• Lass die Stille reden

Hl. Erzengel Gabriel: Bete den Rosenkranz, denn in ihm liegt viel Heil für diese Welt. (25. Mai 2008)

 

Hl. Erzengel Gabriel: Vertrau auf die Gottesmutter, die Dich liebevoll unter Ihren Schutz genommen hat. Sie lässt Dir sagen, dass Du nicht nachlassen sollst im Rosenkranzgebet, denn es hat bereits viele Seelen aus dem Feuer geholfen. Auch alle anderen Kinder sollen den Rosenkranz beten. (25. August 2008)

 

Muttergottes: Ihr müßt umkehren! Ihr müßt beten! Ich bitte euch: Betet den Rosenkranz in der Gemeinschaft vor dem Leib meines Sohnes. Kommt hin vor Gottes Angesicht und betet den Rosenkranz! Viele Menschen beten ihn so gedankenlos und sprechen einfach im Chor mit. Warum? Warum erkennen immer weniger Menschen die Kraft dieses Gebetes? Ruft dazu auf! Vieles hängt davon ab! Ich bitte euch: Hört auf das Wort Gottes. Täglich! Nehmt Sein Wort in die Hand und lasst es in euer Herz dringen. Ich bitte euch: Bekennt eure Sünden und empfangt den Leib meines Sohnes! (28. September 2008)