Zuerst: "Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes."

Darauf folgt: Das Apostolische Glaubensbekenntnis

An der 1. Perle: Vater Unser

Dann: 3 x Ave Maria

beim 1. Ave Maria wird eingefügt: ... Jesus, der in uns den Glauben vermehre ...
beim 2. Ave Maria wird eingefügt: ... Jesus, der in uns die Hoffnung stärke ...
beim 3. Ave Maria wird eingefügt: ... Jesus, der in uns die Liebe entzünde ...

Dann: 1 x Ehre sei dem Vater

 

Jedes Rosenkranzgesätz besteht aus einem Vater unser, zehn Ave Maria und ein Ehre sei dem Vater. Dabei wird bei jedem Ave Maria eingefügt:

Freudenreiche Geheimnisse (Montag und Samstag)

... Jesus, den du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast ...
... Jesus, den du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast ...
... Jesus, den du, o Jungfrau, in Bethlehem geboren hast ...
... Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel aufgeopfert hast ...
... Jesus, den du, o Jungfrau, im Tempel wiedergefunden hast ...

 

Lichtreiche Geheimnisse (Donnerstag)

... Jesus, der von Johannes getauft worden ist ...
... Jesus, der sich bei der Hochzeit in Kana offenbart hat ...
... Jesus, der uns das Reich Gottes verkündet hat ...
... Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist ...
... Jesus, der uns die Eucharistie geschenkt hat ...

 

Schmerzhafte Geheimnisse (Dienstag und Freitag)

... Jesus, der für uns Blut geschwitzt hat ...
... Jesus, der für uns gegeißelt worden ist ...
... Jesus, der für uns mit Dornen gekrönt worden ist ...
... Jesus, der für uns das schwere Kreuz getragen hat ...
... Jesus, der für uns gekreuzigt worden ist ...

 

Glorreiche Geheimnisse (Mittwoch und Sonntag)

... Jesus, der von den Toten auferstanden ist ...
... Jesus, der in den Himmel aufgefahren ist ...
... Jesus, der uns den Heiligen Geist gesandt hat ...
... Jesus, der Dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat ...
... Jesus, der Dich, o Jungfrau, im Himmel gekrönt hat ...

 

Das jeweilige Gesätz schließt mit dem Fatimagebet (gegeben vom Engel an die Seherkinder von Fatima): "O mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden, bewahre uns vor dem Feuer der Hölle, führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene, die Deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen."