mich, Meine gesegneten Kinder.

Meine Zeit ist gekommen! Der Vater segnet Mich und sendet Mich als Retter und Befreier der Welt. Die letzten Momente des Lebens auf dieser Erde werden nun für Meine Kinder vergehen, sie stehen im Begriff, diese Welt der Sünde für immer zu verlassen, sie sind dabei, das Neue Zeitalter zu betreten.

Asteroiden im Anflug auf die Erde! ... es wird sehr bald einen Zusammenstoß geben, aber zuerst werde Ich Meine Kinder mitnehmen, ... Ich werde sie in Mir in Sicherheit bringen.

Harfen und Zithern, erklingt! Ihr Zimbeln alle, erklingt!

Geliebte des Herrn, singt eurem Gott ein neues Lied, euer Herz schlägt im Einklang mit dem Seinen, ... lasst Sein Wort vom Ewigen Leben in eurem Herzen widerhallen.

Meine Liebe ist unendlich, Mein Himmel ist groß, ... es gibt dort viele Wohnungen, die sich bereits für Meine Kinder öffnen. Die himmlischen Engel, die Soldaten der Liebe, in einer mit goldenen Fäden genähten Rüstung, in schillernden Gewändern und mit Gold umgürtet, bewachen die Tore Meines Himmlischen Jerusalem, sie warten darauf, es für Meine Kinder zu öffnen, ... auf Befehl des Vaters werden sie sie komplett öffnen, und andere Engel werden herabsteigen, um den Auserwählten Gottes entgegen zu gehen.

Auf Seinem Thron erwartet Gott, der Vater, Seine Kinder, Er hält das königliche Zepter und die Krone auf Seinem Haupt. In jeder Ecke des Hauses gibt es ein Kohlebecken, das den Duft intensiver Liebe verströmt, ... es ist die Liebe Gottes! Er! Vater, Mutter, Bruder und aufrichtiger Freund.

Seid bereit, Meine Kinder, ihr werdet bald den Thron des Allerhöchsten kennenlernen.

Ich liebe euch! Ich sehne Mich nach euch! Ich segne euch! Ich erwarte euch im Himmel!

 

Carbonia, 16. Oktober 2021, 21.45 Uhr – Das Leben ruft alle Seine Kinder zu sich zurück und versammelt sie auf Seinem heiligen Berg.

Die Heiligste Maria: Die Heiligste Maria, Miterlöserin des Heilswerkes, ruft ihr treues Heer zu sich, den kleinen Rest, der Jesus treu ist.

Wir sind bereit, der Angriff steht unmittelbar bevor! Nehmt den Heiligen Rosenkranz in die Hand, Meine Kinder, und betet, betet, denn die Stunde der großen Passion ist für diese Menschheit, die weit von ihrem Schöpfergott entfernt ist, gekommen.

Meine Kinder, geliebte Kinder der Liebe, hört auf die Stimme Gottes des Vaters und bekehrt euer ganzes Wesen zu Ihm. Seid so, wie Er es von euch verlangt, ehret euren Schöpfergott und verbreitet Seine Größe ... Er ist!

Der höllische Wirbelsturm steht direkt vor dieser verkehrten Menschheit, die immer noch den Dingen dieser Welt folgt und sich an der Sünde erfreut. Gott ist müde! Sein Eingreifen wird dieser schmutzigen Welt ein Ende setzen.

Das Leben ruft alle Seine Kinder zu sich zurück, versammelt sie auf Seinem heiligen Berg, von wo aus die letzte Schlacht beginnen wird.

Gott Vater: ... Judas! Judas! ... wo bist du? Warum versteckst du dich hinter diesem Schleier der Heiligkeit, während du den Völkermord an dieser Menschheit organisierst? Du hast nur noch wenig Zeit für deine Befehle, ... die Hölle wartet auf dich! Deine elenden Taten haben dich in den ewigen Tod geführt, nie wieder wirst du ein Kommandant sein, nie wieder wirst du die Flotte der Bestien anführen, ... alles hört hier auf, das Ende ist für dich gekommen! Genug!

Gott verkündet Seine Wahrheit in der Welt!

Hört, ihr Menschen, hört auf Meine Stimme, öffnet eure Ohren: ... wir haben keine Zeit mehr zu verlieren! Wenn ihr euch jetzt nicht entschließt, reumütig zu eurem Vater, dem Schöpfer, zurückzukehren, wird das euer Ende sein.

Gott hat gesprochen!

Es gibt nichts mehr zu sagen ... Wer Ohren hat zu hören, der höre ... Amen.

 

Carbonia, 19. Oktober 2021, 10.20 Uhr – Das Firmament wird erschüttert werden, Feuer wird vom Himmel fallen ...

Dies sind Stunden Meiner Barmherzigkeit, möge sich euer Herz Meinem Willen öffnen, ... kehrt zu Mir, eurem Gott-Liebe, zurück, und ihr werdet von allem Bösen frei sein.

Geliebte Kinder, es ist der Vater, der zu euch spricht, Er ist es, der euch zu Sich zurückruft; ihr wurdet mit Liebe geschaffen, um Liebe zu sein. Wendet euch nicht von der Liebe ab, euer Gott liebt euch unendlich und wartet auf euch in Seinem Alles, um euch das ewige Glück zu schenken.

Satan ist in den letzten Zügen, sein perfides Wesen wird sehr bald außer Gefecht gesetzt zu werden, er wird nicht siegen, Ich Bin!

Die Schlechtigkeit des Menschen hat ihren Höhepunkt erreicht, Ich kann es nicht länger ertragen, Mein Geschöpf dem Luzifer unterworfen zu sehen, Mein Eingreifen ist nahe, ... Sobald die Sonne sich verfinstert, wird sich Mein Arm gegen den frevelhaften Menschen schleudern.

Ihr steht kurz davor, Zeuge der größten Schlacht der Geschichte zu werden, ... der Donner wird grollen, ... er wird die Herzen der Menschen, die fern von ihrem Schöpfergott sind, in Angst versetzen. Das Firmament wird erschüttert werden, Feuer wird vom Himmel fallen, die Sterne werden fallen, ... die Hölle wird auf die Erde kommen! ... es wird die Stunde des Endes des Bösen sein.

Ich, der Schöpfergott, werde mit Meinem Finger Mein Wort ins Feuer schreiben! Kein Mensch wird es jemals auslöschen können, es wird unauslöschlich sein!

Gott Ist! Kein anderer Gott ist!

Hinaus mit den Händlern aus dem Tempel! Hinaus mit den Verrätern aus Meiner Kirche! Gott Ist!

Nehmt das Heilige Buch wieder in die Hand, gesegnete Kinder: lest das Wort Gottes wieder und wieder!

Oh! Ihr, die Geweihten, ... ihr, die ihr Gott dienen solltet, dem ihr absolute Treue geschworen hattet, habt Ihn verraten, um Seinem Feind zu folgen. Wo seid ihr gelandet, Meine Kinder? Wo werdet ihr eure Köpfe hinlegen? Schreit ihr jetzt euren Kummer hinaus und bittet Mich um Vergebung?

Gebt Acht, Meine Kinder, die Zeit ist gekommen, die Stunde eures Leidens hat begonnen. Näht die Soutane auf eure Haut und werft euch in Anbetung vor dem nieder, der euch in Seiner Kirche zu den Seinem Eigentum geweiht hat. Verteidigt die Kirche Gottes! Reinigt euch, Meine Kinder! Habt in euch das glühende Verlangen nach Mir! Kehrt zu eurem Gott zurück und tut Buße! Euer Herz sei zerknirscht, weil ihr euren Gott-Liebe so sehr beleidigt habt.

Erhebt euch, Meine Kinder, nehmt das Buch der Wahrheit und bekämpft die schmutzige Schlange, werdet nicht ihre Sklaven, sondern erhebt euch! Als wahre Soldaten Gottes verteidigt Seine Kirche!

Die Stunde ist vorgerückt, beeilt euch! Amen.

 

Carbonia, 20. Oktober 2021 – Der Teufel hat Meine Kirche auf den Kopf gestellt!

Gott Vater: Geliebte Kinder, es ist der Vater, der zu euch spricht; hört auf Meine Stimme und folgt Meinen Weisungen.

Eine neue Morgendämmerung wird sich erheben, alles wird in Gottes Gnade sein, und eure Herzen werden sich in den blauen Himmel erheben, ... ihr werdet singen und tanzen, wie unschuldige Kinder werdet ihr Mir folgen. Ihr werdet all Mein Gut haben, ihr werdet erfüllt sein von Mir, ihr wieder sein wie zu der Zeit, als Ich euch schuf, als alles noch rein war.

Wendet euer Herz eurem Gott-Liebe zu, o ihr Menschen, lasst nicht zu, dass Satan euch von Mir wegreißt, reinigt eure Seele, damit kein Dämon sie verführen kann.

Geliebte Kinder, Mein Herz krümmt sich vor Schmerz. Ich sehe viele Seelen, die im unendlichen Elend Satans verloren sind, aber Ich kann nicht eingreifen, sie hören nicht auf Mich, sie wollen Mich nicht, sie haben sich bereits für Luzifer entschieden.

In den guten Zeiten des vergangenen Lebens habt ihr Meine Altäre besucht, ihr habt euch von Mir genährt, ihr habt euch Meinem Wort hingegeben. Aber heute habt ihr diesen Trost nicht mehr, der Teufel hat Meine Kirche gestürzt, er hat sich an Meine Stelle gesetzt, er diktiert neue Gesetze, er löscht das Gute aus, um das Böse zu lehren.

Der Mensch in seinem menschlichen Elend ist nicht wachsam, er nimmt alles hin, er erkennt nicht, dass die Lüge eingedrungen ist, um die Wahrheit zu zerstören.

Steh auf, Mein Kind, wende dich von der Lüge ab, unterscheide das Wort, um nicht in die Täuschung zu fallen. Das Böse hat lange und scharfe Krallen, seine Zähne sind stark und scharf, es hält seinen Mund weit offen, um Meine Kinder verschlingen zu können. Lasst euch nicht von seinen Schmeicheleien ablenken, lasst euch nicht von seinen falschen Lichtern blenden, ... die Zeit des Endes ist gekommen, seid nicht töricht, seid nicht unvorbereitet, damit ihr nicht in sein tödliches Netz fallt.

Ein starker Wirbelsturm ist im Begriff auszubrechen, seid wachsam, Meine Kinder, sucht Schutz in Mir, Meine Arme sind weit offen für euch, Ich werde euch in Mir umarmen, ... kommt, kommt zu eurem Vater, der im Himmel ist, kommt und genießt Seine unendliche Liebe.

Ich liebe euch und erwarte euch mit glühender Liebe. Jahwe.

 

Carbonia, 22. Oktober 2021, 11.52 Uhr – Dies sind entscheidende Stunden für diese Menschheit.

Ich Bin der Ich Bin!

Geht vor dem Kreuz auf die Knie und bittet demütig um Vergebung für eure Sünden, oh ihr Menschen. Ich warte auf eure Bekehrung; wir haben keine Zeit mehr zu verlieren. Der Mond wird bald erlöschen und der Vulkan des Grauens wird sein Feuer ausbrechen lassen. Es ist die Pandemie des Menschen in Satan! Es ist die verfluchte Schlange, die mit all ihrer Macht versucht, Meiner Schöpfung ein Ende zu setzen.

Dies sind entscheidende Stunden für diese Menschheit. Der Wind ist stark, der Orkan kommt aus dem Osten, beeilt euch, damit ihr nicht vertrieben werdet und Gott dann nicht Seine Hände ausstrecken kann, um euch aus der kommenden Tragödie zu befreien.

Meine geliebten Geschöpfe, hört auf Meine Stimme, ... auf Meine Bitte, euch zu retten. Seid nicht töricht, Ich liebe euch und Ich will euch retten, lasst Mich das tun.

Mein Volk wartet schluchzend auf Mich, Sein Schmerz ist groß, es wartet auf Mein Göttliches Eingreifen, um diese von Satan geschaffene Katastrophe zu lindern.

Männer von Galiläa, Ich Bin es! Tut schnell Buße, der Donner grolt bereits, Ich werde die Gottlosen bald niederschlagen, Ich kann nicht länger warten. Der Himmel ist in Aufruhr, die Erwartung ist groß, die Ritter Gottes sind mit ihren himmlischen Armeen angetreten, um in diesen Kampf einzugreifen, ... um dem ein Ende zu setzen, was nicht zu Mir gehört.

Es ist die Stunde der großen Offenbarung, Gott wird Sich der Welt offenbaren!

Werden sie an Mich glauben? Werden sie ihren Blick wieder dem zuwenden, der sie geschaffen hat? Werden sie um Seine Barmherzigkeit bitten?

Heulen und Zähneknirschen wird kommen über diese verkehrte Menschheit, die nicht zu ihrem Gott-Liebe, ihrem Schöpfer, zurückkehren will.

Die verfluchten Tage kommen, Tage des Terrors und des Schmerzes. Seid nicht unvorbereitet, damit ihr nicht vom Bösen überwältigt werdet. Vorwärts! Ich erwarte mit Liebe eure wahre Bekehrung. Kehrt zu eurem Vater zurück, Meine Kinder.

Amen.

 

Carbonia, 23. Oktober 2021, 16.25 Uhr – Ihr befindet euch im Kampf, sowohl geistig als auch materiell. Ein Volk wird einen neuen Weg einschlagen, wird eine Neue Stadt betreten ...

Allerheiligste Maria: Meine geliebten Kinder, Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Die Allerheiligste Dreifaltigkeit ist auf diesem Hügel gegenwärtig und umarmt jeden von euch.

Wir befinden uns in einer sehr schwierigen Zeit, Meine Kinder! Ihr befindet euch im Kampf, sowohl geistig als auch materiell. Das Leben eines jeden Menschen hängt von seiner eigenen Wahl ab; Gott hat den Menschen für sich selbst geschaffen, als Sein Geschöpf zu sein, aber der Mensch hat sich abgewandt, um falschen Lichtern zu folgen, um der Lüge zu folgen. Er hat sich vorgemacht, dass er mehr haben könnte, dass er so groß werden könnte wir Gott, aber er hat sich in der Finsternis verloren. Nun wird es ihm schwer fallen, zum Vater zurückzukehren.

Meine geliebten Kinder, bald werdet ihr die Trompeten hören, die den bevorstehenden Übergang von der Erde zum Himmel ankündigen! ... Ein Volk wird einen neuen Weg gehen, es wird eine neue Stadt betreten, in der alles neu sein wird, und es wird verkosten, was Gott gehört! Alles wird nach Liebe duften, der Mensch wird sein Aussehen verändern, er wird verjüngt ins Leben zurückkehren: ... ihr werdet alle etwa 30 Jahre alt sein, ihr werdet neue Menschen sein und ihr werdet in Gott geheiligt sein.

Wirkt jetzt, in dieser Zeit der großen satanischen Manifestation, mit der Waffe, die der Herr in eure Hände gelegt hat: dem Heiligen Rosenkranz! Vereinigt euch mit Mir, Meine Kinder, vereinigt euch mit Mir! Vertraut euch Mir an, gehorsam gegenüber Meinem Willen, denn ... es ist der Wille Gottes, dass Ich in jedem von euch wirke.

Dieser Plan stammt von Gott, nicht von Maria! Weiht euch Meinem Unbefleckten Herzen, damit ihr in Christus Jesus siegreich seid.

Die Stunde ist gekommen, die Dunkelheit hat die ganze Erde überfallen! Achtet nun auf die Zeichen, die am Himmel und auf der Erde erscheinen werden, ... achtet auf das Wort Gottes, das euch durch Seine Propheten in der Welt übermittelt wird.

Meine Kinder, Ich habe euch bereits gesagt, dass diese Mission kein Scherz ist, ihr müsst stark sein, stark! Ihr müsst die Hilfe des Heiligen Erzengels Michael an eurer Seite in Anspruch nehmen. Ihr werdet dieses Opfer bald vergessen, denn Gott wird euch in der absoluten Größe Seiner Liebe belohnen und euch erlauben, Sein Alles zu genießen, ... Seine unendliche Liebe, ... Sein unendliches Gut.

Ihr werdet Stammväter einer neuen Generation sein, ihr werdet von den Dingen Gottes sprechen und die Dinge verkünden, die Gott euch in der Mission zur Verfügung gestellt hat: Sein Wort! ... Das Wort, das ihr "morgen" der neuen Generation werdet verkünden müssen. Das Zeitalter Gottes kommt neu mit all den Segnungen des Himmels!

Vorwärts! Der ganze Himmel ist mit euch! Gott ist mit euch! Lasst uns vorwärts gehen, Meine Kinder, umarmt Mich, schließt euch Mir in diesem letzten Kampf an, Ich werde eure Führerin sein, Ich bin die Miterlöserin! In dieser Zeit des Erlösungswerks werde Ich euch siegreich zu Meinem Sohn Jesus bringen.

Verkündet! Verkündet es allen, Meine Kinder! Verkündet allen die kommende Zeit,

... verkündet, dass Gott wiederkommt!

... bittet um dringende Bekehrung.

Ich segne euch, Meine Kinder, und Ich nehme euch in Meine Arme. Amen. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

Carbonia, 23. Oktober 2021 – Betet zum Heiligen Geist! Dies ist eine wichtige Zeit des Gebetes, es ist eine Zeit des Kampfes, eines geistigen, aber auch eines körperlichen Kampfes.

Allerheiligste Maria: Meine Kinder, Ich bin hier anwesend, Ich habe Meine Hände mit den euren verbunden, Ich führe euch in diesem Gebet des Heiligen Rosenkranzes, ... Ich führe euch zu Meinem Sohn Jesus, indem Ich um Seine Barmherzigkeit und Seine baldige Wiederkunft bitte.

Meine Kinder, Ich bin hier, an den Toren dieser Pforte; der Vater ist dabei, sie für den Eintritt Seiner Kinder zu öffnen, Seiner Auserwählten, derer, die für die Ewigkeit in der unendlichen Freude Seines Alles leben werden.

Meine Kinder, wenn ihr das Glück wüsstet, das Ich in Meinem Herzen fühle: ... Meine Augen sehen eure Standhaftigkeit, diesen Kampf fortzusetzen, euren festen Willen, Meinen Sohn Jesus zu erreichen, Ich sehe eure Herzen voller Liebe zu Meinem Sohn Jesus und zu Mir, eurer Allerheiligsten Mama.

Meine gesegneten Kinder, habt vor nichts Angst, schaut euch um, aber habt vor nichts Angst, denn Gott wird euch zu sich nehmen, Er wird euch nicht die Folgen der großen Drangsal erleiden lassen, die nach der großen Warnung kommen werden.

Ihr seid auserwählt worden, Soldaten Meines Sohnes Jesus zu sein, ihr seid auserwählt worden, die letzten Apostel dieser letzten Zeit zu sein, ... seht, Ich führe euch, Ich bin eure Führerin, Ich bin eure Mutter, eure Begleiterin, eure Freundin, Ich bin euer Beichtvater, ... sprecht zu Mir, Meine Kinder, bekennt euch zu Mir, bittet Mich um Hilfe, und Ich werde kommen, um euch zu trösten und euch den Beistand zu geben, den ihr braucht: ihr werdet in jeder Not versorgt sein.

Meine Kinder, habt keine Angst, ruft den Heiligen Geist an, ... betet! Betet zum Heiligen Geist! Dies ist eine starke Zeit des Gebets, es ist eine Zeit des Kampfes, eines geistlichen Kampf, aber auch eines körperlichen Kampfes, denn die Bosheit des Feindes wird auf eurem Körper ausgetragen, ihr werdet auch auf eurer Haut bekämpft.* Er versucht, seine Begierden zu befriedigen, indem er euch mit seinen falschen Lichtern verführt, er versucht, euch seinen Atem in den Nacken zu blasen, um euch mit sich zu nehmen.

Meine Kinder, wir sind am Ende, Ich weiß, dass ihr stark seid und mit Entschlossenheit Nein sagen könnt, aber eine Mutter warnt ihre Kinder immer, denn es gibt immer einen Moment der Schwäche in jedem.

Vorwärts! Liebt einander, liebt einander, wie Jesus euch liebt. Jesus hat Sein eigenes Leben für euer Heil gegeben, also müsst auch ihr euch für das Heil eurer Brüder und Schwestern einsetzen.

Wir sind jetzt am Ende angelangt, bald wird sich der Antichrist offenbaren, nur noch ein wenig, aber er muss sich offenbaren, er wird seine Maske fallen lassen und sich als Gott präsentieren, ... er wird den Platz von Jesus Christus einnehmen, ... er wird eine riesige Anhängerschaft haben, er wird sich durch Wunder und Täuschungen offenbaren, aber der Mensch, der nicht vorbereitet ist und das Wort Gottes nicht kennt und Gottes Botschaften nicht befolgt hat, wird in seine Falle tappen und für immer verloren sein.

Seid euch bewusst, dass Satan stark ist, Meine Kinder; ihr könnt ihn nur durch Gebet und Reinheit des Herzens besiegen.

Seid barmherzig zu allen, seid liebevoll zu allen, tut gute Werke, immer, denn das ist es, was der Herr von euch verlangt, ... und, Liebe, Liebe, Liebe, Liebe, Liebe, Meine Kinder, liebt viel. Vorwärts! Lasst uns beten! Reichen wir uns erneut die Hände und flehen wir mit aller Kraft um Gottes Gnade und Seine baldige Rückkehr. Amen.

* Maria spielt hier auf die Injektionen (Impfung) und den kommenden Mikrochip an. – Anmerkung der Übersetzerin.

 

Carbonia, 27. Oktober 2021 – Bald wird alles lahmgelegt sein!

Maria: Geliebte Kinder, Ich bin eure Himmlische Mutter, Ich komme, um euch Hilfe zu bringen, Ich komme mit dem Heiligen Erzengel Michael an Meiner Seite.

Betet und fastet, bald wird ein Wirbelsturm des Schreckens über die Erde hereinbrechen, ... für viele wird es großes Leid geben.

Meine Kinder, seid vereint im Gebet und ruft den Heiligen Geist an, betet für diejenigen, die noch nicht verstehen, weil sie in den Dingen der Welt gefangen sind, abgelenkt durch die falschen Lichter Satans.

Heute nehme Ich euer Herz mit Mir und lege es auf Mein Unbeflecktes Herz, damit die Liebe und die Nächstenliebe in euch sind.

Als Kinder der Liebe betet Jesus an, liebt Sein Kreuz und preist Seinen heiligen Namen.

Bald wird alles lahmgelegt sein, ... bald wird die Welt vor Erstaunen über das, was kommen wird, innehalten.

Ich habe bereits Meinen Heiligen Mantel über Meine Kindern gebreitet, Ich werde ihnen Mein Herz öffnen und sie nahe bei Mir halten. Ich werde vielen Meiner Kinder zu Hilfe kommen, all jenen, die den heiligen Namen Meines Sohnes Jesus anrufen werden.

Der Griff des Bösen drückt, aber Gott greift ein, um dieser verfluchten Geschichte der Sünde ein Ende zu setzen.

Die Menschen wollen ihre Herzen nicht für die Wahrheit öffnen, sie geben sich den falschen Ideologien des Bösen hin, sie halten nicht eine einzige Minute inne, um nachzudenken, sie sehen nur die Verwirklichung ihres Lebens auf dieser Erde! Abscheulich ist das Verhalten des Menschen! Dieser Planet, ruiniert durch die Gier der Menschen, sagt: "Es reicht!" Was für eine Katastrophe, Meine Kinder! Was für eine Katastrophe!

Gott verneigt sich sogar noch vor dem Menschen, um ihn zu retten, Er ruft ihn zu Sich zurück, Er bittet um seine Bekehrung, aber der Mensch brüskiert Ihn: ... wie schade! Arme Kinder!

Nun bitte Ich euch, euer Gebet zu intensivieren und die Barmherzigkeit Gottes für die kommenden Tage zu erflehen. Lasst uns mit den Waffen der Liebe gegen die vom Bösen geplanten Gräueltaten kämpfen.

Zündet in euren Häusern eine Kerze an (wenn möglich eine geweihte) und betet den Heiligen Rosenkranz. Ich werde Meine Hände mit euren Händen vereinen, damit der Wunsch nach Frieden und Liebe den Himmel stärker erreichen kann.

Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen!

 

Carbonia, 27. Oktober 2021, 22.02 Uhr – Castel Sant'Angelo [Engelsburg] wird die Trompete des Sieges blasen!

Steht auf und freut euch, Meine gesegneten Kinder, ... die Stunde eurer Befreiung ist sehr nahe! Schaut euch den Himmel und die Sterne an, das ganze Firmament ist an dieser ultimativen Erlösungsmission beteiligt.

Liebt euren Schöpfergott, kehrt schnell zu Ihm zurück, in Ihm ist das Ewige Leben im unermesslichen Glück der Liebe. Lasst für Mich ein unendliches Lied der Liebe aus eurem Herzen erklingen, Ich warte auf euer "totus tuus", um einzugreifen.

Rom ist bereits in den Händen des Feindes, sein Ende ist besiegelt, sein Ruhm wird untergehen, es wird von seinen Feinden abgeschlachtet werden.

Glaubt, Meine Kinder, dies sind Worte der Wahrheit, kein Gott außer Mir kann euch die Wahrheit geben.

Castel Sant'Angelo wird die Trompete des Sieges blasen! Der Erzengel Michael wird sich offenbaren, bevor Ich Mein "Genug!" verkünde: ... Gott Ist! Kein anderer Gott Ist!

Steht auf, Meine gesegneten Kinder, und ruft Mir eure ganze Sehnsucht zu, Mich unter euch zu haben, für immer ganz Mein zu sein!

Das ist der schönste Sieg: ... euch wieder zu haben, ganz und gar Mein! ... was für ein schönes Geschenk für Mich! Ich, euer Vater, euer Schöpfergott, werde Mein Geschöpf wieder in Mich aufnehmen.

Ich liebe euch unendlich, Meine Kinder, wisst, dass Ich mit glühender Liebe auf euch warte, in dem Wunsch, euch das ewige Glück zu schenken, damit ihr Meine Unermesslichkeit des Einen und Wahren Gottes genießen könnt.

Das Haus wartet auf euch, bewegt euch auf Mich zu, bald werdet ihr im Himmel sein, an Meiner Seite. Ich werde euch im Heiligen Geist und im Feuer taufen, und ihr werdet sein, wie Ich euch von Anfang an gewollt habe: ... Mein, dem Vater gleich, Bild und Gleichnis dessen, der euch geschaffen hat. Amen!

 

Carbonia, 29. Oktober 2021, 16.41 Uhr – Die Menschen sind völlig von Sinnen, ... ihr Wesen wird von Satan beherrscht, sein Gift ist in ihren Adern.

Die Gnade wird für die Kinder Gottes von oben herab regnen! Seid bereit, die Gaben des Heiligen Geistes zu empfangen.

Verbindet euch im ständigen Gebet mit dem Himmel, gebt euer Leben für das Himmelreich, ... habt keine Angst, euch für Jesus zu engagieren. Großes hat Gott, der Vater, für die Seinen vorbereitet, groß werden die Wunder sein: ... unendliche Freude und unendliche Liebe werden für immer sein.

Heute ist das Leid groß, überall auf der Welt werden dem Satan Opfer dargebracht. Die Menschen sind völlig von Sinnen, die Bosheit in ihnen hat exponentiell zugenommen, ... ihr Wesen wird von Satan beherrscht, sein Gift ist in ihren Adern, seine Klauen packen sie, wie Kegel fallen sie einer nach dem anderen nach seinem Willen.

Die Horde des Bösen umgibt diese nun zur Sünde bekehrte Menschheit. Der Mensch will nicht auf die Freuden des Fleisches verzichten, ... der Materialismus steht im Leben dieser Generation, die sich dem Feind für diese flüchtigen Freuden verkauft, die sie bald zusammen mit ihrem eigenen Leben verlieren werden, an erster Stelle.

Überall bebt die Erde, die Meere krachen heftig an die Küsten, die Regenfälle sind sintflutartig, die Vulkane brüllen!

Ich bitte euch erneut um eure Bekehrung, oh ihr Menschen: ... euer einziges Mittel zur Rettung! Aber ihr hofft weiterhin auf die Wissenschaft und plant eure Zukunft auf dieser Erde. Ihr habt nichts verstanden! Ihr pfeift auf die endlosen Katastrophen, die jetzt an der Tagesordnung sind, ... ihr wollt die Augen nicht öffnen, ... ihr wollt euch nicht bewusst machen, dass jetzt alles vorbei ist: ... dass der Sturm im Gange ist und nicht aufhören wird. Wacht auf!

Habt Respekt und Liebe für euch selbst, kehrt zur Realität zurück, nehmt die Gesetzestafeln in die Hand und befolgt die Gebote, die Gott euch gegeben hat, nur so werdet ihr den Weg, den Frieden und die Erlösung finden.

Jetzt werde Ich Mich jedem Menschen offenbaren damit er mit eigenen Augen sehen kann, dass Gott wirklich existiert, dass die Heilige Schrift kein Märchen ist.

Der Tag ist nahe, Meine Kinder, bereitet euch darauf vor, eurem Schöpfer von Angesicht zu Angesicht zu begegnen. Erleichtert die Last eurer Sünden, damit ihr im Augenblick des Gerichts nicht noch mehr leiden müsst.

Ich werde diejenigen zu Mir erheben, die Einsicht zeigen, die sich als Sünder bekennen und Mich in aller Demut um Vergebung bitten werden. Nur diejenigen, die in ihrem Herzen den wahren Schmerz der Sünde spüren, werden von Mir willkommen geheißen.

Freut euch, Meine Kinder, ihr alle, die ihr euch nach Mir sehnt, die ihr mit brennendem Verlangen darauf wartet, von Mir ergriffen zu werden, denn seht, euer Lohn ist nahe.

Vermehrt in diesen Tagen der Dunkelheit euer Gebet! Weiht euch dem Unbefleckten Herzen Mariens und bittet um Mein dringendes Eingreifen. Ruft Meine Barmherzigkeit und Meine baldige Rückkehr an. Amen!

Gott existiert ... Er wartet darauf, euren Hilferuf zu hören, damit Er eingreifen kann.

 

Carbonia, 30. Oktober 2021 – Bald wird ein mächtiger Donner vom Himmel herab das Ende aller Dinge ankündigen.

Die Heiligste Maria ist mit dir, oh Magd der Liebe, höre das Wort und gib es an die Welt weiter.

Ihr lebt in den Tagen, die der großen Warnung vorausgehen, deshalb sage Ich euch: bereitet euch vor, Meine Kinder, wartet nicht länger, alles hängt jetzt in den Seilen. Satan führt seinen tödlichen Plan aus, sein Gift ist für Meine Kinder, ... und ist ein Angriff auf Mein Heiliges Herz. Habt Liebe zu Mir und zu euren Brüdern; betet, damit diese Menschheit, die in die elenden Hände Satans gefallen ist, sich bekehrt.

Geliebte Kinder, alles wird plötzlich zusammenbrechen, das Böse ist in Aktion. Lasst nicht zu, dass es euch zerstört. Gott der Vater kündigt Sein baldiges Eingreifen an, um dieser verfluchten Farce des Teufels ein Ende zu setzen.

Bald wird ein mächtiger Donner vom Himmel euch vor dem Ende aller Dinge warnen. Ihr werdet spüren, wie eure Herzen vibrieren, ihr werdet die Zeit Meiner Gerechtigkeit erkennen. Der Pakt ist besiegelt ... Gott greift ein, um Sein "genug!" zu sagen.

Jesus ist mit euch allen, die ihr Ihn liebt und Sein Heiliges Evangelium lebt. Verkündet das Wort Gottes.

Mein Kelch ist ausgegossen, Mein Blut hat die Erde getränkt, ... Mein Leib hat die Geißelung und die Kreuzigung zu eurem Heil erlitten.

Siehe da, die alte Geschichte liegt im Sterben, der Übergang in das Neue Zeitalter wird bald erfolgen, die Kinder Gottes werden triumphierend in das Neue Leben eintreten, und sie werden alles Gute Gottes genießen.

Ich werde Meinem Volk erneut den Heiligen Geist einhauchen, Ich werde zu ihren Herzen rufen, um sie für das Leben zu öffnen, damit sie sich für das Leben, und nicht für den Tod entscheiden.

Geliebte Kinder, euer Gott greift aus Liebe ein, Er wird das Antlitz der Erde erneuern und Sein Siegel darauf setzen, ... alles wird verwandelt werden. Der Lebendige Gott, der Gott der Liebe, der Schöpfer, donnert Seine Gerechtigkeit! Es reicht!

