• Die Liebesflamme des Unbefleckten Herzens Mariens

Der Liebesflammen Rosenkranz

Jedesmal – so die Gottesmutter – wenn dieses Gebet verrichtet wird, werde Satan durch die Liebesflamme ihres Unbefleckten Herzens geblendet.

 

So betet man den Rosenkranz der Liebesflamme des Unbefleckten Herzens Mariens:

 

Zu Ehren der Heiligen fünf Wunden unseres Herrn Jesus Christus machen wir nacheinander fünf Kreuzzeichen: "Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes."

 

Bei den großen Perlen betet man:

"Schmerzvolles und Unbeflecktes Herz Mariens, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen."

 

Bei den drei kleinen Perlen betet man:

"Mein Gott, ich glaube an Dich, weil Du unendlich gut bist."
"Mein Gott, ich hoffe auf Dich, weil Du unendlich barmherzig bist."
"Mein Gott, ich liebe Dich, weil Du über alles liebenswürdig bist."

 

Bei den zehn kleinen Perlen betet man jeweils:

"Mutter, rette uns durch die Liebesflamme Deines Unbefleckten Herzens."

 

Jedes der fünf Gesätze endet mit der Anrufung:

"Mutter Gottes, überflute die ganze Menschheit mit dem Gnadenwirken Deiner Liebesflamme, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen."

 

Am Schluß des Rosenkranzes betet man 3 x das "Ehre sei dem Vater".