• Lass die Stille reden

Hl. Erzengel Gabriel: Mein Name ist Gabriel. Ich bin ein Erzengel am Throne Gottes und von Ihm auserkoren, die Botschaften in die Welt zu tragen, welche Er den Menschen schenkt. Ich bin der Engel der Verkündigung, der den Menschen die Botschaften der Hoffnung bringt. Ich bin es, der das Kommen des großen Königs bereits einmal verkündet hat. Und ich bin es, der die Botschaft über Seine Wiederkunft in die Welt bringen werde. Ich bin es, der Dir offenbaren soll, was Gott wünscht, bevor Sein Sohn wiederkehren wird. (25. August 2008)

 

Hl. Erzengel Gabriel: Deine Aufgabe ist es, diese eine Neue Stadt, dieses neue Bollwerk des Glaubens, diese Stadt der Stille in der Einsamkeit der Welt, zu errichten. Die Kinder Gottes und Du, ihr werdet in den Bergen eine Ebene finden. Fernab gelegen vom Lärm der Welt. Gelegen an klarem Wasser. Es ist ein Gebiet, das immer mehr von Menschen verlassen wird. Ihr werdet die Ebene erkennen, durch die Bilder, die Gott Dir noch schicken wird. In dieser Gegend, werdet ihr den Grundstein für eine Festung des wahren Glaubens legen. Eine Festung, abgeschieden von der Welt, erfüllt von Stille und Gebet.

Eine Festung, die durch ihre Bewohner, die Engel im Kampf gegen die Dämonen unterstützt. Eine Festung, in der die Kinder Gottes Zuflucht finden werden, wenn die Herrscher der Welt, getrieben von Dämonen, beginnen werden, den Krieg zu eröffnen. Niemanden in dieser Festung wird etwas geschehen, da Gott Sie mit Seiner ganzen Macht beschützt. (25. August 2008)