Ich Bin gekommen, um dir einen Neuen Bund anzubieten, Mein Volk! Wende dich nicht von Mir ab, umarme Mich, bitte Mich um Vergebung und flehe Mich um Gnade an.

Gewaltige Wolken werden auf die Erde fallen, das Wasser wird bis zu den Dächern der Häuser steigen! Wenn ihr Meine Hilfe nicht in Anspruch nehmt, wird alles verloren sein: ...wollt ihr das, Meine Kinder? Bereut schnell.

Habt Mitgefühl mit euch selbst, kehrt zum Leben zurück, um das Leben im Überfluss in unermesslicher Liebe und Freude zu empfangen. Kommt, die Zeit ist gekommen, alles ist an seinem Platz ... Mein Volk wird geheilt werden. Amen.

 

Carbonia, 1. November 2021, 21.14 Uhr – Die Türen der Arche stehen all jenen weit offen, die Buße tun.

Ich Bin es, der zu euch spricht, Meine geliebten Kinder, ja, Ich, euer König und Herr, euer Schöpfergott, bin hier, um euch um Umkehr zu bitten, um euch nicht zu verlieren.

Geliebte Kinder, Ich habe euch geschaffen, damit ihr Mein seid! Ich liebe euch von ganzem Herzen, Mein Herz schlägt für euch mit einer euch unbekannten Liebe. Ja, Mein Herz brennt vor Liebe und wartet darauf, euch alle wieder zu umarmen.

Meine von eurem Gott-Liebe geliebten Kinder, seid nicht töricht, hört auf diesen Meinen Ruf, tut Buße, bevor es zu spät ist. Bringt euren Gott nicht länger zum Weinen, denn Seine Augen mögen eure Verurteilung zum ewigen Tod nicht sehen, nur weil ihr die falsche Wahl getroffen habt.

Ich höre den Ruf vieler Menschen, sie nennen Mich wieder "Vater" und warten auf Mein göttliches Eingreifen, um jede Situation zu heilen.

Das Böse regiert, seine Schlechtigkeit ist grenzenlos, Gott kann nicht tatenlos zusehen, die Zeit für Seine Gerechtigkeit ist gekommen!

Betet, oh ihr Menschen, ruft Meine Hilfe an, bleibt nicht hilflos, kämpft für das Leben, wendet euch von Satan ab, verzichtet auf seine Verführungen, seine Zeit ist vorbei. Alles wird plötzlich aufhören, und diejenigen, die sich entschieden haben, mit ihm zu sein, werden mit ihm in die Hölle gehen.

Die Türen der Arche sind weit offen für alle, die bereuen, demütig um Vergebung bitten und Meine Barmherzigkeit anrufen.

Tanzt! Tanzt, ihr Kobolde des Satans, euer Wahnsinn hat ein Ende, die ganze Welt wird sich nun gegen eure sündigen Pläne wenden.

Hört auf Meine Appelle, oh ihr Menschen, ihr werdet euch plötzlich im Dunkeln wiederfinden und nicht mehr um Meine Hilfe bitten können. Ihr seid gewarnt worden!

 

Carbonia, 2. November 2021, 21.20 Uhr – Bereitet eure Häuser vor ...

Bereitet euch auf den Aufprall vor, oh ihr Menschen, der Himmel wird sich rot färben, Feuer wird auf die Erde fallen, die Reinigung wird groß sein. Zu viel Schlechtigkeit, ... zu viel Unehrlichkeit, ... die Sünde steht im Leben der Menschen an erster Stelle, die Freuden des Fleisches werden befriedigt, während der Geist stirbt! Ihr seid genauso verdorben geworden wie der Gott, dem ihr an Meiner Stelle folgt.

Zittert, ihr Menschen, zittert, ihr Verräter, die ihr alles durcheinandergebracht habt, indem ihr die Menschheit mit euren teuflischen Plänen massakriert habt!

Gott Vater kündet die Warnung an! Hütet euch, ihr Menschen, hütet euch! Es ist an der Zeit, dringend Buße zu tun! Es ist Zeit für eine echte Umkehr!

Die Berge bröckeln, die Flüsse treten über die Ufer, die Vulkane flammen auf, die Meere steigen, die Erdbeben folgen aufeinander, das Massaker an dieser Menschheit steht kurz vor dem Zusammenbruch.

Seid wachsam, oh ihr Menschen, seid wachsam! Lasst euch nicht vom Schlaf übermannen, Satan will euch zu seinem Eigentum machen, er wird sich eurer mit Gewalt und Täuschung bemächtigen!

Bereitet eure Häuser vor, indem ihr alles beschafft, was ihr für die kommende Pandemie benötigen könntet. Der Mensch in Satan hat seinen bösen Plan vorbereitet, den Völkermord an der Menschheit. Ihr glaubt immer noch nicht, ihr zögert, aber wahrlich, Ich sage euch: bereitet euch vor, bevor ihr verwirrt seid, wenn dies geschieht.

Meine Zufluchtsorte sind bereit, in ihnen werden alle Meine Kinder Zuflucht finden, diejenigen, die Mir Gehorsam leisten und Meine Wiederkunft mit Liebe erwarten. Ich werde Meine Engel senden, die euch den Weg zu den Unterkünften zeigen. Diejenigen, die auf Mich gehört haben, werden nichts zu befürchten haben, Ich werde für sie sorgen, in Meinen Zufluchtsorten wird es an nichts fehlen.

Die Wahrheit ist in Mir, Ich Bin! Kein anderer Gott ist! ... Nur Ich Bin! Amen!

Haltet gesegnete Kerzen in euren Häusern, Sakramentalien, Wasser und Proviant bereit. Der Sturm wird kommen, ... er wird unerwartet sein!

 

Carbonia, 3. November 2021, 14.46 Uhr – Der Feind hat das Haus Petri an sich gerissen ...

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Mein Volk!

Zeigt Mir, ihr undankbaren Menschen, euer Herz, wendet es Mir zu, kehrt zu Mir zurück, um euer Heil zu erlangen.

Ehrt euren Schöpfergott, Mein Volk, wendet euch nicht von Mir ab. Das Böse lauert, seine Tentakel haben einen festen Griff.

Mein geliebtes Volk, Meine geliebten Kinder, bekehrt euch jetzt, wartet nicht länger, die Situation ist im Niedergang begriffen, ihr geht auf die große Drangsal zu. Bereitet euch vor, Mein Volk, bringt euch in Sicherheit, klopft an Meine Tür, bittet mit Nachdruck um Meine Hilfe, und Ich, der euren Schrei hört, werde euch zu Hilfe kommen.

Ich sende Meine Engel, die über Meine Kinder wachen und sie vor den Angriffen des Bösen schützen. Ich sende die Allerheiligste Maria, damit die eure Schritte lenkt, ... ehrt Sie und folgt Ihr im Gehorsam, Sie hat das Mandat erhalten, Sie ist Miterlöserin im Werk der Erlösung, ... Sie führt euch zu Mir, folgt Ihren Weisungen, denn sie sind von Mir, Gott dem Schöpfer, diktiert worden.

Schaut zum Himmel, Meine Kinder, haltet eure Augen nach oben gerichtet, denn von dort wird eure Hilfe kommen.

Der Heilige Erzengel Michael zieht sein Lichtschwert und zeigt euch den Weg, weicht nicht vom Weg ab, Meine Kinder, ... achtet Meine Gebote, nur so kann Ich euch als die Meinen erkennen und euch retten.

Der Feind hat das Haus Petri an sich gerissen, die Verräter haben seine Türen geöffnet! Die Abscheulichkeit ist groß! Bewegt euch, Meine Kinder, auf Mich zu, damit ihr nicht das gleiche Schicksal erleidet wie die Verräter. Jetzt werden sie den Feind beweihräuchern, sie werden ihn ehren und ihn an Meiner Stelle anrufen. Siehe, der Glaubensabfall ist auf seinem Höhepunkt, ... Schrecklich wird Meine Gerechtigkeit sein! Amen.

 

Carbonia, 4. November 2021, 13.28 Uhr – Satan hat die Kirche an sich gerissen.

Ich, die Unbefleckte Empfängnis, zeige Mich dieser perversen Menschheit, die nicht an Meine Erscheinungen glauben will, die nicht zu ihrem Schöpfergott zurückkehren will.

Meine Kinder, wir befinden uns in einer Zeit des großen Glaubensabfalls, der Mensch glaubt nicht mehr an den, der ihn geschaffen hat, er hat Götzen angenommen und ist sich nicht bewusst, was plötzlich über ihn kommen wird.

Jetzt ist alles klar, die Welt ist von Dunkelheit umhüllt. Der Himmel ist bereit für sein Eingreifen.

Satan hat die Kirche eingenommen, die Bösen führen sie, die Priester haben sich von Jesus Christus abgewandt und dienen Luzifer.

Armut und Verzweiflung kommen über euch, ihr Ungläubigen, die Göttliche Gerechtigkeit wird groß sein, kein Mensch wird sich retten können, wenn er sich von der Liebe Gottes entfernt.

Der Himmel ist im Begriff, Gerechtigkeit zu üben! Zur Seite, ihr Verräter, die Himmelsarmee kommt! Euer Leben ist jetzt und hier vorbei, ihr habt alles Gute zugunsten des Bösen zerstört ... für ein armseliges Silberstück habt ihr euren Gott-Liebe erneut verraten, ihr werdet nichts mehr genießen können, eure Zeit ist um.

Ihr dachtet, ihr hättet den Sieg errungen, aber ihr habt nur euren eigenen Tod herbeigeführt. Gott Ist! Keiner ist größer als Er! Er ist der Eine und Einzig Wahre Gott, der Schöpfer.

Die irdische Kirche bricht wegen der Verräter zusammen, Satan labt sich an den Altären! Diese böse Menschheit will ihre Augen nicht für die Wahrheit der Tatsachen öffnen und lässt sich mit tödlichem Gift betrunken machen.

Ich, Gott, kann dieses große Unheil aufhalten, das über diese lieblose Menschheit hereinbrechen wird, aber der Mensch muss sich bekehren, er muss zu seinem Schöpfer zurückkehren, "jetzt" muss er sich mit wahrer Reue des Herzens vor Ihm niederwerfen, damit Er, der alles geschaffen hat, ihn wieder umarmen kann.

Die Bestien brüllen! Dämonen schleichen unter den Menschen umher, um ihre Seelen zu stehlen. Worauf wartet ihr noch, Meine Kinder? Etwa darauf, dass sich Satans verfluchter Plan an euch erfüllt? Wacht auf! Ihr müsst dringend aufwachen! Wartet nicht auf den Einbruch der Nacht, damit ihr nicht verwirrt werdet, ... dies ist die entscheidende Stunde.

Reinigt euch, Meine Kinder, und lasst nicht zu, dass der Teufel euch zu seinem Eigentum macht. Weiht euch Meinem Unbefleckten Herzen. Amen.

Armenien ist zum Angriff bereit.

 

Carbonia, 5. November 2021, 15.25 Uhr – Die Sünde hat diese Menschheit zerstört.

Während ihr auf Mich wartet, betet zum Heiligen Geist.

Ich bin die Heilige Jungfrau, Mein Licht wird über die Welt strahlen, bald werdet ihr Mein Bild am Himmel leuchten sehen. Ich werde Mich als Mutter aller Völker präsentieren und euch, Meine Kinder, segnen. Ich werde euch unter Meinen Mantel nehmen und euch emporheben, damit ihr von der Katastrophe, die über die Erde hereinbrechen wird, nicht betroffen seid.

Die Sünde hat diese Menschheit zerstört, und in ihrem Wehklagen wird sie um Erbarmen schreien. Tränen und Verzweiflung werden kommen, weil sich das Herz des Menschen von seinem Schöpfergott abgewandt hat.

Geliebte Kinder, tut rechtzeitig Buße, lasst nicht den üblichen Sarkasmus in euch sein, denn traurig wird euer Schicksal sein, wenn ihr euch nicht vor dem demütigt, der euch geschaffen hat.

Der Gute Hirte ruft Seine Schafe zu sich, versammelt Seine Herde in Seinem Heiligen Stall, ... Er weist ihnen den Weg, damit sie nicht verloren gehen.

Für jeden Menschen ist die Stunde gekommen, Buße zu tun, die Entscheidung zu treffen, zum Leben zurückzukehren, indem er sich von Satan lossagt.

Die Barmherzigkeit Gottes ist groß, Meine Kinder; es genügt, sich zu bekehren, damit er euch in Seine Arme nehmen und euch von Sich selbst geben kann.

Der Komet wird bald am Himmel zu sehen sein; er wird das Zeichen für die Rückkehr des Menschensohns sein. Das Heilige Kreuz wird als nicht greifbares Zeichen manifestiert werden, ... alle Menschen werden es sehen! Bereitet eure Herzen vor, denn sehr bald wird sich das Licht der Welt in Seiner ganzen Herrlichkeit der Welt offenbaren.

Frieden und Liebe werden Seinen Kindern zuteil, während all jene weinen und mit den Zähnen knirschen werden, die in diesem Zeichen nicht das Leben erkennen wollen.

 

Carbonia, 7. November 2021, 13.20 Uhr – Gott will Seine Kinder retten, doch viele haben den Weg Satans gewählt!

Meine Tochter, die Zeit ist gekommen, nach Hause zu kommen! Ich Bin bereit für Mein göttliches Eingreifen.

Der Mensch will nicht zu seinem Gott der Liebe zurückkehren, er verstrickt sich immer mehr mit Satan, er wählt den Weg des Verderbens, er erkennt nicht, dass sein Tod nahe ist. Gott will Seine Kinder retten, aber viele haben den Weg Satans gewählt, sie wollen nicht umkehren. Also beschließe Ich, Gott, Meine Gerechtigkeit herauszudonnern!

Meine Stunde ist gekommen! Ich werde Mein Zeichen in den Himmel setzen, Ich werde Meine Macht hervorheben! Ich werde die Sterne bewegen, Ich werde Zeichen in Sonne und Mond hervorbringen, Ich werde Klänge des Himmels auf die Erde schicken. Ich werde alles Gute vermehren und das Schlechte vernichten. Ich werde Meinen Auserwählten den Heiligen Geist geben.

In Meinem Heiligen Evangelium heißt es, dass die Apostel der Endzeit sich mit den Gaben Gottes offenbaren werden, und so wird es sein. Das Wort Gottes! Ich werde den Toren Schaden zufügen, während Ich Meinen Kindern Macht verleihen werde.

Diese Menschheit wird Meine Macht kennenlernen und schließlich vor Mir niederknien, Ich werde jedoch nicht alle annehmen, denn nicht alle werden sich als Sünder bekennen und in ihrem Herzen Reue für ihre Vergehen gegen Mich empfinden. Ich Bin ein eifersüchtiger Gott, Ich liebe Meine Kinder und Ich wünsche Mir sehnlichst ihre Liebe zu Mir.

Aus dem verdorrten Baum wird ein Spross wachsen! Ich werde ihn wieder erblühen lassen! Ich werde Neue Menschen für die Neue Welt schaffen, Ich werde mit allen Meinen Kindern einen Neuen Bund feiern, einen erhabenen Pakt mit Mir, sie werden in Mir herrschen, weil Ich sie in Mich aufnehmen werde.

Wacht auf, Meine Kinder, dies sind die letzten Momente des Lebens, die ihr in dieser vom Bösen gezeichneten Welt verbringen werdet, ... das Neue Leben wird bald in der Gegenwart eures Schöpfergottes gelebt werden, auf Seinen Weiden wird es euch an nichts fehlen, ihr werdet Überfluss, Liebe und Glück haben.

Heute öffnet sich der Himmel, er kommt, um die neue Tür zu öffnen, die Tür des wahren Lebens in Liebe und Freude. Bereitet euch vor, ihr Menschen, Mein Wort ist unendliche Wahrheit; ... seid nicht taub, ihr werdet diese Gnade nicht mehr haben, denn alles steht im Begriff, ausgelöscht zu werden; ... ihr werdet alles verlieren, die Schätze, die ihr euch auf dieser Erde geschaffen habt, werden euch weggenommen werden! Ihr werdet keinen Anspruch mehr auf die haben, die ihr an der Leine gehalten habt, denn Ich werde alle Macht auflösen! Viele Menschen werden ihr Leben verlieren, weil sie ihre irdischen Besitztümer mehr geliebt haben als ihren Schöpfergott. Arme Menschen!

Seid wachsam, Meine Kinder, seid wachsam, denn die Finsternis umhüllt bereits die ganze Erde.

Ich liebe euch, bekehrt euch jetzt, es ist keine Zeit mehr!

 

Carbonia, 9. November 2021, 16.39 Uhr – ... Italien wird vernichtend geschlagen werden ...

Gott Vater, der Allmächtige Jahwe, spricht zu Seinem Volk: Tut Buße, Meine Kinder, bringt euer Leben nicht in Gefahr, die Zeit ist vorbei, alles wird plötzlich fallen, und wer nicht bereit ist, wird unter den Schlägen der Axt des Gegners umkommen.

Schreitet voran, Meine Kinder, schaut nach oben, von wo der Menschensohn herabsteigen wird, sorgt für eure Heiligkeit. Seid nicht töricht, es ist der Vater, der euch zur wahren Umkehr ruft.

Mein Volk, geliebtes Volk, seid nicht töricht, Ich erwarte eure Umkehr, ... zeigt Mir euer Erwachen, oh Mein geliebtes Volk. Kommt, kommt vor euren Gott, der nichts sehnlicher erwartet, als euch wieder zu umarmen.

Wahrlich, Ich sage euch, geliebtes Volk: Schwarze Wolken werden auf die Erde herabkommen, große Katastrophen werden donnern. Die Stunde eurer Umkehr ist gekommen, geliebtes Volk, kehrt zu Mir, eurem Schöpfergott, zurück, beeilt euch, seid nicht töricht. Am Horizont donnern die Trommeln des Todes, es ist der Krieg, das Zeichen der Zeit.

• Ein arabisches Volk wird sich gegen Europa erheben.
• Italien wird vernichtend geschlagen werden, die Feinde werden in den Vatikan eindringen und alles Heilige zerstören.
• Rom wird niedergebrannt werden, Blut wird durch seine Straßen fließen und die Glocken werden zum Tod läuten.

 

Carbonia, 11. November 2021, 11.38 Uhr – Die Stunde der Großen Mission ist gekommen!

Gott Vater: Meine Tochter, es ist Gott der Vater, der zu dir spricht, höre auf Mich und bringe diese Botschaft in die Welt.

Ihr seid im Begriff, von einer großen Katastrophe überrollt zu werden, oh ihr Menschen. Ihr hört nicht auf Mich, ihr zieht es vor, dem bösen Luzifer zu folgen, und so werdet ihr euch in Verzweiflung und Tränen wiederfinden.

Ich möchte euch immer noch zur Umkehr auffordern! Als Vater dränge Ich euch zur Rettung; es wird keine Möglichkeit der Rettung geben, wenn ihr nicht zu eurem Schöpfergott zurückkehrt.

Satan setzt seine höllische Mission fort, sein Plan ist zerstörerisch, aber ihr wollt nicht sehen, ... ganz plötzlich werdet ihr in die Trübsal katapultiert werden.

Gnade und Barmherzigkeit für euch, Meine Kinder, oh ihr, die ihr in eurem Herzen euren Gott der Liebe feiert: ihr werdet in einen Zustand des Heils versetzt werden, denn Meine Engel werden kommen, um euch zu beschützen.

Maria, die Heiligste, die Mutter Jesu und eure Mutter, nimmt alle Ihre Kinder unter Ihren Mantel ... die Stunde der großen Mission ist gekommen; Sie wird euch führen, Sie wird euch die Dinge des Himmels lehren, Sie wird euch auf die große Schlacht vorbereiten.

Der Heilige Geist wirkt an allen Meinen Kindern, Er erleuchtet sie mit Sich selbst und führt sie dorthin, wo alles Liebe und Freude ist.

Bald werdet ihr zu Mir emporgehoben werden, Meine Kinder, nie mehr werdet ihr Schmerz empfinden und nie mehr werdet ihr vom Bösen beherrscht werden, denn die Gnade wird in euch geschehen. Gott wird euch in Sich aufnehmen und euch von Sich selbst geben.

Jetzt ist alles im Einklang mit dem Plan von La Salette!

Maria, die Allerheiligste, wird eingreifen, Ihre Ferse wird den Kopf der alten Schlange zertreten. Dies ist der Wendepunkt der Geschichte, alles kehrt wieder in den Plan Gottes zurück. Gottes Wunsch ist es, Seine Kinder wieder zu Sich zu holen.

Vorwärts! Die Prozession hat begonnen, die Trommeln spielen den Tod, ... die Hauptstadt Italiens steht kurz vor der Belagerung.

Wacht und betet. Amen.

 

Carbonia, 12. November 2021, 16.48 Uhr – Ich werde ein Neues Volk erwecken, es wird eine Neue Schöpfung sein!

Jesus: Jesus mit dir, du Stern Meines Heiligsten Herzens, dein Ja ist treu. Schreibe an Mein geliebtes Volk: Ich rufe dir, Mein Volk, Mein geliebtes Volk, Meine ganze Liebe zu: Ich will dich retten, oh Mein Volk, Ich will dir von Mir geben, Ich will dich zu Mir bringen, wo alles Freude und Liebe ist. Ich möchte dich in Meinen Armen halten und dich an Meiner Brust liebkosen, Ich möchte dir Leben in Fülle schenken, ein Leben, das nie vergeht.

Du wirst in Mir heilig sein, oh Mein Volk, du wirst immer bei Mir sein; bald wirst du Mein Wort zum Greifen nah haben. Ich Bin ein barmherziger Gott, voller Liebe, fest in Meiner Wahrheit. Ich liebe Mein Volk, Ich zittere vor glühender Liebe, ... voller Ungeduld, es in Mir zu umarmen.

