2. Januar 2018 – St Rosalie's Parish, Eucharistic Chapel, Hampton Bays, NY

Jesus, der Erlöser: Mein Sohn, Ich komme heute zu dir als Jesus der Erlöser der Welt, denn in diesen Endzeiten hat es viele, die behaupten für Mich zu sprechen, aber Meine Gegenwart unter euch leugnen werden.

Wer ist der Lügner? Jener, der Meine Existenz leugnet; jener, der Meine Rückkehr leugnet um die Menschheit zur Erlösung zu führen; jener, der Meine Gegenwart im Sakrament der Heiligen Eucharistie leugnet; und der dadurch letztlich leugnet, dass Ich der Sohn des Vaters im Himmel bin, der Seinen Sohn auserwählt hat um die Menschheit zu erlösen.

Wie sollt ihr die Wahrheit erkennen unter so vielen, die in diesen Endzeiten in Meinem Namen reden? Wisst das: Unter euch hat es viele, die in Meinem Namen sprechen, so sagen sie, aber die reden nicht für Mich. Da hat es viele unter euch, seien sie Propheten, Priester oder Papst oder Personen, die Mich nicht kennen und nicht für Mich sprechen.

Deshalb erkennt, dass jene die behaupten für Mich zu sprechen, aber nur von Mir sprechen, an ihren Unwahrheiten und Fehlern erkannt werden können, denn sie reden für den Bösen, für den Antichristen, und vielleicht sind sie selber der Antichrist dieser Endzeiten, für die Natter, die Schlange, welcher der Antichrist ist; er ist die Endzeiten-Schlange, die viele Köpfe hat.

Erkennt jetzt, dass Ich in diesen Endzeiten im Geist zur Menschheit zurückgekehrt bin, nicht wie Ich vor über 2000 Jahren inkarniert kam. Ich Bin heute genauso mächtig unter euch, wie Ich damals war und sehr bald wird eine Zeit kommen, wo diejenigen, die Meine Rolle bezweifelt haben, gezwungen sein werden sich ihrem Schöpfer, dem Vater im Himmel, zu stellen und um Verzeihung zu bitten für ihre Sünden gegen den Vater im Himmel und Seinen Sohn, den Erlöser.

Für jene unter euch, die nach der großen Warnung weiterhin als Zweifler ausharren, gibt es keine Hoffnung auf Rettung; denn Rettung wird nur durch den Vater im Himmel kommen, der Seinen Sohn den Erlöser gesegnet hat um die Menschheit zu retten.

Erkennt jetzt, dass Ich die Menschheit als Jesus von Nazareth mit dem Sakrament der Eucharistie beschenkte, das bis zum heutigen Tag und bis zum allerletzten Ende der Endzeiten eure wertvollste Verbindung mit eurem Erlöser ist.

Wieder sage Ich euch, jeder Prophet, Priester oder Papst oder jede Person, die Meine Gegenwart im Sakrament der Heiligen Eucharistie nicht anerkennt, kann von Mir, aber nicht für Mich sprechen. Und jener, der Meine Gegenwart in der Heiligen Eucharistie leugnet, sei er Prophet, Priester oder Papst oder sonst eine Person, wird für den Antichristen reden. Denn das Böse in der Leugnung der Realpräsenz in der Heiligen Eucharistie ist die Leugnung Meiner Rolle als Erlöser der Menschheit.

So der Antichrist, die Schlange, die in diesen Endzeiten viele Köpfe hat; dieser Antichrist ist jede Person unter euch, die Meine Realpräsenz in der Heiligen Eucharistie leugnet.

Da ihr das jetzt wisst, müssen alle von euch, die ihr euch in Bezug auf Meine Rolle als Erlöser der Menschheit Gebetskrieger nennt, anerkennen, dass das Geschenk der Realpräsenz Meines Körpers und Blutes in der Heiligen Eucharistie das Geschenk ist, das ihr schätzen und umarmen müsst und dass ihr als Teil eurer regelmäßigen spirituelle Praxis an diesem Sakraments teilnehmt.

Besonders gesegnet sind jene unter euch, die nicht nur regelmäßig an der Heiligen Eucharistie teilnehmen, sondern täglich als Teil eures Gebetslebens, denn ihr seid die wahren Nachfolger des Vaters im Himmel und durch Seinen Sohn werdet ihr besonders gesegnet sein an eurem Ort des Ewigen Lebens in den Himmlischen Räumen.

Eine Warnung an jene von euch, die behaupten für den Vater im Himmel durch Seinen Sohn, den Herrn und Erlöser, zu sprechen, welche das Geschenk der Heiligen Eucharistie leugnen. Ihr mögt von Mir reden, aber ihr redet nicht für Mich, wenn ihr Mein Geschenk an die Menschheit nicht anerkennt in diesen Worten: "Tut dies zu Meinem Gedächtnis."

Alle Meine Brüder und Schwestern hier auf der Erde müssen jetzt erkennen, dass ihr tief in den Endzeiten seid, wenn Ereignisse sehr zur Enttäuschung des Vaters im Himmel, Seines Sohnes des Erlösers, eurer Himmlischen Mutter und aller Engel und Heiligen geschehen werden, aber wisst, dass ihr von allen aus den Himmlischen Räumen beschützt seid vor den schlimmsten Ereignissen, die noch kommen, aufgrund eures Glaubens an Mich und weil ihr an den täglichen Gebeten teilnehmt, welche den Empfang Meines Geschenkes an euch in der Heiligen Eucharistie einschließen.

Erinnert euch, Meine Brüder und Schwestern, euch wurde im Laufe der Jahrhunderte gesagt: "Tut dies zu Meinem Gedächtnis", und euer Ewiges Leben wird in den höchsten Bereichen der Himmlischen Räume gesichert sein.

Dank sei dem Vater im Himmel und Seinem Sohn, dem Erlöser der Welt!

 

2. Februar 2018 – Blessed Sacrament Church, Hollywood, California

Unsere Liebe Frau vom Licht: Mein Sohn, Ich komme heute zu Dir mit einer Botschaft von Optimismus und Hoffnung für die Menschen der Vereinigten Staaten von Amerika. Viele von euch sehen eure Welt als wäre sie in einer düsteren Notlage, vor allem jene von euch, welche die Dunkelheit sahen in den Angelegenheiten eurer Regierung, euren Institutionen, und euren Schulen, und ihr habt gesehen wie die Dunkelheit des Bösen eure Institutionen jetzt seit vielen Jahrzehnten infiltriert hat.

Aber jetzt könnt ihr sehen dass das Licht des Himmlischen Vaters, durch die Fürsprache Seines Sohnes, beginnt die Angelegenheiten eures Landes zu beeinflussen, denn der Himmlische Vater hat beschlossen in diesen Endzeiten der Dunkelheit in die Angelegenheiten der Menschheit einzugreifen zur bessere Vorbereitung auf die kommenden Ereignisse, die euch durch den großen Wechsel der vom Bösen beherrschten Regierung durchhelfen werden, nicht nur in den Vereinigten Staaten von Amerika, sondern in allen Ländern der ganzen Welt.

Denn es war der Plan des Bösen seine Schergen hier auf der Erde zu benutzen um die Angelegenheiten der ganzen Menschheit zu kontrollieren um eine drakonische und böse Eine-Welt-Ordnung zu schaffen, die letztendlich die vollkommene Versklavung der Menschheit an den Bösen und seine Schergen bedeuten würde.

Der Vater im Himmel hat durch den Erlöser viele unter euch erwählt, diese Flut des Bösen umzukehren, denn der Himmlische Vater hat große Barmherzigkeit für seine Kinder, und Er anerkennt, dass viele von euch durch den Bösen und seine Günstlinge getäuscht wurden um zu glauben dass gut böse ist und böses gut ist, so verdreht wurden die Angelegenheiten der Menschheit unter dem Einfluss des Bösen.

Aber jetzt könnt ihr sehen, dass es Lichtschimmer hat, die für euch Grund sind in dieser Zeit mit Optimismus und Hoffnung, dass der Böse und seine Schergen besiegt werden, nach vorne zu schauen.

Der größte Erfolg war für den Bösen bisher seine Fähigkeit die Menschen untereinander zu spalten mit widersprüchlichen Überzeugungen, Ideen und Philosophien mit dem Ziel Chaos und Verwirrung unter den Menschen zu schaffen was würde, wenn es unkontrolliert bliebe, die Welt in Chaos und Verwirrung führen, was für die Menschheit zu großer Gewalt führen würde und zur Zerstörung der Welt, in der ihr lebt.

Seid durch die Wahl eurer Führer nicht verwirrt, die inspiriert sind euch aus den Fesseln des Bösen zu führen, denn kein Mann keine Frau die erwählt ist in diesen Endzeiten zu führen ist ohne Fehler und Schwachheiten, wie jeder tief in sich selber weiß, seid ihr alle Sünder und leicht versucht in Sünde zu fallen.

Also verliert nicht den Respekt, noch verunglimpft eure Führer, welche den rechten Weg zeigen um den Anweisungen des Erlösers zu folgen, die aber auf andere Weise auch menschlich oder schwach sind, was zeigt, dass sie einfach menschlich sind.

Ihr müsst für eure Führer beten, wenn ihr erkennt, dass sie auf dem rechten Weg sind, den der Herr für euer Land gewählt hat, ebenso sollt ihr für die Führer aller Länder der ganzen Welt beten.

Das sind die Zeiten wo in allen Ländern große Veränderungen stattfinden werden, sowohl geopolitisch außenpolitisches Agieren der Großmächte wie geophysikalisch Erde und ihr Umfeld, denn in der Heiligen Schrift steht geschrieben, dass ihr jetzt vollständig in der Endzeit seid.

Der Himmlische Vater wird durch Seinen Plan für die Menschheit herrschen durch die Verwirklichung Seines Planes durch den Erlöser, Meinen Sohn hier auf Erden, Jesus Christus, und des Vaters Sohn in den himmlischen Räumen, der alles auf dem Angesicht der Erde erneuern wird.

Dank sei Gott!

 

2. März 2018 – St. Ambrose Church, West Hollywood, California

Heiliger Erzengel Michael: Siehe da! Ich bringe den Menschen der Vereinigten Staaten eine besondere Warnung!

Wie ihr alle wisst, geht euer Land durch große Veränderungen, aber wenige von euch wissen, dass diese großen Veränderungen vom Vater im Himmel durchgeführt werden durch die Intervention Seines Sohnes, Jesus Christus, den Erlöser der Welt. Die meisten von euch wissen, dass der Herr Jesus Christus wirklich der Eine und Einzige Erlöser ist, den der Vater beauftragt hat, die Welt in diesen Endzeiten zu retten; und des Erlösers Reise hier auf der Erde in diesen Zeiten wird von vielen von euch gespürt, die ihr die mächtigen Gebetskrieger seid, die dem Aufruf gefolgt sind der Menschheit durch diese Endzeiten hindurch zu helfen.

Viele der Veränderungen, die in eurem Land geschehen sind beabsichtigt um Gottes Kinder wieder näher zum Himmlischen Vater und dem Erlöser zu bringen. Wenig wusstet ihr, dass die politischen Ereignisse in Veränderungen eurer Gesetzgebung resultieren würden und Gesetze bringen euer Land langsam aber sicher zurück in die Herde des Himmlischen Vaters, Seines Sohnes, eurer himmlischen Mutter, und aller Engel und Heiligen des Himmels, die jetzt auch mächtig beten für euer Land.

Die Natur meiner Warnung ist, dass ihr euch alle bewusst sein müsst, dass Satans Günstlinge sich in Angst vor den Ereignissen umsehen, die zu ihrem Nachteil wie auch zum Schaden des Bösen stattfinden, dem Meister der Günstlinge der Neuen-Welt-Ordnung, und für die geheimen und okkulten Gesellschaften, die geheim und verstohlen euer Land einen bösen Weg hinunterführten zur Weltbeherrschung, getrieben von Satans Kräften.

Sie sind jetzt dabei sehr machtvoll gewalttätig und grausam zu reagieren, denn zum ersten Mal seit sie die Menschheit im Griff haben erkennen sie, dass die Winde der Veränderung ihrem bösen Weg entgegen blasen, und sie reagieren jetzt in Furcht, da ihre Jahrhunderte alten Pläne zur Weltherrschaft beginnen sich aufzulösen.

Sie werden diese unvermeidliche Niederlage nicht leicht nehmen. Unter ihren finsteren Plänen rufen sie zur Ermordung eurer Führer auf, die ihnen im Weg stehen; sie schüren Wut und Hass unter den Menschen eures Landes, von denen viele blind sind für das was tatsächlich geschieht; sie schüren Kriege, die zu Weltkriegen führen, welche sie jetzt seit Jahrzehnten geplant haben, besonders einen 3. Weltkrieg, den sie zur Ablenkung und Täuschung benutzen werden um eure Führer und Energien dazu zu bringen sich auf Landkriege zu konzentrieren, sodass sie den spirituellen Krieg verhindern können, von denen der Böse und seine Anhänger wissen, dass sie ihn verlieren werden. Der Gedanke erschreckt sie, dass sie Macht und Kontrolle über die Menschen eures Landes verlieren sollten, mit der Folge von Frieden und Wohlstand für die Menschen auf Kosten der mächtigen Eliten, die euch jetzt für Jahrzehnte kontrolliert haben.

Ihr müsst jetzt die nötigen Schritte unternehmen um eure Kinder zu beschützen vor den Ereignissen welche der Böse und seine Schergen planen. Vielleicht habt ihr erkannt, dass die dunklen Mächte sich auf junge Erwachsene und Kindern konzentrieren, und versuchen deren Herzen und Gedanken abzulenken vom Vater im Himmel und weg von Seinem Sohn als deren Erlöser indem sie den jungen Leuten Lösungen versprechen, die auf den ersten Blick nützlich erscheinen mögen, aber die letztendlich sowohl den jungen wie auch den älteren Bürgern zum Nachteil sind. Der Böse ist gerissen in seiner Fähigkeit, junge und beeinflussbare Köpfe anzusprechen, so versuchen er und seine Schergen die jungen Leute einer Gehirnwäsche zu unterziehen und ihre Gedanken bis zu dem Punkt zu kontrollieren, dass die Jungen sich gegen die Eltern und Großeltern wenden werden, genauso wie sie Hass unter den Menschen geschürt haben über ihre Hautfarbe, oder ihre Religion, oder ihre innerste Überzeugung.

Die Überzeugungen und Werte, die ihr euren Kindern vermitteln müsst, sind die gleichen, in denen die meisten von euch traditionell unterrichtet wurden, aber der Böse hat neue und okkulte Wege eingeführt, damit eure Kinder denen folgen, womit sie zu den Wegen ihrer Neuen-Welt-Ordnung versklavt werden. Lasst das nicht geschehen!

Während diesen Endzeiten müsst ihr euch euren Familienmitgliedern und Freunden, besonders den Kindern, zuwenden, und es ist eure Verantwortung diesen die Werte zu lehren, die ihr in eurer Jugend geschätzt habt, denn der Böse wird euch und eure Kindern unbarmherzig angreifen in diesen Endzeiten um eure Kinder von euch wegzulocken und eure Familien und Generationen weiter zu spalten.

Macht jetzt eine gezielte Anstrengung, individuell und kollektiv, mit euren Familien und Freunden, mit euren Gebetsgruppen, mit euren Kirchen, Orten des Lernens und Institutionen um die Versuche der Gedankenkontrolle durch den Bösen zu zerschlagen und um die Macht des Heiligen Geistes einzuflößen in alles was euch begegnet und in alles was ihr erreicht.

Dieser Plan ist entscheidend jetzt wo ihr dem Einfluss des Heiligen Geistes folgt und jetzt mehr denn je, dass ihr eure ganzen Familien zusammenbringt und erkennt, dass der Kampf nicht unter euch allen ist mit euren gegensätzlichen Ansichten über was letztendlich weniger wichtig und sogar frivole Ansichten sein werden, der Kampf ist jetzt zwischen dem Vater im Himmel und Seinem Sohn, dem Erlöser, gegen die Mächte des Bösen und die Schergen, die versuchen seine Arbeit auszuführen und eine Neue-Welt-Ordnung zu schaffen, ein drakonischer Plan der Versklavung von euch allen durch den Bösen und seine Lakaien, die globalen Eliten, die glauben, dass sie über euch sein und euch leiten sollten.

Seid vorsichtig während ihr weitergeht, denn die Zeiten werden jetzt für eure Führer immer gefährlicher werden, da sie jetzt direkt in der Gefahrenzone des Bösen sind, der vor nichts halt machen wird um seine Macht und Kontrolle über euch alle zu behaupten.

Aber seine Anstrengungen sind ein Nichts, denn der Vater im Himmel wird durch Seinen Sohn, den Herrn und Erlöser Jesus Christus, den Bösen und seine Schergen überwinden und in die ewige Grube der Verdammnis zwingen. Denn so steht es im Wort Gottes geschrieben, genauso wie geschrieben steht, dass es einen Neuen Himmel und eine Neue Erde geben wird.

Dank sei Gott!

 

2. April 2018 – St Rosalie's Parish, Eucharistic Chapel, Hampton Bays, NY

Heiliger Erzengel Michael:

"Im Namen Jesu Christi!
Ich befehle dir ...
Ich zwinge dich ...
Ich vertreibe dich ...
aus meinem Verstand und Körper,
meinem Geist und Seele."

Halleluja! Halleluja! Halleluja! Er ist auferstanden!

Immer wieder seit der ursprünglichen Kreuzigung und dem Tod eures Herrn und Retters Jesus Christus, des Erlösers, ist der Sohn des Vaters auferstanden in den Herzen, im Verstand und in den Seelen der Kinder des Vaters.

Der Sohn ist auferstanden um alle Sachen für die Menschheit neu zu machen. Immer wieder müsst ihr die Auferstehung des Sohnes des Vaters feiern, der euer Erlöser ist, denn es ist die Auferstehung des Sohnes welche die ganze Menschheit lehrt, dass eure Menschlichkeit hier auf der Erde nur temporär ist, aber euer Leben mit dem Vater im Himmel für eine Ewigkeit ist, so ist es vom Himmlischen Vater für Seine Kinder bestimmt.

In diesen Zeiten während ihr ständig und kontinuierlich die Auferstehung feiern müsst, müsst ihr euch auch bewusst sein, dass euer eigener Übergang von diesem irdischen Leben in das Ewige Leben im Himmel nur ist infolge der Erlösung aller Kinder Gottes zum Vater im Himmel einzig durch den Sohn Jesus Christus.

Ihr müsst euch auch bewusst sein, dass eure Erlösung von den Feinden eures Himmlischen Vaters, Seines Sohnes und aller Engel und Heiligen des Himmels, einschließlich eurer Himmlischen Mutter, nur durch den Sohn als den Retter ist und dass die Feinde des Himmels, der Böse, Satan, und seine Dämonen und Schergen versessen sind auf die Zerstörung der Menschheit.

Sie sind besonders bösartig in diesen Endzeiten in ihrem Versuch den Geist und die Seele vieler Kinder Gottes zu zerstören, weshalb ihr jetzt sehr vorsichtig sein müsst euch in die Absichten des Bösen einzumischen indem ihr den Namen Jesu Christi anruft um jede Heimsuchung oder Besessenheit durch den Bösen und seine dämonischen Geister auf euch und alle, die ihr Kinder Gottes seid, zu bezwingen.

Ich als Michael der Erzengel, der Verteidiger aller Kinder Gottes, rufe euch alle auf das folgende Gebet zu verrichten um die bösen Geister, Dämonen und Satans Schergen auszubremsen und zu zerstören, welche versuchen den Geist und die Seelen der Kinder Gottes zu befallen und anzustecken.

Der Böse und seine Schergen werden nicht erfolgreich sein in ihren Plänen anzugreifen und zu befallen, und euch sogar zu besitzen, wenn ihr das folgende Gebet und den Befehl ausführt, wiederholt und oft, wie ich es befehle, indem ihr das folgende Gebet gegen Satan richtet, seine bösen Schergen, und alle bösen Geister und Wesen, die jetzt euch alle hier auf der Erde angreifen. Wiederholt das folgende Gebet um euch selbst zu beschützen:

"Im Namen Jesu Christi!
Ich befehle dir ...
Ich zwinge dich ...
Ich vertreibe dich ...
aus meinem Verstand und Körper,
meinem Geist und Seele."

Wiederholt dieses Gebet kraftvoll und häufig für die Rettung eures ganz eigenen Geistes und eurer Seele für das Jenseits, sowie in eurem Verstand und Körper, eurem Geist und eurer Seele während eures irdischen Lebens. Verbreitet dieses Gebet unter euren Familienmitgliedern, Freunden und all jenen, die ihr in eurem Dienst erreichen könnt um Gottes Kinder zu retten vor dem verheerenden Wüten des Bösen.

Die Macht dieses Gebetes wiederholend und verbreitet über die ganze Welt und ausgeführt von allen Kindern Gottes wird viel zur endgültigen Niederlage des Bösen und seiner Schergen beitragen. Ihr, die ihr euch zu den mächtigen Gebetskriegern des Himmlischen Vaters und Seines Sohnes zählt, müsst dieses Gebet der Befreiung vom Bösen besonders jetzt in diesen Endzeiten bekannt machen, denn der Himmlische Vater hat diese besondere Zeit in diesen Endzeiten gewählt um Seine Kinder im Gebet und der Betrachtung zusammenzubringen in der gewaltigsten Absicht des Himmlischen Vaters das dämonisch Böse und die dunklen Einflüsse auszutreiben, die so viele von euch beeinflussen in diesen Endzeiten.

Also nehmt diesen Befehl ernst und führt es laufend in eurem Gebetsleben durch. Die Welt wird ein besserer Ort werden wenn genug Kinder Gottes dieses kraftvolle Gebet verrichten und die Bösartigkeit von einem Großteil der Menschheit vertreiben und die dunklen Energien des Bösen in die Dunkelheit werfen in der weiteren Vorbereitung für die Menschheit einen Neuen Himmel und eine Neue Erde zu erleben.

"Im Namen Jesu Christi!
Ich befehle dir ...
Ich zwinge dich ...
Ich vertreibe dich ...
aus meinem Verstand und Körper,
meinem Geist und Seele."

Dank sei Gott!