Meine Kinder, die Zeit ist gekommen, Fatima erfüllt sich gerade, alles wird jetzt vor euren Augen vollendet! Bleibt fest in eurem Glauben an Mich, lasst euch nicht von der Angst ergreifen, betet und fastet.

Die Ankunft eines Asterioden, der die Erde trifft, wird plötzlich erfolgen und wird nicht vorhergesagt. Die Wissenschaft kommt nur soweit, wie Ich es zulasse, ... Gott kann alles!

Ich werde Mein Volk in die Lage versetzen, seine Augen zu öffnen und mit seinem Verstand zu denken. Jedes Herz wird die richtige Wahl treffen müssen: ... in Mir voranzuschreiten oder sich von Mir abzuwenden. Ich Bin der Gott der Ewigen Liebe, Ich Bin der Anfang und das Ende, ... die Substanz. Nur Ich kann Neue Menschen hervorbringen und euch in Mir heilig machen.

Ich werde ein Neues Volk erwecken, heilig in Mir, Ich werde sie in Mir wiederbeleben, Ich werde sie in Mir reinigen, Mein Heiliger Geist wird sie verklären und, ... es wird ein Neues Lied sein! Eine Neue Schöpfung! Das Wunder!

Gott ist unendliche Liebe, Er Ist, niemand ist größer als Er, ... Er Ist und wird immer sein. Amen.

 

Carbonia, 13. November 2021 – Die Erde wird bald brennen, ein Feuer von oben wird kommen!

Gott Vater: Nächstenliebe und Liebe immer!

Ich Bin Gott der Vater, der Allmächtige, Ich Bin, der Ich Bin! Ich Bin euer Schöpfer, oh ihr Menschen, und Ich wünsche Mir sehnlichst euer Glück. Kehrt schnell zu Mir zurück, Meine Kinder, die Zeiten sind dunkel, Satan führt die Reihen an, seine Gefolgsleute hören auf ihn und folgen ihm als ihrem Gott.

Geliebte Kinder, lasst euch nicht ablenken, achtet auf euch selbst, schaut euch um, dies ist die Stunde der Finsternis. Lasst nicht zu, dass Satan euch alle zu den Seinen macht, entfernt euch von ihm, bevor die verheerende Finsternis auf eure Herzen fällt.

Heute wende Ich Mich an diejenigen, die noch mit ihrem eigenen irdischen Maßstab denken, ... was Ich sage, ist Ein Wort, das nicht vergeht. Wenn ihr es am wenigsten erwartet, siehe, dann wird sich alles erfüllen. Habt Glauben, seid gläubig, vertraut auf Meine Barmherzigkeit. Fügt eurem Herzen keinen Schaden zu mit dunklen Gedanken, bald werden eure Augen sehen, was sie niemals sehen wollten.

Die Zeit ist kurz, der Himmel offenbart sich dieser ungläubigen und perversen Menschheit, immer wieder ruft er dieses undankbare Volk, das sich in den vergänglichen Herrlichkeiten des Teufels verloren hat, zur Umkehr auf.

Die Weisen der Erde haben keine Ahnung, was Ich alles senden werde. Sie studieren in den Büchern der Menschen und vernachlässigen die Heilige Schrift. "Gott ist, oh ihr Menschen, und wer seid ihr?" Wenn Gott es nicht erlaubt, könnt ihr weder über die Zeit noch über das Leben ein Urteil fällen. Hinterfragt euch selbst, ihr Menschen, bekleidet euch mit Demut, steigt von eurem Podest herab, stellt eure Füße auf den Boden und zeigt Mir Gehorsam. Gott Ist! Niemand sonst ist Gott!

Erweckt in euch ein neues Herz, zögert nicht, zu Gott dem Schöpfer zurückzukehren, damit ihr nicht nackt bleibt.

Die Erde wird bald brennen, ein Feuer von oben wird kommen. Bereut, ihr Menschen, bekehrt euch schnell!

Gott hat zu Seinem Volk gesprochen, würdigt diese Seine Botschaft. Amen.

 

Carbonia, 13. November 2021, 16.22 Uhr – Nehmt das Heilige Evangelium an, nehmt den Rosenkranz in die Hände und betet.

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich euch, Meine Kinder, und fordere euch auf, im Gebet immer stärker zu werden und im Glauben an Jesus Christus, Meinen Sohn, immer weiter zu gehen.

Nun werden die dunkelsten Stunden kommen, ... nehmt das Heilige Evangelium an, nehmt den Heiligen Rosenkranz in eure Hände und betet. Geht in Richtung Himmel, wo Jesus darauf wartet, euch in Seine Arme zu schließen und euch in Seinen wunderbaren Garten zu setzen, der aus saftigen Früchten und unendlichen Freuden Seiner Liebe besteht.

Ich komme, um eure Herzen zu berühren, um sie mit der Liebe Gottes zu streicheln. Ich komme, um euch allen die Liebe Gottes zu geben, eine große Stütze, damit ihr diese letzten Stunden besteht, die jetzt vor der großen Katastrophe noch bleiben.

Meine Kinder, habt keine Angst, diejenigen, die bei Gott sind, werden gerettet und an einen sicheren Ort gebracht, ... stellt euch dem Kampf mit Gelassenheit, öffnet eure Augen und fordert den Bösen heraus.

Ihr seid Gottes Kinder, ihr seid zu dieser letzten Mission in der Erlösung berufen worden; Ich werde eure Führerin sein, eure Mutter, Miterlöserin im Werk der Erlösung.

Ich liebe euch unendlich, Meine kleinen Kinder, und Ich danke euch für eure Unterstützung bei diesem letzten Werk der Erlösung. Gott schaut euch mit barmherziger Liebe an, Seine Augen schauen auf euer Herz und Er wartet auf eure wahre Bekehrung: das "Totus tuus" (ganz Dein), Meine Kinder! Totus tuus bedeutet, dass ihr euch in eure Häuser zurückzieht und betet, betet, vor dem Allerheiligsten Kreuz kniet und Ihn um Vergebung für eure Sünden bittet.

Ich will euch mit den Gaben des Himmels erfreuen, Ich will euch mit dem Heiligen Geist erfüllen, Ich will euch dorthin bringen, wo Milch und Honig fließen, wo alles in der unendlichen Liebe Gottes, des Vaters, ist.

Ihr seid im Begriff, einen Garten voller Freuden zu betreten, der speziell für die Auserwählten Gottes vorbereitet wurde. Dieser Garten wird mit allem Guten gefüllt sein, und ihr werdet ewig glücklich sein. Ihr werdet eine Neue Schöpfung sein und ihr werdet die Größe haben, die Gott, der Vater, in euch legen wird.

Seht, Meine Kinder, Ich bin hier bei euch, mitten unter euch auf diesem Heiligen Hügel, wo sich bald Gottes Liebe offenbaren wird, ... Seine Größe!

Gottes Gaben sind für jeden von euch wunderbar, nehmt sie an, denn bald werdet ihr in einer anderen Situation sein. Wenn ihr Gottes Liebe annehmt, ... wenn ihr Seine Gaben annehmt, werdet ihr augenblicklich in eine Dimension der unendlichen Liebe und der ewigen Freude katapultiert.

Vorwärts! Der Himmel öffnet sich euch, die Mutter steigt jedes Mal herab, wenn ihr auf diesem Heiligen Hügel seid, sie kommt, um euch an Ihrer Brust zu umarmen und euch zum Sieg mitzunehmen.

Ich segne euch, Meine Kinder, die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnet euch: im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Ich lege Meine Hände in eure Hände, Meine Kinder; fürchtet euch vor nichts. Betet, betet, betet unaufhörlich mit reinem Herzen, mit dem Herzen immer auf Gott, den Vater, gerichtet, der euch alle erwartet, um euch in der Ewigkeit von Sich selbst zu geben.

 

Carbonia, 16. November 2021, 10.50 Uhr – Auf Wiedersehen, altes Volk, auf Wiedersehen!

Auf Wiedersehen, altes Volk, auf Wiedersehen!

Seht, alles ist erloschen, das Neue Leben beginnt mit Mir, dem Herrn, dem Schöpfergott.

Meine Kinder, bereitet eure Herzen vor, um Mich in euch aufzunehmen, seid nicht töricht, nehmt euch keine Zeit, die Zeit ist vorbei. Ich werde alles in Mir erneuern, und die Erde wird sein, wie sie noch nie war: schön und blühend.

Macht euch auf den Weg zur Heiligkeit, oh Menschen, sucht nicht länger die Dinge dieser Welt, bereitet euren Geist vor, setzt euch in Verbindung mit dem Himmel, entsagt Satan und seinen Verführungen, kleidet euch mit Licht, wappnet euch mit dem Himmel, um stark im Kampf zu sein.

Verlasst die Götzen dieser Welt, denn sie werden euch nichts nützen, sondern betet zu eurem Schöpfergott und wendet euren Blick zu Ihm, seid barmherzig zu Ihm, denn von Ihm kommt eure Rettung!

Wie die Lilien auf dem Feld werdet ihr euch dem Neuen Leben öffnen, ihr werdet nichts brauchen, denn euer Gott wird für euch sorgen. Liebt Ihn, der euer einziges Gut ist. Er ist dein Schöpfer, der Eine und Einzig Wahre Gott; in Ihm ist das Leben in der unermesslichen Freude der Liebe. Verherrlicht euren Gott, liebt und betet Ihn an, möge euer Herz im Einklang mit Seinem Herzen sein, dann braucht ihr nichts anderes zu suchen, denn Er wird euch mit all Seinem Guten erfüllen.

Reinigt euch, Meine Kinder, die Zeit markiert die Stunde Meiner Offenbarung, Meine Stimme und Mein Lied der Liebe für euch werden im ganzen Universum erklingen. Ich komme, um euch zu befreien, Meine Kinder! Ich komme, um euch für immer in Mir aufzunehmen, ihr werdet Mein Antlitz erkennen und Mich lieben, wie Ich euch liebe.

Wie unschuldige Kinder werdet ihr zu Mir kommen, Ich werde euch in Meinem Herzen umarmen, und ihr werdet nie wieder verletzt werden. Mein Lied ist ein Lied der unendlichen Liebe, "Ich bin die unendliche Liebe", und ihr werdet in Mir unendliche Liebe sein. Ich, der Vater, die Mutter, der Bruder und der wahre Freund werde dich für immer in Mich aufnehmen, ... in einer einzigen Umarmung der Liebe werden wir sein.

Die Erde wird beben, die Meere werden sich erheben, die Flüsse werden über die Ufer treten, die Vulkane werden ausbrechen, aber alles wird vergehen, nur eines wird nie vergehen: ... Mein Wort und Meine Liebe zu euch! Spielt Harfen und Leiern, spielt für Mich, denn Ich komme! Amen.

 

Carbonia, 17. November 2021 – Das Wort Jesu wird endgültig verdunkelt, Sein Heiliger Name dauerhaft ausgelöscht werden.

Maria: Die Heiligste Maria ist mit euch allen, die ihr das Heilige Evangelium Meines Sohnes Jesus lebt.

Meine Kinder, Mein Unbeflecktes Herz wird mit euch allen triumphieren, die ihr in absoluter Treue zu Jesus steht. Ich bin mit euch auf diesem Heiligen Hügel, gebt nicht auf, Gott wird euch neu taufen im Heiligen Geist und im Feuer, ihr werdet Seine Heiligen Gaben haben und ihr werdet als Kinder des Lichts kämpfen, an Meiner Seite.

Wir sind bei der Manifestation des Antichristen in der Kirche angelangt, alles wird in völlige Finsternis eintreten, das Wort Jesu wird endgültig verdunkelt, Sein Heiliger Name ausgelöscht werden. Arme Menschheit!

Geliebte Kinder, dient dem Heiligen, Er ruft euch zu sich zurück, quält euer Herz nicht mit dem Gedanken an morgen, denn das Morgen gehört Gott.

Ihr werdet bald von oben genommen und in ein Neues Leben versetzt werden, ... eine Neue Ära in den Freuden der Liebe. Gott greift ein, es wird plötzlich geschehen, und alles Böse wird ausgerottet werden. Der Himmel bittet seine Kinder, bereit zu sein, mit dem Heiligen Rosenkranz in der Hand und einem reinen Herzen.

Ich, Maria, die Heiligste, werde an deiner Seite sein und dich als Miterlöserin des Heilswerkes zum Sieg in Christus Jesus führen. Der Preis ist das Ewige Leben in Liebe und Freude.

Habt Liebe zu dem, der Sein Leben für eure Erlösung gegeben hat. Er kehrt in Seiner unendlichen Barmherzigkeit zurück, um dieser Menschheit die Möglichkeit zu geben, sich mit Ihm zu vereinigen. Er wird dich vor die Wahl stellen: ... mit Jesus oder mit Satan zu sein! Öffnet eure Herzen für Jesus, Meine Kinder, wendet euch nicht von der Rettung ab, die Zeit ist im Kampf, der Sieg liegt in den Händen Seiner Kinder.

Nun lege Ich Meine Hände in die deinen, ... mit unermesslicher Liebe erflehen wir seine baldige Rückkehr. Kommt, Meine Kinder, eure Himmlische Mutter ist hier bei euch, habt keine Angst, ruft der Welt Ihre Wiederkunft zu.

Ich, die Heiligste Maria, Mutter Jesu und eure Mutter, bitte euch alle, die ihr euren Schöpfergott ablehnt, zu Ihm zurückzukehren, bevor die schreckliche Dunkelheit hereinbricht.

Ich liebe dich. Die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnet dich.

 

Carbonia, 17. November 2021, 10.23 Uhr – Nun werde Ich eingreifen mit eiserner Hand!

Gott Vater: Geliebte Kinder, Ich, euer Schöpfergott, komme, um alles zu heilen, ... Ich werde euer Leben auf den Kopf stellen, Ich werde versuchen, euren Geist für die Dinge Gottes zu öffnen, für die wahren Dinge!

Ich werde dich schmelzen wie Gold im Schmelztiegel, Ich werde dich in Meine Schönheit verwandeln. Ich Bin der, der alles erschaffen hat, Ich Bin der Anfang und das Ende, das Alpha und das Omega, Ich Bin euer Alles, oh Menschen! Aber ihr, ihr versteht die Größe nicht, die von Mir zu euch kommt, ihr seid taub und blind, eure Lebensweise wird von Luzifer geführt, ... ihr habt es zugelassen! Du hast das Leben aufgegeben, um dem Tod zu folgen; du hast das, was dein Glück war, aufgegeben, um das ewige Leiden anzunehmen.

Oh, was für ein Vater, Ich leide! Meine Qualen sind groß! Ich sehe, wie Meine Kinder den Tod umarmen, aber Ich kann nichts tun, denn Ich habe ihnen einen freien Willen gelassen!

Meine Kinder, Ich rufe euch mit Meinen Appellen durch Meine Propheten in der Welt zur Umkehr auf, aber ihr brüskiert sie, ihr haltet sie für Narren, ihr nehmt nichts von dem an, was Ich euch zu eurer Rettung sende.

Die Erde bebt überall, die Berge stürzen ein, die Vulkane toben, die Meere steigen, ... doch nichts erschüttert euch, ... ihr sagt, das sei schon immer so gewesen! Ihr armen Kinder von Mir, die ihr aus freien Stücken nicht mehr zu Mir gehört, ... Satan hat euren Verstand vernebelt und euch taub und blind gemacht!

Jetzt werde Ich mit eiserner Hand eingreifen und euch in die Lage versetzen, Meinen Heiligen Namen zu rufen, ... Ich werde eure Materialität herausfordern, ... ihr werdet Augen haben, um zu sehen und Ohren, um zu hören.

Die Göttliche Gerechtigkeit ist in Aktion, bald wird es nichts mehr geben, was verdorben ist, alles wird geheilt sein. Es reicht! Die Vergangenheit wird verschwinden, die kommende Welt wird dich mit Mir erfüllen.

Bleibt bei Mir, Meine Kinder, lasst die Törichten ihren eigenen Weg gehen, aber betet für sie, dass sie umkehren und ein gutes Beispiel geben.

Ich segne dich. Gott der Vater, der Allmächtige, Jahwe, Gott der Heere.

 

Carbonia, 19. November 2021, 20.55 Uhr – Bereitet euch auf die Begegnung vor, die ihr bald mit eurem Gott der Liebe haben werdet!

Geliebte Tochter, die Zeit des Kummers kommt, schreibe an Mein geliebtes Volk.

Meine Kinder, vergeudet nicht die letzten Augenblicke des Lebens, die euch noch zur Verfügung stehen, ... bekehrt euch, Meine Kinder! Ich habe den sehnlichen Wunsch, euch in Meinem Herzen zu umarmen, euch fest an Meine Brust zu drücken, euch zu wiegen und euch Mein Lied der Unendlichen Liebe zu singen.

Wacht auf, ihr Menschen, eure Wurzeln sind in Mir! Seid nicht töricht, gebt die Lüge auf. Wie Kinder, die sich nach Liebe und Frieden sehnen, ruft Meinen Heiligen Namen um Hilfe an. Habt keine Angst, zu Mir zurückzukehren. Luzifer kann denen, die sich entscheiden, zu ihrem Schöpfer zurückzukehren, nichts antun, denn Seine Engel werden sie beschützen.

Wählt schnell den Weg der Rückkehr zu eurem Vater im Himmel, ... zögert nicht, der Sturm bricht über die ganze Erde herein, schreckliche und dunkle Tage erwarten euch. Bereitet euch, oh ihr Menschen, auf die Begegnung vor, die ihr bald mit eurem Gott der Liebe haben werdet.

Wir sind am Ende einer alten Zeit angelangt, alles wird sich plötzlich ändern. Die Türen der Neuen Ära öffnen sich bald für die Auserwählten Gottes. Möget ihr euch unter diesen Kindern befinden!

Der Gehorsam gegenüber den Geboten Gottes ist grundlegend, man kann keine widersprüchlichen Regeln akzeptieren. Gott, der Schöpfer, hat genaue Regeln gegeben, Sein Gesetz ist eins und es gilt für immer. Wer das Ewige Leben erlangen will, muss sich an Gottes Gesetze halten.

Satan hat es geschafft, euch mit den Geboten Gottes in Konflikt zu bringen, er hat euch dazu gebracht, selbst Herr über euer Leben werden zu wollen, aber das ist eine Täuschung: der Mensch gehört Gott als Sein Geschöpf. Als Gott den Menschen schuf, schuf Er ihn nach Seinem Bild und Gleichnis, erfüllte ihn mit himmlischen Gütern, doch eines Tages schlug eine böse Saat in den Herzen vieler Menschen Wurzeln, und das Böse wuchs.

Der Kampf findet zwischen Gut und Böse statt. Luzifer wandte sich aus Stolz gegen den Schöpfergott. Aus dem Paradies vertrieben, wurde er auf der Erde gestürzt, und mit ihm seine Anhänger, ... so begann seine Missachtung Gottes, eine Rache, die niemals gewonnen werden kann, denn Gott ist der Schöpfer.

Das soll den Menschen klar sein: ... wer sich gegen seinen Schöpfer auflehnt, hat sein Ende in der Hölle schon vorgezeichnet.

Tut Buße, Meine Kinder, zögert nicht, die Finsternis ist bereits über euch. Amen.

 

Carbonia, 20. November 2021, 16.34 Uhr – Botschaft der Gottesmutter während des dritten Gesätzes des Rosenkranzes auf dem Hügel. – Hier endet die alte Geschichte, und es beginnt die neue Geschichte in Christus Jesus.

Maria: Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes segne Ich dich, Ich bringe dir die Allerheiligste Dreifaltigkeit, die dich in sich aufnimmt und dich mit dem Heiligen Geist erfüllt.

Meine Kinder, öffnet eure Herzen, die Zeit ist gekommen, um aus der Höhe geholt zu werden. Jesus ist kurz vor Seiner Rückkehr, die Zeit hier ist vorbei, Seine Wiederkehr wird in Herrlichkeit sein.

Geht vorwärts ohne Unterlass, Meine Kinder, geht vorwärts als Krieger des Lichts. Ihr seid schön in den Augen Gottes, ihr seid auserwählt für diese letzte Erlösungsmission, ... gebt nicht auf, macht weiter, lasst euch nicht entmutigen, Meine Kinder, alles gehört dem Himmel, ... der Himmel befiehlt und alles leuchtet auf.

Satan hat seinen Plan abgeschlossen, er denkt, er hat den Sieg in der Hand, aber Gott greift ein. Hier endet die alte Geschichte, und es beginnt die neue Geschichte in Jesus Christus, der inmitten Seines Volkes für immer herrschen wird!

Leb wohl, leb wohl, alte Stadt, lebt wohl, alte Menschen! Gott steigt von Seinem Himmel herab, um die Erde zu erneuern, Er steigt von Seinem Himmel herab, um Seine Kinder zu befreien, um sie für immer in sich aufzunehmen, um sie in sich selbst zu heiligen, um sie mit sich in Seine Wohnstätten zu nehmen.

Alles ist organisiert, Meine Kinder; bald werdet ihr den Ruin der Kirche sehen. Im Vatikan wird etwas Großes geschehen, ... etwas Großes für die Kirche Gottes! Etwas Großes, um die Probleme zu lösen, die Meine Prälaten nicht lösen konnten, weil sie sich an den Feind verkauft haben.

Siehe, die Geschichte wird wieder auferstehen, ein Neues Volk, eine Neue Kirche, die Jesus Christus treu ist, wird hervorgehen, wird mit der Kraft eines Löwen voranschreiten und in Mir siegreich sein. Der ganze Himmel wird an diesem Tag auf die Erde herabkommen, um die Herrlichkeit Gottes zu offenbaren.

Seht, Meine Kinder, ihr habt jetzt das Ende dieser Reise erreicht, euer Weg öffnet sich zu eurem Leben, eine andere Situation in ewiger Liebe und Freude. Vorwärts! Als Soldaten Gottes seid stark, seid euch der Zeit bewusst! Jetzt wird sich alles erfüllen, was prophezeit wurde, ... im Guten und im Bösen, und die Prophezeiung wird sich für die Kinder Gottes erfüllen! Sie werden in eine andere Dimension mit den Gaben des Heiligen Geistes eintreten.

Der Himmel befiehlt euch Liebe, er befiehlt euch Gehorsam. Der ganze Himmel schmiegt sich an euch, Meine Kinder, geht ohne Angst voran.

Die Allerheiligste Dreifaltigkeit segnet dich. Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Deine Mutter bleibt hier bei dir, sie legt Ihre Hände in die deinen und führt dich zum sicheren Sieg in Christus Jesus, Ihrem Sohn.

 

Carbonia, 24. November 2021, 14.05 Uhr – Ich bitte nun alle Meine Getreuen, Mich mit Freude zu erwarten ...

Jesus, ich vertraue auf dich!

Vertraut auf den Einen, der euch unendlich liebt und darauf wartet, euch eine Neue Erde im ewigen Glück der Liebe zu schenken. Glaubt an diesen Jesus, der Sein Leben für eure Erlösung gegeben hat. Liebt Jesus, ihr Menschen, schaut nur auf Ihn! Er ist der Gott, der rettet!

Meine Kinder, liebt Mich und liebt einander, wie Ich euch liebe.

Ich bitte nun alle Meine Getreuen, Mich mit Freude zu erwarten, die Zeit ist reif, alles erfüllt sich gemäß den Prophezeiungen.

Die Welt ist jetzt eine Beute in den Händen des Satans, ... der Tod ergreift euch, ihr Menschen! Seid wachsam, öffnet eure Augen, damit ihr seht, was um euch herum geschieht, ... es ist Zeit für das Gebet, für eine dringende Umkehr.

Geliebte Kinder, seid nicht töricht, Ich, euer liebender Gott, bitte euch um dringende Umkehr, Ich will eure Rettung, wendet euch ab von den Dingen der Welt, ... begehrt die Dinge Gottes! Der ganze Himmel wartet darauf, eure Rückkehr zu Mir zu feiern. Möget ihr verstehen, dass Gott der einzige Retter ist, ... es gibt keinen anderen Retter im Universum, ... Ich allein bin!

Amerika befindet sich im Niedergang, der Feind hat die Türen offen gefunden, ... er hat seinen verfluchten Plan vorbereitet.

Meine Kinder, oh ihr, die ihr euch von Mir abgewandt habt, ... ihr, die ihr Mir nicht mehr folgt, weil ihr es vorgezogen habt, euch den leichten Illusionen Satans hinzugeben, wahrlich, Ich sage euch: kehrt zu eurem Vater zurück, damit ihr nicht in die Hölle stürzt.

Die dunklen und schrecklichen Tage kommen, lasst euch nicht unvorbereitet und ohne Mich antreffen, legt Mein Gesetz in eure Herzen!

Gebt Satan auf, entsagt ihm, euer Leben gehört Mir, Ich Bin es, der euch so sehr geliebt hat, dass Ich für eure Rettung am Kreuz gestorben bin, ... es ist nicht Satan, der sich für euch hingegeben hat, Meine Kinder.

Hütet euch, oh ihr Menschen, ihr selbst schafft euch euer Kalvarienberg ganz alleine! Gebt Mir nicht die Schuld, wenn alles über euch zusammenbricht, wenn das Feuer euch innerlich zerstört, weil ihr Mich in eurem freien Willen durch den Gott des ewigen Todes ersetzt habt.

Meine Gerechtigkeit ist nahe, ihr Menschen, ... werdet tätig für eure Rettung. Amen!

 

Carbonia, 24. November 2021, 16.14 Uhr – Botschaften der Heiligsten Jungfrau und Gott Vater.

Die Heilige Jungfrau: Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes ... flehet um die Vorwegnahme der Rückkehr Jesu.

Meine Kinder, diese für euch so schmerzhafte und opferreiche Mission wird in der Neuen Zeit zum ewigen Glück werden; euer Leben habt ihr dem Herrn gegeben, und der Herr wird euch belohnen. Jesus führt euch mit so viel Freude und Liebe, habt Liebe zu dem, der Sein Leben für eure Erlösung gegeben hat.

Meine Kinder, setzt diese Mission fort, bald werdet ihr Jesus begegnen, ihr werdet das Antlitz eures Herrn Jesus Christus erkennen, ihr werdet Ihn in eure Arme schließen, ihr werdet für immer in Ihn eintreten. Er wird euch an Seiner Brust halten, Er wird euch die Gaben des Heiligen Geistes geben und ihr werdet in Ihm erneuert werden. Ihr werdet in Ihm sein in dieser Mission, die ihr fortsetzen müsst, um all die Seelen, die verloren sind, wiederzufinden und sie zu eurem Herrn Jesus Christus zurückzubringen.

Dies ist die letzte Mission der Erlösung, Meine Kinder: Die Mission in Liebe und Nächstenliebe.

Jesus, in Seiner großen Barmherzigkeit, hat dies zur Rettung Seines Volkes zugelassen: Er wird Seine Kinder dem Satan entreißen, ... nicht eines von ihnen wird Er in seinen Händen lassen.

Vorwärts! Die Hölle wird sich leeren wegen der Auserwählten!

Gott Vater: Groß ist Mein Herz, in ihm werde Ich alle Meine Kinder beherbergen, Ich werde sie nahe bei Mir halten, ... Ich habe zu viel geweint, zu groß ist Mein Leid über den Verlust vieler Kinder.

Oh Satan, verfluchter Satan, warum hast du das getan? Warum hast du alles Gute umgestürzt und in Böses verwandelt? Oh! Sünde! Sünde! Sünde! Luzifer, ... du hast das alles eingefädelt, es ist deine Schuld, du hast die schönsten Dinge ruiniert, indem du sie monströs gemacht hast. Du warst der schönste Engel im Paradies, du warst Meine Freude, Ich liebte dich so sehr, du hast Mich verraten! Du hast Mir Meine Kinder, Meine Engel weggenommen, ... es ist dir gelungen, sie zu verderben und sie mit dir fortzureißen, aber Ich werde sie dir entreißen, Ich werde sie zu Mir zurückbringen, ... arm und verflucht wirst du sein für immer.

Ach, Meine Kinder, ... was für ein Schmerz, ... was für ein Schmerz in Mir! Ich leide als Vater und als Gott, der Schöpfer, ... Ich habe Mein Geschöpf so sehr geliebt! Ich habe es mit Meinen Händen geschaffen, mit dem Hauch Meines Mundes habe Ich ihm Leben gegeben! Dann hast du, Luzifer, verfluchter Engel, Mich verraten, du hast die Schönheit, die in Meinen Kindern war, zerstört.

Meine Kinder, heute macht ihr dieselbe Situation durch: das Böse verdirbt euch, es zieht euch von Mir weg. Ihr öffnet eure Augen nicht, ihr schätzt die alte Geschichte nicht, alles, was früher war. Ihr lest nicht die Heiligen Schriften, die Ich euch als Lehre hinterlassen habe, damit ihr nicht in dieselben Irrtümer zurückfallt.

Meine Kinder, ihr, die ihr euch der Vergangenheit bewusst seid, seid in einem schlimmeren Zustand als ihr damals wart! Ihr verratet Mich in voller Kenntnis der Sachlage! Ihr verratet Mich, weil ihr wisst, was mit euch geschehen würde, ... wohin eure Rebellion gegen Mich euch führen würde.

Bald werdet ihr die Qualen der Hölle erleiden, denn die Hölle habt ihr an Meiner Stelle gewählt, ... Ich Bin der Gott der Liebe! Ich Bin der Schöpfergott! Ich kann alles tun, Meine Kinder, aber ihr habt Mich nicht gewollt, ihr habt denjenigen vorgezogen, der Mein Feind geworden ist, denjenigen, der euch getäuscht hat, damit ihr denkt, er würde euch Trost spenden und euch in Meine Höhen bringen, ... damit ihr wie Ich seid: Gott auf Erden!

Meine Kinder, ihr habt alles falsch gemacht, ihr seid einen Weg gegangen, den ihr nicht hättet gehen sollen, die Pforten der Hölle sind offen, sie werden euch mit dem Satan einsaugen, nur wenige werden sich retten können. Gemäß Meines Willens werden sie zu Mir zurückgebracht werden, dank der Auserwählten wird ihnen geholfen werden, sie werden Mich um Vergebung bitten, sie werden sich vor Mir niederwerfen und um Meine Barmherzigkeit bitten.

Lebe wohl, Luzifer, du bleibst allein, für immer in der Hölle angekettet! Du wirst um Hilfe schreien, aber Ich habe Meine Ohren bereits verschlossen, wie du es mit Mir in Meinem Paradies getan hast, als Ich dich anflehte, nicht in diesen Irrtum zu verfallen, ... aber du hast Mich brüskiert, weil du dachtest, du wärest Mir gleich. Lebt wohl! Lebt wohl, ihr alle, die ihr dem Leben entsagt habt, um den Tod zu wählen.

Dieser Hügel wird bald mit allem Guten und jeder Gnade Gottes erfüllt sein, Meine Kinder werden die Gaben des Heiligen Geistes haben, sie werden berufen und in die ganze Welt gesandt werden, um die Verlorenen zu erlösen und zu retten.

Siehe, Ich bin bei euch, heute bin Ich hier mit der Heiligsten Maria, ... die Heiligste Dreifaltigkeit ist hier anwesend, ... der ganze Himmel tanzt über diesem heiligen Ort. Bald werdet ihr die Wunder Gottes sehen!

Meine Kinder, ihr habt so viel Geduld gehabt, und ohne jemals etwas zu sehen, seid ihr vorwärts gegangen über Steine und durch Dornen, ihr seid diesem Ruf gefolgt, um an diesen heiligen Ort zu gelangen, wo Ich euch alles geben werde, was ihr Mir gegeben habt, ... das Hundertfache werde Ich euch zurückgeben, Meine Kinder, Ich werde euch sofort in eine neue Dimension eintreten lassen, wo ihr die Gaben des Heiligen Geistes empfangen werdet.

Nur zu! Der Himmel ist mit euch, er betet mit euch, Meine Engel wachen über euch. Ihr seid in eine Zeit eingetreten, die jetzt schmerzhaft ist. Ich sende Meine Engel zu eurem Schutz. Vergeudet dieses Geschenk, das Ich euch gebe, nicht, Meine Kinder; fallt nicht in Sünde; folgt nicht den Vorschlägen des Bösen, um nicht in seine Falle zu geraten. Habt immer wachsame Augen für die Situationen um euch herum, und Ohren, um auf Meine Stimme zu hören.

Ich rufe euch, Meine Kinder, ... Ich rufe euch zur wahren Bekehrung auf, dass ihr euer Leben ändert, dass ihr eine Liebe seid mit eurem Christus, dem Erlöser. Amen.